Instant Pot Schnellkochtopf: Review + Rezepte

In den letzten Jahren habe ich die Werkzeuge und Geräte in unserer Küche vereinfacht und reduziert und nur die beibehalten, die wir häufig verwenden. In unserer Küche gibt es jetzt eine einfache Auswahl an ungewöhnlichen Geräten und Werkzeugen, die wir jeden Tag benutzen. Ein Gerät, das definitiv seinen Platz auf der Liste verdient hat, ist der Instant Pot.

Während es sich so anfühlt, als ob jeder auf der Welt einen Instant Pot besitzt, der jetzt auf Instagram oder sozialen Medien basiert, besitzen nach den neuesten Statistiken, die ich finden konnte (2018), nur etwa 12% der Haushalte einen.

Diese Bewertung gilt also für alle diese “ Holdouts ” weil ich dir verspreche … es wird dein Leben verändern!

Was ist ein Instant Pot?

Kurz gesagt, es ist ein elektrischer, programmierbarer Schnellkochtopf mit vielen zusätzlichen Funktionen. Es ist definitiv nicht der Schnellkochtopf unserer Großeltern!

Obwohl ich schon eine Weile eine hatte, habe ich noch nicht einmal alle Verwendungszwecke dafür ausprobiert. Unsere Familie verwendet es hauptsächlich als Schnellkochtopf und ich mache jetzt viele meiner Slow-Cooker-Rezepte stattdessen im Instant Pot (… ein Schnellkochtopf?).

Instant Pot wirbt dafür, dass es sich um ein einzelnes Küchengerät handelt, das die Arbeit von sieben Küchengeräten erledigt, darunter ein Reiskocher, ein Joghurthersteller, ein Dampfgarer und ein Schnellkochtopf.



Im Wesentlichen ist es ein ausgefallener elektrischer Schnellkochtopf, aber er macht diesen Job außergewöhnlich gut.

Vor- und Nachteile von Instant Pot

Um das Leben zu vereinfachen, habe ich beschlossen, nur Küchengeräte aufzubewahren, die mehr als einem Zweck dienen. Der Instant Pot erfüllte meine Kriterien für die Mehrfachnutzung und ich beschloss, es auszuprobieren. Es ist schnell zu einem meiner Lieblingsküchengeräte geworden und jetzt benutze ich es oft.

Instant Pot: Die Profis

Alle rostfreien Innenräume:Im Gegensatz zu den meisten elektrischen Schnellkochtöpfen verfügt der Instant Pot über einen vollständig aus Edelstahl gefertigten Innenraum, sodass dies der einzige Teil ist, der das Essen berührt. Während Teile des Äußeren aus Kunststoff oder anderen Materialien bestehen, kommen diese nicht mit den Lebensmitteln in Kontakt und es gibt keine Teflon- oder Antihaftoberfläche.

Multifunktions:Als Mehrzweckgerät könnte es möglicherweise einen Slow-Cooker, einen Reiskocher, eine Bratpfanne und einen Dampfgarer ersetzen. Ich habe sogar von Freunden erfahren, dass sie den Instant Pot jetzt so oft benutzen, dass sie ihren Herd und Ofen selten benutzen. Ich kann sicher nicht sehen, dass der Instant Pot meinen Ofen und Herd ersetzt, aber es könnte definitiv sein, wenn ich es jemals brauchte, wenn eines dieser Geräte kaputt ging.

Ersetzen Sie den Slow Cooker: Der Instant Pot hat unseren Slow-Cooker weitgehend ersetzt, und ich denke darüber nach, den Crock-Pot sogar vollständig loszuwerden, da der Instant Pot schneller funktioniert und häufig bessere Ergebnisse liefert. Ich konnte sehen, dass ein elektrischer Schnellkochtopf wie dieser besonders hilfreich für alle ist, die eine kleine Küche haben, da er mehrere andere Küchengeräte ersetzen könnte.

Zeitersparnis: Dies ist vielleicht der größte Vorteil, den ich beim Instant Pot sofort bemerkt habe. Es kann ein Slow-Cooker-Rezept kochen, das in nur einer Stunde 6-8 Stunden dauert, und ich kann in etwa 40 Minuten sogar einen Braten zum Abendessen zubereiten. Dies ist an Tagen, an denen wir tagsüber nicht zu Hause sind und ich nachts schnell eine Mahlzeit zubereiten muss (oder an Tagen, an denen ich vergesse, Lebensmittel bis zum Nachmittag aufzutauen oder Lebensmittel morgens in den Slow-Cooker zu stellen), sehr hilfreich. .

Guter Preis: Während der Instant Pot mehr kostet als die meisten Einwegküchengeräte wie Slow Cooker und Reiskocher, ist er kostengünstig, wenn Sie ihn verwenden, um eines oder mehrere dieser anderen Geräte zu ersetzen. Ich habe meine 50% Rabatt hier zum Verkauf gefunden und es hat sich definitiv schon in Raum- und Zeitersparnis amortisiert.

