Geschäft, Lebensstil und Routinen mit dem Skinny Confidential

Die heutige Folge ist etwas anders als normal, da ich hier mit Lauryn und Michael von The Skinny Confidential bin, um über Geschäft, Unternehmertum und die Dynamik der Zusammenarbeit als Paar zu sprechen. Lauryn Evarts ist eine bekannte Lifestyle- und Beauty-Bloggerin bei The Skinny Confidential und ihr Ehemann Michael Bosstick ist Serienunternehmer und Gründer des Podcast-Netzwerks Dear Media.

Ich habe sie in Finnland mit Four Sigmatic getroffen und wollte sie dazu bringen, über Geschäfte zu sprechen, da ich überraschend viele Fragen zu dieser Seite der Dinge bekomme und selten darüber spreche. Sie haben mich auch in ihrem Podcast interviewt (siehe Ressourcen unten), in dem ich über meine eigenen Geschäftsstrategien und einige Teile meiner Reise teile, die Sie vielleicht noch nie zuvor gehört haben.

Wie gesagt, ich weiß, dass dies eine Abweichung von unseren normalen Gesundheitsthemen ist, aber wenn Sie sich überhaupt für das Geschäft interessieren, werden Sie diese Episode wahrscheinlich genießen.

Episodenhighlights

  • Eine Zusammenfassung all unserer Lektionen aus Finnland
  • Was wir alle von der Sauna / Kalttauchensituation dort gehalten haben
  • Der Vorteil, dass Sie Ihre Komfortzone regelmäßig verlassen
  • Was ist unser Dankbarkeitsalarm und warum er nach Finnland begann?
  • Wie The Skinny Confidential begann und sich zu einem riesigen Podcast und einer Plattform entwickelte
  • Die Art und Weise, wie Lauryn und Michael als Paar zusammenarbeiten
  • Wie sie mehrere Unternehmen gewachsen sind
  • Lehren aus Immobilien (und Immobilienversagen)
  • Wie sie sich trafen, als sie 12 waren und wie lange es dauerte, bis sie schließlich anfingen, sich zu verabreden
  • Der mächtige Vorteil der Praxis, den sie in vielen Aspekten des Lebens nutzen
  • Wie man mit den negativen Aspekten von Social Media umgeht, denen wir alle begegnen
  • Wege, um im täglichen Leben Gemeinschaft zu schaffen
  • Lauryns Zitat (das ich angenommen habe): “ Was Sie über mich denken, geht mich nichts an ”
  • Alle unsere Morgenroutinen

Ressourcen, die wir erwähnen

  • Der Skinny Confidential Blog
  • Skinny Confidential: Er und ihr Podcast
  • Four Sigmatic (verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA, um 15% zu sparen)
  • Hydroflask Wasserflasche
  • Seidenkissenbezug
  • Trockener Pinsel

Bücher, die wir empfehlen

Mehr aus Innsbruck

  • 232: Lehren aus Finnland: 8 Dinge, die wir alle lernen können
  • 240: Wie ethische Unternehmen die Welt mit dem Gründer von Thrive Market, Nick Green, verändern
  • 230: So schützen Sie Ihre Denkweise und führen ein ausgeglichenes Leben: Chalene Johnsons Geschichte
  • 85: Wie man einen Unternehmer großzieht: Risikoträger, Problemlöser und Veränderer fördern
  • Wie man Geschäfts- und Familienleben in Einklang bringt (und bei beiden erfolgreich ist)
  • Die Vorteile des Trockenbürstens
  • Dankbarkeit für die Gesundheit (und warum wir daran arbeiten müssen)
  • So erstellen Sie eine gesunde Morgenroutine (die dauert)
  • Meine Mundgesundheitsroutine (die meine Hohlräume stoppte)
  • Hausgemachtes remineralisierendes Zahnpastarezept (natürlich + einfach)

Hast du eine Frage an Lauryn und Michael? Lass uns wissen!Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von der besten CBD zur Verfügung gestellt, die ich je ausprobiert habe, und die, die ich für die beste halte, die es gibt. Es heißt Ojai Energetics und hier ist der Grund, warum es fantastisch ist. Erstens ist es über 20-mal resorbierbarer als die meisten CBDs. Über 99% des CBD von Ojai gelangen aufgrund einer patentierten kolloidalen Technologie (es ist nicht liposomal) dorthin, wo es in Ihren Körper gelangen muss. 90% des CBD in Ölen gelangen nicht einmal über Darm und Leber in das Blut . Dies wird als 'First-Pass-Effekt' bezeichnet. Dann stehen 90% des CBD, das es schafft, den Zellen, die es benötigen, nicht zur Verfügung. Ojai löst dieses Problem mit ihrem kolloidalen System. Ich war skeptisch und als ich es das erste Mal versuchte, spürte ich in etwa 15 Sekunden einen spürbaren Effekt, der so viel schneller ist als die 20 bis 30 Minuten bei anderen Marken, die ich verwendet habe! Ihr CBD stammt aus vollständig biologischen Inhaltsstoffen und wurde von Drittanbietern (was wichtig ist) auf Schwermetalle, VOCs, Pestizide, Herbizide, Mikroben sowie auf den Gehalt an Terpenen und Cannabinoiden getestet. Da diese Version schneller einzieht, können Sie auch feststellen, ob Sie die richtige Dosis erhalten, da zu viel nicht optimal ist. So geht's: Weil Ojai so schnell arbeitet, moduliert es die Cannabinoidrezeptoren Ihres Körpers in der Zunge. Der Geschmack wird bitter sein, wenn Ihr Körper mehr CBD benötigt, wird aber zu süß, wenn Sie genug haben. Um dies zu testen, nehmen Sie einfach ein & frac14; Pipette, warten Sie 30 Sekunden und fühlen Sie dann, ob es bitter oder süß ist. Dann wiederholen, bis es süß ist. Ojai ist auch ein zertifiziertes B-Unternehmen. Sie betreiben ihre Server mit Windkraft, verwenden vollständig recycelbare Verpackungen und arbeiten daran, Beziehungen zu den Landwirten aufzubauen, die die von ihnen verwendeten Zutaten anbauen, faire Handelslöhne sicherstellen und nur regenerative landwirtschaftliche Praktiken unterstützen. Erfahren Sie mehr über sie und erhalten Sie ein besonderes Geschenk unter ojaienergetics.com/wellnessmama

Dieser Podcast wird Ihnen von Ready, Set, Food zur Verfügung gestellt, einem neuen Unternehmen, das die Prävention von Lebensmittelallergien bei Kindern revolutioniert. Wir alle wissen, dass dieses Problem zunimmt, und die meisten von uns kennen jemanden, der ein Kind mit Nahrungsmittelallergien hat oder diese Erfahrung selbst gemacht hat. Es gibt viele Theorien dafür und sicherlich viele Probleme, die angegangen werden müssen, wie Darmgesundheit und Immununterstützung. Ready, Set, Food nimmt den neuesten Stand von Forschung und Wissenschaft und nutzt ihn auf praktische Weise, um Babys und Kindern zu helfen, Nahrungsmittelallergien zu vermeiden. Die aktuellsten Studien zeigen, dass eine sorgfältig berechnete frühe Exposition in den richtigen Mengen viele Fälle von Lebensmittelallergien stoppen kann! Ready, Set, Food macht dies mit einem einfachen System einfach, das Muttermilch, Milchnahrung oder den ersten Lebensmitteln des Babys zugesetzt werden kann, um eine schrittweise und kalkulierte Exposition gegenüber den wichtigsten Allergenen wie Erdnüssen, Eiern und Milch zu erreichen. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung kann dies das Risiko von Allergien um bis zu 80% verringern. Es wird von vielen der besten Kinderärzte des Landes empfohlen und überwacht. Weitere Informationen zu diesem evidenzbasierten Ansatz finden Sie unter readysetfood.com/wellnessmama



Katie: Willkommen im Innsbrucker Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und die heutige Folge ist etwas anders als normal, da ich hier mit Lauryn und Michael von The Skinny Confidential bin, um über Geschäft, Unternehmertum und die Dynamik der Zusammenarbeit als Paar zu sprechen. Lauryn Evarts ist eine bekannte Lifestyle- und Beauty-Bloggerin bei The Skinny Confidential und ihr Ehemann Michael Bosstick ist Serienunternehmer und Gründer des Podcast-Netzwerks Dear Media.

Ich habe sie in Finnland mit Four Sigmatic getroffen und wollte sie dazu bringen, über Geschäfte zu sprechen, da ich überraschend viele Fragen zu dieser Seite der Dinge bekomme und selten darüber spreche. Sie haben mich auch in ihrem Podcast interviewt, und Sie können unsere Episode hier anhören, in der ich über meine eigenen Geschäftsstrategien und einige Teile meiner Reise teile, die Sie vielleicht noch nie zuvor gehört haben. Wie gesagt, ich weiß, dass dies eine Abweichung von unseren normalen Gesundheitsthemen ist, aber wenn Sie sich überhaupt für das Geschäft interessieren, werden Sie diese Episode wahrscheinlich genießen. Lauryn und Michael, willkommen. Danke für's Da sein.

Lauryn: Danke, dass Sie uns haben.

Katie: Ich bin so aufgeregt zu plaudern. Als Hintergrund war ich mit euch in Finnland. Wir waren dort auf der Four Sigmatic Reise. Mein Publikum hat mich ziemlich oft darüber reden hören, aber ich würde gerne hören, wie Ihre Jungs ein bisschen darüber nachdenken, wie Sie sich in einigen Lektionen gefühlt haben, insbesondere in den Gesundheitslektionen, die Sie vielleicht aus Finnland gelernt haben. Ich weiß, wir sind schon alle große Four Sigmatic- und Super Food-Pilzfans. Aber gab es Lektionen, von denen Sie glaubten, dass sie aus Finnland kamen?

Michael: Ja, ich habe gelernt, dass es kalt ist.

Lauryn: Es war definitiv eiskalt. Ich würde sagen, dass eine meiner Lieblings-Wellnessstunden die heiß-kalt-Situation war. Ich denke, dass sie so viel Zeit brauchen, um in der Sauna richtig heiß zu werden und dann im kalten Sprung richtig kalt zu werden. Und ich denke, dass dies etwas in Amerika ist, das wir vergessen haben, und ich denke, wir haben Zugang dazu an unseren Fingerspitzen. Ich meine, wir können jeden Morgen in eine eiskalte Dusche gehen und den Körper schockieren. Ich denke, dass diese Erinnerung in Finnland die Wichtigkeit war, den Körper zu erhitzen und dann wirklich kalt zu werden, war wirklich wichtig.

Michael: Ich meine, für mich war es nur eine wirklich gute Erinnerung daran, die Komfortzone zu verschieben, oder?

Lauryn: Ja.

Michael: Wir sind hier, wir sind gerade in Los Angeles, das Wetter ist schön.

Lauryn: Wir nippen an Wasser aus dem Weißen Haus. Das ist Wasser aus dem Weißen Haus.

Michael: Ja, es ist gut. Du wirst selbstgefällig. Okay, schieben Sie die Komfortzone. Als ich zurückkam, war es wie 'Okay, wow, da draußen gibt es eine Menge Dinge, die mich sehr unwohl fühlten.' Es war sehr kalt, es war schwierig, wie wir es hier normalerweise nicht tun. Und es hat mich in Gang gebracht, als ich wieder einstieg, okay, weißt du, es ist okay, die Komfortzone zu schieben. Es ist eigentlich ein Vorteil, über eine andere Art nachzudenken, Dinge zu tun und sicherzustellen, dass Sie im Leben nicht selbstgefällig werden. Ich denke, es ist eine gute Erinnerung.

Katie: Auf jeden Fall.

Lauryn: Ich habe Finnland geliebt, ich würde zurückkehren.

Katie: Ich weiß, ich bin so traurig, dass die Lichter acht Jahre lang weg sein werden und die Nordlichter acht Jahre lang nicht zurückkommen werden.

