Gedeihen mit Nahrungsmittelallergien oder Intoleranz & Crushing Life mit dem Paleo Chef

Heute bin ich hier mit einem persönlichen Freund und jemandem, den ich wirklich liebe und bewundere. Mary Shenouda ist eine sehr gefragte Privatköchin für Schauspieler, Profisportler und Unternehmer mit hoher Oktanzahl. Als langjährige Patientin mit nicht diagnostizierten Nahrungsmittelallergien seit ihrer Kindheit nahm sie ihre Gesundheit selbst in die Hand und stellte nach vielen Experimenten fest, dass eine paläozentrische Ernährung ihr Schlüssel zur Lösung all ihrer Probleme war.


Essen, spielen, zerquetschen: Das Motto des Paleo-Chefs

Von dort aus verließ Mary eine erfolgreiche Karriere, um ihrer Leidenschaft für sauberes Essen zu folgen, und trat 2013 unter dem Nom de Cuisine “ The Paleo Chef ” Ihre harte Arbeit und ihr Talent haben sich ausgezahlt, da ihre Arbeit auf der ganzen Welt und im Internet gezeigt wurde, unter anderem in Food & Wine, Glamour, The Joe Rogan Experience und vielen anderen.

Ihr Motto ist einfach: 'Iss sauber, spiele oft und zerquetsche das Leben.' und sie lebt es perfekt. Sie hat einige starke Worte zu teilen, also machen Sie sich bereit, sich inspirieren zu lassen!


In dieser Episode lernst du:

  • Marys schwere Gesundheitskämpfe in der Kindheit und die Entdeckung, die alles umgedreht hat
  • warum sie ihre Karriere verließ, um Unternehmerin und Privatkoch zu werden
  • Wie Nahrungsmittelallergien Ihre Gesundheit untergraben können und was Sie dagegen tun können
  • Ein nützlicher Tipp, um das Essen mit Lebensmittelbeschränkungen zu vereinfachen
  • was Maria mit dem “ vernichten Leben ” Teil ihres Mottos
  • Warum das Lernen, durch schwierige Dinge zu gedeihen, genau das sein könnte, was Kinder brauchen
  • Das reiche Erbe, das Eltern für ihre Kinder schaffen können (es hat nichts mit Geld zu tun!)
  • Den Energieriegel / Mahlzeitenersatz verlasse ich nie ohne das Haus
  • Was es wirklich braucht, um ein eigenes Unternehmen zu gründen, und Tipps, um es zu tun
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen:

Erfahren Sie mehr über Mary Shenouda auf PaleoChef.com

  • Phat Fudge
  • Dr. Terry Wahls TED-Vortrag, “ Minding Your Mitochondria ”

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter:

  • 85: Wie man einen Unternehmer großzieht: Risikoträger, Problemlöser und Veränderer fördern
  • 125: Mit JJ Virgin die Nahrungsmittelunverträglichkeit und den Kampf für Ihre Familie verstehen
  • 133: GVO, Glyphosat, Bio-Lebensmittel und was unsere Kinder krank macht
  • 233: Kinderallergien entschlüsseln und Kinder mit Dr. Amy Shah schmutzig werden lassen
  • Die GAPS-Diät: Hilfe bei Nahrungsmittelallergien und Darmproblemen?
  • Umkehren von MS-Symptomen mit dem Wahls-Protokoll
  • 9 Wichtige Fähigkeiten Wir sind es unseren Kindern schuldig, sie zu unterrichten
  • Übergeschützte Kindheit: Wie die Sicherheit von Kindern ihnen tatsächlich schadet
  • Warum Nahrungsmittelallergien bei Kindern auf dem Vormarsch sind (und was zu tun ist)

Können Sie sich auf Marys Geschichte beziehen?Lass es mich in einem Kommentar unten wissen oder hinterlasse mir eine Bewertung bei iTunes. Ich lese jeden einzelnen, und meine Gäste tun es oft auch und könnten Ihre Fragen beantworten!

Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Air Doctor zur Verfügung gestellt. Wussten Sie, dass die Luft in unseren Häusern bis zu 500 Mal so schmutzig sein kann wie die Luft draußen? Es kann mit schädlichen VOCs, Allergenen, Bakterien und vielem mehr gefüllt werden. Ich habe lange nach einem Luftfilter gesucht, der all diese Substanzen herausfiltert und leise ist und der die Bank nicht bricht. Und der Air Doctor Filter erfüllt alle meine Kriterien. Es entfernt fast 100% der Partikel aus der Luft, einschließlich VOCs. Dies sind Dinge, die von Kerzen, Farbe, Baumaterialien, Teppichen, Reinigungsmitteln, Haarspray und Lufterfrischern freigesetzt werden. Filtert Pollen und andere Allergene, Hautschuppen und Tierhaare, Schimmelpilzsporen und Hausstaubmilben, Zigaretten- und Zigarrenrauch sowie Viren, Keime und Bakterien heraus. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist der sogenannte Auto-Modus, bei dem sich die Lüftergeschwindigkeit im Wesentlichen an den entsprechenden Pegel anpasst, der auf der aktuellen Klimaanlage im Haushalt basiert. Es war wirklich faszinierend zu sehen, wie sich die Filter in unserem Haus beschleunigen, wenn wir Essen bei hoher Hitze gekocht haben, oder Reinigungsmittel verwendet haben, die uns jemand gegeben hat, die wir für natürlich hielten, aber die Filter beschleunigten sich. Ich weiß, dass Luftfilter teuer sein können, weshalb ich mich mit Air Doctor zusammengetan habe, um einen massiven Rabatt für Hörer zu erhalten. Sie können jetzt 50% Rabatt erhalten, indem Sie auf wellnessmama.com/go/air-doctor den Rabatt erhalten.

Dieser Podcast wird Ihnen von Beekeepers Naturals zur Verfügung gestellt. Der Mensch profitiert seit prähistorischen Zeiten von Bienen und ihren nahrhaften Supernahrungsmitteln. Von Cleopatra, die Honig verwendet, um ihren jugendlichen Glanz zu bewahren, bis zu Hippokrates, der Propolis verschreibt, um alles zu heilen, von Wunden bis zu bakteriellen Infektionen. Unsere heilende Beziehung zu Bienen reicht weit zurück. Beekeepers Naturals hat es sich zum Ziel gesetzt, die jahrhundertealten Vorteile von Bienenprodukten in die moderne Zeit zu bringen. Und sie bieten wirklich hochwertige Propolis, Gelée Royale, Bienenpollen und rohen Honig und viele andere Produkte. Und all dies wird nachhaltig von einem Unternehmen bezogen, das sich dem Schutz und der Verbesserung der Bienenpopulation verschrieben hat. Meine persönlichen Favoriten sind das Propolis-Spray, das mir geholfen hat, einen kratzenden Hals loszuwerden, und die B.LXR-Mischung, die eine Mischung aus all diesen Inhaltsstoffen ist und ein natürliches Nootropikum ist, das ich an geschäftigen Tagen verwende. Sie können sie unter wellnessmama.com/go/beekeepers überprüfen




Katie: Hallo und willkommen bei The Healthy Moms Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com. Und heute bin ich hier mit einem persönlichen Freund und jemandem, den ich wirklich bewundere und liebe. Mary Shenouda ist eine sehr gefragte Privatköchin für Schauspieler, Profisportler und Unternehmer mit hoher Oktanzahl. Sie trat 2013 und unter dem Nom de Cuisine The Paleo Chef auf, nachdem sie eine erfolgreiche Karriere in der Startup-Welt hinter sich gelassen hatte, um ihrer Leidenschaft für die transformative Kraft des sauberen Essens nachzugehen, eine Leidenschaft, die von ihrer eigenen Transformationserfahrung geprägt ist, die wir machen werden sprich darüber. Sie litt lange Zeit an nicht diagnostizierten Nahrungsmittelallergien, nahm ihre Gesundheit wie viele von uns selbst in die Hand und stellte nach vielen Experimenten fest, dass eine paläozentrische Ernährung ihr Schlüssel zur Lösung all ihrer Probleme war.