Programmierbar: Dies ist ein Vorteil des Instant Pot gegenüber normalen Schnellkochtöpfen und den meisten Langsamkochern. Da es so schnell kocht, muss ich manchmal nicht mit dem Kochen eines Rezepts beginnen, sobald ich es in den Instant-Topf gegeben habe, aber ich möchte, dass es fertig ist. Mit dem Instant Pot können Sie bis zu 24 Stunden im Voraus programmieren und einige Optionen sind für eine einfache Verwendung vorprogrammiert.

Energieeffizient: Wie bei einem Slow-Cooker ist die Wärmequelle elektrisch und eingebaut, sodass kein separater Gas- oder Elektroherd erforderlich und energieeffizienter ist. Da es selbst reguliert ist, ist es auch sicherer und einfacher zu bedienen (meiner Meinung nach).

Einfach zu säubern: Da die Kochschale aus Edelstahl besteht, ist sie leicht von Hand zu reinigen und kann sogar in die Spülmaschine gestellt werden.

Instant Pot: Die Nachteile

Der Preis (im Voraus): Wie gesagt, ich fand den Preis angesichts der anderen Küchengeräte, die es ersetzte, angemessen, aber es kostet bis zu 150 US-Dollar, wenn Sie eines mit allem Schnickschnack kaufen (obwohl ich meins hier für unter 100 US-Dollar gefunden habe). Wenn ich davon gewusst hätte, als wir geheiratet und uns dafür registriert haben, anstatt für verschiedene andere Geräte, wäre dies definitiv eine Kostenersparnis gewesen, aber wenn Sie wie ich diese anderen Geräte bereits haben, können die Kosten wie a erscheinen viel vorne. Wie gesagt, ich verwende viele der zusätzlichen Einstellungen nicht. Wenn Sie also ein Basismodell kaufen, werden Sie die zusätzlichen Funktionen möglicherweise nie verpassen.

Lernkurve: Ich hatte schon immer ein wenig Angst vor Schnellkochtöpfen, seit sich eine Verwandte bei einem Schnellkochtopfunfall das Gesicht schwer verbrannt hat, und obwohl der Instant Pot einfacher zu bedienen scheint als viele Schnellkochtöpfe, ist er eine neue Art des Kochens ein bisschen wie eine Lernkurve. Ich brauchte nur ein paar Anwendungen, um mich damit vertraut zu machen, aber ich würde empfehlen, zuerst die (kurze) Bedienungsanleitung zu lesen, bevor ich sie zum ersten Mal benutze. Es fühlte sich definitiv nicht intuitiv an, als ich den Instant Pot das erste Mal benutzte, aber es war leicht zu lernen.

Irreführende Vorbereitungszeiten: Als ich anfing, den Instant Pot zu verwenden, war das Abendessen mehr als ein paar Mal zu spät, da in den Rezepten, die ich befolgte, Dinge wie '7 Minuten manuell kochen' standen. Ich habe zunächst nicht bemerkt, dass die IP Zeit braucht, um Druck auszuüben und dann Druck abzubauen, sodass eine Kochzeit von 7 Minuten tatsächlich 20 bis 30 Minuten bedeuten kann. Das Warten dauert noch nicht lange (besonders wenn es sich um einen zarten Braten handelt, der in weniger als 30 Minuten fertig ist!), Aber jetzt weiß ich, dass ich bei der Planung zusätzliche Zeit einplanen muss.

Niedrigerer PSI: Schnellkochtöpfe mit Herd arbeiten normalerweise mit etwa 15 PSI, während elektrische wie der Instant Pot zwischen 10 und 12 PSI liegen. Dies kann sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein, da Elektroherde über eine integrierte Rückmeldung verfügen, die sie effizienter macht, aber * etwas * langsamer als Schnellkochtöpfe auf dem Herd kochen. Ich persönlich bevorzuge den elektrischen Schnellkochtopf, weil er einfacher zu bedienen ist und keine ständige Überwachung erfordert. Wenn jedoch die Geschwindigkeit Ihr Hauptanliegen ist, ist der Instant-Topf bei einigen Rezepten etwas langsamer (5-10 Minuten).

Sicherheit: Der Instant Pot ist viel sicherer als die meisten anderen Arten von Schnellkochtöpfen, aber er ist immer noch ein Schnellkochtopf und kann bei Missbrauch Dampf abgeben und schwere Verbrennungen verursachen. Ich hatte noch nie Probleme mit unseren und konnte keine Fälle finden, in denen jemand verletzt wurde, während ich es richtig benutzte, aber ich bin immer noch sehr vorsichtig, wenn ich es um meine Kinder herum benutze. Ich stelle sicher, dass es sich an einem stabilen Ort in der Ecke / Rückseite der Theke befindet und dass es keine Stühle oder Hocker gibt, durch die Kinder dorthin gelangen oder den Deckel manipulieren könnten. Während ich ein Fan von Kindern in der Küche bin, ist dies ein Gerät, das ich nicht zulasse.

