Wie vermeide ich die häufigsten Fitnessfehler, die Frauen machen?

Als Athletin und Gesundheitstrainerin sieht Meredith Vieceli, dass Frauen alle Arten von Fitnessfehlern machen. Eine der häufigsten? Nicht genug essen und falsch oder zu hart trainieren! In dieser Folge befasst sie sich mit diesen häufigen Problemen, wie man sie vermeidet und wie man die Fitness sicher und richtig steigert.

Und Meredith ist die perfekte Person, um uns zu beraten. Sie ist nicht nur Mutter von zwei Jungen, sondern auch zertifizierte ganzheitliche Gesundheitsberaterin und die Schöpferin des “ Strong and Sexy Runner ” “ Swim Bike Fuel ” “ 3HU, ” und “ Beherrschung der gesamten Gesundheit ” Ernährungs- / Gesundheitscoaching-Programme, die Frauen helfen, ihre Gesundheit wiederzugewinnen.

Fitnessfehler (fast) macht jeder

Es stellt sich heraus, dass das Vermeiden von Bewegung nicht der einzige Fitnessfehler ist. Es gibt so etwas wie zu viel oder die falsche Art von Übung!

Wie Meredith sagt, versuchen unsere Körper ständig, ein Gleichgewicht zu finden.

Hier sind einige der häufigsten Fitnessfehler, vor denen Meredith warnt. Kommt Ihnen einer bekannt vor?

Große Sprünge machen statt kleine Schritte

Vielleicht ist es verlockend zu glauben, dass das Training für den Marathon die perfekte Sache ist, um uns aus dem Lebensstil der Couch Potato herauszuholen. Aber Meredith sagt, dass dies ein Fitnessfehler ist, den wir nicht machen müssen. Fitness- und Ernährungsziele, die in kleine, erreichbare Schritte unterteilt sind, sind mit größerer Wahrscheinlichkeit nachhaltig.



Vergessen, auf deinen Körper zu hören

Es gibt keinen einheitlichen Fitnessplan oder eine Diät. Es existiert einfach nicht. Es geht darum, das richtige Gleichgewicht zu findenSie. Ich stimme Meredith zu, dass die beste Gesundheitserziehung einfach darin besteht, darauf zu achten, wie Ihr Körper auf verschiedene Arten von Nahrungsmitteln, Bewegung oder Stress reagiert.

Drücken Sie Ihren Körper zu stark

Meredith sagt, dass viele ihrer Kunden tatsächlich gesundheitliche Probleme habenÜberÜbung. Zu hartes Training ist eine eigene Art von Stress für den Körper und kann das, was wir wiederherstellen wollen, erschöpfen.

Und mehr …

Hören Sie zu, was Meredith sonst noch zu sagen hat! Es könnte den Unterschied ausmachen, Ihren Fitness-Sweetspot zu finden.

In dieser Episode wirst du lernen

  • wie Meredith vom Laufband des Unternehmens stieg und ihr eigenes integratives Gesundheitscoaching-Geschäft aufbaute
  • die persönliche Reise, die Merediths Mission als Coach definierte, Frauen dabei zu helfen, ihre Gesundheit wiederzugewinnen
  • Die Fitnessfehler, die fast jeder macht, und wie man ihnen mit guten Gewohnheiten begegnet
  • Eine Frage, mit der jedes Trainingsprogramm oder jede Diät beginnen sollte
  • Möglichkeiten, Ihre Denkweise so einzustellen, dass Bewegung in einem positiven Licht erscheint
  • der mentale Wechsel zu Essen als Treibstoff … keine Diät
  • Warum eine kalorienzählende Diät Ihnen nicht beim Abnehmen hilft
  • wie eine kalorienarme Ernährung die Schilddrüsenfunktion, das Muskelmassegewebe und den Stoffwechsel beeinflusst (es ist nicht gut)
  • Was Meredith von meinem “ extremen ” Wahl, keinen Zucker in irgendeiner Form zu essen
  • wer sollte auf einer fettreichen, kohlenhydratarmen Diät sein … und wer sollte nicht
  • der Zyklus, der im Körper einer Frau als Reaktion auf eine kohlenhydratarme Ernährung abläuft
  • Merediths Gedanken darüber, ob Proteinpulver gesund ist und welche zu pflücken sind
  • ein Heads-Up über die neue Modeerscheinung von Knochenbrühe-Proteinpulver
  • ob es so etwas wie “ das beste Training ” für Frauen
  • Einfache Prinzipien, um Ihre aktuelle Trainingsroutine (oder die, die Sie erstellen möchten) zu hacken, um die besten Vorteile in kürzester Zeit zu erzielen
  • Ein einfaches Rezept für ein Erholungsgetränk nach dem Training, das den Körper mit Antioxidantien und Nährstoffen überflutet

Ressourcen, die wir erwähnen

MeredithVieceli.com

Die schädlichen Wirkungen von Zucker

Podcast lesen

Katie: Lieben Sie den Geschmack und die Vorteile von Knochenbrühe, aber lieben Sie nicht, wie zeitaufwändig die Herstellung ist? Mit der Zeit verbringen Sie damit, die besten Zutaten zu beschaffen und sie dann stundenlang auf dem Herd zu kochen. Kettle and Fire löst dieses Problem mit ihrer Knochenbrühe. Daher verwenden sie nur Knochen von 100% grasgefütterten Weidevieh, denen niemals Hormone und Antibiotika verabreicht werden. Es ist auch einzigartig, weil sie sich auf Knochen konzentrieren, die besonders viel Kollagen enthalten. Dies ist eines der gesündesten Dinge, die Sie in Ihren Körper einbauen können. Eine weitere großartige Sache an ihnen ist, dass sie wirklich umweltfreundliche Minimalverpackungen verwenden und beide Knochen nicht verderblich sind. Im Gegensatz zu vielen Knochenbrühen auf dem Markt wird es ohne Kühlung geliefert, was auch viel umweltfreundlicher ist. Es ist in vielen Geschäften erhältlich, überprüfen Sie also auf jeden Fall Ihre Umgebung. Aber wenn es nicht so ist, wie es für mich nicht ist, können Sie es online bestellen und an Ihre Tür schicken lassen, was ich auch tue. Um es herauszufinden und herauszufinden, warum ihre Knochenbrühe so wunderbar ist, gehen Sie zu kettleandfire.com/wellnessmama

Diese Episode wird von Plant Therapy gesponsert. Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn es um ätherische Öle geht, und ich habe im Laufe der Jahre viele davon verwendet. Jetzt wende ich mich meistens der Pflanzentherapie zu, weil sie eine große Auswahl an Bio-Ölen und eine ganze Menge kindersicherer Mischungen enthalten und auch wirklich gute Preise haben. Das Coole ist, dass ihre Öle keine Zusatzstoffe oder synthetischen Inhaltsstoffe enthalten, wie es viele Öle tun. Und sie veröffentlichen ihre Testergebnisse für alle ihre Öle, damit Sie die Qualität überprüfen können. Ich habe viel über die sichere Verwendung von ätherischen Ölen gesprochen, und ihre kindersicheren Mischungen wurden von Robert Tisserand formuliert, der größtenteils als einer der führenden Experten für die Sicherheit von ätherischen Ölen gilt. Ich bin daher der Meinung, dass ich ihm vertrauen kann. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, erzielen sie gerade im Moment einige große Verkäufe, die sich täglich ändern. Unter wellnessmama.com/go/oils erhalten Sie alle aktuellen Rabatte.

Katie: Hallo und willkommen bei The Healthy Moms Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute hier mit Meredith Vieceli, einer Sportlerin, Trainerin, Feinschmeckerin und Mutter von zwei Kindern. Ihre Website ist ihr Name, und dieser Link befindet sich in einer Shownotiz. Als Podcast-Gast ist sie jedoch sehr zu empfehlen, insbesondere in den Bereichen, in denen Frauen beim Starten oder Aufrechterhalten von Fitnessroutinen unterstützt werden. Dies sind die Hauptfehler, die Menschen beim Einstieg in die Fitness machen, und ihre Antworten können Sie überraschen. Ich freue mich sehr darauf, mit ihr zu plaudern, und ich denke, sie wird vielen Frauen eine Menge wirklich wichtiger Weisheit vermitteln, insbesondere denen, die ihre Fitnessroutine verbessern möchten. Also Meredith, willkommen. Danke für's Da sein.

Meredith: Vielen Dank, Katie. Ich bin so aufgeregt, hier bei dir zu sein.

Katie: Oh, ich auch. Wie gesagt, Sie werden als Podcast-Gast sehr empfohlen, und ich denke, Sie haben viel Wissen zu vielen verschiedenen Themen im Zusammenhang mit Fitness und Gesundheit. Ich möchte gleich loslegen und über die häufigen Fehler sprechen, die Menschen in Bezug auf Fitness machen. Ich denke, es gibt eine Art großes Spektrum von denen, die wirklich keine Fitness haben und wissen, dass sie es sollten, für die Marathon-Mütter, die eine ganze Menge Fitness haben. Und ich weiß, dass Sie nach dem, was Sie geschrieben haben und was ich von den Leuten gehört habe, die Sie empfehlen, an beiden Enden dieses Spektrums und sogar in der Mitte Fehler machen können. Was sind einige der häufigsten Fehler, die Sie sehen?

