Stoffwindeln 101: Erste Schritte

Die Entscheidung für Stoffwindeln fällt manchen leicht. Aber wenn Sie wie ich sind, gibt es eine Million Fragen, die zuerst beantwortet werden müssen!

Stoffwindeln ist heute so anders als unsere Großmütter es getan haben. Ich habe mit vielen Frauen gesprochen, die sich daran erinnern, dass Stoffwindeln eine mühsame Aufgabe war, die sie mit dem Beginn der 'Papierwindeln' nicht bereuen mussten.

Zum Glück sind Stoffwindeln nicht mehr so ​​wie früher! Wir verfügen über Hightech-Waschmaschinen, fortschrittliche Stoffe und Designs sowie eine Fülle von Informationen über das Internet, die uns bei dieser Aufgabe unterstützen. Ich weiß auch, dass Stoffwindeln nicht jedermanns Sache ist. Schauen Sie sich also am Ende des Beitrags einige umweltfreundliche Wegwerfwindeloptionen an.

Warum Stoffwindel?

Ich muss gestehen … für alles andere, was ich tue, das natürlich und organisch ist, war ich spät dran, als ich auf den Stoffwindelwagen stieg … und ich trete mich jetzt dafür.

Für unsere ersten beiden Kinder habe ich Einwegartikel verwendet und mir nichts dabei gedacht. Ich dachte, Stoffwindeln sei eine Sache, die unsere Mütter und Großmütter taten, weil sie keine Wahl hatten, und die Horrorgeschichten über das Auswringen von Windeln in der Toilette und endlose Ladungen Wäsche hatten keinen Reiz für mich!

Ein paar Jahre und einige Kinder später beschloss ich, auf Vorschlag einiger enger Freunde (danke meine Damen!) Das Thema Windeln noch einmal zu besuchen.



Etwas zögernd entschied ich mich für Stoffwindeln und stellte schnell fest, dass ich es LIEBE!

Hier sind meine wichtigsten Gründe, warum ich froh bin, dass ich den Wechsel vorgenommen habe:

  • Es gibt jetzt VIEL bessere Möglichkeiten zum Stoffwindeln als zu Zeiten unserer Mütter und Großmütter.
  • Es gibt eine Menge Chemikalien in traditionellen Windeln. (Sie denken, dass magisches Gelmaterial, das das 100-fache seines Gewichts im Urin absorbiert, natürlich ist?)
  • Stoffwindeln (auch die Spitzenwindeln) sparen Geld, besonders wenn Sie mehr als ein Kind haben.
  • Stoffwindeln kann eigentlich einfach sein!
  • Die neuen Stoffwindeln sind NETT!
  • Sie lecken tatsächlich viel weniger als Einwegartikel. Ich hatte immer nur ein paar Lecks und keine Outfits, die durch gelben Babykot ruiniert wurden!
  • Es gibt viele Marken von verstellbaren Stoffwindeln, die von der Geburt bis zum Töpfchentraining mit dem Baby wachsen können, wodurch Platz und Einkaufsmöglichkeiten gespart werden.
  • Sie behalten ihren Wert, sodass Sie sie an andere verkaufen können, wenn Ihre Kinder keine Windeln mehr haben, und einen Großteil Ihrer Investition zurückerhalten können, wenn Sie sich gut um sie kümmern.

Vorteile von Stoffwindeln

Wenn Sie nicht über Stoffwindeln nachgedacht haben, würde ich auf jeden Fall empfehlen, sich damit zu befassen! Dies sind einige der Gründe, warum ich (endlich) an Bord gekommen bin:

Reduziert die Exposition gegenüber Chemikalien

Meiner Meinung nach besteht der größte Vorteil darin, dass Sie die Exposition des Babys gegenüber Chemikalien verringern. Einwegartikel sind aus Kunststoff und enthalten Chlor, Polyacrylat und andere Chemikalien, die sich bei niemandem als sicher erwiesen haben, insbesondere bei Babys!

Spart Geld (& die Deponien)

Aus finanzieller Sicht habe ich gelesen, dass jedes Kind ungefähr 2.000 US-Dollar für Windeln kostet und ungefähr 6.000 Windeln auf die Mülldeponien bringen kann. Sie können ein paar Dutzend wirklich hochwertige (sogar organische) Stoffwindeln für unter 500 US-Dollar kaufen und sie können mehrere Kinder überstehen, wenn Sie sich um sie kümmern.