Instant Pot Rezepte

Ich habe jetzt einige Jahre Erfahrung mit dem Instant Pot und habe die (kurze) Lernkurve überwunden. Ich habe meine eigenen Rezepte erstellt (hier ist einer unserer aktuellen Favoriten!), Aber ich habe auch einige von anderen Bloggern ausprobiert, insbesondere als ich lernte, wie man den Instant Pot verwendet, und wollte sicherstellen, dass ich es nicht tat Versauen Sie alle Mahlzeiten (Hinweis: Ich habe festgestellt, dass es wirklich schwierig ist, ein Rezept mit dem Instant Pot zu vermasseln!).

Einige meiner Lieblingsrezepte für Instant Pot sind:

  • Hausgemachte Knochenbrühe
  • Mango Hähnchenschenkel
  • Ganzes Huhn (in 30 Minuten)
  • Mexikanische Rindfleisch- und Reisschüsseln (Instant Pot)
  • Einfaches Chuck Roast Rezept (Instant Pot oder Crock Pot)
  • Instant Pot Pilz Risotto
  • Kokos-Curry-Huhn (schnelles Instant-Topf-Rezept)
  • Klassisches Hühnchen-Reis-Rezept (Instant Pot)
  • Hausgemachtes Pho mit Zoodles (Instant Pot Option)
  • Butter Chicken Rezept (Slow Cooker oder Instant Pot Option)
  • Dieses Kalua Pig Rezept von Nom Nom Paleo
  • Lammeintopf von Paleo Mom
  • Stahlgeschnittener Hafer

Im Instant Pot können Sie sogar Apfelwein oder Apfelmus zubereiten!

Eine vereinfachte Küche

Ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass ich eine minimalistische Küche habe (oder dass ich es sogar versuchen würde, wenn ich dreimal am Tag für 7 Personen koche), aber ich würde sagen, dass ich endlich eine vereinfachte Küche geschaffen habe und sie wirklich funktioniert gut für unsere Bedürfnisse. Im Nachhinein wünschte ich, ich hätte gewusst, was ich jetzt weiß, wenn ich Artikel für unsere Hochzeitsliste auswähle, da wir viele der Artikel entfernt haben, von denen wir dachten, wir müssten sie haben. bei der Registrierung.

In den letzten Jahren haben wir:

  • Ersetzte die Kaffeekanne durch eine französische Presse
  • Wirf den Gemüse- und Zwiebelhacker weg und ersetzte ihn durch … ein Messer
  • Ersetzte Plastik- und schwere Glasschalen durch Edelstahlschalen für die Kinder (spülmaschinen- und ofensicher und unzerbrechlich)
  • Wirf den Entsafter weg (wir machen stattdessen nur Smoothies)
  • Ersetzte die verschiedenen Arten von Spezialgläsern durch viertelgroße Mehrzweck-Einmachgläser
  • Wir haben den Toaster, den Brotbackautomaten und andere Geräte, die wir nie benutzt haben, losgeworden

Die meisten Küchengeräte, die wir als Hochzeitsgeschenke erhalten haben, sind kaputt gegangen oder wurden gespendet, und die verbleibenden werden täglich verwendet:

  • Ein Hochgeschwindigkeitsmixer
  • Ein Mixer (und ein Stabmixer)
  • Ein elektrischer Teekessel aus Glas (für Kaffee, Tee usw. aus der französischen Presse)
  • und jetzt unser Instant Pot (tatsächlich überlegen wir jetzt, den Slow Cooker loszuwerden)

Das Fazit

Ich habe diese Version des Instant Pot (6-in-1) gekauft und es gefällt mir sehr gut. Wie gesagt, ich habe es zum Verkauf angeboten und es hat sich in den letzten Monaten durch Zeitersparnis mehr als bezahlt gemacht. Es gibt auch eine 7-in-1-Version, die auch Joghurt herstellt, aber da wir Joghurt im Ofen herstellen, habe ich nicht gedacht, dass diese zusätzliche Funktionalität benötigt wird.

Es gibt auch eine viel schickere Bluetooth-fähige Version, die ich nicht persönlich empfehlen würde, da wir versuchen, unsere Exposition gegenüber Bluetooth / Wi-Fi zu verringern, aber auch, weil sie nicht viel zusätzliche Funktionalität bietet (abgesehen davon, dass sie programmiert werden kann) ein Smartphone) für den Preis (fast doppelt so viel).

Ich war skeptisch gegenüber dem Instant Pot und habe es lange aufgeschoben, es zu versuchen. Ich war überrascht, wie sehr ich es wirklich mag (und über 5.000 Amazon-Rezensenten scheinen dem zuzustimmen!). Im Nachhinein wünschte ich, ich hätte es viel früher versucht und könnte sehen, dass dies in Zukunft mein Hochzeitsgeschenk für Freunde ist.

Im Gegensatz zu sehr einfachen Küchenwerkzeugen wie Messern und Qualitätspfannen ist der Instant Pot definitiv keine absolute Küchennotwendigkeit, aber ich würde ihn definitiv Freunden und der Familie empfehlen und er wird zu einem meiner am häufigsten verwendeten Küchenwerkzeuge. Es ist sogar toll zum Campen!

Haben Sie schon einmal den Instant Pot ausprobiert? Was hast du gedacht?