Michael: Wir haben Glück gehabt.

Katie: Wir hatten Glück, aber ich denke, wir sollten ein achtjähriges Wiedersehen haben und unsere Familien mitbringen.

Lauryn: Das würde Spaß machen.

Katie: Und sieh die Lichter wieder, weil ich unglaublich war, wie lebensverändernd.

Lauryn: Im Iglu zu bleiben war, meine ich, so cool, mitten im Iglu im Schnee zu sein, und all das Essen, das wir gegessen haben und einfach nur die Kultur sehen wollten, war wirklich spektakulär.

Katie: Ja, ich denke, die Kultur war riesig für mich, weil ich bereits mit großem Respekt für Four Sigmatic und Verständnis für die Wissenschaft hinter ihren Produkten darauf eingegangen bin, aber um zu sehen, wie sie gelebt haben und wie die Kultur ist respektierte diese Lebensmittel so lange. Und auch zu sehen, wie schwierig es ist, sie zu suchen, zu wachsen und zu bekommen, so wie es mich umgehauen hat, als hätte ich ein ganz neues Maß an Respekt vor ihnen.

Lauryn: Ja, sogar die Menge an Sonne, die sie haben. Du kommst zurück ins sonnige LA oder Florida oder was auch immer und du hast einfach so, wie du bist. 'Wow, das ist unglaublich, wir bekommen so viel Licht.' Ich meine, wie viele Stunden sind es? es ist so, dass es der dankbare Alarm ist, richtig?

Katie: Der dankbare Alarm, den ich aus Finnland genommen habe.

Lauryn: Wir sind dankbar, dass wir uns in Finnland getroffen haben.

Katie: So dankbar. Für alle, die zuhören und mit Ihnen noch nicht vertraut sind, würde ich gerne ein wenig von Ihrer Geschichte und auch die Erklärung hinter dem “ Skinny Confidential ” und woher der Name kam und wie ihr beide zusammen daran beteiligt seid.

Lauryn: Ich habe mich entschlossen, zunächst einmal fünf Minuten in der Schwesternschaft im Bundesstaat San Diego zu arbeiten, und das ist ungefähr neun Jahre her. Und ich sah, dass es 800 Dollar pro Semester waren, um in einer Schwesternschaft zu sein. Und ich dachte: 'Oh, warte mal, ich hatte nicht zuerst 800 Dollar, um in einer Schwesternschaft zu sein.' und das war die Kultur im Staat San Diego. Also dachte ich: 'Moment mal, wie kann ich genau das tun, aber online und nicht nur die Leute im Bundesstaat San Diego erreichen?' Wie kann ich jemanden in Japan und Australien erreichen? ” Ich bin von Natur aus eine sehr neugierige Person, als ob ich wissen möchte, was sich in Ihrem Hautschrank befindet und welche Gewürze Sie verwenden und wann Sie morgens aufwachen. Ich bin nur eine neugierige Person. Und so wollte ich alles, wissen Sie, diese Frauen von überall her bekommen und es an einem Ort bekommen und sozusagen eine Ressource schaffen, in die Frauen gehen können.

Und so fing ich an … ich war in der Schule, ich habe die Schwesternschaft verlassen und ich bin Barkeeper, unterrichte tagsüber reine Bar und Pilates, gehe ganztägig zur Schule und dachte mir einen Blog. Und zu der Zeit, wissen Sie, ist dies 2010, ein Blog ist keine Art und Weise, wie die Leute denken, dass Sie Geld verdienen werden. Sie haben es nicht verstanden, es war eine sehr seltsame Sache. Ich wollte das “ Skinny Confidential ” ein Ort zu sein, an dem Frauen kamen, um die Tipps zu bekommen, um die Tricks zu bekommen, um den Saft zu bekommen, um die Dünnen zu bekommen. Also wollte ich es auch frech und witzig und lustig und selbstironisch machen. Also habe ich all diese Wörter in meinen Notizen nebeneinander und in der “ Skinny Confidential ” Es war, als würde man den Saft holen. Und ich habe ein Jahr gebraucht, um zu starten. Rückblickend wünschte ich mir, ich hätte schneller gestartet und mich an das Kundenfeedback angepasst.

Aber es hat ein Jahr gedauert, ich war sehr akribisch darüber, wie ich es herausbringen wollte und wie es aussehen würde und wie das Publikum dorthin gehen würde und was sie verlassen würden und welchen Wert der Blog haben würde . Und so habe ich alles geplant. Ich habe mit einem Webdesigner zusammengearbeitet und ihm 50 Dollar im Monat bezahlt. Kein Geld, wie kein Geld, 50 US-Dollar pro Monat, um die Website zu erstellen, und ich habe sie 2011 gestartet. Von da an hat sich daraus ein Buch, ein Podcast oder ein YouTube-Kanal entwickelt. Michael war erst vor ungefähr zwei Jahren beteiligt.

Michael: Ja, ich meine, wir haben uns zwar ein bisschen unterhalten, aber ich bin eher wie hinter den Kulissen. Ich habe traditionelle stationäre Geschäfte geführt, angefangen in Immobilien, angefangen im Jahr 2008. Leute, wenn Sie in Immobilien angefangen haben, fangen Sie nicht im Jahr 2008 an. Zum Glück haben wir das jetzt hinter uns. Falsche Zeit, sich zu engagieren. Aber weißt du, ich hätte nie gedacht, dass ich etwas tun würde, das dieser Front zugewandt ist. Ich war auch hinter den Kulissen, baute direkt auf das Online-Verbrauchergeschäft auf und investierte ein wenig, als wir über den laufenden Verkehr für Marken sprachen. Wenn ich sage, dass es ihnen sehr hilft, online zu bauen und zu verkaufen, war es bei Facebook und Google sehr früh.

Und um noch ein bisschen zurückzugehen, ich habe Lauryn seit meinem 12. Lebensjahr immer verfolgt, was eine Art lustige Geschichte ist. Wir haben uns in der Grundschule getroffen und ich habe sie nur alle verfolgt, sie hat mich immer wieder geleugnet. Und als wir das College abgeschlossen hatten, beschloss sie schließlich, Ja zu sagen. Und so sind wir seitdem in einer Beziehung und jetzt verheiratet. Aber auf dem Weg, wie Sie sich vorstellen können und mit dem Sie sich identifizieren können, begann ihre Plattform zu wachsen und sie begann, die Themen außerhalb von Gesundheit und Wellness und mehr Lebensstil zu erweitern. Und offensichtlich begann sie als ihre Lebensgefährten, Fragen zu stellen wie: 'Wer zum Teufel ist dieser Typ?' Warum ist er immer im Hintergrund? Was ist los? ”

Und so bin ich nicht der Beste im sozialen Bereich, aber ich rede gern. Und so sagte ich: 'Hey, warum machen wir nicht zusammen einen Podcast?' es ist etwas, das wir irgendwie zusammen besitzen können. Sie hat immer noch ihren Blog, ihre Plattform, die sie sehr kontrolliert und betreibt. Ich habe immer noch meine Geschäfte, die ich immer noch sehr kontrolliere und leite, aber wir haben dieses Medium zusammen gefunden, an dem wir Spaß haben, nämlich Podcasting. Beginnen wir also damit. Wir haben das vor ein paar Jahren vor fast drei Jahren, im März, ins Leben gerufen, und seitdem hat es sich zu einer ziemlich prominenten Show entwickelt. Und jetzt bin ich der CEO eines Unternehmens namens Dear Media, einem von uns gegründeten Podcast-Netzwerk, das sich hauptsächlich auf Frauen konzentriert. Ich habe 30 verschiedene Shows im Management und im Wachstum, und das ist unsere Art von Geschichte. Es ist wie ein Umweg, es zu erzählen, aber es war ein wirklich interessantes Medium, ein Teil davon zu sein und zu sehen, wie sich dieser gesamte soziale Raum des Influencer-Blogs entwickelt hat.

Katie: Ich liebe das und die Lehre von dir ist definitiv Beharrlichkeit. Ich liebe es, dass du sie so lange verfolgt hast. Können Sie ein bisschen mehr von dieser Geschichte erzählen? Weil du es in Finnland erzählt hast, war es lustig. Du bist wie “ Wir waren 12. Es war … ”

Lauryn: Wir haben uns getroffen, als wir 12 in der sechsten Klasse waren, und ich war … ich sage das, weil es wahr ist, dass ich 5'7 '' war, was die Größe ist, die ich jetzt bin, und er war ungefähr 4'1 ''.

Michael: Ich erzähle die ganze Zeit die Geschichte. Ich dachte ernsthaft, sie sei eine Ersatzlehrerin. Sie kam herein …

Lauryn: Weil ich in der sechsten Klasse neu in der Schule war.

Michael: Sie kam aus dem Nichts herein. Ich war wahrscheinlich wie 4'2 '' zu der Zeit. Ich war ein junger Mann.

Lauryn: Winzig.

Michael: Winzig. Und ich dachte: 'Wer zum Teufel ist das?' Was ist das neue Sub? ” Und es stellt sich heraus, dass sie wie oh war, sie ist in unserer Klasse. Schießt, du bist ein Jahr älter.

Lauryn: Ja. Und ich hatte gerne große Brüste dafür. Wie alles war … aus irgendeinem Grund habe ich mich gerade früher entwickelt.

Michael: Ich hatte damals eine Freundin und dachte: 'Hören Sie, wir sind vorbei.' Ich muss gehen. ” Ich sagte: 'Ich muss gehen.'

Lauryn: Also haben wir uns getroffen, als wir buchstäblich 12 Jahre alt waren, und wir sind “ zusammen ” Ich habe das in Anführungszeichen gesetzt, weil es so aussieht, was bedeutet das überhaupt?

Michael: Nur Kinderkram, weißt du, wie es ist.

Lauryn: 12, 13,14, wurde von meinem Vater ohne Oberteil im Schrank erwischt, als würden wir uns nur treffen und dann haben wir uns getrennt. Weißt du, es ist das Ganze, die uralte Geschichte des Mädchens geht für den älteren Mann. Du bist in der High School, weißt du, wie du dich für die älteren Leute entscheidest, fängst du an, mit Neuntklässlern, Zehntklässlern rumzuhängen.

Michael: Es war nicht fair, weil ich auch noch 4'2 '' war, also konnte ich zu der Zeit nicht viel tun, wissen Sie.

Lauryn: Also haben wir uns für eine lange Zeit getrennt, würde ich sagen für ungefähr 10 Jahre, und dann verfolgte er mich immer durch die High School, sogar durch das College, wie immer … Und ich war wie, datiert andere Jungs, er datiert andere Mädchen. Datiert, wollen wir es so nennen? Ich weiß nicht, datiert, wie auch immer Sie es nennen wollen. Am Ende kamen wir wieder zusammen und es war wirklich die Grundlage unserer Beziehung, die auf Freundschaft beruhte.

Aber ich denke auch, was so cool und einzigartig und vielleicht nicht einzigartig ist, aber es ist etwas, das ich an unserer Beziehung mag und ich denke, dass Sie und Seth dasselbe haben, dass wir uns dem gleichen Ziel verpflichtet fühlen, wir Ich bin im selben Team, und ich meine nicht nur innerhalb unserer Ehe, ich meine innerhalb unseres Geschäfts, innerhalb unserer Vision für unser Leben. Als ob wir die Vision kennen, die wir für unser Leben in 5 Jahren, in 10 Jahren, in 20 Jahren wollen, und wir sind beide wirklich auf derselben Achterbahn. Manchmal sehe ich in Beziehungen Menschen, wissen Sie, die einen auf der Achterbahn und die anderen auf der Karussellrunde, und sie sind nicht dem gleichen Ergebnis verpflichtet, wissen Sie. Das ist etwas, von dem ich denke, dass es einzigartig an unserer Beziehung ist. Wir arbeiten auch nicht an allem zusammen, sondern gemeinsam am Podcast, und das war sehr herausfordernd, aber auch äußerst lohnend.

