5 pflanzliche Heilmittel im Hinterhof, um sich selbst zu ernten

Wussten Sie, dass viele der Unkräuter im Hinterhof, mit denen viele von uns kämpfen und mit Chemikalien besprühen (wie Wegerich), tatsächlich Heilpflanzen mit gesundheitlichen Vorteilen sind?

Wir mögen sorgfältig gepflegte Höfe bevorzugen, aber oft lohnt sich die Zeit, das Geld und die Mühe, die erforderlich sind, um einen Rasen gut aussehen zu lassen, nicht, insbesondere wenn Sie diese pflanzlichen Heilmittel im Hinterhof zerstören müssen.

In den letzten Jahren habe ich von örtlichen Gartenbauprofis und Wildhändlern erfahren, dass es in meinem Garten mehrere nützliche Kräuter gibt, die natürlich wachsen und die ich ernten und verwenden kann!

Wildcrafting-Tipps

Ernten Sie nur einen Teil der Pflanze, damit sie weiter wachsen kann. 1/3 oder weniger wird im Allgemeinen als eine gute Menge angesehen, um ein kontinuierliches Wachstum der Pflanze zu ermöglichen.

Verwenden Sie die Kräuter, die Sie sofort ernten, oder ergreifen Sie Maßnahmen, um sie sofort zu konservieren (Trocknen, Einfrieren usw.), damit sie nicht verderben oder ihre Vorteile verlieren.

Wichtiger Hinweis:An den meisten Standorten gibt es viele einheimische Nutzpflanzen, aber einige Pflanzen können gefährlich oder tödlich sein. Ernten oder konsumieren Sie niemals Pflanzen, es sei denn, Sie sind sich absolut sicher, was es ist. Persönlich würde ich empfehlen, sich einen guten Feldführer zu besorgen und jemanden zu konsultieren, der sich mit den Pflanzen in Ihrer Region auskennt, bevor Sie sie ernten und verwenden. Vermeiden Sie es auch, Pflanzen aus Bereichen zu ernten, die möglicherweise besprüht wurden oder in denen Chemikalien abfließen. Ich ziehe es vor, in meinem eigenen Garten oder in Gebieten zu ernten, von denen ich bestätigen kann, dass sie sicher sind.



Warnung: Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Kräuter medizinisch verzehren. Viele dieser Pflanzen können jedoch als Lebensmittel und nicht als Arzneimittel verwendet werden.

Dies sind fünf der nützlichen Kräuter, die ich in meinem Garten gefunden und für den Gebrauch geerntet habe …

1. Wegerich

Wegerich-Hinterhof-HeilkrautWahrscheinlich haben Sie dieses Kraut schon einmal gesehen und betrachten es wahrscheinlich als Unkraut. Dieses unglaublich nützliche Kraut (nicht zu verwechseln mit der stärkehaltigen Kochbanane, die einer Banane ähnelt) ist in vielen Gebieten heimisch und hat eine Vielzahl von medizinischen Vorteilen. Wie Mountain Rose Herbs erklärt:

Wegerich ist sehr reich an Vitamin A und C sowie an Kalzium. In der Medizin verwendeten die amerikanischen Ureinwohner Wegerichblätter, um die Schmerzen von Bienenstichen und Insektenstichen zu lindern, den Juckreiz von Giftefeu und anderen allergischen Hautausschlägen zu stoppen und die Heilung von Wunden und Blutergüssen zu fördern. Wegerich-Tee kann als Mundwasser verwendet werden, um Wunden im Mund zu heilen und zu verhindern, und als Expektorans. In jüngster Zeit wird Wegerich als Raucherentwöhnungshilfe vermarktet, wodurch die Liste der Möglichkeiten, wie dieses vielseitige Kraut nützlich ist, um eine weitere Verwendung erweitert wird.