Meredith: Ich würde sagen, einer der ersten Fehler, den ich für Leute sehe, die gerade erst anfangen, wissen Sie, wir nennen sie so, als würden sie einfach von der Couch aufstehen, diese Couch auf 5k, Couch Potato-Typen, die wissen, dass sie sich bewegen wollen aber sie haben keine Ahnung, wo sie anfangen sollen. Ich denke, das größte Problem, das ich dort sehe, besteht darin, zu früh zu viel einzuspringen. Sie wissen, dass Sie hineinspringen und zu viel annehmen, nur anstatt auf ihren Körper zu hören. Und vielleicht fangen wir mit dem Gehen an, bevor wir mit dem Laufen beginnen, bevor wir mit einem Halbmarathon und einem Marathon beginnen, aber wir werden einfach von der Aufregung des Rennens mitgerissen, und dann wissen Sie, dass ihr Körper möglicherweise nicht genau an der richtigen Stelle ist es, du weißt es gerade in diesem Moment. Ich denke also, ich lerne wirklich, mich einzuschalten und zu beurteilen, wo sie sich gerade befinden, und dann einfach nach und nach aufzubauen. Mein Ansatz besteht immer nur aus sehr kleinen Schritten, eine Sache nach der anderen, damit es sehr nachhaltig wird und sich einfach wie eine Lebensweise anfühlt, und so fühlt es sich nicht wie eine lästige Pflicht an und wie eine weitere Sache auf der Liste Für Frauen, die bereits sind, wissen Sie sehr beschäftigt.

Und dann, wissen Sie, am anderen Ende des Spektrums arbeite ich mit vielen sehr leidenschaftlichen, sehr Typ-A-Athleten, die immer mehr machen wollen. Und für sie ist es eher so, als würden Sie sie ein wenig zügeln, wieder in ihren Körper hören und bei ihrer Arbeit ein Gleichgewicht finden, damit sie sich nicht zu sehr anstrengen und zusätzlichen Stress in ihrem Körper erzeugen, der dazu führt zu einigen wirklich chronischen Verletzungen und kann zu einigen Nährstoffmängeln führen. Ich denke also, an beiden Enden ist es wichtig, das Gleichgewicht zu finden und zu lernen, wie Sie Ihr Training für sich arbeiten lassen, damit Sie, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Leben zu verbessern, anstatt nur eine weitere Aufgabe auf Ihre sehr lange Liste zu setzen von zu dos.

Katie: Auf jeden Fall. Und Sie haben offensichtlich einen sehr starken Hintergrund. Ich habe gerade Ihren Hintergrund in der Biografie ein wenig angesprochen, aber Sie sind sowohl der Trainer als auch ein Athlet. Führen Sie uns also durch Ihren Hintergrund und wie Sie all dies verstanden haben und haben Sie ein sehr detailliertes und genaues Verständnis davon.

Meredith: Sicher. Nun, also ein bisschen über mich. Ich bin eine Frau und Mutter von zwei kleinen Jungen, ein ganzheitlicher Gesundheitscoach und Ernährungsberater sowie ein Läufer und ein pensionierter Triathlet. Ich habe jahrelang Triathlon gespielt, aber nicht mehr. Vor ungefähr 12 Jahren verließ ich einen von mir als sehr verantwortungsbewusst und sehr stabil bezeichneten Unternehmensjob und beschloss, meiner Leidenschaft nachzugehen, und das war der Beginn einer Karriere in den Bereichen Gesundheit und Wellness. Als ich aufgewachsen bin, war ich immer ein sehr aktives Kind. Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen, also waren wir immer draußen und rannten nur herum, um Dinge zu tun. Und das war ein großer Teil meines Lebens als Erwachsener und führte mich dazu, mehr als ein Läufer und Athlet zu werden, als ich aufwuchs, ein Teil meiner Erziehung.

Und Sie wissen, schnell vorwärts bis 2005 hatte ich meinen Firmenjob verloren und befand mich mitten in dem, was ich sagen würde, als Höhepunkt meiner sportlichen Karriere. Ich hatte allen Hype für den Boston Marathon und trainierte für einen Ironman, Ironman Wisconsin. Ich habe als Triathlon und Lauftrainer gearbeitet und anderen Menschen geholfen, ihre Ziele zu erreichen. Und von außen sieht alles ziemlich gut aus. Die Dinge waren, wissen Sie, sich drehen, aber die Dinge begannen zusammenzubrechen. Und in den nächsten paar Jahren danach wurde das Leben wirklich verrückt, sehr beschäftigt, aus dem Gleichgewicht geraten. Sie werden hören, wie ich viel Balance sage, weil ich wirklich denke, dass dies der Schlüssel zum Erfolg in vielen Bereichen ist. Aber ich habe zu viel trainiert, zu viel gearbeitet, zu wenig geschlafen, zu viel Zucker, sehr viel Stress und mich einfach ausgebrannt gefühlt. Und es war … Wenn ich zurückblicke, war das wirklich ein Tiefpunkt meines Lebens, aber auch ein Wendepunkt.

Ich habe damals eine Trennung und Scheidung durchgemacht. Ich war 33 und dann, wissen Sie, begann mein Körper von all dem Stress und dem Training zusammenzubrechen. Ich hatte tatsächlich einen Zustand namens Petechien, bei dem die Kapillaren einfach platzten, und so durfte ich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr rennen. Ich weiß, dass ich mental viele Herausforderungen durchgemacht habe und zu diesem Zeitpunkt mit Depressionen zu kämpfen hatte. Ich bekam ein Antidepressivum und fühlte mich einfach nicht wie ich. Ich fühlte mich taub und müde und irgendwie emotionslos. Sie kennen die dunkle Zeit, aber das war auch wie eine Wendezeit. Durch diese Dunkelheit suchte ich viel und suchte nach einem besseren Weg. Ich wusste, dass es eine bessere Art geben musste, zu leben, zu trainieren, zu essen und alles zusammenzufügen.

Dadurch fand ich das Institut für integrative Ernährung und wurde ein … studierte, um zertifizierter Gesundheitscoach zu werden. Durch diesen Prozess habe ich mich selbst geheilt und konnte dann diese Dinge von Ernährung über Lebensstil, Fitness und Training bis hin zur Selbstpflege anwenden und anderen mit Ihnen helfen, zu wissen, dass wir ähnliche Kämpfe durchmachen . Währenddessen machte ich die Arbeit, die ich liebe. Aber so war ich in den letzten acht Jahren ein integrativer Ernährungsgesundheitscoach und arbeitete anschließend bei Lifetime Fitness. Dort war ich Leiter des Ernährungs- und Ausdauertrainings, bevor ich mein eigenes Unternehmen gründete, für das ich mich persönlich mit Online-Gruppencoaching beschäftige Frauen, die den nächsten Schritt zur Verbesserung ihrer eigenen Gesundheit und Fitness unternehmen wollen. Also habe ich alle Fehler gemacht und ich habe alle Fehler gesehen. In meinem Kern ist es meine Mission, Frauen dabei zu helfen, ihre Gesundheit und ihr Glück zurückzugewinnen und dies auf eine Weise zu tun, die nachhaltig ist, nur einen kleinen Schritt nach dem anderen. Das ist also ein bisschen über meine Reise.

Katie: Ich denke, das ist so mächtig und hilfreich für jeden, der zuhört, um zu verstehen, dass Sie Ihren eigenen Kampf und Ihre eigene Reise auf diesem Gebiet hatten. Ich denke, es ist manchmal schwierig zu fühlen, dass man von jemandem lernen kann, der das noch nie durchgemacht hat. Ich mag es immer, darüber zu lachen, nicht zu lachen, aber ich denke, es ist lustig, wenn man weiß, dass es Trainer gibt, die nur genetisch sind, so sind sie genetisch und es wäre egal, ob sie funktionieren oder nicht. Aber um ihren Körperbau all diesen Dingen zu verdanken, die sie tun, wenn sie realistisch gesehen haben, dass sie in diesem Sinne die Genlotterie gewonnen haben, und es ist großartig für sie und ich bin dankbar dafür, dass sie es getan haben, aber gleichzeitig liebe ich es dass du es dabei durchgemacht hast und deine eigenen Probleme damit hattest, weil ich denke, dass das deine Lehre noch mächtiger macht. Und ich denke, viele Frauen wenden sich hauptsächlich zur Gewichtsreduktion der Fitness zu, und ich weiß, dass es viele andere Vorteile gibt, und ich würde sagen, dass diese für jede Art von Fitness viel wichtiger sind als Gewichtsverlust. Aber das ist definitiv ein Fokus für viele Leute und zumindest für das Spektrum, das ich sehe, weil ich einfach ins Fitnessstudio gehe und alle meine Anrufe auf dem Laufband entgegennehme, wenn ich Gewichte und solche Sachen mache. Aber der Zyklus, den ich sehe, ist, als würden die Leute in aller Ruhe kommen, bereit zu gehen, sie trainieren zwei Wochen lang wie verrückt, und dann sehe ich sie nie wieder. Und ich denke, es liegt daran, dass sie es nur verwenden, um Gewicht zu verlieren. Und ich weiß, dass Sie viel darüber gesprochen haben. Was sehen Sie also, sind die größten Fehler, die Menschen machen, wenn sie sich darauf einlassen, um Gewicht zu verlieren?