Wenn das Geld wirklich knapp ist, ist es sogar möglich, Windeln von der Geburt bis zum Töpfchentraining für etwa 100 US-Dollar vollständig zu tupfen. (Einige Leute geben das einen Monat für Einwegartikel aus!)

Weniger Hautausschläge und Undichtigkeiten

Ein weiterer großer Vorteil, den ich bemerkt habe, ist, dass meine Kinder, denen ich Stoffwindeln gemacht habe, KEINE Windelausschläge bekommen haben, die selbst bei einer guten Ernährung bei Einwegartikeln üblich waren. Bei meinem ersten Baby stellte ich innerhalb einer Woche fest, dass Huggies Windeln einen schrecklichen Ausschlag verursachten, und die meisten generischen Marken auch. Verwöhnungen waren in Ordnung, aber natürlich teurer.

In der Tat habe ich in seltenen Fällen, in denen ich ein Einwegprodukt verwendet habe, immer noch eine Stoffwindelhülle über das Einwegprodukt gelegt, weil sie so viel effektiver bei der Eindämmung von Verschmutzungen sind.

Ein Nachteil ist, dass Sie keine Windelcreme (es sei denn, Sie machen es selbst) mit Stoffwindeln verwenden können, aber ich habe sie nicht gebraucht!

Hilft beim Töpfchentraining

Ein weiterer Vorteil ist, dass Kinder häufig früher in Stoffwindeln trainieren, weil (a) sie sich der Nässe bewusster sind und das Gefühl schneller verbinden und (b) Mutter es leid ist, die Windeln auszuwaschen, und motivierter ist, Töpfchen zu trainieren. (Ahem …)

Also (stinkend) süß!

Im Ernst, Stoffwindeln funktionieren genauso wie Einwegartikel und sind so viel niedlicher! Es gibt sogar Künstlerserien “ Designer ” Windeln! Kombinieren Sie Farben und Muster nach Herzenslust.

Lernen Sie die neue und verbesserte Stoffwindel kennen

Das Windeln hat sich im Laufe der Jahre enorm weiterentwickelt. Stellen Sie sich in alten Zeiten vor, als Babys in Blätter und Tierhäute gewickelt wurden … Frauen hatten fast keine Alternativen, wenn es darum ging, ihre Kinder zu windeln, und waren den begrenzten Ressourcen ausgeliefert, über die sie verfügten. Heutzutage haben Mütter unzählige Möglichkeiten zur Auswahl und Stoffwindeln sind sehr einfach zu bedienen und zu pflegen.

Und habe ich erwähnt, wie süß sie jetzt sind? Sie wollen ihnen keine Hosen anziehen!

In den letzten 20 Jahren haben sich große Veränderungen an Stoffwindeln ergeben:

  • Verbesserte Materialien- Kunststoff-Aufziehbezüge wurden durch PUL (Polyurethanlaminat) oder Wolle ersetzt. (Überraschte Wolle macht einen guten Windelbezug? Dieser Artikel erklärt warum.)
  • Besseres Design- Quadratische, flache Musselinwindeln wurden durch taillierte Modelle mit Druckknöpfen oder Klettverschlüssen ersetzt.
  • Mehr Saugfähigkeit- Wir sind weit von Blättern und Tierhäuten entfernt! Dicke Baumwolle und Mikrofaser erledigen den Job. Stoffwindeln halten mehrere Stunden und sogar die ganze Nacht mit zusätzlichen Einlagen.
  • Elastisch im Beinbereich- Vorbei sind die Tage von undichten, unordentlichen Babys. Ich habe festgestellt, dass ich fast keine Ausbrüche (Sie wissen, von welcher Art ich spreche) mit Stoff habe.

Es gibt auch mehr Unterstützung als je zuvor für diejenigen, die Stoffwindeln wählen. Wenn Sie keine lokalen Freunde haben, die Stoffwindeln betreiben und wie ich Unterstützung leisten können, gibt es Online-Support-Communities, in denen Sie Bewertungen, Wäschehilfe, Sonderangebote und sogar Leute finden, die ihre sanft benutzten Stoffwindeln verkaufen.