Ihr Fokus auf sauberes Essen hat in den wenigen Jahren ein weltweites Publikum gefunden und zur Gründung einer Gourmet-Menüberatung geführt, einer Performance-Food-Linie namens Phat Fudge, die ausverkauft ist, sobald sie es schaffen kann. Und ihre Arbeiten wurden auf der ganzen Welt und im Internet gezeigt, unter anderem in Food & Wine, Glamour, The Joe Rogan Experience und vielen anderen. Ihr Motto ist einfach: 'Iss sauber, spiele oft und zerquetsche das Leben.' und sie lebt es perfekt. Also willkommen, Mary, und danke, dass du hier bist.

Mary: Danke, dass du mich hast. Ich bewundere und liebe dich auch.

Katie: Es wird so viel Spaß machen. Ich habe das Gefühl, dass jeder nur zuhören kann, wenn ich mit Freunden chatte, weil wir echte Freunde sind.


Mary: Ja.

Katie: Ich weiß, dass ich Ihre Geschichte gehört habe und es eine erstaunliche Geschichte ist, aber ich würde es lieben, wenn Sie sozusagen am Anfang dort anfangen könnten, weil viele Zuhörer vor gesundheitlichen Herausforderungen stehen oder stehen Ich denke, sie werden wirklich in der Lage sein, sich auf Sie zu beziehen und von Ihrer Geschichte zu profitieren.

Mary: Ja. Für mich begann es als Kind, also wissen Sie nicht wirklich, was im Nachhinein los ist, ist 20/20, aber ich bekam wirklich schlimme Migräne, als ich in der zweiten Klasse war und sie fast wöchentlich waren, und Sie & rsquo Ich würde zur Schule gehen und du hättest große Schmerzen. Und leider, die Krankenschwester, wenn Sie kein Fieber haben, denken sie, dass Sie den Schmerz irgendwie wieder gut machen. Als Kind fühlte ich mich immer ein bisschen betrogen. Zum Glück glaubte mir meine Mutter immer mit meinen Kopfschmerzen, weil sie auch Migräne hatte. Aber sie würden so schlimm werden, dass es wie Projektil-Erbrochenes geben würde. Also habe ich mich als Kind nur mit Migräne befasst. Und wenn ich zum Arzt gehen würde, hätten sie keine wirkliche Antwort für meine Mutter und würden mir im Wesentlichen sagen, dass ich es irgendwie nachholen oder die Kopfschmerzen zu einer Art Stress verursachen muss. Und ich hatte eine ziemlich kühle Kindheit, also habe ich mich nie wirklich darauf eingelassen.

Und im Laufe der Zeit hatte die Migräne dann auch wirklich schlimme Hautprobleme, etwas, das Dermatographie genannt wird, bei dem man sich auf die Haut kratzt, es steigt und dann wirklich schreckliche Hormonprobleme hat und … Ich fühlte mich immer wie Schwere hinter meinen Augen. Und dann, bis in meine 20er Jahre, wollen Gewichtsschwankungen und Ärzte Sie testen und versuchen, Sie mit Lupus, Krebs, Quecksilbertoxizität, im Grunde genommen mit Pfeilen zu diagnostizieren und nie wirklich in Richtung Darm zu schauen. Und es dauerte nicht lange, bis ich auf den TED-Vortrag von Dr. Terry Wahls über 'Minding Your Mitochondria' stieß. dass alles Sinn machte. Gleichzeitig schickte ich meine eigene Laborarbeit für Autoimmuntests auf Glutenunverträglichkeit. Und ich hatte bereits eine Blutuntersuchung dafür erhalten, als ich bei einem meiner Hunderte von Arztterminen war, und diese kamen alle negativ zurück. Dann hatte ich gelernt, dass die Blutuntersuchungen zu diesem Zeitpunkt 60% oder bis zu 60% einschließlich betragen könnten.


Also machte ich einen Stuhltest, der zu diesem Zeitpunkt leider nicht versichert war. Es war ziemlich teuer, aber es hat sich gelohnt. Und ich hatte eine Glutenunverträglichkeit erwartet, weil ich bereits damit begonnen hatte, diese aus meiner Ernährung zu streichen, nachdem ich erfahren hatte, was ich in diesem TED-Vortrag getan hatte. Ich begann mich besser zu fühlen, aber es kam zurück und sagte, dass ich tatsächlich ausgewachsener Zöliakie war, aber dann auch unverträglich gegenüber Kasein und Soja. Für mich war das der größte Tag meines Lebens, weil ich Antworten hatte und von da an nie mehr wirklich zurückblickte. Und das ist eine Kurzgeschichte.

Katie: Es ist erstaunlich und ich weiß, dass du das Leben lebst. Und ich kann es mir nur vorstellen, weil ich auch Nahrungsmittelallergien hatte, aber niemals in dem Maße, wie Sie es haben. Sie sagten, dies sei der größte Tag Ihres Lebens, aber gab es an diesem Tag auch ein Gefühl des Verlustes, als würden Sie herausfinden, dass Sie diese Lebensmittel nie wieder essen würden, oder konnten Sie einfach diese mentale Veränderung vornehmen?

Mary: Ja, diese Frage wird mir oft gestellt. Ich habe definitiv einige Freunde zur gleichen Zeit mit ihrer eigenen Diagnose zurückkommen lassen, und ihre Antwort war völlig anders als meine, und ich konnte das leider einfach nicht verstehen. Ich wurde gepumpt. Für mich ist alles besser, als mich jeden Tag wie Mist zu fühlen, weil ich nicht weiß, inwieweit sie sich unwohl fühlten. Als ich die High School abgebrochen hatte, ging ich nach Corporate America, war 15 Jahre jünger als alle anderen und musste nicht nur so gute Leistungen erbringen wie meine Kollegen, sondern auch bessere Leistungen erbringen, weil ich mich wirklich beweisen musste . Als wäre es mir egal, eine farbige Person zu sein und eine Frau zu sein und diese Dinge nur zahlenmäßig zu haben, musste ich sie übertreffen, um meinen Platz am Tisch zu verdienen. Und das tat ich unter ständigen Schmerzen.

Ich war ein Athlet in der High School und als hätte ich vor den Basketballspielen Migräne und würde mit einem um den Kopf gewickelten Ding an der Seitenlinie sitzen, um eine vorübergehende Erleichterung zu bekommen, und dann meinem Trainer sagen: 'Ich bin bereit, hineinzugehen.' ;; Gehen Sie für ein paar Minuten hinein und schauen Sie sie dann an, und sie würde mich herausziehen, weil sie weiß, dass meine Migräne schlimm geworden ist. Für mich war es also großartig, mich nicht mehr damit zu befassen und dann endlich zu verstehen, wie es ist, sich körperlich gut zu fühlen, wenn Sie Ihr ganzes Leben damit verbracht haben, sich davon zu überzeugen, sich zu zeigen und sich gut zu fühlen .

Katie: Ja, das macht Sinn. Und das kann ich mir nur vorstellen. Wie hast du … Wie haben Sie diese Verschiebung wie auf praktischer Ebene vollzogen? Weil das eine große … Für die meisten Menschen ist dies zumindest über Nacht eine große Veränderung. Also hast du es recherchiert? Ich weiß, dass dies auch eine Leidenschaft von Ihnen geworden ist und Sie viele wirklich hilfreiche Ressourcen auf Ihrer Website teilen, aber wie haben Sie den Übergang auf einer alltäglichen praktischen Basis gestaltet?

Mary: Ironischerweise ging es nur darum, wieder so zu essen, wie meine Mutter für mich gekocht hat. Wenn Sie sich also ansehen, warum die zweite Klasse die Zeit war, in der ich anfing, Migräne zu bekommen, dann ist es die Zeit, in der ich mich über das mediterrane Essen, das meine Mutter mir machen würde, selbstbewusst fühlte, weil ich auf eine amerikanische Schule ging und sie Falafels und Foul habe ich nicht wirklich verstanden. Und ich würde einen Dollar nehmen und anfangen, Schulessen zu essen, und das waren Pizzen, das waren Brownies, das waren Kartoffelchips, und wer weiß, was in all diesen Dingen war. Also habe ich mich wieder darauf konzentriert, eine hauptsächlich mediterran geprägte Diät zu essen, sie natürlich für mich selbst zu kochen und dann einfach Substitutionen zu finden, für die Google wirklich großartig ist, und dann viel in der Küche zu spielen. Es war also nicht … Ich weiß es nicht. Vielleicht habe ich nicht die gleiche Beziehung zum Essen, oder vielleicht war mein Essen nicht so weit weg. Ich meine, vertrau mir, ich liebe Jack in the Box auf jeden Fall. Ich habe definitiv all mein Junk Food geliebt, aber es war nicht so schwierig. Und es könnte auch sein, dass ich seit meiner Kindheit kochen kann, weil es nur ein Teil der Familie war, die aufwuchs, dass es nur darum ging, die Kontrolle über jede Mahlzeit zu übernehmen.

