Saunacast: Genetik, personalisierte Medizin und zufällige Gesundheitsexperimente

Katie und Heather sind zurück für einen weiteren Saunacast … obwohl technisch gesehen ein Randomcast, da sie für diesen nicht in der Sauna sind. In dieser Folge untersuchen sie, warum sie personalisierte Medizin als die Zukunft der Gesundheit betrachten und wie sie verschiedene Tests zu Hause verwenden, um ihre eigenen Gesundheitsroutinen zu personalisieren.

Genetik & Personalisierte Medizin

Sie beschäftigen sich mit der Verwendung von Gentests wie Nutrition Genome und Darmtests wie Viome, um ihre eigenen personalisierten Routinen für ihre Familien zu erstellen. Katie und Heather sind beide kürzlich umgezogen und erklären, warum, wo (irgendwie) und was sich geändert hat.

In dieser Episode lernst du:

  • Die Tests, die Katie und Heather an ihren eigenen Familien durchführen und was sie gelernt haben
  • Warum sie beide kürzlich ihre Aufnahme von gesättigten Fettsäuren reduziert haben
  • Die Korrelation zwischen Gentests und Darmtests
  • Wie sie Balance in ihrem Leben finden
  • Warum Gemeinschaft so wichtig ist und wie man sie im täglichen Leben schafft
  • Die Bedeutung von Familientraditionen
  • So erstellen Sie ein “ Familienmanifest ” und warum
  • Der Staat, der die 80er Jahre legalisiert hat nochmal
  • Das Motto, das beide Familien übernommen haben
  • Welche Arten von Bewegung versuchen sie

Ressourcen, die wir erwähnen:

  • Ernährung Genom-Gentests
  • Viome gut testing
  • Lebensverlängerungs-Blutuntersuchung ohne Arzt (klicken Sie auf “ Labortests ”)
  • Innsbruck post on at home labortests
  • Schaffung eines epischen Hinterhofs, in dem Kinder den ganzen Sommer über spielen können
  • 63 lustige Sommeraktivitäten zum Ausprobieren
  • Myobuddy Massagegerät
  • Clearlight Saunen
  • Sonnenauflegende Saunen
  • Vorteile des Wasserfastens
  • Wie man Brokkolisprossen züchtet und die Vorteile von Sulforaphan
  • Buch: Die subtile Kunst, kein F * ck zu geben
Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Phat Fudge zur Verfügung gestellt. Wenn Sie es noch nie probiert haben, ist dies im Wesentlichen Kaffee Fleisch Fudge trifft Energiebombe und es ist köstlich. Dieses von meiner Freundin Mary Shenouda erfundene Lebensmittel für unterwegs ist nährstoffreich und köstlich. Ich reise oft mit ein paar davon in meinem Koffer, um schnell zu frühstücken oder zu essen, wenn es auf Reisen keine guten Speisen gibt. Innsbrucker Hörer erhalten mit dem Code “ wellnessmama ” einen Rabatt von 20%. unter wellnessmama.com/go/phat-fudge

Dieser Podcast wird Ihnen von Homebiotic zur Verfügung gestellt. Wir alle kennen unser Mikrobiom und die meisten von uns kennen unser orales Mikrobiom und sogar unser Hautmikrobiom. Aber es ist leicht zu vergessen, dass wir auch in einer mikrobiellen Umgebung leben. Und dass unsere häusliche Umgebung auch unsere Gesundheit beeinflusst. Der übermäßige Gebrauch von Desinfektionsmitteln und scharfen Reinigungsmitteln hat in vielen Haushalten zu einem Überwachsen von nicht optimalen Bakterien geführt. Dinge wie Schimmel, Haustiere und die normalen Bakterien, die mit einem Haushalt von Kindern einhergehen, die den ganzen Tag drinnen und draußen herumlaufen, können in unseren Häusern Gerüche und bakterielle Ungleichgewichte verursachen. Diejenigen von uns mit kleinen Kindern haben Kinder, die auf dem Boden unserer Häuser sitzen und täglich mit diesen Bakterien interagieren. Meine Lösung dafür war also Homebiotic. Dies ist ein natürliches probiotisches Spray für zu Hause, das Gerüche, Keime und sogar Schimmel neutralisiert. Sie können es unter wellnessmama.com/go/home-biotic nachlesen

Katie: Hallo und willkommen bei RandomCast. Ich bin Katie von wellnessmama.com.

Heather: Und ich bin Heather von mommypotamus.com.



Katie: Und dies wird eine unserer lustigen, zufälligen Folgen sein, in denen wir viele Themen ansprechen werden, also bleiben Sie bei uns. Wir würden uns freuen, Ihr Feedback zu diesen Themen in den Kommentaren oder Shownotizen zu hören, die sich auf wellnessmama.fm befinden. Und wir werden wahrscheinlich auch, wie wir es normalerweise tun, alle möglichen zufälligen Dinge erwähnen. Und die Links dazu finden Sie auch in den Shownotizen.

Aber zu Beginn weiß ich, dass wir eine riesige Liste haben, Heather, die wir heute behandeln wollen. Möchten Sie zuerst auf das große Thema springen? Das heißt, wir sehen beide ein Muster, dass die Zukunft der Gesundheit und die gesamte Forschung darauf hinzudeuten scheinen, dass alles sehr persönlich und vielfältig ist und wie das als Mütter aussieht. Weil es eine Sache ist, sich PubMed anzuschauen und die Erforschung von Genen und die Erforschung der Darmgesundheit zu sehen, aber wir sind diejenigen, die dies tatsächlich praktisch auf unsere Kinder anwenden müssen. Lassen Sie uns also dort hineinspringen.

Heather: Ja. Meine Güte, ich habe angefangen, einen gesunden Lebensstil zu verfolgen, und es war wie: 'Nein!' Es gibt diese eine Diät und sie funktioniert für alle! ” Und dann, ein paar Jahre später, sagten sie: 'Wir haben das irgendwie falsch verstanden.' Nehmen Sie diese eine Sache aus der Diät, fügen Sie diese andere Sache hinzu, und dann sind Sie gut. ” Und Sie wissen, im Laufe der Jahre gab es viele verschiedene Phasen davon. Aber letztendlich haben wir auf genetische Polymorphismen getestet und gesehen, was für uns einzigartig ist und wie dies mit unserer Umwelt interagiert.

Aber ich erinnere mich an das erste Mal, als ich einen Gentest zurückbekam und mir die Ergebnisse ansah. Ich fühlte mich völlig überwältigt. Ich bin wie “ Schau dir das alles an! ” Den Bericht, den wir hatten, haben wir wie LiveWello durchlaufen. Dies ist ein Bericht, den Sie sich ansehen können und der grün, gelb und rot ist. Und ich denke, “ Schau dir das ganze Rot an. es ist so überwältigend.

Aber seitdem ist so viel passiert, dass diese Daten, die vor einigen Jahren noch nicht wirklich verwertbar waren, heute verwertbar werden und uns helfen, sie zu verstehen und viel besser auf unser Leben anzuwenden. Obwohl wir noch viel lernen. Früher dachten wir, wenn Sie MTFHR hätten, müssten Sie XYZ machen, und jetzt sieht es nicht mehr so ​​aus. Es sieht so aus, als gäbe es für alles unterschiedliche Ansätze.

Katie: Ja, ich denke du hast Recht, dass die Personalisierung und das Testen, jetzt haben wir viel mehr Informationen, aber es ist auch viel mehr zu interpretieren. Es ist also cool, dass es jetzt Tests gibt, die uns mehr von der zutreffenden Sache geben können. Weil ich denke, Sie haben Recht, mit Genen ist es so, als würden Sie einfach denken: 'Alles ist schlecht.' Alles ist rot. Was mache ich überhaupt? ”

Aber jetzt gibt es solche wie … wir beide lieben Dr. Rhonda Patrick von FoundMyFitness. Wir werden in den Shownotizen auf ihren Podcast verlinken, weil sie unglaublich ist. Wir scherzen, dass wir in sie verknallt sind. Wenn jemand sie persönlich kennt, würde ich sie gerne interviewen. Also lass es sie wissen. Aber sie hat einen großartigen genetischen Bericht auf ihrer Website unter foundmyfitness.com, der sich nicht nur mit den Rohdaten befasst, sondern auch damit, wie sie tatsächlich aussehen. Wie “ Wie würden Sie das in Ihrem täglichen Leben interpretieren? ”

Als Beispiel, über das Sie und ich kürzlich gesprochen haben, habe ich buchstäblich das Buch über Kokosnussöl geschrieben. Nicht das Buch, sondern die Post! Seit Jahren - und wir tun es immer noch - sind wir die Nummer eins für den Begriff 'Kokosöl'. Ich habe all diese Nachforschungen angestellt, als gesättigte Fette früher schlecht waren und es so aussah: 'Sie sind offensichtlich nicht schlecht, und das ist die Lehre von Weston A. Price.' Und ich stimme dem absolut zu.

