Hausgemachte Honig Gesichtsmaske & Reinigungsmittel Rezept

Ich habe bereits zuvor mitgeteilt, wie ich mein Gesicht mit Öl wasche und wie dies die beste Hautpflege-Routine war, die ich jemals angewendet habe. Einige Leser gaben an, dass sie immer noch nicht die richtige Kombination von Ölen für ihren Hauttyp gefunden hatten. Deshalb wollte ich ein weiteres natürliches Gesichtswaschmittel teilen, das ich kürzlich gefunden habe.

Honig …

Klingt komisch? Dies gilt auch für die Reinigung Ihres Gesichts mit Öl. Es stellt sich jedoch heraus, dass dies sowohl natürliche als auch wirksame Methoden zur natürlichen Reinigung der Haut sind.

Honig Gesichtsmaske (oder waschen)

Für diese Methode muss roher Honig verwendet werden. Roher Honig hat natürliche antibakterielle Eigenschaften und enthält Enzyme und Probiotika, die gut für die Haut sind. Diese Methode kann besonders gut für zu Akne neigende Haut geeignet sein, da sie nicht die Feuchtigkeit von der Haut abhält, sondern Öle und Bakterien reduziert. (Akne hat normalerweise ein inneres Problem, daher ist es wichtig, auch auf die Ernährung zu achten!)

Honey Face Wash - Einfaches und natürliches Rezept, das die Haut nährt und bei der Bekämpfung von Akne hilftHonig ist sanfter als Seifen, die die Haut von nützlichen Ölen befreien, und pflegt sanft die Haut. Ich kenne einen örtlichen Tierarzt, der sogar rohen Honig verwendet hat, um die Hautheilung bei Tieren zu beschleunigen, da er Bakterien reduziert und die Heilung beschleunigt und gleichzeitig die Haut vor äußeren Störungen schützt. Diese Idee scheint einen wissenschaftlichen Hintergrund zu haben, da es jetzt medizinische Salben (wie diese) gibt, die Honig zur Wund- und Verbrennungsheilung beim Menschen verwenden.

Was für ein Honig

Ich habe persönlich zwei verschiedene Honigsorten zur Gesichtsreinigung ausprobiert:



  • Manuka-Honig
  • Roher Bio-Honig

Beide scheinen wirklich gut zu funktionieren. Manuka-Honig gilt als reinigender und antibakterieller (und hat gesundheitliche Vorteile, wenn er intern verwendet wird), aber nach allem, was ich herausgefunden habe, eignet sich einer der beiden hervorragend für die Hautpflege (und roher Honig ist billiger). Normalerweise verwende ich zur Gesichtsreinigung einen Honig von etwas geringerer Qualität als bei Lebensmitteln. Solange ein Honig roh und vorzugsweise biologisch ist, eignet er sich hervorragend für die Haut.

Normalerweise wasche ich mein Gesicht nachts mit der Ölreinigungsmethode, da dadurch auch Make-up entfernt wird, und verwende morgens vor dem Duschen die Honig-Gesichtsmaske. Zu diesem Zweck habe ich ein kleines Glas Honig und einen Löffel auf meiner Badezimmertheke.

Bonus Zutaten

Ein Freund von mir empfahl außerdem, der Honig-Gesichtsmaske ein kleines Stück Vitamin C-Pulver (das auch gut für die Haut geeignet ist) sowie einige ätherische Öle für zusätzliche antibakterielle und Akne bekämpfende Wirkung zuzusetzen.

Seitdem habe ich mit Variationen dieser Honig-Gesichtsmaske und des Reinigungsmittels experimentiert. Verschiedene Variationen scheinen für verschiedene Hauttypen zu funktionieren.

Persönlich mische ich ein paar Tropfen Lavendel- und Weihrauchöl in den Honig, den ich in meinem Badezimmer aufbewahre. Manchmal füge ich auch eine Prise Zimt oder Vitamin C hinzu. Ich stelle nur einen Fleckentest an meinem inneren Arm vor, bevor ich etwas Neues auf meinem Gesicht probiere, und ich empfehle das gleiche für jeden, der diese DIY-Methoden ausprobiert.

Einige “ Bonus ” Zutaten zum Probieren:

  • Zimt- Bei fettiger oder entzündeter Haut eine kleine Menge (weniger als 1/2 Teelöffel) Zimtpulver zum Honig geben, bevor Sie auf Ihr Gesicht einmassieren. (Dies ist für einige Hauttypen zu stark, da es austrocknen kann.)
  • Zitrone- Bei Altersflecken oder dunklen Flecken auf der Haut versuchen Sie es mit Zitrone. Das Hinzufügen eines Teelöffels Zitronensaft zum Honig vor dem Massieren auf die Haut hilft, die Poren zu reinigen und dunkle Flecken aufzuhellen. Auch hierfür wirkt Vitamin C-Pulver.
  • Lavendel- Um die Haut auszugleichen, probieren Sie Lavendel! 2 Tropfen ätherisches Bio-Lavendelöl zu einem Teelöffel Honig geben und in die Haut einmassieren.

Wie man Honig als Gesichtsmaske verwendet

Das Erstellen einer natürlichen Gesichtsmaske mit Honig ist unglaublich einfach (und funktioniert auch hervorragend!).

  1. Nasses Gesicht mit warmem Wasser.
  2. Geben Sie eine kleine Menge Honig in Ihre Hände (normalerweise reicht weniger als ein Teelöffel) und reiben Sie Ihre Hände aneinander. Ich benutze diesen Schatz.
  3. In kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren, um alle Bereiche zu erhalten.
  4. 10-15 Minuten einwirken lassen, um die Poren gründlich zu reinigen.
  5. Mit warmem Wasser abwaschen und trocken tupfen.
  6. Genießen Sie weiche, ausgeglichene Haut!

Wie man Honig als Gesichtsreiniger verwendet

Um mit Honig ohne Gesichtsmaske zu reinigen, massieren Sie einfach einen Teelöffel Honig mit kreisenden Bewegungen in die feuchte Haut. Gut mit warmem Wasser waschen und trocken tupfen.

Haben Sie Ihr Gesicht jemals mit einer ungewöhnlichen Zutat gewaschen? Sag es mir unten!