Katie: Ja, das ist großartig, dass Sie diesen Hintergrund hatten, denn das scheint noch in der Forschung zu sein. Der Goldstandard ist die Mittelmeerdiät aufgrund des richtigen Gleichgewichts von Fetten und all den einfach ungesättigten Fetten und all den verschiedenen Gemüsen und Gewürzen. Das ist also so großartig.

Mary: Ja. Es gibt nicht viel Brot. Ich meine, Pita ist definitiv ein großer Teil. Ich meine, Pita ist eine so große Sache in dieser Kultur, dass die Regierung die Brotversorgung in Ägypten kontrolliert. Aber es ging nur darum, Pita auf eine andere Art und Weise herzustellen, und dann ist alles andere nur gesundes Eiweiß und Gemüse mit moderaten Körnern, meistens auch Meeresfrüchte. Meeresfrüchte und Organfleisch sind das Hauptmaterial, das wir als Erwachsene gegessen haben.

Katie: So habe ich mich auch an das Essen angepasst. Wir bevorzugen vielleicht Sardellen zum Mittagessen und ich liebe, liebe, liebe sie. Und ich hätte am Anfang erwähnen sollen, dass Sie Grieche und Ägypter sind. Wenn ich zwei Esskulturen auswählen und diese nur für den Rest meines Lebens essen könnte, würde ich wahrscheinlich Mittelmeer und Griechisch wählen. Das ist großartig, dass Sie damit aufgewachsen sind. Wie lange hat es bei dieser Verschiebung gedauert, bis Ihre Symptome abgeklungen sind und Sie wirklich Veränderungen in Ihrem Körper und in Ihrem Leben gesehen haben?

Mary: Drei Monate ist das, was ich sagen würde, die totale Verschiebung. Innerhalb von zwei oder drei Wochen bin ich ohne Kopfschmerzen aufgewacht. Ich hatte also immer Kopfschmerzen und hatte dann ein- oder zweimal pro Woche Migräne und dann einmal im Monat, leider wurde ich wegen der Migräne ins Krankenhaus eingeliefert. Aber ich bin nach den ersten Wochen ohne Kopfschmerzen aufgewacht und hatte fast das Gefühl, dass es ein Trick war. Es war ein bizarres Gefühl, und als hätte ich meinen Kopf geschüttelt und fast erwartet und darauf gewartet, dass der vertraute Schmerz auftauchte, tat es das nicht. Und das Hormon begann sich im Laufe von anderthalb Monaten auszugleichen. Und das Gewicht war nicht mein primäres Ziel dafür. Ich wollte mich besser fühlen, aber ich verlor in den ersten drei Monaten etwa 30 bis 40 Pfund, und das nur, indem ich meine Ernährung änderte und tatsächlich die Kalorienaufnahme erhöhte. Und weil sich mein Körper besser anfühlte, konnte ich im Fitnessstudio mehr tun. Ich bin mir sicher, dass all diese Dinge zum Gewichtsverlust beitragen, aber es war interessant zu sehen, wie sich Ihr Körper veränderte, als Sie dachten, Ihr Körper hätte die ganze Zeit eine bestimmte Form, aber er versteckte sich tatsächlich unter Schichten und Schichten und Schichten von Hormonstörungen.

Katie: Ich liebe das. Und nachdem ich mit Ihnen gegessen habe, liebe ich das an Ihnen, weil Sie nicht zu den Frauen gehören, die wie drei Bissen und einen halben Salat essen und sagen: 'Ich bin so voll.' Sie nähren Ihren Körper. Und ich denke, das ist vielleicht ein Fehler, den viele Frauen machen. Sie denken, sie müssen immer weniger essen und Sie töten Ihren Stoffwechsel, indem Sie das tun. Ich weiß also, dass Sie keine Kinder haben, mit denen Sie sich täglich beschäftigen müssen, aber viele meiner Zuhörer haben die größte Beschwerde, dass es so viel Zeit und Mühe kostet und es so schwer ist, gesundes Essen zu bekommen Tisch die ganze Zeit. Und ich denke, Sie sind besonders qualifiziert, um mit Ihnen zu sprechen, weil Sie es nicht für Kinder tun, aber Sie tun es für Dutzende von Menschen, die wie A-Listen-Leute sind, die wahrscheinlich sehr hohe Standards haben, und Sie gehen nicht verrückt. Also würde ich gerne hören, nun, zuallererst, lassen Sie uns zu der Geschichte gehen, wie das passiert ist. Wie sind Sie von Corporate America zu einem personalisierten Koch der Stars geworden?

Mary: Es war irgendwie zufällig. Ich war … Daher habe ich in den USA immer viele Hüte getragen, und meine eigentliche Funktion war Vertriebsmarketing und -beratung, BC-Beratung in San Francisco. Aber ich habe mich freiwillig für viele verschiedene Programme in der High School gemeldet und diese Art von Coaching-Mentalität bis in das amerikanische Unternehmen beibehalten. Also habe ich Trauerberatung, Beratung zu häuslicher Gewalt und Beratung in Körpersprache durchgeführt. Als ich in einem amerikanischen Unternehmen war, hatten sie mich immer gebeten, ein bisschen mehr mit Teams zu tun. Und so machte ich einfach das normale Zeug, und es war nach einem Anruf oder einer Besprechung, die ich für den Monat mit unseren Nummern in Verbindung gebracht hatte. Dann wurde ich von dieser Person gefragt: “ Was haben Sie anders gemacht, weil Sie offensichtlich gesund sind oder weniger Schmerzen haben? Was ist diese Diät, auf die Sie sich einlassen? ”

Und ich habe mich damals irgendwie in das Wort Paläo eingearbeitet. Ich aß kein Gluten, kein Kasein und kein Soja, und gleichzeitig wurde Paläo immer beliebter, und es war einfacher, Paläo zu sagen als diese Dinge. Also wie, “ Erzähl mir von dieser Paläo-Diät. ” Also erklärte ich was es war und wie ich aß. Ich brachte mein Essen zur Arbeit, also sahen die Leute, was ich aß. Und dieser Herr sagte: 'Ich habe nicht wirklich Zeit, für mich selbst zu kochen.' Warum tust du es nicht für mich und ich bezahle dich? ” Und ich habe mich irgendwie ausgelacht. Und die Antwort lautete: 'Nein, ich bin bereit, den X-Betrag zu zahlen.' Und ich habe in San Francisco gelebt, also hatte ich eine Nebenbeschäftigung, die ich sowieso schon für mich selbst gemacht habe, also ist es wirklich großartig, zusätzliches Geld zu haben.

Ungefähr zur gleichen Zeit wurden mir meine Weisheitszähne entfernt, weil sie getroffen und um den Nerv gewickelt wurden. Also musste ich dafür rausgeschmissen werden. Und als ich nach diesem Eingriff zu meinem Kieferchirurgen kam, sagte er: 'Ich freue mich sehr, dass Sie mein Privatkoch sind.' Anscheinend glaubte mein Unterbewusstsein in meinen Streifzügen bereits, dass ich ein Privatkoch war, und das waren meine ersten beiden Kunden, inoffiziell, aber offiziell. Und so kochte ich ungefähr drei Monate lang für diese beiden Leute. Und in meinen Gedanken war es nur eine Nebenbeschäftigung, und ich fand es ziemlich cool. Und dann brach mein Körper zusammen, weil ich meine Millionen-Dollar-Quote nicht bewältigen konnte und ich mich entscheiden musste. Und ich nahm mir einen Tag frei, um wirklich darüber nachzudenken, was ich damit machen wollte, und ich war im Ferry Building und ich war mit meinem Freund zusammen, der mit mir süchtig spielte.