Welche Stoffwindeln sind am besten? Dinge, die man beachten muss

Wie ich bereits erwähnte, ist Stoffwindeln eine ganz neue Welt, seit unsere Mütter es getan haben, und es gibt so viele Arten und Marken zur Auswahl. Bevor Sie mit Ihrer Forschung beginnen, sollten Sie einige Dinge beachten, die Ihren Entscheidungsprozess unterstützen:

  1. Ihr Hauptgrund für Stoffwindeln (Kosten, Gesundheit, Umwelt, niedliche Muster)
  2. Ihr Budget (denn sobald Sie anfangen zu suchen, werden Sie sie alle kaufen wollen!)
  3. Wie weit in der Zukunft planen Sie, sie zu verwenden (ein Kind, mehrere Kinder usw.)
  4. Die Art der Umgebung, in der sich das Baby befindet (zu Hause, in der Kindertagesstätte, auf Reisen usw.)

Wenn Sie diese Punkte auf Anhieb durchdenken, können Sie den Optionspool eingrenzen und die Auswahl erleichtern.

Es ist nicht notwendig, sich nur an eine Marke von Stoffwindeln zu halten, und es kann sein, dass verschiedene Marken für verschiedene Stadien Vorteile haben. Ich bin zwischen einer vielfältigen Sammlung hin und her gegangen und wollte, dass alles genau gleich ist, um die Verwendung, das Waschen und die Aufbewahrung zu vereinfachen.

Da ich zu spät zum Stoffwindelspiel gekommen bin, bin ich sicherlich kein Experte, aber ich habe ein paar Tipps gefunden, die mir dabei geholfen haben.

Stoffwindeloptionen

Ich kenne meine Lieblings-Stoffwindel, aber wenn Sie noch keine Erfahrung mit Stoffwindeln haben und wissen möchten, was da draußen ist, finden Sie hier die heruntergekommenen:

Flats and Prefolds Style ($)

Das grundlegende Windelwindel- / Bezugssystem aus Baumwolle ist immer noch weit verbreitet und ich habe mehrere Freunde, die sagen, dass es ziemlich gut funktioniert. Wohnungen und Vorfalten (im Wesentlichen Wohnungen, die für Sie vorgefaltet sind) sind leicht zu waschen und sehr kostengünstig. Gepaart mit einer Sammlung von Bezügen in Einheitsgröße besteht der große Vorteil von Wohnungen und Vorfalten darin, dass es möglich ist, Stoffwindeln für etwa 100 US-Dollar herzustellen. (100 Dollar für Windeln, jemals? Unglaublich.)

Dieser Stil ist nicht so gut darin, Verschmutzungen einzudämmen, und es gibt eine Lernkurve mit den verschiedenen Falttechniken, aber sie trocknen schnell, was ein großes Plus an Energieeinsparungen ist. Diese einfachen Baumwollwindeln erfordern einen PUL- oder Wollbezug wie die oben genannten. Wenn Sie nach einer erschwinglichen, gesunden Möglichkeit suchen, Ihr Baby zu windeln, ist dies eine gute Option.

Angepasster Windelstil ($$)

Ein weiterer Windel- / Bezugsstil ist der taillierte. Es funktioniert wie die Wohnung, da es eine Abdeckung benötigt, aber die Windel selbst ist mit einer konturierten Form und elastischen Beinen an das Baby angepasst. Dies kann auch ein wirtschaftliches System sein, das etwas einfacher zu bedienen ist als die flache Windel, da kein Falten erforderlich ist. Angepasste Windeln machen auch einen besseren Job als Wohnungen, wenn es darum geht, den Kot zu halten. Viele von ihnen sind auch in niedlichen Farben mit dekorativen Akzenten erhältlich, um den Niedlichkeitsfaktor zu erhöhen.

Taschenstil ($$)

Der Taschenstil ist mein persönlicher Favorit. Sie bestehen aus einer äußeren, wasserdichten Hülle mit einem trocken bleibenden Innenstoff, der zu einer Tasche zusammengenäht wird. Die Tasche ist dann “ gefüllt ” mit einem saugfähigen Liner, normalerweise Mikrofaser oder Baumwolle. Die Beine sind elastisch und verfügen über ein eingebautes Verschlusssystem, sodass kein Feststecken erforderlich ist. Windeln wie BumGenius haben die Form einer Wegwerfwindel. Neuere Designs verwenden einen Druckknopfverschluss, um die Windel an zu halten und um die Windel herauszulassen und sie größer zu machen, wenn das Baby wächst.

Der einzige Nachteil, den ich mir vorstellen kann, ist, dass Windeln im Taschenstil etwas zeitaufwändig sind, da sie nach dem Waschen gestopft werden müssen, aber das ist wirklich keine große Sache.

Während ich mich immer für Volltonfarben entschieden habe, gibt es in dieser Kategorie keinen Mangel an niedlichen Mustern und dekorativen Stilen.