Michael: Ja, ich meine, um für eine Sekunde ein bisschen saftig zu werden. Ich sah so aus, als würde ich von einer erfolgreichen Position aus arbeiten, weil ich mit Lauryn so glücklich bin und denke, wir sind bereits so ausgerichtet und mögen das Leben, das wir aufbauen. Wenn also das Geschäft wächst oder wenn dies passiert oder etwas Schlimmes passiert, fühle ich mich zunächst immer auf einer soliden Plattform, und alles andere ist nur ein zusätzliches Sahnehäubchen.

Katie: Ich liebe das. Und ich bin auch dankbar, ich habe diesen anderen wie Sie, Lauryn, die Geheimwaffe meines Mannes, der die technische und geschäftliche Seite wirklich gut versteht. Und ich denke, diese Kombination kann wirklich mächtig sein. Und ich weiß auch, dass viele Zuhörer auf unterschiedliche Weise versuchen, in die unternehmerische Welt einzudringen. Und das könnte Immobilien sein, wie Sie in Ihrer Vergangenheit erwähnt haben, oder es könnte ein stationäres Geschäft sein, es könnte ein Online-Geschäft sein. Und ich weiß aus Erfahrung, dass die Zusammenarbeit eine Lernkurve hat. Und ihr scheint diese großartige Chemie zu haben, dies zu tun und sowohl eure Snarkiness als auch eure Konversation im Podcast, aber auch, wie ihr gesagt habt, die gemeinsame Mission. Haben Sie also Tipps für Menschen, die in diese Geschäftswelt einsteigen, unternehmerisch und wie Sie Ihre geistige Gesundheit bewahren können?

Lauryn: Ich würde sagen, dass alles, was jemals passiert ist, und ich habe es in Anführungszeichen gesetzt, “ in meinem Leben ” basiert auf einem Wort, und das ist die Praxis. Das Üben in irgendetwas macht dich gut. Du musst üben. Und wenn Sie ein Blogger sind, bedeutet dies, dass Sie Tag für Tag für Tag üben und immer wieder üben. Wenn du dich besser schminken willst, übst du immer und immer wieder. Wenn Sie eine wirklich solide Beziehung haben möchten, ist Arbeit erforderlich, und das ist eine Übung. Mit uns, mit unserem Podcast, haben wir geübt, ich möchte nicht Chemie sagen, aber wir haben den Tanz geübt, den wir mit all diesen Interviews immer und immer und immer wieder haben. Ich denke also, dass dies definitiv die Grundlage ist, ist Übung.

Michael: Nun, ich denke, eine Sache, die wir angesprochen haben, als Sie in unserer Show waren, ist wirklich die Rollen zu definieren, oder? Wie ich meine Rollen im Geschäft habe, hat sie ihre. Ich gehe jeden Tag in dieses Büro, in dem wir sitzen, und leite dieses Team, sie leitet ihr Team und wenn wir im Podcast zusammenkommen. Wie wenn es um das Creative des “ Skinny Confidential ” Ich rühre das überhaupt nicht an, ich habe nichts mit meiner Welt zu tun. Vielleicht auf der finanziellen Seite, vielleicht fällt das ein bisschen mehr in mein Steuerhaus, das Team zu leiten.

Ich denke, wie Lauryn sagte, es ist nicht nur Praxis, sondern für junge Leute und junge Unternehmer, es schmeckt viele verschiedene Dinge. Also für mich, wie Sie wissen, habe ich so viele verschiedene Dinge in so vielen verschiedenen Branchen ausprobiert, angefangen bei Immobilien über Direktwerbung für Konsumgüter bis hin zu Werbung, wie Seth, für eine Weile Kundendienst. Wenn Sie mich vor fünf Jahren gefragt hätten, ob ich dachte, ich wäre die Leiterin eines Podcast-Netzwerks für Frauen, oder ob ich sogar einen eigenen Podcast ohne Medientraining hätte, wie ich ihn nicht studiert hätte In der Schule gibt es keinen Weg. Und jetzt ist es eine große Leidenschaft von mir und wie wir wirklich, wissen Sie, haben wir daraus ein Geschäft aufgebaut.

Ich denke, wenn Menschen in Schwierigkeiten geraten, insbesondere im Jahr 2019, haben wir so viele Möglichkeiten, dass sie denken, dass sie direkt in diese eine Karriere starten müssen, um zu beginnen, und sie werden so eingefroren und mögen. “ Ich habe meine Leidenschaft nicht gefunden ” Recht? “ Ich möchte nicht & helld; ” Und so gehen Sie für junge Leute, besonders wenn Sie Anfang 20 sind und sogar 30 Jahre alt sind, raus und probieren Sie verschiedene Dinge aus, arbeiten Sie für jemanden, probieren Sie eine andere Firma aus, versuchen Sie zu kreieren und Sie werden finden, was du magst. Denn wie gesagt, ich hätte nie gedacht, dass ich etwas tun würde, wie ich es jetzt tue. Und durch den unterschiedlichen Hintergrund, den ich habe, kann ich jetzt in die Rolle eintreten, die ich und Lauryn haben, aber ich würde das nicht tun können, wenn ich mich nur auf den Weg machen würde, wissen Sie , mach das von Anfang an.

Katie: Das ist so ein wichtiger Punkt. Ich denke, Unternehmertum löst im Kern ein Problem. Es geht darum, einen Bedarf zu finden und ein Problem zu lösen. Und das ist etwas, das für uns in unserer Familie mit unseren Kindern sogar ein zentraler Wert ist. Es ist lustig, dass Sie erwähnt haben, dass Sie 12 Jahre alt sind. Wir haben einen 12-Jährigen, das ist verrückt zu denken. Aber unser Ziel mit ihnen …

Michael: Mach dich bereit.

Katie: Oh mein Gott, er ist da drüben und liest gerade sein Leben, wenn wir in diesem Podcast sind. Aber unser Ziel mit ihnen war es, sie zu unterrichten und ihnen zumindest die Fähigkeiten zu vermitteln, Unternehmer zu sein, wenn sie älter sind, wenn sie wollen. Erkenntnis, “ Ich denke, dass Unternehmer viel tun können, um die Welt zu verbessern und zu verändern. ” Und so werden unsere Kinder gegen 13 einen Großteil ihrer traditionellen Schule beenden. Und dann haben wir eine Art Inkubator für sie geschaffen, wenn sie in der High School sind, um ein Unternehmen zu gründen. Ich denke, das Scheitern ist tatsächlich ein wesentlicher Teil der Reise, so wie Sie es lernen. Selbst wenn Sie nicht gewinnen, lernen Sie, verlieren Sie nicht.

Lauryn: Auf jeden Fall.

Katie: Du lernst. Und so liebe ich es, dass ihr die gleiche Geschichte habt. Und ich denke auch, Lauryn, etwas, das Sie am Anfang über Sie erwähnt haben, hatte diese Gemeinschaft und Schwesternschaft, und Sie wollten das auf eine bedeutungsvollere, breitere Art und Weise schaffen. Ich würde gerne mehr darüber sprechen, weil ich denke, dass dies ein zentrales fehlendes Bedürfnis in der heutigen Welt ist, das wahre Gemeinschaft ist. Und ich denke, das ist etwas, was wir in Finnland tatsächlich gefühlt haben und das es so besonders gemacht hat. Wir haben uns in dieser kurzen Zeit verbunden, weil es real war, wir waren außerhalb unserer Komfortzone, wir hatten gemeinsame Erfahrungen.

Aber ich denke, so viele von uns waren über soziale Medien verbunden, in denen wir mehr Konnektivität haben als jemals zuvor. Aber wir sind tatsächlich weniger in der Gemeinschaft und weniger in Beziehung zu anderen Menschen. Und ich denke, nur von dem, was ich über Sie weiß, denke ich, dass die Leute sich online zu Ihnen hingezogen fühlen, dass Sie sich sehr real fühlen und das Gefühl haben, dass sie sich mit Ihnen verbinden können und Sie die unvollkommenen Teile von nicht verbergen du selber. Sie teilen sie und stoßen auf diese erstaunliche Sicherheitslücke. Ich würde gerne hören, wie Sie mit der Community sprechen und wie Sie dies in der Online-Welt vorantreiben.

Lauryn: Ich denke, als Influencer-Community ist es so wichtig, wenn Sie einen Kuchen backen, der das Mehl ist. Für mich könnte ich ohne meine Community nichts tun, was ich mit meiner Plattform mache. Das ist die Nummer eins. Wenn ich morgens aufwache, haben wir über Prioritäten gesprochen, und ich weiß, dass dies auch eine Ihrer Prioritäten ist. Eine meiner Prioritäten ist es, sieben Tage die Woche mit meiner Gemeinde in Kontakt zu treten. Das dauert eine halbe Stunde am Morgen und reagiert auf 100 DMs. Das geht in meine geheime Facebook-Gruppe und mag und kommentiert und engagiert. Das geht in Snapchat und überprüft meine Nachrichten und engagiert, E-Mails zurück.

Ich glaube fest daran, mich auf die Leute zu konzentrieren, die dir bereits folgen, als auszugehen und mehr Anhänger zu bekommen. Und ich denke, das ist leider, ich denke, dass das nicht viel passiert. Ich denke, die Leute suchen ständig nach mehr und mehr und konzentrieren sich nicht auf das, was vor ihnen liegt. Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was vor Ihnen liegt, gehen die Leute vor Ihnen aus und beeinflussen ihre Freunde, was mehr Gemeinschaft bringt.

Und für mich ist meine Gemeinschaft eine Menge gleichgesinnter Frauen, das ist, wissen Sie, eine nicht wertende Gemeinschaft. Wie in der Facebook-Gruppe sprechen wir über alles, von Orgasmen bis heute, wie Vagina … Ich meine, es sind so viele verschiedene Dinge. Und der Raum ist so nicht wertend, weil ich wirklich hart gearbeitet habe, um das zu kultivieren.

Und ich denke, wenn Sie ein Influencer da draußen sind und zuhören, wäre es meine oberste Priorität, sich mit den Menschen zu beschäftigen, die Sie bereits haben. Und es ist wie das, was Sie zuvor in unserem Podcast darüber gesagt haben, wie Sie Ihr Publikum kannten, als Sie anfingen. Sie kannten diese 200 Leute so gut, dass Sie wussten, wie viele Kinder sie hatten, oder Sie wissen, welche Farbe Lippenstift sie mochten, wie diese Dinge, es ist auf lange Sicht wichtig.

Und ich denke, es kann nicht nur darum gehen, wie viele Kommentare Sie erhalten oder wie viele Likes Sie erhalten, es muss sich um diese tatsächlichen Beziehungen handeln. Und das kann bedeuten, Meetups zu machen, soziale Medien zu verlassen und Dinge zu tun, die vielleicht nicht immer auf Instagram sind. Weißt du was ich meine? Manchmal muss man da raus, und ich denke, wir werden sehen, dass 2019 und 2020 viel Einfluss darauf haben, dass Influencer vom Bildschirm in das wirkliche Leben gelangen und die Leute kennenlernen, die ihre Plattform unterstützt haben.

Katie: Und das ist so ein guter Punkt und etwas, das Sie bereits gut machen, und ich denke, dass jeder daraus lernen kann. Wenn Sie keine natürliche Community eingebaut haben oder Ihre Community online ist, sind Sie möglicherweise derjenige, der dies tut macht es greifbar. Du startest ein Treffen in deiner eigenen Gegend oder magst, findest ein paar Leute und sagst: 'Hey, du bist mein Volk, lass uns tatsächlich eine Mutternacht kreieren.' Lassen Sie uns eine Mädchennacht machen, ” was auch immer. Lassen Sie uns dies schaffen, weil ich denke, dass wir so viel in der Gesellschaft sehen, wie ich sagte, dass wir dieses wahre Bedürfnis nach Gemeinschaft haben, das nicht geschieht.

