Wie man Holz mit Tee, Essig und Stahlwolle quält (in 24 Stunden)

In letzter Zeit habe ich mit der Herstellung von Möbeln experimentiert und gelernt, Holz zu quälen. Was mit der Herstellung von Weinflaschen-Tiki-Fackeln begann, hat sich zu einer Leidenschaft für das Upcycling und Heimwerken aller Arten von Haushaltsgegenständen entwickelt.

So begann der DIY-Möbelteil:

Die Probleme mit einigen Holzmöbeln

Als ich erfuhr, dass die meisten Möbel einige unappetitliche Chemikalien und Flammschutzmittel enthalten, suchte ich nach natürlicheren Optionen. Leider sind vorgefertigte Bio-Möbel teuer und schwer zu finden. Der Kauf von Gebrauchtfahrzeugen ist eine großartige Option, da dadurch der Abfall auf Deponien reduziert wird. Wenn wir können, wenden wir uns dem zu. Tatsächlich haben wir einen älteren Lederschnitt in unserem Wohnzimmer, den wir vor Jahren gekauft haben und der für 300 US-Dollar verwendet wurde. Dies ist die bequemste Couch aller Zeiten, und unsere Kinder lieben sie.

Es macht Spaß, gebrauchte Möbel zu überarbeiten und zu etwas zu machen, das in unser Zuhause passt. Der Nachteil ist, dass es schwierig sein kann, die genauen Teile und Größen zu finden, nach denen wir suchen. Ich wollte eine Kaffeebar bestimmter Größe in unserer Küche, die in einen bestimmten Raum passt, und konnte nichts in der richtigen Größe finden. Also habe ich beschlossen, es zu machen. 🙂

Ich sollte an dieser Stelle offenlegen, dass ich mit fortschrittlichen Elektrowerkzeugen nicht besonders praktisch bin. Deshalb habe ich mich für ein benutzerfreundliches Design entschieden. Das Ziel war eine rustikale Konstruktion aus Scheunenholz und Stahlrohren, und ich bin froh, sagen zu können, dass es ein Erfolg war! (Hier ist das Tutorial, wenn Sie interessiert sind)

Mein Lieblingsteil war es, herauszufinden, wie man das Holz durch einen einfachen Stressprozess wie gealtertes Scheunenholz aussehen lässt. Ich nahm Holz im Wert von 30 USD und ließ es wie weit über 100 USD an Altholz aussehen. Ergebnis!



Was passiert, wenn Holz altert?

In der Natur altert das Wetter die Außenseite des Holzes, ohne (in den meisten Fällen) die Struktur oder Haltbarkeit des Holzes zu beeinträchtigen. Um Holz künstlich zu quälen, müssen wir diesen Prozess nachahmen.

Holz besteht hauptsächlich aus Cellulose, Lignin und Hemicellulosen. Die starken kovalenten und H-Bindungen innerhalb und zwischen den Cellulosemolekülen und Fibrillen können hohen Zugspannungen widerstehen, weshalb Menschen im Laufe der Geschichte Holz als Baumaterial verwendet haben.

Im Laufe der Zeit kann Holz anaerob (unter Wasser oder begraben) oder aerob (in der Luft) altern. Das “ zurückgewonnene Scheunenholz ” Der Look, den ich wollte, ist das Ergebnis des aeroben Alterns. Um zu verstehen, wie man es nachahmt, musste ich verstehen, wie es passiert.

Einige wissenschaftliche Zeitschriften später stellte ich fest, dass Holz, das dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, einen Lichtabbau erfährt. In diesem Fall wirkt das UV-Licht auf das Lignin im Holz. Dies beeinflusst die Farbe des Holzes, aber normalerweise nicht die Festigkeit oder Struktur. Wind- und Regenwasser können Holz auch chemisch beeinflussen, indem sie in den Tanninen wirken. Je mehr Tannine vorhanden sind, desto dunkler wird das Holz durch Oxidation.

Im Laufe der Zeit erzeugt dieser Prozess der Oxidation und des Photoabbaus die schöne graue Farbe von wiedergewonnenem, gealtertem Holz.

Wie man Holz quält (oder neues Holz alt aussehen lässt)

Für dieses Projekt war es mein Ziel, die Farbe eines schönen Holzstücks nachzubilden, das wir letzten Sommer auf einem Familiencampingausflug in Yellowstone gefunden haben. Das war alles schön und gut … außer ich wollte nicht 10 Jahre warten, bis mein Holz diese Farbe angenommen hat. Ich wollte auch billiges und unbehandeltes Kiefernholz verwenden, das von Natur aus wenig Tannine enthält. (Im Gegensatz zu Hölzern wie Eiche und Walnuss, die sehr viel Tannin enthalten.)