Stoffwindelgrößenvergleich

Hybrid Pocket System ($$)

Das Hybridsystem ist, wie der Name schon sagt, eine Mischung aus zwei verschiedenen Stilen. Die konstante Komponente ist die Abdeckung. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, entweder einen Stoffbezug zu verwenden, ähnlich dem, was in einer Taschenwindel in die Tasche gesteckt wird, oder einen Einwegfutter (normalerweise biologisch abbaubar und oft biologisch), der weggeworfen wird, wenn er verschmutzt ist. Flip von BumGenuis und gDiapers sind Beispiele für Hybridsysteme. Wenn Sie die Stoffeinlagen verwenden, können diese sehr erschwinglich sein, aber die Einwegauskleidungen können teuer sein.

All-In-One-System ($$$)

All-in-One (AIO) Windeln sind bei weitem am einfachsten zu bedienen. Sie ähneln einer Tasche, aber der saugfähige Liner ist dauerhaft angebracht und muss nicht gestopft werden. AIO Windeln eignen sich hervorragend für Väter und Kindertagesstätten, da sie einem Einwegwindeln am ähnlichsten sind. Sie können teuer sein, da Sie alle Teile der Windel in einem Stück erhalten. Ein weiterer Nachteil ist, dass das Trocknen länger dauert, da alle Saugfähigkeitsschichten eingenäht sind.

Wie die Taschenwindeln sind die meisten AIO-Windeln super süß und dekorativ mit viel Persönlichkeit in den Mustern, was Spaß macht. Sie können sie sogar in Bio-Baumwolle bekommen.

Was ich benutze

Wir haben eine Mischung aus BumGenius und GroBabys (jetzt GroVia). Ich mochte die Einfachheit meiner GroBabys, aber sie lecken ein bisschen mehr. Insgesamt bevorzuge ich den BumGenius.

Wie viele Windeln kaufen?

Mit einem Windel / Bezugssystem oder einem Hybridsystem würde ich 24-36 Windeln mit 6 Bezügen für das Säuglingsstadium und 18-24 Windeln mit 4 Bezügen für ein Kleinkind empfehlen. Mit einem Taschensystem oder AIO ist 24-36 gut. Denken Sie daran, je mehr Windeln Sie in Ihrer Rotation haben, desto weniger wird gewaschen und getragen, desto länger halten sie. Ich habe mindestens 48 Windeln in meinem Vorrat und konnte meine Windeln für mehr als ein Kind verwenden.

Wenn Sie beispielsweise alle 3 Tage waschen möchten und Ihr Kind alle 3 Stunden gewechselt werden muss, benötigen Sie mindestens 24 Windeln. Kaufen Sie unbedingt ein paar mehr, als Sie sich vorstellen, da Sie nicht ohne Windel stecken bleiben möchten, während die anderen sich waschen. Bestimmen Sie grundsätzlich, wie viele Windeln Ihr Kind innerhalb von 24 Stunden trägt, und multiplizieren Sie diese mit den Tagen, die Sie zwischen dem Waschen liegen. Und denken Sie daran, dass Stoffwindeln etwas häufiger gewechselt werden müssen als Wegwerfwindeln.

Stoffwindelzubehör

Sie brauchen wirklich nicht viel Zubehör, wenn Sie Stoffwindeln verwenden. Einige Dinge, die Sie möglicherweise benötigen, sind:

  • ein Windeleimer zum Aufbewahren der Windeln
  • Ein nasser Beutel für unterwegs
  • Stifte oder ein Snappi, wenn Sie Flats oder Prefolds verwenden
  • ein Stapel Tücher (Sie können auch Babywaschlappen verwenden)
  • geruchsneutrales Waschmittel

Einige andere Dinge, die nicht notwendig sind, aber die Dinge einfacher machen, sind ein Windelsprühgerät und einige biologisch abbaubare Liner zum einfachen Entfernen von Kot.

Wie man Stoffwindeln aufbewahrt und wäscht

Wie verwenden und pflegen Sie Stoffwindeln, wenn Sie Ihren Vorrat haben? es ist leicht zu lernen, ich verspreche … Lassen Sie uns Schritt für Schritt durchgehen.

Windeleimer Optionen

Ein sauber riechendes Zuhause ist auf jeden Fall wichtig, aber die Windeleimer von heute leisten einen großartigen Beitrag dazu, verschmutzte Windelgerüche zu 100% einzudämmen.

