Süßes und herzhaftes gegrilltes Zitrushähnchen

Eines der Dinge auf meiner Sommer-Bucket-Liste ist jedes Jahr, draußen zu grillen. Es macht Spaß, ist köstlich und gibt mir eine Pause von der heißen Küche! Dieses Rezept für gegrilltes Zitrushuhn ist eine großartige Ergänzung des Grillrepertoires. Es ist einfach zuzubereiten und voller Geschmack, den die ganze Familie liebt.

Warum süß und herzhaft?

Die Kombination von süßen Zitrusfrüchten und Honig mit den herzhaften Aromen von Kräutern und Gewürzen verleiht diesem Gericht die klassische Kombination, die jeder liebt. Es stellt sich heraus, dass es dafür einen wissenschaftlichen Grund gibt! Laut einem Artikel von Delish haben Forscher herausgefunden, dass Salz die Absorption des Zuckers in einem Lebensmittel verbessert und die Kombination von biologischem Nutzen für den Körper bewirkt.

Köche finden auch, dass die Geschmacksschichtung (was Sie tun, wenn Sie einem Gericht mehr als einen Geschmack hinzufügen) eine großartige Möglichkeit ist, die Mahlzeit zufriedenstellender zu gestalten.

Tipps zum Marinieren von Hühnchen

Einige Menschen haben Bedenken, ob das Grillen von Lebensmitteln sicher ist. Aber es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um das Risiko zu verringern oder zu beseitigen, einschließlich des Marinierens Ihrer Lebensmittel! Hier sind einige Tipps zum Marinieren:

  • Hähnchen im Kühlschrank marinieren.
  • Das Fleisch während des Marinierens mindestens einmal umdrehen oder umrühren.
  • Verwenden Sie niemals Marinade mit rohem Fleisch. Wenn Sie etwas als Dip-Sauce aufbewahren möchten, trennen Sie es, bevor Sie das Fleisch in die Marinade geben. Sie können die Marinade auch zum Kochen bringen, um Bakterien abzutöten.
  • Hühnchen und Marinade in einen nicht reaktiven Behälter geben. Halten Sie sich von Metall fern und verwenden Sie stattdessen Glas (Kunststoff funktioniert auch).
  • Lassen Sie die Marinade vor dem Kochen vom Huhn abtropfen, um ein Aufflackern des Grills zu vermeiden.

Eine großartige Marinade besteht aus einer Kombination aus Säure und Fett sowie den von Ihnen ausgewählten Kräutern und Gewürzen. Das Fett hilft, Aromen in das Fleisch aufzunehmen, und die Säure hilft, das Fleisch zart zu machen und zu würzen. Wenn Sie dieses Rezept anpassen möchten, denken Sie daran, dass die Säuren (Zitrusfrüchte) und Fette (Olivenöl) wichtig sind! Das Marinieren von Hühnchen ist eine einfache Möglichkeit, viel Geschmack hinzuzufügen und ein Gericht wirklich zum Platzen zu bringen.

Mehr wollen? Probieren Sie diese Grillrezepte

Grillen ist ein Grundnahrungsmittel für Sommergerichte. Egal, ob es zu heiß ist, um darin zu kochen, oder ob Sie eine Menschenmenge füttern, das Grillen macht Spaß und ist funktional! Hier sind einige Rezepte, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:



  • Gegrillter Hühnchen-Ananas-Kebab - Kebabs sind ein unterhaltsames Essen für alle Altersgruppen und eine einfache Möglichkeit, eine Menschenmenge zu füttern.
  • Gegrillte Schweinelende mit Honig und Gewürzen - Dieses schmackhafte Schweinefilet ist eine gute Wahl für eine einfache Mahlzeit für die ganze Familie.
  • Gegrillte thailändische Garnelen - Mit Knoblauch, Orange, Limette, Honig und einem Hauch von Sriracha ist dieses schmackhafte Rezept einer der Favoriten meiner Familie.
  • Smokey Lime Grilled Chicken - Eine andere Möglichkeit, Limetten für eine frische, sommerliche Mahlzeit zu verwenden.
  • Gegrilltes Rezept für gelben Kürbis - Dieses Rezept ist einfach und leicht zuzubereiten (mit viel Geschmack!).
  • Saisonales gegrilltes Gemüse - Wenn Sommerprodukte zur Ernte bereit sind (oder auf dem Bauernmarkt gekauft werden können), ist dies eine großartige Möglichkeit, sie zu kochen und zu servieren.
  • Gegrillte Short Ribs - Ein Rezept für eine Menge, die schnell, einfach und lecker ist.
  • Gegrilltes indisches Tandoori-Huhn - Ein herrlich rauchiger und schmackhafter Favorit, wenn wir nach indischem Essen verlangen!

Fügen Sie einen Gartensalat hinzu und Sie haben eine köstliche Mahlzeit, die das Haus nicht aufheizt.

Noch keine Bewertungen

Gegrilltes Citrus Chicken Rezept (süß und herzhaft)

Grillen Sie ein köstliches, mit Zitrusfrüchten und Kräutern mariniertes Hähnchen. Perfekt für Salate und Tacos. Kurs Abendessen Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 20 Minuten Kochzeit 15 Minuten Marinierzeit 2 Stunden Portionen 6 Personen Kalorien 253kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 2 Zitronen
  • 2 Limetten
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • & frac12; TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Zwiebelsalz
  • 1 TL getrocknete Petersilie
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • & frac14; Tasse Honig
  • 6 Hähnchenbrusthälften (auf eine Dicke von etwa & frac34; -Zoll geschlagen)

Anleitung

  • Orangen, Zitronen und Limetten schälen und entsaften.
  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel den Orangen-, Zitronen- und Limettensaft und die Schale.
  • Koriander, Pfeffer, Zwiebelsalz, Petersilie, Basilikum, Olivenöl und Honig unterrühren.
  • Entfernen Sie ungefähr & frac14; Tasse der Mischung und für später aufbewahren.
  • Fügen Sie das zerstoßene Huhn der restlichen Marinade hinzu und stellen Sie sicher, dass es gleichmäßig überzogen ist.
  • Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern, vorzugsweise jedoch über Nacht.
  • Heizen Sie einen Außengrill auf ca. 400 ° F (hohe Hitze) vor.
  • Das Huhn auf dem vorgeheizten Grill kochen, bis es gar ist, und alle paar Minuten mit der restlichen Marinade begießen.

Anmerkungen

Dieses Huhn schmeckt köstlich auf Salaten oder ist in eine Tortilla mit hausgemachtem Guacamole gewickelt.

Ernährung

Kalorien: 253 kcal | Kohlenhydrate: 23g | Protein: 25 g | Fett: 8 g | Gesättigtes Fett: 1g | Cholesterin: 72 mg | Natrium: 521 mg | Kalium: 577 mg | Faser: 3g | Zucker: 17g | Vitamin A: 145 IE | Vitamin C: 50,2 mg | Calcium: 45 mg | Eisen: 1 mg

Was ist Ihre Lieblingsmethode, um Hühnchen zu grillen?