Ich denke, dass gesättigte Fette objektiv nicht schlecht sind. Ich würde argumentieren, wenn Sie sie mit Zucker essen, würden sie zu dem werden, was Dr. Hyman 'Zuckerfett' nennt. Das ist super schlecht oder 'süßes Fett'. Aber objektiv sind sie tatsächlich gut für Ihren Körper. Es stellt sich heraus, es sei denn, du bist ich. Mit dem Test von Dr. Rhonda Patrick können Sie also Ihre 23andMe-Ergebnisse durchlaufen und erhalten eine interpretativere Ansicht bestimmter Schnipsel.

Ich hatte eine und ich glaube, Sie tun es auch, weil wir offensichtlich alles miteinander teilen und tun, was wie folgt aussah: 'Wirklich, ich sollte niemals gesättigtes Fett essen, weil es nicht nur das Abnehmen erschwert, sondern es auch kann.' Leg dich mit meinem Gehirn an und mache alle möglichen anderen Dinge. ” Hast du das auch Die FTO?

Heather: Ja, meine soll nur das Verhältnis von ungesättigten und einfach ungesättigten Fetten erhöhen, also Olivenöl und solche Dinge über Dinge wie Butter. Wir machen also immer noch Butter, aber wir haben definitiv unseren Verbrauch an Olivenöl und solchen Fetten erhöht, um die Dinge auszugleichen. Ja. Und eine andere, die ich bei der Erstellung des Berichts für wirklich interessant hielt und die irgendwie zu etwas passte, von dem ich denke, dass es wirklich ein interessanter Teil der Richtung der Medizin ist. Das heißt, manchmal ist alt wieder neu.

An einem Punkt haben wir uns diese Gentests angesehen und die Tests anstelle der Menschen und die Tests anstelle der Individuen. Und ich denke, es gibt viele Möglichkeiten, wie der Körper ein Ziel erreichen kann. Selbst mit bestimmten Dingen können Sie, wenn Sie einen Polymorphismus haben, eine Mutation in eine Richtung haben, aber Sie können auch eine Mutation haben, die ihn in eine andere Richtung kompensiert. Wir gingen also davon aus, dass, nur weil es eine Mutation gibt, dieser bestimmte Zyklus oder diese Funktion im Körper nicht funktioniert, aber das kann tatsächlich wahr sein oder auch nicht.

Und so lernen wir immer noch viel, aber eines, das wirklich bei mir Anklang fand - noch mehr als bei mir das gesättigte Fett, weil ich es erst kürzlich ausgeführt habe und meine Olivenölaufnahme erhöht habe, aber ich habe a nicht wirklich bemerkt Ein großer Unterschied, wie ich mich fühle oder so - aber einer, der für mich Resonanz fand, war, dass ich genetisch für niedrige Vitamin D-Spiegel prädisponiert bin. Es ist nur so, dass mein Körper in bestimmten Bereichen dieses Prozesses keine wirklich guten Konvertierungen durchführt.

Mein Mann scherzt, wenn ich mürrisch werde, muss er mich in die Sonne setzen, weil es wirklich wahr ist. Ich erinnere mich, als ich mit meiner Tochter schwanger war, regnete es in den ersten vier Monaten der Schwangerschaft und ich weinte jeden Tag, dass es regnete, weil ich nur in die Sonne gehen wollte. Ich habe das Gefühl, intuitiv zu wissen, dass mein Körper nach Sonnenlicht verlangt. Ich denke, es wusste nur, dass dies das war, was zu dieser Zeit gebraucht wurde, und die Tatsache, dass es immer wieder regnete, frustrierte mich nur, … Es war einfach unglaublich frustrierend.

Als ich mir das ansah, sagte ich: 'Ja!' Das stimmt mit mir überein. Das macht Sinn und mein Körper kompensiert intuitiv diese Sache, die einfach nicht so gut funktioniert.

Katie: Ja. Ich denke, dass dies ein großartiger Punkt ist, insbesondere bei den gegensätzlichen Polymorphismen, da ich denke, dass selbst die Experten wie Dr. Ben Lynch und Dr. Rhonda Patrick sagen, dass all diese Leute jetzt sagen, dass sie keinen Polymorphismus in einem betrachten Vakuum, weil es gefährlich ist, wenn Sie einfach gehen, & lsquo; Oh, okay. Ich habe MTHFR. Ich sollte das ganze Methylfolat nehmen. ” Nun, vielleicht auch nicht, denn vielleicht haben Sie eine, die das kompensiert.

Und ich denke, für Sie ist es auch wichtig, auf den Körper zu hören, denn als wir in der Schule etwas über Eidechsen lernten, sagten meine Kinder: 'Ja.' es ist wie du, Mama. Sie möchten auf einem warmen, sonnigen Felsen liegen. ” Und ich denke, “ Ja. ” Anderer Grund. Ich bin nicht kaltblütig, aber es liegt am Vitamin D.

Heather: Das ist so komisch! Weil Sie wissen, wie wir scherzen, teilen wir ein Gehirn? Ich erinnere mich, dass mein Vater mich als kleines Kind in den Urlaub nach Mexiko mitgenommen hat und ich diese Leguane auf einem Felsen gesehen habe und es mir zum Lebensziel gemacht habe, ein Leguan zu sein! Oder zumindest so viel wie möglich wie ein Leguan zu leben, weil ich warme Sonne liebe. Wie auch immer. Das wusste ich nicht über dich!

Katie: Nun, wir werden über ein paar Tests sprechen, aber dann möchte ich auch noch auf den Variationsschlüssel zurückkommen. Also haben wir gerade mit unseren Kindern Gentests gemacht. Ich hatte noch nie alle mit 23andMe gemacht, nur weil es einige Datenschutzbedenken gab, ob sie Daten teilen oder nicht. Und so haben wir über unsere Namen gelogen. Ich weiß nicht, ob ich das in Akten sagen soll, aber wir haben es einfach getan, was auch immer. Wir haben über unsere Namen gelogen, damit sie nicht wirklich an uns gebunden sind! Aber ich wollte nicht versuchen müssen, falsche Namen für alle meine Kinder herauszufinden.

Wir haben gerade von einem Freund von uns erfahren, dass es sich um 'Nutrition Genome' handelt. die auch in den Shownotizen verlinkt werden. Ein super einfacher Vorgang, bei dem Sie nicht einmal in eine Tasse spucken müssen. Sie tupfen nur die Innenseite Ihres Mundes ab. Also könnte ich es sogar mit dem Baby machen.

Heather: Wow.

Katie: Und es ist wirklich cool, weil sie sich mehr mit der Ernährungsseite befassen als nur mit den genetischen Rohdaten. Und ich weiß, dass 23andMe, was auch eine gute Option ist, so viel besser geworden ist. Jetzt, da sie die FDA-Zulassung haben, können sie Ihnen viel mehr Informationen geben. Aber ich denke, als wir es beide getan haben, war es sehr ähnlich: 'Hier sind Ihre zufälligen Schnipsel, die Ihnen nichts bedeuten.' Und Sie müssen herausfinden, wie Sie es interpretieren können.

Ich habe das Gefühl, dass Nutrition Genome das irgendwie kaputt macht. Und dann haben wir auch Viome gemacht, was wirklich interessant zu sehen war, weil ich Gentests Seite an Seite mit Viome verglichen habe. Und als ich Viome zum ersten Mal zurückbekam, war es, bevor ich etwas über die FTO und das gesättigte Fett für mich erfuhr. Und ich bin wie “ Warum um alles in der Welt? ” Ich denke, “ Das kann nicht richtig sein. Es sagt mir, ich soll kein Rindfleisch, keine Butter oder kein Kokosöl essen, aber all diese Dinge sind gesund. Warum sagt es mir, ich soll sie nicht essen? ” Und dann haben die Gene das irgendwie bestätigt.

Also macht es Sinn und ich verstehe. Aber es ist auch interessant zu sehen, weil ich zum Beispiel denke, wenn Sie fasten, können Sie Ihre Blutketone und auch Ihre Atemacetone machen, was Ihnen den Vergleich zwischen “ Wie viele Ketone gibt Sie machen und wie viele Ketone verbrennen Sie? Ich glaube, die Synergie, die es bei Gentests gibt, sagt Ihnen, was Ihre Gene sind, und die RNA und der Darm von Viome sagen Ihnen, was tatsächlich exprimiert wird. Es ist also wirklich cool, diese zu kombinieren.