In Volksheilmitteln wird oft gesagt, dass Wegerich innerhalb von 10 Fuß von den Pflanzen und Insekten gefunden wird, für die er ein Heilmittel ist. Es ist weithin bekannt und wird für alle Arten von Insektenstichen und -stichen sowie für Giftefeu und Reizungen durch andere Pflanzen (wie Brennnessel) verwendet.

Verwendung von Wegerichblatt:

  • Die frischen Blätter können als Gemüse in Salaten verwendet werden
  • Frische Blätter können zu einem Umschlag für Insektenstiche, Stiche oder Verbrennungen verarbeitet werden
  • Kauen Sie zur Not ein frisches Wegerichblatt und spucken Sie auf einen Insektenstich, um die Schmerzen zu lindern
  • Ein Kochbananentee soll bei Heuschnupfen helfen
  • Getrocknetes Wegerichblatt eignet sich hervorragend zur Heilung von Heilsalben und anderen Heilmitteln für seine hautberuhigenden und heilenden Wirkungen

2. Löwenzahn

verwendet für LöwenzahnEin anderes Kraut, das Sie mit ziemlicher Sicherheit kennen und haben, das Sie aber vielleicht nicht erkannt haben, war Löwenzahn.

Die gesamte Pflanze kann verwendet werden und jeder Teil (Wurzel, Blätter und Blüten) hat verschiedene Vorteile. Alle Pflanzenteile können von MRH geerntet und verwendet werden:

Die Blätter und Wurzeln enthalten erhebliche Mengen an Vitamin A-, C-, D- und B-Komplexen sowie Eisen, Magnesium, Zink, Kalium, Mangan, Kupfer, Cholin, Kalzium, Bor und Silizium. In fast jeder Kräuterheilungstradition wurde die Wurzel des Löwenzahns zur Behandlung einer Vielzahl von Leber- und Gallenblasenproblemen verwendet.

Löwenzahn korrigiert die physiologischen Reaktionen, die durch intensive Emotionen ausgelöst werden, die zu Überanstrengung der Augen oder roten, geschwollenen und schmerzhaften Augen führen. Sie werden in Tees und Umschlägen bei Abszessen und Wunden, insbesondere an der Brust, verwendet. Sie fördern die Laktation und beseitigen schmerzhafte Harnstörungen.

Wird normalerweise als Tee oder Tinktur verwendet. Gehackte Löwenzahnwurzel anstelle von Löwenzahnwurzelpulver wird am häufigsten verwendet, um Tees herzustellen, die Löwenzahn und andere Kräuter kombinieren. Löwenzahnwurzelpulver wird verwendet, wenn die harntreibende Wirkung betont wird. Gehackte Löwenzahnwurzel kann mit Myrrhe kombiniert werden, um einen Umschlag gegen Furunkel und Abszesse zu erhalten, mit Geißblattblüten, um einen Tee zuzubereiten, der zur Behandlung von Furunkeln und Abszessen getrunken werden soll, mit Schädelkappe und / oder Chrysanthemenblüten, um einen Tee zur Behandlung von Wunden herzustellen Augen oder mit Allheilmittel zur Behandlung von hartem Schleim bei Bronchitis. Kann zur Vereinfachung auch in Kapsel- oder Extraktform verabreicht werden.

Obwohl Sie Löwenzahnwurzel und Löwenzahnblätter vorgetrocknet und vorgeerntet kaufen können, ist es ein so einfaches Kraut, sich selbst zu ernten und eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen. Dies sind einige meiner Lieblingsanwendungen:

  • Das Blatt, das in Tees für einen nahrhaften Kräutertee verwendet wird
  • In einem Umschlag äußerlich gegen Hautreizungen
  • Panieren Sie die Blumen und braten Sie sie in der Pfanne, um einen nahrhaften Genuss zu erhalten
  • Die Blätter in Olivenöl anbraten, um einen nahrhaften Genuss zu erhalten
  • Gehackte Löwenzahnblätter für zusätzliche Nährstoffe in die Suppe geben
  • Geröstete Löwenzahnwurzel als Tee anstelle von Kaffee
  • Die Blumen können in einem köstlichen Eistee verwendet werden

3. Rotklee

Rotklee - ein Heilmittel und Kraut im HinterhofDies wächst im Frühjahr und Frühsommer tendenziell mehr, aber Rotklee ist ein weiteres nützliches Kraut, das an vielen Orten heimisch ist. Es wird häufig bei Hormonstörungen und zur Linderung der Symptome der Menopause empfohlen.

