Kriechende Neutrophile jagen ein Bakterium

Das gesehen? Hatte ich heute noch nie. Dieses Video stammt aus einem 16-mm-Film, der in den 1950er Jahren von David Rogers an der Vanderbilt University gedreht wurde. Neutrophile sind die am häufigsten vorkommenden weißen Blutkörperchen. Sie werden in Ihrem Knochenmark gebildet. Ihre Aufgabe ist es, Infektionen in Ihrem Körper zu bekämpfen. Es gibt verschiedene Arten von weißen Blutkörperchen, und wenn Sie ein gesunder Erwachsener sind, haben Sie zwischen 4.500 und 11.000 weiße Blutkörperchen in jedem Kubikmillimeter Ihres Blutes. Insbesondere Neutrophile haben die Aufgabe, den Körper gegen schädliche Bakterien zu verteidigen. Sie töten Bakterien, indem sie sie aufnehmen, und können im Laufe ihres Lebens fünf bis 20 Bakterien aufnehmen … anscheinend nach einer kurzen Verfolgungsjagd.


Fazit: Video von etwas, das gerade in Ihrem eigenen Körper passiert: Neutrophile, eine Art von weißen Blutkörperchen, kriechen, ein Bakterium jagen. Ist es nicht cool?