Und Sie haben die nicht wertende Gemeinschaft erwähnt. Und ich möchte ein wenig tiefer gehen, weil ich denke, dass Social Media so wertend geworden ist, ich weiß, Sie müssen es auch hören, vielleicht weniger als ich. Ich bekomme so hasserfüllte Kommentare, in denen die Mehrheit der Leute sehr positiv ist und die Community großartig ist. Aber es gibt Menschen, die sich von diesem Schleier der sozialen Medien beschützt fühlen, um Dinge zu sagen, die sie niemals persönlich sagen würden. Und ich denke, besonders in der Mutterwelt werden Sie das leider finden, wenn Sie Kinder haben. Ich denke, wir haben ein bisschen Unsicherheit darüber, dass wir alle versuchen, das Beste für die Erziehung unserer Kinder zu tun. Wir fragen uns, ob wir es richtig machen. Wir projizieren das so, als müssten wir uns als richtig erweisen. Und gerne zu beweisen, dass unser Weg der richtige ist, oder andere Menschen dabei herabzusetzen, und das sehen wir so sehr.

Wie schafft man diese nicht wertende Gemeinschaft? Oder welchen Rat würden Sie denjenigen von uns als Social-Media-Nutzer geben? Wie können wir soziale Medien dazu bringen, sich in diese Richtung zu bewegen, damit sie nicht so wertend und volatil sind?

Lauryn: Ich bin ein großer Gläubiger und so bin ich im wirklichen Leben und online ist das, was du über mich denkst, geht mich nichts an. Es geht mich nichts an, und ich bin nach neun Jahren, in denen ich mich sieben Tage die Woche dort draußen aufhielt, wirklich an einem Ort angekommen, an dem es mir einfach egal ist. Wie und ich denke, Sie entwickeln sich fast wieder. Das ist die Praxis. Wenn Sie zur Praxis zurückkehren, entwickeln Sie diese Rüstung, die Sie nicht einmal interessiert, was die Meinungen der Menschen sind. Damit denke ich, dass es befreiend ist. Du fängst an, ich meine, für mich ist es jetzt so angenehm, mich dort draußen aufzuhalten. Wenn ich Kinder habe, werde ich dort veröffentlichen, was ich tue, und wenn es jemandem nicht gefällt, von meiner Seite zu verschwinden, gibt es eine “ Unfollow ” Taste. Ich meine, und ich bin wirklich so offen und in deinem Gesicht darüber. Michael ist noch schlimmer.

Michael: Aber es gibt einen Unterschied, oder? Zum Beispiel, wenn jemand hereinkommt, lassen Sie uns über die frühen Tage des Podcasts sprechen. Als wir es auf den Markt brachten, war die Qualität nicht auf dem gleichen Niveau. Wir unterbrachen. Wir hatten es noch nie zuvor gemacht, also lernen wir im Laufe der Zeit. Und so sehen Sie sich dieses Feedback an, das anfängliche Feedback, viel davon gut, aber viel davon, wissen Sie, negativ. Sie sind “ Unterbrechen, die Themen sind nicht richtig. ” Sie sagen: 'Okay, das ist alles sehr gültig.'

Lauryn: Konstruktiv.

Michael: Wir schauen uns das an und sagen: 'Das ist wahr.' Wie wir das verbessern müssen, nehmen wir dieses Feedback. Weißt du, ich sehe mir die Leute an, die Kommentare abgeben, wie Leute, die sich darum kümmern und eigentlich wollen, dass wir besser werden.

Lauryn: Ich stimme zu.

Michael: Also sprechen wir das an und arbeiten daran, uns zu verbessern. Aber jemand, der auftaucht, sagt: 'Du bist hässlich, oder ich hasse dich, oder du machst das nicht richtig oder magst was?' wie diese Leute …

Lauryn: Einer meiner Freunde, “ Sie sollten Ihr Kind nach diesem Alter nicht mehr stillen. ” Niemand wird mir sagen, wie lange ich meine Kinder gestillt habe, wenn ich Kinder habe. Ich meine, vielleicht ändert sich meine Meinung, aber so fühle ich mich dabei.

Michael: Diese Dinge werden ignoriert, oder? Ich betrachte das als Trollverhalten, wie all diese Leute Trolle. Wir hatten Robert Greene in unserer Show und er nennt sie nihilistische Trolle. Und ich denke, als ob diese keine Antwort verdienen, dass jemand, der in seinem Leben unglücklich sein könnte, verärgert darüber ist, wo er draußen ist und dort ablenkt. Und so setze ich dort Empathie ein und sage: 'Hören Sie, ich verstehe, Sie sind nicht am besten Ort, aber es gibt kein' Hellip '. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist sich mit jemandem zu beschäftigen, der aus einem negativen Raum kommt. Wenn es konstruktiv ist, dann denke ich für jedes Unternehmen, ob Sie ein Influencer, ein Produkt sind, was auch immer es ist, das ist etwas, worüber Sie nachdenken sollten: 'Okay, kann ich mich dort verbessern?'

Lauryn: Ich denke auch, dass ich nicht jedermanns Sache bin. Ich bin nicht jedermanns Sache. Meine Haare sind sehr blond, ich habe riesige Brüste, ich bin laut, ich bin widerlich, ich fluche. Ich werde nicht für jedermann sein und damit bin ich einverstanden, weißt du? Ich weiß, für wen ich bin, und ich habe meine Gemeinschaft, und ich habe meine Gemeinschaft von Freunden oder was auch immer und meine Familie. Ich muss nicht jeden wie mich haben. Und ich denke einmal … und ich bin sicher, Sie mussten sich auch damit befassen, Sie machen alles durch wie diese Jahre, in denen Sie sich dort draußen aufhalten. Sie kommen gerade an einen Punkt, an dem Sie sich nicht mehr um die Meinung aller kümmern.

Michael: Es gibt dieses Wort, diese Authentizität.

Lauryn: Sie können es nicht einmal sagen, weil jeder es so oft sagt.

Michael: Okay, aber hör zu, ich denke, wenn du jemand wie du sein willst, wie Lauren, der sich dort draußen aufhält, ist der einzige wirkliche Weg, online zu wachsen, tatsächlich du selbst zu sein und aus deiner Sicht zu sprechen , Recht? Ich denke, wenn Sie das auf eine sehr verlässliche, authentische Art und Weise tun, wie Lauryn sagte, werden Sie Leute bekommen, die sagen: 'Das ist nichts für mich.' das ist in Ordnung, du bist nicht jedermanns Sache. Aber es wird die Leute in Ihrer Gemeinde geben, die sagen: 'Ich identifiziere mich wirklich damit und unterstütze es.' Die Leute, die in die größten Löcher fallen und es am schwierigsten haben, Marken online aufzubauen, sind: 'Vielleicht habe ich eine Version von' Innsbruck 'gesehen, und das werde ich nachahmen.' Oder vielleicht habe ich eine Version von 'Skinny Confidential' gesehen: 'Ich werde versuchen, das zu kopieren.'

Das ist sehr schwierig für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten, weil Sie es nicht sind. Ich kann also sagen: 'Okay, diese Formel funktioniert wirklich gut für Katie. Ich glaube nicht, dass ich das kann.' Dieser sieht für Lauryn wirklich gut aus, ich weiß nicht, ob ich das tun könnte. Aber ich kann Kleinigkeiten, von denen ich denke, dass ich sie gut machen kann, in meinen Rahmen einfügen, ” und dann können Sie online wachsen. Wenn also viele Leute online Fehler machen, greifen sie nur nach der Formel eines anderen und versuchen, sie für sich selbst zum Laufen zu bringen, und es ist kein nachhaltiges Modell.

Katie: Ja, das ist ein so wichtiger Punkt. Ich denke, auch aus der Sicht des Benutzers, wie Sie Recht haben, Lauryn, habe ich Ihren Standpunkt über die Meinung anderer Leute über Sie geliebt. Keiner von Ihnen ist so großartig. Ich denke, viele von uns verbringen viel Zeit damit, sich Gedanken über die Meinung anderer zu machen. Und nach vielem Lesen, das ich getan habe, geht das auf die unbeantworteten Fragen zurück, die wir selbst haben: 'Bin ich liebenswert?' Bin ich in sicher Bin ich was auch immer? ” Wir versuchen tatsächlich, unsere eigene Frage zu beantworten oder jemanden dazu zu bringen, sie für uns zu beantworten. Ich finde es toll, dass Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie sich nicht mehr mit Menschen befassen, die Ihnen eine Bestätigung geben, damit Sie sich sicher fühlen, wer Sie sind.

Lauryn: Es hat allerdings viel Arbeit gekostet. Es ist nicht etwas, mit dem ich gerade aufgewacht bin. es ist etwas … Michael und ich haben neulich darüber gesprochen. Ich bin viel bei mir und wenn ich das sage, meine ich, bin ich viel innerlich. Ich denke viel nach. Meine Räder drehen sich. Ich übe Stoizismus, ich schreibe, ich schreibe Tagebücher, ich meditiere, ich verbringe Zeit alleine. Ich denke, mit Social Media ist es jetzt so einfach, sich aufzuregen, aber auf Ihr Telefon zuzugreifen, und es ist sinnlos, durch Instagram zu scrollen oder etwas zu tun, das Sie von dem ablenkt, was tatsächlich vor sich geht.

Und ich denke, wenn Sie ruhig werden, gibt es etwas, das wirklich mächtig ist, wenn Sie nur innerlich sind. Ich denke, wir werden einen Wellness-Trend sehen, von dem ich denke, dass er eintreten wird. Viele Leute werden anfangen zu erkennen, dass wir alle nach außen nach all diesen verschiedenen Dingen gesucht haben und nach den Meinungen und dergleichen anderer. und die Kommentare und die folgenden, und mag diese Person mich? Und warum hat diese Person die DM nicht gesehen, aber sie meldet mich nicht zurück? All diese verschiedenen Dinge, die mit sozialen Medien geschehen, und all diese Dynamiken, mit denen wir uns nie wirklich befassen mussten, und sie werden allmählich erkennen, dass wir eine Stunde am Tag verbringen müssen üben, innerlich zu sein. ”

Michael: Erinnerst du dich, wenn ich denke, dass ich wahrscheinlich ungefähr gleich alt bin, wie wenn ich aufs College gehe und Facebook mag, als ob ich zum ersten Mal herauskomme, und wir alle die Digitalkamera haben und du ungefähr 50 Fotos machst und das gesamte Album hochlädst, richtig ? Und es war dir egal, wer es mag oder wer es teilt oder was sie sagen.

Lauryn: Oder wenn du FaceTune oder.

Michael: Wir haben gerade eine Erfahrung geteilt, oder?

Lauryn: Ja.

Michael: Ich denke, wir haben uns davon entfernt, so wie es in den Studien jetzt heißt: 'Wenn ein Kind ein Foto veröffentlicht und innerhalb der ersten zwei Minuten keine X-Anzahl von Likes erhält, wird es sofort gelöscht.' . ” So ist ein trauriger Raum für mich, wie, warum kann man nicht … Ich denke, die Leute müssen es wirklich analysieren. Warum teile ich eigentlich auf Social Media? Warum schreibe ich eigentlich auf diesem Blog? Warum spreche ich eigentlich im Podcast? Ist es wirklich, sich mit der Community zu verbinden, aussagekräftige Inhalte zu veröffentlichen und etwas zu teilen, das Ihnen wirklich gefällt? Oder ist es für Eitelkeitsmetriken?

