Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprika sind ein einfaches Rezept, besonders im Sommer, wenn Paprika in der Saison ist. Wir machen das normalerweise mit rotem Paprika, aber jede Farbe wird funktionieren.

Für Kinder, die keine Paprika mögen, backen Sie einfach etwas von der Füllung in Muffinformen und belegen Sie sie mit Käse und Guacamole (und lesen Sie diesen Beitrag mit einigen Vorschlägen, die Kindern helfen sollen, gesunde Lebensmittel zu lieben).

Gefüllte Paprikaschoten

Dieses Rezept ist glutenfrei, getreidefrei, milchfrei und kohlenhydratarm. Wenn Sie Milchprodukte vertragen, wird es köstlich mit saurer Sahne serviert oder mit Käse belegt. Reste werden am nächsten Tag köstlich in ein Omelett gehackt und es schmeckt auch sehr gut kalt, deshalb mache ich diese oft in loser Schüttung und packe sie zum Mittagessen ein, wenn wir unterwegs sind.

Wenn Sie ein Fan von Paprika wie ich sind, werden Sie vielleicht auch diese gegrillten Paprikaschoten von Philly Cheesesteak lieben.

Gefülltes Paprika-Rezept4,67 von 3 Stimmen

Gefüllte Paprika Rezept

Einfache und köstliche gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Zucchini und Eiern sind eine proteinreiche Mahlzeit. Hauptvorbereitungszeit des Kurses 15 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 45 Minuten Portionen 4 + Kalorien 345 kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 4 Paprika
  • 1 Pfund Rinderhackfleisch (oder Truthahn)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Zucchini (gehackt)
  • 1 Dose Tomatenwürfel
  • 2 Eier
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • & frac12; TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Avocado

Anleitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen.
  • Braunes Fleisch in großer Pfanne.
  • Wenn das Fleisch teilweise gekocht ist, fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu und kochen Sie 4 Minuten
  • Fügen Sie Zucchini hinzu und kochen Sie weitere 3 Minuten.
  • Vom Herd nehmen.
  • Fügen Sie Tomaten, Eier und Gewürze hinzu und mischen Sie gut
  • Schneiden Sie die Spitzen von den Paprikaschoten ab und legen Sie sie beiseite.
  • Schaufeln Sie die Samen aus den Paprikaschoten und löffeln Sie die Fleischmischung in die Paprikaschoten.
  • Setzen Sie die Spitzen wieder auf die Paprika.
  • Legen Sie die Paprika in eine Glasbackform und backen Sie sie 30-40 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie gut erhitzt sind und die Paprika leicht gebräunt sind. Behalte sie im Auge, das kann schnell gehen.
  • Mit Avocado belegen und mit Salat servieren.

Anmerkungen

Dies sind großartige tragbare Mahlzeiten, machen Sie also eine doppelte Charge für Reste! Dieses Rezept macht 4 Portionen für Erwachsene; Die meisten Kinder werden wahrscheinlich keinen ganzen Pfeffer essen.

Ernährung

Portion: 1 Pfeffer | Kalorien: 345 kcal | Kohlenhydrate: 18,5 g | Protein: 28,9 g | Fett: 18,4 g | Gesättigtes Fett: 5,5 g | Cholesterin: 150 mg | Natrium: 339 mg | Faser: 7,9 g | Zucker: 7,4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Schon mal gefüllte Paprika gemacht? Was fügst du zu deinem hinzu?