Gesundes Hühnerfinger-Rezept

Hühnerfinger sind ein Favorit für Kinder (und Erwachsene), zumindest bei uns zu Hause. Wie bei all unseren Lieblingsspeisen habe ich gesündere Alternativen zu den traditionellen Versionen gefunden, da wir uns gesünder ernährt haben.

Wie man gesündere Hühnerfinger macht

Der erste Schritt, um gebratenes Huhn gesünder zu machen, ist die Verwendung von gesünderem Huhn. Ich habe in diesem Beitrag ausführlich darüber geschrieben, wie wichtig es ist, ausgezeichnete Proteinquellen auszuwählen. Der Kern davon ist, wenn die Tiere, die Sie essen, gesund sind, wird Ihr Essen auch gesünder sein. Huhn ist eine wichtige Quelle für B-Vitamine, Mineralien und Eisen. Da ich keine gute lokale Quelle habe, bestelle ich meine normalerweise bei Wellness Meats oder Butcher Box.

Der zweite Schritt ist die Verwendung gesünderer Panierzutaten. Da unsere Familie normalerweise die meisten Getreideprodukte meidet, benutze ich gewürztes Mandelmehl, um das Huhn für diese Hühnerfinger zu beschichten. Es gibt dem Huhn einen schönen nussigen Geschmack, ohne die Knusprigkeit zu beeinträchtigen, die für gebratenes Huhn wesentlich ist.

Der dritte Schritt besteht darin, eine gesunde Fettquelle zum Braten zu verwenden. Ich bevorzuge es, kein Erdnussöl oder Rapsöl zu verwenden, daher verwende ich normalerweise Talg (gerendertes Rinderfett) oder Kokosöl. Beide enthalten gesunde Fette und haben einen hohen Rauchpunkt, wodurch sie sich hervorragend zum Braten eignen.

Alle Möglichkeiten, hausgemachte Hühnerfinger zu genießen

Am offensichtlichsten ist, dass Hühnerfinger in eine köstliche Sauce getaucht und einfach so gegessen werden sollen. Die Lieblings-Dip-Sauce meiner Familie ist hausgemachter Honigsenf. Aber da ich viele meiner eigenen Gewürze mache, haben wir viele verschiedene Kombinationen ausprobiert und sie alle genossen. Versuchen:

  • Französischer Zwiebeldip
  • Hausgemachte Ranch
  • Sriracha May
  • Yum yum Sauce

Sie können wirklich nichts falsch machen, wenn Sie eine Dip-Sauce für Hühnerfinger wählen!



Die andere ausgezeichnete Art, Hühnerfinger zu genießen, ist gehackt und auf einen Salat geworfen. Wenn ich sie in einem Salat verwende, kann ich Gemüse und Eiweiß in einem Gericht kombinieren, sodass ich mich nicht um das Kochen einzelner Seiten kümmern muss.

Ich habe meinen Frühlingssalat mit Beeren speziell so gestaltet, dass er mit hausgemachten Hühnchenstreifen belegt und mit Honig-Senf-Dressing beträufelt wird. es ist ziemlich lecker.

Wenn Ihre Familie traditionelle Hühnerfinger liebt, probieren Sie diese gesündere Version aus! Ich verspreche, es ist einfach und lecker und Sie werden nicht enttäuscht sein.

4,47 von 13 Stimmen

Einfaches Rezept für Hühnerfinger

Leckere Hühnerfinger aus gesundem Mandelmehl für eine getreidefreie, glutenfreie und gesunde Mahlzeit, die sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben. Kurs Hauptküche Amerikanische Vorbereitungszeit 20 Minuten Kochzeit 25 Minuten Gesamtzeit 45 Minuten Portionen 4 Kalorien 386kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 3 mittelgroße Hähnchenbrust
  • 2 Eier
  • 1 TL Wasser
  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • & frac12; TL Salz
  • & frac12; TL Pfeffer
  • 2 Tassen Talg (oder Kokosöl zum Braten)
  • Honigsenf (zum Servieren optional)

Anleitung

  • Schalten Sie den Ofen warm ein und legen Sie ein Backblech hinein.
  • Schneiden Sie das Huhn in Streifen oder Nuggets.
  • In einer mittelgroßen Schüssel die Eier und das Wasser verquirlen.
  • Fügen Sie die Hühnchenstreifen hinzu, mischen Sie sie gut und legen Sie sie beiseite.
  • In einer anderen Schüssel Mandelmehl, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Erhitzen Sie den Talg oder das Kokosöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • Sobald das Öl heiß ist, nehmen Sie das Huhn aus der Eimischung und tauchen Sie es in die Mandelmehlmischung.
  • Legen Sie das Huhn in einer einzigen Schicht in die Pfanne mit erhitztem Öl.
  • Kochen Sie 3-4 Minuten pro Seite oder bis sie goldbraun und durchgegart sind.
  • Aus der Pfanne nehmen und auf das warme Backblech im Ofen legen, während weitere Chargen kochen.
  • Kochen Sie das Huhn weiter, bis alles fertig ist.
  • Sobald alles gekocht ist, mit zusätzlichem Salz und Pfeffer bestreuen und mit Honig-Senf-Sauce servieren.

Anmerkungen

Wenn Sie keine Lebensmittel braten möchten (oder einfach nicht möchten), können Sie das Rezept ändern, indem Sie das Huhn wie zum Braten panieren und es einfach auf ein gut geöltes Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln vor dem Backen. Backen Sie bei 400 ° F für ca. 25 Minuten.

Ernährung

Portion: 3 Hühnerfinger | Kalorien: 386 kcal | Kohlenhydrate: 7g | Protein: 45 g | Fett: 20 g | Gesättigtes Fett: 3g | Transfett: 1 g | Cholesterin: 190 mg | Natrium: 519 mg | Kalium: 670 mg | Faser: 3g | Zucker: 1 g | Vitamin A: 171 IE | Vitamin C: 2 mg | Calcium: 82 mg | Eisen: 2 mg

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Haben Sie jemals eine gesunde Version von Hühnerfingern oder ein anderes ungesundes Rezept gemacht? Teilen Sie unten!