Und wo Menschen und junge Influencer in Schwierigkeiten geraten, ist, wie Sie sagen, wie bauen Sie das eigentlich dafür auf? Es kommt zu dieser Sache mit, wenn Sie eine Plattform haben, Ihren Mikroeinfluss, Sie 5.000 Leute haben, die Sie ansehen, Dankbarkeit einsetzen, es ist wie, 'Wow, es gibt 5.000 Leute, ” Das sind viele Leute, die darauf achten, was ich tue und sage: 'Lassen Sie mich diesen Leuten dienen.' Lassen Sie mich mit diesen Leuten in Kontakt treten. ” Alle diese Leute bekommen diese anfängliche Zielgruppe und sagen: 'Okay, jetzt habe ich 5.000, jetzt muss ich 10.000 bekommen, ich muss 20.000 bekommen.' Nein, stellen Sie wertvolle Inhalte bereit, engagieren Sie sich in einer wertvollen Community, und so wachsen Sie in jedem Bereich und in jedem Unternehmen.

Katie: Ja, und du hast erwähnt, Lauryn, Stoizismus. Ich denke, das ist ein weiterer großartiger Punkt: Wir haben die Fähigkeit verloren, uns zu langweilen oder einfach nur unbehaglich zu sitzen. Und ich mache mir darüber bei der kommenden Generation von Kindern wirklich Sorgen, weil sie so jung sind, dass sie sich selbst im Kleinkindalter nicht von ständigem Engagement, ständiger Interaktion und ständiger Technologie lösen können. Also erzähl mir, wie ihr Stoizismus gefunden habt und wie das Teil von … ist, wie sich Teile eurer täglichen Routine auf Achtsamkeit oder Stoizismus beziehen. Wie integrieren Sie das?

Lauryn: Nun, Michael starrt mich an und wir verstehen es, Michael. Er starrt mich mit wulstigen Augen an, weil er derjenige ist, der mich darauf aufmerksam gemacht hat. Also hat er mir das Buch 'The Daily Stoic' besorgt. von Ryan Holiday, wahrscheinlich vor zwei Jahren.

Michael: Ich habe gelesen. Ich las eine Menge verschiedener Dinge und schaute gerne auf Philosophie. Und es war immer schwierig, sich damit zu identifizieren und es auch so zu verdauen, wie diese Autoren es geschrieben haben, es ist kompliziertes Schreiben, oder? Ich habe es wirklich gemocht, von Seneca zu schreiben, und während dieses Prozesses wurde ich, wie wenn ich nur mit einem feinen Kamm durchging, auf einen Autor namens Ryan Holiday aufmerksam, der seitdem ein Freund geworden ist und mehrmals in unserer Show war. Und er schrieb ein Buch mit dem Titel 'Das Hindernis ist der Weg'. Hier geht es viel um Hindernisse in unserem Leben und darum, wie Sie sie überwinden und wie Sie sie betrachten und analysieren können. Das ist meiner Meinung nach ein wirklich großartiger Ort, um mit Stoizismus zu beginnen.

Und dann schrieb er einfach nacheinander ein Buch mit dem Titel 'Ego ist der Feind'. Das ist alles, wie wir das Ego identifizieren. Danach identifizierte er sich als Schriftsteller und sagte: 'Okay, hör zu.' Viele dieser Dinge, die er tut, basieren auf stoischer Philosophie, und es war für viele von uns schwierig, sie zu konsumieren, weil diese Schriften so geschrieben wurden. Und so schrieb er ein Buch mit dem Titel 'The Daily Stoic'. was im Grunde genommen Auszüge aus dem Stoizismus nimmt und sie dann in Laienbegriffe umsetzt und dabei hilft, sie ein wenig verdaulicher zu gestalten. Also, Lauryn und ich, wir lesen dieses Buch die ganze Zeit, täglich, vergleichen es, reden darüber, wir haben viele unserer Freunde, die es lesen, wir mögen es einfach. Ich denke, es ist eine sehr praktische Philosophie.

Lauryn: Und auch, wie es in diesem Buch beschrieben ist, ist es etwas, das Sie jeden Tag tun können. Wie manchmal waren wir so, lesen Sie dies und es ist wie 800 Seiten und es ist zu überwältigend. Damit ist es eine Seite pro Tag. Wenn Sie das Buch abholen, beginnen Sie an dem Datum, an dem Sie sich befinden. Sagen wir also, Sie holen es heute ab, egal zu welchem ​​Datum, ich habe keine Ahnung. Sie würden es bis zu diesem Tag öffnen, Sie würden nicht von vorne beginnen und es ist eine Seite pro Tag. Ich denke, das ist es, was es so großartig macht, dass es nicht überwältigend ist und es nur ein Gedanke ist, den Sie sich merken können. Heute hat mich etwas früher am Tag wirklich verärgert, und die Art und Weise, wie ich reagiert habe, wäre völlig anders gewesen, wenn ich heute Morgen nicht Stoizismus gelesen hätte. Ich finde mich wie: 'Warte, benehme ich mich in diesem Moment stoisch?' es hat mir wirklich geholfen.

Michael: Weißt du, wie eines der Dinge, ich denke es war heute oder gestern, war es im Grunde genommen der Punkt, dass die meisten Leute nicht mit schlechten Absichten aufbrechen. Sie betrachten nur eine bestimmte Instanz aus ihren Augen und aus der Art, wie sie die Welt sehen. Und so ist es nicht unbedingt eine schlechte Absicht, aber vielleicht nimmst du das. Vielleicht hat jemand etwas gesagt und du nimmst es schlecht, in einem negativen Licht. Es liegt daran, dass Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, es so zu betrachten, wie sie es sehen. Und was machen wir sofort? Wir werden defensiv, wir werden wütend, wir schaffen eine Situation, die nicht unbedingt da sein muss.

Und so ist es mit stoischer Philosophie so, als ob man zurücktreten und sagen könnte: 'Moment mal, sie tun dies nicht als gemein, vielleicht ist die Art und Weise, wie sie es geliefert haben, nicht die beste.' Aber Sie können diesen Moment in Anspruch nehmen, und es dauert wirklich nur diesen Moment, um zu sagen: 'Hey, muss ich darauf reagieren?' Muss ich mich darüber aufregen? Kann ich das aus ihrer Sicht aus neuen Augen betrachten? ”

Lauryn: Und um Ihre Frage zu beantworten, mache ich es gerne am Morgen, weil ich offensichtlich das Gefühl habe, dass dies die Grundlage des Tages ist. Und ich mache es gerne, während ich meinen Kaffee an einem ruhigen Ort mit ein bisschen Musik im Hintergrund trinke und es dauert buchstäblich 5 bis 10 Minuten, es ist sehr schnell. Es ist also nichts Überwältigendes.

Katie: Ich liebe diesen tollen Rat. Und ich liebe auch Ryan Holiday. Was ist der Rest jeder Ihrer Morgenroutinen? Da ich auch ein großer Fan bin, denke ich, wie Sie Ihren Morgen gestalten und Ihren Tag gestalten. Habt ihr also verschiedene Morgenroutinen? Sind sie gleich? Wie gestalten Sie Ihren Morgen?

Lauryn: Könnte nicht entgegengesetzter sein! es ist wie Yin und Yang. Ich bin sehr, sehr anal über meine Morgen. Tatsächlich bemerkte ich, dass es mit zunehmendem Alter immer schlimmer wird und außer Kontrolle gerät. Ich denke, mein Leben ist so chaotisch und mein Job ist so 'verdammt', dass ich nicht von 9:00 bis 5:00 Uhr das Gleiche tue und nicht, dass daran etwas falsch ist. Tatsächlich beneide ich das, um mich an einen Computer setzen zu können und gerne eine To-Do-Liste abhaken zu können. es ist wie, es ist hier, es ist dort. es ist Bewegung, es ist oben, es ist unten, es ist unten, es ist auf Reisen. Sie wissen nie, was Sie bekommen werden, es sind viele Persönlichkeiten.

Wenn ich weiß, dass mein Tag chaotisch wird, muss ich eine normale Routine haben, die jeden Tag das Gleiche passiert, und ich muss mein Cortisol niedrig halten. Und ich bin aufgewacht und als Blogger habe ich in den ersten fünf Jahren das Gefühl, dass jeder Blogger sich darauf beziehen kann. Sie hüpfen auf Instagram, Sie reagieren, Sie antworten auf DMs mit Textnachrichten, Sie sehen, wie viele Instagram-Kommentare Sie erhalten, Sie scrollen durch soziale Medien. Ich hörte auf, ich musste einfach aufhören, das alles zu tun. Es begann meinen Morgen nicht mit dem rechten Fuß, sondern mit Cortisol und Chaos.

Also wache ich gerne gegen 7:00 oder 7:30 auf. Ich muss schlafen, ich gehöre nicht zu den Menschen, die nicht schlafen können. Ich brauche mindestens acht Stunden Schlaf und bin anal darüber. Und dann wache ich gerne auf. Ich habe diese Hydro-Zahnseide neben meinem Bett und habe bereits Minze und Zitrone und es ist eiskalt, weil es kalt bleibt, was erstaunlich ist. Ich trinke morgens Wasser. Ich meine, ich habe das Gefühl, dass jeder 2019 Zitronenwasser trinkt, aber ich trinke Zitronenwasser.

Und dann setze ich mich in mein Bett, nachdem ich die Jalousien geöffnet habe, und ich finde das so großartig, was Sie in unserem Podcast über Licht gesagt haben. Ich lasse das Licht im Raum. Und das signalisiert meinem Gehirn, dass es an der Zeit ist, aufzuwachen, und dann setze ich mich im Bett auf. Und der Grund, warum ich mich aufrichte, nur um wirklich spezifisch zu werden, ist, dass Sie sich den ganzen Tag hingelegt haben. Ich denke, es ist wirklich gut für Sie, diese Lymphdrainage und all die Flüssigkeiten zu bekommen, die sich in Ihrem Gesicht nach unten angesammelt haben. Und ich meditiere 10 Minuten, manchmal 15, und Michael weiß, dass er mich in dieser Zeit nicht stört.

Michael: Ich renne in die Berge.

Lauryn: Ich bin morgens ein Teufel, wie eine Heugabel, wenn er mich stört. Und dann wache ich auf, ich mache jeden Morgen das Bett. Ich habe das getan, seit ich drei Jahre alt war. Ich finde es so cool, was du mit deinen Kindern gemacht hast. Meine Eltern waren genauso. Es ist wie eine Hand, mit der Sie Ihr Bett machen können. Also habe ich das jeden Morgen getan. Ich möchte nicht, dass Michael das Bett macht, ich möchte mein eigenes Bett machen.

Michael: Macht es mir einfach.

Lauryn: Ja. Und dann mache ich das, worüber Aubrey Marcus immer spricht, nämlich Licht, Bewegung, Flüssigkeitszufuhr. Das Licht ist also, dass die Schatten hoch sind. Die Bewegung ist, ich gehe, um Kaffee zu holen. Das ist also etwas, wie die Leute sind: 'Nun, warum holst du nicht einfach Kaffee zu dir nach Hause und machst ihn zu Hause?' Aber das Ganze ist, wie Sie sagten, nach draußen zu gehen, das Licht zu bekommen, die Bewegung zu bekommen und Ihr Gehirn in etwas zu versetzen, das mit dem Podcast vertraut ist. Ich möchte mein Telefon also nicht überprüfen. Ich möchte nicht auf Text antworten. Ich möchte niemanden anrufen. Ich möchte mit einem Podcast zum Kaffee gehen. Es muss ein Podcast sein, der lehrreich ist. Ich möchte nicht auf Klatsch hören. Ich möchte meinen Morgen nicht so beginnen. Es muss etwas sein, das mich motiviert oder meinem Leben einen Wert verleiht. Ich hole meinen Kaffee, ich gehe zurück …
Michael ist wie … Entschuldigung, ich werde spezifisch, ich erzähle Ihnen genau, was ich jeden Morgen mache.

Dann mache ich meinen Kaffee. Es ist ein ganzes fünfminütiges Ritual. Ich habe alle meine Sachen im Schrank. Ich bin wie du, wo es so ist, ich bewerte immer meine Zeit. Und ich werde nicht … und das klingt dumm, aber es spart dir Zeit, 20 verschiedene Schränke mit allem, als ob mein Kaffee fertig ist, ich kann ihn abstellen, ich kann den Kaffee machen. Und dann setze ich mich und mache meinen Stoizismus.