Heather: Das ist wirklich cool. Eines der Dinge - weil wir Viome bald ausprobieren werden - ist eines der Dinge, auf die ich so neugierig bin, herauszufinden, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit verändern. Aktiviert Ihr Mikrobiom bestimmte genetische Ausdrücke, wenn es sich ändert? Ich glaube also nicht, dass wir noch eine Idee haben, was wir in fünf Jahren wissen können, da wir beginnen, die Dinge über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu verfolgen. es ist wirklich cool.

Katie: Ja. Und dann müssen wir wahrscheinlich in Zukunft ausführlicher darüber sprechen - es ist heute nicht wirklich Zeit -, aber wie die energetische Seite auch die bioenergetische Seite. Ich habe kürzlich das miHealth-Gerät von NES Health geschult. Und das ist wirklich faszinierend, denn es ist wirklich nur ein Scan Ihres Körpers, dem ich völlig skeptisch gegenüberstand, bis er auftauchte und mir alles zeigte, was in meinem Bluttest und meinem Gentest enthalten war. Ich dachte: 'Das ist erstaunlich und gruselig zugleich.'

Darauf werde ich auch für alle verweisen, die daran interessiert sind, es zu lesen. Aber wir sagten beide auch, dass es so cool ist, dass wir jetzt alle diese Werkzeuge zur Verfügung haben. Es gibt auch eine Lebensverlängerung, auf die in den Shownotizen verwiesen wird, wo Sie so ziemlich jeden Test auswählen können, den Sie ohne Arzt erhalten möchten, und das war vor zehn Jahren noch unbekannt.

Die Tatsache, dass jeder von uns jetzt ins Internet gehen und all diese Tests bestellen und sozusagen unsere eigenen herausfinden kann … Ich brauchte acht Ärzte, um eine Diagnose für meine Schilddrüse zu bekommen. Und jetzt ist es so, als hätte ich einfach weitermachen und dieses riesige Blutbild für weniger als 200 US-Dollar bestellen und es herausfinden können. Und dann bringen Sie das zu einem Arzt und sagen Sie: 'Ich brauche Schilddrüsenmedikamente.' Danke. ” Wir sind jetzt nur an einem anderen Ort. Das ist wirklich cool für Mütter.

Heather: Ich denke auch, dass ich so vielen Familien begegnet bin, die mit sehr seltenen Erkrankungen zu tun haben. Und nicht einmal selten, manchmal ist in vielen Familien einfach viel los, und Mütter sind so hartnäckig. Sie sind diejenigen, die ihre Kleinen nachts reinstecken, und es ist ihnen am wichtigsten, den Problemen auf den Grund zu gehen und sie nicht nur zu pflegen und nicht nur zu behandeln.

Ich finde es einfach erstaunlich, diese Werkzeuge in die Hände von Müttern zu legen, denn es gibt niemanden, der entschlossener ist, Antworten für sich selbst zu finden, damit sie ihren Familien zur Verfügung stehen und ihre Familien in den USA lieben können wie sie wollen und aktiv und gesund sein. Oder wenn sie es mit jemandem in der Familie zu tun haben, der Hilfe braucht.

Eine andere, über die wir in letzter Zeit wohl noch nicht gesprochen haben, die mir aber begegnet ist, ist irgendwie neu und ich kenne nicht einmal den Namen des Unternehmens. Aber sie fangen an, Stammzellen von den Zähnen zu entfernen. Das ist also eine wirklich interessante Sache, die momentan nicht viele Anwendungen hat. Aber Sie wissen, sie nehmen nur Milchzähne, wenn sie herausfallen und sie konservieren. Ich denke, es ist so, als ob Sie vielleicht einen Jahres-, so viele-Jahres-Plan bekommen, in dem sie diese aufbewahren, damit sie später Anwendungen zur Unterstützung der Heilung und allerlei Dinge haben können.

Katie: Ja. Ich finde es toll, dass du das angesprochen hast, denn das ist etwas, worauf wir schauen. Wie Sie sagten, ist ein Teil der Technologie vorhanden, aber sie ist wirklich neu und immer noch experimentell. Aber sie sind ziemlich zuversichtlich, dass wir innerhalb von fünf bis zehn Jahren möglicherweise Organe, Gewebe und sogar Gliedmaßen aus Stammzellen nachwachsen lassen können, was umwerfend ist.

Und ich kenne Sie und ich haben uns angesehen - und wir werden auch in Zukunft mehr darüber sprechen -, aber Dinge wie nur plättchenreiches Plasma oder die Verwendung adulter Stammzellen aus Ihrem eigenen Blut oder Fettgewebe und wie diese Anwendungen durchgeführt werden können . Ich weiß, dass Menschen dies bei Gelenkproblemen tun können, und sie verwenden es sogar bei traumatischen Hirnverletzungen. Wir haben mit einem Arzt gesprochen, der das tut. Ich denke, während wir gerade so viel sehen, denke ich, dass die nächsten zehn Jahre in dem, was die Forschung zeigt, umwerfend sein werden. Ich denke, es wird großartig.

Und bevor wir weitermachen, ist die Kehrseite, die ich erwähnen möchte, die Variation. Denn in den letzten Jahren habe ich meine Haltung zu vielen Dingen wirklich sanfter gemacht. Zum Beispiel denke ich, dass wir uns zunächst mit der Gemeinsamkeit befassen sollten, auch wenn es um Gesundheit geht, weil ich das Gefühl habe, dass sie sehr polarisiert ist. Es gibt all diese Lager des Ketos, des Paläos und des Veganers. Und wirklich, wenn Sie es sich ansehen, wir alle, die wir uns für Gesundheit interessieren, haben wir viel mehr gemeinsam als anders. Und ich denke, wenn wir uns darauf konzentrieren, können wir viele Gemeinsamkeiten schaffen, um Menschen in einem gesünderen Lebensstil wirklich zu unterstützen, aber ich erkenne immer mehr den Wert von Variation.

Damit meine ich, dass eine vegane Ernährung für kurze Zeit sehr gesund sein kann. Ich denke, dafür gibt es eine Zeit und einen Ort. Zumindest für mich persönlich lebe ich nicht von einer veganen Ernährung, aber eine Woche damit zu verbringen, finde ich manchmal großartig, weil es die Dinge verändert. Es bringt Ihren Körper dazu, sich anpassen zu müssen. Und das scheint die Forschung zu zeigen.

Sicherlich habe ich in meinem eigenen Leben festgestellt, dass Sie Ihren Körper nicht an irgendetwas anpassen lassen möchten, also möchten Sie es ständig durcheinander bringen. Wie wahrscheinlich sollte keiner von uns jeden Tag genau die gleichen Lebensmittel essen, immer und immer und immer wieder, egal wie gesund diese Lebensmittel sind. Und aus diesem Grund habe ich mit Fasten und anderen Dingen experimentiert, z. B. in kürzeren Fenstern gegessen oder komplett gefastet oder an einem Tag in der Woche Essen übersprungen oder an einem Tag in der Woche weniger Protein gegessen, um das Fasten nachzuahmen. Es gibt so viele Möglichkeiten, das zu tun.

Aber ich denke, ich bin in den letzten Jahren wirklich auf die Idee gekommen, dass es eine Art Zeit und einen Ort für viele dieser verschiedenen Modalitäten gibt. Und ich denke, es gibt zum Beispiel eine Zeit und einen Ort für Ketose, aber wahrscheinlich nicht jeden Tag, es sei denn, Sie haben einen bestimmten medizinischen Grund dafür. Gleiches gilt für eine pflanzliche Ernährung, die - für eine Minute zufällig - eigentlich alle eine pflanzliche Ernährung zu sich nehmen sollte. Wir sollten dem noch andere Produkte hinzufügen, aber wirklich, wir wären alle gesünder, wenn 75% bis 90% unserer Ernährung aus Pflanzen stammen würden, egal wie der Rest aussieht. Ich meine, zum Teufel, selbst wenn der Rest McDonald's wäre, wären Sie immer noch gesünder, wenn 75% bis 90% davon Pflanzen wären.

Ich finde es toll, dass Personalisierung und Variation immer wichtiger werden, und ich bin sehr aufgeregt und sehr hoffnungsvoll zu sehen, was die nächsten Jahre der Forschung bringen werden.

