So starten Sie Ihren Stoffwechsel mit der Keto-Reset-Diät mit Mark Sisson neu

Heute habe ich die Ehre, einen meiner ursprünglichen Mentoren auf meiner eigenen Reise zum Wohlbefinden zu interviewen. Mark Sisson ist der Gründer von MarksDailyApple.com, einer Hauptstütze der Paläo-Community, und der Autor vonDie ursprüngliche Blaupauseund nunDie Keto-Reset-Diät.Marks Ideen prägten meine Entscheidung, achtsam essen zu lernen, Zucker und Getreide wegzulassen und das Essen auf ganz neue Weise zu schätzen.

Ich finde Mark Sisson eine so ausgewogene Stimme der Vernunft in der Gesundheitswelt. Für Mark ist gesunde Ernährung nicht einschränkend oder eingeschränkt. Es geht darum, die leckersten und besten Lebensmittel zu entdecken und zu genießen, bei denen Sie sich wie eine Million Dollar fühlen!

Hier sind einige “ Markismen ” dass ich aus dem Lesen seiner Bücher und seines Blogs herausgekommen bin:

  • Nicht alle Kalorien sind gleich.
  • Essen Sie nur, wenn Sie hungrig sind.
  • Wenn Sie es nicht genießen, essen Sie es nicht … auch wenn es gesund ist!

Klingt nach einer großartigen Herangehensweise an mich!

Die Keto-Reset-Diät: Was es ist (und was es nicht ist)

Ich habe eine Menge Fragen zur ketogenen Ernährung und es scheint viel Verwirrung darüber zu geben, was es tatsächlich ist. Marks Buch kommt auf den Punkt und beantwortet all diese Fragen und mehr.

Erstens, was Keto istnicht: Es geht nicht um die Atkins-Diät, und es geht nicht darum, Ihr Gewicht in Speck und Käse zu essen! (Es tut uns leid!)



Eine ketogene DiätistEs geht darum, dem Körper zu erlauben, Fett als Brennstoff zu verbrennen, anstatt sich auf einen stetig einströmenden Glukosestrom (d. h. Snacks und konstante Mahlzeiten) zu verlassen.

Die Keto-Reset-Diät von Mark hilft insbesondere dabei, den Körper auf seine Werkseinstellungen zurückzusetzen. sozusagen … ungesunde Heißhungerattacken zur Ruhe bringen und eine neue Welt eröffnen, in der Nahrung, Geist und Körper zusammenarbeiten, um eine gesunde Synergie bei der Fettverbrennung zu erzielen.

In dieser Episode wirst du lernen

  • wie Sie Ihren Körper in eine schlanke, gemeine Fettverbrennungsmaschine verwandeln
  • Warum es bei Keto wirklich darum geht, den Körper zu tanken und zu füttern … eine Lebensmittelgruppe nicht ausschließen
  • warum Mark nur Kaffee zum Frühstück hat (und es ist auch kein kugelsicherer Kaffee!)
  • was “ Keto ” bedeutet wirklich, und wie es sich von Ketose unterscheidet
  • Wie das Essen von Low Carb und High Fat die Körper-Gehirn-Verbindung neu trainiert
  • Mark nimmt an, wie die Leute Keto machen “ falsch ” (und ein besserer Weg, es zu tun)
  • Wie viel Energie (Kalorien) der Körper ohne Essen produzieren kann
  • die Rolle von Glykogen beim Training (und warum Mark beim Fasten trainiert)
  • warum 3 quadratische Mahlzeiten pro Tag (plus Snacks) möglicherweise nicht die gesündeste Art zu essen sind
  • was Mark selbst täglich isst … und wie er jeden Bissen genießt!
  • der berühmte “ Big Ass Salat ” Das ist der Eckpfeiler von Marks Ernährung und wie man sie macht
  • Warum das Essen von Getreide zum Frühstück das Schlimmste ist, was Sie tun können
  • wie man in der “ Keto Zone ” (ohne sich um jede kleine Auswahl zu kümmern)
  • Warum gesunde Ernährung nicht restriktiv sein muss
  • wie Primal Kitchen die Essenslandschaft verändert
  • die Vorteile des intermittierenden Fastens
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Marks Daily Apple

Mark Sisson,Die Keto-Reset-Diät: Starten Sie Ihren Stoffwechsel in 21 Tagen neu und verbrennen Sie Fett für immer(2017)

Aus der Urküche:

Verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA, um 10% Rabatt auf jede Bestellung zu erhalten

p.s. Der Chipotle Lime Mayo ist ein Muss!

Aus Innsbruck:

Kann das Überspringen von Mahlzeiten Sie gesünder machen?

Natürlicher Wein: Wie Sie die Vorteile nutzen können (ohne die Nachteile)

So verbessern Sie Ihren Schlaf auf natürliche Weise

Aus Marks Daily Apple:

Marks Big Ass Keto-Salat

Wie der Keto-Reset in die ursprüngliche Blaupause passt

Gründe, warum kohlenhydratarme Diäten tatsächlich funktionieren

Warum Getreide ungesund ist

Ist eine konstante Ketose notwendig oder sogar wünschenswert?

Keto Nebenwirkungen

Der endgültige Leitfaden zum Schlafen

Andere Ressourcen

Die Paleo-Schilddrüsenlösungvon Elle Russ

Haben Sie mit einer ketogenen Diät experimentiert? Wie hast du dich gefühlt? Versuchen Sie die Keto-Reset-Diät? Bitte teilen!

Podcast lesen

Diese Episode wird von Four Sigmatic gesponsert. Sie haben mich schon einmal über Four Sigmatic sprechen hören, weil ich ihre Kaffees, Tees und heißen Pralinen liebe. Jetzt können Sie mit dem Code “ wellnessmama ” 15% Rabatt auf jede Bestellung erhalten. Aber das sind keine gewöhnlichen Getränke. Sie sind köstliche Kombinationen aus Kaffee, Kakao und adaptogenen Kräutern, jetzt mit den Vorteilen von Chaga, Cordyceps und Lions Mane für einen zusätzlichen Gehirnschub und saubere Energie. Mein langjähriger Favorit ist der Instantkaffee mit den Vorteilen dieser Pilze, aber in letzter Zeit habe ich auch ihre koffeinfreien Mischungen wirklich genossen. Probieren Sie all diese köstlichen Getränke unter foursigmatic.com/wellnessmama aus und verwenden Sie den Code wellnessmama, um 15% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten.

Dieser Podcast wird Ihnen von Morrocco Method Hair Care zur Verfügung gestellt. Sie haben mich wahrscheinlich schon einmal darüber sprechen hören, aber diese natürlichen Haarpflegeprodukte stellen die normale Haarpflege auf den Kopf, Wortspiel beabsichtigt. Anstelle von scharfen Reinigungsmitteln, um die natürlichen Öle und künstlichen Duft- und Farbstoffe des Haares zu entfernen, die Ihr Haar und Ihre Kopfhaut im Laufe der Zeit schädigen können, verwenden sie pflegende Inhaltsstoffe, die das Haar und die Kopfhaut tatsächlich füttern. Sie fördern das Haarwachstum, sie fördern eine gesunde Ölproduktion. Und für mich haben sie zu stärkeren Haaren geführt. Ich mag besonders das neue Trockenshampoo, das dem DIY-Rezept ähnelt, das ich für immer gemacht habe, aber es hat Spaß und zusätzliche nützliche Zutaten. Sie können alle Produkte unter https://wellnessmama.com/go/morrocco-method/ überprüfen und mit dem Rabattcode WM2017 15% sparen.

Katie: Hallo und willkommen im Podcast von Healthy Mom. Ich bin Katie von wellnessmama.com und freue mich sehr über das heutige Interview, weil ich mit einem meiner Mentoren und jemandem hier bin, zu dem ich schon sehr lange im Online-Bereich aufgeschaut habe. Mark Sisson ist der Bestsellerautor des “ Primal Blueprint ” Sein Blog, “ Marks Daily Apple, ” hilft täglich Tausenden von Menschen und vor allem hat er wirklich den Weg für vieles geebnet, was wir derzeit über Gesundheit wissen, und für seinen ursprünglichen Enthusiasten, konventionelle Weisheit in Frage zu stellen, ihr Leben zu verändern und gesünder zu werden. Er ist in der Gesundheits- und Wellnessbewegung sehr angesehen und ich fühle mich so geehrt, dass er hier bei uns ist. Willkommen Mark.

Mark: Hey, danke Katie. Schön, hier zu sein.

Katie: Ich bin so aufgeregt. In der Tat wären Sie stolz. Ich habe gerade zu Mittag gegessen und ich hatte einen großen Arschsalat mit Sardinen. Ich habe wirklich viel implementiert, worüber Sie gesprochen haben. Und Sie waren einer meiner ersten Einflüsse bei der Umstellung auf einen gesünderen Lebensstil. Also danke und danke, dass du hier bist.

Mark: Nun, danke, dass du die Informationen genommen und buchstäblich damit gearbeitet hast. Ich meine, du hast gerade unglaubliche Dinge in deinem Blog und deinem Podcast und allem getan. Ich bin sehr stolz auf dich.

Katie: Danke. Das bedeutet so viel. Und heute würde ich es lieben, mich auf viele Themen einzulassen. Aber um sicher zu gehen, möchte ich mich mit Keto befassen, denn jedes Mal, wenn ich über … spreche, wie ich mein Publikum frage, “ Was wollt ihr in den Podcasts hören? ” Sie haben immer Fragen zu Keto. Und ich habe gesehen, dass Leute auf viele verschiedene Arten Keto machen, und einige von ihnen betreffen mich so, wie manche Leute Keto nehmen und damit rennen. Ich würde also gerne mit dem Anfang beginnen. Sie haben gerade ein erstaunliches Buch darüber herausgebracht, “ The Keto Reset, ” Das ist eine großartige Ressource. Aber ich würde es lieben, Menschen wirklich durch diese Sache zu führen. Lassen Sie uns zunächst Keto definieren. Wenn wir das sagen, denke ich, dass es in der heutigen Welt viele verschiedene Bedeutungen hat. Was bedeutet es eigentlich und wie definieren Sie es?

Mark: Nun, wie ich es definiere, ist die Verwendung der körpereigenen inneren Weisheit, der genetischen Blaupause, die wir haben, um eine größere metabolische Flexibilität und metabolische Effizienz zu schaffen. Nun sieht es so aus, als ob Sie besser darin sind, Fett zu verbrennen, und per Definition können Sie Ihr eigenes gespeichertes Körperfett besser verbrennen und dieses als Kraftstoff verwenden und dann dieses Fett verwenden, um eine andere Art von Kraftstoff zu erzeugen, die Ketone genannt wird Gehirn kann weiterlaufen. Dabei tendieren Sie zu einer idealen Körperzusammensetzung. Sie tendieren im Laufe des Tages zu besseren Energieniveaus, weil Sie Ihre Stoffwechseleffizienz buchstäblich verbessert haben. Sie können allen Arten von Substraten besser Energie entziehen, unabhängig davon, ob es sich um Fette, Glukose, Ketone oder sogar ein wenig Protein handelt. Und letztendlich und wahrscheinlich mein Lieblingsvorteil ist, dass es das Verlangen nach Appetit und den Hunger in dem Maße reguliert, dass diese Dinge nicht mehr bestimmen, wie Ihr Tag von Mahlzeit zu Mahlzeit verläuft.

