Verwendung und Nutzen von Wasserstoffperoxid für Zuhause und Schönheit

Ob Sie sich als super knusprig, halb knusprig & hellip betrachten; oder einfach nur feucht, Wasserstoffperoxid ist eines der Dinge, die die meisten von uns in ihrem Haus aufbewahren. Es wird am häufigsten zum Reinigen von Wunden verwendet und ist auch in meinem hausgemachten OxyClean-Rezept enthalten. Wussten Sie jedoch, dass seine Verwendung weit über diese Dinge hinausgeht und es sogar andere gibt?Typenvon Wasserstoffperoxid?

Wir vermeiden die Verwendung aggressiver Chemikalien in unserem Haus für alles, was mit Reinigungsmitteln, Körperpflegeprodukten und Lebensmitteln zu tun hat, und Wasserstoffperoxid (H2O2 für Ihre Chemiefans) ist genau das Richtige. Es handelt sich um eine einfache Wasserstoffverbindung, die in geringen Konzentrationen (3 bis 5%) häufig als Bleichmittel sowie zur Vorbeugung von Infektionen bei Wunden verwendet wird. Es stehen jedoch verschiedene Qualitäten und Konzentrationen zur Verfügung, die sich für viele verschiedene Verwendungszwecke eignen.

Verschiedene Arten von Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid hat viele ungewöhnliche Anwendungen, von denen Sie noch nie gehört haben (und einige, die Sie haben). Bevor wir uns mit diesen befassen, lassen Sie uns zunächst die verschiedenen Typen identifizieren, damit Sie wissen, welchen Sie für jede Verwendung auswählen müssen.

Übliches 3% iges Haushaltswasserstoffperoxid

Die Art von Wasserstoffperoxid, die Sie im Lebensmittelgeschäft finden können, normalerweise in einer braunen Flasche, beträgt normalerweise 3%, was bedeutet, dass es extrem verdünnt ist. Nur 3% der Formel sind tatsächlich Wasserstoffperoxid, während die restlichen 97% Wasser sind. Es besteht keine Notwendigkeit, diese Formel weiter zu verdünnen, und sie ist für alle Arten von Haushaltsanwendungen sicher. Beachten Sie jedoch, dass es immer noch als Bleichmittel wirken kann. Dieses minderwertige H2O2 sollte nicht intern eingenommen werden.

35% Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität

Dieses höherwertige H2O2 ist in Drogerien wie seinem weniger leistungsstarken Gegenstück nicht häufig anzutreffen, daher müssen Sie es wahrscheinlich online suchen. Offensichtlich ist es viel weniger verdünnt und daher stärker als 3%. Der größte Unterschied besteht darin, dass Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität intern eingenommen werden kann, aber wir werden das gleich diskutieren.(Sie können Lebensmittelqualität auch in niedrigeren Konzentrationen finden, typischerweise um 3%.)

Dieses konzentrierte Wasserstoffperoxid sollte äußerst vorsichtig behandelt und niemals ohne Verdünnung verwendet werden. Es sollte niemals direkt mit der Haut oder einem anderen Körperteil in Kontakt kommen und kann gefährlich sein, wenn es verschüttet wird. Normalerweise verwende ich diesen Typ nicht und würde dies niemals ohne angemessene Sicherheitsvorkehrungen und die Anleitung eines ausgebildeten Fachmanns tun.



Industrielles Wasserstoffperoxid

Andere Qualitäten und höhere Konzentrationen an Wasserstoffperoxid gelten als industrialisiert und stehen dem Durchschnittsbürger nicht zum Kauf zur Verfügung. Sie können als industrielle Bleichmittel und sogar für Raketentreibstoff verwendet werden.

Sofern nicht anders angegeben, ist das übliche 3% ige Wasserstoffperoxid, das Sie in der Apotheke oder im Lebensmittelgeschäft erhalten können, für die meisten dieser Anwendungen in Ordnung.