Heather: Ja. Wenn Sie also sagen: “ Variation ” Sie sprechen auch über in Ihrem eigenen Leben, nicht über Variationen innerhalb von Gemeinschaften oder wie Menschen, die verschiedene Dinge tun, sondern auch in Ihrem eigenen Leben. Wenn wir saisonal essen würden, würden wir im Idealfall nicht das ganze Jahr über dasselbe essen. Wir würden das ganze Jahr über verschiedene Mikronährstoffbereiche erfassen, da der Boden zu verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Aufgaben ausführt.

Die meisten von uns haben nicht wirklich die Fähigkeit, saisonal vollständig zu essen. es ist wirklich schwer zu erreichen, aber das Leben ist auch so und das Leben hat seine eigenen Zyklen. Ich fange an, das zu erkennen. Ich weiß, dass es einfach ist, so zu sein. Nun, ich habe etwas aufgegriffen und es eine Weile getan, und es hat mir Spaß gemacht, aber dann habe ich aufgehört, es zu genießen, und jetzt bin ich ein Versager. ” Aber wirklich, es wird anerkannt, dass einige Dinge nur Jahreszeiten haben und Variationen in Ordnung sind.

Ich habe alle Arten von Übungen durchlaufen, die mir Spaß machen, und dann höre ich auf, sie zu genießen. Und dann muss ich noch etwas aufheben. Und ich hatte immer das Gefühl, “ Oh, ich hätte dabei bleiben sollen. ” Wie, wissen Sie, “ Warum ein Quitter sein? ” Aber es ist okay. Und wer war es? Ich habe mir einen Podcast angehört, den Sie empfohlen haben, und es gab einen Mann, der sagte, er beende keine Bücher, die ihn nicht interessieren, er fühle sich nicht verpflichtet, jedes Buch fertigzustellen, nur weil er es aufnimmt. Und ich dachte: 'Wow.'

Ich mache es irgendwie. Ich schaue mir all die Bücher an, die ich aufhebe, und ich denke, “ Oh, ich sollte all diese lesen. ” Aber wirklich, wenn ich die Hauptidee bereits aufgegriffen habe oder sie vielleicht nicht auf diesen Punkt in meinem Leben zutrifft, ist es in Ordnung, diese Dinge loszulassen und damit einverstanden zu sein und Variation als Teil davon zu betrachten Leben.

Ich denke, es ist auch zu einer der Denkweisen, die Sie und ich beide sehr bemühen, unseren Kindern beizubringen, was bedeutet, dass es in Ordnung ist, Dinge auszuprobieren und entweder daran zu scheitern oder zu entscheiden oder es zu versuchen und weiter überwinden, aber diese Experimente sind in Ordnung. Sie müssen nicht garantiert werden, dass alles klappt oder dass es genau der richtige Weg für Sie ist. Das müssen Sie im ersten Schritt nicht wissen. Es ist in Ordnung, ein paar Schritte zu unternehmen und von dort aus zu bewerten, zu experimentieren und zu testen. Wenn es auseinander fällt, Sie es aber trotzdem wirklich wollen, werden wir Sie unterstützen und weitermachen. Oder es ist in Ordnung, all diese Dinge anzupassen, zu schwenken. ”

Katie: Ja. Ich denke, das ist ein großer Punkt. Weil wir wissen, dass wir eher aus Fehlern oder Anpassungen lernen als aus dem ersten Erfolg. Ich kenne dich und ich habe ein wenig darüber gesprochen, aber da ich natürlich Typ A bin und dann in der Denkweise der Schule aufgewachsen bin, ist es leicht, in das Ganze zu fallen. Ich muss in allem Erfolg haben und ich möchte nicht Probieren Sie es aus, es sei denn, ich bin beim ersten Mal gut darin. ” Aber wirklich, ich denke, wenn Sie es so gestalten, wie Sie es gerade gesagt haben, wie als Experiment, im Vergleich zu etwas, das passieren muss, denke ich, dass Sie eine viel offenere Denkweise haben.

Und ich denke, das passt perfekt zu etwas anderem, über das wir sprechen wollten, nämlich Bewegung. Und ich denke, Variation und Anpassung sind perfekt dafür, weil ich immer mehr davon überzeugt bin, dass wir alle unsere Kinder nachahmen sollten, zum einen, weil sie das natürlich tun. Sie mögen es nicht, so zu sein, okay. Also gehe ich jeden Tag um 6 Uhr morgens ins Fitnessstudio und spiele Capture the Flag. ” Sie sind drei Wochen lang besessen von Capture the Flag und dann davon, auf einen Baum zu klettern oder was auch immer. Sie passen sich ständig an und ihr Körper passt sich dann nie vollständig an irgendeine Bewegung an. Sie wachsen und verändern sich ständig.

Ich werde sagen. Ich denke, Bewegung ist ein Bereich, in dem ich immer noch versuche, meinen Groove zu finden, nur weil ich so viele verschiedene Methoden ausprobiert habe: Kesselglocken und schwere Gewichte, die ich liebe, oder Cardio, die ich nicht liebe, aber es ist Es ist immer noch gut für dich, all diese Dinge. Und ich habe das Gefühl, dass die Forschung gerade auf genau das zeigt, was Sie gesagt haben: das zu tun, was Sie lieben, und es stark zu verändern.

Denn wenn ihr euch erinnert, ich denke, es war vielleicht wie vor sechs Jahren, das ganze 'Sitzen' ist das neue Rauchen. ' Und alle sagten: 'Oh Gott.' nicht sitzen. Holen Sie sich einen Stehpult! ” Und dann, denke ich, kam letztes Jahr etwas heraus, das lautete: 'Äh, es stellt sich heraus, dass es für Sie genauso schlecht ist, den ganzen Tag zu stehen. Sitzen oder stehen Sie also nicht und tun Sie nicht beides.' Aber wirklich, was die Botschaft ist: Tun Sie nicht den ganzen Tag das Gleiche.

Heather: Richtig.

Katie: Verwechsle es. Und so haben wir in unserem Haus - ich glaube, ich habe es auf Instagram gepostet und darüber gesprochen - aber Balance-Boards und Surf-Trainer und matschige Matten und Bälle, auf denen wir stehen, all diese Dinge, nur um es zu verwechseln. anstatt still zu sein. Und ich denke, das ist vielleicht das, was ich brauche, um zu finden, was ich “ liebe ” mit Bewegung ist vielleicht nie zwei Tage hintereinander dasselbe.

Heather: Ja, und diese Art von geht zu der anderen Sache, über die wir gesprochen haben, nämlich der Gemeinschaft. Sie und ich haben derzeit einen Pakt, wonach wir so viele seltsame Dinge in der Gegend ausprobieren werden, nicht seltsam, aber wie Dinge, die wir nie versucht haben, herauszufinden, was wir gerne tun, was für eine Art Dinge, die wir genießen. Also werden wir heißes Yoga ausprobieren und Zumba machen. Und ich denke, es gibt eine ziemlich wilde Klasse, die wir versuchen werden.

Ein Teil des Vergnügens für mich besteht darin, mich mit Freunden zu treffen, rauszukommen und etwas auszuprobieren und es zu einer Gelegenheit zu machen, - ich weiß nicht - einfach auf eine andere Art Spaß zu haben, wie loszulassen. Und dann könnten wir damit fertig sein und etwas anderes ausprobieren. Aber Bewegung hat auch einen gemeinschaftlichen Aspekt. Ich habe das Gefühl, wir haben das Ideal so festgelegt, als würden Sie in ein Fitnessstudio gehen, und es ist diese isolierte Erfahrung, bei der Frisbee-Spielen in mancher Hinsicht vielleicht besser für Sie ist als eine Stunde Cardio, weil Sie Zeit mit Ihrem verbringen Freunde.

Das ist eine Sache, die in allen Blue Zones konsistent ist. Wenn Sie umziehen und auch an einer Gemeinschaft teilnehmen, kann dies bei Ihrer Familie der Fall sein. es könnte mit Freunden sein; Es könnten Nachbarn sein - aber wenn Sie an der Gemeinschaft teilnehmen, hat das etwas an sich, das Gesundheit an und für sich schafft, insbesondere im Kontext gerechter Aktivitäten.

Katie: Ja. Ich denke, am Ende des Tages ist die Community-Sache wahrscheinlich etwas, das für viele von uns nicht genug im Fokus steht und das es mehr sein sollte. Und ich weiß, wie Sie gerade gesagt haben, in allen Blue Zones ist es das, was sie haben: Gemeinschaft und starke Freundschaften und Beziehungen zu Menschen, die ihnen nahe stehen.