Ja, ich meine, ich könnte für immer weitermachen. Ich bin spezifisch in Bezug auf … Ich möchte meine … Und wenn ich in einem Hotel bin, versuche ich etwas Ähnliches zu tun, damit es sich wie Normalität anfühlt.

Michael: Wir leben sehr … Ich meine natürlich, Lauryn und ich verbinden uns auf viele Arten, aber wie ich bereits erwähnt habe, leben wir ein anderes Leben. Sobald wir jetzt in meinem Büro sind und um 9:00 Uhr morgens durch diese Türen gehen, löschen Sie eine Menge Feuer, oder? Es gibt viele große Teams, verschiedene Shows. Und wenn ich hier reinkomme, ist es, weißt du, ich bin nur im Grunde … Ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal, was wirklich auf meinem Zeitplan steht, bis ich mich in dieses Büro setze. Und deshalb brauche ich morgens meine Zeit und ich brauche einige Siege.

Also bin ich jeden Tag um 5:00 Uhr morgens zwischen 5:00 und 6:00 Uhr auf, wie das erste, was ich mache, wenn ich aufstehe, tuckere ich ziemlich schnell mindestens 16 bis 20 Unzen Wasser. Dann werde ich versuchen, mindestens eine Art Meditation für 10 und 15 Minuten zu bekommen. Und dann möchte ich morgens gerne sitzen und Kaffee oder ein warmes Getränk mit Zitronenwasser oder Kaffee oder Tee genießen. Und während dieser Zeit lese oder schreibe ich entweder in einem Tagebuch, nur um meine Gedanken in Schwung zu bringen.

Und dann laufe ich jeden Tag, fast fünf Tage die Woche, ins Fitnessstudio. Ich habe ein Fitnessstudio in der Nähe oder ich gehe in Joes Fitnessstudio. Und ich bin im Fitnessstudio, ich bin wirklich gerne dort, wenn die Sonne aufgeht. Es fühlt sich einfach so an, als ob es eine Errungenschaft gibt. Und denken Sie daran, wie in dieser Zeit, ich denke nur viel darüber nach, niemand stört mich, niemand schickt mir eine E-Mail, niemand ruft mich an. Und so ist es allein diese Zeit. Komm nach Hause, dusche einfach, normales Zeug, mach dich bereit. Und dann, wenn ich hier bin, habe ich das Gefühl, dass ich in den ersten drei Stunden so viel getan habe, ohne Unterbrechungen, die ich an diesem Tag irgendwie ertragen kann. Wann immer …

Heute war ich ein bisschen hinter dem Achtelfinale und habe nicht viel davon erledigt, so dass ich das Gefühl habe, die ganze Zeit in der Defensive zu sein. Leute kommen auf mich zu, ich denke, 'Scheiße, ich habe nicht in meinen Posteingang geschaut, ich habe keine E-Mails beantwortet, ich habe meinen Tag nicht organisiert.' ;; Für mich ist es also sehr wichtig, diese Morgenroutine in Gang zu bringen, da sie mich für den Rest des Tages auf Erfolg vorbereitet.

Lauryn: Und ich habe das Gefühl, dass wir zu unterschiedlichen Zeiten aufwachen, wie für mich persönlich, das funktioniert wirklich. Bis ich meinen Kaffee gemacht und meinen Stoizismus gelesen habe, mache ich sofort ein Training. Dies ist eine andere Sache, bei der ich Zeit spare. Ich gehe nicht in ein Fitnessstudio. Und der Grund, warum ich nicht in ein Fitnessstudio gehe, ist, dass ich bemerkt habe, dass ich eine Stunde trainiert habe und es sich in zwei verwandelt hat, weil ich dorthin gegangen bin und jemanden getroffen habe, bei dem Verkehr herrscht. Oh, ich werde aufhören, um einen Kaffee zu holen. Oh, da ist ein Vogel. Der Lehrer möchte nach dem Unterricht sprechen. Es nahm meine Zeit in Anspruch. Jetzt trainiere ich zu Hause, damit ich in der Sekunde, in der ich fertig bin, sofort wieder arbeiten kann. Bei meinem Tag geht es darum, meine Zeit zu maximieren. Ich denke, wenn Sie eine Mutter sind, würde meine Routine überwältigend klingen. Ich hatte noch nie Kinder, daher kann ich den Leuten nicht sagen, dass sie diese Routine ausführen sollen. Ich brauche wahrscheinlich 35 Minuten ohne Training, und wenn es eine Möglichkeit gibt, 30 Minuten früher aufzuwachen, denke ich, dass es sich lohnt, nur weil es Ihnen geistige Gesundheit gibt.

Dieser Podcast wird Ihnen von Ready, Set, Food zur Verfügung gestellt, einem neuen Unternehmen, das die Prävention von Lebensmittelallergien bei Kindern revolutioniert. Wir alle wissen, dass dieses Problem zunimmt, und die meisten von uns kennen jemanden, der ein Kind mit Nahrungsmittelallergien hat oder diese Erfahrung selbst gemacht hat. Es gibt viele Theorien dafür und sicherlich viele Probleme, die angegangen werden müssen, wie Darmgesundheit und Immununterstützung. Ready, Set, Food nimmt den neuesten Stand von Forschung und Wissenschaft und nutzt ihn auf praktische Weise, um Babys und Kindern zu helfen, Nahrungsmittelallergien zu vermeiden. Die aktuellsten Studien zeigen, dass eine sorgfältig berechnete frühe Exposition in den richtigen Mengen viele Fälle von Lebensmittelallergien stoppen kann! Ready, Set, Food macht dies mit einem einfachen System einfach, das Muttermilch, Milchnahrung oder den ersten Lebensmitteln des Babys zugesetzt werden kann, um eine schrittweise und kalkulierte Exposition gegenüber den wichtigsten Allergenen wie Erdnüssen, Eiern und Milch zu erreichen. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung kann dies das Risiko von Allergien um bis zu 80% verringern. Es wird von vielen der besten Kinderärzte des Landes empfohlen und überwacht. Weitere Informationen zu diesem evidenzbasierten Ansatz finden Sie unter readysetfood.com/wellnessmama

Dieser Podcast wird Ihnen von der besten CBD zur Verfügung gestellt, die ich je ausprobiert habe, und die, die ich für die beste halte, die es gibt. Es heißt Ojai Energetics und hier ist der Grund, warum es fantastisch ist. Erstens ist es über 20-mal resorbierbarer als die meisten CBDs. Über 99% des CBD von Ojai gelangen aufgrund einer patentierten kolloidalen Technologie (es ist nicht liposomal) dorthin, wo es in Ihren Körper gelangen muss. 90% des CBD in Ölen gelangen nicht einmal über Darm und Leber in das Blut . Dies wird als 'First-Pass-Effekt' bezeichnet. Dann stehen 90% des CBD, das es schafft, den Zellen, die es benötigen, nicht zur Verfügung. Ojai löst dieses Problem mit ihrem kolloidalen System. Ich war skeptisch und als ich es das erste Mal versuchte, spürte ich in etwa 15 Sekunden einen spürbaren Effekt, der so viel schneller ist als die 20 bis 30 Minuten bei anderen Marken, die ich verwendet habe! Ihr CBD stammt aus vollständig biologischen Inhaltsstoffen und wurde von Drittanbietern (was wichtig ist) auf Schwermetalle, VOCs, Pestizide, Herbizide, Mikroben sowie auf den Gehalt an Terpenen und Cannabinoiden getestet. Da diese Version schneller einzieht, können Sie auch feststellen, ob Sie die richtige Dosis erhalten, da zu viel nicht optimal ist. So geht's: Weil Ojai so schnell arbeitet, moduliert es die Cannabinoidrezeptoren Ihres Körpers in der Zunge. Der Geschmack wird bitter sein, wenn Ihr Körper mehr CBD benötigt, wird aber zu süß, wenn Sie genug haben. Um dies zu testen, nehmen Sie einfach ein & frac14; Pipette, warten Sie 30 Sekunden und fühlen Sie dann, ob es bitter oder süß ist. Dann wiederholen, bis es süß ist. Ojai ist auch ein zertifiziertes B-Unternehmen. Sie betreiben ihre Server mit Windkraft, verwenden vollständig recycelbare Verpackungen und arbeiten daran, Beziehungen zu den Landwirten aufzubauen, die die von ihnen verwendeten Zutaten anbauen, faire Handelslöhne sicherstellen und nur regenerative landwirtschaftliche Praktiken unterstützen. Erfahren Sie mehr über sie und erhalten Sie ein besonderes Geschenk unter ojaienergetics.com/wellnessmama

Katie: Und Sie haben die Lymphdrainage erwähnt. Und darüber haben Sie auch geschrieben. Ich möchte darüber sprechen, weil mir klar wird, dass ich darüber geschrieben habe. Ich habe im Podcast nie darüber gesprochen. Was tun Sie, um die Lymphdrainage zu erleichtern? Ich habe jahrelang trocken gebürstet. Ich habe auch Wellenvibrationen durchgeführt. Machst du auch trockenes Bürsten? Und wenn ja, ist das Teil der Morgenroutine?

Lauryn: Was ist Wellenschwingung?

Katie: Es ist wie ein Teller, der Ihren Körper sehr schnell vibriert. Und so diese Art von Geschwindigkeit … Ich denke, trockenes Bürsten ist eigentlich viel billiger, aber auch gleich effektiv. Ich denke, Wellenvibrationen können auch einige andere Vorteile haben. Aber bürstest du auch trocken?

Lauryn: Ich liebe trockenes Bürsten, aber hier ist, wie intensiv ich bin. Der trockene Pinsel, der bei Amazon erhältlich ist, war mir nicht knorrig genug. Ich fühle mich wie du knorrig wie ich, wie du das Kälteste willst, du willst das heißeste, du willst die Extreme. Also habe ich bei Rite Aid eine Spülmaschinenbürste gekauft, und sie ist die krankste der dicksten Borsten, und ich benutze sie zum Trocknen der Bürste. Sie ist zehnmal verrückter und funktioniert wirklich. Es ist schwer, wenn Sie eine Bräune haben, ich werde sagen, dass Sie kreativ werden müssen.

Es ist wie dieses Mem mit allen oben genannten Zahlen, das berechnet, wann Sie es tun sollten. Aber ich war besessen und verliebt in die Lymphdrainage, als ich mich einer größeren Kieferoperation unterzog. Ich hatte eine Doppelkieferoperation, sie brachen mir den Kiefer oben und unten und ich war drei Jahre lang geschwollen. Und das einzige, was diese Schwellung tagelang beseitigen würde, war Lymphdrainage und Gesichtsmanipulation und viel Eis.

Also wurde mir klar, dass es etwas gibt, das Sie zu Hause tun können, das kostenlos ist, nämlich Ihre Hände. Und Sie können es manuell tun und es nimmt wie Pfund von Ihrem Gesicht, es ist verrückt. Heute habe ich Lymphdrainage bekommen. Mein Gesicht ist so und dann mache ich es und es zieht sich nur zusammen, weil es so viel Flüssigkeit in deinem Gesicht hat, wenn du dich hinlegst oder trinkst oder Salz oder all die Dinge, die wir essen oder Metalle, was auch immer es ist. Es ist so wichtig, die Lymphdrainage zu erleichtern.

Wenn Sie also zu Hause sind und es jetzt tun möchten, nehmen Sie ein Öl, geben Sie es auf Ihr Gesicht und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände an die Nase nehmen und von der Nase zum Haaransatz gehen. Und dann ist das Wichtigste, dass Sie es in den Nacken nehmen.

