Hausgemachtes Kokosmilchrezept

Ich verwende seit Jahren Kokosnussprodukte und jetzt finden Sie alles von Kokosnusscreme bis Kokosnussmehl in Ihrem Backgeschäft. Kokosmilch ist eine wunderbare Alternative zu pasteurisierter Kuhmilch oder zu Reis-, Mandel-, Soja- oder anderer pflanzlicher Milch. Sie finden sie auch in den meisten Geschäften.


Leider enthält Kokosmilch in Dosen im Laden normalerweise BPA in der Dosenauskleidung. Neue Kühlkartonsorten sind etwas besser, können aber teuer sein und Süßstoffe oder Konservierungsstoffe enthalten. Ganz zu schweigen von den Kosten und der Verpackung, die für das entstehen, was - seien wir ehrlich - hauptsächlich Wasser ist!

Glücklicherweise ist die Herstellung von Kokosmilch zu Hause sehr einfach und kostengünstig! Nach meinen Berechnungen kostet hausgemachte Kokosmilch weniger als 1 USD pro Charge. Wir verwenden es in Smoothies, Currys, Eiscreme oder einfach nur zum Trinken. Es kann auch mit natürlicher Vanille, Erdbeeren oder Kakaopulver aromatisiert werden. (Yum!)


Wie man Kokosmilch von Grund auf neu macht

Kokosnuss ist mit mittelkettigen Fettsäuren und Laurinsäure mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen gefüllt - einer der Gründe, warum Kokosnussöl so beliebt geworden ist. Meine Kinder können nicht genug davon bekommen und ich liebe es, dass es voller gesunder Fette ist, die besonders gut für das Wachsen von Körpern sind.

Das Beste ist, Sie brauchen nur zwei Zutaten, um Kokosmilch herzustellen, und eine davon ist selbststabil! Nehmen Sie eine ungesüßte, zerkleinerte, getrocknete Kokosnuss aus der Speisekammer, fügen Sie etwas heißes Wasser und einen Mixer hinzu und voila - frische Kokosmilch!

Ein weiterer Bonus: Dieses Rezept benötigt nur minimale Vorbereitungszeit und Reinigung. Sie müssen auch keinen Nussmilchbeutel für ein Sieb haben (obwohl es schön ist, wenn Sie Kokos- oder Mandelmilch oft von Grund auf neu herstellen). Ich habe zur Not ein Handtuch oder ein Käsetuch benutzt.

Ich experimentiere mit kreativen Möglichkeiten, das Kokosnussbrei zu verwenden, wenn ich fertig bin … Lass es mich in den Kommentaren wissen, wenn du einen bevorzugten Weg gefunden hast, es zu benutzen!




Kokosmilch-Rezepte zum Probieren

Kokosmilch eignet sich hervorragend für vegane, milchfreie oder Paläo-Diäten. Hier sind einige Rezepte, die Sie mit Ihrer frisch zubereiteten Kreation probieren können!

  • Tom Kha Gai (thailändische Kokosnusssuppe)
  • Kokos-Curry-Huhn (schnelles Instant-Topf-Rezept)
  • Kokosmilch Irish Cream Rezept
  • Erdbeer-Kokosmilch-Eis-Rezept
  • Kokosnuss-Mango-Eis am Stiel (mit Probiotika)
  • 10 andere Möglichkeiten zur Verwendung von Kokosmilch

Probieren Sie diese kostengünstige Methode zur Herstellung von Kokosmilch aus:

hausgemachte Kokosnussmilch4,55 von 113 Stimmen

Hausgemachtes Kokosmilchrezept

Hausgemachte Kokosmilch aus Kokosraspeln für eine gesunde und kostengünstige Milchalternative. Kurs Getränke Küche Paleo, Superfood Zubereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Gesamtzeit 10 Minuten Portionen 4 -6 Kalorien 586kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser
  • 1 & frac12; -2 Tassen ungesüßte Kokosraspeln

Anleitung

  • Wasser heiß werden lassen, aber nicht kochen.
  • Kokosraspeln in einen Mixer oder Vitamix geben und das heiße Wasser hinzufügen. Wenn nicht alles Wasser passt, kann dies in Chargen erfolgen. Siehe Anweisungen unten.
  • Einige Minuten auf hoher Stufe mixen, bis sie dick und cremig sind.
  • Gießen Sie durch ein Sieb, um die meisten Kokosnussfeststoffe zu entfernen.
  • Drücken Sie die abgesiebte Flüssigkeit durch ein Handtuch oder mehrere Käsetuchdicken, um die restlichen Kokosnussstücke zu entfernen.
  • Wenn Sie das Wasser in Chargen aufteilen mussten, geben Sie die gesamte Kokosnuss, die Sie herausgesiebt haben, zurück in den Mixer, geben Sie das restliche Wasser hinzu und wiederholen Sie den Vorgang.
  • Sofort trinken oder bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank lagern, nachdem der beste Geschmack und die beste Textur erzielt wurden. Da es keine Konservierungsstoffe oder Füllstoffe gibt, kann sich die 'Sahne' der Kokosmilch nach oben trennen, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt wird. Vor Gebrauch einfach schütteln oder umrühren.

Anmerkungen

Versuchen Sie, verschiedene Geschmacksoptionen hinzuzufügen, nachdem alle Kokosnüsse herausgesiebt wurden!
  • Vanille-Kokosmilch: & frac12; TL Vanilleextrakt
  • Erdbeerkokosmilch: & frac12; Tasse pürierte frische oder gefrorene Erdbeeren
  • Schokoladenkokosmilch: 2 TL Kakaopulver + & frac12; TL Vanilleextrakt

Ernährung

Servieren: 1 Tasse | Kalorien: 586 kcal | Kohlenhydrate: 21g | Protein: 6 g | Fett: 57 g | Gesättigtes Fett: 51 g | Natrium: 45 mg | Kalium: 482 mg | Faser: 14g | Zucker: 7g | Vitamin C: 1 mg | Calcium: 30 mg | Eisen: 3 mg

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Schon mal Kokosmilch gemacht? Planen Sie es irgendwann einmal zu versuchen? Bieten Sie unten Ihre Lieblingstipps an!


Machen Sie Ihre eigene hausgemachte Kokosmilch mit nur Kokosraspeln und Wasser für ein einfaches, preiswertes und gesundes Getränk.