Meredith: Nun, ich denke, sie suchen nach den Ergebnissen und nicht nach der eigentlichen Reise. Wenn Ihre Motivation also Gewichtsverlust ist, fühlt es sich wie ein Ort an, an dem Sie nicht genug sind. Es ist wie ein sehr negativer Ansatz für Ihre Gesundheit. Und so beginnt bei jeder Frau, bei der ich arbeite oder mit der ich in Kontakt komme, bei jeder Art von Ernährung oder Gesundheitscoaching, wie möchte ich mich fühlen? Weißt du, wie soll mein Leben aussehen? Wie will ich jeden Tag auftauchen? Welche Art von Energie möchte ich haben? Wie wird meine Stimmung sein? Sie wissen und es … Wenn Sie anfangen, es auf diese Weise zu betrachten, anstatt nur eine Zahl auf der Skala, oder Sie wissen, eine willkürliche Jeansgröße, die Sie erreichen möchten, gibt es nur eine andere Denkweise. es ist eines der Fülle. Es ist, als könnte ich meinen Körper so trainieren und bewegen, wie ich es möchte. Ich kann diese wunderbaren, nahrhaften Lebensmittel hinzufügen, die meinen Körper besser fühlen lassen und mir die Energie geben, nach der ich suche. Sie wissen also, es ist eine Denkweise, sich mehr zu erlauben und zurückzugewinnen, was wirklich Ihnen gehört. Ich denke, unsere Essenz, wissen Sie, wir alle wollen glücklich und gesund sein, und wir haben das verdient und wir können das sein. Jetzt sind unsere Körper unglaublich belastbar, wenn wir eine Umgebung schaffen, in der sie gedeihen kann, anstatt sie wegzunehmen. Und ich denke, wenn Sie eine Fitness- oder Diätroutine beginnen und wir über Diät sprechen, während wir die Diätmentalität durchlaufen, ist das aber so allgegenwärtig. Aber wenn Sie von einem Ort ausgehen, an dem Sie weniger von sich selbst wollen und sich nur verkleinern möchten, fühlt es sich nicht gut an, weil das nicht wirklich der ist, der wir sind. Wir wollen einfach nur unser bestes Selbst sein. Was auch immer Sie wissen, diese Zahl mag auf die Skala fallen, aber wir wollen uns gut fühlen und beginnen Entscheidungen zu treffen, indem wir darüber nachdenken, was wir tun müssen, um uns so zu fühlen, im Vergleich zu dem, was ich nicht haben kann und was Ich bin eingeschränkt und was ich auf dem Laufband tun muss, um zu sehen, wie eine Zahl schrumpft. Es ist nur eine wirklich, Sie wissen, es ist eine positivere Sichtweise auf Dinge im Vergleich zu ziemlich negativ und sehr unhaltbar, wie Sie sagten. Sie wissen, dass Sie ein oder zwei Wochen lang daran arbeiten können, und dann sehen Sie nicht die gewünschten Ergebnisse, wenn Sie nach einer Änderung dieser externen willkürlichen Nummer suchen, und dies geschieht nicht schnell genug, und dann Sie fallen in alte Gewohnheiten zurück. Das ist etwas, von dem ich ziemlich viel sehe.

Katie: Ja, absolut. Und ich sehe es auch von der Ernährungsseite. Es ist so, als würden Menschen Essen oder Fitness benutzen, um sich selbst zu bestrafen, und sich nur ein kleines Stück Essen geben, das Ihr Treibstoff ist, und sich dann fragen, warum ihre Schilddrüse ausflippt oder ihre Nebennieren ausflippen. Und ich kenne auch die extreme Fitness, wahrscheinlich Leute, die es irgendwie auf das andere Extrem bringen, wenn sie hineinspringen und hoffen, dass diese erstaunlichen Ergebnisse dazu führen, dass sie daran arbeiten. Wie auch immer, und ich sage wie, extreme Fitness ist schädlich. Es ist nur so, dass Sie den richtigen Weg dorthin finden müssen. Und so springen sie ein und machen all diese wirklich extreme Fitness und wirklich extreme Kalorieneinschränkung, und dann revoltiert ihr Körper. Ich meine, siehst du das auch in dem, was du tust?

Meredith: Das tue ich sehr. Und ich würde sagen, dass dies wahrscheinlich eines der größten Probleme ist, die ich bei Frauen sehe, wenn sie anfangen, Gewicht zu verlieren. Ich meine, das ist es, was ich immer versuche, Gewicht zu verlieren, wenn ich anfange, mit ihnen zu arbeiten. Es heißt normalerweise nicht, dass ich versuche, gesünder zu werden, oder ich möchte X fühlen, aber sie suchen nach einem Gewichtsverlust. Und so beginnen sie mit der Einstellung, übermäßig restriktiv zu sein und eine Art Diätmentalität zu haben. Ich denke zu lange, achte auf Außengeräusche, achte auf jemanden, der sagt: 'Versuche dies oder tue dies, das ist besser für dich' oder 'Dies ist dein Wundermittel'. Und nicht, wenn Sie nicht auf ihren eigenen Körper hören, sich selbst und ihrer eigenen Intuition nicht vertrauen, was uns wirklich führt, dann wissen Sie, was das richtige Essen für uns ist und wie viel genug ist. Und ich komme immer wieder auf die vorgeschriebene Diät mit 1.200 Kalorien zurück. Ein Rezept, das viele Menschen und viele Frauen haben. Ich weiß nicht, woraus es besteht. Sie kennen Jahre oder blättern in Fitnessmagazinen oder hören sich verschiedene Diät-Gurus oder Werbespots an, in denen sie gerne sind Dieser Gedanke, dass 1.200 Kalorien ungefähr die richtige Menge zu essen sind, wenn sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Und wenn sie irgendwo darüber hinausgehen, fühlen sie sich schuldig und beschämt. Und für jede Frau, die eine aktive Frau ist, kennen Sie eine Mutter, die wie Kleinkinder jagt, oder wenn Sie jemand sind, den Sie kennen, geht es nur ein paar Tage in der Woche ins Fitnessstudio oder geht einfach um Ihren Block herum. Ich meine, du bist eine aktive Frau. 1.200 Kalorien sind, ich werde es nur da rausbringen, es ist nicht genug für dich. Und für die meisten Frauen liegt das unter ihrer Ruhe-Stoffwechselrate. Und unsere Ruhe-Stoffwechselrate oder RMR ist die Mindestanzahl an Kalorien, die unser Körper benötigt, um zu funktionieren, nur um zu mögen, im Bett zu liegen und den ganzen Tag nichts zu tun, als an die Decke zu starren, und Sie wissen, damit unser Körper Atmung und Atmung leistet Verdauung, wir brauchen X Menge Kalorien. Und für die meisten Frauen sind es mehr als 1.200 Kalorien.

Wenn sie also eine vorgeschriebene Diät einhalten, 1.200 Kalorien, um Gewicht zu verlieren, gibt es drei negative Auswirkungen, die unserem Körper passieren. Und ich sehe das viel zu oft, selbst wenn jüngere Frauen anfangen, wissen Sie, jüngere Mädchen, die früher mit der Diät beginnen. Aber was passiert ist, zuerst unsere … Wie Sie bereits erwähnt haben, nimmt unsere Schilddrüsenleistung ab. Es ist also fast so, als würde sich unser Körper an den Mangel an Nahrung, Nährstoffen und Kalorien anpassen und den Thermostat herunterdrehen. Zweitens können wir beginnen, mageres Muskelgewebe zu kannibalisieren und zu verlieren, was für unseren Gesamtstoffwechsel so wichtig ist. Und drittens beginnt sich unser Gesamtstoffwechsel zu verlangsamen und zu ticken. Wenn Sie also diese nicht nachhaltige Diät mit 1.200 Kalorien beenden, haben Sie jetzt nur noch Ihren Stoffwechsel ein wenig gesenkt. Und wenn Sie wieder auf Ihre alte Art essen, bleibt das Gewicht hängen, wie für das liebe Leben, weil es nicht … Es wird kein stetiger Strom an Nährstoffen und Nährstoffen aufgenommen, und daher möchte es alles behalten und es sehr klebrig machen. Und wenn Sie dies tun, versuchen Sie es bei der nächsten Diät, die Sie kennen. Ein Freund im Fitnessstudio fordert Sie auf, dies zu tun. Jetzt ist Ihr Stoffwechsel niedriger und es macht es umso schwieriger, wer Gewicht verliert. Sie sehen also das sehr typische Muster einer Jo-Jo-Diät, das für Frauen so frustrierend ist und sie in viele von Ihnen bekannte, ziemlich negative Gesundheitssituationen und auch Probleme mit dem Körperbild versetzt.

Katie: Auf jeden Fall. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Sie immer die Statistik sehen, dass der größte Korrelator dafür, ob Sie langfristig an Gewicht zunehmen, darin besteht, dass Sie eine Diät einhalten, wie es tatsächlich der Fall ist …

Meredith: Ja.

Katie: Es schädigt Ihren Stoffwechsel, weil der Körper klug ist.

Meredith: Richtig.

