Gesundes hausgemachtes Schokoladenrezept

Wenn es ein schuldiges Vergnügen gibt, das alle Mütter genießen, dann ist es Weinschokolade! Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, sich ein wenig zu verwöhnen, da Schokolade (wie Wein) einige fantastische gesundheitliche Vorteile hat. Der Schlüssel ist, Qualitätsschokolade aus den richtigen Quellen zu wählen … oder machen Sie Ihre eigene hausgemachte Schokolade. Es ist einfach und Sie haben die vollständige Kontrolle über die Zutaten (und können vielleicht sogar den Löffel lecken!).

Dieses Rezept enthält nur wenige Zutaten. Über den Herd schmelzen, in Formen gießen und … hier hast du es! Reine, gesunde Schokolade.

Warum hausgemachte Schokolade das Beste ist

Es stellt sich heraus, dass es sogar biologische Gründe gibt, warum wir Frauen uns nach Schokolade sehnen. Es kann für den Magnesium-Boost (ja, Schokolade enthält Magnesium) oder für die Wohlfühl-Serotonin- und Dopamin-Freisetzung sein, die Stimmung und Schlaf fördert.

Sicherlich ist nicht jede Schokolade gleich und die meisten im Laden gekauften Schokoladenmarken enthalten viel mehr als Kakaopulver. Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, gehärtete Öle, Sojalecithin, künstliches Aroma und Carrageen machen die Liste der unerwünschten Inhaltsstoffe in vielen Handelsmarken aus. Ganz zu schweigen vom Zuckergehalt, der ein Problem darstellt … Nur 1/3 einer Cadbury-Tafel Schokolade enthält 22 Gramm Zucker.

Wenn wir uns für eine Qualitätsmarke aus Bio-Schokolade mit weniger Milchprodukten und Zucker entscheiden, können wir zwar einige der Vorteile von Schokolade nutzen, ohne unsere Taille und unsere Gesundheit zu beeinträchtigen, aber diese Optionen sind oft teuer. Besorgen Sie sich stattdessen die wenigen Zutaten, die für die Herstellung von Schokolade benötigt werden (sowie einige Silikon-Bonbonformen, um lustige Formen herzustellen), und Sie können eine Menge gesunder Schokolade zaubern, ohne zu viel zu bezahlen und ohne einzukaufen.

Wie man Schokolade zu Hause macht

Auf der Suche nach einer GAPS-freundlichen (und Paläo-, Ur- usw.) gesunden Schokolade wurde mir klar, dass ich meine eigene machen musste. Diese hausgemachte Version ist glatt und lecker, und Sie können die künstlichen Zutaten vollständig vermeiden.



Bei der Herstellung von Schokolade zu Hause werden Kakaobutter, Kakaopulver, Honig und Vanille in einem Wasserbad (oder einer hitzebeständigen Schüssel über einer Pfanne mit einigen Zentimetern Wasser) geschmolzen, in Formen gegossen und auf das Abbinden gewartet. Kakaobutter ist das einzige “ ungewöhnliche ” Zutat, die Sie möglicherweise kaufen müssen, um dieses Rezept zu erstellen (aber Amazon macht es uns sicher einfach!).

Ich habe diese Silikon-Herzformen verwendet, um lustige Pralinen in Bissgröße (tolle Geschenkidee!) Und eine Mini-Laibpfanne für die Riegelgrößen herzustellen. Sie können sogar eine Form speziell in Form eines Schokoriegels finden, wenn Sie wirklich authentisch sein möchten!

Hausgemachtes Schokoladenrezept - Gesund, einfach und lecker

Ich schenke dieses Jahr zu Ostern kleine Gläser mit hausgemachten Herzschokoladen, wie ich es zu Weihnachten, zum Nikolaustag und zu anderen Feiertagen in der Vergangenheit getan habe. Es ist einfach, Abwechslung hinzuzufügen, indem Sie ein wenig Orangenextrakt nach Geschmack oder einen Teelöffel gebrühten Espresso oder sogar einige gehackte Mandeln verwenden, um einen besonderen Geschmack zu erzielen.