Nach einigen chemischen Forschungen und Experimenten fand ich einen Weg, den Prozess der Holzalterung innerhalb von 24 Stunden zu wiederholen. Es gibt viele Online-Tutorials, die die Verwendung von Essig und Stahlwolle empfehlen. Ich habe es alleine versucht, aber nicht die Farbe bekommen, auf die ich gehofft hatte.

Lass neues Holz alt und grau aussehen

Um den besten Alterungseffekt zu erzielen, muss das Eisenacetat (was passiert, wenn Sie Essig und Stahlwolle mischen) mit den Tanninen in Holz interagieren, um zu oxidieren und einen Alterungseffekt zu erzielen. Um diesen Effekt zu verstärken, fügte ich der Mischung aus Essig und Stahlwolle einen Esslöffel Wasserstoffperoxid hinzu. Dies erzeugte eine sofortige Oxidation und half dabei, die Farbe zu bekommen, die ich suchte.

Ich habe auch eine wirklich starke Mischung aus Tee und Kaffee gebraut und sogar ein wenig Rotwein geopfert. Diese Mischung ist reich an Tanninen und war die Vorbehandlung vor der Eisenacetatfärbung.

Das Ergebnis war der perfekte aschgraue Look, den ich suchte. Der beste Teil? Ich habe natürliche Zutaten verwendet, die ich bereits im Haus hatte, und es hat praktisch nichts gekostet!

Wie man Holz in 24 Stunden altert (für einen schönen, verwitterten Look)

Nun zur praktischen Anwendung … Hier erfahren Sie, wie Sie Holz in 24 Stunden altern lassen. Ich empfehle, dies an einem kleinen Stück Holz zu testen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Farbe erhalten, bevor Sie das gesamte Holz durchgehen.

Färben von Verbrauchsmaterialien, die Sie benötigen

  • Klasse 0000 superfeine Stahlwolle
  • Essig (Weiß- oder Apfelwein beide gearbeitet)
  • 6 Teebeutel mit billigem schwarzen Tee (der Link ist zu dem, den ich zur Hand hatte, aber jeder schwarze Tee funktioniert)
  • 1/2 Tasse Kaffee (optional) - verwenden Sie, was Sie haben
  • 1/4 Tasse Wein (optional)
  • zwei Einmachgläser in Quartgröße oder größer
  • Pinsel oder alte Lumpen

Schritt 1: Machen Sie zwei Mischungen

  1. Im ersten Glas:Zerkleinern Sie ein Stück Stahlwolle und geben Sie es in eines der Einmachgläser. Ich habe dafür Gartenhandschuhe vom Typ Stoff verwendet, damit die Öle in meiner Hand die Stahlwolle nicht beschichten und die chemische Reaktion verhindern. Erhitzen Sie drei Tassen Essig in einem Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle, bis sie heiß, aber nicht kochend sind. Dies konzentriert die Essigsäure im Essig und beschleunigt den Prozess. In einigen Tutorials wurde empfohlen, 1-3 Wochen zu warten, damit die Reaktion auf natürliche Weise abläuft. Ich wollte nicht so lange warten, also erhitzte ich stattdessen den Essig. Das Einbringen der Mischung in die Sonne sollte den Prozess ebenfalls beschleunigen, da die UV-Strahlung die Oxidation unterstützt.Hinweis:Decken Sie dieses Glas nicht ab! Es ist wichtig, dass die Gase entweichen können! Jede Stunde oder so umrühren.
  2. Im zweiten Glas:Legen Sie die Teebeutel und den Kaffee (falls verwendet). 3 Tassen kochendes Wasser in das Glas geben und beiseite stellen.

Schritt 2: Warten Sie einige Stunden

Während dieser Zeit löst die Essigsäure im Essig das Eisenoxid auf der Oberfläche der Stahlwolle auf. Es sieht vielleicht nicht so aus, als ob viel passiert, aber es ist so. Der Tee ist auch durchtränkt und die Menge an Tanninen in der Flüssigkeit steigt. Ich habe beide über Nacht verlassen (ungefähr 12 Stunden). Sie können sie nur 3 Stunden oder einige Tage stehen lassen. Je länger Sie es verlassen, desto intensiver ist der Alterungseffekt.

