Wie man Lebensmittel ohne Plastik lagert

Ich habe vor dem ungiftigen und kratzfreien Kochgeschirr, das ich verwende, und wie wir Chemikalien in unserem Wasser vermeiden, geteilt, aber ich habe einige Fragen dazu, wie man Lebensmittel ohne Plastik im Kühlschrank des Gefrierschranks aufbewahrt.

Plastikbehälter und Plastiktüten sind der normale Preis dafür, und es kann ein schwieriger Wechsel sein. Ich habe Jahre gebraucht, aber ich habe endlich alle unsere Plastikbehälter für Lebensmittel zugunsten von Glas-, Metall- oder Siliziumoptionen auslaufen lassen. Der Vorteil dabei ist, dass die meisten Dinge zum Wiedererhitzen direkt in einen Ofen oder Heißluftofen gestellt werden können, wodurch das Geschirr auf lange Sicht minimiert wird.

Kühlschrank Lebensmittellagerung

Anstelle von Plastiktüten und Plastikbehältern verwende ich diese jetzt, um Lebensmittel im Kühlschrank aufzubewahren:

  • Einmachgläser - Quart- und halbe Gallonen eignen sich hervorragend zur Aufbewahrung von Suppen, Saucen, Brühe und sogar übrig gebliebenen Aufläufen und Beilagen.
  • Silicon Food Storage - Ich liebe meine zusammenklappbaren Kühlcontainer von Xtrema, da sie bei Nichtgebrauch nicht viel Platz in den Schränken beanspruchen und einfach im Kühlschrank zu stapeln sind.
  • Lagerung von Glas und Silizium - Lifeactory stellt einige großartige Vorratsbehälter für Lebensmittel aus Ganzglas her, die mit einer Silikonabdeckung versehen sind, um Bruch zu vermeiden
  • Pyrex-Glasbehälter mit Deckel - Diese haben Plastikdeckel, sind aber ziemlich günstig und einige der ersten Behälter, die ich beim Umschalten bekommen habe.
  • Glasslock Oven Safe Food Storage - Ich habe dieses Set auch und verwende es ständig, um fast alles aufzubewahren
  • Ich habe kürzlich auch diese Silikon-Saugdeckel entdeckt, die Schalen, die Sie bereits haben, in Kühlschränke verwandeln

Ich habe auch die Plastikfolie (Plastik und BPA), Wachspapier und Folie (Aluminium) weggeworfen, als wir den Wechsel vorgenommen haben, und stattdessen verwende ich diese hausgemachte wiederverwendbare Lebensmittelverpackung von Mommypotamus, um stattdessen Schalen und Geschirr abzudecken.

Gefrierschrank Lagerung

Es ist etwas schwieriger, sichere Aufbewahrungsmöglichkeiten für Gefrierschränke zu finden, da Flüssigkeiten beim Gefrieren Platz zum Ausdehnen benötigen und Glas schwierig sein kann.

Ich benutze ein paar der gleichen Dinge im Gefrierschrank:



  • Pyrex-Glasbehälter mit Deckel - Ich hatte noch nie ein Problem damit im Gefrierschrank.
  • Glasslock Oven Safe Food Storage - Ich habe dieses Set auch und verwende es ständig, um fast alles aufzubewahren
  • Natürliches Pergamentpapier - Natürliches Pergamentpapier eignet sich hervorragend zum Einwickeln von Fleisch, Fisch usw. zur Aufbewahrung.
  • Edelstahl-Verriegelungsbehälter - Diese sind meine Favoriten für die Aufbewahrung in Gefrierschränken, da sie nicht zerbrechlich sind und viel passen.

Ungiftige Teller, Tassen und Schalen

Sobald wir Kinder hatten, wollte ich sicherstellen, dass unsere Teller, Schalen und Tassen ungiftig und nicht aus Plastik waren. Wir haben ursprünglich einfaches weißes Corelle-Geschirr verwendet, sind aber langsam auf Metallgeschirr umgestiegen (was den zusätzlichen Vorteil hat, dass es nicht zerbrechlich ist). Wir gebrauchen:

  • Edelstahlplatten
  • Edelstahlbecher
  • Edelstahlschalen

Der Vorteil all dieser Optionen ist, dass sie alle spülmaschinenfest und die meisten ofenfest sind. Wir verwenden keine Mikrowelle, aber die meisten sind auch mikrowellengeeignet.

Wie lagert man Lebensmittel ohne Plastik?