2. April-Mond im 1. Quartal am 30. April

Foto oben: Mond im ersten Viertel, aufgenommen vonHerzog Marshin Indiana. Danke, Herzog!


Heute Nacht – 30. April 2020 – befindet sich der Mond in oder nahe seiner ersten Viertelphase, während die Dunkelheit um die Welt hereinbricht. Im ersten Viertelmond ist der Mond 90Gradöstlich der Sonne auf der Himmelskuppel, und seine Scheibe wird halb von Sonnenschein beleuchtet. Ungefähr in einer Woche – am 7. Mai 2020 – wird der Mond voll, wenn er 180 Grad von der Sonne entfernt an unserem Himmel steht und seine Scheibe vollständig von Sonnenschein beleuchtet wird.

Weiterlesen: Letzter Vollmond-Supermond des Jahres 2020


Diagramm, das die Positionen des Mondes in der Umlaufbahn um die Erde mit Sonnenlicht von rechts und Bildern der Phasen unten zeigt.

Mondphasendiagramm mit Sonne rechts: 1) Neumond, 2) zunehmender Halbmond, 3) erstes Viertel, 4) zunehmender Gibbus, 5) Vollmond, 6) abnehmender Gibbus, 7) letztes Viertel, 8) abnehmender Halbmond. In der ersten Viertelphase ist der Sonne-Erde-Mond-Winkel = 90 Grad, mit der Erde imScheitelvon diesemrechter Winkel.

Dieser Mond im ersten Quartal präsentiert den zweiten von zwei Monden des ersten Quartals 2020, wobei der erste auf den 1. April 2020 fällt. Es ist das einzige Mal in diesem Jahr, dass zwei Monde im ersten Quartal in einem einzigen Kalendermonat stattfinden, obwohl das Ereignis wahrscheinlich gewonnen hat nicht viel Fanfare erzeugen. Später in diesem Jahr werden im Oktober 2020 zwei Vollmonde auftreten, und der zweite dieser beiden Vollmonde wird von vielen Menschen auf der ganzen Welt als ein . gefeiertBlauer Mond.

Datumsspalten mit Mondphasenzeiten.

Im Jahr 2020 gibt es 13 Monde im ersten Viertel und 13 Vollmonde. Daher hat der Monat April zwei Monde im ersten Viertel und der Monat Oktober zwei Vollmonde. Mondphasen überAstropixel.

Der zweite Mond des ersten Quartals im April 2020 kommt am 30. April 2020, um20:38 UTC. In den Zeitzonen der Vereinigten Staaten gibt dies die lokale Uhrzeit für das erste Viertelmond als 16:38 Uhr an. EDT, 15:38 Uhr CDT, 14:38 Uhr MDT und 13:38 Uhr PDT. Obwohl der Mond am 30. April bei Einbruch der Dunkelheit über Nordamerika seine erste Viertelphase leicht überschritten hat, können Sie den Mond im Moment seiner ersten Viertelphase am Tageshimmel immer noch sehen.




Klicken Sie daraufKalender Sonnenaufgang Sonnenuntergangum herauszufinden, wann der Mond aufgeht, und denken Sie daran, dieMondaufgang und MonduntergangKasten.

Dieser Mond im ersten Viertel scheint vor demSternbild Krebs der Krebs, eine der schwächsten Konstellationen derTierkreis. Da der Mond des ersten Viertels 90 Grad östlich der Sonne auf der Himmelskuppel steht, zeigt Ihnen der Mond des ersten Viertels, wo die Sonne vor demSternbilder des Tierkreisesin etwa 3 Monaten (oder 1/4 Jahr) ab sofort: am oder um den 30. Juli 2020.

Klicke aufHimmel-Obenum zu wissen, in welcher Konstellation des Tierkreises der Mond liegt.

Sternkarte mit Sternen in Schwarz auf Weiß.

Diagramm des Sternbildes Krebs über die International Astronomical Association (ICH NEHME).


Die Sonne wird vom 20. Juli bis 10. August 2020 vor dem Sternbild Krebs vorbeiziehen. Das Sternbild Krebs ist dann natürlich unsichtbar, da es mit der Sonne auf- und untergeht und in der Sonnenblendung verloren geht.

Weiterlesen: Sonne in Tierkreiskonstellationen, 2020

Fazit: Heute Abend – 30. April 2020 – genießen Sie den zweiten von zwei Monden im ersten Quartal im April, wenn Krebs die Krabbe, eine der schwächsten Konstellationen des Tierkreises, erleuchtet.