Und das haben wir in der modernen Welt sehr verloren. Für uns beide gab es in letzter Zeit viele große Veränderungen. Wir sind beide umgezogen und befinden uns jetzt im selben geografischen Gebiet. Das ist ungefähr so ​​viel Detail, wie wir jetzt teilen werden, nur weil wir auch beide ziemlich privat sind und wir wollen, dass unsere Kinder nur Kinder sind und so viel Anonymität wie möglich haben. Nicht dass wir Menschen sind, die jeder finden würde, aber wir möchten nicht ganz klar sein, wo wir leben.

Aber das war ein großer Schwerpunkt, den wir beide bei der Entscheidung für einen Umzug hatten, einen Ort zu finden, an dem es diese Gemeinschaft gab und an dem Kinder Kinder sein konnten und die Freiheit und Unabhängigkeit hatten, herumzulaufen und Zeit im Wald zu verbringen Fahrrad fahren, Dinge, von denen ich glaube, dass wir sie als Kind ein bisschen hatten. Und an vielen Orten gibt es das nicht mehr.

Heather: Ja, das ist wahr. es ist beides. Es ist eine Gemeinschaft mit uns als Erwachsenen, aber ich denke, das ist wichtig für unsere Kinder. Aber ich denke auch, dass wir speziell für unsere Kinder das Gefühl hatten, wir wollten - ich weiß nicht - fast die 80er Jahre zurückbringen, weil es Fahrradfahren gab und es die Möglichkeit gab, Grenzen zu testen und zu lernen Unabhängigkeit. Und die Dinge haben sich jetzt sehr verändert und es ist ein wenig …

Ich weiß, dass es kürzlich in Utah ein Gesetz gab, das versuchte zu definieren, was Eltern tun können, weil viele Eltern zögerten, ihre Kinder bestimmte Arten von Unabhängigkeit testen zu lassen, weil sie Angst hatten, dass sie es tun würde als fahrlässig gemeldet werden. Derzeit ist es für viele Familien eine schwierige Situation.

Ich weiß, dass wir für uns einen Ort suchen, an dem unsere Kinder Fähigkeiten erlernen und Unabhängigkeit entwickeln können, aber auf eine Art und Weise, mit der wir uns wohl fühlen, die bestimmte Sicherheitsvorkehrungen bietet. Aber dieser gemeinschaftliche Aspekt, ihnen etwas Freiheit zu geben, war mir wirklich wichtig.

Katie: Ja. Ich denke, wenn Sie sich auch die Daten ansehen, wissen wir dies aus Blue Zones, aber diese Beziehungen in derselben Region zu haben, ist aus gesundheitlicher Sicht wichtiger, als mit dem Rauchen aufzuhören oder irgendwelche Gentests durchzuführen oder realistisch zu testen diese anderen Dinge, über die wir gesprochen haben. Letztendlich sind unsere Beziehungen wirklich so wichtig für unsere Gesundheit und für die Gesundheit unserer Mitmenschen.

Natürlich sind wir alle an verschiedenen Orten und haben unterschiedliche Fähigkeiten, dies zu tun oder nicht, aber ich denke, egal wo wir uns befinden, wir können uns bewusster bemühen, eine Gemeinschaft aufzubauen. Wir können nicht einfach erwarten, dass es so passiert, wie es vielleicht in den 1950er Jahren der Fall war. Sie hatten gerade eine eingebaute Nachbarschaft, in der Sie sich verbunden haben, oder Sie hatten eine Familie in der Nähe. Aber ich denke, wir können alle kleine Entscheidungen treffen, die sich wirklich für mehr Gemeinschaft und mehr Zeit eignen, vielleicht nicht jeden Tag für strukturierte Aktivitäten, sondern nur für Menschen und Zeit miteinander. Ich denke, das ist ein wirklich wichtiger Punkt.

Heather: Ja, und du hast einige wirklich coole Dinge in deinem Hinterhof gemacht. Meine Kinder wachen auf Ich würde mindestens ein paar Tage die Woche sagen und fragen, ob wir zu Ihnen nach Hause gehen. Und das ist alles über deinen Hinterhof, also kannst du mir sagen … Ich denke du hast darüber geschrieben. Sie haben gerade einen Beitrag veröffentlicht …

Katie: Ja.

Heather: … über das, was Sie getan haben, um eine Umgebung zu schaffen, die Kindern hilft, diese Art von Gemeinschaft miteinander zu entwickeln.

Katie: Genau. Zuallererst sollte die Antwort immer 'Ja' lauten. Wenn Ihre Kinder fragen, ob sie zu mir nach Hause gehen, sagen Sie einfach: 'Ja.'

Heather: Es ist jedes Mal mein ältester Sohn, Mann!

Katie: Aber nur, das war ein großer Fokus für uns, zu erkennen, dass psychologisch Kinder Dinge brauchen, von denen ich als Kind nicht genug habe, weil ich sie noch lernen muss. Aber nur die Fähigkeit, ihre Grenzen innerhalb sicherer Grenzen zu verschieben. In der Lage sein zu fallen, nicht auf gefährliche Weise, sondern in der Lage zu sein zu fallen und ihre Grenzen zu lernen und ihr Gleichgewicht zu lernen.

Wir trainieren unser limbisches System, indem wir hinfallen und nicht perfekt ausbalanciert beginnen. Babys sind die besten Beispiele dafür. Wir wollten also einen Hinterhof schaffen, der eher ein natürlicher Spielplatz ist als nur eine Schaukel. Wir haben also alle möglichen Dinge, wie das Trampolin, eine Slackline, eine Ninja-Linie, die wie ein Klettergerüst ist, aber hüpfend und an den Bäumen hängend und höher und härter. Mit der Idee wollen wir natürlich, dass sich unsere Kinder bewegen, aber wir wollen auch, dass sie sich selbst herausfordern und die Grenzen ihres Gleichgewichts und ihrer sportlichen Fähigkeiten lernen und diese dann vorantreiben können.

Natürlich fahren sie auch Fahrrad und spielen in der Nachbarschaft. Das ist das größte Geschenk unseres neuen Ortes, an dem wir uns befinden. Ich denke, viele Eltern sind auf derselben Seite und die Kinder haben die Freiheit, einfach in diesem kollektiven Paket von … Es ist wie eine Fahrradbande. Es gibt ungefähr 30 Kinder auf Fahrrädern, aber es gibt immer einen Elternteil in der Nähe, wenn etwas passiert. Es gibt das Kollektiv - wir nennen es das 'Mom Brain'. - das kollektive Mutterhirn.

Hin und wieder passt jemand auf, aber sie haben nicht das Gefühl, dass wir über ihnen schweben oder Hubschrauber fliegen. Sie lernen also auch wirklich wichtige Fähigkeiten, wie das Durcharbeiten, wenn sie sich über die Spielregeln nicht einig sind, ohne dass ein Schiedsrichter oder ein Erwachsener hereinkommt und sagt: 'Sie tun dies.' Du machst das. Sie haben eine Zeitüberschreitung. ”

Sie müssen das tatsächlich durcharbeiten und sagen: 'Wenn wir zusammen ein Spiel spielen, wie sollen wir dann sicherstellen, dass alle die Regeln befolgen?' Und was passiert, wenn jemand die Regeln nicht befolgt? Und passen sich die Regeln an, wenn dies nicht funktioniert? Sie müssen das alles herausfinden. Ich denke, das war wirklich erstaunlich für sie zu sehen. Weil ich das als Kind hatte, aber bis vor kurzem haben meine Kinder es nicht getan. Und so war es wirklich toll zu sehen, dass sie diese Herausforderungen meistern müssen.

Heather: Ja, und es ist nicht so, besonders in diesem Fall, weil wir uns in einer ähnlichen Situation befinden. Und ich werde dir sagen. Als ich aufwuchs, hatte ich eine Schaukel und es ist mir immer noch ein Rätsel, wie viel Zeit unsere Kinder draußen auf eine unstrukturierte, aber strukturierte Art und Weise verbringen werden, weil Sie es einfach da rausbringen. Ich denke, es gibt mehr Raum für Kreativität, wenn sie interpretieren, was es ist. Ich weiß nicht einmal, was sie da draußen machen, wie Piraten eines Tages oder was auch immer, aber ich bin nur erstaunt, wie viel Zeit sie tatsächlich dort draußen verbringen werden, nur um zu experimentieren und Dinge zu testen. es ist wirklich cool. Sie sind wie kleine Physiker.

Die andere Sache ist, ich denke, es gibt eine Annahme, dass, wenn Sie Kindern Zeit miteinander geben, um diese Art von Dingen zu navigieren, dies zu 'Lord of the Flies' werden wird. oder dass die Eltern zurücktreten und nicht involviert sind. Nach unserer Erfahrung finden jedoch viele Gespräche hinter den Kulissen statt, da diese Kinder Feedback benötigen. Wenn sie nach Hause kommen, sagen sie: 'Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.'

