Wie man Scheunentore mit einfacher Hardware baut

Ich bin ein großer Fan von DIY-Projekten. Ich mache mein eigenes Deo. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, stattdessen Schiebetüren für die Scheune zu bauen, als wir eine Tür für unser Büro brauchten, die Öffnung jedoch eine seltsame Größe hatte, sodass normale Türen nicht passen würden.


DIY Schiebetüren

Scheunentore sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Zusammen mit Shiplap tauchen sie in vielen Häusern auf. (Shiplap DIY kommt bald!). Als normale französische Türen für unser Büro keine Option waren, wusste ich, dass ich stattdessen Schiebetüren für die Scheune haben wollte. Obwohl ich keine Ana White bin, genieße ich ein gutes DIY-Projekt, da es meine Kreativität weckt und eine lustige Pause von den normalen Alltagsaktivitäten wie Mutterschaft, Schreiben und Podcasting darstellt.

Aber die Tür hatte eine seltsame Größe, so dass ich sie nicht bestellen konnte. Und Angebote von lokalen Auftragnehmern lagen im Bereich von 2.000 bis 3.000 USD!


Ich begann nach DIY-Optionen zu suchen und stellte fest, dass ich mit Hardware und Zubehör die Türen stattdessen für ein paar hundert Dollar anstatt für ein paar tausend Dollar bauen konnte. Und das sogar mit den zusätzlichen Kosten für Hardware, die es einer Tür ermöglichen würden, hinter die andere zu gleiten (was ich brauchte). Für ein einzelnes Schiebetor sind die Hardware und das Zubehör noch günstiger und das gesamte Projekt hätte unter 200 US-Dollar gelegen.

Egal welche Art von Türen Sie bauen möchten, ein paar Stunden und einige Grundversorgungen sind alles, was Sie brauchen!

So gestalten Sie Ihre Schiebetüren

Zuerst müssen Sie herausfinden, welche Art von Schiebetüren Sie möchten. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise Massivholzplatten für ein flaches Aussehen verwenden und sie passend zu Ihrem Farbschema bemalen. Vielleicht möchten Sie Shiplap-Bretter (wie ich) für einen Scheunentor-Effekt verwenden. Oder Sie können sogar eine wiedergewonnene oder alte Tür wiederverwenden und einfach an der Hardware befestigen.

Danach müssen Sie sich entscheiden, ob Sie eine einzelne Schiebetür oder eine doppelte möchten.




Einzelschiebetür

Eine einzelne Schiebetür ist einfach und erfordert nur grundlegende Hardware. Die Hardware wird mit Anweisungen zur Installation geliefert oder siehe mein Tutorial unten. Der wichtigste Schritt bei einer einzelnen Tür besteht darin, die Maße der Bretter korrekt zu machen, damit die Tür an der richtigen Stelle den Boden erreicht.

Doppelschiebetüren

Doppelschiebetüren können auf zwei Arten gebaut werden:

  1. Seite an Seite Schiebetüren- Dies bedeutet, dass Sie zwei Schiebetüren auf derselben Schiene haben, die sich je nach Größe Ihrer Schiene in die gleiche oder entgegengesetzte Richtung öffnen lassen. Diese können in voller oder halber Größe sein, sodass Sie zwei Türen haben, diese sich jedoch in der Mitte eines Türrahmens normaler Größe öffnen und sich nur etwa 18 Zoll pro Seite erstrecken.
  2. Bypass-Methode mit einer Tür hinter der anderen- Die Konfiguration in meinem Bild oben. Dies bedeutet, dass eine Tür hinter der anderen gleitet, um Platz zu sparen. Dies ist die komplizierteste Konfiguration von Schiebetüren.

Ich habe unten Anweisungen basierend auf dieser Baugruppe mit Optionen für einfache oder nebeneinander angeordnete Doppeltüren beigefügt.

Scheunentorzubehör benötigt

Sobald Sie herausgefunden haben, welche Art von Türen Sie bauen möchten, müssen Sie herausfinden, welche Art von Material Sie für die Tür selbst verwenden möchten.


