Selbstgemachtes kühlendes Anti-Juckreiz-Spray

Oh Sommer … wie ich dich liebe. Mit einer Fülle an frischem Gemüse auf dem Bauernmarkt (ganz zu schweigen von frischen Pfirsichen für Schuster) und vielen lustigen Aktivitäten als Familie ist der Sommer fast perfekt.

Mit Ausnahme der Mücken … oder der gelegentliche Giftefeu … oder ein juckender Sonnenbrand!

Natürlich hilft hausgemachtes Insektenspray, die meisten Mücken abzuwehren, und hausgemachtes Sonnenschutzmittel hilft, den Sonnenbrand überhaupt zu vermeiden. Trotzdem scheint es, dass irgendwann jemand den einen oder anderen vergisst und mit juckender, gereizter Haut endet.

Ich scheine immer ein Magnet für Mücken zu sein, daher reicht es normalerweise aus, nur ein paar Minuten, um den Jungen draußen die Haare zu schneiden oder den Müll herauszunehmen, ein paar Bissen zu hinterlassen.

Die Lösung?

Hausgemachtes Anti-Juckreiz-Spray

Dieses Anti-Juckreiz-Spray enthält eine Mischung wirksamer natürlicher Heilmittel, die helfen, Juckreiz sofort zu beseitigen. Ich habe es bei Mückenstichen, Giftefeu, Sonnenbrand, Chiggerstichen und sogar Brennnesselverbrennungen mit guten Ergebnissen versucht.



Die geheime Zutat sind Mentholkristalle. Ich verwende diese starken natürlichen Kristalle in meinen schmerzlindernden Lotionsriegeln und meine beruhigende Duschschmelze zur Linderung von Erkältungen. Menthol wirkt von Natur aus kühlend und beruhigend und wird häufig in Salben, Balsamen, Mundwässern, Einreibemitteln, Lutschtabletten und anderen Heilmitteln verwendet.

Ich mache das in einer 4-Unzen-Sprühflasche, aber Sie könnten das Rezept leicht verdoppeln oder in zwei Hälften schneiden, um es Ihrer Behältergröße anzupassen.

DIY Anti-Juckreiz-SprayNoch keine Bewertungen

Kühlendes Anti-Juckreiz-Sprührezept

Dieses einfache Anti-Juckreiz-Spray verwendet Hamamelis, Aloe Vera Gel, Meersalz, Mentholkristalle, Apfelessig und ätherische Öle, um den Juckreiz zu stoppen. Kochzeit 10 Minuten Autorin Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • & frac14; Tasse Hamamelis
  • 1 TL Salz
  • & frac12; TL Mentholkristalle
  • 2 TBSP Aloe Vera Gel
  • 1 EL Apfelessig (oder zusätzliche Aloe)
  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl (optional)
  • 5 Tropfen Ringelblumenöl (optional)

Anleitung

  • In einem kleinen Topf die Hamamelis bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie sich warm anfühlt (ca. 130 Grad).
  • Fügen Sie das Salz hinzu und rühren Sie, bis es sich aufgelöst hat.
  • Fügen Sie mit einer Pinzette oder Handschuhen die Mentholkristalle zur Hamamelis hinzu und rühren Sie, bis sie sich aufgelöst haben. Berühren Sie Menthol nicht mit den Händen, da es Augen oder andere empfindliche Bereiche stechen kann, wenn Sie sie anschließend berühren.
  • Wenn das Menthol aufgelöst ist, legen Sie die Mischung zum Abkühlen beiseite.
  • Wenn es kühl ist, fügen Sie das Aloe Vera Gel, Apfelessig und ätherische Öle hinzu, wenn Sie verwenden.
  • Übertragen Sie die Mischung vorsichtig in eine Sprühflasche.

Anmerkungen

Zur Anwendung auf juckende Haut sprühen und trocknen lassen. Bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank lagern.

Verwendung & Lagerung

Sprühen und nach Bedarf auf juckender Haut trocknen lassen. Dies wird monatelang bei Raumtemperatur gelagert, aber ich bevorzuge es, im Kühlschrank zu bleiben, um die juckende Haut zusätzlich abzukühlen.

Hinweis:Die ätherischen Öle können für schwangere Frauen oder Kinder weggelassen werden, aber ich würde trotzdem empfehlen, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie schwanger sind oder an einer Krankheit leiden.

Andere natürliche Heilmittel gegen juckende Haut

Wenn Sie nicht alle Inhaltsstoffe für dieses Anti-Juckreiz-Spray zur Hand haben, wenn juckende Haut auftritt, gibt es einige einfache natürliche Methoden, die Sie ausprobieren können:

  • Tragen Sie eine Paste aus Bentonit und Wasser auf, um juckende Haut zu behandeln. Ich verwende auch Bentonit-Ton in meiner Anti-Juckreiz-Creme (verwenden Sie es wie Calamin-Lotion).
  • Pfefferminzblätter zerdrücken und auf Insektenstiche reiben, um einen natürlichen Mentholeffekt zu erzielen.
  • Mischen Sie 1 Teelöffel Backpulver und Wasser für eine beruhigende Paste.
  • Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten Juwelenkraut wegen seiner hautberuhigenden Eigenschaften. Wenn Sie keine Lust haben, Naturforscher zu spielen und danach zu suchen (wodurch mehr Giftefeu entsteht), können Sie eine Kräuterjuwel-Unkrautsalbe kaufen.

Während das Spray meine erste Wahl ist, wenn es darum geht, einen juckenden Insektenstich zu lindern, wurde mir auch das Insektenstich-Ding vorgestellt. Setzen Sie das Gerät einfach auf den Insektenstich selbst und ziehen Sie es hoch, um die Reizstoffe abzusaugen!

Haben Sie jemals mit juckender Haut zu kämpfen? Was hat bei dir funktioniert?

Hausgemachtes Anti-Juckreiz-Spray-Rezept