Sie möchten über ihren Tag sprechen, aber Sie geben ihnen eine kleine, sichere Umgebung, um diese Beziehungen zu testen, um herauszufinden, wie sie navigieren können, um echte Dinge wie Empathie zu entwickeln, weil sie die Konsequenzen dieser Reaktionen erfahren . Wenn sie mit einer Situation nicht gut umgehen, können sie sehen, wie sich das auswirkt. Wenn Sie sie jedoch davor schützen, zu sehen, wie sich das auswirkt, werden sie möglicherweise älter und sind sich dessen nicht wirklich bewusst.

Es ist ein bisschen wie das Ding mit den enthäuteten Knien. Sie lernen viel aus den Fehlern, die Sie machen. Sie wissen also, eines der Dinge, die wir gerade in unserer eigenen Familie bemerken, ist, dass es nicht so ist, als würden diese Gespräche nicht immer noch stattfinden. Sie passieren einfach anders, weil die Kinder wirklich & hellip sind; unsere Kinder schulden die Probleme ein bisschen mehr, weil sie sie vollständiger erleben können. Weil es ihre Erfahrung ist, die sie zu uns bringen, anstatt dass wir diese Beziehungen irgendwie umgehen. Es war also interessant.

Wir haben nur eine wirklich kleine Nachbarschaft, also ist unsere nicht eine Packung mit 30 Kindern! Trotzdem war es für sie interessant und hilfreich, denke ich.
Dieser Podcast wird Ihnen von Phat Fudge zur Verfügung gestellt. Wenn Sie es noch nie probiert haben, ist dies im Wesentlichen Kaffee Fleisch Fudge trifft Energiebombe und es ist köstlich. Dieses von meiner Freundin Mary Shenouda erfundene Lebensmittel für unterwegs ist nährstoffreich und köstlich. Ich reise oft mit ein paar davon in meinem Koffer, um schnell zu frühstücken oder zu essen, wenn es auf Reisen keine guten Speisen gibt. Innsbrucker Hörer erhalten mit dem Code “ wellnessmama ” einen Rabatt von 20%. unter wellnessmama.com/go/phat-fudge

Dieser Podcast wird Ihnen von Homebiotic zur Verfügung gestellt. Wir alle kennen unser Mikrobiom und die meisten von uns kennen unser orales Mikrobiom und sogar unser Hautmikrobiom. Aber es ist leicht zu vergessen, dass wir auch in einer mikrobiellen Umgebung leben. Und dass unsere häusliche Umgebung auch unsere Gesundheit beeinflusst. Der übermäßige Gebrauch von Desinfektionsmitteln und scharfen Reinigungsmitteln hat in vielen Haushalten zu einem Überwachsen von nicht optimalen Bakterien geführt. Dinge wie Schimmel, Haustiere und die normalen Bakterien, die mit einem Haushalt von Kindern einhergehen, die den ganzen Tag drinnen und draußen herumlaufen, können in unseren Häusern Gerüche und bakterielle Ungleichgewichte verursachen. Diejenigen von uns mit kleinen Kindern haben Kinder, die auf dem Boden unserer Häuser sitzen und täglich mit diesen Bakterien interagieren. Meine Lösung dafür war also Homebiotic. Dies ist ein natürliches probiotisches Spray für zu Hause, das Gerüche, Keime und sogar Schimmel neutralisiert. Sie können es unter wellnessmama.com/go/home-biotic nachlesen

Katie: Auf jeden Fall. Ich denke, wir können auch so viel von Kindern im Allgemeinen lernen, aber Sie haben eine andere wichtige Sache angesprochen, nämlich die Fähigkeit zu navigieren. Was ich immer mehr sehe - und es hört sich so an, als ob Sie es auch sind - ist, dass sie hereinkommen und erkennen, dass sie die Macht haben, die Situation zu beeinflussen, und dass sie Verantwortung dafür übernehmen müssen. Wenn die Eltern nicht da sind, um die Regeln zu schaffen und den Frieden zu bewahren, müssen sie mehr bewerten. Wie “ Okay. Was habe ich getan, das in dieser Situation gespielt hat? Und wie kann ich die Situation verbessern? Welche Verantwortung hatte ich dafür? ” Versus nur zu erwarten, dass die Erwachsenen sich darum kümmern.

Es erinnert mich an ein Buch, das ich geliebt habe. Ich werde nicht den ganzen Namen sagen, weil wir keine explizite Bewertung haben, sondern 'Die subtile Kunst des Nicht'. Und wenn Sie den Rest lesen möchten, müssen Sie zu den Shownotizen gehen, aber das war einer der wichtigsten Punkte in diesem Buch - das ich geliebt habe - für Erwachsene. Welches war das, auch wenn es nicht Ihre Schuld ist, sollten Sie die Verantwortung für jedes einzelne Ereignis in Ihrem Leben übernehmen. Er nennt es sogar 'extreme Verantwortung'. denn dann hast du die Macht, es zu ändern.

Wenn wir Opfer werden oder erwarten, dass jemand anderes das Problem löst - wie in diesem Fall Kinder, die erwarten, dass wir ihr Problem lösen - verlieren sie ihre Fähigkeit, es zu beheben. Wenn sie sich in mehr dieser Freispielbereiche befinden, können sie sagen: 'Wie kann ich die Situation beheben?' Muss ich mich entschuldigen? Wie kann ich das mit der anderen Person verbessern? ” Versus immer dieses Sicherheitsnetz zu haben.

Ich denke, das ist ein großer Punkt, dass wir ihnen die mentale Fähigkeit geben, Dinge zu durcharbeiten und hoffentlich in jüngeren Jahren Fehler bei kleineren Dingen zu machen, als wenn sie Erwachsene sind und es Freunde sind, die Freunde waren für das Leben, dass sie eine Freundschaft oder einen Job oder eine unternehmerische Gelegenheit oder so etwas durcheinander bringen werden. Sie werden hoffentlich die sozialen Fähigkeiten haben, um stattdessen zu navigieren.

Und ich denke auch, dass dies ein Teil davon in der Gemeinschaft ist. Offensichtlich sind unsere Familien unsere erste Gemeinschaft, und ich weiß, dass dies für uns beide wichtig ist, um unsere Familienkultur zu fördern und sicherzustellen, dass sich unsere Kinder als Teil von etwas fühlen, das Sie lieben. Ich denke, in diesem Sinne ist die Idee von Familientraditionen und Familienkultur etwas, von dem ich denke, dass wir als Eltern uns dessen bewusst sein sollten und welche Art von Plan wir haben. Und ich würde es lieben, wenn Sie über die Traditionsseite sprechen, denn ich weiß, dass Sie ein wenig darüber geschrieben haben und dass Sie einige lustige Dinge haben, die Sie als Familie tun, die nur Ihre Familienkultur aufbauen.

Heather: Ja. Unsere Traditionen ändern sich also tatsächlich und diese Art geht auf Bio-Individualität zurück. Einige von ihnen verändern sich, aber wir haben einige Traditionen, die wir das ganze Jahr über pflegen und die Konsistenz schaffen. Und dann experimentieren wir auch viel. Im Moment stehen mein Mann und die Kinder auf und machen eine langsame Dehnungssitzung, die den Tag in Schwung bringt.

Und wir hören uns das an … Ich kenne den Namen nicht einmal. Es ist wie ein Podcast, bei dem eine komplexe Idee in fünf Minuten aufgeschlüsselt wird. Ich kann es von meinem Mann bekommen. Er zieht es einfach an und wir machen zusammen Frühstück. Aber diese kleinen Dinge schaffen das ganze Jahr über Kontinuität und ein Gefühl dafür, wer wir sind und was uns wichtig ist. Sie wissen also, wir priorisieren das Lernen und das Zusammensein. Und das, wie gesagt, einige von ihnen verschieben sich.

Eine unserer Familientraditionen ist es daher, die gemeinsame Zeit und das Reisen zu priorisieren. Es gibt also eine Menge Dinge, auf die wir das ganze Jahr über verzichten, um eine Woche zusammen zu haben, in der wir etwas wirklich Erstaunliches erleben und uns selbst gegen eine andere Umgebung testen. Und dann haben wir wöchentliche Traditionen von Dingen wie am Wochenende aufwachen und einen langsamen Tag haben. Wir möchten mindestens einen langsamen Tag haben. Also solche Dinge.

Aber Sie haben etwas getan, das ich für wirklich cool halte, und ich habe das Gefühl, dass fast die Bedeutung hinter dem, was wir tun, bestimmt wird. Das heißt, Sie schaffen eine Familienmission. Oder wie würden Sie es nennen, was Sie tun?