Option 1: Nasser Eimer.Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, wie verschmutzte Stoffwindeln aufbewahrt werden sollen, die darauf warten, gewaschen zu werden. Einige lagern in einem feuchten Eimer, was bedeutet, dass die Windeln in einen Eimer Wasser gelegt werden, damit sie bis zum Waschtag einweichen können. Ich habe das noch nie gemacht. Es war für mich nicht praktisch, weil ich eine Frontlader-Waschmaschine habe und nicht herausfinden konnte, wie ich die Windeln einlegen sollte, ohne böses Wasser über den ganzen Boden zu fluten. Ich fühlte mich auch unwohl mit den Gefahren, einen Eimer mit schmutzigem Windelwasser in meinem Haus zu haben, während die Kleinen herumliefen. Also habe ich mich für die Trockeneimer-Methode entschieden.

Option 2: Trockeneimer.Die Trockeneimer-Methode ist im Wesentlichen ein mittelgroßer Mülleimer, der mit einem alten Kissenbezug ausgekleidet ist. Normalerweise habe ich einen Deckel auf meinen Eimer gelegt, um schelmische Kleinkinder fernzuhalten, aber in der Vergangenheit habe ich den Deckel weggelassen, von dem ich herausgefunden habe, dass die Windeln etwas trocknen und weniger stinkend werden. Sie können Ihren Eimer auch mit einem großen wasserdichten Eimer auskleiden oder ihn sogar alleine verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

Seit meiner Zeit als Stoffwindler stellen sie Windeleimer her, die speziell für Stoffwindeln entwickelt wurden (meine Freunde schwärmen davon), und sie haben sogar wasserdichte PUL-Windeleimer-Liner in bezaubernden Farben und Designs. Was werden sie als nächstes denken?!

Was tun mit verschmutzten Windeln?

Nasse Windeln können direkt in den Eimer gelangen, ebenso wie alle Windeln von ausschließlich gestillten Babys. Verschmutzte Windeln von Säuglingen, die mit der Formel gefüttert wurden, und von Kindern, die mit Feststoffen begonnen haben, müssen abgekratzt oder in die Toilette gesprüht werden, bevor sie in den Eimer geworfen werden.

Wussten Sie, dass Wegwerfwindelverpackungen Sie auch auffordern, Feststoffe in die Toilette zu schütteln, bevor Sie mit dem Lesen aufhören? Ich war überrascht, das herauszufinden, aber jetzt benutze ich diese Informationen als Antwort auf Leute, die mir sagen, dass Stoffwindeln Glück haben (wie mein Mann!). Windelsprühgeräte sind sehr hilfreich beim Entfernen von Feststoffen. Normalerweise können Sie die Windel einfach umdrehen und ein paar Mal schütteln.

Wie man Stoffwindeln wäscht

Es ist ratsam, Windeln alle 2-3 Tage zu waschen, um zu verhindern, dass sie übermäßig stinken. Was ist der beste Weg, fragst du?

Es gibt wahrscheinlich so viele einzigartige Waschroutinen wie Frauen, die ihre Kleinen mit Stoffwindeln behandeln. Es gibt so viele Faktoren, die bei der Bestimmung, was für Sie und Ihre Windeln am besten funktioniert, eine Rolle spielen, einschließlich der Wasserzusammensetzung, der Windeltypen, des Alters Ihres Kindes, des Essens Ihres Kindes, der Art der Waschmaschine, des Waschmittels, und weiter und weiter. All dies spielt eine Rolle und es kann ein wenig Versuch und Irrtum erfordern, um es richtig zu machen.

Während meine Babys ausschließlich gestillt werden, ist meine Waschroutine sehr einfach:

  • Windeln kalt vorspülen.
  • Waschen Sie in einem heißen, empfindlichen Zyklus (der empfindliche Zyklus verbraucht mehr Wasser in meiner Maschine) mit einem Viertel der empfohlenen Menge eines freien und klaren Reinigungsmittels. Country Save war mein Favorit, obwohl ich andere verwendet habe, die ich vor Ort bekommen kann.
  • Nochmals waschen, diesmal jedoch ohne Seife, um die Windeln gründlich auszuspülen.
  • Trocknen Sie in der Sonne auf einer Wäscheleine (vorzuziehen, um Flecken zu entfernen) oder hängen Sie Abdeckungen an ein Gestell, um alles andere an der Luft zu trocknen und bei mittlerer Hitze zu trocknen.