Und ich ging, um die Tür zu öffnen, weil ich einen Herrn auf mich zukommen sah, und ich öffnete die Tür für ihn, und er machte eine Pause und sagte: 'Oh, weißt du, Ritterlichkeit ist nicht tot.' Und er sagte: 'Danke.' Und ich wurde irgendwie weggeworfen, dass er sich bei mir bedankte, während er weggeworfen wurde, dass ich das sogar bemerkte oder dass er bemerkte, dass ich die Tür für ihn öffnete, und er ging hinaus. Und mein Freund sah mich an, als wäre ich ein Idiot und ich sagte: 'Was?' Sie ist wie: Bist du ein Idiot? Sie haben sich den Tag frei genommen, um zu entscheiden, ob Sie Koch werden sollen oder nicht, und Sie haben Tyler Florence, einem berühmten Koch, buchstäblich die Tür geöffnet. ” Und dann kam es zu mir: 'Oh mein Gott, das war Tyler Florence.' Das muss das Zeichen sein. Ich suche das Schild. Ich habe das Schild gefunden. ” Später twitterte ich ihn und erinnerte ihn ein paar Jahre später an diese Interaktion. Er erinnerte sich an mich und war super gepumpt. Also ging ich am nächsten Tag hinein und trat zurück und ging alles daran, Mary The Paleo Chef zu sein.

Katie: Das ist großartig. Und ich finde es toll, dass Sie auch aus dem Blickwinkel einer Nahrungsmittelallergie mit geringer Entzündung kommen, weil heutzutage leider viele Kinder an Nahrungsmittelallergien leiden, und das ist eine häufige Frage, die ich von Lesern bekomme, und es ist nicht so, wenn ich eine Menge Erfahrung mit habe. Mein Sohn hatte eine Milchallergie, die wir rückgängig gemacht haben, aber viele Leser und Zuhörer haben Kinder mit Allergien. Offensichtlich ist es immer noch sehr wichtig, sie dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen, um genügend nährstoffreiche Lebensmittel zu erhalten. Können Sie also einige praktische Tipps geben, die Sie in der Küche verwenden, damit alles gut schmeckt und die Leute dazu gebracht werden, es genießen zu wollen?

Mary: Es experimentiert wirklich mit vielen verschiedenen Gewürzen. Ich denke, die meisten Leute sind in Salz und Pfeffer eingeteilt. Und wenn Sie … Je mehr Gewürze Sie spielen, desto besser verstehen Sie Ihren eigenen Gaumen, um Mahlzeiten zuzubereiten, auf die Sie sich freuen. Wenn ich für Kunden koche, weiß ich nichts über ihren Gaumen, und normalerweise ist es ziemlich einfach. Wenn sie also bereit sind, werden sich einige von ihnen hinsetzen und wir werden all diese verschiedenen Gewürze probieren und mir sagen, was sie mögen oder was sie nicht mögen, und wir werden Kombinationen ausprobieren. Und danach werde ich ihnen sagen: 'Dieses Gewürz könnte dies tatsächlich bedeuten. Es ist das, wonach sich Ihr Körper sehnt, und dieses Gewürz könnte das sein, was Ihr Körper braucht.' Und dann ist diese Verbindung in ihrem Kopf nicht nur Geschmack, sondern tatsächlich: 'Ich betrachte Nährstoffe.' Sie sind aufgeregter geworden, für sich selbst zu kochen, wenn ich ihnen nicht zur Verfügung stehe.

Und wenn es um Kunden geht, die Familien haben, bin ich nur für einen begrenzten Zeitraum dort, wenn ich möglicherweise nur Mahlzeiten für diese bestimmte Person zubereite, nicht immer für die ganze Familie. Dann werden wir durchgehen und ihnen beibringen, wie man mit einem Schnellkochtopf Dinge in loser Schüttung macht, wobei etwas, das Stunden und Stunden dauern kann, jetzt 45 Minuten dauert und etwas, das in loser Schüttung hergestellt werden kann, und viele davon vorbereiten Proteine ​​mit der Woche, auf diese Weise ist alles, was Sie vorbereiten müssen, wenn es Zeit ist, vielleicht etwas Grün oder etwas Gemüse und dann in der Lage zu sein, das Fleisch wieder zu erhitzen. Aber es ist alles Experimentieren mit Versuch und Irrtum.

Ich kämpfe mit Leuten, die sagen: 'Ich habe keine Zeit zum Kochen.' Und dann bin ich wie 'Okay'. Warum stellen Sie dann keinen Koch ein? “ Ich habe kein Geld für einen Koch. ” Ich denke, “ Okay, warum zahlen Sie dann nicht für diesen Essensservice? ” “ Ich möchte das nicht tun. ” Ich denke, “ Sie wollen also überhaupt keine Lösungen. Ich weiß nicht, dass Sie keine Lösungen wollen, oder vielleicht möchten Sie nur eine Ausrede, um es nicht wirklich tapfer zu machen. Es ist also immer schwierig, ein Gespräch zu führen und herauszufinden, was für sie funktionieren wird, da die Lösungen, die uns jetzt zur Verfügung stehen, nicht verfügbar waren, als ich zum ersten Mal glutenfrei war, es gab keine Siete, es gab keine Verpflegungsdienste . Es wurde alles von Grund auf neu gemacht. Deshalb versuche ich, die Leute dazu zu bringen, zu sehen, dass es leichter zugänglich ist.

Katie: Ja, da bin ich mit dir. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie viele Tortilla-Rezepte ich weggeworfen habe und nicht versucht habe, eines zu machen. Aber es war schmackhaft, viel weniger gut, und jetzt, wo man diese Dinge in Geschäften finden konnte, ist es erstaunlich.

Mary: Ja. Ich fühle mich wie diese Szene in Cast … Ist das Castaway mit Tom Hanks? Und am Ende schaut er sich alle Krabbenbeine an, wenn er bereits gerettet wurde, alle Krabbenbeine sind übermäßig vorhanden, und er spielt mit einem Feuerzeug, wenn er vorher Feuer machen musste. So fühle ich mich, wenn ich sehe, was uns jetzt zur Verfügung steht.

Katie: Das ist lustig. Ja, das ist eine großartige Analogie. Was ist mit Essen gehen? Weil ich weiß, dass Sie sich davor nicht scheuen und es schwierig sein kann, mit einer Nahrungsmittelallergie umzugehen. Welche Fragen stellen Sie oder woher wissen Sie, dass ein Lebensmittel sicher ist oder nicht?

Mary: Ja, also in erster Linie, wenn Sie eine Präferenz haben, ist es weniger beängstigend. Wenn Sie wie ich an einer Autoimmunerkrankung leiden, liegt das Risiko immer auf Ihren Schultern, wenn Sie sich entscheiden, auswärts zu essen. Das müssen Sie verstehen. Und wenn Sie in Restaurants gehen, werde ich mich nicht dafür entscheiden, in ein italienisches Restaurant zu gehen, in dem es eine Sprachbarriere gibt, und zu erwarten, dass ich bedient werden kann. Das ist wirklich unfair. Ich bin also immer der Zeit voraus, Restaurants auszuwählen, die mich eher bedienen können. Und wenn ich dort ankomme und sie nicht im Voraus anrufe, sind die Fragen immer gleich. Kann ich mit dem Küchenchef oder diesem Sous-Chef sprechen? Ich sage ihnen: 'Ich werde an so und so einem Tisch sitzen.' Ich entschuldige mich. Ich bin einer dieser Menschen mit Allergien. Ich werde alles essen, was Sie zubereiten können, ohne diese Zutaten zu haben.

Und der Grund, warum ich das tue, ist, anstatt zu versuchen, etwas neu zu erfinden, das auf der Speisekarte steht, und die Entscheidung auf ihre Schultern fallen zu lassen, damit ich ihr Geschäft nicht störe und was in der hinteren Küche vor sich geht, und ich kann Ich habe immer noch eine Mahlzeit, die von jemand anderem für mich zubereitet wurde, und habe immer noch eine soziale Erfahrung mit Menschen. Und sobald ich das festgestellt habe und sie mir alles schicken, was ich haben kann, werde ich dem Koch aus Dankbarkeit auch ein Getränk zurückschicken.

