Hausgemachtes Cranberry Sauce Rezept (wenig Zucker)

Ich habe immer gedacht, dass hausgemachte Versionen klassischer Rezepte viel besser schmecken als im Laden gekaufte Versionen, und Cranberry-Sauce ist ein perfektes Beispiel dafür. Obwohl ich die in Dosen gelierte Cranberry-Sauce liebte, die wir in meiner Jugend immer an Thanksgiving gegessen haben, war ich begeistert, nachdem ich ein Jahr lang versucht hatte, Cranberry-Sauce von Grund auf neu zuzubereiten.

Jetzt habe ich eine ganze Liste neu erfundener, gesünderer Rezepte für die Feiertage, von denen die meisten echte Lebensmittelzutaten, wenig Zubereitung und viel weniger Zucker erfordern.

Natürlich gesüßte Cranberry-Sauce

Die meisten hausgemachten Cranberry-Sauce-Rezepte erfordern viel Zucker … genug, dass ich Cranberry-Sauce als Dessert und nicht als Beilage klassifizieren würde!

Für diejenigen, die sie noch nicht probiert haben, sind einfache Preiselbeeren sehr scharf, daher war ich mir nicht sicher, wie viel es möglich wäre, den Zucker zu reduzieren und trotzdem eine angenehme Sauce zu haben. Ich hätte mir keine Sorgen machen sollen, denn unraffinierte natürliche Süßstoffe (Honig) und köstliches Apfelmus füllten die Lücken.

gesundes Cranberry-Sauce-Rezept

Dieses Rezept enthält immer noch mehr natürlichen Zucker als wir normalerweise essen, ist jedoch eine viel gesündere Option als diejenigen, die tatsächlich raffinierten Zucker enthalten und ein köstlicher Genuss für das Thanksgiving-Abendessen sind.



Wenn Sie dieses Jahr Thanksgiving veranstalten, sehen Sie sich auch meine gesunden Versionen von Auflauf mit grünen Bohnen, Süßkartoffelauflauf, Butternusskürbissuppe und Wurzelgemüsefüllung an.

Hausgemachte Cranberry Sauce ist ein gesundes Rezept mit einem Hauch von Ananas und Zitrusfrüchten. Es hat keinen Zucker und ist optional mit Honig gesüßt.3,9 von 49 Stimmen

Cranberry Sauce Rezept

Eine hausgemachte Alternative zur im Laden gekauften Cranberry-Sauce mit köstlichen Noten von Ananas und Orange, um den Geschmack zu ergänzen! Kurs Side Cuisine Thanksgiving Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 4 Stunden 30 Minuten Portionen 4 Tassen Kalorien 98kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 24 Unzen frische Preiselbeeren
  • & frac34; Tasse Ananassaft oder Orangensaft
  • & frac12; Tasse ohne Zucker Apfelmus hinzugefügt
  • & frac12; Tasse Wasser
  • Saft und Schale einer Orange
  • 3-4 EL Honig oder nach Geschmack optional

Anleitung

  • Preiselbeeren, Ananassaft, Apfelmus und Wasser in eine Saucenpfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Auf mittlere Hitze reduzieren und ständig umrühren, bis die Preiselbeeren zu explodieren beginnen (ca. 10-15 Minuten).
  • Zum Kochen bringen und den Saft und die Schale zur Cranberry-Mischung geben.
  • 10-15 Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen.
  • Vollständig abkühlen lassen und vor dem Servieren mindestens 4 Stunden, vorzugsweise jedoch über Nacht, im Kühlschrank lagern.

Anmerkungen

Dies ist nicht so süß wie im Laden gekaufte Versionen! Am Ende des Kochvorgangs probieren. Es ist von Natur aus süß aus Fruchtsaft und Apfelmus, aber Sie können bei Bedarf mehr Honig oder Stevia nach Geschmack hinzufügen.

Ernährung

Portion: 1/2 Tasse | Kalorien: 98kcal | Kohlenhydrate: 21,2 g | Protein: 0,3 g | Fett: 0,1 g | Natrium: 2 mg | Faser: 3,7 g | Zucker: 14,9 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Essen Sie Cranberry-Sauce? Welche Lebensmittel haben Sie immer an Thanksgiving? Teilen Sie unten!
Hausgemachte Cranberry Sauce ist ein gesundes Rezept mit einem Hauch von Ananas und Zitrusfrüchten. Es hat keinen Zucker und ist optional mit Honig gesüßt.