Es ist auch ratsam, die Waschanleitung des Herstellers der von Ihnen gekauften Windeln sorgfältig zu lesen, da einige möglicherweise nicht empfehlen, bestimmte Windeln oder Bezüge zu trocknen. Sie können auch Tipps zum Waschen ihrer Windeln haben, die dazu beitragen, Ablagerungen oder unnötigen Verschleiß zu reduzieren.

Stoffwindeln: Häufig gestellte Fragen

Möglicherweise haben Sie noch ein paar Fragen … Hier sind einige von denen, die ich im Laufe der Jahre am häufigsten bekommen habe:

Kann ich trotzdem Windelcreme verwenden?

Mit Stoffwindeln bekommen Babys selten Windelausschlag. Wenn Ihr Baby einen Ausschlag bekommt, ist es wichtig, eine Windelcreme ohne Fischöl zu wählen. Ich habe einmal mit Windelcreme experimentiert, um zu sehen, warum dies nicht empfohlen wurde und es stellt sich heraus, dass der Fischölgeruch NIE verschwindet! Verlass dich drauf. Gerades Kokosöl wirkt Wunder auf kleinen Böden und ist sicher für Stoffwindeln. (Sie können auch ein hausgemachtes Rezept wie dieses probieren und die Fischöle weglassen).

Ernsthaft … Muss ich Poop berühren?

Zunächst einmal, wenn Sie eine Mutter sind, lautet die Antwort wahrscheinlich irgendwann ja! Ich zögere jedoch, wenn es um Stoffwindeln geht.

Sehen Sie, so sehr ich die Vorteile verstanden habe und wie viel gesünder Stoffwindeln sind, wusste ich, dass ich ungefähr zu der Zeit, als die Kacke wirklich böse wurde und in der Toilette ausgewaschen werden musste, wahrscheinlich schwanger sein würde. Und morgendliche Übelkeit kombiniert mit dem Einstecken meiner Hände in die Toilette, um Windel auszuwringen. passiert nicht.

Zu lernen, dass ich ein Windelsprühgerät wie dieses verwenden könnte, hat mich tatsächlich davon überzeugt, Stoffwindeln zu verwenden. Grundsätzlich handelt es sich um ein Sprühgerät, das sich in die saubere Wasserversorgung Ihrer Toilette einhakt (bevor es in die Toilette gelangt) und die Windel mit einem leistungsstarken Wasserstrahl reinigt, ohne einen Kot berühren zu müssen.

Wenn Sie ausschließlich stillen, müssen Sie die Windeln nicht einmal auswaschen (sogar kacken!), Bis Sie anfangen, Babyfeststoffe zu geben. Sobald das Baby fest ist, wird sein Poop in einigen Monaten fest genug, um ohne Verwendung eines Sprühgeräts in die Toilette zu gelangen. Die eklige Bühne ist also sehr kurzlebig.

Wird es nicht auf meine andere Wäsche gelangen?

Nee! Sie können Ihre Waschmaschine gelegentlich für ein gutes Maß reinigen, aber da der Großteil der Kacke in die Toilette gespült wird, kümmert sich der Heißwasser- und Seifenzyklus um den Rest.

Mehr Fragen?

Wenn Sie Stoffwindeln in Betracht ziehen, aber zögern, den Sprung zu wagen, gibt es großartige Online-Communities, in denen erfahrene Mütter verfügbar sind und gerne Ihre Fragen beantworten.

Wenn Stoffwindeln nichts für dich ist …

Wie ich bereits sagte, sind Stoffwindeln zwar eine hervorragende Möglichkeit, Geld zu sparen und zu vermeiden, dass die empfindliche Haut des Babys Chlor und anderen aggressiven Chemikalien ausgesetzt wird, sie sind jedoch nicht die beste Wahl für alle Mütter. Selbst für unsere Familie habe ich manchmal Einwegartikel verwendet, insbesondere auf Reisen oder wenn es andere Faktoren gibt, die die Verwendung von Stoff erschweren.

Zum Glück haben die Optionen für Stoffwindeln in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Es gibt jetzt Optionen für chlor- und kunststofffreie biologisch abbaubare Windeln, die nicht viel teurer sind als Wegwerfwindeln von Markenherstellern. Dies sind meine bevorzugten Einwegoptionen, aber es gibt auch einige andere großartige Optionen wie diese.

Hast du jemals darüber nachgedacht, Stoffwindeln zu verwenden? Wenn Sie sie bereits verwenden, welcher ist Ihr Lieblingstyp?

Stoffwindeln - wie fange ich an?