Katie: Das ist ein guter Tipp. Und ich mag die Idee, auch für diejenigen ohne Allergien, ich würde die Leute ermutigen, das ab und zu zu versuchen, besonders wenn Sie wie eine Verabredungsnacht in einem schönen Restaurant weitermachen. Lassen Sie sich gerne vom Küchenchef überraschen, denn fast immer werden Sie umgehauen. Es ist eine lustige Erfahrung.

Mary: Sie bekommen ein besseres Essen als das, was auch auf der Speisekarte steht. Sie sind wie “ Ja, sicher. ” Erstens sind sie froh, dass Sie nicht der Idiot am Tisch waren. Und wenn sie dann von der Speisekarte spielen können, wer weiß, was sie an diesem Tag inspiriert hat, weil Sie wissen, dass Köche Künstler sind und Sie vielleicht zu etwas Super-Unglaublichem machen.

Katie: Ja, ich habe diese Erfahrung ein paar Mal gemacht. es ist erstaunlich.

Dieser Podcast wird Ihnen von Air Doctor zur Verfügung gestellt. Wussten Sie, dass die Luft in unseren Häusern bis zu 500 Mal so schmutzig sein kann wie die Luft draußen? Es kann mit schädlichen VOCs, Allergenen, Bakterien und vielem mehr gefüllt werden. Ich habe lange nach einem Luftfilter gesucht, der all diese Substanzen herausfiltert und leise ist und der die Bank nicht bricht. Und der Air Doctor Filter erfüllt alle meine Kriterien. Es entfernt fast 100% der Partikel aus der Luft, einschließlich VOCs. Dies sind Dinge, die von Kerzen, Farbe, Baumaterialien, Teppichen, Reinigungsmitteln, Haarspray und Lufterfrischern freigesetzt werden. Filtert Pollen und andere Allergene, Hautschuppen und Tierhaare, Schimmelpilzsporen und Hausstaubmilben, Zigaretten- und Zigarrenrauch sowie Viren, Keime und Bakterien heraus. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist der sogenannte Auto-Modus, bei dem sich die Lüftergeschwindigkeit im Wesentlichen an den entsprechenden Pegel anpasst, der auf der aktuellen Klimaanlage im Haushalt basiert. Es war wirklich faszinierend zu sehen, wie sich die Filter in unserem Haus beschleunigen, wenn wir Essen bei hoher Hitze gekocht haben, oder Reinigungsmittel verwendet haben, die uns jemand gegeben hat, die wir für natürlich hielten, aber die Filter beschleunigt haben. Ich weiß, dass Luftfilter teuer sein können, weshalb ich mich mit Air Doctor zusammengetan habe, um einen massiven Rabatt für Hörer zu erhalten. Sie können jetzt 50% Rabatt erhalten, indem Sie auf wellnessmama.com/go/air-doctor den Rabatt erhalten.

Dieser Podcast wird Ihnen von Beekeepers Naturals zur Verfügung gestellt. Der Mensch profitiert seit prähistorischen Zeiten von Bienen und ihren nahrhaften Supernahrungsmitteln. Von Cleopatra, die Honig verwendet, um ihren jugendlichen Glanz zu bewahren, bis zu Hippokrates, der Propolis verschreibt, um alles von Wunden bis zu bakteriellen Infektionen zu heilen. Unsere heilende Beziehung zu Bienen reicht weit zurück. Beekeepers Naturals hat es sich zum Ziel gesetzt, die jahrhundertealten Vorteile von Bienenprodukten in die moderne Zeit zu bringen. Und sie bieten wirklich hochwertige Propolis, Gelée Royale, Bienenpollen und rohen Honig und viele andere Produkte. Und all dies wird nachhaltig von einem Unternehmen bezogen, das sich dem Schutz und der Verbesserung der Bienenpopulation verschrieben hat. Meine persönlichen Favoriten sind das Propolis-Spray, das mir geholfen hat, einen kratzenden Hals loszuwerden, und die B.LXR-Mischung, die eine Mischung aus all diesen Inhaltsstoffen ist und ein natürliches Nootropikum ist, das ich an geschäftigen Tagen verwende. Sie können sie unter wellnessmama.com/go/beekeepers überprüfen

Katie: Ich denke, der größte Gewinn in Ihrer persönlichen Geschichte ist jedoch in gewisser Weise die Einstellung, die sich aus Ihren Herausforderungen ergibt, weil ich Ihr Motto am Anfang erwähnt habe, und Sie verkörpern das wirklich, das, 'sauber essen'. spiele oft und vernichte das Leben, ” und du magst es wirklich, das Leben in vollen Zügen zu umarmen. Können Sie uns einige der Arten mitteilen, wie Sie gelernt haben, so zu denken und zu leben, oder wurden Sie vielleicht so geboren, aber selbst angesichts all der Herausforderungen, denen Sie in Ihrem Leben und Ihrer lebenslangen Diagnose gegenüberstehen?

Mary: Ich denke immer darüber nach, ob dieses Zeug angeboren ist oder ob es gelernt wurde, und vielleicht ist es eine Kombination aus beiden. Ich habe definitiv das bekommen, was die Leute in der Grundschule meinen Vorteil nennen wollen, weil ich super gemobbt wurde und die Mädchen nie mit mir spielen wollten. Also bin ich wie 'Okay'. Nun, ich weiß nicht, wie ich diese Leute davon überzeugen kann, mich zu mögen. und wirklich, ich denke ich bin eine wirklich süße Person. Also fing ich stattdessen an, mit den Jungs Basketball zu spielen, weil es dort ziemlich einfach war. Wenn ich den Ball ins Netz lege, werde ich akzeptiert, und das war ziemlich einfach für mich. Und wenn ich das tun kann und mich wirklich sicher und gestärkt fühle, kann ich meinen Schlägern ein wenig besser standhalten, als wenn ich in die Tanbark geschoben werde. Ich kann für mich selbst aufstehen. Und diese Art spielte sich mein ganzes Leben lang ab, als ich nach Amerika ging, um aus irgendeinem dummen Grund, den die Person auf dich projizieren will, niedergeschlagen oder gemobbt zu werden, und du kannst wütend werden, du könntest Lärm machen und als Drama bezeichnet werden, oder du kannst mach dich so wertvoll, dass diese Person dich nicht schikanieren kann, weil sie wie ein Idiot aussehen wird.

Das ist also die Voraussetzung für den Teil des Crush-Lebens. Sie wissen, dass ich Schwierigkeiten hatte, die Crush-Life-Komponente dieses Mottos zu finden. Und es war wegen der Jahre und Jahre und Jahre, in denen mir gesagt wurde, dass ich nicht weiblich genug war und fast Angst hatte, diesen Teil meines Mottos zu machen, weil ich dachte: 'Was bedeutet das?' Ich bin nicht gut genug? ” Und ich hatte einen Freund, der mich hinsetzte und sagte: 'Mary, zu männlich für wen im Grunde?' Und wen interessiert es, was diese anderen Leute dir dazu sagen? Das ist wer du bist. Du bist mehr als weiblich. Die Realität ist, dass Sie im Spektrum von weiblich gegen männlich spielen konnten und großartig für Sie sind. Sie wissen, wie man beides verkörpert. Wagen Sie es also nicht, klein zu spielen oder jemand anderen zu spielen, indem Sie nicht zulassen, dass es das Leben zerquetscht. ” Und ich war immer noch besorgt darüber. Und dann erzählte mir eine meiner Leserinnen, dass sie eine Überraschung für mich hatte und mir ein Foto getwittert hatte und wo sie “ Eat clean … ” Oder sie tätowierte “ Essen, Spielen, Zerquetschen ” auf ihrem Arm, und ich dachte: 'Also gut, es ist essen, spielen, zerquetschen.' Kein Zurück von hier. ” Es ist fast so, wie Tyler Florence es erlebt, als ob Gott weiß, dass ich so stur bin, dass ich ein sehr klares Zeichen brauche.

