Natural Kitchen Essentials List: Meine am häufigsten verwendeten Werkzeuge und Geräte

Nachdem ich darüber geschrieben hatte, was ich in meiner Handtasche habe, hatte ich mehrere Anfragen nach einem ähnlichen Beitrag darüber, wie meine Küche aussieht und welche Geräte / Gesundheitstools ich regelmäßig benutze. Unten ist die Liste, die ich mir vor meiner Hochzeit gewünscht hätte, damit ich die meisten dieser Artikel in meine Hochzeitsliste aufnehmen könnte.

Natürliche Küchenartikel

Ich halte es für wichtig zu beachten, dass ich 2-3 Mal am Tag koche und wir nicht oft eine Mikrowelle benutzen. Alle Gegenstände, die ich jetzt in meiner Küche habe, sind strapazierfähig und können mehrfach verwendet werden. Viele dieser Artikel sind teuer, aber wir haben sie sorgfältig budgetiert und die meisten haben erweiterte Garantien. Ich sollte auch beachten, dass ich, da ich ständig mit neuen Rezepten für den Blog experimentiere, einige Geräte und Tools habe, für die ich ursprünglich nicht gedacht hätte, dass ich mich registrieren oder kaufen würde.

1. Geräte / große Gegenstände

Neben dem üblichen Kühlschrank und Backofen habe ich eine Vielzahl von Kleingeräten, die ich regelmäßig benutze.

  • Vitamix: Wir haben seit Beginn unserer Ehe einen Vitamix, der seit Jahren mehrmals täglich angewendet wird! Wir verwenden es täglich für Smoothies, Saucen, das Mischen von Kaffee mit gesunden Fetten, das Hacken usw. Wenn ich nur eines der Geräte auf dieser Liste haben könnte, würde ich den Vitamix behalten. Während ich wirklich denke, dass ein Vitamix alle anderen Mixer schlägt, sind hier meine Erfahrungen mit anderen Mixern, die ebenfalls den Test bestehen.
  • Küchenmaschine (ich habe diese): Ich habe dies nicht in meine Hochzeitsliste aufgenommen, weil ich dachte, wie viel würde ich wirklich eine Maschine verwenden, die nur hackt und mischt? Es stellt sich heraus, ich würde es viel benutzen. Ich dachte, es würde Spaß machen, zuerst alles von Hand zu hacken, was für ein paar Jahre zutraf, aber jetzt, wenn ich für eine Menschenmenge koche (nur für die Familie, ganz zu schweigen von den Gästen), ist die Küchenmaschine wirklich hilfreich. Ich benutze dies auch oft zum Hacken von Suppenartikeln, zum Schneiden von Kohl für Sauerkraut, zum Vorhacken von Salatartikeln für die ganze Woche usw.
  • Mixer (ich habe diesen): Ein anderer, den ich nicht früh bekommen habe, weil ich nicht dachte, dass wir ihn oft verwenden würden (zumal ich nicht so oft backe). Obwohl es immer noch nicht mein meistgenutztes Küchenwerkzeug ist, verwende ich es ziemlich oft zum Mischen von Dingen wie hausgemachten Marshmallows oder dem Teig für Kokosmehlkekse usw. Bevor wir diesen Mixer bekamen, hatte ich nur die Handmixer-Version und es funktionierte wirklich gut auch.
  • Dehydrator (ich habe diesen): Wir haben einige der billigeren Dehydratoren aus Kunststoff durchlaufen, aber der Excalibur gilt als Goldstandard für Dehydratoren. Dehydratoren eignen sich hervorragend zum Trocknen von Obst und Gemüse, zum Ruckeln von Rindfleisch oder Lachs und mehr. Meine Kinder mögen besonders Apfelchips aus dehydrierten Äpfeln und Erdbeeren. Dieses Gerät wird hauptsächlich im Sommer verwendet, wenn überschüssige Produkte konserviert werden müssen.
  • Eismaschine (ich habe diese): Nicht etwas, von dem ich dachte, dass ich es die ganze Zeit benutzen würde, aber überraschenderweise tun wir es. Wir machen Eisrezepte wie dieses Erdbeer-Gelato oder Butter-Pekannuss-Eis, aber dies ist auch eine großartige Möglichkeit, meinen Kindern kampflos besonders gesunde Fette und Nährstoffe zuzuführen. Ich kann sogar einfach Wassermelone mischen und hineingießen, um ein Sorbet zu machen. Für Eiscreme versuche ich, Kokosöl, Eigelb und Butter für gute Fette hinzuzufügen.
  • Crock Pot / Slow Cooker (ich habe diesen): Dies ist ein Artikel, den ich von Anfang an hatte. Ich habe tatsächlich einige billigere durchlaufen, die abgenutzt waren, bevor ich mich schließlich für eine qualitativ hochwertige entschieden habe. Dieser spezielle Crock Pot soll auch getestet werden, um bleifrei zu sein (was angeblich im Crock einiger Slow Cooker vorhanden ist).
  • Immersionsmixer (ich habe diesen): Ich benutze ihn die ganze Zeit, um Suppen im Topf zu pürieren, Pfannkuchenteig zu mischen usw.
  • Wasserfilter (wir haben diesen): Kein Gerät an sich, aber wir verwenden diesen täglich, um unser Wasser zum Kochen und Trinken zu filtern, da es die beste Wasserfilteroption ist, die ich gefunden habe. Wir haben den Berkey-Wasserfilter jahrelang verwendet, bevor wir uns für dieses 14-stufige Filtersystem unter dem Ladentisch entschieden haben. Der Berkey ist immer noch eine großartige Option, wenn es unter der Theke nicht möglich ist. Wenn Sie sich fragen, warum ein 14-stufiger Wasserfilter erforderlich ist, lesen Sie diesen Beitrag und Sie könnten überzeugt sein.