Katie: Ja. Wir haben es sozusagen unser 'Familienmanifest' genannt. Ich werde bald darüber schreiben und unsere teilen. Aber wir haben darüber nachgedacht, ein Familienleitbild zu erstellen, und ich weiß, dass viele Leute dies empfehlen, und es fühlte sich einfach nicht umsetzbar genug an, wenn das Sinn macht. Ich hatte das Gefühl, dass das Wort, das zu uns passt, ein “ Manifest ”

Und so setzten wir uns mit den Kindern zusammen, und wir haben uns Gedanken gemacht und sie rausschmeißen lassen … Es war wirklich interessant, die Worte zu sehen, die sie für das, was unsere Familie beschrieb, herauswarfen. Diejenigen, die ihnen zuerst in den Sinn kamen, waren Dinge wie “ Abenteurer ” und “ Entdecker ” und “ Kletterer. ” Wie der Vierjährige war es 'Handstand'. Und ich denke, “ Nun, ich bin noch nicht sehr gut darin. ” Aber es war wirklich cool, die Dinge zu sehen, die für sie wichtig waren.

Und so haben wir all diese Worte genommen und sie in einen Absatz formuliert, der eher einem Manifest / Glaubensbekenntnis ähnelt, als wäre es eine handlungsorientierte Sache, und nicht nur so, wie ein Leitbild sein könnte. Wie “ Diese Familie ist … ” Es ist sehr ähnlich wie “ Wir sind … Dies ist es, was uns definiert. ” Und so gibt es Zeilen wie: 'Wir sind Abenteurer, Entdecker und Herausforderer, die bereit sind, Risiken einzugehen und zu scheitern, zu fallen und sich zu entschuldigen, denn dann wachsen Sie.' Nur solche Dinge, und ich arbeite daran, herauszufinden, wie man das künstlerisch an eine Wand hängen kann, damit es an prominenter Stelle ist, um uns daran zu erinnern, weil es in diesem Sinne zu einer Art Lehrmittel geworden ist.

Wenn Geschwister kämpfen, können wir sagen: 'Nein, das ist großartig, denn wenn wir uns entschuldigen, wachsen wir und lernen daraus.' und es einfach wieder damit zu verbinden. Und ich hoffe, dass das bei ihnen bleibt, wenn sie irgendwann weiterziehen, was kaum zu glauben ist, dass es in sieben Jahren zum ersten Mal sein wird. Aber hoffentlich nehmen sie das mit und leiten so ihr Leben. Und hoffentlich haben sie, vielleicht mit ihren eigenen Familien, ihre eigene Version davon.

Ich habe nur das Gefühl, dass es uns hilft, absichtlicher zu sein. Ich denke, im Leben, besonders als Eltern, kann man sich einfach in den Alltag hineinversetzen lassen und hat nicht wirklich die Zeit und den Fokus, absichtlich zu sein, was man mit seinen Kindern erreichen will. Nicht dass wir es jeden Tag gut machen. Wir tun es sicherlich nicht, aber wir versuchen nur, die Erkenntnis zu bewahren, dass von all unserer Arbeit und all dem Geschäft, das wir aufbauen, und all dem, dass unser wirklich wichtigstes Projekt im Leben die Erziehung unserer Kinder ist.

Das Manifest fühlte sich also einfach als eine sehr greifbare Möglichkeit an, sie in die Familienkultur zu bringen und uns irgendwie zu sagen: 'Das sind wir.' Das ist was wir machen. Daran glauben wir. Und so sieht das tatsächlich in unserem Leben aus. ”

Heather: Ich bin neugierig zu erfahren, wie meine Kinder diese Frage beantworten würden, und sie zu bitten, mir zu helfen, Worte zu finden. Ja, das werde ich tun. Es erinnert mich an einen anderen Freund von uns. Ihr Familienmotto lautet: 'Wir wurden dazu gebracht, harte Dinge zu tun.' Ich meine, es ist ihr Familienmotto, aber ich habe es nie vergessen, denn nur wann immer sie …

Weil sie eine besonders abenteuerlustige Familie sind und dieses Motto benutzt haben, um sich durch so viele verschiedene Umstände zu entspannen und … Es ist fast so, als ob es manchmal nur ein normaler Teil des Lebens ist, sich unwohl zu fühlen, anstatt etwas, dem Sie entkommen oder an dem Sie arbeiten möchten. Aber ich liebe das. Ich liebe es, dass sie eine Identität haben, die so stark ist, und jetzt möchte ich an einem Manifest arbeiten.

Katie: Ich liebe diese Linie auch. Ich denke, wir haben das alle von unseren Freunden übernommen. Und das erzähle ich meinen Kindern manchmal.

Heather: Oh ja.

Katie: Als ob sie ein enthäutetes Knie bekommen. Oder sogar kürzlich hat sich jemand in unserer Großfamilie das Bein gebrochen. Und es war wirklich schrecklich, wenn ein Kind so viele Schmerzen hat, aber das war eine Sache, die ich zu ihm gesagt habe. Ich weiß, dass dies im Moment schwierig ist, aber wir wurden dazu gebracht, schwierige Dinge zu tun. ” Und er blieb tatsächlich für eine Sekunde stehen und ich konnte sagen, dass er darüber nachdachte.

Ich denke, eine andere Sache - diese Art von Thema - aber wir können von Kindern lernen, dass wir uns tatsächlich der Herausforderung stellen sollten. Und ich denke, Kinder sind natürlich großartig darin. Sie scheuen sich nicht davor zurück.

Heather: Richtig.

Katie: Ich denke, das kommt bei Kindern sehr gut an. Aber ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Ihr Familienmanifest auch ist!

Heather: Ich bin mir sicher, dass wir eines Tages, wenn meine Kinder aufwachen und mich bitten, zu Ihnen nach Hause zu gehen, viele Möglichkeiten haben werden, Ihnen über die Worte zu erzählen, die sie sich ausgedacht haben!

Katie: Ja! Nun, ich denke, zum Abschluss wollten wir über einige zufällige, dunkle Dinge sprechen, die wir seit der letzten Episode versucht haben. Auf jeden Fall war die letzte Folge, die wir gemacht haben, schwer zu schlagen, weil wir auf der Bulletproof Conference waren.

Heather: Oh, sicher.

Katie: Und wir haben alle zufälligen Dinge ausprobiert. Aber auch wenn es nicht so lang ist, haben wir seit dem letzten Mal einige zufällige Dinge ausprobiert. Möchtest du über den ersten sprechen?

Heather: Was war der Zufall … Äh. Oh ja, also Escape Room und ich denke, das macht wirklich Spaß. Es ist wie in einem riesigen Puzzle, was wirklich cool ist. Wollen Sie das Konzept dahinter erklären?

Katie: Nun, ich bin sicher, es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sie eingerichtet werden können, aber wir haben dies mit einer Gruppe von Freunden gemacht, einschließlich unserer Freunde, die sagen, dass wir dazu gebracht wurden, harte Dinge zu tun. Sie sperren dich im Grunde genommen in einen Raum. Sie haben eine gewisse Zeit; Ich denke, es ist normalerweise eine Stunde. Sie geben Ihnen keine wirklichen Anweisungen und sagen nur: 'Finden Sie heraus, wie Sie rauskommen.'

Es ist großartig, weil Sie keine Ahnung haben, womit Sie beginnen. Sie durchsuchen den Raum nach Hinweisen und versuchen dann, es herauszufinden, aber es eignet sich hervorragend für Teamarbeit und nur, um Ihr Gehirn herauszufordern. Es war eine tolle Zeit. Ich denke, es war einer der spaßigsten Abende, die wir seit langer Zeit mit einer Gruppe von Freunden hatten. Wir mussten nur auf eine unterhaltsame Art und Weise für ein gemeinsames Ziel zusammenarbeiten.

Heather: Ja sicher. Es ist eines dieser Dinge, bei denen man sich auf unterschiedliche Weise kennenlernt, weil Menschen unterschiedliche Fähigkeiten haben und in solchen Dingen glänzen. Und manchmal haben Sie tatsächlich das Gefühl, dass Sie möglicherweise keine passenden Fähigkeiten haben, aber Sie werden es tun. es ist nur diese wirklich coole Sache oder irgendeine schwierige Herausforderung; Menschen kommen zusammen und erheben sich dazu. Wir hatten viel Spaß und es geht zurück auf die Gemeinschaft und den Aufbau dieser Beziehungen als Teil der allgemeinen Gesundheit.