Katie: Ja, und das ist riesig. Und ich denke, zusammen mit der Keto-Diät gibt es offensichtlich den Zustand der Ketose, der eine andere, aber verwandte Sache ist. Können Sie also erklären, was Ketose ist und wie sie sich auf eine Diät bezieht?

Mark: Ja, richtig. Wissen Sie, es ist ein bisschen verwirrend, wenn Sie neu in dieser ganzen Sache sind, denn diese Begriffe Keto, Ketogen, Ketose spielen alle in einem Raum, in dem untersucht wird, was die Leber mit Fett macht, um Ketonkörper zu bilden . Aber im Grunde ist die ursprüngliche Definition von Ketose ein Zustand, in dem Ihr Körper mehr Ketone produziert, als er verbrennen kann. Und das ist keine schlechte Sache. Es ist tatsächlich eine gute Sache in dem Maße, in dem Sie etwas von Ihrem gespeicherten Körperfett loswerden möchten.

Wenn Sie also Kohlenhydrate schneiden und die Notwendigkeit für den Körper schaffen, diese Kohlenhydrate zu ersetzen, die sie in Glukose in eine andere Art von Kraftstoff umwandeln, schaffen Sie die Notwendigkeit für den Körper, Fett aus der Lagerung zu nehmen und das zu verbrennen Fett, die Fettsäuren im Muskel, und nehmen Sie dann etwas Fett und machen Sie Ketone. Das Endergebnis davon ist, dass Ihre Leber diesen Brennstoff erzeugt, der Ketone genannt wird. Und wenn die Ketone in Ihrem Blutkreislauf aufsteigen, können wir sie messen. Wir können es mit Blutketonstreifen messen, die ziemlich genau sind, mit einem Atemmesser, der Aceton misst. Oder wir können es an Urinstreifen messen, mit denen manche Menschen vertraut sind. Je violetter der Streifen wird, desto mehr Ketone befinden sich beispielsweise in Ihrem Urin.

Und so hat diese Vorstellung, dass Ketose ein Überschuss an Ketonen im Blutstrom ist, einige Leute dazu gebracht, gut zu denken, das ist das Ziel. Das Ziel muss sein, mehr Ketone herzustellen, und das ist es wirklich nicht. Das Ziel ist nicht, mehr Ketone herzustellen. Das Ziel ist es, wirklich gut Fett zu verbrennen. Dabei stellen Sie Ketone her, aber wenn Sie metabolisch effizienter werden und metabolisch flexibel werden, passt sich der Körper den Anforderungen an und sagt: 'Sie wissen, wir haben die Stoffwechselmaschinerie gebaut, um Fette zu verbrennen.' Das ist großartig. Wir haben die Stoffwechselmaschinerie gebaut, um Ketone besonders im Gehirn zu verbrennen. Obwohl wir jetzt sehr effizient mit Ketonen arbeiten, müssen wir nicht mehr viele Ketone herstellen. Wir können sehr effizient werden und gerade genug Ketone herstellen, um das Gehirn zu befeuern. ”

Je länger Menschen mit der Ketose verbringen, desto niedriger wird ihr Ketonspiegel im Laufe der Zeit, weil sie sich so an den Zustand der Fettverbrennung und der Erzeugung von Ketonen anpassen, dass sie diese benötigen. Leute, die neu im Keto und neu in der Ketose sind und alle begeistert sind, “ Oh, ich werde einfach all diese großartigen Ketone erzeugen und sie auspinkeln, und das wird Energieverlust sein, und das ' Ich werde mir bei meinen Gewichtsverlustzielen helfen, ” das passiert doch. Dies ist von Anfang an eine ineffiziente Verwendung von Ketonen. Aber im Laufe der Zeit, wenn Sie Wochen im Keto verbringen, findet diese Anpassung wieder dort statt, wo der Körper sagt: 'Wir müssen diese Ketone nicht verschwenden.' Lassen Sie uns nur genug verdienen, um das Gehirn zu befeuern. ”

Und zurück zur ursprünglichen Frage: Was ist Ketose? Ketose ist also der Zustand, in dem es einen Überschuss an Ketonen im Blut gibt, aber die Art der Ironie ist, je besser Sie Kohlenhydrate einschränken können, desto effizienter werden Sie bis zu einem gewissen Grad, desto weniger Ketone muss Ihr Körper herstellen. Und so werden Sie in diesen wirklich coolen kleinen Raum eingewählt, in dem Ihr Hunger und Ihr Appetit gemildert werden, weil Sie effizient werden und Sie sich nicht zum größten Teil und sicherlich nicht immer ausgehungert fühlen so viele Leute sind es gewohnt. Heißhungerattacken, insbesondere Heißhungerattacken auf Süßigkeiten, verschwinden. Sie verschwinden nicht. Ich meine, sieh mal, sie sind in jedem verdrahtet, aber sie nehmen enorm ab. Und Sie erreichen diese Art von kühlem Zustand stationärer Energie. Sie werden nicht krank, wenn überhaupt, schon gar nicht sehr oft. Sie halten die Muskelmasse aufrecht oder können in diesem Zustand Muskelmasse aufbauen.

Es ist ein ziemlich cooler Ort, und das ist die Essenz meiner Keto-Reset-Diät, diese alte Weisheit, die in unsere DNA eingebettet ist, zu nutzen, um das Beste aus unserer Stoffwechseleffizienz und metabolischen Flexibilität herauszuholen, damit wir es können, Sie Wissen Sie, seien Sie in diesem Zustand großer Energie und perfekter Körperzusammensetzung oder idealer Körperzusammensetzung, die ich sagen sollte, und wie Sie wissen, schlafen Sie besser. Ich meine, das war eines der Dinge, die mir am Keto aufgefallen sind. Ich habe mich zwei Monate lang intensiv mit Keto befasst, um mich auf dieses Buch vorzubereiten. Und ich fand heraus, dass ich tatsächlich jede Nacht eine halbe Stunde weniger Schlaf brauchte. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Ketone so viel effizienter sind, dass das Gehirn seine Arbeit nachts erledigen kann, wenn Sie schlafen. Beantwortet das Ihre Frage zur Ketose? Ich weiß nicht einmal, ob wir das vollständig angesprochen haben.

Katie: Ja, das tut es. Und ich denke, für die Frauen, die zuhören, ist das einzige Mal, dass sie wirklich von Ketonen gehört haben, insbesondere im Urin, wie Sie erwähnt haben, möglicherweise während der Schwangerschaft, weil sie Ihren Urin auf das Vorhandensein von Zucker und Ketonen testen. Und es ist interessant, was Sie über die Art Ihres Körpers gesagt haben, der dieses Gleichgewicht gefunden hat, denn das war sicherlich meine Erfahrung. Ich war schwanger, als ich anfing, mich wirklich mit natürlicher Gesundheit zu beschäftigen und Dinge zu lernen, die Ihr Baby von Ihrem Blutzucker ernährt. Und wenn Sie ein großes Baby wollen, sollten Sie viel Zucker essen, aber wenn Sie, wie die meisten Menschen, kein großes Baby wollen und lieber ein kleineres Baby zur Welt bringen möchten, ist es gut, zu viel Kohlenhydrate zu vermeiden. Also habe ich diesen Wechsel während der Schwangerschaft vorgenommen und ihn dann während meiner anderen Schwangerschaften fortgesetzt. Aber das erste Mal war es so, als ob in den ersten Wochen eine große Menge Ketone im Urin war. Und dann wurde es ausgeglichen, obwohl ich immer noch relativ wenig Kohlenhydrate aß.

Mark: Das ist ein perfektes Beispiel dafür, wie es passiert. Sie wissen, wenn Sie die Informationen zum ersten Mal wechseln, weil dies ein Look ist, ist Essen eine Information für den Körper. Jeder Bissen von Lebensmitteln hat eine hormonelle Wirkung auf den Körper und das hängt stark von den Makros, dem Fett, dem Protein, den Kohlenhydraten und der Zusammensetzung dieser Lebensmittel ab. Es hat auch etwas mit der Qualität dieses Essens zu tun. Wenn es sich um böse industrielle Samenöle oder Transfette handelt, die andere Auswirkungen haben werden. Jeder Bissen von Lebensmitteln, die wir essen, liefert Informationen an den Körper. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum ohne reichliche Mengen an Kohlenhydraten auskommen und die Kohlenhydrate drastisch reduzieren, sind dies Informationen, damit der Körper sagen kann: Whoa Ich denke, wir werden diese reguläre Glukosequelle nicht alle paar Stunden bekommen, also müssen wir den Stoffwechsel verändern und den Motor einstellen, wenn Sie so wollen, die Stoffwechselmaschinerie anpassen, um besser Fett zu verbrennen und mehr Ketone zu erzeugen , um diese Ketone an das Gehirn zu senden, damit das Gehirn nicht so viel Glukose benötigt. Es kann auf den meisten Ketonen recht gut existieren. ”

Und die anfängliche Reaktion auf den Körper ist: 'Whoop, whoop, whoop, whoop, wir wären besser … ” Sie wissen, alle Alarme gehen aus. “ Wir müssen viele Ketone herstellen, wir müssen viele Ketone herstellen. ” Und dann setzt sich der Körper mit der Zeit ein und sagt: 'Wir müssen nicht so viele Ketone herstellen.' Jetzt wissen wir, dass wir gut Ketone herstellen können. ” Katie, wusstest du, dass die Leber 150 Gramm Ketone pro Tag produzieren kann? Das ist einfach umwerfend für mich. Das ist so viel Energie, die direkt aus Fett kommt. Das entspricht einem Kraftstoffgehalt von 700 Kalorien, der intern in einem geschlossenen Kreislauf hergestellt wird. Sie müssen überhaupt nicht essen, um 750 Kalorien Kraftstoff zu produzieren, den das Gehirn verbrauchen kann, und dann sicher 80% oder 90% der gesamten Energie, die Sie für Ihre Muskeln benötigen, aus Ihrem gespeicherten Körperfett verbrennen. Es ist ein erstaunliches System, das wir entwickelt haben. Ich meine, so haben Menschen Millionen von Jahren überlebt.

Schauen Sie, damals, vor 100.000 Jahren, vor einer Million Jahren, was auch immer, Sie wissen, Sie sind auf Essen gestoßen, und das Gehirn war dazu verdrahtet, dieses Essen zu viel zu essen. So sind wir verkabelt, denn wer weiß, wann es einen weiteren Vorrat an Lebensmitteln geben wird? Deshalb haben wir dieses wirklich effiziente und elegante System entwickelt, bei dem überschüssige Kalorien als Kraftstoff in Form von Körperfett gespeichert werden. Irgendwo auf der Strecke haben wir den anderen Teil dieser Fähigkeit verloren, der darin besteht, ihn aus dem Lager zu nehmen und ihn genauso effizient als Brennstoff zu verbrennen, wie wir ihn gelagert haben. Und das ist es, was wir mit der Keto-Reset-Diät lehren.

Katie: Und ich denke, Sie sind so eine Stimme der Vernunft, wenn es darum geht, weil ich denke, ich möchte mich in einer Minute mit einigen Problemen befassen, wie manche Leute Keto machen. Aber ich möchte auch sicherstellen, dass wir uns unterscheiden, weil es viele Mediziner gibt, die sagen, Keto sei super gefährlich und Sie können Ihrem Körper wirklich Schaden zufügen und niemand sollte jemals an Ketose leiden. Aber sie werfen das normalerweise mit Ketoazidose in Verbindung, was eine ganz andere Sache ist. Und ich denke, da gibt es viele Missverständnisse, also haben wir einerseits diese Ärzte, die sagen, Keto ist super gefährlich. Sie sollten niemals kohlenhydratarm sein. Was wäre Ihre Antwort darauf und vor allem, wenn Sie sich darauf einlassen, wie anders Ketoazidose ist?