2. Kochgeschirr

Ich koche die ganze Zeit, daher ist mir qualitativ hochwertiges Kochgeschirr sehr wichtig. Ich verwende nur Kochgeschirr, das natürlich / umweltfreundlich und auch ziemlich leicht zu reinigen ist. Dies ließ nur wenige Optionen übrig, aber meine wenigen vielseitigen Teile werden ständig verwendet!

  • Instant Pot (ich habe diesen): Kennst du diesen Last-Minute-Dinner-Blues? Der Instant Pot kann sie heilen. Es macht Suppen, Eintöpfe und Aufläufe, kocht hart Eier, fermentiert Joghurt und die zartesten Fleischstücke, die Sie sich vorstellen können. Das Essen ist in höchstens einer Stunde fertig und Sie können es sogar direkt im Topf anbraten, bevor Sie Druck ausüben, um zusätzliche schmutzige Pfannen zu sparen. Probieren Sie es aus, Sie werden es nicht bereuen! Weitere Informationen finden Sie in meiner vollständigen Rezension zu Instant Pot-Modellen (und warum es eine gesunde Art zu kochen ist).
  • Keramikpfannen (ich habe diese): Diese kochen gleichmäßig und sind sehr leicht zu reinigen. Der einzige Nachteil ist, dass sie zerbrechlich sind, daher muss ich beim Reinigen vorsichtig sein. Ich verwende diese speziell für Eier, da sie nicht kleben, sondern auch für Lebensmittel wie Pfannengerichte oder Fleisch. (Hinweis: Ceramcor hat angeboten, WM-Lesern einen Rabatt von 10% auf alle Bestellungen zu gewähren. Hier sind die Details.)
  • Always Pan - Ich liebe die Always Pan, wenn ich Rührei mache, brate oder Gemüse dämpfen muss. Die Pfanne ist sehr leicht zu reinigen und kann entweder mit einem feuchten Lappen abgewischt oder in die Spülmaschine geworfen werden.
  • Kümmelpfannen
  • Wenn Sie einen passenden Satz Pfannen benötigen, bietet Caraway ein komplettes Kochgeschirrset an, das mir sehr gefällt. Ihre Pfannen haben eine Beschichtung auf Mineralbasis, die keine giftigen Chemikalien in Ihr Essen auslaugt, und obwohl ich weiß, dass Sie sie lieben werden, bieten sie einen 7-tägigen Kochversuch an.

