Einfaches Block-für-Block-Kunstprojekt (die ganze Familie kann das!)

Welche Erinnerungen stechen hervor, wenn Sie an Ihre Kindheit zurückdenken? Ist es ein Lieblingsspielzeug oder ein Geburtstagsgeschenk? Wahrscheinlich nicht.

Höchstwahrscheinlich beinhalten Ihre Lieblingserinnerungen eine gute Zeit mit der Familie, z. B. gemeinsam lesen, mit Ihrer Mutter kochen oder Festungen im Garten bauen.

Kunst kann auf die gleiche Weise Zusammengehörigkeit schaffen. Dieses einfache Block-für-Block-Kunstprojekt können Sie jeden Tag nach und nach durchführen, und die ganze Familie kann zusammenarbeiten!

Wie (und warum) man eine Zeit für Familienkreativität beginnt

Eine einfache Möglichkeit, täglich eine qualitativ hochwertige Familienzeit hinzuzufügen, ohne eine Menge zusätzlicher Arbeit hinzuzufügen (sprich: Stress!), Besteht darin, eine dedizierte Zeit für die Kreativität der Familie einzurichten. Ich zähle dies auch als Kunstzeit in unserem Homeschool-Tag.

Dies muss nicht jeden Tag eine lange Zeitspanne sein; nur 20 bis 30 Minuten. Familienkreativitätszeit kann jeden Tag anders aussehen oder für einen bestimmten Zeitraum jeden Tag dieselbe sein. Wir benutzen eine rollende Kunststation am Küchentisch.

Sie könnten das Gleiche nebeneinander tun oder gemeinsam an einer Mission arbeiten - je nachdem, was für Ihre Familie zu dieser Zeit am besten funktioniert. Ich persönlich bevorzuge es, ein Thema oder eine Aktivität zu planen, die einige Tage (oder sogar Wochen) dauert, damit ich das Rad nicht jeden Tag neu erfinde. Der Punkt der kreativen Zeit zusammen ist, sich zu entspannen und zu verbinden, nicht Stress hinzuzufügen!



Hier sind einige Tipps (auf die harte Tour entdeckt!) Für den Erfolg:

  • Halte die Zeit kurz.Dies hilft dabei, den Fokus auf das Erstellen und nicht auf das Fertigstellen zu richten. Das Ziel ist nicht, den Prozess zu beschleunigen und zu beenden, sondern jeden Tag ein wenig zu arbeiten und den Prozess zu genießen.
  • An eine Routine anhängen.Die meisten Kinder lieben es zu wissen, was sie als nächstes erwartet. Versuchen Sie, Ihre neue Kunstzeit an einen Teil Ihrer täglichen Routine anzuhängen, den Sie nie verpassen. Während wir keine festgelegte Zeit auf der Uhr haben, ist unsere kreative Zeit für die Familie, während das Abendessen kocht. Sobald ich alles im Ofen habe, setzen wir uns und arbeiten zusammen, bis es Zeit zum Essen ist.
  • Verwenden Sie offene Projekte mit geringem Durcheinander.Es ist schwierig, es kurz zu halten, wenn Sie es einrichten und aufräumen müssen. Es ist auch schwierig, Kinder unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Aufmerksamkeitsspanne auf derselben Seite zu halten.

Manchmal ziehen wir Malbücher heraus, machen Karten, aber unser absoluter Favorit ist dieses Kunstprojekt Block für Block! Alles was Sie brauchen ist Papier und einige Marker oder Stifte.

Bonus: Kunst hat auch gesundheitliche Vorteile!

Block für Block (& ​​Tag für Tag) Family Art Project

Wir haben im Laufe der Jahre Monate mit verschiedenen Versionen dieser Kunst verbracht. Das fertige Ergebnis ist auch nützlich! Wir haben sie auf Leinwand gemacht und als Geschenk gegeben oder als Kunstwerk aufgehängt.

Materialien

Um loszulegen, benötigen Sie:

  • Weißes Papier oder große Leinwand (8,5 x 11 oder 24 x 36 Zeitungspapier - je größer das Papier, desto länger dauert das Projekt)
  • Bleistift
  • Herrscher
  • Dünne schwarze Markierung oder Stift
  • Eine Vielzahl von Farboptionen: Marker oder Aquarellmarker, Buntstifte, Buntstifte, Gelschreiber oder Farben usw.
  • Pinsel (wenn Sie eine Leinwand machen)

Wie man als Team arbeitet

Verwenden Sie ein sehr großes Blatt Papier für eine Gruppenarbeit (und überlegen Sie, was für ein cooles Andenken es aus Ihrer gemeinsamen Zeit wäre).