Nachdem Sie die Typen kennen, können Sie sich auf einige Wasserstoffperoxid-Anwendungen beschränken.

Wasserstoffperoxid verwendet

Es gibt viele, viele Verwendungszwecke für Wasserstoffperoxid, aber dies sind unsere bevorzugten Verwendungszwecke für diese kostengünstige Haushaltsnahrung.

Verwendung von Gesundheit und natürlichen Heilmitteln

Wir bewahren H2O2 in unserem Medikamentenschrank auf und verwenden es auf verschiedene Weise als Heilmittel:

Lösen Sie Ohrenentzündungen schnell

Fragen Sie zuerst Ihren Arzt, aber ich habe Wasserstoffperoxid verwendet, um Ohrenentzündungen zu beseitigen!

Ohrenentzündungen entstehen, wenn sich Schleim im Gehörgang ansammelt und Bakterien beherbergt. Nur ein paar Tropfen stark verdünnten Wasserstoffperoxids im Ohr können eine Ohrenentzündung schnell beseitigen, da die Flüssigkeit durch die Masse gelangt, um die Infektion abzutöten. (Es ist sehr wichtig, dafür 3% Wasserstoffperoxid zu verwenden und sogar mehr mit Wasser zu verdünnen.)

Geben Sie einfach 6-8 Tropfen in das Ohr und legen Sie die gegenüberliegende Seite des Kopfes nach unten. Drehen Sie den Kopf nach etwa fünf Minuten auf ein altes Handtuch und lassen Sie den Überschuss wieder herauslaufen. Sie können dies einige Male pro Tag tun, um eine Infektion zu beheben. Fragen Sie einen Arzt, bevor Sie es versuchen, insbesondere bei Kindern. Die Verwendung von Wasserstoffperoxid kann unsicher sein, wenn das Trommelfell des Kindes in irgendeiner Weise perforiert ist.

Wundversorgung

Wir alle wissen, dass Wasserstoffperoxid das Mittel zur Reinigung von Schnitten und Kratzern bis hin zu chirurgischen Schnitten ist. Ich kann mich erinnern, wie meine Großmutter sich jedes Mal eine Flasche schnappte, als ich als Kind mein Knie an ihrem Haus kratzte. Aber wissen Sie, warum es eine so gute Option für die Wundversorgung ist?

Wunden brauchen Sauerstoff, um zu heilen und um Infektionen zu verhindern. Haben Sie jemals gehört, dass Sie sich keine Sorgen um Tetanus machen müssen, solange die Wunde blutet? Dies liegt daran, dass Tetanusbakterien in Gegenwart von Sauerstoff nicht gut wachsen. Dies gilt auch für viele andere Bakterien, und deshalb ist Wasserstoffperoxid, ein starkes Oxidationsmittel, so wirksam gegen Infektionen.

Mundspülung

Sie können Ihrer Mundpflege einen schnellen keimtötenden Rausch mit Wasserstoffperoxid hinzufügen, um Ihre Mundgesundheit auf natürliche Weise zu verbessern. Dieses 3% ige Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität ist eine vorsichtige Wahl, da es bereits verdünnt ist und eine höhere Qualität aufweist. Dies ist wichtig, da der Mund hochporös ist und Sie wahrscheinlich einen Teil des H2O2 absorbieren. Tatsächlich wird es oft als Mundspülung auf der Verpackung aufgeführt.

Ich habe hier ein Rezept für eine pflanzliche Mundspülung veröffentlicht, aber Sie können einige der dort vorgestellten ätherischen Öle nehmen und sie Wasserstoffperoxid hinzufügen, um eine wirksame reinigende Mundspülung zu erzielen. Gute Wahl sind ätherische Öle aus Zimt, Pfefferminze und Nelken.