Mark: Nun, das erste Problem mit Ärzten, die einfach nicht verstehen, meine ich, dass ein großes Problem, das ich heute mit der Ärzteschaft habe, darin besteht, dass Ärzte die Ernährung nicht verstehen und nicht genug Zeit damit verbringen, sich damit zu befassen Stoffwechsel. Sie verbringen nicht genug Zeit damit, sich mit der diätetischen Ätiologie der meisten Krankheiten zu befassen. Ich meine, die meisten Gründe, warum Menschen heutzutage ins Krankenhaus gehen, hängen mit ihrer Ernährung und den Entscheidungen zusammen, die sie getroffen haben. Sie wissen also, dass ein Arzt nur aus nächster Nähe sagt: 'Nun, das ist gefährlich, und ich würde das nicht tun.' Sie wissen, das ist eine unverantwortliche Aussage eines Arztes.

In Bezug auf Ketoazidose kann Ketoazidose bei Typ-1-Diabetikern und bei bestimmten, wie Sie wissen, schweren lebenslangen Alkoholikern auftreten. Dies sind Situationen, in denen sich die Ketone im Blut ansammeln. Aber nach einem bestimmten Wert bei einem durchschnittlichen normalen Nicht-Typ-1-Diabetiker haben Ketone den Effekt, dass sie ab einem bestimmten Wert das Insulin erhöhen. Und Insulin stoppt die Produktion von mehr Ketonen. Es ist also eine Art selbstregulierendes System, das Sie im Blutkreislauf nicht wirklich über fünf oder sechs Millimolar erreichen können, ohne diesen Insulin-Absperrmechanismus aufzurufen. Und das ist für Leute, die Insulin produzieren können. Jetzt kann ein Typ-1-Diabetiker, der kein Insulin produzieren kann und keinen Zugang zu injiziertem Insulin hat, auf eine Situation stoßen, in der die Menge an Ketonen im Blut zunimmt, während gleichzeitig die Glukose im Blut zunimmt. Und es gibt eine saure Wirkung im Blut, die ziemlich gefährlich sein kann, die tödlich sein kann.

Aber für die meisten Menschen ist dies kein Problem, da wir genug Insulin produzieren und nicht viel Insulin benötigt wird, um die Produktion von Ketonen abzuschalten oder zu regulieren. Wenn Sie zurückgehen und sich ansehen, wie der Körper verdrahtet ist, werden wir buchstäblich mit einer Werkseinstellung geboren, die erwartet, dass wir den größten Teil unserer Energie aus Fett gewinnen und die ganze Zeit Ketone auf einem bestimmten Niveau produzieren. Selbst wenn wir es gewohnt sind, Zucker zu verbrennen und kohlenhydratabhängig sind, wachen viele von uns morgens auf und vor dem Frühstück zeigen wir einige Ketone im Blutkreislauf, weil wir buchstäblich über Nacht gefastet haben. Wir haben sozusagen wenig Glukose, und in Abwesenheit von Glukose besteht die erste Neigung des Körpers darin, zu sagen: 'Okay, wir werden einige Ketone herstellen.' denn in Abwesenheit von Glukose haben wir diesen erstaunlichen Supertreibstoff, den wir herstellen können und den wir herstellen werden. Natürlich beginnt die typische Person, die beim Aufwachen am Morgen Ketone hergestellt hat und dann ein Frühstück mit Vollkornwaffeln oder Vollkorngetreide oder Pfannkuchen oder Toast und Saft oder was auch immer hat, sofort wieder in diesen Blutzucker zurückzukehren -Kohlenhydratabhängiger Modus und mit dem Anstieg des Insulins, das durch das Essen entsteht, wird die Ketose abgeschaltet und Sie kommen aus dieser ganzen Sache heraus.

Aber wir sind immer, immer, immer, wir alle machen die ganze Zeit Ketone auf einem bestimmten Niveau. Es ist nur so, dass wir, wenn wir uns entschließen, die Kohlenhydrate ausreichend einzuschränken, tief in diesen Keto-Zustand vordringen, in dem wir uns befinden werden. Übrigens, der Grund, warum wir es tun, und der Grund, warum ich es sogar die Keto-Reset-Diät nenne, ich schlage nicht einmal vor, dass Menschen gerne Keto werden und den Rest ihres Lebens in Ketose verbringen. Das ist für mich nicht einmal interessant. Ich sage, wir verbringen sechs Wochen im Keto. Lassen Sie uns den Stoffwechsel zurücksetzen. Erhöhen wir die Anzahl der Mitochondrien, in denen das Fett in einer Zelle verbrennt. Lassen Sie uns die Stoffwechselmaschinerie im Gehirn aufbauen, um Ketone zu verwenden. Lassen Sie uns die metabolische Flexibilität aufbauen, um alle Arten von Kraftstoff verwenden zu können, damit ich auch dann, wenn ich kein Keto bin, den Leuten sage, dass ich gerade in der Keto-Zone lebe. Manchmal bin ich 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, was ziemlich viel mit Ketose zu tun hat. An manchen Tagen bin ich 150 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, was definitiv kein Keto ist. Und doch, wenn ich 150 Gramm pro Tag bin, fühle ich mich nicht anders. Meine Energie verschiebt sich nicht. Ich bekomme keine Kohlenhydratgrippe. Ich fühle mich nicht verrückt, weil ich die Arbeit erledigt habe. Ich habe die Stoffwechselmaschinerie gebaut und ich habe die metabolische Flexibilität aufgebaut, um in der Lage zu sein, jedes Kraftstoffsubstrat, das ich an diesem Tag esse, zu nehmen und es effizient zu verbrennen.

Katie: Ja, und das ist riesig. Ich denke, dass einer der Nachteile vieler dieser Arten von Essstrategien, die die Menschen heute haben, darin besteht, dass sie eine ganze Makro-Nährstoffgruppe eliminieren, aber nicht nur das Essen, weil ich vollkommen in Ordnung bin, Zucker für immer zu eliminieren. Ich glaube nicht, dass ein biologischer Bedarf besteht, aber ich denke, wenn Sie eine ganze Gruppe dauerhaft eliminieren, kann dies zu Veränderungen in Ihren Darmbakterien und zu Problemen im Körper führen. Und ich denke, hier sind Sie eine Stimme der Vernunft. Sie verwenden es als Werkzeug, nicht als Dogma, und Sie haben herausgefunden, wie Sie es anpassen können. Für mich scheint Ihr Ansatz immer darin zu bestehen, Lebensfreude und Gesundheit zu maximieren. Und so werden Sie etwas nicht los, das Sie für den Rest Ihres Lebens unglücklich machen wird. Sie werden herausfinden, wie Sie daraus einen Rahmen für einen gesunden Lebensstil machen können, der auch nachhaltig ist.

Und ich möchte auf das eingehen, was ich als einige der großen Probleme im Verständnis einiger Leute von Keto betrachte. Und wenn Sie auf Instagram sehen, dass viele Leute das tun, was sie Keto nennen, was buchstäblich nur so aussieht, als würden sie nur Fett und Eiweiß essen. Und das meiste davon ist Molkerei, also machen sie wie eine Pizza, die eine Käsekruste mit Käse darüber hat, mit Fleisch darüber, aber sie essen kein Gemüse. Und so würde ich gerne hören, was Sie diesen Leuten sagen, die Keto anders machen und es zu einer Art Dogma statt zu einer Strategie gemacht haben. Wie antworten Sie diesen Leuten?

Mark: Nun, zuallererst antworte ich diesen Leuten nur, um zu sagen: 'Herrgott, das ist deine Wahl.' Das ist schrecklich einschränkend, ” Denn wie Sie gerade bestätigt haben, Katie, möchte ich so umfassend wie möglich sein, damit ich das Essen finden kann, das mir den größten Genuss bietet, das mir die größte Vielfalt bietet. Was Sie beschrieben haben, ist eine Art Atkins Keto der alten Schule, der aus Fleisch und Käse, Milchprodukten und Sahne, Butter, Fett, Fett und Fett und ein wenig Eiweiß und null Kohlenhydraten und mit Sicherheit null Gemüse und absolut null besteht Obst. Und ich habe das Gefühl, dass Sie Ihren Salat haben und ihn auch essen können. In meinem Fall mache ich jeden Tag einen großen Salat, der der Eckpfeiler meiner Ernährung ist. Und doch, wie ich es Ihnen beschreibe, ist es eine riesige Schüssel mit gemischtem Grün, etwas Paprika, etwas Gurke, etwas Sellerie, etwas knusprigem Zeug, vielleicht etwas Nuss, sicher 25 Gramm Protein von Thunfisch oder Lachs oder Hühnchen oder eine Art Ei oder Ei, eine Art Protein darüber, und dann übergieße ich es mit einigen ursprünglichen Küchensalatdressings, die aus gesunden Fetten hergestellt werden.

Also habe ich diesen riesigen Gemüsesalat gemacht, der Fleisch enthält, etwas Protein enthält, das gesunde Fette in Form von Avocadoöl enthält, und wenn man es abbaut, enthält das Ganze nicht mehr als 17 Gramm Kohlenhydrate Salat. Und diese Kohlenhydrate sind aufgrund der Art des Gemüses, das ich ausgewählt habe, in einer Fasermatrix eingeschlossen. Ich habe also einen Salat mit vielleicht 450 Kalorien, der 20, 25 Gramm Protein enthält, der 25, 30 Gramm Fett enthält und der wiederum 15 bis 17 Gramm Kohlenhydrate enthält. Es ist eine perfekte Ketomahlzeit.

Übrigens, wenn Sie das Fleisch davon nehmen würden, wäre es eine perfekt keto-vegane Mahlzeit oder auch eine vegetarische Mahlzeit. Nun ist es wichtig, dass ich dieses Gemüse habe, denn ja, um Ihre Frage zum Mikrobiom zu beantworten, wissen Sie, was werde ich den gesunden kleinen Lebewesen in meinem Darm geben, die nach einem faserigen Substrat suchen, auf dem sie gedeihen können? Und hier kommt das Gemüse ins Spiel. Sie müssen Gemüse einschließen, wenn Sie Keto spielen. Plus-Effekt ist, dass sie gut schmecken. Ich liebe die Krise. Ich liebe das Mundgefühl von Gemüse eines Salats jeden Tag und viele der Mikronährstoffe, die Mikronährstoffe, die Phytonährstoffe, diese kleinen Vitamine, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffe, die Anthocyane und die Proanthocyanine, all die kleinen wunderbaren kleinen Mikronährstoffe, die man nicht bekommen kann Holen Sie sich einen Käseburger ohne Brötchen oder Sie können kein Steak mit Bearnaise-Sauce darauf bekommen. Das ist es, wonach ich suche, wenn ich Gemüse in meine Keto-Essstrategie einbeziehe.