Ich denke also, es ist eine Kombination aus, vielleicht ist ein Teil davon angeboren, vielleicht wurde ein Teil davon als Überlebensfähigkeit erlernt. Auf jeden Fall, meine Eltern, haben sie mich zu … Sie sagten mir nicht, dass ich etwas Besonderes sei und nichts falsch machen könnte. Sie sagten mir: 'Sie können etwas Besonderes sein und hart arbeiten, um das zu bekommen, was Sie wollen.' Und ich wurde definitiv bedingungslos von ihnen geliebt. Meine Eltern sind sehr altmodisch, sehr traditionell. Und ich glaube, ich habe Glück, dass sie mich nie gebeten haben, etwas anderes zu sein als ich, also hatte ich immer die Gelegenheit zu experimentieren. Und was das Leben in vollen Zügen angeht, ist die Sterblichkeit für mich eine große Sache. Viele Menschen in meinem Leben sind vor dem 25. Lebensjahr verstorben. Selbst im letzten Sommer habe ich jemanden verloren, der mir sehr nahe steht. Ich kann nur fühlen, wie ich ihr Erbe und ihr Gedächtnis ehre, indem ich dafür sorge, dass ich leben kann Ein Leben, das mir Freude macht und diese Freude nach vorne bringt. Ansonsten habe ich mich davon überzeugt, dass sie vielleicht vergeblich gestorben sind. Ich denke, es ist eine Kombination von Dingen.

Katie: Ja. Und eine Sache, die ich wirklich aus dem, was Sie gerade gesagt haben, mitgenommen habe, ist, dass Sie, wie Sie eine großartige Kindheit zu Hause hatten, statistisch gesehen Eltern haben, von denen Sie wissen, dass sie Sie lieben, die eine ganze Menge für langfristige Ergebnisse tun, aber auch die Tatsache, dass Sie in der Schule gemobbt wurden. Ich bin sicher, es war nie eine angenehme Erfahrung, aber wenn man sich die Statistiken ansieht, sind Kinder, die etwas Junges im Leben überwinden müssen, tendenziell erfolgreicher, und das ist etwas, mit dem mein Mann und ich offensichtlich zu kämpfen haben Sie können Ihren Kindern das Leben nicht absichtlich schwerer machen, das würden Sie niemals wollen. Aber Sie wissen auch, dass sie Belastbarkeit brauchen, sie müssen in der Lage sein, sich den Dingen zu stellen. Für uns war eine dieser Antworten, dass wir reisen, weil das Reisen von Natur aus einige Herausforderungen und Sprachbarrieren und schwierige Situationen mit sich bringt. Ich weiß, dass du in deinem Leben auch viel gereist bist, oder?

Mary: Ja, meistens gehe ich für meine Familie nach Ägypten zurück. Ja. Sie können jedoch ein wenig Spannung erzeugen. Offensichtlich möchten Sie nicht, dass Ihr Kind gemobbt wird. Ich weiß es nicht. Vielleicht tust du es. Ich habe keine Ahnung. Ich habe einige Freunde, und wir haben darüber gesprochen, wo sie fast das Trauma eines Privilegs haben, wo sie keine Schwierigkeiten erlebt haben, und sie fühlen sich entweder ein wenig schuldig, und sie wissen nicht, wie sie vor allem mit allem navigieren sollen, was sie tun geht gerade weiter. Oder wenn sie viel später im Leben von etwas sehr Herausforderndem getroffen werden, haben sie nicht das Werkzeug, um damit umzugehen. Und Optimist ist eines der Dinge, die ich in vielen meiner Produkte habe, und ich scherze, aber sehr ernst meine, ohne meine Negativität wäre ich kein solcher Optimist.

Wenn mich also etwas wirklich Schweres trifft, fühle ich es, es ist scheiße, aber ich habe die Werkzeuge und ich kann mit mir selbst sprechen, im Grunde mit den Zellen in meinem Körper, um es zu überwinden und durch es zu gedeihen. Und es gibt einige Leute, die keine Schwierigkeiten hatten, und wenn sie von etwas getroffen werden, ist es fast so, als hätten sie einen vollständigen Zusammenbruch, weil sie das vorher nicht hatten. Also, ich meine, ich finde es wirklich cool, dass du mit den Kindern reist, um ihnen eine Art Reibung zu geben, damit sie navigieren können, egal wie sie navigieren, besonders mit deinem Clan, Alter. Ich würde gerne sehen, wie jeder Einzelne anders reagiert.

Katie: Ja. Es ist verrückt, wir sehen definitiv besonders in anderen Ländern aus. Und eine andere Sache, die Ihre Eltern wahrscheinlich getan haben, und meine auch, und eine Sache, die wir mit unseren Kindern tun, ist, dass wir nie etwas für sie tun, was sie selbst tun können, weil es wieder darum geht die Unabhängigkeit lehren und ihnen nicht alles verleihen und sich wie die “ besondere Schneeflocke ” aber auch, weil wir es so betrachten, als ob sie Mitglieder zur Familie beitragen und dafür verantwortlich sind, Dinge zu tun. Ich vermute, deine Eltern waren wahrscheinlich auch so. Wie Sie wahrscheinlich früh gelernt haben, zu kochen, und wahrscheinlich früh gelernt haben, Dinge im Haus zu tun, weil Sie ein Teil der Familie waren.

Mary: Ja, ich war der Älteste, also spielt das auch eine Rolle. Meine Schwester und ich sind 10 Jahre auseinander, mein Bruder und ich drei Jahre auseinander. Meine Großmutter war da und hat meiner Mutter beigebracht, dass ich der Erstgeborene bin. Aber sobald Sie herumlaufen können, ist Ihr erster Job wie das Ziehen von Koriander, und dann machen Sie sich an die Herstellung von Nudeln. Sie hatten immer Hausarbeiten. Und meine Mutter war eine tolle … Ich weiß es nicht. Meine Mutter ist ein Biest. Sie ist Biochemikerin, sie hatte ihre Vollzeitkarriere, sie hatte einen Nebenjob, und ich sah sie jeden Tag zum Frühstück und jeden Abend zum Abendessen, und sie hatte drei Kinder. Und mein Vater war Ingenieur, und als ich zum ersten Mal nach Amerika kam, war er tagsüber Ingenieur, lagerte morgens und lagerte abends. Und wieder sah ich ihn immer noch jeden Tag und jede Nacht, und ich weiß nicht, wie meine Eltern das getan haben.

Deshalb erinnere ich mich ständig daran, dass ich nichts tun könnte, was so schwierig wäre wie das, was meine Eltern getan haben. In ein neues Land kommen, eine Familie haben, ihre Abschlüsse, ihre sehr hohen Auszeichnungen und ihre Karrieren haben und dann all diese zusätzlichen Dinge tun, während sie noch anwesend sind. Es war also dieses unglaubliche Beispiel dafür, dass man alles tun und erreichen kann und es auf zwei Arten betrachten kann. Als ob ich mir all die Dinge ansehen kann, die gegen mich gehen und die mir das Leben erschweren, oder ich kann das respektieren und diese Dinge zu meinem Vorteil nutzen und wirklich hart arbeiten, um diese Dinge zu überwinden.

Katie: Ja genau. Gab es in Ihrer Kindheit noch andere Dinge, bei denen Sie das Gefühl hatten, dass Ihre Eltern wirklich einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen haben? Ich weiß, dass wir alle als Mütter, die zuhören, versuchen herauszufinden, “ Wie können wir freundliche und beitragende Mitglieder zur Gesellschaft erziehen, die hoffentlich einige dieser Probleme lösen können, die wir in der Welt geschaffen haben? ” Also bin ich neugierig, ob mir noch etwas in den Sinn kommt?

Mary: Ich bin in einem ziemlich religiösen Haushalt aufgewachsen, aber auch in einem sehr aufgeschlossenen Haushalt. Es war also eine wirklich wundervolle Balance. Meine Mutter ermutigte die Neugier. Ich weiß normalerweise, dass in Kirchen Fragen nicht generell erlaubt sind, aber das war absolut erlaubt. Also wollte sie so neugierig wie möglich sein und so viele Fragen wie möglich stellen. Also Neugier. Mein Vater hämmerte immer in Großzügigkeit. Er sagte: 'Ich erhebe Sie zu einer sehr freundlichen, mitfühlenden und großzügigen Person.' Ich möchte nicht, dass sich das jemals ändert. Ich möchte, dass Sie darauf achten, wem Sie großzügig gegenüberstehen, und trotzdem lernen, wie Sie sich schützen können. ” Sie haben mich immer mit dem Gefühl erzogen, es vorwärts zu zahlen, und immer gehört, wie dick Blut als Wasser ist. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie sich um Ihre Familie kümmern, und wenn Ihre Familieneinheit sicher ist und sich um sie kümmert, dann sind Sie & rsquo Ich hätte ein starkes Fundament, um mich um Menschen außerhalb der Familie kümmern zu können.