Katie: Ja. Ich weiß etwas, was wir beide gesagt haben. “ Wir sollten das öfter tun. ” Es wird Spaß machen. Eine andere, über die ich in Kürze einen ganzen Podcast machen werde, ist die Idee, das Gehirn auf verschiedene Arten zu trainieren, insbesondere die Dame, die ich interviewt habe, leitet eine Firma namens 'Brain Harmony'. Es konzentriert sich sehr auf Kinder mit jeder Art von Entwicklungskampf, sei es ADHS oder Autismus oder noch schwerwiegendere Dinge, wie das Gehirn dafür neu zu verkabeln.

Aber es war wirklich cool, weil sie verschiedene Programme hat, die Sie durchgehen können, um Sie sogar in ein sympathischer-parasympathischeres Gleichgewicht zu bringen, was für mich großartig war. Das ist eine, auf die ich noch näher eingehen werde, aber etwas, das Spaß macht und das wir kürzlich ausprobiert haben.

Heather: Nun, Sie sagten, dass sie zwei verschiedene Typen haben. Es gibt eine, die Knochenleitung verwendet, und eine, die nicht?

Katie: Ja. Man ist also nur gesund. Es sind verschiedene Klänge, die zu verschiedenen Zeiten zu verschiedenen Ohren gespielt werden, mit der Idee, verschiedene Teile des Gehirns zu beleuchten und sie aufmerksam zu machen. Und ich war schockiert, wie sehr Sie müde sein und hungern können, wenn Sie harte Gehirnarbeit leisten. Sie sagen, dass das Gehirn mehr Kalorien pro Volumen oder was auch immer verbraucht als jeder andere Teil des Körpers, aber es arbeitet wirklich hart an Ihrem Gehirn, was faszinierend ist.

Und dann ist die Knochenleitfähigkeit etwas weiter fortgeschritten. Das gleiche Konzept ist wie das Verdrahten und Zielen auf verschiedene Teile des Gehirns, aber auch das Verwenden des Knochenaspekts, um verschiedene Punkte treffen zu können.

Heather: Beeinflusst es den Vagusnerv, die Knochenleitung?

Katie: Ja. Ja. es ist wirklich faszinierend. Also interviewe ich sie. Aber es ist wirklich ordentlich zu sehen. Sie hat erstaunliche Erfolge mit Menschen erzielt: Kinder mit Autismus, die sich drastisch erholen, oder Kinder mit Wutproblemen oder nonverbale Kinder, einfach unglaublich. Sie ist eine der geduldigsten Personen, die ich je getroffen habe. Sie ruft alle an, “ Freund. ” Es gibt keine Patienten in ihrer Klinik. Es gibt nur Freunde, die zu Besuch kommen, und es ist wie ein gigantischer Spielplatz, aber das bringt Ihrem Gehirn Dinge bei. Das war auch ein Teil des Einflusses für unseren Hinterhof. Es ist nur so, dass ich möchte, dass es ein Spielplatz ist, der Ihrem Gehirn Dinge beibringt.

Ja. Und dann ist die letzte Faszie, Faszie. Wir wissen eigentlich nicht, wie wir das sagen sollen, da dies das Risiko birgt, ein Blogger zu sein. Wir können alle Wörter lesen, aber dann müssen wir sie laut aussprechen und wissen nicht, wie wir sie aussprechen sollen.

Heather: Habe ich dir gesagt, wie ich keinen Wasserkefir, Kefir, Kefir machen würde?

Katie: Kefir, was auch immer es ist.

Heather: Richtig, weil ich sogar eine Reihe verschiedener Experten interviewt habe und gesagt habe: 'Wie sagt man das?' Niemand stimmte wirklich zu. Schließlich denke ich, dass der größte, den ich bekam, Kefir war, aber ich konnte das Video nicht wie ein Jahr lang machen, weil ich nur Angst hatte, das Wort zu sagen. Wie auch immer, zurück zu dieser Faszie, Faszie.

Katie: Ja. Ich war erst kürzlich neugierig darauf, also habe ich einige myofasziale Arbeiten durchgeführt. Hoffentlich sage ich das richtig! Aber auch nur in die Forschung darüber vertieft und es ist wirklich cool. Das NES Health, das miHealth-Gerät, das den Körper auf unterschiedliche Weise misst, wie z. B. die energetische Leistung verschiedener Organe, betrachtet auch die Faszie, da es sich um eine Super-Hellip handelt. Wie es ist, denken wir im Grunde genommen, dass es eine schwierige Sache ist, aber es ist tatsächlich eine sehr wässrige, flüssige, sehr mineralstoffreiche Substanz, und daher ist es sehr leitfähig.

Und so können Elektrizität und Energie sehr schnell durch sie fließen, aber auch - wir wissen aus der Massage und aus der myofaszialen Freisetzung - können sie sich an bestimmten Stellen zusammenballen. Oder wenn Sie operiert wurden, wenn Sie einen Kaiserschnitt hatten, können Sie Verwachsungen bekommen und es kann dort durcheinander kommen. Oder sogar wie bei Cellulite denken sie, dass dies teilweise daran liegt, dass Ihre Faszien zusammengeballt sind. Ich habe viel recherchiert und verschiedene Behandlungen ausprobiert, um zu sehen, was sie bewirken.

Eines, das ich liebe, ist das MyoBuddy, eine Mischung aus myofaszialer Freisetzung, perkussiver Massage und Wärme. Ich denke, Sie haben es kürzlich auch versucht.

Heather: Ja, es ist wirklich cool. Meine Kinder lieben es auch. Sie bitten vor dem Schlafengehen um eine Massage. Wir haben ein Gerät für Weihnachten und es war unglaublich. Sie mögen es wirklich. Ich lege es tatsächlich auf ihre Brust und versuche, ein bisschen näher an den Vagusnerv heranzukommen, und ich finde, dass es sie vor dem Schlafengehen wirklich beruhigt.

Katie: Ja. Es ist super entspannend. Ich denke - ich meine, ich liebe immer noch regelmäßige Massagen - aber es ist ziemlich nah, was die Entspannung angeht. Das ist also alles unser zufälliges Zeug für diese Episode und wir haben 45 Minuten lang geredet, was verrückt ist. Die Zeit vergeht so schnell! Aber jetzt, da wir am selben Ort leben und dies offen zugegeben haben, werden wir mehr Podcasts zusammen machen. Wenn ihr also etwas habt, über das wir speziell sprechen sollen, würden wir gerne von euch hören.

Die Shownotizen und alles, was wir erwähnt haben, finden Sie auf wellnessmama.fm. Sie können diesen Podcast auch in Ihrer App finden und von dort aus darauf zugreifen. Aber wie immer, danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben und hier waren und zugehört haben. Und danke, Heather, dass du hier bist. Es macht immer Spaß.

Heather: Danke, dass du mich hast!

Katie: Und ich werde dich hoffentlich das nächste Mal im Podcast von Healthy Mom sehen / hören.
Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Besonderer Dank geht an die Podcast-Sponsoren von heute

Dieser Podcast wird Ihnen von Homebiotic zur Verfügung gestellt.Wir alle kennen unser Mikrobiom und die meisten von uns kennen unser orales Mikrobiom und sogar unser Hautmikrobiom. Es ist jedoch leicht zu vergessen, dass wir auch in einer mikrobiellen Umgebung leben und unsere häusliche Umgebung auch unsere Gesundheit beeinflusst. Der übermäßige Gebrauch von Desinfektionsmitteln und scharfen Reinigungsmitteln hat in vielen Haushalten zu einem Überwachsen von nicht optimalen Bakterien geführt. Diejenigen von uns mit kleinen Kindern haben Kinder, die auf dem Boden unserer Häuser sitzen und täglich mit diesen Bakterien interagieren. Meine Lösung dafür war also Homebiotic. Dies ist ein natürliches probiotisches Spray für zu Hause, das Gerüche, Keime und sogar Schimmel neutralisiert. Sie können es unter wellnessmama.com/go/homebiotic überprüfen.

Dieser Podcast wird Ihnen von Phat Fudge zur Verfügung gestellt.Wenn Sie es noch nie probiert haben, ist dies im Wesentlichen Kaffee trifft Fudge trifft Energiebombe und es ist köstlich! Dieses von meiner Freundin Mary Shenouda erfundene Lebensmittel für unterwegs ist nährstoffreich und köstlich. Ich reise oft mit ein paar davon in meinem Koffer, um schnell zu frühstücken oder zu essen, wenn es auf Reisen keine guten Speisen gibt. Innsbrucker Hörer erhalten 20% Rabatt mit dem Code “ Wellnessmama ” unter wellnessmama.com/go/phat-fudge.