So wird dieser Salat zum Eckpfeiler. Jetzt, wenn das Abendessen herum rollt, werde ich ein Stück Steak oder ein Stück Hühnchen oder wieder irgendeine Form von Protein zum Abendessen haben. Aber ich könnte drei von dem haben, was Sie eine normale Portion Brokkoli nennen würden. Jetzt schauen Sie noch einmal auf die Tabelle und auf Brokkoli und sagen: 'Nun, warten Sie eine Minute.' Brokkoli, das sind drei Tassen Brokkoli, was auch immer es ist. Das ist viel Brokkoli. ” Nun, es ist. Es ist viel Ballaststoffe und es sind wahrscheinlich 12 Gramm Kohlenhydrate in dieser ganzen Portion Brokkoli, auf die ich übrigens Butter oder auch ein Dressing geben werde. Also bekomme ich meine gesunden Fette. Ich beziehe mein Protein aus der sauberen Proteinquelle und Mikronährstoffe und Ballaststoffe aus dem Gemüse. Und doch sind es am Ende des Tages, wenn ich alles zusammenzähle, weniger als 50 Gramm Kohlenhydrate.

Es ist also möglich, dass einige Leute, und das habe ich anderen Leuten gesagt, es gibt viele Möglichkeiten, Keto falsch zu machen. Und es gibt auch ein paar Möglichkeiten, Keto richtig zu machen. Du musst es irgendwie selbst einwählen. Aber ich würde Gemüse absolut nicht meiden, denn oh mein Gott, Gemüse ist eine Quelle für Kohlenhydrate. Es kommt auf das Gemüse an. Es hängt von … hey ab, es hängt von der Frucht ab. An manchen Tagen werde ich meinen Tag mit einer halben Tasse Blaubeeren aus Maine beenden, und es werden sechs oder acht Gramm Kohlenhydrate sein. Es geht wirklich darum, das Brot, die Kuchen, die Nudeln, das Müsli, die Kuchen, die Süßigkeiten, die Kekse, die gesüßten Getränke und all das zuckerhaltige Zeug, an das sich die Menschen so gewöhnt haben, loszuwerden.

Und selbst das sogenannte gesunde zuckerhaltige Zeug, wissen Sie, die Paläo-Leckereien, die 52 Gramm Kohlenhydrate enthalten, hauptsächlich Zucker, aber es ist Dattelzucker, was auch immer. Es ist wie, nein, das ist kein Freipass. Das ist … du musst das Zeug loswerden, richtig. Aber wenn Sie dieses Zeug loswerden, dann sind die Optionen, die Gemüse enthalten, ziemlich aufwendig und ziemlich verlockend.

Katie: Ich stimme absolut zu und ich denke, dass Sie hier die Stimme der Vernunft sind. Als Sie anfingen zu bloggen, weil Sie diese ganze Bewegung hatten, wissen Sie, alles wie eine Kalorie ist eine Kalorie, und die Leute versuchen nur, in diese Makros zu passen und wie fettarm, kalorienarm zu essen. Und Sie haben wirklich die Idee ans Licht gebracht, dass nicht alle Kalorien gleich sind. Wie sicher ist gerade Zucker fettarm. Es ist glutenfrei, wissen Sie. Es gibt viel … es kann in viele dieser Formen passen. Und das macht es nicht gut für Sie, und ich denke, das ist ein so wichtiger Punkt, und besonders für jeden, der zuhört, der gerade Kinder großzieht, versteht er, dass es nicht nur Kalorien in ihnen gibt. es bringt die Nährstoffe in sie.

Und ich bin misstrauisch gegenüber jeder medizinischen Fachkraft, die den Leuten sagt, sie sollen nicht viel Gemüse und kein grünes Gemüse essen, es sei denn, es gibt irgendwann einen wirklich schwerwiegenden medizinischen Grund, weil ich denke, dass dies ein großer Schlüssel ist und viele Leute vermissen das, wenn sie Keto gehen. Und ich mag es auch, dass Sie davon sprechen, dass das Mittagessen ein so großer Salat ist. Das habe ich auch von Ihnen übernommen. Aber das scheint auch in vielen Kulturen der Fall zu sein, dass das Mittagessen die größere Mahlzeit ist, nicht wahr? Haben Sie das in anderen Kulturen bemerkt? Ich weiß, dass Sie einige gereist sind.

Mark: Ja, ich meine, es hängt davon ab, wohin du gehst. Sicher, in einigen europäischen Ländern ist das Mittagessen so groß, dass sie ein Nickerchen machen müssen, wissen Sie. Nach dem Mittagessen gibt es ein offizielles Nickerchen. Es hängt davon ab, ob. Ich meine, diese ganze Vorstellung von drei quadratischen Mahlzeiten pro Tag, die eine ziemlich amerikanische Übernahme einer industrialisierten Gesellschaft im 18. Jahrhundert darstellt, in der wir Menschen hatten, die, wie Sie wissen, früh morgens zur Arbeit mussten und dann genug Energie hatten den ganzen Tag körperliche Arbeit zu verrichten. Also mussten sie mitten am Tag eine Art Essenspause einlegen und abends zu Abend essen. Ich meine, diese Art wurde zum Rahmen, zur Richtlinie, zur Vorlage für die dreikantigen Mahlzeiten pro Tag. Aber die meisten Leute, die ich im Keto kenne, und sogar diejenigen, die 15 Jahre lang kohlenhydratarm waren, bevor ich zum nächsten Level überging, das ich Keto nenne. Ich denke, Keto ist nur das nächste Level der Urstufe.

Ich war kohlenhydratarm. Ich hatte all die Energie, die ich brauchte. Weißt du, ich habe Muskelmasse aufrechterhalten. Ich wurde nicht krank, ich wurde nicht hungrig. Also dachte ich, ich hätte alles angewählt. Meine Bereitschaft, zwei Monate lang Keto zu spielen, war hauptsächlich ein Experiment. Und am Ende dieses Experiments dachte ich: 'Wow, es gibt eine andere Bewusstseinsebene, die mir zur Verfügung steht, wenn ich jeden Tag nur 40 zusätzliche Gramm Kohlenhydrate aus meinem Leben herausgeschnitten habe.' Es war ziemlich tiefgreifend und dort habe ich gesehen, dass dies vielen verschiedenen Menschen zur Verfügung stehen könnte.

Aber eine der Durchgangslinien, die wir in der Keto-Welt und der Low-Carb-Welt sehen, ist die Idee eines komprimierten Essfensters. Mein typischer Tag ist also, dass ich morgens aufstehe. Ich trinke eine Tasse Kaffee. Ich habe keinen kugelsicheren Kaffee. Ich habe nicht viele Kalorien in meinen Kaffee gegeben. Ich trinke eine Tasse Kaffee mit etwas Sahne, einer Prise Zucker. Und dann ist das alles, was ich bis ein Uhr nachmittags habe. Das ist … ich wache auf. Ich bin voller Energie. Ich bin bereit zu rollen. Ich bin bereit zur Arbeit zu gehen. Ich stehe um 6:30 Uhr auf. Ich habe zwei Papiere gelesen. Ich mache ein paar Rätsel. Ich gehe zur Arbeit. Ich könnte um 10 Uhr morgens eine Pause machen und ins Fitnessstudio gehen und hart trainieren, aus dem Fitnessstudio zurückkommen, immer noch nicht essen, wieder arbeiten. Ich mache ein paar Podcasts, schreibe einen Blogpost. Gegen ein Uhr ist meine erste Mahlzeit des Tages, und das ist dieser große Arschsalat. Und selbst um ein Uhr ist es so, als wäre ich nicht ausgehungert. Ich bin gerade bereit zu essen.

Und eine der Fähigkeiten, die wir von Anfang an im “ Primal Blueprint ” ist, wenn Sie nicht hungrig sind, warum dann essen? Weil es immer Essen geben wird. Es ist nicht so, als würden wir durch die Ebenen oder Savannen Afrikas streifen und nach Nahrung suchen. In diesem Land wird es immer Essen geben. Wenn Sie also keinen Hunger haben, zwingen Sie sich nicht zum Essen. Entwickeln Sie diese Fähigkeit, um zu verstehen, wann Sie hungrig sind und wann Sie hungrig sind und es Zeit ist zu essen, weitermachen und essen. Und dann, während Sie essen, fragen Sie sich: 'Bin ich wirklich hungrig nach dem nächsten Bissen?' Mit anderen Worten, nicht: 'Bin ich voll oder ist mein Teller fertig?' Aber bin ich wirklich hungrig nach dem nächsten Bissen? Bin ich bereit, den Teller wegzuschieben und zu sagen: 'Weißt du was?' Das ist genug. Mir geht es gut? '” Und dies sind die Arten von Fähigkeiten, die weiter verfeinert werden, wenn Sie Keto spielen, weil Ihr Körper jetzt so gut darin ist, Fett zu verbrennen und Ketone zu produzieren, und daher nicht mehr alle paar Stunden von Glukose abhängig ist, um den Blutzucker zu erhöhen und den Keto zu tanken Denken Sie daran, dass diese Fähigkeit dann bei Ihnen bleibt, unabhängig davon, ob Sie in der Ketose bleiben oder nicht, solange Sie nicht verrückt nach den Kohlenhydraten werden. Sie wissen, solange Sie nicht über 150, 175 Gramm pro Tag gehen.

Aber die … gerade zurück zum komprimierten Essfenster, also esse ich um eins zu Mittag. Am Nachmittag habe ich manchmal eine Handvoll Nüsse. Und das ist normalerweise nur dann der Fall, wenn ich zu Hause bin und darüber nachdenke. Wenn ich unterwegs bin, denke ich sonst nicht einmal an einen Snack. Und dann esse ich um sieben zu Abend und ich habe wieder eine schöne Form von Protein. Es könnte Lachs sein. Es kann Hühnchen oder Truthahn oder Steak oder Lamm sein, was auch immer, und eine reichliche Menge eines bunten Gemüses mit entweder Olivenöl oder Avocadoöl als Grillmittel oder mit Butter darauf oder was auch immer. Und wenn ich die Nacht mit ein oder zwei Quadraten dunkler Schokolade beende, hatte ich einen großartigen Tag.

Übrigens gibt es auch jetzt noch Paläo-Weine. Sie sind zuckerarm, keine zuckerarmen Weine mit niedrigem Alkoholgehalt, die Sie zum Abendessen genießen können, und haben keinen negativen Einfluss darauf, ob Sie Ketone produzieren oder nicht. Habe ich das Gefühl, dass ich durch die Art und Weise, wie ich esse, große Opfer in meinem Leben bringe? Im Gegenteil, ich genieße jeden einzelnen Bissen, den ich esse. Absichtlich esse ich auch nichts, was mir nicht gefällt. Selbst wenn jemand sagt: 'Nun, hier ist ein wirklich gesunder Snack, den ich für Sie gemacht habe, mit Grünkohl und Kichererbsen und … ” Sie wissen, es ist wie “ Nein. ” Weißt du, wenn ich nicht darauf stehe, ist es mir egal, wie gesund es ist. Wenn es nicht gut schmeckt, werde ich es nicht essen, wissen Sie. Ich bin hier, um Essen zu genießen, und ich möchte jeden Bissen, den ich esse, genießen und genießen. Und ich denke, das ist eine wichtige Unterscheidung, denn viele Leute würden sich ansehen, was Sie und ich in den letzten zehn Jahren getan haben, und gehen. Nun, Herrgott, Katie und Mark, sie sind, wissen Sie, sie sind wirklich die guten Sachen hier zu predigen, aber es ist ziemlich restriktiv und es ist so, als müsste man wirklich sein, man muss opfern. Und ich bin wie “ Nein. ” Ich habe nicht das Gefühl, überhaupt zu opfern. Ich habe das Gefühl, dass ich einige ziemlich großartige Mahlzeiten in meine Essstrategie einbeziehe, die Sie vielleicht, wenn Sie nur ein normaler amerikanischer Dieter wären, denken würden: 'Oh mein Gott, das könnte ich niemals essen.' es ist zu viel Fett. es ist zu dekadent. Ich konnte das nicht essen. Das ist meine Meinung dazu.