Schritt 3: Sieben

Nach der gewünschten Zeit den Tee / Kaffee aus der Flüssigkeit abseihen und die Flüssigkeit im Einmachglas aufbewahren. Fügen Sie an dieser Stelle die 1/4 Tasse Wein hinzu, falls verwendet.

1 Esslöffel Wasserstoffperoxid (basische 3% wie dieses - keine medizinische Qualität) zu der Essig / Stahlwolle-Mischung geben und umrühren. Dies sollte die Mischung sofort abdunkeln. Ich fand, dass dieser Schritt auch entscheidend ist, um die graue Farbe zu erhalten (zumindest auf dem Kiefernholz, das ich verwendet habe).

Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Stahlwolle heraussieben, wenn Sie möchten. Ich fand es einfach genug, es aufzutragen, ohne die Stahlwolle zu entfernen.

Schritt 4: Malen Sie das Holz mit Tanninen

Nun zum lustigen Teil! Verwenden Sie einen Pinsel, einen Schaumpinsel oder Malerlappen und streichen Sie das verwendete Holz mit der Tee / Kaffee / Wein-Mischung. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Seiten haben und keine Flecken verpassen, da diese auf dem fertigen Produkt sehr auffällig sind. Ich habe es noch nicht versucht, aber beim nächsten Mal habe ich vor, das Holz mit einer Sprühflasche zu besprühen, um eine bessere Abdeckung zu erzielen.

Etwa eine Stunde vollständig trocknen lassen. Mach dir keine Sorgen, dass dies das Holz nicht viel verdunkelt! Die wahre Magie geschieht im nächsten Schritt.

Schritt 5: Fügen Sie die Eisenacetatmischung hinzu

Wie man Holz auf natürliche Weise mit Essig und Stahlwolle quältTragen Sie nun die Mischung aus Essig, Stahlwolle und Wasserstoffperoxid auf. Achten Sie auch hier darauf, alle Teile des Holzes zu beschichten. Innerhalb weniger Sekunden beginnt sich das Holz zu verdunkeln. Die volle Farbe entwickelt sich in den nächsten Stunden. Mach dir keine Sorgen, wenn es nicht sofort dunkel aussieht! Wenn Sie eine zweite Schicht hinzufügen, kann das Holz auf Wunsch weiter abgedunkelt werden. Dies ist der Schritt, der funktioniert, um Holz tatsächlich zu quälen.

Mindestens einige Tage vollständig trocknen lassen. Die Essigmischung kann unbegrenzt gelagert werden. Setzen Sie einfach einen Deckel darauf und lagern Sie es an einem kühlen, dunklen Ort.

Schritt 6: Versiegeln (optional)

Ich lasse das Holz eine Woche trocknen, bevor ich es versiegele. Ich machte ein schnelles Möbelwachs (Rezept bald), um es zu versiegeln, aber ein natürliches Möbelwachs (wie dieses) würde auch funktionieren. Sogar einfaches Olivenöl bietet einen gewissen Schutz. Bei Verwendung in der Küche würde ich empfehlen, auf irgendeine Weise abzudichten, damit das Wasser nicht durch Wasser beschädigt wird.

Warum funktioniert dies, um Holz zu quälen?

Wenn Sie ein Wissenschafts-Nerd wie ich sind, ist hier der Grund, warum diese Methode funktioniert, um Holz zu quälen:

Eisenacetat erzeugen

Die Essigsäure im Essig verursacht eine Reaktion zwischen dem Eisenoxid (Rost) auf der Oberfläche der Stahlwolle. Sobald der Essig unter die äußere Schicht und zum eigentlichen Eisen gelangt, benötigt er etwas mehr Hilfe bei der Oxidation. Das Wasserstoffperoxid liefert dies, da Essig nicht stark genug ist, um aus reinem Eisen mehr Eisenoxid herzustellen.

Tannine + Eisenacetat

Tannine sind organische Moleküle mit hohem Sauerstoffgehalt. Die Sauerstoffatome auf Gerbsäure sind negativ geladen, so dass sie eine Ionenbindung mit anderen Molekülen (wie Eisen) herstellen können.

Wenn sich Tannine und Eisenacetat verbinden, entsteht ein farbiger Komplex, der das Holz gealtert aussehen lässt.

Und jetzt wissen Sie, wie man Holz quält! Halten Sie Ausschau nach meinem Beitrag mit dem fertigen Couchtischprojekt in Kürze.

Bist du ein Heimwerker? Was hast du gemacht Teilen Sie unten!