Nabelschnurstumpfpflege

Zum größten Teil denke ich, dass es gut ist, einen Nabelstumpf auf natürliche Weise heilen zu lassen, und meiner Erfahrung nach hilft ein Kräuterbad nach der Geburt, dass sie schneller abfallen. Sie möchten jedoch auch keinen stinkenden Stumpf, der manchmal während des Heilungsprozesses auftreten kann.

Wenn Sie den Bereich ein wenig sanft reinigen müssen, tauchen Sie ein Wattestäbchen in etwas Wasserstoffperoxid und streichen Sie vorsichtig über die Basis des Stumpfes. Einfach peasy, und Sie können diesen neuen Babygeruch ohne stinkenden Bauch genießen.

Stoppen Sie das Ohr des Schwimmers

Unsere Kinder sind im Schwimmteam und erfahrene Schwimmer haben empfohlen, gleiche Teile Wasserstoffperoxid und weißen Essig zu mischen und nach dem Schwimmen zu verwenden, um das Ohr der Schwimmer abzuwehren. Wir tun dies auch, wenn jemand im Seewasser oder einem anderen salzfreien Wasser schwimmt, um das Ohr des Schwimmers zu vermeiden.

Schönheit verwendet

Peroxid wird zum Bleichen von Haaren und für Glanzlichter verwendet, aber ich finde, dass es auch ein nützlicher Teil meiner normalen Schönheitsroutine ist!

Gesichtswäsche

Wenn Sie zu Akne neigen, haben Sie möglicherweise viele verschiedene Dinge versucht, um Ihre Haut zu verschönern. Ich denke, wir haben alle gegen ein oder zwei Ausbrüche gekämpft und es kann sehr frustrierend sein.

Ich habe die Wichtigkeit der Verbesserung Ihrer Darmgesundheit besprochen, um Ihre Hautgesundheit zu verbessern, und auch die Wichtigkeit der Pflege der Flora Ihrer Haut detailliert beschrieben. Wenn Sie versuchen möchten, mit Wasserstoffperoxid zu reinigen, tupfen Sie einen Wattebausch mit etwas H2O2 ab und streichen Sie ihn vorsichtig über die saubere Haut. Sie können einige hautheilende ätherische Öle wie Geranie oder Weihrauch für zusätzliche Aknebekämpfungskraft einschließen.

Verwenden Sie zum Abschluss eine Maske aus Joghurt und rohem Honig, um gute Bakterien wieder aufzufüllen und das Mikrobiom Ihrer Haut zu verbessern.

Weißere Zähne

Die oben vorgeschlagene Mundspülung hilft auch, die Zähne aufzuhellen, da Wasserstoffperoxid ein sanftes Bleichmittel ist. Sie können auch eine Paste mit Aktivkohle und 3% Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität herstellen und als Zahnpolitur zum Aufhellen der Zähne verwenden. Ich spreche darüber, wie Aktivkohle hier hilft, Zähne aufzuhellen.

Reinigungsanwendungen

H2O2 ist aufgrund seiner natürlichen Desinfektionsfähigkeit ein großartiger natürlicher Reiniger. Wir verwenden es als:

Glasreiniger

Wenn Sie sich nicht für Ammoniak in herkömmlichen Glasreinigern interessieren, werden Sie gerne Wasserstoffperoxid verwenden, um Fenster und Spiegel sauber zu machen.

Geben Sie einfach das Wasserstoffperoxid eines alten Lebensmittelgeschäfts in eine Sprühflasche und wischen Sie es für eine streifenfreie Reinigung ab (und falls Ihre Kinder gerne Bilder in Seife und Zahnpasta auf die Spiegel malen, funktioniert das auch).

Zahnbürstendesinfektionsmittel

Desinfizieren Sie Zahnbürsten, insbesondere nach einer Krankheit, indem Sie sie einige Minuten lang in Wasserstoffperoxid einweichen.