Katie: Nun, es zeigt offensichtlich, ich meine, wie gut es funktioniert, denn wenn Sie sich kennengelernt haben, sind Sie wahrscheinlich in einer besseren Verfassung als die große Mehrheit der Menschen in Ihrem halben Alter. Und ich liebe das, was Sie über Ihr Essen gesagt haben, und Sie werden es nicht essen, es sei denn, Sie genießen es, weil ich meinen Kindern beibringe, dass Essen in erster Linie für die Ernährung ist. Es sollte also nicht einmal als Nahrungsoption angesehen werden, wenn es Ihren Körper nicht nährt. Aber von dort aus gibt es so viele Möglichkeiten, gesundes Essen erstaunlich lecker zu machen. Sie werden also wirklich nie benachteiligt, wenn Sie bereit sind, sich darum zu bemühen. Und ich denke, du bist so ein Beweis dafür. Und auf jeden Fall, um diesen Punkt nicht zu sehr nach Hause zu hämmern, aber wenn es um Gemüse geht, sage ich es wie als Frau. Ich habe bemerkt, dass es eine direkte Korrelation gibt, bei der ich mich am besten fühle, wenn ich esse Das grünste Gemüse, das, wenn man sich die Wissenschaft ansieht, zusätzliches Östrogen im Körper bindet und eine ganze Menge Phytonährstoffe enthält, und es gibt sehr biochemische Gründe. Es ist also überhaupt kein Entzug. Und es ist völlig entgegengesetzt. Es fühlt sich erstaunlich an, weil Sie Ihren Körper viel effizienter tanken.

Sie haben also erwähnt, dass Sie in einem restriktiven Fenster essen, das einen weiteren Punkt aufwirft, über den ich sprechen wollte: Ist Keto in irgendeiner Weise für Frauen anders und ist intermittierendes Fasten für Frauen anders? Weil intermittierendes Fasten ziemlich viel mit Keto einherzugehen scheint. Ich denke aber auch, dass es dort einige Bedenken geben kann, wenn Frauen es zu lange zu intensiv tun. Aber ich würde gerne Ihre Meinung hören.

Mark: Sicher. Zuallererst sind wir alle … Sie wissen, obwohl wir alle auf die gleiche Weise Fett verbrennen, bauen wir alle Muskeln auf die gleiche Weise auf, wir alle schaffen, Sie wissen … wir alle bauen unser Immunsystem auf die gleiche Weise auf, es ist Das Ausmaß, in dem wir das tun, ist von Individuum zu Individuum unterschiedlich. Und das hat mit Allelen und genetischen Beiträgen deiner Eltern zu tun. Einige Menschen sind möglicherweise etwas prädisponierter für die Speicherung von Fett als andere. Es könnte schwieriger sein, es abzubrennen. Aber der Mechanismus, durch den dies geschieht, ist bei allen gleich. Wir sind also eine Art Bio-Individuum, wie Joshua Rosenthal es am IIN verwendet. Wir haben diese Bio-Individualität, auf die wir achten müssen. Und dann haben wir über das Experiment von eins gesprochen, N ist eins auf der Seite der Ahnenernährung, Paläo-Ur, dass es eine Vorlage geben kann, mit der wir eine neue Strategie identifizieren können, aber wir müssen immer noch darauf achten, wer Wir sind und achten darauf, wie einzigartig unsere Reaktion auf diese Änderung der Lebensmittelinformationen ist.

Wenn wir also über Männer gegen Frauen sprechen, ja, ich meine, Sie können eine pauschale Aussage machen, die besagt, dass Männer wahrscheinlich besser darin sind, volles Keto zu spielen als Frauen im Allgemeinen. Sie wissen, Frauen haben zu verschiedenen Zeiten im Monat und zu verschiedenen Zeiten ihres Lebens unterschiedliche Hormonsysteme. Wir müssen uns auch die Geschichte der Individuen ansehen und wie viel Stoffwechselschaden ich hasse, diesen Begriff in mancher Hinsicht zu verwenden, aber er beschreibt allgemein, was Menschen mit Entscheidungen im Laufe der Zeit gemacht haben. Wie viel Stoffwechselschaden hat jemand angerichtet, indem er Transfette und viel Zucker gegessen und die Kerze an beiden Enden verbrannt hat und nicht genug Schlaf bekommen hat, und all diese anderen Lebensstilfaktoren, die an dem Tag, an dem Sie sich für Keto entscheiden, eine Rolle spielen können.

Einige Leute, und wir haben im Keto-Reset-Buch, es ist ein 21-tägiges Treppenstufenprogramm, mit dem Sie besser Fett verbrennen können. Jetzt, bei einigen Leuten, wird es mehr als 21 Tage dauern. Und wie wir das in dem Buch ansprechen, ist, dass wir am Ende von 21 Tagen eine Zwischenprüfung haben, und Sie müssen in dieser Zwischenzeit eine 75 oder mehr erreichen, um das Recht zu erhalten, volles Keto zu spielen, und zumindest in unseren Bedingungen zu unseren Bedingungen. Übrigens hat die Prüfung mehr damit zu tun, wie Sie sich fühlen, als mit Blutketonen oder Urinketonen. Weißt du, wachst du morgens auf und hast du genug Energie, um X Stunden ohne Essen zu gehen? Können Sie ein Training ohne Essen und ohne Essen nach dem Training machen? Wie war dein Schlaf? Wie ist dein Stresslevel? Solche Dinge können eine entscheidende Rolle dabei spielen, wie effektiv Keto für Sie sein kann.

So viel davon ist im gesamten Spektrum von Männern und Frauen individueller, und dennoch finden wir einige Frauen, wissen Sie, die … und übrigens viele Frauen, die geantwortet und gesagt haben: “ ich war auf einem Plateau für die letzten fünf oder sechs Jahre. Ich ging Keto. Es hat alles verändert. Das ist unglaublich. es ist unglaublich. Ich werde für den Rest meines Lebens so bleiben. ” viele tolle Zeugnisse dort. Und dann haben andere Leute gesagt: 'Weißt du, ich habe es versucht, es hat nicht für mich funktioniert.' Ich fühlte mich elend. Ich hatte die Keto-Grippe ” Das ist genau dieser Raum, in dem Sie landen, wo Sie Ihrem Gehirn Glukose entzogen haben, aber noch nicht gut sind. Sie haben die Stoffwechselmaschinerie noch nicht wirklich gebaut, um Ketone zu verbrennen. Sie befinden sich also in einer Art Niemandsland, in dem Sie nicht genug Glukose haben, um das Gehirn mit Blutzucker zu füllen, aber nicht genug Enzymsysteme aufgebaut haben, um Ketone effektiv zu nutzen.

Und das kann für manche Menschen einige Zeit dauern. Das kann ein paar Wochen dauern, und es ist für einige Leute eine Hölle, wenn Sie keine Treppe betreten haben, kann dies irgendwie miserabel sein. Warum sollten sich die Leute für einen längeren Zeitraum so fühlen wollen, wenn sie einfach um zwei Uhr nachmittags einen Bagel essen, können sie sich selbst rausschmeißen, oder? Und so sind viele Leute auf Kaution, gerade als sie sich den Vorteilen des Ketos nähern und gerade als diese ganze Sache mit den Stoffwechselmaschinen in Gang kommt.

Daher dauert es für manche Menschen etwas länger, und das kann wiederum hormonell sein, was auf einem Leben mit nicht so guten Entscheidungen beruhen kann. Einige Menschen haben aufgrund von Stress oder nicht so gute Entscheidungen einige Schilddrüsenprobleme. Und so kann manchmal ein Schilddrüsenproblem problematisch werden, wenn Sie Keto spielen. Nicht in einer lebensbedrohlichen Situation, wie in einer Energiesituation. Wieder ist es & hells; aber, wissen Sie, der Autor von “ The Paleo Thyroid Solution, ” Elle Russ, die eine lebenslange Schilddrüsenpatientin war und sich schließlich selbst darum gekümmert hat, nachdem sie sich mit 15 Ärzten über ihre Zeitspanne, in der sie versucht hatte, ihre Probleme zu untersuchen, befasst hatte und sich schließlich selbst geheilt hatte, als sie ursprünglich war, und dann mit Sicherheit Keto ging und das herausfand Während sie von T3 abhängig war, dachte sie, dass es für den Rest ihres Lebens sein würde. Nur ein zweimonatiges Experiment, bei dem sie zwei Monate lang nicht bei T3 war und es war in Ordnung. Sie fuhr fort, weil sie sich noch in diesem experimentellen Stadium befindet, aber es ist interessant, wissen Sie, wie es eine Person gab, die eine niedrige Schilddrüse hatte, die Schilddrüsenprobleme hatte, an die Sie gedacht hätten Es wird schwierig für sie, Keto zu spielen. ” Und dann hat sie großartige Ergebnisse beim Keto erzielt.

Ich hasse es, dies allgemeiner zu malen, aber es funktioniert für die meisten Menschen. Für einige Leute, für die es nicht funktioniert, würde ich gerne einsteigen und ein bisschen recherchierender in Bezug auf Ihre Compliance sein, und Sie tun wirklich alle notwendigen Schritte, um dies zu tun. Ich meine, in dem Buch reden wir viel über Schlaf. Sie können sich perfekt in die Ernährung eingewählt haben, aber wenn Ihr Schlaf schrecklich ist und Sie aufgrund von Schlafmangel Stresshormone produzieren und Stresshormone dazu neigen, Ketose auszuschalten, die Glukoneogenese zu erhöhen und die Fettspeicherung zu erhöhen, ' Diese Stresshormone sind völlig kontraproduktiv, um Fett zu verbrennen. Und die Tatsache, dass Sie zwar richtig essen, aber kein ernstes Schlafproblem angesprochen haben, wird problematisch sein. Aber es gibt dort eine Lösung, wenn Sie sich mit dem Schlaf oder dem Stress befassen.

Wissen Sie, wir sind komplexe biologische Organismen, und jedes Mal, wenn wir unser eigenes Experiment betrachten, ist es eine … es gibt viele verschiedene Variablen in dieser Gleichung. Und wir müssen uns alle Variablen ansehen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ich hoffe, das macht für dich Sinn, Katie. Ich wollte nicht so stumpf sein. Aber so reden wir hier. Es ist nur so, dass dies für manche Menschen recht komplex sein kann.

Katie: Ja, ich denke, dass Bio-Individualität so wichtig ist. Aber ich mag die Punkte, die Sie über den Schlaf gemacht haben, und Sie haben darüber auch mit Ergänzungen in Ihrem Blog gesprochen. Ich weiß, dass ich viel aus Ihren Schriften gelesen habe, dass Sie, wenn Sie diese nicht angewählt haben, es sei denn, Sie haben Ihre Ernährung angewählt und Ihren Schlaf angewählt, nicht wie eine Ergänzung auf der Welt wird Dinge reparieren. Kein Bio-Hack auf der Welt wird das Problem beheben, wenn Sie diese Komponenten nicht angewählt haben. Und Sie haben wirklich einige großartige Ressourcen. Ich werde sicherstellen, dass wir mit denen verbunden sind, die Ihren Schlaf optimieren, weil Sie, wie Sie sagten, einen schlechten Schlaf oder eine schlechte Ernährung nicht ergänzen können.