Rotklee ist ein nahrhaftes Kraut, das Tees wegen seines süßen Geschmacks und seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften häufig zugesetzt wird. Einige seiner häufigsten Verwendungen:

  • In Tees und Tinkturen für Ernährung und Kräutergleichgewicht
  • Äußerlich als Umschlag oder Tinktur gegen Hautreizungen, einschließlich Ekzeme
  • In Tees gegen anhaltenden Husten oder Erkältungen

Hinweis:Aufgrund der potenziellen hormonbeeinflussenden Eigenschaften von Rotklee ist es wichtig, dass Sie sich vor der Verwendung dieses oder eines ähnlichen Krauts an einen Arzt wenden.

4. Portulak

Hinterhof Herb PurslanePortulak hat viele Namen (Pursley, Wasserlinse, Fatweed) und wächst fast überall. Es ist in Höfen, Gärten und sogar in den Rissen von Gehwegen üblich, hat aber seine Popularität in der Küche verloren.

Mit einer knusprigen Textur und einem leichten Zitrusgeschmack ist Purslane ein sehr schmackhaftes Grün, das reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitamin A, B-Vitamin, Vitamin C und Antioxidantien ist. Es gibt viele Möglichkeiten, Purslane zu verwenden, aber dies sind einige meiner Favoriten:

  • Frisch in Salaten
  • In Öl anbraten für ein nährstoffreiches Gemüsegericht
  • Als Ersatz für Spinat in Rezepten
  • Mit Knoblauch und Pinienkernen für ein sehr nahrhaftes Pesto

Hinweis:Stellen Sie sicher, dass Sie Portulak ernten und nicht Wolfsmilch (die ähnlich aussieht, aber einen milchigen Saft hat). Purslane enthält auch Oxalsäure, die manche Menschen nicht gut vertragen.

5. Kriechender Charlie

Dieses Unkraut, auch Ground Ivy genannt und technisch Glechoma hederacea genannt, wächst an vielen Stellen und kann es übernehmen, sobald es zu wachsen beginnt. Obwohl es zur Familie der Minzen gehört, riecht oder schmeckt es nicht nach Minze. Obwohl schwangere und stillende Frauen diese Pflanze meiden sollten, hat sie viele Verwendungszwecke, wird jedoch am häufigsten bei Kopfschmerzen und Erkältungen verwendet und als Tee konsumiert.

6. Lammquartiere

Lammquartier Hinterhof KrautIch habe diese “ Unkräuter ” seit Monaten, als ich sie in unserem Garten fand, bevor mir klar wurde, dass sie essbar und ein sehr nahrhaftes Grün sind!

Die Blätter von Lamb's Quarters können wie Spinat in frischen Gerichten oder beim Kochen verwendet werden, aber sie sind leichter zu züchten und viele Menschen finden sie schmackhafter. Sie sind von Natur aus reich an Vitamin K, Vitamin A, Kalzium und Mangesium. Tatsächlich gelten die Lamb's Quarters nach Amaranth als eines der nahrhaftesten Wildnahrungsmittel.

