Luxuriöse hausgemachte Schlagsahne Butter

Ich liebe es, natürliche Schönheitsprodukte als Geschenk zu machen, und hausgemachte Körperbutter ist eine Sache, die Freunde und Familie immer gerne erhalten. Es ist ein Geschenk, das sich leicht mit benutzerdefinierten natürlichen Düften personalisieren lässt (und sogar beim Schlafen helfen kann, wenn Sie ein wenig Magnesium hinzufügen!).

Wenn Sie das fertige Produkt in ein süßes Glas mit einem Band und einem Etikett geben, haben Sie ein durchdachtes und schönes Geschenk, mit dem Sie sich monatelang verwöhnt fühlen.

Selbst wenn Sie normalerweise nicht der Typ sind, der Ihre eigenen Geschenke macht, ist dieses Rezept für Heimwerker einfach und macht Spaß. Versuche es!

Warum Körperbutter?

Körperbutter ist dicker als Lotion und enthält weniger Wasser. Dies bedeutet, dass das Eindringen in die Haut länger dauert (gehen Sie nach dem Auftragen von Körperbutter auf Ihre Füße nicht barfuß auf einen Boden!), Aber es ist sehr feuchtigkeitsspendend und macht selbst die härteren, sehr trockenen Stellen wie Knie, Ellbogen und Füße weich .

Wenn Sie Körperbutter schlagen, erhalten Sie das Beste aus beiden Welten, da es weich und einfach anzuwenden ist, aber dennoch besonders feuchtigkeitsspendend.

Wie man Körperbutter macht

Dieses neue Rezept enthält ähnliche Zutaten wie diese hausgemachten Lotionsriegel, entfernt jedoch das Bienenwachs und peitscht die Mischung beim Abkühlen zu einer wolkenartigen Lotion, die äußerst nahrhaft ist!



Diese Körperbutter eignet sich hervorragend für Babys oder empfindliche Haut. Düfte können hinzugefügt werden, um sie zu einem individuellen Geschenk für jedermann zu machen (oder um sie für sich zu behalten!).

Mein aktueller Favorit ist eine nach Pfefferminz duftende Version für die Feiertage, aber ich mag auch eine Zitrus / Lavendel-Kombination.

Hausgemachtes geschlagenes Körperbutterrezept

Die Kombination von Shea- und Kakaobutter mit zwei pflegenden Ölen ergibt eine sehr feuchtigkeitsspendende Kombination, aber das Schlagen der Mischung trägt dazu bei, dass es reibungslos weitergeht, ohne ölig zu werden.

Körperbutter Zutaten

  • 1/2 Tasse Sheabutter
  • 1/2 Tasse Kakaobutter
  • 1/2 Tasse Kokosöl
  • 1/2 Tasse leichtes Öl (wie Mandel, Jojoba oder Olive)
  • optional: 10-30 Tropfen ätherische Öle nach Wahl (ich benutze Lavendel)

Optional: Kakaobutter, Sheabutter und Mangobutter sind in diesem Rezept austauschbar. Wenn Sie nur ein oder zwei zur Hand haben, können Sie diese gerne ersetzen oder mit unterschiedlichen Proportionen spielen.

Körperbutter Anweisungen

  1. Kombinieren Sie in einem Wasserbad oder einer Glasschüssel alle Zutaten außer ätherischen Ölen.
  2. Auf mittlere Hitze bringen und ständig umrühren, bis alle Zutaten geschmolzen sind.
  3. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Fügen Sie bei Verwendung ätherische Öle hinzu.
  4. In den Kühlschrank stellen und eine weitere Stunde abkühlen lassen oder bis die Ränder an den Rändern hart werden, aber immer noch etwas weich sind.
  5. Mit einem Handmixer 10 Minuten lang schaumig schlagen.
  6. Zum Abbinden 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. In einem Glas mit Deckel aufbewahren und wie normale Lotion oder Körperbutter verwenden. Wenn Ihr Zuhause über 75 Grad bleibt, kann es weicher werden und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber es bleibt bei einer niedrigeren Temperatur als dieser gepeitscht.
  8. Für sich behalten oder verschenken! Genießen!

Körperbutter FAQ

Dieses Rezept gibt es schon eine Weile. Hier sind einige der Fragen, die Sie am häufigsten gestellt haben:

Wird es fettig sein?

Körperbutter ist definitiv geschmeidiger und hat eine schwerere Textur als Lotion, aber nach einigen Minuten dringt sie in die Haut ein und verliert jegliches Fettgefühl.

Wie lange wird es dauern?

Vor Feuchtigkeit und Licht geschützt sollte diese hausgemachte Körperbutter 6-8 Monate halten. Die Verwendung eines Löffels oder Spatels zum Eintauchen anstelle Ihrer Finger verlängert die Lebensdauer der Körperbutter.

Warum ist meine nicht so weiß wie deine?

Insbesondere Sheabutter kann je nach Marke in Textur und Farbe variieren. Keine Sorge, es wird immer noch genauso gut funktionieren!

Verstopft das meine Poren?

Nee! Diese Körperbutter hat damals tatsächlich Wunder bei meiner zystischen Akne bewirkt.

Andere Körperbutter-Variationen

Das Rezept gemeistert? Versuchen Sie, Ihre eigenen Kombinationen zu mischen! Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Magnesium-Körperbutter - Nutzen Sie die Vorteile von Magnesium mit dieser therapeutischen Version
  • Vanille-Minze-Schokoladenmassage-Butter - Perfekt für die Paarmassage zu Hause!
  • Herbal Body Butter - Eibischwurzel und Ringelblumenblüten machen diese Haut besonders pflegend
  • Orangenblüten-Körperbutter - Ich wollte unbedingt die Zutaten für dieses Rezept zusammenfassen und ausprobieren.
  • Three Kings Christmas Body Butter - Verwenden Sie für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk das oben stehende Grundrezept und fügen Sie jeweils 10 Tropfen ätherische Weihrauch- und Myrrhenöle sowie 1 Teelöffel Goldglimmerpulver hinzu.

Hast du jemals deine eigene Körperbutter gemacht? Möchten Sie dieses Rezept ausprobieren? Teilen Sie unten!

Wie man einfache und luxuriöse geschlagene Körperbutter mit Sheabutter und natürlichem Öl macht