Fudgy Paleo Avocado Brownies

Es gibt nichts Schöneres als ein reichhaltiges und köstliches Dessert, von dem Sie auch wissen, dass es gut für Sie ist! Da Avocado mit gesunden Fetten gefüllt ist, ist sie der perfekte Ersatz für Butter in diesen fudgy Brownies.


Wenn Sie skeptisch sind, Brownies mit Avocado zuzubereiten, sollten Sie dies nicht tun. Ich verspreche, Sie werden nicht einmal sagen können, dass es dort drin ist! Diese dunklen Schokoladen-Brownies sind superfeucht, extrem reichhaltig und absolut kindgerecht.

Die besten getreidefreien Brownies

Diese paläofreundlichen, glutenfreien Brownies verwenden eine Kombination aus Mandel- und Pfeilwurzelmehl anstelle von Weizen. Sie enthalten auch Tonnen von Antioxidantien und gesunden Fetten aus reinem Kakao und frischen Avocados. In Kombination mit etwas rohem Honig erhalten Sie genau den richtigen Hauch von Süße und einen weichen, köstlichen Brownie mit dunklem Schokoladengeschmack.


Das Beste von allem ist, dass diese Brownies sich schnell mischen lassen und so einfach sind, dass die Kinder sie herstellen können. Alles was es braucht ist 20 Minuten im Ofen und fertig! Es ist das perfekte Rezept, wenn Sie es eilig haben, aber Ihre Familie (oder Firma) mit etwas Fabelhaftem verwöhnen möchten.

Ich garantiere Ihnen, dass Sie nie wieder an Box-Mixes denken werden, wenn Sie diese klebrigen Avocado-Brownies probieren.

Wie man Avocado Brownies macht

Dieses Rezept verwendet sowohl rohes Kakaopulver (das ist richtig, Kakao - nicht Kakao) als auch geschmolzene Schokolade. Kakaopulver stammt aus derselben Pflanze wie Kakaopulver und kann auf ähnliche Weise zum Backen verwendet werden. Der Unterschied besteht darin, dass rohes Kakaopulver nicht auf die Temperaturen erhitzt wird, die Kakaopulver verarbeitet, so dass es viel mehr Antioxidantien enthält als herkömmliches Kakaopulver. Dies ist ein großartiger Artikel, der sich eingehender mit dem Thema befasst.

Für die Schokolade habe ich meine hausgemachte Schokolade verwendet, aber Sie können auch jede andere hochwertige milchfreie dunkle Schokolade verwenden, die Sie zur Hand haben.




Wichtiger Hinweis: Nehmen Sie die Brownies aus dem Ofen, wenn sie nur leicht unterbewertet sind. Dies ist wahrscheinlich die wichtigste Regel für die Herstellung von fudgy Brownies. Ich backe meine in einer 9 × 9-Zoll-Pfanne 20 Minuten lang, aber eine 8 × 8-Zoll-Pfanne funktioniert auch (backen Sie sie einfach noch etwa fünf Minuten lang). Backen Sie sie nicht länger, damit sie nicht austrocknen.

Willst du mehr Brownie-Rezepte? In diesem Beitrag finden Sie eine ganze Liste von Möglichkeiten, wie Sie köstliche getreidefreie Brownies mit echten Lebensmittelzutaten herstellen können.

Paleo Avocado Brownie Rezept4,2 von 5 Stimmen

Paleo Avocado Brownies Rezept

Mit diesen reichhaltigen und fudgy Avocado Brownies, die aus glutenfreiem Mehl, rohem Honig und antioxidantienreichem Kakaopulver hergestellt werden, erhalten Sie einen Nährstoffschub. Kurs Dessert Vorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 5 Minuten Portionen 9 Brownies Kalorien 376kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 2 Avocados
  • 4 Eier
  • 5 Unzen milchfreie dunkle Schokolade
  • 1/3 Tasse Kokosöl
  • & frac12; Tasse Honig
  • & frac12; Tasse Pfeilwurzelpulver
  • & frac12; Tasse Mandelmehl
  • & frac12; Tasse rohes Kakaopulver + 3 EL zum Garnieren optional
  • 3 essbare TBSP-Blumen zum Garnieren wie Rosengänseblümchen, Lavendel und Kamille (optional)

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 380 ° F vor.
  • Eine 9x9 Pfanne mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  • Verwenden Sie in einer kleinen Schüssel eine Gabel, um die Avocados zu zerdrücken.
  • Die Eier in eine separate Schüssel geben und mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit hellgelb und locker schlagen.
  • Fügen Sie die zerdrückte Avocado hinzu und mischen Sie weitere 2 Minuten, bis alles gut vermischt ist.
  • Brechen Sie die Schokolade in Stücke und legen Sie sie in eine hitzebeständige Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser. Stellen Sie sicher, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt, da Sie sonst die Schokolade verbrennen.
  • Fügen Sie das Kokosöl hinzu und rühren Sie, bis die Schokolade und das Kokosöl geschmolzen sind.
  • Die Schokoladen-Kokosöl-Mischung vom Herd nehmen und den Honig einrühren.
  • In einer großen Schüssel das Mandel- und Pfeilwurzelmehl zusammen sieben.
  • Fügen Sie das rohe Kakaopulver hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  • Rühren Sie die Ei-Avocado-Mischung und die geschmolzene Schokoladenmischung ein, bis alles gut vermischt ist.
  • Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne verteilen und 20 Minuten backen.
  • 30 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen.
  • Nach dem Abkühlen mit essbaren Blumen und einer Prise Kakaopulver dekorieren, falls gewünscht.
  • In 9 Quadrate schneiden und servieren.

Anmerkungen

Dieses Rezept verwendet sowohl geschmolzene Schokolade als auch rohes Kakaopulver, um den Geschmack der Brownies zu vertiefen. Überspringen Sie keine der Zutaten! Wenn Sie eine 8x8-Pfanne verwenden, backen Sie weitere 5 Minuten.

Ernährung

Portion: 1brownie | Kalorien: 376 kcal | Kohlenhydrate: 33,1 g | Protein: 5,5 g | Fett: 25,7 g | Gesättigtes Fett: 14,1 g | Cholesterin: 73 mg | Natrium: 38 mg | Faser: 6,5 g | Zucker: 22,5 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!