Katie: Und wenn du es beraubst, heißt es, okay, cool. Das ist die neue Normalität. Ich muss lernen, in diesem Fenster zu leben. Und das tut es auch.

Meredith: Auf jeden Fall. Ja, unser Körper ist immer, Sie wissen, dass er immer versucht, ein Gleichgewicht zu finden. es versucht zu machen, wie es versucht, die Dinge für uns einfacher zu machen. Wenn es also wie ein Mangel an Nahrung aussieht, nicht genug Kraftstoff jeden Tag konsequent hereinkommt, wird es alles senken. Es wird versuchen zu überleben und mit dem auszukommen, was wir ihm geben. Und Sie wissen, es gibt nur viele negative Konsequenzen, die damit einhergehen. Und Sie wissen, dass das, was ich auch viel sehe, wie ein Pendelschwingmuster des mehr & hellip ist. Und dann ist das tatsächlich ein großartiges Zitat von dieser Autorin Geneen Roth und sie sagte: “ Für jede Diät gibt es ein gleiches und gegenüberliegende Binge. ” Wenn Sie also zu lange im Diätbereich rumhängen, wird es eine Schaukel geben, um zu viel zu essen und Ihre Seite dünner zu machen. Und das ist nur der Körper, der das Gleichgewicht sucht. es fehlt das Gleichgewicht und so sucht es am anderen Ende des Spektrums. Sie wissen also, dass Sie wirklich versuchen, die Denkweise weg von einer Diät, weg von Einschränkungen und hin zu einem mehr Vertrauen in unsere Körperhaltung zu verlagern, wo wir Vollwertkost, echte Lebensmittel, Dinge, die unser Körper erkennt und die sich auf den Weg machen, hinzufügen Das richtige Muster von Hormonen und Gleichgewicht in unserem Körper ist ein wirklich guter Anfang.

Katie: Ich stimme zu. Und es macht mich verrückt, wenn ich höre, wie Leute über Kalorien und Kalorien reden, und es ist alles Mathe, weil es nicht ist, weil es nicht ist.

Meredith: Das ist es nicht.

Katie: Es ignoriert Hormone. Und ich fühle mich wie bei einer kalorienarmen Diät, wenn man sich nur Kalorien als eine Zahl vorstellt, anstatt die Art von wenigen, mit denen man isst, neigen die Leute dazu, entweder Zucker oder Zuckeralternative darüber zu konsumieren, weil sie kalorienarm sind. Und sie haben kein Fett und mögen all diese Dinge, die sie tatsächlich ernährungsphysiologisch großartig aussehen lassen, wenn Sie sich auf die Kalorien konzentrieren. Aber dann sehen wir all diese großen Probleme im Zusammenhang mit übermäßigem Zuckerkonsum. Ich möchte Ihre Meinung hören, weil ich weiß, dass ich zugeben werde, dass ich eine extreme Position für mich einnehme, nicht unbedingt für meine Kinder, aber für mich persönlich esse ich momentan keinen Zucker in irgendeiner Form. Ich esse keinen Ahornsirup, ich esse keinen Honig und ich esse keinen Stevia, was nur meine persönliche Wahl ist, weil ich mich so am besten fühle.

Meredith: Ja.

Katie: Auf jeden Fall in einer extremen Meinung, aber wohin gehst du im Zuckerspektrum und was siehst du bei Frauen?

Meredith: Also, ich bin bei dir, ich bin mir nicht sicher. Und ich begrüße Sie dafür, dass Sie gerne ohne Zucker herauskommen, weil ich denke, dass dies im Moment eine mutige Sache ist, weil die meisten Leute sagen: Oh, alles muss in Maßen sein, alles in Maßen. Und wie kannst du keinen Honig haben oder kannst du nicht diesen Ahornsirup oder Stevia haben? Und so begrüße ich für mich persönlich, dass Sie für Ihren eigenen Körper wissen, dass Sie sich dadurch nicht gut fühlen. Und deshalb enthalten Sie sich. Und es ist absolut gesund und akzeptabel, sich etwas zu enthalten, das nicht funktioniert. Sie wissen, dass Sie sich dadurch nicht gut fühlen. Ich denke, wir leben in einer Kultur, in der alles in Maßen sein soll. Viele Ernährungsrichtlinien sind sogar das, alles in Maßen. Und dem stimme ich von ganzem Herzen nicht zu. Ich denke, es gibt definitiv Lebensmittel, die Menschen nicht gut moderieren können, und die, wenn sie ein bisschen in etwas geraten, zu viel werden. Ich denke, Sie müssen sich wirklich selbst kennen und wissen, ob Sie als Abstinenzler besser dran sind als als Moderator in Bezug auf Zucker. Ich meine, Zucker ist so ein großes Problem. Ich meine, es ist so, dass wir epidemisch an Typ-2-Diabetes leiden und sogar für Kinder immer jünger werden. Es muss also ein großer Standpunkt gegen Zucker eingenommen werden, wenn wir dies jemals tun wollen.

Aber wenn ich mit Frauen arbeite, versuche ich, sie ein wenig führen zu lassen, um zu sehen, wo sie sich befinden und wo ihr Maßstab liegt. Als ob es jemanden gibt, der jeden Tag Soda trinkt und Sie wissen, zuckerhaltiges Müsli zum Frühstück. Für sie ist es ein großer Sprung, überhaupt keinen Zucker zu essen. Das wird eine Menge Arbeit kosten. Und so finde ich, dass sie dazu neigen, die besten Ergebnisse zu erzielen, wenn wir schrittweise vorgehen. Wir fangen an, zuerst die größten Straftäter auszuschalten. Wir werden die Limonaden und die Sportgetränke los, wie wirklich zuckerhaltige Getränke, denke ich, das ist ein großartiger Ort, um genau dort mit dem Schneiden zu beginnen. Aber dann gebe ich ihnen eine Richtlinie. Und ich sage ihnen, Sie wissen, für eine Frau, wir wirklich, unsere Bauchspeicheldrüse kann einfach nicht viel mehr als 24 Gramm Zucker pro Tag verarbeiten. Und das sind sechs Teelöffel Zucker, was eigentlich nicht viel ist, vor allem, ich werde sie, wie einen Tag lang im Auge behalten, wie hoch ihre Gesamtzuckeraufnahme war. Und sie sind ungewöhnlich erniedrigt davon, wie viel sich hineinschleicht und all diese versteckten Formen in ihrem Salatdressing, ihren fettfreien Salatdressings, von denen sie dachten, dass sie eine gesunde Wahl sind. Und dann kennen Sie ihren Nachmittagskaffee, ihren Vanille-Latte, der genau dort 35 Gramm Zucker enthält, und der sie für den Tag übertrieben macht. Energieriegel, die viele Frauen einfach in ihrer Handtasche aufbewahren und für Kraftstoff verwenden, der von einem Ort zum nächsten fließt, aber wenn man sich die zugesetzten Zucker ansieht, Joghurt, Fruchtjoghurt, die zwischen 20 und manchmal 30 haben Gramm Zuckerzusatz dort.

Also machen wir einen Schnappschuss und sehen, wo sie sich befinden. Dann schälen wir uns ab und suchen nach seitlichen Verschiebungen, mit denen wir den überschüssigen Zucker herausziehen und sie mit mehr Nahrung versorgen können. Denn wie Sie sagten, wissen Sie, ob es sich um künstlichen Zucker oder Zucker handelt, es sind keine Nährstoffe enthalten. Sie bekommen nichts davon und bekommen nur einen schnellen Energieschub und danach einen echten Tropfen. Es geht also darum, diese, nur tote Lebensmittel, zu ersetzen und sie durch Lebensmittel mit hohem Nährstoffgehalt zu ersetzen, die ihnen die Energie geben, die sie benötigen, um ihre arbeitsreichen Tage zu überstehen.

Katie: Ja, absolut. Und es gibt so viele Probleme, die mit dem Zuckerkonsum einhergehen, weshalb ich es für eine wirklich extreme Haltung halte. Und ich werde sagen, wie meine Kinder Ahornsirup und Honig essen, und die Kinder haben aufgrund ihres hohen ATP natürlich einen höheren Kohlenhydratbedarf als Erwachsene und als hätten sie so viele Prozesse in ihrem Körper, dass wir dies nicht tun Aber gleichzeitig machen sich die lustigen Leute wie die Leute große Sorgen, wenn sie mich das sagen hören, als wäre ich für meine Kinder schrecklich unausgeglichen. Ich bin wie, nein, Zucker, ernährungsphysiologisch ist so ziemlich jedes Essen besser als Zucker. Als ob Sie keinen Nährstoffbedarf für raffinierten Zucker und was auch immer haben. Und ich würde sogar so weit gehen zu sagen, ich meine, wenn man sich die gesundheitlichen Auswirkungen ansieht, würde ich sagen, dass Zucker in vielerlei Hinsicht schlimmer ist als Rauchen, insbesondere die Menge, die viele Menschen konsumieren.

Weil es einen unmittelbaren negativen Einfluss auf Ihren Körper hat. Auf der anderen Seite des Spektrums gibt es aber auch Frauen, die im Namen des Ausschneidens des Zuckers wie alle Kohlenhydrate auch ganz ausschneiden. Und ich denke, es gibt eine Art von Extremen im Spektrum, aber im Moment mit dem Anstieg der Popularität von Ketose und einer Null-Kohlenhydrat-Diät, zumindest von meiner Seite, kann ich das Potenzial für Probleme mit der Schilddrüse und sehen die Nebennieren vor allem bei Frauen wegen unseres Hormonbedarfs. Aber was finden Sie bei Frauen, wenn es um Kohlenhydrate geht?