Wir haben auch kleinere, einzelne Blätter verwendet und jedes Stück im Karussell hergestellt, wobei wir uns jeden Tag zu der Person zu unserer Rechten drehen.

Was zu tun ist

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Familie Block für Block-Kunst gründen können:

Schritt 1: Zeichnen Sie Boxen

Wenn Sie Ihr Papier haben, nehmen Sie ein Lineal und einen Bleistift und füllen Sie das Papier mit Kisten. Jede Box sollte mindestens 5 cm breit sein. Zum Beispiel erstelle ich auf einem 8,5 x 11-Blatt ungefähr 20 Kartons.

Block für Block Schritt

Wenn Sie mit Ihren Linien zufrieden sind, zeichnen Sie Ihre Linien mit einem dünnen schwarzen Stift durch.

Für mehr Schwierigkeiten / ältere Kinder:Wenn Sie eine größere Herausforderung oder einen Mosaik-Look wünschen, machen Sie noch kleinere Quadrate. Denken Sie daran, dass Sie nur an einem Quadrat pro Tag arbeiten. Je mehr Quadrate, desto länger dauert das Projekt.

Schritt 2: Wählen Sie ein Design / Thema

Als nächstes zeichnen Sie mit Ihrem Bleistift ein Bild auf die Seite. Für meine Probe habe ich eine Kombination aus einfachen Blüten und Blättern gezeichnet. Sie können auch einen einfachen Umriss Ihres Hauses oder eines berühmten Wahrzeichens, Sternenbanner für den vierten Juli, einen einfachen Umriss eines Tieres usw. zeichnen. Was auch immer Sie zeichnen, behalten Sie die Grundformen ohne viele Details bei.

Beispielsweise:

Ohne Titel Design

Benötigen Sie Hilfe beim Nachdenken über Ideen? Google “ Malvorlagen für Vorschulkinder! ” Da sie auf jüngere Kinder ausgerichtet sind, verfügen sie über die perfekte Menge (oder den Mangel an) Details. Sie können sogar eines ausdrucken und es auf der Malvorlage selbst in 2 × 2 Felder aufteilen, anstatt Ihr eigenes zu zeichnen.

Schritt 3: Starten Sie die Kreativitätszeit und arbeiten Sie an einer Box!

Zeit für den Einstieg! Ihr Ziel ist es, “ zu kritzeln ” Jeden Tag eine komplette Schachtel mit Farbe und Details.

Die einzige Regel ist, Spaß zu haben und dein eigenes Ding zu machen. Das Ziel ist NICHT, sich von dem zu ernähren, was in der Box neben der Box, die Sie gerade gestartet haben, oder am Tag zuvor getan wurde, sondern jede Box als ein eigenes Bild zu erstellen, das ein fantastisches Patchwork-Ergebnis liefert!

Block für Block Schritt

Hier sind einige Tipps, die helfen:

  • Wenn Sie jüngere Kinder haben, versuchen Sie, jeweils an einem Bild zu arbeiten, und sprechen Sie miteinander, während jedes Kind an seinem Meisterwerk für diesen Tag arbeitet. Fragen Sie weitere Kinder, die darauf warten, dass sie an die Reihe kommen, wie sie heute ihr Quadrat ausmalen möchten.
  • Boxen müssen nicht in beliebiger Reihenfolge gemacht werden. Springen Sie herum - seien Sie frei und kreativ, um alles zu tun, was Ihnen gefällt!
  • Versuchen Sie, Ihr Medium zu wechseln. Marker, Aquarellmarkierungen, Buntstifte, Buntstifte oder Gelschreiber sind eine gute Wahl.

Hinweis:Nach ein paar Arbeitstagen werden die Kinder aufgeregt sein, wenn sie sehen, dass es zusammenkommt, und mehr als ein Quadrat pro Tag machen wollen. Ich schlage vor, dies zu vermeiden und bei Bedarf stattdessen ein zweites Bild zu erstellen. Die Einzigartigkeit in Ihrem Endprojekt beruht oft auf Ihren unterschiedlichen Stimmungen und Ansätzen jeden Tag. Wenn Sie mehr als ein Quadrat pro Tag fertigstellen, entsteht ein einheitlicheres Erscheinungsbild, das Ihnen den Spaß nimmt!

Schritt 4: Zeigen Sie Ihr Kunstwerk an!

Hängen Sie Ihr fertiges Block für Block Stück an den Kühlschrank oder an die Wand und genießen Sie, was Sie zusammen gemacht haben! Diese Tipps zum Anzeigen und Organisieren von Grafiken können hilfreich sein, wenn sich Ihre Kreationen häufen.

Hast du eine Zeit für Familienkunst? Wirst du Block für Block Kunst ausprobieren? Lass mich wissen, wie es geht!