Wir wurden darauf hingewiesen, dass Sie unabhängig davon, welchen Gehaltsscheck Sie erhalten, immer einen Prozentsatz davon auf irgendeine Weise zurückgeben sollten. Und es ist mehr als nur jemandem Geld zu geben. Es ist eine ständige Freiwilligenarbeit als Familie. Ich weiß es nicht. Meine Eltern sind, wie Sie sehen, Überflieger, und das haben sie uns definitiv auch angetan. Ich denke, sie kommen aus einem Land der Dritten Welt und kommen aus Herausforderungen, die ich vielleicht nicht wirklich verstanden habe. Sie haben das definitiv gut gemacht. Und wohlgemerkt, meine Eltern sind nicht perfekt. Ich glaube nicht an perfekte Eltern. Es gibt Dinge, die ich bei meinen amerikanischen Freunden gesehen habe, deren Eltern dazu in der Lage sind, die ich möglicherweise nicht mit meinen Eltern tun kann, aber ich sehe auch die Dinge, die meine Eltern mir zur Verfügung gestellt haben und die sie nicht erreichen . Also ist es & hells; Ich weiß es nicht. Ich glaube, ich hatte eine wirklich gute Balance zwischen dem Guten, dem Schlechten, dem Hässlichen und dem Besten.

Katie: Das ist großartig. Und es scheint, als hätten sie zumindest in jedem Artikel viele dieser Kästchen angekreuzt, um herauszufinden, was Sie tun können, um Kinder großzuziehen, die gerne einen Beitrag zur Welt leisten. Sie überprüften viele Kästchen, ob sie es beabsichtigten oder nicht. Das ist also großartig. Und …

Mary: Und sie haben sicherlich keine Blog-Beiträge gelesen.

Katie: Genau.

Mary: Natürlich.

Katie: Also möchte ich ein bisschen die Gänge wechseln, weil Sie nicht nur Privatkoch der Stars geworden sind und einen erfolgreichen Blog haben, sondern jetzt auch ein erfolgreiches Produkt, das alles schwierige Dinge für sich sind und Sie selbst alle erledigt. Reden wir also über Phat Fudge, weil ich ein Fan bin und wir es in unserem Haus haben. Aber erklären Sie, was es ist und warum Sie es erstellt haben.

Mary: Phat Fudge ist also ein Ersatz für die GU Energy Gel Packs und ein Ersatz für Proteinriegel. Bars sitzen nicht gut in meinem Bauch. Sie haben nie. GUs, die ich liebe, bis ich Paläo wurde, weil es größtenteils nur ein Haufen Mist ist. Und es ist eher wie ein langwieriger Kontrollpunkt einer Geschichte. Also wollte ich einen Ersatz für GU- und Proteinriegel schaffen und wurde dann gebeten, mich mit dem Oracle-Segelteam zu beraten, und sie brauchten etwas für das Wasser, und ich versuchte, den perfekten Ersatz zu finden. Ich konnte nicht. Das Beste, was ich mir damals einfallen lassen konnte, war, Chiasamen zu einem Pulver zu zermahlen und dann die verschiedenen Nährstoffe und Lebensmittel hineinzugeben. Also hatte ich das im Kopf.

Und dann hatte ich Unicorn Fuel, das mein Ersatz für Butterkaffee war, weil es einige meiner Kunden gab, die einfach nicht darauf eingehen konnten, weil sie ihre ausgefallenen Latte wirklich vermissten. Also habe ich Gewürze zusammengestellt, die ich morgens in ihrer Ernährung haben wollte, wie Maca, Kurkuma, Cayennepfeffer, ein wenig Zimt. Ich wollte, dass sie die grasgefütterte Butter haben, eine Art Fett. Und ich hatte dieses Getränk scherzhaft Unicorn Fuel genannt, und das wurde viral und wurde zu einem der besten Kaffee-Hacks im Paleo Magazine gewählt. Sie haben also Unicorn Fuel hier, und dann hatten Sie dies. Ich muss einen Ersatz für GU finden, der auf zwei verschiedene Arten erfolgt. Und dann hatte ich einen Kunden, der ein professioneller Golfer war, und einen anderen Kunden, der ein professioneller Baseballspieler war, und ich machte ihnen diese fetten Bomben, und die Basis war Tahini, was für mich das Leben ist. Ich habe fast alles mit Tahini belegt. Die Basis war Tahini und Butter und ein bisschen Vanille.

Diese drei Dinge geschahen also alle unabhängig voneinander. Und eines Abends habe ich versucht, mir etwas namens Halawa oder Helava zu machen, je nachdem, welcher Teil des Mittelmeers oder des Ostens nur Honig ist, den man bei sehr hoher Hitze kocht und dann Tahini untermischt und in den Kühlschrank stellt und Sie lassen es in den nächsten Tagen kristallisieren, und es ist ein erstaunliches Dessert. Also habe ich das gemacht. es ist sehr launisch. Wenn Sie die Temperatur mit dem Honig falsch einstellen, werden Sie an die Kristallisation klopfen, und im Wesentlichen war ich Multitasking, habe die Hitze durcheinander gebracht und ich denke, “ ich mache nur etwas Fudge. ” Also habe ich alle Gewürze von Unicorn Fuel hineingeworfen, und am nächsten Morgen habe ich diesen Fudge gegessen und wie alle Glühbirnen gingen aus und ich dachte: 'Heiliger Mist, das ist der Ersatz.' Also habe ich einige Zeit damit verbracht, die Zutaten zu optimieren, wie den Honig um eine Tonne zu reduzieren, die Kurkuma zu erhöhen und ihn dahin zu bringen, wo er einen echten funktionalen Zweck hatte, und das war Phat Fudge. Zu der Zeit nannte ich es Functional Fudge. Ich habe dieses Rezept gepostet, und dann wurde dieses Rezept viral und die Welt hat mich gebeten, es in ein Produkt umzuwandeln, weil die Leute die Rezepte in Sandwich-Baggies auf Läufen fotografierten, und von da an war dies ein weiterer Moment, in dem ich dachte, & ldquo ; Also gut, lass es mich herausfinden, während ich gehe. ”

Katie: Das ist großartig. Und auf jeden Fall werde ich einen Link in den Shownotizen haben, wenn jemand es kaufen möchte, weil meine Kinder es lieben, mein Mann damit reist, ich damit reise, weil es wirklich wie für mich wie eine Mahlzeit ist. the-go total, weil es wie Kalorien und Proteine ​​und Fette ist und alle Ihre Basen abdeckt, was fantastisch ist. Das macht dich auch zu einer erfolgreichen Unternehmerin, und ich weiß auf deinem Instagram, dass wir auch in den Shownotizen verlinken, damit die Leute dich finden können. Du postest viele Zitate darüber, Unternehmer zu sein und Herausforderungen zu meistern und sich ihnen zu stellen sie zu überwinden. Viele Frauen, die zuhören, versuchen, beispielsweise ein Unternehmen zu gründen oder eine Privatköchin zu sein oder ein eigenes Produkt zu entwickeln. Ich bin also gespannt, ob es Lehren gibt, die Sie daraus gezogen haben, all diejenigen selbst anzugehen, von denen Sie glauben, dass sie Frauen besonders ermutigen und die dies versuchen.

Mary: Sicher. Also denke ich, dass Private Chef-Sachen, wie am Anfang, den Preis verstehen und die Art von Kunden verstehen, die ich haben möchte. Es gibt also die Idee, dass Sie einfach zu jeder Gelegenheit Ja sagen. Nicht jede Gelegenheit ist für Sie, auch wenn sie glänzend ist. Und ich sagte Ja zu Gelegenheiten, die nicht aus Verzweiflung oder Knappheit, sondern aus Gleichem entstanden sind. 'Wer ist es, der ich in der Welt der Privatköche werden möchte?' Also entschied ich, dass dies die Dinge sind, die Art von Kunden, mit denen ich unabhängig arbeiten möchte, und dies ist der Preis, den ich unabhängig davon berechnen möchte. Und es könnte ein wenig Raum lassen, um sich unwohl zu fühlen und sich Sorgen zu machen, wie ich am nächsten Tag essen werde. Aber indem ich durchhielt, konnte ich den Sitz für die genaue Art des Kunden und den Preis, den ich wollte, offen lassen. Es war also eine Art Trottel darüber, wenn es um die Chancen geht, gegen Sie gestapelt zu werden.