Meredith: Ich stelle fest, dass sie sehr verwirrt sind, dass sie in gewissem Sinne aus vielen verschiedenen Quellen hören, dass sie Kohlenhydrate entfernen müssen, niedrige Kohlenhydrate, keine Kohlenhydrate. Und jetzt kennen Sie die viel extremere ketogene Ernährung, wie Sie bereits erwähnt haben. Ich sehe immer wieder Leute, die darauf hinweisen, dass sie wie der neue Paläo ist, und es ist diese neue trendige Sache, von der Sie wissen, dass wir einfach super fettreich werden und sehr proteinarm und minimal, minimal kohlenhydrat. Und ich denke, es gibt eine Anwendung dafür bei sehr spezifischen Erkrankungen, bei epileptischen Anfällen und ersten Krebspatienten, die versuchen, bestimmte Arten von Hirntumoren zu verkleinern. Es gibt wirklich gute Untersuchungen dazu, die die positiven Auswirkungen darauf zeigen. Aber ich denke nicht, dass es etwas ist, das für alle, insbesondere für Frauen, wie Sie erwähnt haben, allgemein vorgeschrieben oder empfohlen werden kann. Nicht gut für Frauen. Ich bekomme fast jeden Tag Leute, die mich danach fragen. Hey, was denkst du über die neue ketogene Diät und was denkst du über 80% Fett und das Ausschneiden aller Kohlenhydrate? Ich denke, es wird auf lange Sicht wirklich nach Problemen gefragt. Ich denke, wenn wir langfristig mit nachhaltiger Gesundheit führend sind, ist dies aus mehreren Gründen nicht der richtige Weg.

Ich meine, für Frauen, insbesondere für Frauen, brauchen wir eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten, um uns gut zu fühlen, für unser hormonelles Gleichgewicht, für unsere Gehirngesundheit. Wir kennen Frauen, die dazu neigen, ihre Kohlenhydrate zu stark einzuschränken, wieder reagiert der Körper, der Körper gleicht sich aus durch … Es sieht das als wahrgenommenen Stressor. Nicht genug Kohlenhydrate oder keine Kohlenhydrate belasten den weiblichen Körper. Und so wird der Körper mit mehr Cortisol reagieren. Es fühlt den Stress, so dass es mit dem Stresshormon Cortisol reagiert, und dann wird es auch überschüssigen Blutzucker in den Blutkreislauf leiten, um zu versuchen, ihn zu finden. Sie wissen, was fehlt. Manchmal werden Sie sogar eine Aufnahme der Blutzuckerwerte feststellen, wenn Sie sehr wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen. Dies ist genau das Gegenteil von dem, was Menschen versuchen, wenn sie wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen. Oft kommt es zu Schlafstörungen, und dann kennen Sie nur eine Art von nicht nachhaltiger und geringer Einhaltung dieser Art von Diät.

Und was ich aus praktischer Sicht sehe, ist, dass eine Frau sagen wird: 'Oh, ich werde alle Früchte kohlenstoffarm meiden. Sie wissen, dass Sie zu keinem Abendessen Beeren, Äpfel oder braunen Reis brauchen.' ;, aber dann, wissen Sie später am Tag oder am nächsten Tag, findet sie sich auf Eis oder Pizza oder Pommes frites wieder, und es ist wieder so, als würde man nach Gleichgewicht suchen, weil es nicht ernährungsphysiologisch ist von einer nicht nachhaltigen Ernährung. Ich denke, Sie kennen eine Menge Missverständnisse, eine Menge Verwirrung und eine Mentalität in Bezug auf Kohlenhydrate. Oft werden die Leute sagen, wenn sie Kohlenhydrate herausschneiden, denken sie, sie schneiden nur Brot, Nudeln, Muffins und Bagels heraus, und das wissen Sie, raffiniert, und deshalb brauchen sie es nicht das, was richtig ist. Aber tatsächlich kommen Kohlenhydrate oft aus Gemüse und Früchten und intakten Vollkornprodukten. Und Sie wissen, wenn Sie eine Glutenempfindlichkeit haben oder Zöliakie haben, möchten Sie absolut kein Gluten in Ihren Körnern, aber es gibt glutenfreie, ganze intakte, nicht raffinierte Körner, die ein wirklich schöner Teil von jemandem sein können Diät in der richtigen Menge. Ich denke, Sie wissen wirklich, wie man zwischen den raffinierten, hochverarbeiteten zuckerhaltigen Kohlenhydraten, die wir nicht benötigen, den kalten Müsli, den angereicherten Broten und Pommes Frites, den Müsliriegeln und ähnlichen Dingen unterscheidet. Aber dann machen Sie nicht nur eine Decke, sondern wissen auch nichts über alle Arten von ganzen Kohlenhydraten, die in Gemüse, Obst und den ganzen intakten Körnern enthalten sind, die ein wirklich schöner Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sind, insbesondere für Frauen.

Katie: Ja, absolut. Und um zu denken, statt Essen als Treibstoff statt nur einer Reihe von Kalorien oder vor allem etwas, das dämonisiert werden soll, oder sogar mit dem Superfood, etwas, das so erhöht werden muss, denke ich, dass wir wirklich viel davon heilen würden Probleme, die wir in der Gesellschaft mit Lebensmitteln sehen. Wenn wir es als Treibstoff betrachten und wie können wir unseren Körper richtig tanken, nicht wie das, was wir nicht essen können, weil es schlecht ist. Und ich denke, dass dies, insbesondere beim Training, eine wirklich wichtige Unterscheidung ist. Und ich würde gerne hören, wie Sie darüber sprechen, wie Sie Menschen empfehlen, ihren Körper für verschiedene Arten von Workouts zu tanken. Und offensichtlich ist Proteinpulver eines der häufigsten. Es gibt also viele Fehlinformationen und viele wirklich schlechte Inhaltsstoffe in Proteinpulver. Was empfehlen Sie dazu?

Meredith: Ja, sie sind, oh Gott. Sie können ein wirklich guter Detektiv im Bereich Proteinpulver in Lebensmittelgeschäften sein, weil es überwältigend ist. Es gibt so viele von ihnen. Und ja, wenn die Leute anfangen zu trainieren, entscheiden sie sich normalerweise für ein Proteinpulver als, nur eine bequeme und schnelle Proteinquelle, um ihre Ernährung zu unterstützen. Als erstes sage ich normalerweise, dass Sie kein Proteinpulver benötigen. es ist keine Notwendigkeit. Wenn Sie ausreichend Protein aus Vollwertkost erhalten, ist dies absolut nicht erforderlich. Und die meisten Menschen bekommen genügend Protein, obwohl sie denken, dass sie es nicht sind. Ich denke, das ist ein weiterer Bereich der Verwirrung, in dem wir ständig bombardiert werden und mehr Protein, mehr Protein denken. Normalerweise geht es uns gut mit Protein, aber wir brauchen wirklich mehr Gemüse. Aber genau das ist effektiv. Deshalb sage ich immer zuerst echtes Essen, dass Proteinpulver eine Ergänzung sind. Sie sind keine Grundnahrungsmittel.

Aber wenn Sie wissen, dass Sie etwas als bequeme Option haben möchten, schnell und bequem. Schauen Sie sich die drei verschiedenen Proteinpulverquellen an. Dort können Sie sie also grundsätzlich in drei Eimer füllen. Es gibt wie pflanzliche Proteine, es gibt milchbasierte Proteine, und die neuere Ergänzung zu den Proteinpulvern sind die Knochenbrühenproteine, die ziemlich interessant sind. Bei den pflanzlichen handelt es sich also normalerweise um eine Kombination aus Kichererbsen, Linsen, braunem Reis oder einem Getreide, das in einigen der besten raffiniert und gekeimt wurde. Und dann fügen sie wie zwischen den Proteinpulvern hinzu, sie fügen die guten hinzu, die ich genannt habe, so wie die hochwertigen zusätzliche Zutaten wie dehydriertes Gemüse enthalten. Wie das Vega-Protein enthält Pulver sechs Portionen Gemüse. Garden of Life ist eine weitere Marke mit guten Grüns. Probiotika, Omega-3-Fettsäuren, solche Dinge. Wenn Sie zu einem Protein auf Milchbasis gehen, von dem Sie wahrscheinlich wissen, dass es eines der beliebtesten ist. Viele Leute mögen Weizenprotein, weil es sehr schnell resorbierbar ist, aber was ich in diesem Bereich empfehlen würde, ist, wenn möglich mit dem mit Bio gefütterten Gras zu arbeiten, nur damit Sie nicht alle zusätzlichen Pestizide und Chemikalien erhalten, die Sie haben Sie möchten nicht in Ihrem Proteinpulver.