Hausgemachtes Schokoladenrezept4,38 von 104 Stimmen

Gesundes hausgemachtes Schokoladenrezept

Eine einfache und köstliche hausgemachte Schokolade, die GAPS, Paläo und ursprünglich zugelassen ist (und definitiv von Kindern zugelassen ist!). Kurs Dessert Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Gesamtzeit 4 Stunden 10 Minuten Portionen 8 Kalorien 259kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Tasse Kakaobutter
  • 1 Tasse Kakaopulver
  • & frac12; Tasse Honig oder nach Geschmack mit der Hälfte dieser Menge oder weniger ergibt eine bittersüße Schokolade
  • 1 TL Vanilleextrakt oder andere Geschmacksrichtungen nach Geschmack
  • gehackte und geröstete Mandeln (optional)
  • Orangen- oder Minzextrakt optional

Anleitung

  • In einem Wasserbad oder einer Glasschüssel auf einer kleinen Pfanne mit einem Zentimeter Wasser am Boden Kakaobutter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser die Schüssel nicht berührt.
  • Wenn die Kakaobutter vollständig geschmolzen ist, vom Herd nehmen und Kakaopulver, Vanille und andere Aromaextrakte hinzufügen.
  • Leicht abkühlen lassen. Wenn es ausreichend abgekühlt ist, um auf die gleiche Dicke des verwendeten Honigs zu verdicken, rühren Sie den Honig ein. Wenn Sie einen festen rohen Honig verwenden, schmelzen Sie mit der Kakaobutter.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten gut eingearbeitet und glatt sind. Stellen Sie zu diesem Zeitpunkt sicher, dass kein Wasser oder keine Flüssigkeit in die Schokolade gelangt, da dies dazu führen kann, dass die Textur mehlig wird! Seien Sie auch mit nassen Händen oder einem Tropfen Wasser in der Form vorsichtig!
  • Gießen Sie die Schokolade zum Aushärten in Formen oder eine Glaspfanne oder gießen Sie sie auf ein mit natürlichem Pergamentpapier ausgelegtes Backblech.
  • Einige Stunden bei Raumtemperatur aushärten lassen, bis sie ausgehärtet sind, und aus den Formen nehmen. Sie können auch im Kühlschrank bleiben, um schneller zu härten. Diese Pralinen werden über eine Woche bei Raumtemperatur gelagert oder können länger gekühlt aufbewahrt werden. Sie können auch eingefroren werden.
  • Genießen!

Anmerkungen

Spielen Sie mit den Mix-Ins für dieses Rezept, um IHREN Lieblingsschokoladengeschmack zu kreieren! Sie können auch Kokosöl anstelle der Kakaobutter verwenden, die eine sehr gesunde Schokolade ergibt, aber nicht so dick oder cremig ist (aber immer noch sehr gut!). Wenn Sie Kokosöl verwenden, empfehle ich, es zu härten und im Kühlschrank zu lagern. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihrer täglichen Ernährung Kokosöl und Magnesium hinzuzufügen! Außerdem habe ich das Schmelzen in einer kleinen Pfanne bei sehr geringer Hitze durchgeführt und hatte kein Problem, aber dies ist nicht so zuverlässig wie die Doppelkesselmethode.

Ernährung

Portion: 2-3 Pralinen | Kalorien: 259 kcal | Kohlenhydrate: 23,4 g | Protein: 2 g | Fett: 20,2 g | Gesättigtes Fett: 12,1 g | Natrium: 3 mg | Faser: 3,2 g | Zucker: 17,7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Suchen Sie nach mehr hausgemachten Schokoladenrezepten? Versuchen:

  • Einfaches hausgemachtes Schokoladentrüffelrezept
  • Wie man Schokoladen-Erdnussbutter-Fettbomben macht (Keto-freundlich)
  • Nutella-Rezept: Wie man hausgemachten Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich macht
  • Schokoladen-Kokos-Energieriegel
  • Gesundes Rezept für heiße Schokolade

Wie diese Rezepte? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Hast du jemals zu Hause Schokolade gemacht? Würdest du es versuchen? Wie würden Sie es würzen? Teilen Sie unten!

Dieses gesunde hausgemachte Schokoladenrezept ist einfach zuzubereiten und gesund. Es verwendet Honig anstelle von Zucker mit Kakaobutter und ist GAPS, Paläo und Ur zugelassen!