Wichtig: Lamb's Quarter hat ein giftiges Aussehen namens Nettleleaf Goosefoot, das niemals verzehrt werden sollte. Es gibt einen deutlichen Unterschied in ihrem Aussehen und Nettleleaf Goosefoot hat einen schrecklichen Geruch, aber es ist wichtig, die beiden nie zu verwechseln (dieser Beitrag enthält einen Vergleich nebeneinander und andere gute Informationen). Wie Spinat und viele andere Grüns ist Lamb's Quarters reich an Oxalsäure und sollte in Maßen konsumiert werden, insbesondere bei Personen mit durch Oxalsäure verschlimmerten Bedingungen. Das Kochen reduziert viel davon und macht dieses und andere Grüns sicherer zu konsumieren.

7. Brennnesseln

Brennnessel Hinterhof KrautWenn in Ihrem Garten Brennnessel wächst, wissen Sie wahrscheinlich Bescheid, da diese einen schmerzhaften und juckenden Ausschlag hinterlassen, wenn Sie sie mit bloßen Händen berühren. Glücklicherweise fallen die winzigen säuregefüllten Nadeln, die das Stechen verursachen, beim Kochen oder Kochen ab, und die verbleibenden Blätter sind sehr nahrhaft und werden häufig aufgrund ihrer Vorteile empfohlen.

Ich füge meinem Schwangerschaftstee Brennnessel hinzu, weil er einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen enthält, und er ist auch auf viele andere Arten von Vorteil (von MRH):

Die angeblichen entzündungshemmenden Wirkungen von Brennnessel wurden in den letzten zehn Jahren wiederholt durch moderne Forschung bestätigt. Es ist besonders wirksam bei der Behandlung von allergischer Rhinitis und lindert fast alle Symptome von juckenden, tränenden Augen, Niesen und laufender Nase. Es hat auch eine bessere Leistung als das verschreibungspflichtige Medikament Furosemid bei der Senkung des Blutdrucks, der Erhöhung des Urinausstoßes als Diuretikum und der Erhöhung der Salzausscheidung erzielt. Es scheint auch wirksam zu sein, um Schmerzen zu lindern und eine beruhigende Wirkung zu erzielen. Es ist wichtig zu beachten, dass die medizinischen Wirkungen des Blattes und der Wurzel der Brennnessel deutlich unterschiedlich sind. Die Brennnesselwurzel zeigt zum Beispiel eine außergewöhnliche Wirksamkeit bei der Behandlung von Prostatabeschwerden bei Männern. Brennnesselblatt hat einige der gleichen Wirkungen, jedoch nicht in gleichem Maße. Das Blatt hingegen ist vielversprechend bei der Stärkung der Funktion des Immunsystems und eine wirksame Behandlung für viele Hauterkrankungen. Eine letzte Verwendung sollte beachtet werden, nämlich Brennnesselblatt, das seit Jahrhunderten als Haar- und Kopfhautbehandlung verwendet wird. Auch diese Anwendungen werden von der Forschung unterstützt. Brennnesselblattextrakt scheint das Nachwachsen der Haare zu fördern und das Haar zu verdicken sowie Schuppen- und Kopfhauterkrankungen zu reduzieren, wenn es als Spülung verwendet wird.

Brennnesseltee wird manchmal als kurzfristiges Mittel gegen Allergien verwendet, und Brennnessel wird auch als wunderbar angesehen, um das Haarwachstum zu fördern … Tatsächlich verwende ich Brennnesselblatt in meinem Haarwuchs-Serum für dickeres und kräftigeres Haar.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Brennnesselblatt zu ernten, tragen Sie unbedingt Handschuhe und legen Sie die Blätter in einen Beutel, bis sie gekocht werden können. Vermeiden Sie Hautkontakt bis nach dem Kochen. Sie können sogar Brennnesselchips aus den Blättern machen (ähnlich wie Grünkohlchips), wenn Sie mutig werden.

7 pflanzliche Heilmittel, die gerade in Ihrem Garten wachsen könnten

Das sind Kräuter, die ich persönlich kennengelernt, geerntet und verwendet habe. Haben Sie jemals pflanzliche Heilmittel für den Garten hergestellt oder geerntet? Was hast du geerntet und wie hast du es benutzt?