Und dann ist das dritte das Knochenbrühenprotein, eine schöne Ergänzung mit einigen wirklich großen Vorteilen. Es gibt auch Kollagen und gutes Quellprotein. Also die Dinge, auf die Sie achten und die Sie vermeiden möchten, wenn Sie die Inhaltsstoffetiketten Ihrer Proteinpulver scannen und sie einfach sofort entfernen, da sie ein Marker oder eine rote Fahne für ein Proteinpulver von geringer Qualität insgesamt sein werden. Alles, was künstliche Süßstoffe wie Splenda, Sucralose, Erythrit enthält, ist eine weitere, sehr häufige Zutat und viele Proteinpulver sowie Energieriegel, von denen gezeigt wurde, dass sie Magenbeschwerden verursachen, die Sie definitiv nicht wollen vor allem, wenn Sie mitten im Training oder mitten im Rennsport sind. Alles mit künstlichen Aromen, künstlichen Farbstoffen, Konservierungsstoffen oder entzündlichen Fetten, insbesondere Pflanzenöle, die dort hinzugefügt werden und entzündungshemmend sind.

Und dann Stevia, das ist eine schwierige Frage. Es ist so, als würde ich ein Proteinpulver verwenden, ein pflanzliches Proteinpulver mit Stevia, wenn Sie nicht dort sind. Und ich bin nicht verrückt nach Stevia. Ich empfehle es nicht so, als wäre es überhaupt ein gesundes, gesundes Essen. Ich meine, es ist sehr, sehr süß. Es ist nicht selbstverständlich, jeden Tag so viel Süße zu haben. Aber wenn Sie gelegentlich Proteinpulver verwenden, denke ich, dass Stevia in Ordnung ist, wenn es aus einer guten Quelle stammt, und Sie wissen, aber es verursacht nicht, dass Sie viel Heißhunger auf Zucker haben. Einige Leute bemerken, dass sie, wenn sie regelmäßig Stevia haben, später nach Zucker verlangen. Wenn Sie es also sind, möchten Sie es vermeiden. Aber insgesamt denke ich, dass Stevia wahrscheinlich der richtige Weg ist, wenn Sie ein Proteinpulver benötigen, das keinen Zucker enthält.

Katie: Einverstanden. Und ich würde auch erwähnen, dass, wie bei der Vorstellung des Knochenbrühe-Proteins, bei der Beschaffung wirklich Vorsicht geboten ist. Wie ich denke, es ist eine großartige Option, aber es gibt einige Leute auf dem Markt, die sich wie ein nicht biologisches, nicht weidendes, nicht grasgefüttertes Knochenbrühenprotein verkaufen und es als natürlich vermarkten, aber das tut es nicht meine Bio, und viele davon stammen von Hühnern und Kühen auf Fabrikfarmen. Sie müssen wirklich vorsichtig sein, stellen Sie sicher, dass dort Bio und Gras gefüttert steht, denn ich denke, Sie haben Recht, es ist eine großartige Option. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Beschaffung wirklich gut ist. Stellen Sie wie alles andere auch sicher, dass die Beschaffung wirklich gut ist.

Meredith: Auf jeden Fall. Ja, großartiger Punkt. Und natürlich bedeutet natürlich nichts, was Sie leider auf dem Etikett wissen. Sie haben also absolut Recht. Eine 100% grasgefütterte und biologische wäre das Schlüsselwort, nach dem man suchen sollte.

Katie: Ja, es ist so, dass ich fast in gewisser Weise denke, wenn man nur das Wort natürlich und nichts anderes auf einem Produkt sieht, wenn man es eher recherchiert, weil das normalerweise viel dazu beigetragen hat, Produkte herzustellen, die nicht ’ t wie Qualität bezogen aussehen, wie sie sind. Darauf muss man also achten.

Katie: Lieben Sie den Geschmack und die Vorteile von Knochenbrühe, aber lieben Sie nicht, wie zeitaufwändig die Herstellung ist? Mit der Zeit verbringen Sie damit, die besten Zutaten zu beschaffen und sie dann stundenlang auf dem Herd zu kochen. Kettle and Fire löst dieses Problem mit ihrer Knochenbrühe. Daher verwenden sie nur Knochen von 100% grasgefütterten Weidevieh, denen niemals Hormone und Antibiotika verabreicht werden. Es ist auch einzigartig, weil sie sich auf Knochen konzentrieren, die besonders viel Kollagen enthalten. Dies ist eines der gesündesten Dinge, die Sie in Ihren Körper einbauen können. Eine weitere großartige Sache an ihnen ist, dass sie wirklich umweltfreundliche Minimalverpackungen verwenden und beide Knochen nicht verderblich sind. Im Gegensatz zu vielen Knochenbrühen auf dem Markt wird es ohne Kühlung geliefert, was auch viel umweltfreundlicher ist. Es ist in vielen Geschäften erhältlich, überprüfen Sie also auf jeden Fall Ihre Umgebung. Aber wenn es nicht so ist, wie es für mich nicht ist, können Sie es online bestellen und an Ihre Tür schicken lassen, was ich auch tue. Um es herauszufinden und herauszufinden, warum ihre Knochenbrühe so wunderbar ist, gehen Sie zu kettleandfire.com/wellnessmama

Diese Episode wird von Plant Therapy gesponsert. Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn es um ätherische Öle geht, und ich habe im Laufe der Jahre viele davon verwendet. Jetzt wende ich mich meistens der Pflanzentherapie zu, weil sie eine große Auswahl an Bio-Ölen und eine ganze Menge kindersicherer Mischungen enthalten und auch wirklich gute Preise haben. Das Coole ist, dass ihre Öle keine Zusatzstoffe oder synthetischen Inhaltsstoffe enthalten, wie es viele Öle tun. Und sie veröffentlichen ihre Testergebnisse für alle ihre Öle, damit Sie die Qualität überprüfen können. Ich habe viel über die sichere Verwendung von ätherischen Ölen gesprochen, und ihre kindersicheren Mischungen wurden von Robert Tisserand formuliert, der größtenteils als einer der führenden Experten für die Sicherheit von ätherischen Ölen gilt. Ich bin daher der Meinung, dass ich ihm vertrauen kann. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, erzielen sie gerade im Moment einige große Verkäufe, die sich täglich ändern. Unter wellnessmama.com/go/oils erhalten Sie alle aktuellen Rabatte.

Katie: Aus Fitness-Sicht gibt es immer eine Debatte darüber, was das effektivste Training ist und was für den weiblichen Körper am besten ist. Und natürlich denke ich, dass es dort eine enorme Menge an Personalisierung gibt. Aber lassen Sie uns über Cardio sprechen, wie zum Beispiel das Heben schwerer Gewichte, und es gibt offensichtlich unterschiedliche Vorteile sowohl für Herz-Kreislauf-Erkrankungen als auch für die Vorteile von Gewichten für Muskeln und Gelenke sowie für den Knochenaufbau von Gewichten. Aber womit machen die meisten Frauen das Beste?

Meredith: Ich denke, die meisten Frauen tun am besten mit … Nun, zuallererst denke ich, dass sie etwas finden, das sie gerne tun. Denken Sie darüber hinaus, wie die gesundheitlichen Vorteile. Nur etwas, das sie nicht schleppen und das sie regelmäßig tun, ist wahrscheinlich der beste Ausgangspunkt, weil es nachhaltig ist und sie es gerne tun und von dort aus Freude bekommen, so wie es ist Sie bewegen ihren Körper. Aber aus physiologischer Sicht werde ich, wenn ich einen Trainingsplan für jemanden entwerfe, viel Kraft aufbringen, wie funktionelle Kraft und Kernkraft. Ich denke, für zu viele Frauen wird das zu einer Art Randnotiz. Wie sie es tun, lieben sie es, ihren Lauf zu machen, oder sie lieben es, mit dem Fahrrad oder was auch immer zu fahren, was auch großartig ist, aber dann wird ihre allgemeine funktionelle Stärke wie in den letzten 15 Minuten ihres Trainings. Und ich denke nicht, dass das genug ist. Ich denke also, Sie kennen bestimmte Tage, an denen Sie Ganzkörperkraft trainieren, nicht nur auf einer Maschine sitzen und sich wie eine Bizepslocke verhalten, oder Sie isolieren wirklich nur eine Bewegung, sondern Sie wissen, dass Sie den ganzen Körper einbeziehen und den Körper benutzen Gewicht, Kniebeugen und Ausfallschritte und Planken und Liegestütze und Burpees. Sie wissen, genau wie die grundlegenden Dinge, die unseren ganzen Körper beeinflussen, die unsere Gesäßmuskulatur einbeziehen, die Hauptbewegungskräfte einbeziehen, unsere Hüften einbeziehen und uns das Gefühl geben, einfach funktionell stärker zu sein, eine bessere Haltung zu haben, wissen Sie, nur aufzutauchen, wie bei einem Körper, der sich jeden Tag funktioneller anfühlt. Daher denke ich, dass Stärke eine große Komponente ist.

