Eine seltene Nova, die mit dem Auge sichtbar ist. Sehen Sie es, solange Sie können!

Nova mit dem Auge sichtbar: Umriss von Ophiuchus mit Nova RS Ophiuchi beschriftet.

Auf ForVM-Community-Fotos ansehen. |Filipp Romanovin Yuzhno-Morskoy, Russland, machte dieses Foto von RS Ophiuchi – einer seltenen Nova, die mit dem Auge sichtbar ist – am 10. August 2021. Er schrieb: „Recurrent Nova RS Oph in Ausbruch. Ich habe es mit bloßem Auge beobachtet und auf +4,6 mag geschätzt. Ich habe am 9. August 2021 von 15:19 bis 15:22 Uhr Fotos aus meiner kleinen Heimatstadt gemachtkoordinierte Weltzeit. Ich hatte mehrere Stunden gewartet und der Himmel klärte sich für ein paar Minuten auf.“ Danke, Philipp.


Eine seltene Nova, die für das Auge sichtbar ist

Am 8. August 2021 wird der Star RS Ophiuchiin Sicht platzenam Himmel der Erde als das, was Astronomen a . nennenNeu. Es ist eine seltene Nova, die mit bloßem Auge sichtbar ist. Es ist bei weitem nicht so hell wie die hellsten Sterne. Aber an einem dunklen Himmel können Sie es im Sternbild leuchten sehenOphiuchus der Schlangenträger. Anfang dieser Woche soll sich die Nova aufgehellt habenGröße 4,3. Wenn das stimmt, wäre das eine enorme HelligkeitZunahmefür diesen Stern. RS Oph leuchtet normalerweise mit einer Helligkeit von etwa 12. Es ist normalerweise viel zu dunkel, um mit dem Auge oder sogar den meisten Hinterhofteleskopen zu sehen. Aber eine plötzliche thermonukleare Explosion auf der Oberfläche dieses Sterns hat seine Helligkeit um das Hundertfache erhöht.

Dies ist nicht das erste Mal, dass RS Oph hatnova gegangen. RS Oph ist Teil von awiederkehrende NovaSternensystem. Das heißt, das System hat regelmäßige Explosionen. RS Oph ist Teil eines Zwei-Sterne-Systems. Einer ist einweißer Zwerg, ein sehr kompakter, entwickelter Stern. Der andere ist einroter Riese. Die Explosionen passieren, wenn der Weiße Zwergakkretiertoder zieht zu viel Masse von seinem roten Riesengefährten. Die überschüssige Masse löst eine thermonukleare Explosion in einer Wasserstoffschicht auf der Oberfläche des Weißen Zwergs aus. Sie können sehen, dass dies in regelmäßigen Abständen passieren kann, da die beiden Sterne einander umkreisen und einer sich immer wieder voneinander entfernt. Die letzte Nova des Systems war im Jahr 2006, aber bekannte Explosionen des Sterns gehen zurück auf1898.


Die Explosionen von RS Oph finden ungefähr alle 15 Jahre statt. Das heißt, wir können auch von RS Oph eine zukünftige Nova erwarten. Ein System wie RS Oph – dessen Ausbrüche sich in der Größenordnung von Jahrzehnten wiederholen – sindSelten. So ist der aktuelle Ausbruch dieses Stars ein besonderes Schmankerl.

Dunkles Sternfeld mit hellem Stern in der Mitte.

Auf ForVM-Community-Fotos ansehen. |Greg Rotfernin Zentral-Virginia hat dieses Foto von RS Oph am 9. August 2021 aufgenommen. Er schrieb: „Ich nenne die Farbe der wiederkehrenden Nova RS Oph ‚Thermonukleare Detonation Orange‘.
Ein beeindruckender Anblick eines sehr seltenen Vorkommens in unserer Galaxie – nur 10 sind bekannt.“ Danke, Gregor!

So finden Sie RS Ophiuchi

Die Nova hellte sich diese Woche auf, aber jetzt könnte sie beginnen zu verblassen. Am gestrigen Tag (10. August 2021) haben wir keine Helligkeitsschätzungen gesehenvon der American Association of Variable Star Observersalle heller als 5. Größe. Das ist immer noch im Rahmen, es mit dem Auge allein zu sehen, aber nur knapp. Sehen Sie es, solange Sie können.

Das Sternbild Ophiuchus befindet sich derzeit nach Sonnenuntergang im Süden. Es liegt über dem bekannteren Sternbild Schütze und seinem vertrautenTeekanneAsterismus, der näher am Horizont liegt. Wenn Sie über den Ausguss der Teekanne schauen und die bewölkte Schneise der Milchstraße durchqueren, kommen Sie in die Himmelsregion, in der RS ​​Oph liegt.




Sterne, die mit RS Oph beschriftet sind, sind grün eingekreist.

Auf ForVM-Community-Fotos ansehen. |Ken Chanin Portola Valley, Kalifornien, hat dieses Foto von Nova RS Oph am 11. August 2021 aufgenommen. Er schrieb: „RS Ophiuchi ist ein binäres System, das aus einem Roten Riesen und einem Weißen Zwerg besteht. Es zeigte kürzlich eine vorübergehende Helligkeitszunahme, als der Weiße Zwerg angesammelte Materie des Roten Riesen entzündete und eine thermonukleare Explosion auslöste. Diese wiederkehrende Nova tritt in einem etwa 15-jährigen Zyklus auf.“ Danke, Ken!

Der hellste Stern in Ophiuchus istFetzen, befindet sich in der Nähe der Spitze der Konstellation und die zweithellste istErpicht, befindet sich in der Nähe des Bodens. RS Oph liegt ungefähr in der Mitte zwischen den beiden Sternen, aber weiter links (östlich). Sie können das Foto oben als Sternenkarte verwenden, um zum richtigen Bereich zu gelangen, und dann das Foto unten verwenden, um das Feld einzugrenzen. Eine Sternenkarte finden Sie auch unterSpaceWeather.com.

Sternfeld mit hellstem Punkt mit der Bezeichnung RS Oph.

Auf ForVM-Community-Fotos ansehen. |Peter Foristerin Charlottesville, Virginia, machte dieses Foto von RS Ophiuchi am 9. August 2021. Er schrieb: „Ich habe ein sehr seltenes astronomisches Ereignis aufgenommen – einen wiederkehrenden Nova-Ausbruch! Diese Nova ist derzeit im Sternbild Ophiuchus mit bloßem Auge sichtbar, wird aber nicht lange andauern, da die Helligkeit in den nächsten Tagen nachlässt. Dies ist eine unvorhersehbare/plötzliche thermonukleare Explosion auf dem kleinen Stern RS Oph, die zuletzt im Jahr 2006 auftrat. In der Nacht nach der Beobachtung des Ausbruchs hatte ich Glück mit klarem Himmel.“ Danke, Peter!

Beobachterberichte von RS Oph

Beobachter nutzten Twitter, um ihre Berichte über RS ​​Oph zu teilen.


Fazit: RS Ophiuchi ist ein Sternsystem, das wiederkehrende Novas durchläuft, und am 8. August 2021 erschien Beobachtern mit bloßem Auge eine Nova. Ist es noch sichtbar? Der einzige Weg, dies zu wissen, ist hinzuschauen.