Viele Menschen massieren ihr Gesicht, aber sie nehmen es nicht in den Nacken, sodass am Ende die Flüssigkeit verstopft. Aber ich denke, es ist das bestgehütete Schönheitsgeheimnis, weil es feine Linien und Falten ausräumt. Sie straffen und konturieren Ihr Gesicht. Und für mich, wie oft wachst du auf? Ich denke nicht du, weil du trockene Bauernweine trinkst. In deinen Augen geschwollen denken die Leute, oh, du bist müde, nein, du musst dein Lymphsystem entleeren. Es ist also ein grobes Wort, lymphatisch, ich glaube, es ist nicht das sexieste Wort, aber es funktioniert.

Katie: Ich liebe das. Es ist ein perfekter Übergang zu einer anderen Frage, da Sie online viel bekannter sind als ich in der Schönheitswelt und als Schönheitsblogger. Und ich habe das Gefühl, dass Sie viele großartige Tipps in Ihrem Blog haben und mein Publikum sehr beschäftigt ist. Ich würde gerne wissen, ob Sie es konsolidieren können, wenn Sie nur 10 oder 15 Minuten pro Tag für alles haben, was mit Schönheit zu tun hat. Was würden Sie priorisieren?

Lauryn: Wenn ich 10 Minuten am Tag hätte, was übrigens, wenn ich mein eigenes Make-up mache, 10 Minuten sind, sind es vielleicht sogar 5 Minuten. Holen Sie sich auf jeden Fall einen Beauty Blender, stellen Sie sicher, dass er feucht ist. Der Trick besteht darin, sicherzustellen, dass es feucht ist. es muss feucht sein, es kann kein trockener Schönheitsmixer sein. Verwenden Sie dies, um koffeinhaltiges Sonnenschutzmittel aufzutragen, da dies Ihre Haut straffen wird. Das gibt Ihnen also eine wirklich schöne Leinwand, auf die Sie CC-Creme auftragen können. Ich liebe CC-Creme, es ist vollständig abgedeckt, es enthält Sonnenschutzmittel, ich mag IT-Kosmetik. Tupfen Sie den Beauty Blender damit ab, es ist ein feuchter Beauty Blender, also möchten Sie ihn unter Wasser laufen lassen und herausdrücken und dann die CC-Creme auf den Sonnenschutz auftragen. Ich würde meine Augenbrauen aufbürsten, weil ich denke, dass das super jugendlich ist. Und ich meine, das ist wirklich alles, was ich wahrscheinlich auf meinem Gesicht tragen würde.

Wenn meine Maniküre abgebrochen wäre, würde ich CND klaren Nagellack auftragen, weil Sie mir 10 Minuten geben, ich werde wirklich spezifisch. Ich würde auf CND klaren Nagellack werfen. Es ist wie ein großartiger Decklack und lässt Ihre Nägel ganz glänzend aussehen. Ich hätte gerne Zubehör bereit zu gehen. Also alles, wie ich schon sagte, und ich bin sicher, Sie sind genauso, es sind Systeme. Es ist, als hätte man es genau dort, um es zu greifen.

Und dann würde ich wahrscheinlich ein wenig trockenes Shampoo hineinwerfen. Ich mag dpHUE Apfelessig-Shampoo, weil ich meine Haare kaum wasche und etwas Blutorangen-Parfüm auftrage, und ich bin aus der Tür. Ich meine, ich denke, dass CC-Creme der Trick ist und alles, es ist so vollständig deckend und es bietet Ihnen nur wirklich hübsche, feuchte, frische, jugendliche Haut. War das spezifisch genug?

Katie: Das war super spezifisch, ich liebe das. Haben Sie auch eine Hautpflege? Ich hatte nicht viele Leute im Podcast, also bin ich neugierig. Das ist ein weniger diskutierter Bereich.

Michael: Weißt du was lustig ist? Es ist so, als hätte ich es immer im Podcast erzählt, als würde ich in den ersten 31 Jahren meines Lebens wie ein alter verwitterter Sattel aussehen. Ich benutzte meinen oberen Faltenbereich im Grunde genommen als Schlafmaske, er fiel mir über das Gesicht, so viele ich … Keiner von uns ist mit 'hellip; ich glaube nicht' aufgewachsen, oder die Mehrheit von uns, lassen Sie mich das umformulieren, indem wir etwas über Hautpflege- oder Schönheitsroutinen lernen oder wie wir auf uns selbst aufpassen, richtig, wir stehen einfach auf und werfen etwas Wasser auf unser Gesicht.

Lauryn: Warte bis du meinen zukünftigen Erstgeborenen siehst. Er wird volle 10 Schritte haben.

Michael: Einer der Vorteile des Podcasts ist, dass wir mit so vielen Hautpflegeexperten, Ärzten, gesprochen haben. Und an diesem Punkt, an dem Sie auf meinem Platz sitzen, müssten Sie eine Art Dummkopf sein, um nicht wenigstens ein paar Dinge aufzuheben. Und das Größte, was ich gelernt habe, ist nur eine tägliche Hautpflege, die nicht … Hören Sie, Männer müssen diese komplizierte Sache nicht haben, so wie Lauryn immer scherzt, dass sie dazu gezwungen wurde. Aber wirklich war es so, okay, das Peeling neben dem Shampoo oder der Seife in die Dusche zu stellen, das ist einfach, okay, wirf es dir ins Gesicht.

Ein Serum, wie auch immer das Serum, das Sie verwenden, neben Ihrer Zahnbürste zu haben, okay, das ist einfach. Es dauert zwei Sekunden. Und dann eine gute Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme zu haben, wie wirklich … und das einfach konsequent zu tun. Es war wirklich nicht so schwer, aber ehrlich gesagt, als hättest du mich vor ein paar Jahren wie sehr ausgetrocknet gesehen, Falten tiefer, als ob du dich nur klarer fühlst. Und das liegt nicht daran, dass ich eine große Offenbarung hatte, sondern daran, dass das Gespräch so war wie: 'Wow, die Haut ist das größte Organ im Körper.'

Lauryn: Es ist dein Gesicht, du hast es für immer. Es ist nicht so, als würde dein Gesicht irgendwohin gehen.

Michael: Es ist verständnisvoll. Ja, ich denke nur mehr Männer. Es ist, als wären wir nicht dagegen, wir wissen es einfach nicht. Als ich anfing, diese Leute zu sehen und mit ihnen zu sprechen, die, wie ich sagen würde, Behörden und Experten sind, die die gesundheitlichen Vorteile verstehen und dunkle Kreise, diese wirklich dunklen Kreise, loswerden und einfach verstehen, wie man das auf sehr einfache Weise macht Weg, wo es ist, als ob ich schon unter der Dusche bin, ich putze schon meine Zähne, ich kämme schon meine Haare, es ist nicht so schwierig, diese Produkte hinzuzufügen.

Lauryn: Ich denke auch, dass es eine Art Zeit für mich wird. Sie sagten, Selbstpflege sei nicht verhandelbar. Morgens und abends fünf Minuten für Ihre Haut zu nehmen, ist keine große Sache, und ich bin an der Zeit. Damit ich Sie wissen kann, verwenden Sie ein wirklich schönes Serum, das prall wird und mein … Es ist etwas, das schön ist, für sich selbst zu tun.

Michael: Es ist zur Routine geworden, wie ich bemerkt habe, wenn ich etwas nicht tue, ich denke, “ Oh, ich habe es vergessen. ” Es ist fast seltsam für mich, jetzt nichts zu tun, weil es nur … Es wäre, als würde man ein paar Tage gehen und sich nur die Zähne putzen. Es wäre sehr komisch, oder?

Lauryn: Ich denke auch, dass für 2019 und 2020 einer der größten Schönheitstrends, der stattfindet, präventiv ist. Es ist wie vorbeugende Hautpflege, vorbeugende Schönheit, vorbeugende Wellness. Prävention ist der Punkt, an dem meiner Meinung nach alle auf dem richtigen Weg sind. Es ist das Reparieren. Ich möchte nicht sagen, dass das Reparieren ein Problem darstellt, und es wird behoben, bevor es tatsächlich passiert. Wissen Sie, ich denke nur mit Haut, mit Männern, Männern, nehmen Sie heute Ihre Hautpflege auf.

Michael: Guter Tipp ist ein Blick auf deine Eltern, die deine Großeltern geworden sind, oder? Wie mein Vater aussah, war dieser Kerl viel in der Sonne, einige Falten wie 'Okay, es ist sehr wahrscheinlich, dass ich so aussehen werde, wenn ich nicht einige Dinge tun kann, um dies zu verhindern.' Wissen Sie, wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Haut zu pflegen, sollten Sie es tun. Sie wissen, dass es viele sehr einfache Dinge gibt, die Sie tun können. Es muss nicht unbedingt diese verrückte überinvasive Operation sein.

Lauryn: Das, oder ich werde dich dazu bringen, ein Facelifting zu bekommen, wenn du 60 bist.

Katie: Zu Ihrem Punkt, Michael, weil ich von vielen Frauen höre, hauptsächlich, weil dies das Publikum ist, das gefragt hat: 'Wie kann ich meinen Mann dazu bringen, dies zu tun?' Und ich denke, “ Nun, zuallererst können Sie Ihren Mann nicht dazu bringen, so zu mögen, wie Sie es mit Ihren Kindern nicht können. Du bist nicht ihre Eltern, also respektiere ihre Unabhängigkeit. ” Aber du kannst immer erziehen. Aber ich denke, was Sie darüber gesagt haben, machen es bequem und praktisch, das ist der Schlüssel für Jungs.

Michael: Beginnen Sie sie nicht wie in sieben Schritten, oder? Mögen.

Katie: Genau. Und stellen Sie es in die Dusche, stellen Sie es neben das Waschbecken im Badezimmer, auf die Toilette oder was auch immer, je nachdem, wie Sie wissen, wo es ist, wo sie sein werden.

Michael: Ich sympathisiere mit Männern, weil alle wie … nun, sie kommen zu Lauryn und sagen: “ Wie haben Sie Michael dazu gebracht, dies zu tun? ” es ist wie “ Nun, hör zu, ich spreche mit Leuten in Podcasts, ich spreche mit Ärzten. ” Und es ist, wie ich sagte, als würde ich in der ersten Reihe zu diesen Dingen sitzen, viele Männer sind es nicht. Aber fangen Sie so einfach an, als würden Sie sich einfach ein einfaches Peeling zulegen, das Sie neben das Shampoo stellen können. Etwas, ein einfaches Serum, das Sie neben Zahnpasta und Zahnbürste legen, wie eine einfache Feuchtigkeitscreme oder Sonnencreme. Das sind sehr Leute, die die Leute nicht überwältigen.

Lauryn: Hier ist ein heißer Tipp. Holen Sie sich Ihr Lieblingsserum, das köstlich riecht, und gehen Sie jede Nachtkonditionierung immer und immer wieder durch. Machen Sie oohs und ahhs wie “ Oh, das fühlt sich so gut auf meiner Haut an, ” und ins Bett gehen und wie “ pralle, feuchte Haut sein, es fühlt sich so gut an. ” Wachen Sie morgens auf, “ Wow, meine Haut ist so mit Feuchtigkeit versorgt. ” Mach das immer und immer und immer und immer wieder, bis sie drin sind. Du bist neulich in mein Badezimmer gegangen und hast …

Michael: Sie glaubt, dass diese Oohs und Ahhs mich für die Hautpflege aufregen. Sie geben mir aufgeregt für etwas anderes, aber nicht in der Hautpflege.

Lauryn: Sie jetzt, es ist eine langsame Manipulation, es ist langsam.

Katie: Ich habe das Gefühl, Michael, Lauren scheint ziemlich hartnäckig zu sein. Ich würde vermuten, dass es dort auch eine Beharrlichkeit gibt. Sie haben sie 10 Jahre lang verfolgt und jetzt ist sie auf Ihrer Hautpflege.

Lauryn: Du kannst deine Stirn nicht über deinen Augen machen.

