Grüne Bohnen Auflauf

Auflauf mit grünen Bohnen ist wahrscheinlich mein Lieblingsgericht zum Erntedankfest aller Zeiten. Leider ist Crème-of-Mystery-Franken-Foods-Suppe nicht gesund, noch sind die frittierten Zwiebeln, die normalerweise die Oberseite dieses Auflaufs zieren. (Hinweis: Echte Zwiebeln werden nicht knusprig, wenn sie von selbst gebraten werden. Ich habe versucht, sie zu verbrennen.)

Dies war eines meiner gefragtesten Rezepte, und ich freue mich, die gesunde Version zu teilen. Ich glaube, ich ziehe diese Version der verarbeiteten Version vor, obwohl sie so lange gedauert hat, dass ich mich nicht ganz daran erinnere, wie sie geschmeckt hat. In jedem Fall ist dieser gut! Es ist auch frei von mysteriösen Zutaten!

Es ist etwas zeitintensiv zu machen, aber die Mühe lohnt sich. Es kann im Voraus hergestellt und erneut erhitzt werden, um die Vorbereitungszeit für Thanksgiving zu verkürzen.

Eine schnellere Option:

Seit ich dieses Rezept ursprünglich geschrieben habe, habe ich einen einfacheren Weg gefunden, um zu Hause Pilzcremesuppe zuzubereiten, und dies reduziert die Zeit, die für die Herstellung dieses Rezepts benötigt wird. Wenn Sie sich für diese Version entscheiden, verwenden Sie einfach die hausgemachte Champignoncremesuppe in einem beliebigen Rezept (Sie müssen jedoch nicht halb und halb mit Wasser verdünnen, wie bei den Dosenversionen).

Wenn Sie noch mehr Zeit sparen möchten, können Sie immer die Pilz-Bisque-Suppe von Kettle and Fire verwenden, da dies eine erstaunliche Option für hausgemachte Produkte ist und großartig schmeckt!

gesunder Auflauf mit grünen Bohnen4,25 von 4 Stimmen

Gesundes grünes Bohnen-Auflauf-Rezept

Ein gesundes echtes Essen nimmt den Klassiker auf ... ohne die Creme der geheimnisvollen Zutaten Suppe! Kurs Seite Küche Thanksgiving Portionen 8 -10 Kalorien 255kcal Autor Katie Wells Die Zutaten-Links unten sind Affiliate-Links.

Zutaten

Zwiebel-Topping

  • 2-3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 3 EL Sahne (oder Kokosmilch)
  • 2-3 EL Kokosmehl
  • & frac12; Tasse Kokosöl (oder Talg zum Braten)

Gesunde Champignoncremesauce

  • & frac12; Eine Tasse Butter
  • 8-10 Pilze (fein gewürfelt)
  • & frac12; Tasse Sahne (oder Kokosmilch)
  • 4-5 Eigelb (Sie sollten diese übrig haben, wenn Sie den Süßkartoffelauflauf machen)
  • Kokosmilch (oder Wasser, zu dünn)
  • & frac12; TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 der Zwiebel von oben

Andere

  • 5 Dosen grüne Bohnen (oder 2 Pfund frisch, gedämpft, um zusätzliche Flüssigkeit zu entfernen, oder 2-3 Beutel gefroren)

Anleitung

Für Zwiebelbelag

  • Alle Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, trennen und in eine mittelgroße Schüssel geben.
  • Fügen Sie die Eier und die Sahne hinzu und mischen Sie alles gut durch, bis es gleichmäßig eingearbeitet ist.
  • Fügen Sie Kokosmehl hinzu und mischen Sie von Hand, bis es gleichmäßig überzogen ist.
  • Den Talg in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze einschalten.
  • Wenn heiß, fügen Sie die beschichteten Zwiebeln hinzu und bräunen Sie sie gleichmäßig, wobei Sie sie gelegentlich wenden.
  • Nach dem Bräunen vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Für Pilzsauce

  • In einer mittelgroßen Soßenpfanne Butter schmelzen.
  • Fügen Sie die gewürfelten Pilze hinzu und braten Sie sie an, bis sie anfangen zu bräunen.
  • Sahne oder Kokosmilch hinzufügen.
  • Eigelb und Gewürze und etwa 1/3 der Zwiebelmischung unterrühren und weiterrühren, bis das Eigelb zu kochen beginnt und die Mischung eindickt.
  • Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Milch oder Wasser hinzu, um sie zu verdünnen.

Montieren

  • Ofen auf 325 ° F vorheizen.
  • Grüne Bohnen abtropfen lassen und in eine 9x13 Auflaufform geben.
  • Gießen Sie die Sahnemischung über und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist.
  • Die restliche Zwiebelmischung darüber geben und im Ofen erhitzen, bis der Belag knusprig wird (aber nicht brennt!) Und die grünen Bohnen erhitzt werden.
  • Genießen!

Anmerkungen

Sie können dies im Voraus machen und vor dem Servieren einfach im Ofen aufwärmen.

Ernährung

Portion: 1/2 Tasse | Kalorien: 255kcal | Kohlenhydrate: 11,9 g | Protein: 5,4 g | Fett: 21,8 g | Gesättigtes Fett: 13,8 g | Cholesterin: 166 mg | Natrium: 211 mg | Faser: 4,9 g | Zucker: 2 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!



Wie macht man grüne Bohnen? Was ist Ihr Lieblingsauflauf? Teilen!

gesunder Paläo-Auflauf mit grünen Bohnen