Wenn diese Schlüssel nicht vorhanden sind, wird es Ihnen nichts nützen. Und ich denke, dass Sie auch dort einen ausgewogenen Ansatz haben.

Diese Episode wird von Four Sigmatic gesponsert. Sie haben mich schon einmal über Four Sigmatic sprechen hören, weil ich ihre Kaffees, Tees und heißen Pralinen liebe. Jetzt können Sie mit dem Code “ wellnessmama ” 15% Rabatt auf jede Bestellung erhalten. Aber das sind keine gewöhnlichen Getränke. Sie sind köstliche Kombinationen aus Kaffee, Kakao und adaptogenen Kräutern, jetzt mit den Vorteilen von Chaga, Cordyceps und Lions Mane für einen zusätzlichen Gehirnschub und saubere Energie. Mein langjähriger Favorit ist der Instantkaffee mit den Vorteilen dieser Pilze, aber in letzter Zeit habe ich auch ihre koffeinfreien Mischungen wirklich genossen. Probieren Sie all diese köstlichen Getränke unter foursigmatic.com/wellnessmama aus und verwenden Sie den Code wellnessmama, um 15% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten.
Dieser Podcast wird Ihnen von Morrocco Method Hair Care zur Verfügung gestellt. Sie haben mich wahrscheinlich schon einmal darüber sprechen hören, aber diese natürlichen Haarpflegeprodukte stellen die normale Haarpflege auf den Kopf, Wortspiel beabsichtigt. Anstelle von scharfen Reinigungsmitteln, um die natürlichen Öle und künstlichen Duft- und Farbstoffe des Haares zu entfernen, die Ihr Haar und Ihre Kopfhaut im Laufe der Zeit schädigen können, verwenden sie pflegende Inhaltsstoffe, die das Haar und die Kopfhaut tatsächlich füttern. Sie fördern das Haarwachstum, sie fördern eine gesunde Ölproduktion. Und für mich haben sie zu stärkeren Haaren geführt. Ich mag besonders das neue Trockenshampoo, das dem DIY-Rezept ähnelt, das ich für immer gemacht habe, aber es hat Spaß und zusätzliche nützliche Zutaten. Sie können alle Produkte unter wellnessmama.com/go/mm überprüfen und mit dem Rabattcode WM2017 15% sparen.

Katie: Also haben Sie über Ihr kurzes Essensfenster gesprochen, und was ich zumindest als Schilddrüsenpatient gesehen habe, ist, dass anhaltendes langfristiges Fasten dazu neigt, meinen Körper zu belasten. Aber kurzfristiges, intermittierendes Fasten, ähnlich wie bei einem etwas längeren Fenster, scheint wirklich gut zu funktionieren, und die Leute haben Angst vor diesem Begriff, intermittierendes Fasten. Aber wir machen es nachts, wenn wir trotzdem schlafen, wie du gesagt hast. Also versuche ich nur, eine Art kleineres Essfenster zu machen, aber normalerweise in sieben bis acht Stunden. Also ein bisschen länger als du, aber ich denke, das könnte auch für Frauen ein guter Ansatz sein, wenn es funktioniert. Ich denke, Sie müssen, wie Sie sagten, Versuch und Irrtum machen und herausfinden, was für Sie sicher funktionieren wird.

Mark: 100% einverstanden, und ich denke, Sie wissen, eines der Mantras, die die Populärkultur in den letzten Jahrzehnten verbreitet hat, wissen Sie, das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Und wenn Ihre Definition von Frühstück eine Mahlzeit ist, die Sie um acht Uhr essen, dann bin ich mir nicht so sicher, ob dies eine genaue Aussage ist. Wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, die Sie verwenden, um ein Fasten zu brechen, was in meinem Fall ein Ein-Uhr-Salat ist, wird dies die wichtigste Mahlzeit des Tages. Aber diese Vorstellung, dass Sie, sobald Sie aufwachen, etwas essen müssen, um loszulegen und zu tanken, alles, was Sie tun, ist, diese anhaltende Abhängigkeit von Kohlenhydraten, Zuckern und Glukose zu fördern und den Körper von der Notwendigkeit zu entlasten, etwas zu machen Änderungen, die Sie gut darin machen würden, Fett zu verbrennen.

Wir sind ein sehr effizientes System und ein Teil der Effizienz ist Faulheit. Der Körper will also nicht mehr arbeiten, als er tun muss, um zu überleben. Wenn wir es also regelmäßig füttern, stehen wir um acht Uhr auf und haben etwas zu essen, wir haben um 10:30 Uhr einen Snack am Vormittag und dann um 12:30 Uhr ein Mittagessen und dann Wir haben einen Snack am Nachmittag und eine Kaffeepause, und dann essen wir zu Abend, und dann haben wir etwas zu essen, während wir fernsehen. Weißt du, der Körper bekommt nie die Chance, all die coolen Sachen zu machen, die er macht tut, wenn wir nicht essen. Die meisten coolen Sachen, die meisten Reparaturen und die Fettverbrennung, wissen Sie, die Autophagie, die Tendenz, dass Zellen nach innen schauen und etwas Hausputz machen müssen, um beschädigte Proteine ​​und beschädigte Fette loszuwerden, das Zeug nicht passieren, wenn wir alle paar Stunden essen. Das gute Zeug passiert nur, wenn wir nicht essen. Das ist, wenn die ganze Hausarbeit, die ganze Hausreinigung, die ganze DNA-Reparatur in jenen Momenten oder jenen Stunden stattfindet, in denen wir nicht essen. Und das ist, glaube ich, für die Leute schwer zu verstehen, weil die meisten Leute denken, ich muss essen. Ich muss mich regelmäßig tanken. Ansonsten kannibalisiere ich Muskelgewebe. Sonst geht mir die Energie aus. Andernfalls habe ich einen niedrigen Blutzucker und ich werde nicht gut abschneiden. ”

Und all das wird tatsächlich wahr, wenn Sie in diesem kohlenhydratabhängigen Paradigma gelebt haben, denn wenn Sie so kohlenhydratabhängig sind, dass Sie eine Mahlzeit auslassen, wird das Gehirn gehen, “ Whoa, wo ist unser Kohlenhydrate? Wir müssen ausweichen. Lassen Sie uns die Stresshormone absondern, Muskeln abbauen, etwas Glukose aus diesen Aminosäuren herstellen, um sie durch das Gehirn zu senden. ” Wenn Sie sich also in diesem Kohlenhydrat-Paradigma befinden, sind Sie alle paar Stunden an dieses Essen gebunden. Aber sobald Sie sich davon befreien, sobald Sie anfangen, Kohlenhydrate methodisch und mit einem Plan einzuschränken, und Sie Ihren Körper dazu auffordern, neue Maschinen bauen zu wollen, geht Ihr Körper jetzt. Nun, ich Ich möchte lieber faul sein und nur alle paar Stunden essen. ” Aber weil ich nicht alle paar Stunden esse, muss ich Maßnahmen ergreifen und eine Stoffwechselmaschinerie bauen, um Fett aufzunehmen und es als Treibstoff zu verwenden. Herr weiß, dass ich genug Körperfett gespeichert habe. So kann ich diesen Treibstoff verwenden und nicht nur stundenlang, sondern tagelang existieren, ohne etwas zu essen, ohne etwas zu essen, wenn es nötig ist. Und ich schlage nicht vor, dass die Leute das tun, aber das ist es, worauf der Körper vorbereitet ist, wenn Sie diese Stoffwechselmaschinerie bauen. Der Körper sagt also: 'Okay, wir werden anfangen, Enzymsysteme zu regulieren.' Wir werden anfangen, mehr Mitochondrien zu produzieren, damit wir mehr Fett verbrennen können. ”

Und all diese Systeme werden dann integriert, weil Sie ein neues Signal an den Körper gesendet haben, das besagt: 'Nein, wir werden nicht alle paar Stunden Glukose liefern.' Und wir werden nicht einmal alle paar Stunden Kalorien liefern. Also werden wir dieses komprimierte Essfenster haben, was in Ihrem Fall von 19:00 Uhr bis 11:00 Uhr oder Mittag vermutet wird. Und dann wird all das Gute zwischen 19:00 Uhr und 12:00 Uhr passieren, wenn der Körper sagt: 'Okay, wir können jetzt anfangen, Fett zu verbrennen, weil es keine fertige Quelle für Kalorien gibt, die von einem Teller kommen.' Nehmen wir es also einfach von den Oberschenkeln. Wir kennen den Unterschied nicht. Es ist uns egal. Sie wissen, Fett ist Kraftstoff. Kraftstoff ist großartig. Lassen Sie es uns verbrennen. ”

Das ist die Natur dieser Entscheidung, dieser bewussten Entscheidung, die Kohlenhydrate zu reduzieren und den Körper zu zwingen, zu seiner Werkseinstellung zurückzukehren, die wirklich gut darin ist, Fette zu verbrennen.

Katie: Und darin liegt eine enorme Freiheit. Sie müssen nicht an einem Essensplan festhalten, bei dem Sie das Gefühl haben, immer in der Nähe einer Küche zu sein, oder immer einen Müsliriegel in Ihrer Handtasche haben, falls Ihr Blutzucker sinkt. Es gibt eine große Freiheit, daran vorbeizukommen. Und ich bin mit Ihnen beim Frühstück dabei, denn der andere Rat, den ich oft von Diätassistenten höre, ist, dass Sie niemals das Frühstück auslassen sollten. Und was sie meinen, ist eine Morgenmahlzeit und sie denken, es sollte reich an Vollkornprodukten sein. Aber wenn Sie sich ansehen, was wir in den USA tatsächlich zum Frühstück essen, ist es kein Frühstück, sondern ein Dessert. Wie viele Frühstücke haben mehr Zucker als Dessert.

Mark: Ja. Genau. Es ist nur ironisch und verrückt, dass die Diätassistenten, von denen wir glauben, dass sie die neuesten Informationen haben, an einem 30 Jahre alten Paradigma arbeiten.

Katie: Auf jeden Fall ironisch. Eines Tages ist es eines meiner großen Ziele. Ich würde gerne mit all diesem zunehmenden Bewusstsein und all diesen Müttern sehen, die jetzt so viel für uns wissen, dass Frühstücksflocken irrelevant werden, genauso wie wenn wir aufhören, es zu kaufen. Das ist also nicht mehr nötig, weil ich denke, dass das Schlimmste, was wir unseren Kindern am Morgen füttern können, zuckerhaltiges Getreide ist. Ich weiß, dass Sie das auch wiederholen. Also ein paar andere Dinge, die ich etwas tiefer in das eintauchen wollte, was Sie erwähnt haben. Sie haben erwähnt, dass Sie trainieren, bevor Sie Ihre erste Mahlzeit essen. Sie trainieren also schnell und das ist eine andere Sache, die gegen einige der konventionellen Weisheiten verstößt, die viele Leute vielleicht gehört haben, weil dieser Rat häufig gegeben wird, dass Sie Kohlenhydrate essen sollten, bevor Sie trainieren, um Ihr Training zu stärken . Ich würde mich freuen, wenn Sie erklären, warum Sie der Meinung sind, dass es eine gute Idee ist, schnell zu trainieren. Und ich denke es ist. Und Sie haben auch erwähnt, dass Sie sehr selten einen Snack zu sich nehmen, dass Sie vielleicht ein paar Nüsse essen, aber das ist es. Können Sie also erklären, warum es gut ist, nachts nicht zu essen, um Ihrem Körper auch zwischen den Mahlzeiten eine Pause zu geben?