Und dann ist auch das Herz-Kreislauf-System sehr wichtig. Ich bin Triathlon und Lauftrainer, daher kann ich nicht über Herz-Kreislauf sprechen, aber ich denke, dass viele Frauen zu viel Herz-Kreislauf-Training machen und sich in der falschen Trainingszone befinden. Das heißt, sie tun es nicht, sie befinden sich in einem Niemandsland, in dem sie mit einer Herzfrequenz fahren, die für sie schwer ist. Es fühlt sich schwer an, wie sie sind, ihr Mund fällt auf und sie müssen atmen stark, wenn sie laufen, aber es ist wie ein stabiler Zustand, der nicht wirklich so viel Fett verbrennt, und es bringt sie nicht wirklich in eine ausreichend hohe Herzfrequenz-Trainingszone, in der sie ihre Hormone ändern und zunehmen menschliches Wachstumshormon und Erhöhung des Kalorienverbrauchs später am Tag. Also ist es stattdessen zu sehr so ​​hart, aber nicht sehr schwer.

Was ich für solche Frauen tue, ist, sie zu ermutigen, einen guten Teil der Zeit in einem lockeren Tempo zu verbringen, in dem es sich anfühlt, als könnten Sie den ganzen Tag gehen. Und das könnte ein leichtes Joggen sein. Es könnte nur ein Spaziergang wie dieser sein, für eine Frau, die unter viel Stress steht und Gewicht verlieren möchte und speziell Bauchfett verlieren möchte. Ich würde ihr nicht raten zu rennen. Ich würde raten, wie … lassen Sie uns sagen, wenn überhaupt, und sie hat auch nicht viel Zeit. Sie ist also beim kleinen Ligaspiel ihres Sohnes und hat eine Stunde Zeit, um zu töten. Anstatt zu sitzen und das Spiel zu beobachten oder durch den Park zu joggen, ließ ich sie einfach laufen. Nur ein flotter Spaziergang, bei dem sie wirklich, sie ist völlig aerob, sie verbrennt keinen Zucker während des Trainings, sie verbrennt alles Fett und, was noch wichtiger ist, sie senkt wahrscheinlich ihren Cortisolspiegel zu hoch, wenn sie unter viel Stress steht. Wenn Sie das tun und dann vielleicht an jeder der vier Ecken des Parks anhalten und es tun, wie eine Minute einer Planke, und an der nächsten Ecke, die sie mag, kennen Sie 30 Sekunden Kniebeugen, dann an der nächsten Ecke macht 30 Sekunden Liegestütze. So ist die Art von Training, die ihren Stress senkt, ihr Körperfett senkt, ihr ein gutes Gefühl gibt, wenn sie fertig ist, das sie wund macht und das ihr das Gefühl gibt, nach Zucker zu verlangen, sobald sie sich danach sehnt Es ist geschafft, und dann den ganzen Körper mit einigen zu beschäftigen, von denen Sie wissen, dass sie funktionelle Stärke haben, nur in kleinen Stößen.

Ich denke, dass wir als Frauen zu oft suchen, als ob wir denken, wir brauchen ein Zeitfenster. Wir suchen nach der perfekten Gelegenheit, um das herauszufinden. Sie wissen, wir brauchen eine oder eineinhalb Stunden, und Sie müssen ins Fitnessstudio, und realistisch gesehen passiert das für viele von uns einfach nicht Kinder und Jobs und alle Arten von Verantwortlichkeiten. Wenn wir uns also einfach einschleichen können, wissen Sie hier und da kleine Ausbrüche, dass sich alles wirklich summiert. Und wir wollen uns tagsüber nur viel bewegen und dann gerade genug trainieren, wissen Sie nicht, nicht übermäßig machen, nicht das Gefühl haben, dass Sie Ihren Körper mehr belasten, indem Sie in dieses lange harte Cardio-Training passen, sondern nur machen es funktioniert für dich. Und dann keine Angst davor zu haben, wie Sie wissen, sind kleine kurze Ausbrüche von Intervalltraining mit hoher Intensität eine großartige Möglichkeit, Ihre Zeit zu maximieren und Ihre Fitness zu maximieren. Also, wenn Sie wie eine Mutter mit einem kleinen Kind sind, das noch in einem Joggingwagen ist, habe ich dieses Training mit meinem kleinen Kind gemacht, das ungefähr zwei Jahre alt ist, und wir würden sprinten, wie wenn ich eine 10-minütige leichte Sache mag Joggen, um sich aufzuwärmen, und dann sprinteten wir 20 Sekunden lang so schnell ich konnte. Und der Schlüssel ist, dass Sie so schnell gehen müssen, wie wir können, jemand verfolgt Sie, und Sie bekommen diese Herzfrequenz so weit, dass Sie fast eine hohe Zone für fast Zone fünf kennen, in der Ihr Kiefer auffällt . Und hier nehmen Sie einige, einige große Änderungen in Bezug auf das menschliche Wachstumshormon vor, gleichen den Blutzucker aus und erhöhen später am Tag den Kalorienverbrauch. Also würde ich einen 20-Sekunden-Sprint machen und dann wie eine Minute zu Fuß gehen, die Herzfrequenz sinken lassen. Und dann mach es noch einmal und ich würde sechs Wiederholungen von denen in meinem kleinen Kerl, Wyatt, machen, würde nur denken, dass es das Größte ist. Gehen Sie schneller und gehen Sie schneller. Und so dauert es nicht so lange, Sie wissen, dass es keine Stunde Training ist, aber es ist nur kurz und zielgerichtet, Sie bekommen diese Herzfrequenz ab und lassen sie sich dann erholen. Das ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Zeit effizient zu nutzen und Ihren Körper so zu bewegen, dass es sich für Sie gut anfühlt und langfristig etwas Gutes für Sie tut.

Katie: Auf jeden Fall. Und es gibt einige wirklich coole Forschungen darüber, wie diese wirklich kurzen, aber superintensiven Workouts tatsächlich eine Outperformance erzielen können, wie nur langsamer, wie ein geringeres Cardio auf lange Sicht, oder zumindest sollten Sie beides haben. Und wie es für die meisten Menschen ist, ist ein Marathon nicht das optimale Training. Tatsächlich gibt es viel oxidativen Stress, der mit zu viel Training einhergeht. Und ich liebe, was du gesagt hast, wir sollten uns einfach bewegen, vielleicht weniger trainieren und mehr bewegen. Ich hatte in der Vergangenheit einen Podcast-Gast, Katy Bowman, eine Biomechanikerin. Und sie sagte, wie die meisten Menschen, sogar Sportler sind heutzutage tatsächlich sehr sitzend, weil sie vielleicht ein, zwei oder drei Stunden am Tag trainieren, aber auf dem Papier wissenschaftlich gesehen, sitzend, weil sie den Rest des Tages sitzen. Also sollten wir Dinge wie Bewegen und Hocken tun und im Grunde nur Ihren Zweijährigen beobachten und tun, was sie tun, und Sie werden es herausfinden, wissen Sie.

Meredith: Ja, absolut. Sie hören nie auf. Ich war gerade bei der Ernährungskonferenz und einer der Vorträge war, es war 'Sitzen bringt dich um'. Ich meine, das war der Titel der Vorlesung. Und als der Redner seinen Vortrag hielt, standen alle gerne langsam in ihrem Tisch auf und alle standen am Ende des Raumes am Ende des Raumes, weil es so ist. Ich meine, wir sind nicht nur … wir sind nicht nur, wir als Menschen sind darauf ausgelegt, uns ständig zu bewegen. Und die fitteren Athleten, die ich manchmal sehe, arbeiten wirklich hart in einem Fenster von eins, zwei, drei, je nach Niveau. Sie wissen, vier Stunden am Tag, und der Rest, sie sind sesshaft. Sie erholen sich, und das könnte gut für sie sein. Sie kennen die spezifischen Bedürfnisse und die Besonderheiten ihres Sports. Aber ich weiß nicht, dass es gut für unsere allgemeine Gesundheit und unser allgemeines langfristiges Wohlbefinden ist. Beim Marathontraining habe ich viele Marathons absolviert. Ich bin mir nicht sicher, ob ich in Zukunft einen weiteren Marathon laufen werde, da mein Körper und der von Ihnen erwähnte oxidative Stress belastet sind. Ich denke nur, dass es viele andere Optionen gibt, und manchmal, wenn Sie eine Fitnessroutine beginnen, sehen Sie das als das Ziel, das ultimative Ziel.

Ich höre viele Frauen, die nicht erkennen, dass sie Läuferinnen sind, es sei denn, sie laufen einen Marathon, als würden sie für einen Halbmarathon trainieren und jemand wird sagen, oh, nur eine halbe? Du machst nur einen Halbmarathon? Dann denken sie vielleicht, dass sie einen ganzen Marathon laufen müssen. Und für viele Frauen weißt du, und ich bin es nicht und wie Laufen ist ein großer Teil meines Lebens. Ich liebe es absolut. Es ist ein großartiger Stressabbau. Es ist in vielerlei Hinsicht einfach eine wunderbare Sache, aber es hat auch Nachteile. Und ich denke, wir müssen wirklich realistisch mit der Art von Stress umgehen, den er auf unseren Körper ausübt, und wir müssen unseren Körper auf eine Weise unterstützen, um dies aufrechtzuerhalten, und auch ehrlich sein, wenn es so ist Der richtige Zeitpunkt in unserem Leben, um diesen zusätzlichen Tribut und diesen zusätzlichen Stressor zu übernehmen. es ist nur Sie wissen, manchmal ist es nicht der richtige Zeitpunkt.

Katie: Das ist ein guter Punkt, wie Sie wissen, wenn Sie neu schwanger sind und noch nie zuvor gelaufen sind, wie nicht, dann sollten Sie nicht versuchen, einen Marathon zu laufen.