Materialoptionen für Schiebetüren:

  • Verwenden Sie eine wiedergewonnene Tür eines beliebigen Typs, der zu Ihrem Raum passt. Schauen Sie sich Second-Hand-Läden und Habitat for Humanity-Läden an, um günstige Optionen zu erhalten. Um die Dinge etwas ausgefallener zu machen, können Sie zum Nacharbeiten Kreide- oder Milchfarbe verwenden.
  • Verwenden Sie ein Stück Massivholz, das auf die richtige Größe zugeschnitten und in der gewünschten Farbe gebeizt oder gestrichen wurde.
  • Bauen Sie eine Tür der richtigen Größe mit 1 × 4 oder 1 × 6 Brettern zusammen. In diesem Fall könnte das Holz vertikal oder horizontal verlaufen und einen beliebigen Look erzielen.
  • Verwenden Sie anstelle von Massivholz dünnere Shiplap-Paneele (in den meisten großen Baumärkten erhältlich) und montieren Sie sie mit Massivholzkanten.

Ich habe mich für vorgefertigte Shiplap-Boards entschieden, weil sie leicht, nicht zu dick und einfach zu montieren sind. Die Bretter sehen so aus, aber sie sind in einem örtlichen Geschäft erhältlich … Sie sind viel billiger!

Ich habe auch 1 × 8-Platinen für die oberen und unteren Anschlüsse und 1 × 4 für das diagonale Querstück verwendet. Da dies für mein Büro war, habe ich auch die Türen mit einer Isolierschicht und weißem Vlies auf der Innenseite schallisoliert, um die Geräusche während der Podcast-Aufnahme gering zu halten.

Schiebetürbeschläge

Nachdem Sie das Design und die Materialien für Ihre Tür herausgefunden haben, müssen Sie die passende Hardware finden:

  • Einzelschiebetür: Dazu benötigen Sie ein eintüriges Hardware-Kit in der richtigen Länge für Ihren Raum. Im Allgemeinen müssen Sie sicherstellen, dass die Tür Ihre Türöffnung abdeckt. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Schiene mindestens doppelt so lang ist wie die Türöffnung, damit sich die Tür vollständig öffnen kann. Die Schiene sollte sich nur auf einer Seite der Türöffnung erstrecken, damit die Tür geöffnet und geschlossen werden kann.
  • Doppelschiebetüren: Bei dieser Konfiguration benötigen Sie ein Doppelschiebetür-Hardware-Kit in der richtigen Größe. Die Schiene muss doppelt so groß sein wie Ihre Türöffnung. Der Unterschied zu einer einzelnen Tür besteht darin, dass die Schiene über der Türöffnung zentriert ist, sodass sich auf jeder Seite eine Tür öffnen kann. Diese Methode eignet sich auch für eine Halle, in der eine Schiebetür mehr als eine Öffnung abdecken und entlang einer Schiene gleiten soll.
  • Bypass-Kit: Dies ist die Art von Kit, die ich verwendet habe und was Sie benötigen, wenn Sie versuchen, eine Doppeltüröffnung mit hintereinander verschiebbaren Türen abzudecken. Ich hatte nur einen begrenzten Platz an der Wand und dies war meine einzige Option.
  • Speichenrad-Kit: Für einen schickeren Look sind die meisten der oben genannten Konfigurationen mit schickeren Speichenrädern erhältlich.

Sonstige Lieferungen

Um Ihr Projekt abzuschließen, benötigen Sie außerdem alle Schrauben und Beschläge, die Sie für die Montage Ihrer Tür verwenden möchten, sowie alle Farben, Flecken oder Farben, die Sie verwenden möchten.


Für dieses Projekt ein Akku-Bohrschrauber mit Bohrer- und Kreuzschlitzaufsatz. Wenn Ihre Tür oder Ihr Holz nicht die richtige Größe hat, benötigen Sie entweder eine Säge oder die Bretter müssen beim Kauf im Baumarkt zugeschnitten werden.

Wie man Scheunentore baut

Der eigentliche Prozess des Baus der Türen ist ziemlich einfach. Versprechen!

Ich habe diese gebaut, als mein Mann nicht in der Stadt war, hatte aber eine Geheimwaffe, weil mein Vater da war, um zu helfen. Das heißt, ich hätte diese leicht selbst zusammenbauen können, ohne zwei Personen hätte es einfach länger gedauert. Hier ist, wie ich diese Türen mit Variationen für jeden Typ gebaut habe, damit Sie mitmachen können.