Mark: Nun, also die letztere Frage zuerst. Wenn Sie also einen Snack zu sich nehmen, steigern Sie den gesamten Verdauungsmechanismus. Es schaltet all die coolen Dinge aus, die passieren, all die Reparaturen und den Wiederaufbau und die Regeneration, die stattfindet, weil Sie jetzt einen Verdauungsprozess integriert haben, der Insulin, Ghrelin, Leptin und Glucagon erfordert wahrscheinlich etwas Cortisol. Und so werden all diese erstaunlichen Wiederherstellungsprozesse ausgeschaltet, wenn Sie versuchen, wie Ihr Körper sagt: 'Okay, es kommt mehr Kraftstoff herein. Machen wir uns bereit, etwas Kraftstoff zu speichern.' Deshalb versuche ich, keinen Snack zu essen, obwohl … Ich arbeite von meinem Haus aus und bin umgeben von Proben von Sachen, die mir die Leute ständig schicken. es ist ziemlich phänomenal, ziemlich cool.

Jetzt die Mahlzeit vor dem Training oder sogar die Mahlzeit nach dem Training, weil die Leute sagen würden: 'Nun, Sie müssen Kohlenhydrate haben, um das Training zu machen.' Nun, dafür ist Glykogen gedacht. Meine Muskeln waren 'nur weil ich kohlenhydratarm bin' nicht, was bedeutet, dass meine Muskeln kein Glykogen wiederherstellen. Ich habe Glykogen in meinen Muskeln, damit ich hart trainieren kann. Die einzige Einschränkung könnte sein, dass ich nicht jeden Tag die gleiche harte Arbeit machen konnte, da ich länger als 24 Stunden brauchte, um das Glykogen in meinen Muskeln zu reparieren und wieder aufzutanken. Aber ich bin auch der Typ, der sagt: 'Warum sollten Sie jeden Tag hart trainieren?' So ist es auch kontraproduktiv. Es ist völlig entgegengesetzt, stärker und schneller und schlanker zu werden. Alles, was es jeden Tag so schwer macht, ist dich niederzureißen. Sie sollten also wahrscheinlich nur zwei harte Workouts pro Woche machen. Und dann können die anderen Workouts anders oder füllend oder einfach oder spielerisch sein. In diesem Fall verbrennen Sie sowieso meistens Fett, und in diesem Fall benötigen Sie nicht einmal die Glykogenreserven, von denen Sie dachten, Sie müssten sie direkt nach dem Training wieder auffüllen.

Die alte Schule des Trainings war also, und ich war einer dieser Leute, ich war ein Marathonläufer. Also bin ich 100 Meilen pro Woche gelaufen. Ich lief jeden Tag 12 bis 20 Meilen, es sei denn, ich wurde durch eine Verletzung geschlossen. Und so würde ich ein Training beenden und ich müsste sofort darüber nachdenken, ich muss das morgen noch einmal machen. Also muss ich das ganze Glykogen wieder auffüllen. Ich muss viel Kohlenhydrate essen. Ich könnte jeden Tag 500, 600, 700 Gramm Kohlenhydrate essen, um mich darauf vorzubereiten, es wieder zu tun. ” Und jetzt weiß ich, dass das nur für meinen Körper verheerend war. Diese Menge an Training, diese Menge an hochentzündlichen Kohlenhydratnahrungsmitteln diente mir in keiner Weise, in keiner Form oder in keiner Form. Also habe ich meine Philosophie auf 'Okay' umgestellt. Wenn ich trainiere, um besser zu werden, was ich tue, besteht ein Teil dieser Strategie darin, sich auszuruhen, sich zu erholen, wieder aufzubauen und diesen Schaden zu reparieren. Also möchte ich nicht jeden Tag rausgehen und es hart machen. Ich möchte es ein paar Mal pro Woche tun, und dann möchte ich … ” Dann könnte ich ein paar Mal pro Woche die harten Sachen machen, aber ich kann die langsamen, leichten Sachen dazwischen jeden Tag machen, denn je besser ich Fett verbrenne, desto länger kann ich diese leichten machen Workouts. Sie werden nicht zu verheerenden Folgen für den Körper. Sie werden einfach restaurativ, wissen Sie, als eine Art Kontrapunkt zu diesem zerstörerischen, harten Training jeden Tag. Sie haben leichte Tage, an denen das Training tatsächlich Spaß macht, und dann harte Tage, an denen sie verdammt hart sind. Aber sie sind nicht jeden Tag. Sie sind nur zwei Tage die Woche.

Dies war die Denkweise der Bodybuilding-Community und des Ausdauerkomitees für Jahre und Jahre und Jahre waren mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag, denen nie die Kohlenhydrate ausgehen, weil Sie Muskelgewebe ausschlachten können. Sie haben zu hart gearbeitet, um dieses Muskelgewebe aufzubauen. Und genau das hat das Trainingsprogramm der meisten Menschen vorangetrieben. Jetzt, da wir wissen, dass Sie wirklich gut darin sind, Fett zu verbrennen, und jetzt, da wir wissen, dass die meisten Ausdauersportler 90% ihrer Energie bei einem sehr hohen Ausstoß aus gespeichertem Körperfett gewinnen können und sie dieses Glykogen schonen können, hat sich das Ganze verändert Trainingsparadigma und macht es nicht nur komfortabler zu trainieren, es ist auch weniger verheerend. Aber Sie können tatsächlich ein besserer Athlet werden.

Ein Teil dieses alten Paradigmas auch, weil Sie am Ende jedes Trainings Glykogen wiederherstellen mussten. Es gab also eine Branche, die auf einem Verhältnis von Kohlenhydraten zu Protein von vier zu eins aufgebaut war und das Sie am Ende jedes Trainings zuschlagen würden, um sich auf das nächste Training vorzubereiten. Wenn Sie jeden Tag hart trainieren, was ich für verrückt halte, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, dann ist das die Strategie. Und das ist … ich werde nicht sagen, dass es eine schlechte Strategie ist. Es ist eine Strategie, jeden Tag hart zu trainieren. Aber wenn es dein Ziel ist, durch das Training aufzubauen und stärker zu werden, dann wirst du nicht jeden Tag hart trainieren, A. Du gibst dir ein oder zwei Tage Pause dazwischen. Und, B, und das ist wahrscheinlich das Wichtigste, wenn Sie hart trainieren, erkennt der Körper diese harte Arbeit und gibt einen Puls aus Wachstumshormon und Testosteron aus.

Und wenn Sie nach dem Training nicht essen, gehen dieses Wachstumshormon und dieses Testosteron aus, um das Muskelgewebe zu reparieren und das zu tun, was es tun muss. Wenn Sie nach diesem Training essen, stumpft das Insulin, das Sie erhalten und das Ihre Bauchspeicheldrüse aufgrund dieser kohlenhydratreichen Mahlzeit abgibt, den Testosteron- und Wachstumshormoneffekt ab. Sie können sich also entweder dafür entscheiden, Glykogen wieder aufzufüllen und es jeden Tag hart zu machen und buchstäblich wie Sisyphus, der einen Stein einen Hügel hinauf rollt, nie viel besser werden, aber das Gefühl haben, sich selbst zu hämmern. Vielleicht fühlen Sie sich gut dabei, dass Sie sich jeden Tag selbst verprügeln. Oder Sie könnten sich entscheiden, sich einfach von einem Training zum nächsten zu verbessern und das Wachstumshormon und Testosteron zu maximieren, ohne sich darum zu kümmern, Glykogen wieder aufzufüllen, weil Sie wissen, dass Sie es nicht jeden Tag schwer machen werden. Du wirst es alle zwei, alle drei oder vier Tage schwer machen.

Katie: Ich denke, das ist ein großartiger Rat, und ich würde vermuten, dass die Mehrheit der Leute, die wie ich zuhören, Mütter sind, die versuchen, herauszufinden, wie sie so effizient wie möglich in ein Training passen und sich nicht jeden Tag umbringen Fitnessstudio. Daher denke ich, dass dies ein wirklich gültiger Rat ist, um diese härteren Workouts zu verteilen und dann angenehmere Dinge wie Gehen und Schwimmen zu tun, und solche Dinge dazwischen, die wiederum einen so ausgewogenen Ansatz darstellen. Aber ich möchte sicherstellen, dass wir zum Buch zurückkehren. Natürlich werden die Links in den Shownotizen auf wellnessmama.fm enthalten sein, aber können Sie uns irgendwie durch den umfassenden Überblick über die Keto-Reset-Diät führen und wie sie aussieht, wie lange sie dauert, geben Sie uns einfach das hohe Niveau?

Mark: Sicher. Da ich ein Pädagoge bin, erkläre ich natürlich gerne, warum wir das überhaupt tun. Und ich habe heute in diesem Interview vielleicht etwas davon angesprochen. Aber wir wollen eine Stoffwechselmaschinerie bauen, um wirklich gut Fett zu verbrennen. Dazu müssen wir einige neue Informationen erstellen, die der Körper auf genetischer Ebene aufnimmt und nutzt, um mehr von dieser Stoffwechselmaschinerie aufzubauen. Das erste, was wir tun, ist, dass wir Sie tatsächlich nehmen und Sie zu Urmenschen machen. Also werden wir die anstößigen Zutaten los. Wir bekommen … klar, wir müssen den Zucker, die zuckerhaltigen Getränke, die Kuchen, die Kuchen, die Süßigkeiten, die Kekse, die Brote, die Cracker, die Müsli, die Bagels, die … wie es weiter und weiter geht loswerden . Und wenn Sie all diese Quellen für verarbeitete Körner und Zucker auflisten würden, die sich im Blutkreislauf ziemlich schnell in Glukose umwandeln, würde sich Ihr Kopf drehen. Aber genau das müssen wir tun. Wir müssen diese loswerden. Wir werden das industrielle Saatöl los. Also werden wir Raps, Sojabohnenöl, Maisöl und alle Transfette los. An ihre Stelle setzen wir Avocadoöl, Olivenöl extra vergine, Kokosöl, Butter, Ghee, Schmalz und wunderbare Fettquellen wie diese.

Zunächst werden wir Körner und Hülsenfrüchte los. Wir können diese vielleicht später wieder hinzufügen. Wir werden darüber reden. Aber in der Anfangsphase möchten wir Sie zuerst in eine kohlenhydratarme Arena führen, in der Sie vielleicht 90 bis 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag hinzufügen. Und es ist ein sehr komfortabler Ort, denn wenn Sie all diesen Mist losgeworden sind, haben Sie, wie wir bereits festgestellt haben, immer noch eine erstaunliche Auswahl an Speisen, viel Gemüse, etwas Obst und vielleicht sogar Stärke Knolle hier oder da. Dann machen wir unsere Zwischenprüfung und sehen, wie wir uns fühlen. Offensichtlich reden wir über Schlaf. Wir sprechen über Sonneneinstrahlung. Wir reden über das Spielen. Wir reden über Bewegung. Und so müssen wir wirklich herausfinden, wie wir in dieser Zeit der Kohlenhydratrestriktion trainieren werden, weil wir wollen, dass Bewegung unterstützend wirkt und uns nicht nach unten zieht, weil wir versuchen, zu hart daran zu arbeiten.

