Mountain Rose Herbs Review (und Alternativen)

Sparen Sie Hunderte pro Jahr, indem Sie Ihre eigenen Schönheitsprodukte, Reinigungsprodukte und Gewürzmischungen herstellen …

Das habe ich mir vor Jahren vorgenommen, als ich ein sehr knappes Budget hatte und gerade anfing, meine Familie großzuziehen. Ich erkannte, dass der einfachste Weg, bei all diesen Produkten Geld zu sparen und die schädlichen Chemikalien zu vermeiden, die ich bei meinen Kindern nicht haben wollte, darin bestand, sie selbst herzustellen.

Ich habe jahrelang in einem Online-Shop eingekauft, in dem viele der Produkte angeboten wurden, die ich brauchte. Nachdem ich E-Mails von mehreren Lesern erhalten habe, in denen Bedenken hinsichtlich ihrer Ethik und der von ihnen unterstützten Projekte geäußert wurden, kaufe ich diesen Shop leider nicht mehr ein oder empfehle ihn weiter. Insbesondere erwähnten die Leser Probleme mit dem Versand und dem Kundendienst sowie ethische Bedenken bei einigen der Projekte und Richtlinien, die das Unternehmen unterstützen wollte.

Ich ermutige alle Leser, die erforderliche Sorgfalt walten zu lassen und alle Optionen zu prüfen, bevor sie entscheiden, wo sie Produkte kaufen möchten. Ich versuche zwar nicht, andere vom Einkauf bei MRH abzuhalten, kann dies aber nicht mehr mit gutem Gewissen tun und habe aus diesem Grund auch Links entfernt. Ich teile unten, wo ich jetzt persönlich anstelle von MRH einkaufe und schnelle Links zu meinen am häufigsten gekauften Produkten.

Alternativen zu Mountain Rose Herbs

Ich recherchierte akribisch, um Zutaten und Vorräte zu finden, die meinen Kriterien entsprachen:

  • Bio
  • Wild oder aus ethischen Gründen
  • kostet kein Vermögen

Ich bestelle jetzt viele dieser Produkte online bei Amazon. Als Bonus kommen Produkte jetzt viel schneller an, da MRH oft mehr als eine Woche benötigt, um meine Bestellung zu erhalten. Darüber hinaus werden viele davon oft mit einem Rabatt angeboten und sind viel günstiger, wenn Sie in Mengen von einem Pfund bestellen.



Dies sind die Hauptzutaten, mit denen ich mich eindecke:

  • Essentielle Öle
  • Shea Butter
  • Kakaobutter
  • Bienenwachs
  • Rizinusöl
  • Kokosnussöl
  • Olivenöl
  • Sesamöl
  • Emulgierendes Wachs
  • Bentonit-Ton
  • Redmond Clay
  • Kaolin Ton
  • Arrowroot
  • Backsoda
  • Hamamelis
  • Aloe Vera
  • Pfeilwurz-Pulver

Für hausgemachte Gewürze bestelle ich diese auch pro Pfund:

  • Basilikum
  • Oregano
  • Paprika
  • Chilipulver
  • Kurkuma
  • schwarzer Pfeffer
  • Kamillenblüten
  • Roibuschtee
  • Brennnesselblatt
  • Alfalfa
  • Pfefferminze

Und bestellen Sie normalerweise mehrere Pfund von jedem von diesen:

  • Kreuzkümmel
  • Zwiebelpulver
  • Knoblauchpulver
  • Chiasamen
  • Holunderbeeren (für Holundersirup im Winter)

Mountain Rose Herbs: Fazit

Ich habe jahrelang bei MRH bestellt und mochte viele ihrer Produkte. Ich glaube, dass sie sich zu einer qualitativ hochwertigen Beschaffung verpflichten und den Wunsch teilen, die Umwelt zu schützen und nachhaltig zu wachsen. Das heißt, nachdem mehrere Leser mich auf Probleme aufmerksam gemacht haben, kann ich nicht mehr guten Gewissens mit ihnen verknüpfen oder empfehlen, bei ihnen zu kaufen, obwohl ich auch nicht versuche, andere davon abzuhalten. Letztendlich sind die Innsbrucker Community und die Leser meine oberste Priorität beim Schreiben auf dieser Website, und viele von Ihnen haben sehr deutlich gemacht, dass Sie zu diesem Zeitpunkt ernsthafte Bedenken mit diesem Unternehmen haben.

Wie immer ermutige ich Sie, selbst zu recherchieren und Unternehmen zu unterstützen, deren Werte Sie teilen und deren Produkte Sie als qualitativ hochwertig betrachten.

So sparen Sie bei Mountain Rose Herbs 25% bei Kräutern, Gewürzen und Tees