Gemüse gebratener Reis'

Ich gebe zu, ich habe die ganze Zeit Reis gegessen. Selbst wenn ich heutzutage ein Getreide esse, wird es Reis sein (normalerweise in Sushi). Reis ist für uns jedoch kein normales Lebensmittel, daher suchte ich nach gesünderen Ersatzstoffen, die mehr Gemüse und gebratenen Gemüsereis enthalten. Mit Blumenkohl anstelle von Reis hergestellt, ist eine der Lösungen, die ich gefunden habe.

Dieses Rezept kombiniert die Aromen von normalem gebratenem Gemüsereis aus einem Restaurant mit dem Ernährungsschub von Blumenkohl für eine schmackhafte und nahrhaftere Beilage. Sie können sogar Hühnchen hinzufügen, um eine vollständige Mahlzeit zuzubereiten! Ein weiterer Vorteil ist, dass dieses Rezept ohne die lange Kochzeit des Reises an geschäftigen Abenden sehr schnell zu einer Mahlzeit zusammenkommt.

Um den Blumenkohl reisartig zu machen, reiben Sie ihn einfach mit einer Kistenreibe oder Hülsenfrüchten in einer Küchenmaschine, bis die Stücke Reisgröße haben.

Ich bin kein Fan von Soja, deshalb verwende ich Kokosnuss-Aminos anstelle von Sojasauce. Coconut Aminos (ich kaufe meine hier) ist eine Sauce aus Kokosnusssaft mit einem ähnlichen Geschmack wie Sojasauce, aber ohne Soja und ohne Gluten. Ich habe auch mein eigenes alternatives Rezept für Sojasauce mit Knochenbrühe erstellt, das ziemlich lecker ist.

Gebratener Gemüsereis mit Blumenkohl4,19 von 11 Stimmen

Gebratenes Gemüse 'Reis'-Rezept

Ein einfacher und schneller gebratener Gemüsereis, der Blumenkohl anstelle von Reis für zusätzliche Ernährung verwendet. Course Side Dish Cuisine Asiatische Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Gesamtzeit 20 Minuten Portionen 4 + Kalorien 240 kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl (frisch, gefroren funktioniert nicht)
  • 3 Eier
  • 1 große Karotte
  • & frac12; Tasse gefrorene Erbsen
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • & frac14; Tasse Kokosnuss Aminosäuren
  • & frac14; Tasse Sesamöl (oder Kokosöl)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Karotte, Zwiebel und Zucchini fein hacken.
  • Die Hälfte des Sesam- oder Kokosöls in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Fügen Sie die Karotte und die Zwiebel hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich werden.
  • Fügen Sie Zucchini und Erbsen hinzu.
  • Während diese kochen, reiben Sie den Blumenkohl mit einer Käsereibe oder einer Küchenmaschine.
  • Wenn das Gemüse gekocht ist, vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  • Den Rest des Öls und den Blumenkohl in die Pfanne geben.
  • Unter ständigem Rühren 3-4 Minuten kochen lassen, bis der Blumenkohl weich, aber nicht matschig wird.
  • Machen Sie ein Loch in die Mitte der Mischung, um den Boden der Pfanne zu erreichen, und knacken Sie die Eier in das Loch.
  • Mit 2 EL Kokos-Aminosäuren und Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Rühre die Eier in die Mischung.
  • Wenn die Eier gekocht sind, das Gemüse wieder in die Pfanne geben und umrühren.
  • Fügen Sie die restlichen Kokos-Aminos hinzu und rühren Sie, bis alles erhitzt ist und die Aromen kombiniert sind.
  • Genießen!

Anmerkungen

Fügen Sie vorgekochtes Hühnchen hinzu, um gebratenen Hühnchenreis und eine komplette Mahlzeit zuzubereiten.

Ernährung

Portion: 11/2 Tassen | Kalorien: 240 kcal | Kohlenhydrate: 15,5 g | Protein: 7,4 g | Fett: 17,1 g | Gesättigtes Fett: 3g | Cholesterin: 123 mg | Natrium: 405 mg | Faser: 4,2 g | Zucker: 5,5 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Isst du Reis? Hast du jemals eine solche Variation gemacht? Teilen Sie unten!