Wie mir von mehreren Herstellern gesagt wurde, dass sie ein Butterprodukt nicht in einer Quetschpackung verpacken würden, und ich denke, dass dies für mich buchstäblich keinen Sinn ergibt. Es geht also nur darum, mehr Anrufe zu tätigen, denn wenn ich es von Hand verpacken könnte, könnte ich einen Hersteller finden, der das erledigt. Ich denke, es gibt diesen wirklich coolen Cartoon, der das Internet verbreitet, und es ist Seite an Seite, diese beiden Männer, die unter der Erde graben, und der eine Typ ist super gepumpt und er hat gegraben, und er ist wirklich sehr, sehr weit weg von dem Preis, der all diese Diamanten sind, die unter dem Dreck versteckt sind. Und dann ist da noch dieser andere Typ, der erschöpft ist und sich umdreht und weggeht, und er ist nur Zentimeter vom Diamanten entfernt und hat viel zu früh aufgegeben.

Und ich denke, die Leute denken, dass es einfach sein wird, ein Privatunternehmen zu gründen, ein Privatkoch zu sein, was auch immer, und das ist leider so, weil das, was wir in den sozialen Medien und im Fernsehen sehen, so ist, als würden sie das Ende in Richtung des variieren Der Erfolg beginnt und es dauert lange, bis der Anfang erreicht ist. Also denke ich, sei zuerst ehrlich zu dir. Sind Sie bereit, sich mit der Arbeit, mit der Ablehnung zu befassen? Sind Sie bereit zu verstehen, dass es keinen Misserfolg gibt, wenn Sie Unternehmer werden wollen, müssen Sie den Dreh- und Angelpunkt beherrschen? Und wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie das können, dann besteht der nächste Schritt einfach darin, einfach nicht aufzugeben, kreativ zu sein, als wäre man wirklich verrückt danach, wenn es das ist, was Sie wirklich wollen. Sie müssen ein bisschen verrückt sein und zweifelsfrei an sich selbst oder Ihr Produkt glauben.

Katie: Ja, ich denke, das ist ein Schlüssel und etwas, das mir auch auf unserer Reise aufgefallen ist. Man muss nur so leidenschaftlich über das Thema sein und wissen, dass es auch den Menschen hilft, und vielleicht bin ich ein bisschen idealistisch dort, aber ich entschuldige mich nicht dafür, dass ich denke, dass Sie bereit sein müssen … Wie alles, was Sie tun, was auch immer Sie erreichen wollen, müssen Sie auch den Menschen auf irgendeine Weise helfen, weil die Menschen Ihr Produkt nicht kaufen werden, wenn es ihr Leben nicht verbessern wird, und das haben Sie offensichtlich getan das auf verschiedene Weise. Und ich denke du hast Recht, dass am Ende des Tages die Antwort nicht sehr sexy ist. es ist harte Arbeit und kümmert sich viel und kümmert sich normalerweise mehr als andere Leute …

Mary: Ja.

Katie: Was nicht sehr gut klingt, wenn jemand gerade herauskommt. Aber …

Mary: Nun, weil das ansteckend ist. Ich meine, wer weiß? Ich kann es nicht sagen. Aber würden sich die Leute für Paleo Chef oder Phat Fudge interessieren, wenn ich nicht die ganze Zeit über all diese Details teilen würde? Ich denke, es ist ein großer Teil der Stiftung, die das … Ich würde es nicht als Erfolg bezeichnen. Es ist auf dem Weg zum Erfolg, als wäre ich noch dabei und Sie müssen sich darum kümmern. Ich werde die ganze Zeit nach dem Gleichgewicht gefragt. Ich bin wie “ Was ist diese Frage? ” Wenn Sie etwas Großartiges oder Legendäres verfolgen möchten, gibt es kein Gleichgewicht. Ihr ganzes Leben dreht sich um diese Dinge, und Sie denken nicht einmal daran, ein Gleichgewicht zu brauchen, weil Sie so in sie verliebt sind, dass Sie nicht davon abbrechen möchten. Wenn Sie einen legendären Baseballspieler und einen legendären CEO fragen, werden sie nicht so aussehen: 'Oh, ich habe es durch Mäßigung und Ausgewogenheit getan.' Das ist dort nicht die Geschichte. Ich meine, es ist wirklich ehrlich zu sich selbst in Bezug auf die Arbeitsmoral und den Wunsch, erfolgreich zu sein.

Katie: Das ist ein guter Punkt. Und je älter ich werde, desto mehr bemerke ich auch, dass Balance definitiv nicht wie eine alltägliche Aktivität ist. Es scheint so, als ob das Gleichgewicht über Monate oder Jahre hinweg stattfindet, und das kommt so, als ob Sie in der Ernährung nicht unbedingt alles essen, was Sie jeden Tag essen sollen, sondern über eine Woche. Und das Gleiche gilt sicherlich für geschäftliche oder sportliche Zwecke, wie Sie bereits erwähnt haben. Baseballspieler spielen wie ein verrückter Zeitplan, 162 Spiele, aber sie nehmen den Sommer frei. Das Gleichgewicht für sie ist also das.

Mary: Ja.

Katie: Das ist also ein ausgezeichneter Punkt. Für alle, die wirklich mit Ihrer Geschichte in Resonanz waren, möchte ich zunächst sicherstellen, dass sie Sie finden können, bevor wir weiter gehen. Sagen Sie also, wo Sie online sind, falls die Leute zuhören, und das steht natürlich alles in den Shownotizen, aber ich weiß, dass ich Ihnen zur Inspiration folge. Wo können die Leute dich finden?

Mary: Paleochef.com ist die Website @paleochef auf Twitter und Instagram.

Katie: Großartig. Und haben Sie Abschiedsworte oder Ermutigungen für jemanden, der zuhört, insbesondere für Eltern, die Schwierigkeiten haben, diese Ernährungsumstellung mit einem Kind zu steuern, das möglicherweise an Nahrungsmittelallergien leidet und das gerade eine solche Phase durchläuft, die Sie durchlaufen haben? durch und versuchen, ihre eigenen Antworten zu finden? Hast du irgendeine Ermutigung für sie?

Mary: Ich denke, wenn Sie versuchen, es für Ihre Familie oder Kinder zu tun, machen Sie es zu einer Teamleistung, engagieren Sie sie, lassen Sie sie sich darüber aufgeregt und gestärkt fühlen, denn ich denke … Wieder bin ich kein Elternteil. Ich habe Freunde, die ich Tante bin und ich bin immer da, und ich definitiv … Ich werde inspiriert, wenn sie inspiriert sind. Wenn ich also mit Kindern arbeite und ihnen etwas über Zutaten oder das Kochen beibringe, und sie dann wirklich aufgeregt sind, ist es nur dieses Hin und Her. Wenn Sie also manchmal die Familie einbeziehen und Ihre Kinder sehr aufgeregt sind, kann dies Ihr Feuer und Ihre Motivation, es am Laufen zu halten, wieder entfachen. Wenn sie dann in einem bestimmten Alter sind, können sie die Arbeit für Sie erledigen.

Katie: Ja, das ist ein großartiger Tipp. Unsere Kinder sind von Natur aus jetzt super hilfsbereit, also werde ich das auf jeden Fall wiederholen. Das ist ein riesiger Tipp. Genial. Nun, Mary, wie ich schon sagte, ich weiß, dass Sie ein sehr beschäftigter Unternehmer sind und ich möchte Ihre Zeit respektieren, aber ich schätze es wirklich, dass Sie hier sind und ich hoffe, dass jeder Phat Fudge probiert, weil wir in unserem Haus süchtig sind. Aber danke für deine Zeit und danke, dass du hier bist.

Mary: Danke, dass du mich hast.

Katie: Und danke an euch alle fürs Zuhören und wir sehen uns beim nächsten Mal im Podcast von The Healthy Moms.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.