Und dann geht es in der zweiten Hälfte des Buches darum, Keto zu spielen. Und es geht darum, 30 oder 40 Gramm mehr Kohlenhydrate in Ihrem Tagesablauf zu finden, die Sie herausschneiden können. Und Spaß zu haben und es mit Anmut und Leichtigkeit zu tun und an den Punkt zu gelangen, an dem du morgens aufwachst und gehst. 'Wow, ich habe nur ein anderes Energieniveau, das ich habe, und es ist verrückt, weil ich es nicht tue.' Ich habe keine Lust zu essen und ich möchte direkt zur Arbeit gehen, oder ich möchte direkt ins Fitnessstudio gehen. ” Und so verbringen wir sechs Wochen im Keto. Dies ist die empfohlene Zeit für die Keto-Reset-Diät. Und sechs Wochen reichen aus, um 95% der Vorteile zu erhalten, die Sie erhalten werden. Du könntest in Keto bleiben. Ich kenne Leute, die seit 10 Jahren im Keto sind und es lieben und nicht gehen würden. Aber ich bin nicht einmal einer dieser Leute. Ich werde den Keto-Reset einmal im Jahr verwenden, um meine Maschinen und meinen Stoffwechsel zurückzusetzen. Und das bedeutet nicht, dass ich mich von den Schienen lösen und 250 bis 350 Gramm Kohlenhydrate pro Tag zu mir nehmen werde. Es bedeutet nur, dass ich an manchen Tagen 100, 110, 150 Gramm Kohlenhydrate pro Tag haben kann. In anderen Tagen werde ich auf den Tag zurückblicken und gehen, “ Wow, ich habe heute nur 30 Gramm Kohlenhydrate getroffen. Heute war also ein Ketotag. ”

Aber weil ich den Unterschied nicht bemerke, Katie, weil ich keine Lust habe, weißt du, ich hatte 110 Gramm Kohlenhydrate. Ich habe mich aus dem Keto geworfen. Ich fühle mich wie Mist, ” Das Leben sollte nicht so sein. Menschen sind nicht … wir wären nicht dazu gedacht gewesen, uns wie Mist zu fühlen, wenn wir von einer Woche Keto zu einer großen Schatzkammer von Früchten gegangen wären. Einige Leute, die in dieser Branche tätig sind und sagen: 'Meine Güte, wenn ich mehr als 70 Gramm Kohlenhydrate habe, werde ich für eine Woche aus dem Keto geworfen und fühle mich beschissen.' Alter, du hast die Stoffwechselmaschinerie noch nicht gebaut. Sie haben nicht die metabolische Flexibilität aufgebaut, um gesunde Lebensmittel essen zu können. Versteh mich nicht falsch. Sie können nicht drei Cinnabons essen und erwarten, dass dies geschieht. Aber konservativ gesundes Essen, das heißt viel Gemüse, etwas Obst, gelegentlich ein Stück Brot mit Butter, wissen Sie, das ist es, wonach wir suchen.

Wir sind nach dieser Rationierung unserer Effizienz und Flexibilität, damit wir zu unserer idealen Körperzusammensetzung tendieren. Und das ist etwas, das ich gerne hätte. Mein Wunsch wäre, dass die Leute dies mindestens einmal im Jahr tun, so wie sie es vielleicht einmal im Jahr tun, wenn sie eine Reinigung durchführen, richtig, dass sie einfach etwas Großartiges tun ihr Körper einmal im Jahr, der alles in Bezug auf ihre Effizienz, ihr Energieniveau, ihr Immunsystem, ihre Produktivität bei der Arbeit und so weiter verbessert.

Katie: Ich denke, das ist eine großartige Idee und es ist ein Reset, so wie es ein Reset Ihres Systems sein soll, anstatt unbedingt, dass Sie nie wieder Kohlenhydrate essen werden. Ich denke, das Gleichgewicht ist wieder der Schlüssel. Und ich möchte auch sicherstellen, dass wir vor dem Ende über “ Urküche ” weil ich denke, dass es die passendste Sache der Welt ist, dass Sie Produkte herausgebracht haben, die den Menschen helfen, mehr Gemüse zu essen und sie zu lieben. Ich weiß, dass “ Urküche ” ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in meiner eigenen Küche. Aber sprechen Sie über “ Urküche ” und irgendwie was das inspiriert hat.

Mark: Nun, also schreibe ich seit 10 Jahren über Essen und hatte ein wöchentliches Rezept. Ich habe ein paar Kochbücher veröffentlicht. Ich habe vor Jahren sogar ein Buch mit dem Titel 'Gesunde Saucen, Dressings und Toppings' veröffentlicht. Weil ich erkannt habe, dass Sie, sobald Sie Ihre Ernährung aufgeräumt haben, wenn Sie den Zucker und die Kuchen, das Brot und die Nudeln loswerden und die industriellen Samenöle loswerden, ein fantastisches Essen übrig haben Vielleicht fünf Fleischsorten, die du nächstes Jahr essen wirst, Rindfleisch, Lammfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen, Truthahn, ein paar Fischsorten, vielleicht 17, 18 Gemüsesorten. Aber der Unterschied ist, wie Sie sie vorbereiten. Hier kommt die wahre Vielfalt ins Spiel.

Also erkannte ich, dass es, obwohl ich gerne koche, nicht so viele großartige kommerzielle Saucen und Dressings und Toppings gibt und Dinge, die Sie auf Lebensmittel legen können, die es Ihnen ermöglichen würden, sie fast wahllos zu verwenden und zu sagen: “ Ich werde das nicht sparsam verwenden, denn je mehr ich meinen Salat mit diesem speziellen Salatdressing auflege, desto gesünder wird diese Mahlzeit. Oder je mehr Mayonnaise ich auf diesen Burger lege oder je mehr Mayonnaise oder je mehr Chipotle-Limetten-Mayo ich auf dieses Stück Fisch lege, desto gesünder wird es buchstäblich, weil ich jetzt gesunde Fette aus Avocadoöl habe ;; Also identifizierte ich eine Nische auf dem Markt, die ich für verrückt hielt, dass niemand sie gefüllt hatte, weil es darum ging, wohlschmeckende gesunde Saucen, Dressings und Toppings herzustellen. Und wir haben wirklich eine Menge Traktion gefunden. Wissen Sie, wir waren in den letzten anderthalb Jahren jeden Tag die meistverkaufte Mayonnaise bei Amazon. Wir sind das meistverkaufte Gewürz aller Whole Foods. Von allen Gewürzen sind wir mit unserem Mayo das meistverkaufte Gewürz. Unsere Salatsaucen heben ab. Wir sind in 7.000 Geschäften. Sie können uns auf Amazon bekommen. Sie können uns auf thrivemarket.com bekommen, von dem ich weiß, dass Sie es lieben. Wir sind schon lange Fans von Thrive. Und Sie können es jetzt in vielen der Top-Läden bekommen.

Die Idee war, ich meine, schau, ich mache diese Produkte für mich, weil es so ist, als ob ich wünschte, ein solches Produkt gäbe es. Und ich war lange Zeit nicht der größte Fan von Mayonnaise, aber die Tatsache, dass ich Thunfischsalat mag, ich mag Hühnersalat, ich mag Kartoffelsalat, weil kalte Kartoffeln eine gute Form von Resistenzstärke sind, ich mag Eiersalat, aber es gab keine gute Mayonnaise, mit der ich diese machen konnte. Das war also das erste Produkt, das wir herausbrachten, war dieses gesunde Mayo, das aus Avocadoöl und Bio-Eiern von käfigfreien Hühnern, Bio-Essig aus nicht gentechnisch veränderten Rüben und etwas Meersalz hergestellt wurde. Und es war für viele Menschen ein Spielveränderer. Es hat wirklich viele Gaumen für die Möglichkeiten geöffnet.

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen eine Schüssel Salat und gemischtes Gemüse, aber jetzt haben wir sechs verschiedene Salatdressings. Und so kann ich jeden Tag diesen Salat mit dem Geschmack des Dressings anders schmecken lassen. es ist ziemlich cool.

Katie: Ja, und sie sind so gut, auch nur … Ich hatte heute zu Mittag gegessen, ich hatte Sardinen, und das ist eines dieser Lebensmittel, von denen ich Leuten erzähle, dass es so gesund ist. Lerne es zu lieben. Aber es ist auch ein stärker schmeckendes Essen, daher ist mein Tipp immer, nur eine Bio-Gurke zu hacken und sie mit Ihrem Mayo zu mischen. Sie haben Tartarsauce und legen diese darauf, was den Geschmack mildert, wenn Sie sich daran gewöhnen. Und es ist köstlich und ich denke, das Mayo hat vor allem viele Leute verändert, denn wie ihr gesagt habt, gab es bis euch keine wirklich gute Option, die kein Rapsöl, Pflanzenöl oder Soja war Bohnenöl oder so ähnlich. Jetzt gibt es also tatsächlich und es ist praktisch. Und ich kenne so ziemlich jeden, den ich im Gesundheitsbereich kenne. Ich kann sein Mayo jederzeit in jeder ihrer Küchen finden. Nun, Mark, ich möchte sicherstellen, dass ich deine Zeit und die Zeit aller, die zuhören, respektiere, aber ich möchte dir so viel dafür danken, dass du hier bist. Ich könnte für immer mit Ihnen sprechen und ich werde sicherstellen, dass Links zu allem, worüber wir gesprochen haben, insbesondere zu Ihrem Buch, in die Shownotizen aufgenommen werden, da es wirklich gut geschrieben ist und ich denke, es hilft einer enormen Menge von Menschen. Aber danke für deine Zeit und dafür, dass du hier bist.

Mark: Nun, ich weiß das zu schätzen und danke, dass du mich hast, Katie. Immer eine Freude.

Katie: Und vielen Dank an euch alle fürs Zuhören. Und wir sehen uns beim nächsten Mal im Podcast für gesunde Mütter.
Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Besonderer Dank geht an die Sponsoren von heute

Diese Episode wird von Four Sigmatic gesponsert.Sie haben mich schon einmal über Four Sigmatic sprechen hören, weil ich ihre Kaffees, Tees und heißen Pralinen liebe. Dies sind keine gewöhnlichen Getränke. Es handelt sich um köstliche Kombinationen aus Kaffee, Kakao und adaptogenen Kräutern, die jetzt die Vorteile von Chaga, Cordyceps und Lion's Mane für zusätzlichen Gehirnschub und saubere Energie bieten. Mein langjähriger Favorit ist ihr Instantkaffee, aber in letzter Zeit habe ich auch ihre koffeinfreien Mischungen wirklich genossen. Probieren Sie all diese köstlichen Getränke unter foursigmatic.com/wellnessmama aus und verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA, um 15% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten.

Dieser Podcast wird Ihnen auch von Morrocco Method Hair Care zur Verfügung gestellt.Sie haben mich wahrscheinlich schon einmal darüber sprechen hören, aber diese natürlichen Haarpflegeprodukte stellen die normale Haarpflege auf den Kopf, Wortspiel beabsichtigt. Anstelle von scharfen Reinigungsmitteln, um die natürlichen Öle und künstlichen Duft- und Farbstoffe des Haares zu entfernen, die Ihr Haar und Ihre Kopfhaut im Laufe der Zeit schädigen können, verwenden sie pflegende Inhaltsstoffe, die das Haar und die Kopfhaut tatsächlich füttern. Sie fördern das Haarwachstum und eine gesunde Ölproduktion. Und für mich haben sie zu stärkeren Haaren geführt. Ich mag besonders das neue Trockenshampoo, das dem DIY-Rezept ähnelt, das ich für immer gemacht habe, aber es hat Spaß und zusätzliche nützliche Zutaten. Sie können alle Produkte unter https://wellnessmama.com/go/morrocco-method/ überprüfen und mit dem Rabattcode WM2017 15% sparen.