Michael: Sie wird mich anrufen. Wenn ich wie eine ausgetrocknete Pflaume aussehe, schaut sie einfach über mich und sagt: 'Kümmere dich besser darum.'

Katie: Aber die Praktikabilität ist der Schlüssel. Ein seltsamer Tipp, den ich als super hilfreich empfand, ist, dass mein Vater zwei Nahrungsergänzungsmittel, die ich allgemein empfehle, probiotisch und K2, das wie ein entzündungshemmendes Mittel ist, Kindern beim Wachsen hilft usw. Und ich wusste, dass meine Eltern es bekommen Ältere brauchten beide. Er ist routinemäßig ziemlich schlecht darin, sich daran zu erinnern, Sachen mitzunehmen. Also klebte er es auf das Salz und den Pfeffer auf seinem Tisch, weil er immer Pfeffer auf sein Essen legt und jetzt vergisst er es nie, weil er das jeden Tag zu den Mahlzeiten berührt, wenn man es nehmen soll. Ich habe das Gefühl, dass Jungs es praktisch machen, was den größten Teil des Problems löst. Es ist so ein guter Rat.

Lauryn: Ich werde Dr. Dennis auf deine Stirn kleben.

Michael: Es ist jedoch wahr. Ich meine, das ist eine einfache … ich meine, es gibt eine Menge Frauen, die in unsere Show schreiben, “ Also, wie bekomme ich & hellip ;? ” Hören Sie, machen Sie es einfach nicht überwältigend und im Laufe der Zeit, wie Sie wissen, gibt es vielleicht ein Gesichtswaschmittel, vielleicht ist das alles, bei dem es beginnt.

Lauryn: Sie können auch nicht zu wortreich werden. Ich fühle mich wie Männer ausschalten, wenn Sie zu wortreich werden. es muss so sein wie: 'Hier ist das Serum, es ist bei Ihrer Zahnbürste.' leerlaufen.

Michael: Ja, sie hat jetzt auch viele meiner Freunde dabei.

Lauryn: Ich habe ihn auch zum Zungenputzen gebracht. Ich war, als könnte ich nicht mit jemandem verheiratet sein, der seine Zunge nicht reinigt, du musst deine Zunge putzen. Als hätte ich dieses Jahr für meine ganze Familie Stuffers gegeben, waren Zungenschaber. Du musst dir die Zunge kratzen. Und jetzt kratzst du dir jeden Tag die Zunge.

Michael: Ja, ich schaue tatsächlich auf die Zunge der Leute und gehe. Was ist mit dieser Zunge los?

Katie: Ich liebe das. Ich bin ein großer Geek, wenn es um Mundgesundheit geht. Das ist eines meiner Lieblingsforschungsthemen. In der Tat sind wir in der Entwicklung, ich werde dieses Jahr auf einer Zahnpasta bekannt geben. Es ist wie das Remineralisieren von probiotischer, völlig natürlicher Zahnpasta, weil ich denke, dass so viel Gesundheit im Mund beginnt. Und ich denke, viele Leute verstehen dieses eine Stück falsch, und wenn Sie das mit einem einfachen Schalter beheben können, macht es einen großen Unterschied, aber Sie haben Recht mit der Zungenreinigung, es ist so wichtig.

Lauryn: Ich kann es kaum erwarten, deine Zahnpasta zu probieren. Ich wette, es wird großartig.

Michael: Ich habe Lauryn nur gesagt, ich hasse die Zahnpasta, die wir haben, was auch immer das ist.

Lauryn: Also gut, jetzt haben wir eine neue Zahnpasta.

Michael: Also bekommen wir neue Zahnpasta.

Lauryn: Ja, ich wette deine Zahnpasta ist unglaublich.

Katie: Also okay, ich möchte Ihre Zeit respektieren, Sie beide, ich weiß, dass Sie sehr beschäftigt sind. Lauryn, gibt es noch andere wirklich schnelle Beauty-Tipps oder Trends oder Dinge, die Sie Frauen den ganzen Tag über oder nur allgemein empfehlen würden, wie Dinge, bei denen Sie das Gefühl haben, die Nadel für Schönheit wirklich zu bewegen?

Lauryn: Ich denke, wenn Sie zur Not sind, vergessen Sie den Lidschatten, und ich denke, Sie mögen einen Creme-Concealer auf Ihrem Augenlid. Ich denke auch, dass es diese Lippenmaske gibt, sie heißt Langie, L-A-N-G-I-E, und es ist eine Lippenmaske. Sie würden also denken: 'Oh, ich werde nachts eine Lippenmaske machen.' Was ich gefunden habe ist, dass ich die Lippenmaske als Lipgloss benutze und sie wie stundenlang anhält. Das spart also Zeit, anstatt alle fünf Sekunden erneut Lippenstift oder Lipgloss aufzutragen, können Sie dies einfach verwenden.

Ein weiteres wirklich tolles Produkt ist der Pillow Talk Lip Liner. Wenn Sie in fünf Sekunden größere Lippen haben möchten, können Sie Ihre Lippen damit überlagern. Es ist die genaue Farbe der Lippen. Und da ist etwas dran, es ist auf der ganzen Linie, ich habe mit Tonnen von Mädchen gesprochen, dass es einfach funktioniert. Also machst du das mit deiner Langie-Lippenmaske und das ist großartig.

Und dann ist ein Tipp, von dem ich gerade besessen bin, Seidenkissenbezüge. Ich bemerkte, dass meine Haare brachen. Und ich bemerkte, dass ich Pickel bekam und ich bemerkte sogar feine Linien in meinen Augen, und das lag alles an dem Kissenbezug, den ich benutzte. Sie verbringen also sieben bis neun Stunden damit, sich jede Nacht hinzulegen. Denken Sie besser darüber nach, was dort passiert, oder? Wenn Sie also Pickel im ganzen Gesicht haben und sich fragen, warum, müssen Sie Ihren Kissenbezug wahrscheinlich mehr waschen. Wenn Sie feine Linien um die Augen sehen, sollten Sie sich wahrscheinlich ansehen, worauf Sie schlafen. Und selbst für meine Haare bemerkte ich, dass sie brachen, also würde ich sagen, hol dir einen guten Seidenkissenbezug. Ich mag die Marken Slip oder Discover Night, beide sind großartige Marken. Damit können Sie nichts falsch machen.

Und ja, ein weiterer sehr schneller kleiner Tipp ist, wenn Sie Ihr Gesicht waschen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht das Handtuch verwenden, mit dem Sie Ihren Körper gewaschen haben. Ich habe winzige kleine Handtücher, Michael weiß das nicht einmal, ich habe ihm diese kleinen IKEA $ 1 Handtücher besorgt, da sind 20 in unserem Badezimmer. Marie, wie nennst du das? Marie, du hast es letzte Nacht gesagt.

Katie: Marie Kondo?

Lauryn: Ja. Sie sind so gerollt und bereit für ihn, und wenn er das Handtuch benutzt, geht es in die Wäsche. Und ich denke, wenn Sie das tun, vermeiden Sie so viele Mitesser, Whiteheads und Pickel. Nur kleine Tipps wie diese, die nicht besonders teuer sind, machen auf lange Sicht den Unterschied. Du weißt was ich meine?

Katie: Ich liebe das. Und um zu einem kleinen Punkt zurückzukehren, an dem wir früher angefangen haben, frage ich immer gegen Ende, ob es Bücher, eBooks oder eine Reihe von Büchern gibt, die Ihr Leben wirklich verändert haben und was sie sind und warum ich selbstsüchtig immer hinschaue für eine Buchempfehlung. Sie haben also Stoizismus erwähnt, aber gibt es noch andere?

Lauryn: Ich liebe “ Der Krieg der Kunst ” nicht die Kunst des Krieges. Ich liebe “ Der Krieg der Kunst. ” Das haben wir gestern gerade gelesen. Das ist eine andere, die Sie einfach öffnen und lesen können, wissen Sie, eine Seite pro Tag und Sie sind gut. Ich bin ein großer Liebhaber von Biografien, ich lese die ganze Zeit. Im Moment lese ich die Biografie von Olivia Newton-John. Ich habe gerade Dolly Partons beendet. Wer ist noch einer, den ich gerade gelesen habe? Kris Jenner hat eine großartige Biografie. Ich liebe es, über erfolgreiche Frauen zu lesen und ihre Geschichte zu sehen. Ich bin besessen davon, wie ihre Kindheit und ihre Teenagerjahre und, wissen Sie, in ihren 20ern zu sehen und das zu sehen. Ich habe gerade Alana Stewarts Autobiografie und ihre Erfahrungen mit Rod Stewart gelesen. Ich finde die Autobiografie einer starken Frau einfach sehr faszinierend, deshalb lese ich immer.

Michael: Ja, wir lesen viel. Ein Buch, das ich immer empfehle, weil ich denke, dass es für jemanden einfach ist, in dieses Buch zu springen, ist ein Buch mit dem Titel 'Sich selbst verwalten'. von Peter Drucker. Er ist offensichtlich eher für das Management bekannt. Aber es gibt ein wirklich kurzes und schnelles Buch, es hat ungefähr 50 Seiten und es ist klein, man könnte es in einer Stunde lesen. Und es ist im Grunde eine Art und Weise, wie es Ihnen mehr darüber lehrt, wie Sie kommunizieren, wie Sie denken, wie andere Sie wahrnehmen, wie Sie sich selbst verwalten. Und ich denke, es ist ein wirklich guter Ausgangspunkt, um Selbstbewusstsein aufzubauen.

Und dann war ich wirklich auf einem Charlie Munger, in letzter Zeit ist Warren Buffetts Partner ein Kick. Ich denke, er ist wirklich witzig, ich denke, er ist extrem klug. Er schreibt viel großartige Arbeit. Und er schrieb ein Buch mit dem Titel 'Poor Charlie's Almanack'. welches auf Ben Franklins basiert. Er hat noch einen gemacht. Aber ich denke, es sind mehr nur Gespräche, die er gemacht hat, und Lebenslektionen, die er gelernt hat. Ich denke, das ist ein wirklich großartiger Ort, und Sie könnten einfach hineinspringen und ein paar Seiten lesen. Das sind also zwei Bücher, die ich wirklich empfehle und die ich auf Laurens Blog mag. Wir haben einen Abschnitt, in dem ich Bücher empfehle. Ich bin hier und da und so ja.

Katie: Ich werde auch darauf verlinken. Ich liebe … das sind neue Vorschläge, ich kann es kaum erwarten.

Lauryn: Ja. Viele Bücher, viele Podcasts auf der Website.

Katie: Großartig. Und für alle, die euch noch nicht kennen, wo können sie euch online finden, um in Kontakt zu bleiben?

Lauryn: Ich bin im “ Skinny Confidential ” und theskinnyconfidential.com.

Michael: Für mich ist der beste Ort, den ich finden kann, wahrscheinlich unser Podcast, der nur 'Skinny Confidential Him & Her' ist. Podcasts, es ist auf Instagram ’ s “ TSC ” Podcast. Ich bin nicht so aktiv im sozialen Bereich. Und auch für alle anderen Shows, an denen wir arbeiten, können Sie Dear Media online oder Dearmedia.com durchsuchen und alle Shows sehen. Aber ja, im Podcast veröffentlichen wir den größten Teil unserer Inhalte und wir veröffentlichen Ihre Episode.

Lauryn: Wir werden deine Episode rausbringen. Ihr müsst Katie zuhören.

Michael: Ja, das ist alles.

Katie: Ich liebe es. Es hat so viel Spaß gemacht, bei dir zu sein. Ich bin so dankbar, dass du auf meiner warst. Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, das war großartig.

Michael: Danke.

Lauryn: Danke, dass Sie uns haben.

Katie: Und vielen Dank an Sie alle, dass Sie uns zugehört und Ihr wertvollstes Gut Ihrer Zeit heute mit uns geteilt haben. Ich bin so dankbar.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.