Gravlax Lachs Rezept

Dies ist eines dieser Lebensmittel, die ich sehr zögerlich probiert habe, als ich jünger war, und ich liebe es jetzt absolut! Wenn Sie zuvor noch keinen Gravlax hatten, besteht die Grundidee darin, dass Sie rohen, wild gefangenen Lachs in Salz, Zucker und Gewürzen heilen. Es. Ist. Köstlich.

Ich habe viele Rezepte ausprobiert, um herauszufinden, wie man das macht (weil es 7 US-Dollar pro 4 Unzen kostet !!) und schließlich eines gefunden, das gut funktioniert. Gravlax ist mein neues Lieblingsessen geworden! Das Rezept unten ist eine geringfügige Anpassung gegenüber den anderen, die ich ausprobiert habe, und ich denke, es ist eine Verbesserung.

Wenn Sie Gravlax noch nicht probiert haben, empfehle ich dringend, dieses Rezept zu machen. Es ist absolut wunderbar für sich oder auf Gurkenscheiben oder mit Frischkäse oder auf viele andere Arten!

wie man Gravlax Lachs macht4,75 von 4 Stimmen

Gravlax Lachs Rezept

Ein roher Lachs, konserviert mit Zucker und Salz für eine köstliche Vorspeise oder Mahlzeit. Kurs Meeresfrüchte Küche Skandinavische Vorbereitungszeit 5 Minuten Gesamtzeit 2 Tage 5 Minuten Portionen 6 Portionen Kalorien 193kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Seite wild gefangener Lachs (mit Haut auf)
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Meersalz oder Himalaya-Salz
  • & frac12; Tasse frischer oder getrockneter Dill
  • 1 Limette (sehr dünn geschnitten)

Anleitung

  • Das Lachsfilet in zwei gleich große Stücke schneiden.
  • Streuen Sie den Zucker und das Salz gleichmäßig über die Fleischseite beider Filetstücke und achten Sie darauf, dass Sie gut überziehen.
  • Die Hälfte des Dills gleichmäßig auf EIN Stück Lachs streuen.
  • Legen Sie drei oder vier Limettenscheiben auf den Dill.
  • Streuen Sie die andere Hälfte des Dills auf die Limetten und achten Sie darauf, dass sie bedeckt sind.
  • Legen Sie das zweite Stück Lachs vorsichtig auf das erste.
  • Sehr fest in Plastikfolie einwickeln und vorsichtig in einen Ziploc-Beutel legen
  • Legen Sie den Beutel in eine Auflaufform oder einen Teller mit hohen Seiten und stellen Sie ihn in den Kühlschrank.
  • Alle 12 Stunden oder so umdrehen.
  • Warten Sie 2 Tage (und nicht mehr als 3 !!).
  • Zum Servieren den überschüssigen Dill und die Limetten abkratzen und mit einem scharfen Filetmesser in dünne Scheiben schneiden, um sie von der Haut zu entfernen.
  • Genießen!

Anmerkungen

Köstlich serviert auf Gurkenscheiben oder mit Frischkäse. Genießen Sie innerhalb von ein paar Tagen nach Fertigstellung.

Ernährung

Portion: 65 Gramm | Kalorien: 193 kcal | Kohlenhydrate: 1,8 g | Protein: 19,3 g | Fett: 12,3 g | Gesättigtes Fett: 2,6 g | Cholesterin: 44 mg | Natrium: 683 mg | Zucker: 1,8 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Jeder gemachte Gravlax? Schon mal rohen Räucherfisch gegessen? Sag es mir unten!