Rezept für Kokoscreme-Konzentrat

Kokoscreme-Konzentrat (manchmal auch Kokosnussbutter genannt) ist eine unglaublich schmackhafte und füllende Methode, um Ihre gesunden Fette aus Kokosnuss zu gewinnen! Im Wesentlichen ist Kokoscreme-Konzentrat oder Kokosnussbutter wie eine Kokosnuss-Version von Erdnussbutter.


Kokosnussfleisch wird mit hoher Geschwindigkeit gemischt, um eine cremige, butterartige Konsistenz zu erzielen. Es ist dicht, füllend und voller Eiweiß und nützlicher Fette.

Es ist super einfach zuzubereiten und kann mit Kakaopulver, Nüssen, Trockenfrüchten usw. für leckere Variationen aromatisiert werden. Wenn Sie Kokosnuss überhaupt mögen, ist dies eine großartige Möglichkeit, sie zu genießen!


Kokoscreme-Zutaten

  • getrocknete, ungesüßte Kokosraspeln oder Kokosflocken
  • Kokosnussöl
  • Optionale Aromen, einschließlich: echter Vanilleextrakt, gehackte Nüsse, Rosinen, Kakaopulver, Chiasamen
  • Küchenmaschine oder Hochleistungsmixer (ich benutze einen Vitamix)
  • Honig, Ahornsirup oder Stevia für Süße (optional)
Kokoscreme Butter3,42 von 12 Stimmen

Rezept für Kokoscreme-Konzentrat

Machen Sie Ihr eigenes Kokoscremekonzentrat oder Kokosnussbutter mit diesem einfachen Rezept, das nur Kokosnuss, Kokosnussöl und optionale Aromen verwendet. Vorbereitungszeit 5 Minuten Gesamtzeit 5 Minuten Portionen 1 Tasse Kalorien 94kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Tasse Kokosraspeln (oder Kokosflocken, ungesüßt)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Honig (oder Ahornsirup oder 10 Tropfen flüssiges Stevia, optional)

Optionale Aromen

  • Vanilleextrakt
  • gehackte Nüsse
  • Rosinen
  • Kakaopulver
  • Chiasamen

Anleitung

  • Pulse die zerkleinerte Kokosnuss oder Kokosflocken im Mixer oder in der Küchenmaschine. Zuerst wird es pulverisiert, dann klebt es an sich selbst und wird glatt wie Mandelbutter.
  • Wenn es dick wird, fügen Sie 2 EL geschmolzenes Kokosöl hinzu und mischen Sie weiter, bis es glatt ist.
  • Fügen Sie Süßstoff hinzu und mischen Sie, bis glatt.
  • Fügen Sie alle Aromen hinzu und mischen Sie von Hand.
  • Genießen!

Anmerkungen

Sobald Sie diese Kokosnussbutter hergestellt haben, bleibt sie sehr lange haltbar. Einfach in einem dicht verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren.

Ernährung

Servieren: 1TBSP | Kalorien: 94kcal | Kohlenhydrate: 3,3 g | Protein: 0,9 g | Fett: 9 g | Gesättigtes Fett: 8,1 g | Natrium: 5 mg | Faser: 1,3 g | Zucker: 0,9 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Dies ist eine meiner Lieblingsarten, Kokosnuss zu essen. Was gehört dir?