WICHTIG: Bevor Sie beginnen, lesen Sie unbedingt die Anweisungen und Messungen auf Ihrer spezifischen Hardware. Sie müssen sicherstellen, dass zwischen der Oberseite Ihrer Tür und der Decke in Ihrem Haus genügend Platz ist, um die Hardware zu montieren. Wenn nicht, müssen Sie die Tür kürzen, was einfacher ist, bevor Sie sie bauen! Ich empfehle, dies zu skizzieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 1: Türen zusammenbauen

Dieser Schritt wird für uns alle anders sein, aber der Himmel ist die Grenze. Hol etwas Holz oder eine Weile Tür zurück. Verwenden Sie Holz von einer alten Palette oder bauen Sie Ihr eigenes aus neuem Holz.

Inzwischen sollten Sie Ihre Größe und Ihr Design herausgefunden haben. Montieren Sie die Türen in der richtigen Größe für Ihr Projekt.

Was ich getan habe: Ich habe versucht, eine 5-Fuß-Öffnung abzudecken, hatte aber etwas mehr als 6 Fuß Wandfläche. Ich habe zwei Türen mit Schiffsbrettern (8 Fuß lang und 5 Zoll breit) erstellt. Sieben vertikale Bretter pro Tür machten perfekte 35-Zoll-Türen für meinen Raum. Da ich 95 Zoll hohe Türen brauchte, musste ich nur die Oberseite der Bretter leicht zuschneiden, um zu passen.

Dann schraubte ich die beiden 1 × 8-Bretter oben und unten an jeder Tür fest, um die Schiffsklappenstücke miteinander zu verankern. Für zusätzlichen Halt habe ich einen 1 × 4-Fuß von 10 Fuß als Querstück gekürzt, wodurch auch der Scheunentor-Look erzeugt wurde.

Schritt 2: Türen malen oder färben (optional)

Jetzt ist es an der Zeit, die neu montierte Tür zu streichen oder zu färben. Natürlich können Sie diesen Schritt überspringen, wenn Sie den unvollendeten Look mögen. Ich habe eine ungiftige weiße Farbe auf meiner verwendet. Wenn Sie möchten, dass die Schrauben und Beschläge so aussehen wie bei mir, sollten Sie die Bretter zuerst einzeln streichen, zusammenbauen und dann nachbessern, um ein sauberes Aussehen zu erhalten.

Wenn Sie den rustikalen Look mögen, können Sie Holz mit dieser Methode natürlich quälen.

Schritt 3: Hardware zur Tür hinzufügen

Überprüfen Sie nun doppelt und dreifach, ob die Messungen für die Hardware korrekt sind. Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrer individuellen Hardware und fügen Sie die Gleiträder und Halterungen oben an Ihren Türen hinzu. Ich habe oben an jeder Tür zwei Rollenhalterungen angebracht.

Schritt 4: Spur zusammenbauen

Jetzt können Sie die Spur an die Wand hängen! Messen Sie zweimal, um Ihre Platzierung zu überprüfen. Befestigen Sie die Schiene oben und achten Sie darauf, dass sie sicher in den Stehbolzen montiert ist, oder verwenden Sie geeignete Anker. Für die meisten Einzel- und Doppelkits ist dies ein sehr einfacher und unkomplizierter Vorgang.

Faire Warnung, für die Bypass-Türen wie meine ist der Prozess komplizierter und es dauert ein paar Stunden, um sicherzustellen, dass alles richtig montiert ist. Alle Hardwareoptionen, die ich verlinkt habe, enthalten detaillierte Anweisungen für diesen gesamten Prozess.

Schritt 5: Hängen Sie die Tür auf

Nun zum Moment der Wahrheit! Wenn Ihre Messungen korrekt waren, müssen Sie die Tür nur noch vorsichtig an die Schiene hängen.

Voilà! Sie haben jetzt Schiebetüren zu viel geringeren Kosten, als wenn Sie sie gekauft und Ihre Träume von Pinterest-Scheunentoren zum Leben erweckt hätten!

Wenn Sie dieses Tutorial ausprobiert haben oder Fragen haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen!