Getreidefreies Pekannusstortenrezept

In den Ferien habe ich viel mit Rezepten für Pekannusstorte experimentiert. Pekannusstorte ist einer der Favoriten meines Vaters, und seit er getreidefrei ist, hat er dies in den Ferien verpasst.

Ich wollte natürlich auch nicht den Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt und den normalen Maissirup verwenden, die in den meisten Pekannusstortenrezepten enthalten sind, also experimentierte ich mit den Zutaten, die ich zur Hand hatte, bis ich ein Rezept fand, das (sehr) kindisch war und Opa genehmigt.

Glücklicherweise (oder leider) war der erste, den ich gemacht habe, der richtig schmeckte, nicht in einer Pfanne, die gut fotografieren würde, also musste ich für den Blog einen anderen machen. Dies hat großartig geklappt, da wir am Ende mehr Menschen hatten als wir erwartet hatten, einschließlich einiger Familienmitglieder, die nicht getreidefrei sind.

Zu meiner Überraschung sagten einige von ihnen, es sei der beste Pekannusstorte, den sie jemals hatten. Sie wussten nicht einmal, dass es ein gesundes Rezept war. Es ist Jahre her, seit ich regelmäßig Pekannusstorte gegessen habe, aber soweit ich mich erinnere, schmeckt die echte Food-Version besser!

Bitte beachten Sie, dass dieses Rezept zwar zuckerfrei raffiniert ist, aber viele natürliche Süßstoffe enthält und nicht als alltäglicher Genuss gedacht ist! Ich habe mir Dutzende von Rezepten angesehen und mit dem experimentiert, was ich hatte, aber ich hatte die Idee, den Ahornsirup vorzuwärmen und der Kruste Gelatine aus diesem großartigen Beitrag von Deliciously Organic hinzuzufügen.

Getreidefreie Pekannusstorte Rezeptkopie4,54 von 13 Stimmen

Getreidefreier Pekannusstorte

Ein echtes Pekannusskuchenrezept mit Ahornsirup, Honig, Vanille, Eiern und Butter für eine gesündere Variante dieses Klassikers. Kurs Dessert Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten Portionen 8 Kalorien 523kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

KRUSTE:

  • 2 Tassen Mandelmehl
  • 1 TL Gelatinepulver
  • 1 EL Kokosmehl optional
  • & frac12; Tasse Butter oder Kokosöl kalt / fest bei Raumtemperatur
  • 2 TL Kokosnusszucker
  • 1 Ei

FÜLLUNG:

  • 1 Tasse Ahornsirup oder & frac12; Tasse Ahornsirup und Honig
  • 3 Eier
  • 3 EL Butter oder Kokosöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • & frac12; Tasse Kokosnusszucker
  • 1 & frac12; Tassen Pekannüsse

Anleitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen.
  • In einer Küchenmaschine das Mandelmehl, die Gelatine und das Kokosmehl pulsieren lassen, bis sie gleichmäßig vermischt sind.
  • Fügen Sie die Butter oder das Kokosöl, den Kokosnusszucker und das Ei hinzu und pulsieren Sie, bis eine Kugel entsteht.
  • Drücken Sie in den Boden einer Kuchenform und beiseite stellen.
  • Zum Füllen den Ahornsirup in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten köcheln lassen oder bis er 225 Grad erreicht oder zu sprudeln beginnt. Ich habe diesen Tipp von diesem Beitrag erhalten.
  • In eine Schüssel geben und Butter / Kokosöl, Vanille und Kokosnusszucker hinzufügen.
  • Verwenden Sie zum Kombinieren einen Stabmixer.
  • Eier hinzufügen und glatt rühren.
  • Über die Tortenkruste gießen und mit Pekannüssen belegen.
  • 30 Minuten backen oder bis die Mitte größtenteils eingestellt ist. Nicht überbacken!
  • Genießen!

Anmerkungen

Vergessen Sie nicht, dass der Schlüssel zur Herstellung einer guten Tortenkruste darin besteht, Ihre Fette kalt zu halten und nicht zu stark zu mischen!

Ernährung

Portion: 1slice | Kalorien: 523 kcal | Kohlenhydrate: 45,8 g | Protein: 7,6 g | Fett: 36,9 g | Gesättigtes Fett: 9,2 g | Cholesterin: 109 mg | Natrium: 109 mg | Faser: 4,2 g | Zucker: 37,3 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!



Bist du ein Kuchenesser? Was ist Ihr Favorit? Hast du jemals eine gesunde Version wie diese gemacht? Teilen Sie unten!

Getreidefreie Pekannusstorte Rezeptkopie