  • Gusseisen: Einige gute Gusseisenpfannen können ewig halten. Ich verwende diese für alles, was vom Herd zum Ofen gehen muss, oder für Fleisch, Speck, Wurst usw. Ein weiterer Vorteil ist, dass Spuren von Eisen in der Nahrung verbleiben, um den Eisengehalt des Körpers zu steigern.
  • Emailliertes Gusseisen: Ich habe einen holländischen Ofen und einen Suppentopf aus beschichtetem Gusseisen und verwende diese zum Braten oder Kochen auf dem Herd oder im Ofen.
  • Großer Suppentopf: Ich habe einen 5-Gallonen-Suppentopf in Restaurantqualität, den ich für Knochenbrühe und zum Vorkochen großer Mengen von Lebensmitteln verwende.
  • Glasbackformen: zum täglichen Kochen und Backen
  • Steel Food Service Backformen (ich habe diese): Da wir versuchen, wenn möglich in loser Schüttung zu kochen, und da ich jetzt oft große Mengen selbst für einzelne Mahlzeiten kochen muss, sind diese nützlich. Ich benutze sie zum Braten von Gemüse, zum Kochen großer Mengen von Lebensmitteln und zum Servieren für große Gruppen. Sie können auch als Röster für große Fleischstücke dienen.

3. Küchengeräte

Neben den größeren Gegenständen wie den oben genannten Geräten habe ich eine Vielzahl kleinerer Küchenartikel, die ich ständig benutze. Ich hatte tatsächlich viel mehr dieser kleineren Gegenstände und habe Einwegartikel ausgesondert, insbesondere solche, die viel Platz beanspruchten. Diejenigen, die den Schnitt gemacht haben und die ich noch habe:



  • Eine französische Presse (ich habe diese): eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Kaffee oder Tee, ohne dass sie mit Kunststoff in Kontakt kommen, wie dies bei vielen Kaffeemaschinen der Fall wäre. Ich finde auch, dass ich den Geschmack von Kaffee und Tee, der in einer französischen Presse hergestellt wird, viel besser mag und dieser viel kleiner zu lagern ist als eine Kaffeekanne in voller Größe. Wir verwenden auch ziemlich oft einen Chemex und Sie können sich unseren gesamten Kaffee in diesem Beitrag ansehen.
  • Ein Fermentationsbehälter (ich habe diesen): Normalerweise befindet sich in einem Stadium der Fermentation etwas auf meiner Theke, und ein Topf wie dieser erleichtert die Fermentation erheblich. Ich benutze dies am häufigsten für Sauerkraut.
  • Qualitätsmesser (ich habe diese): Messer sind immer noch eines der am häufigsten verwendeten Gegenstände in meiner Küche. Vom Hacken von Gemüse für Omeletts bis hin zu Fleisch oder Gemüse zum Abendessen werden diese ständig verwendet. Ich habe sogar investiert, um den Kindern beizubringen, sie zu benutzen (mithilfe dieses fantastischen Online-Kurses), da dies eine wertvolle Lebenskompetenz ist.
  • Teekessel (ich habe einen aus Glas, einen aus Gusseisen und einen aus Stahl): Wir trinken viel Kräutertee in unserem Haus und ich liebe auch das Aussehen eines Teekessels!
  • Ein Julienne-Schäler (ich habe dieses Set): Ich schäle damit Karotten, Süßkartoffeln, Zucchini usw. in Nudelformen, die anstelle von normalen Nudeln in Rezepten verwendet werden. Dies ist auch ein Job, bei dem meine älteren Kinder bei der Zubereitung von Mahlzeiten helfen können.
  • Ein Crinkle Cutter (ich habe diesen): Nicht zu scharf und macht lustige Formen, damit meine Kinder sie bei der Zubereitung von Mahlzeiten verwenden können. Ich behalte dies und ein Bambus-Schneidebrett, und die Kinder können abwechselnd beim Schneiden von Gemüse zum Essen helfen. Sie sind auch in der Lage, dies und eine Karotte oder Gurke herauszuholen und Scheiben für einen Snack zu schneiden, wann immer sie wollen.
  • Eine Mandoline (ich habe diese): Wenn ich keine Lust habe, die Küchenmaschine zu benutzen, ist dies ideal zum Reiben, Schneiden oder Schneiden (Warnung: Es ist scharf!).
  • Ein Küchenthermometer (ich habe dieses): Zum Testen der Temperatur von Fleisch usw.
  • Ein Süßigkeitsthermometer (ich habe dieses): Zum Testen der Temperatur der Mischung auf Marshmallows und Hustenbonbons usw.
  • Bambus-Schneidebretter (ich habe diese): Eine umweltfreundliche Alternative zu Kunststoff-Schneidebrettern und eine weniger zerbrechliche Alternative zu Klasse-Schneidebrettern. Ich benutze diese täglich.
  • Bambus-Kochutensilien (ich habe diese): Für alles, was ich koche.