Bleichalternative

Die Verwendung von Wasserstoffperoxid erstreckt sich auch auf Wäsche und helle Teppiche, um Flecken zu entfernen. Machen Sie eine Paste aus H2O2 und ein wenig Spülmittel und schmieren Sie sie auf Grubenflecken auf weißen Hemden sowie auf Grasflecken und sogar auf Schlamm, Blut und Wein. Verwenden Sie die gleiche Lösung für Teppiche, aber achten Sie darauf, zuerst einen unauffälligen Bereich zu überprüfen, und vermeiden Sie es, sie auf dunkleren Stoffen und Teppichen zu verwenden.

Fügen Sie Wasserstoffperoxid zu Weiß und Handtüchern in der Wäsche hinzu, um sie aufzuhellen und zu erfrischen, indem Sie jeder Ladung eine Tasse hinzufügen.

Küchendesinfektionsmittel

Wasserstoffperoxid desinfiziert Oberflächen auf natürliche Weise. Ich bewahre eine undurchsichtige Sprühflasche davon in der Küche auf, um Oberflächen zu besprühen, die mit rohem Fleisch in Kontakt gekommen sind. Ich benutze es auch, um Schneidebretter vor dem Waschen abzusprühen.

Fugenaufheller

HP ist eine hervorragende Option zum Reinigen und Aufhellen von Fliesenmörtel, da es als Bleichmittel wirkt. Sprühen Sie die Fugenlinien mit 3% Wasserstoffperoxid ein und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang ruhen. Befeuchten Sie einen alten Lappen und wischen Sie den Überschuss auf, wenn Sie fertig sind. Zum Schluss eine natürliche Wischlösung über die Oberfläche des Bodens auftragen, um alle verbleibenden Rückstände zu entfernen.

Gartenarbeit und Wachsen

Wasserstoffperoxid kann auch ein Freund eines Gärtners sein! Verwenden Sie es, um zu helfen:

Pilze anbauen

Wenn Sie schon immer Ihre eigenen Pilze züchten wollten (und wenn Sie alle kulinarischen Anwendungen von Pilzen genießen), kann HP Ihnen dabei helfen. Während es schwierig sein kann, Pilze zu züchten, ohne dass Verunreinigungen die Charge ruinieren, kann das Reinhalten mit Wasserstoffperoxid eine Kontamination verhindern. Lesen Sie hier diese Bedienungsanleitung von MycoMasters.

Verhindern Sie das Wachstum von Pilzen bei keimenden Samen

Sie haben Angst, dass sich Ihre Samen bilden, während sie keimen? Tauchen Sie Ihre Samen in eine verdünnte Lösung, indem Sie etwa 1/2 Esslöffel pro Tasse Wasser hinzufügen. Die Samen vor dem Spülen nur ein paar Minuten einweichen, um das Wachstum von Pilzen zu verhindern und die Samen aufgrund des Sauerstoffgehalts des Wasserstoffperoxids schneller zum Keimen zu bringen.

Töte unerwünschte Unkräuter

Nicht alle Unkräuter sind schlecht (zum Beispiel lieben wir Löwenzahn hier), aber einige sind unansehnlich und nervig. Sprühen Sie Unkraut an Orten, an denen Unkräuter nicht erwünscht sind, wie z. B. Risse auf dem Bürgersteig oder in der Auffahrt, mit einer höheren H2O2-Konzentration (denken Sie an 10-12%).

Es scheint, dass wir alle hier und da von ein wenig Wasserstoffperoxid profitieren können, ob wir aufräumen, Keime abtöten oder gesund werden wollen.

Dieser Artikel wurde von Dr. Robert Galamaga, einem vom Vorstand zertifizierten Internisten, medizinisch überprüft. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen oder mit einem Arzt bei SteadyMD zusammenzuarbeiten.

Wie viele dieser Anwendungen haben Sie versucht? Was würden Sie dieser Liste hinzufügen?

Wasserstoffperoxid verwendet