Meredith: Richtig. Genau genau.

Katie: Aber ich finde es toll, dass du das über einige der besten Athleten gesagt hast, die du gesehen hast, dass sie trainieren und ihr spezifisches Programm haben, aber sie bewegen sich auch immer, weil mir ein Freund in den Sinn kommt, Ben Greenfield, der Wenn Sie zuhören, hat er auch einen großartigen Podcast, den Sie auch anhören sollten. Aber jedes Mal, wenn ich ihn auf einer Gesundheitskonferenz sehe, muss ich ihn gerne scherzen und lachen, weil er immer im hinteren Teil des Raumes ist und nicht nur steht, er bringt es auf die nächste Ebene. Er mag es zu hocken und sich zu stürzen und all seine verrückten Strecken zu machen. Er hört buchstäblich nie auf, sich zu bewegen. Aber er gilt auch als einer der besten Athleten da draußen. Ich denke, das ist ein Punkt wie: Machen Sie es nicht zu einem Lebensstil wie einer Diät, machen Sie es nicht zu einer Sache, die Sie tun, sondern machen Sie es zu einem Teil dessen, wer Sie sind. Ich denke, das macht es so viel einfacher. Aber lassen Sie uns ein wenig mehr über den oxidativen Stress im Hinblick auf die Ernährung sprechen, denn offensichtlich ist einige Übung gut, aber auch jede Übung, bei der Sie ein bisschen davon haben werden, und das ist keine schlechte Sache , aber es gibt Dinge, die wir tun können, um das zu mildern. Was empfehlen Sie Menschen, insbesondere denen, die Sie wirklich mögen, Cardio und Laufen lieben? Was können sie tun, um sicherzustellen, dass sie ihren Körper dabei schützen?

Meredith: Ja, wenn Sie eine Ausdauer-Person für Cardio-Junkie-Läufer sind, hören Sie zu. Das ist für dich. Deshalb wollen wir den Körper nach einem langen, harten Training mit antioxidantienreichen Lebensmitteln überfluten. Wenn wir irgendeine Art von stationärem langem Cardio-Training machen, erzeugen wir diesen oxidativen Stress, wir erzeugen freie Radikale in unserem Körper, die instabil und unvorhersehbar sind, und wenn sie zusammenklumpen und wir zu viele davon haben, sind sie es kann sehr problematisch werden. Ich denke, der erste Anfang ist, die Denkweise zu ändern. Ich habe X so gemacht wie ich und ich sehe das die ganze Zeit bei Triathleten. Ich habe eine dreistündige Radtour und eine einstündige Fahrt gemacht, also habe ich es verdient, durch die Burger King-Durchfahrt zu laufen und die … Sie kennen Cheeseburger, Pommes und einen Milchshake. Wie ich es verdient habe, schaue ich auf meine Garmen und sehe, dass ich 2.000 Kalorien verbrannt habe, also muss ich das ersetzen. Und ich denke, wenn wir dort anfangen und anfangen, unser Denken von X zu ändern, verdiene ich Y, und das Y ist normalerweise eine beschissene verarbeitete Mahlzeit. Wenn ich stattdessen, wenn wir sagen, X gemacht habe, habe ich gerade dieses große Training gemacht und mein Körper hat einfach eine Menge Arbeit und Anstrengung geleistet, und so entscheide ich mich, diesen Körper mit X, Y und Z zu tanken, weil es mich dazu bringt fühle einen bestimmten Weg.

Und so habe ich wie eine Erholung, einen Heidelbeer-würzigen Antioxidans-Erholungs-Smoothie, der zu jeder Zeit, zu der ich etwas mache, über alles hinweg ist. Ich weiß, dass ich oxidativen Stress erzeugt habe, es kann eine Sorte sein von Beeren, Blaubeeren, Kirschen, scharfen Kirschen sind wirklich gut für entzündungshemmende nach einem harten Training. Ich werde dort eine halbe gefrorene Banane, Kokosmilch und zwei große Handvoll Blattgrün, das ich im Kühlschrank habe, wegwerfen. Ein Esslöffel rohe Kakaonibs für das Magnesium, und dann werde ich einige entzündungshemmende Gewürze einwerfen, die meiner Meinung nach nicht ausreichend genutzt werden, und wir wissen noch nicht genau, wie nützlich sie für die Heilung des Körpers sein können. Also Zimt und Ingwer, Kurkuma und ein bisschen schwarzer Pfeffer, um diese Kurkuma bioverfügbarer zu machen, und dann mache ich eine Kugel von hoher Qualität, ich benutze das, wie ein pflanzliches Proteinpulver, und mische alles hoch und trink das runter und versuche es innerhalb des 45-minütigen Fensters hineinzuholen, damit ich dem Körper helfen kann, mit der Reparatur zu beginnen. Ändern Sie diese Einstellung von Ich helfe meinem Körper bei der Reparatur im Vergleich zu diesem großen Training, damit ich gerne tanken und mich verwöhnen kann und all diese Dinge. Sie möchten Ihrem Körper dafür danken, dass er es gerade getan hat, und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, nach den antioxidantienreichen Vollwertnahrungsmitteln zu greifen, die dazu beitragen, den oxidativen Stress abzubauen, den Sie gerade Ihrem Körper ausgesetzt haben.

Katie: Ja, so wichtige Informationen. Und ich denke auch, dass es natürlich riesig ist, sich viel auszuruhen und Ihrem Körper bereits Erholungszeit zu geben. Aber ich möchte sicherstellen, dass uns nicht die Zeit ausgeht. Ich lasse Sie darüber sprechen, wo die Leute Sie online finden können. Weil ich weiß, dass viele Leute möglicherweise Anschlussfragen haben, und ich weiß, dass Sie auch direkt mit Menschen arbeiten. Wo können dich die Leute im Internet finden?

Meredith: Sie finden mich also auf Facebook bei Meredith Vieceli, auf Instagram bei Meredith Vieceli und dann auf meiner Website, die nur meredithvieceli.com ist. Und ja, ich habe einige neue Programme, die ich gerne veröffentlichen und Gruppencoaching machen möchte. Wenn also jemand, ja, Kontakt aufnehmen möchte oder weitere Fragen hat, kann er mich gerne anpingen.

Katie: Großartig. Nun Meredith, vielen Dank für die Zeit. Ich denke, dass dieses Interview für viele Menschen sehr hilfreich war, insbesondere für diejenigen, die versuchen, sich wirklich fit zu machen, aber es richtig machen wollen. Und Sie haben auch einige großartige Ressourcen. Also all diese, auf Ihrer Website, Ihrem Facebook und werden zu den Shownotizen für jeden verlinkt, der diese auch finden möchte. Aber vielen Dank.

Meredith: Danke, Katie. Gern geschehen. Es ist großartig, mit Ihnen zu sprechen.

Katie: Und danke euch allen fürs Zuhören. Und wir sehen uns beim nächsten Mal im Podcast von The Healthy Moms.
Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Welche Fragen haben Sie an Meredith? Haben Sie in Ihrer Fitness-Routine ein Gleichgewicht gefunden?

Besonderer Dank geht an die Sponsoren von heute

Diese Episode wird von Kettle und Fire Bone Broth gesponsert.Wenn Sie die Vorteile von Knochenbrühe lieben, aber nicht die Zeit lieben, die für die Herstellung benötigt wird, und wie schwierig es sein kann, hochwertige Knochen zu finden, ist Kettle and Fire genau das Richtige für Sie! Ihre Knochenbrühe ist heutzutage ein fester Bestandteil meiner Küche, und ich habe sie verwendet, um die Rezepte in meinem neuen E-Book mit Knochenbrühe zu erstellen (das später in diesem Jahr veröffentlicht wird).

Daher verwenden sie nur Knochen von 100% grasgefütterten Weidevieh, denen niemals Hormone und Antibiotika verabreicht werden. Es ist auch einzigartig, weil sie sich auf Knochen konzentrieren, die besonders viel Kollagen enthalten. Dies ist eines der gesündesten Dinge, die Sie in Ihren Körper einbauen können. Sie finden sie in vielen Vollwertkostprodukten an der Westküste und können auch online unter KettleAndFire.com/WellnessMama bestellen

Diese Episode wird auch von Plant Therapy gesponsert.Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn es um ätherische Öle geht, und ich habe im Laufe der Jahre viele davon verwendet. Jetzt wende ich mich meistens der Pflanzentherapie zu, weil sie eine große Auswahl an Bio-Ölen und eine ganze Menge kindersicherer Mischungen enthält. (Es schadet nicht, dass sie auch wirklich gute Preise haben!) Ihre Öle enthalten keine Zusatzstoffe oder synthetischen Inhaltsstoffe und sie veröffentlichen ihre Testergebnisse für alle ihre Öle, damit Sie die Qualität überprüfen können.

Ihre kindersicheren Mischungen wurden von Robert Tisserand formuliert, der größtenteils als einer der führenden Experten für die Sicherheit von ätherischen Ölen gilt. Ich glaube, ich kann ihm vertrauen. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, erzielen sie derzeit einige große Verkäufe, die sich täglich ändern. Unter wellnessmama.com/go/oils erhalten Sie alle aktuellen Rabatte.