Artikel für eine natürliche und biologische Küche - Registrierungsideen

4. Zufällige Elemente

  • Stoffservietten (ich benutze diese): Ich habe darüber geschrieben, wie wir versuchen, Papierprodukte in unserer Küche zu vermeiden, und wir verwenden bei jeder Mahlzeit Stoffservietten.
  • Huck Handtücher (ich habe diese): Ich benutze diese anstelle von Küchentüchern und Papiertüchern. Sie sind superabsorbierend und werden sogar in Krankenhäusern als OP-Handtücher verwendet.
  • Große Stahlschalen (ich habe diese): Zum Mischen und Servieren
  • Lunch Bots (wir haben diese): Zum Packen von Mittagessen oder Mahlzeiten für unterwegs. Die großen eignen sich auch hervorragend zur Aufbewahrung von Lebensmitteln.
  • Edelstahlstrohhalme: Umweltfreundliche Optionen zum Trinken von Smoothies und anderen Getränken.
  • Metallwasserflaschen (wir haben diese): Für den Einsatz im Sport oder wenn Sie nicht zu Hause sind.
  • Glaswasserflaschen (wir haben diese): Zur Verwendung mit Smoothies, Getränken usw., wenn Sie nicht zu Hause sind.
  • Edelstahlgeschirr für Kinder: Unsere Kinder lieben diese lustigen Teller und Tassen und wir lieben sie, weil sie ungiftig und frei von Kunststoffen sind.

5. Gläser

Ich benutze Gläser für alles, damit sie eine eigene Kategorie haben. Wir verwenden sie zur Lagerung, zum Trinken von Gläsern, zum Fermentieren von Dingen wie Rübenkwas oder Wasserkefir und Salsa sowie für die zweite Fermentation von Kombucha. Ich liebe Gläser und habe eine Sammlung in meiner Küche:

  • Einmachgläser in Quart- und Pintgröße: Zum Trinken von Gläsern, zum Aufbewahren von Lebensmitteln im Kühlschrank, zum Verpacken von Salaten und Lebensmitteln zum Mittagessen usw.
  • Cuppow Deckel (wir haben diese): Wandeln Sie Einmachgläser in Trinkbecher für heiße oder kalte Getränke um.
  • Aufbewahrungsdeckel aus Kunststoff (wir haben diese): Zur Verwendung, wenn Metalldeckel nicht wie beim Fermentieren empfohlen werden.
  • Gießdeckel für Einmachgläser: Wird häufig zum Trinken oder zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten im Kühlschrank verwendet.
  • Keimdeckel für Einmachgläser: Ideal zum Abdecken offener Fermente wie Wasserkefir und Ingwerwanzen.
  • Gläser in Gallonengröße zur Gärung: Oder zum Aufbewahren von Getränken im Kühlschrank.
  • Großes Zapfenglas für kontinuierliches Brauen Kombucha
  • Vorratsgläser mit Glasdeckel (ich habe diese): Viele Gegenstände in meiner Speisekammer und auf meiner Theke werden in diesen Gläsern aufbewahrt.

6. Andere Gegenstände

Zusätzlich zu diesen Küchenartikeln finden sich auf meiner Küchentheke häufig die folgenden ungewöhnlichen Artikel:

  • Verschiedene frische Kräuter in Töpfen
  • Gärung von Wasserkefir oder zweite Gärung zur Herstellung von Soda
  • Kontinuierliches Brauen von Kombucha
  • Eine Art Gemüsegärung
  • Sprossen oder Microgreens wachsen
  • Joghurt im Instant Pot oder Joghurthersteller

Es gibt viele andere zusätzliche Küchenutensilien, aber diese sind bei weitem diejenigen, die ich am häufigsten benutze.

Was ist in Ihrer Küche? Gibt es tolle Küchenutensilien, die ich verpasse? Haben Sie einige dieser Artikel? Teilen Sie unten!

Meine wesentlichen natürlichen Küchenutensilien, Kochutensilien und Gesundheitsgeräte für meine natürliche und biologische Küche. Auch tolle Ideen für eine Hochzeitsliste.