Warum wir Fleisch brauchen (und der Planet auch) mit Anya Fernald

Ein Blick auf die Rezepte in meinem Blog zeigt, dass ich Fleisch als wichtigen Bestandteil einer gesunden Ernährung betrachte. Mir ist klar, dass diese Haltung angesichts der schlechten Auswirkungen kommerzieller Fleischzuchtpraktiken auf Ernährung, Umwelt und Klima sehr kontrovers sein kann. Aus diesem Grund habe ich Anya Fernald - eine Marktführerin auf dem Markt für hochwertige, biologische und Premium-Lebensmittel - gebeten, heute mit uns über eine andere (und bessere) Herangehensweise an dieses Problem zu sprechen.


Anya Fernald ist Mitbegründerin und CEO von Belcampo, das Vieh auf 27.000 Morgen Bio-Ackerland in Kalifornien züchtet. Sie folgen regenerativen landwirtschaftlichen Praktiken, die die gesamte Branche zu klimapositiven Betrieben revolutionieren können.

Als eine der 100 Gründerinnen des Inc Magazine, eine der 40 unter 40 von Food & Wine, und seit 2009 eine regelmäßige Richterin bei Iron Chef America, ist Anya nur eine faszinierende Person, mit der man über Lebensmittel und die Lebensmittelindustrie im Allgemeinen sprechen kann . Ich kann es kaum erwarten, einzutauchen!


Episodenhighlights

  • Wie die Umwelt von Vieh und Geflügel manipuliert wird, um eine rasche Fettleibigkeit zu fördern
  • Die gesundheitlichen Auswirkungen des Verzehrs von Fleisch, das auf diese Weise erzeugt wurde
  • Ähnlichkeiten zwischen tierischen und menschlichen Mikrobiomen
  • Welchen Etiketten können Sie beim Kauf von Fleisch vertrauen … und welche bedeuten nichts
  • Was Studien über fleischfressende Mütter im Vergleich zu Vegetariern aussagen
  • Die Rolle essentieller Aminosäuren und Fettsäuren im Körper (und ja, wir bekommen sie aus Fleisch)
  • Die Schlüsselkomponente, die Sie möglicherweise in Ihrer fleischfressenden Ernährung vermissen
  • Wie sich konventioneller Fleischanbau auf die Umwelt auswirkt (Hinweis: Es ist nicht gut)
  • Ein besserer Weg, um Fleisch zu züchten, das von Dritten auf positive Auswirkungen auf die CO2-Emissionen getestet wurde
  • Warum eine Revolution in der regenerativen Landwirtschaft der Schlüssel zur Aufzucht von Qualitätsfleisch und zu einem gesünderen Planeten sein kann
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • Belcampo Meat Co.
  • Knochenbrühe
  • Kollagen
  • Glutathion
  • Über Essen und Kochen: Die Wissenschaft und die Überlieferung der Küchevon Harold McGee
  • Fleischmarkt: Tiere, Ethik und Geldvon Erik Marcus
  • Das River Cottage Fleischbuch

Mehr aus Innsbruck

  • 222: Warum ButcherBox mit Mike Salguero grasgefüttertes Fleisch zurückbringt
  • 310: Können unsere Böden uns heilen? Wie regenerative Landwirtschaft und Hausgärten unsere Gesundheit verbessern können
  • 205: Alles, was Sie über GVO, Glyphosat und Darmgesundheit wissen müssen Mit Dr. Zach Bush
  • 236: Fakten vs. Mythen über blaue Zonen und Möglichkeiten zur Erhöhung der Langlebigkeit
  • Sind Organfleisch gesund?
  • Gesundheitliche Vorteile von grasgefüttertem Rindfleisch
  • Grasgefüttertes Fleisch vs. Getreidegefüttertes Fleisch
  • Ist eine pflanzliche Ernährung für uns alle gut?

Wie denkst du über Fleisch? Irgendwelche Tipps, um eine gute Quelle zu finden?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Dieser Podcast wird von BLUblox gesponsert. Sie kreieren stilvolle und effektive Blaulicht-Schutzbrillen für jede Tageszeit. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Das BluLite-Objektiv ist ein klares Objektiv für Personen, die tagsüber unter künstlichem Licht arbeiten, aber nicht so aussehen möchten, als würden sie eine orangefarbene Brille tragen. Dieser ist so konzipiert, dass er auf das Licht abzielt, das digitale Überanstrengung der Augen, Migräne, Kopfschmerzen und mehr verursacht. Ihre SummerGlo-Linse ist für diejenigen, die den ganzen Tag intensivem künstlichem Licht ausgesetzt sind und / oder unter Migräne, Angstzuständen, Depressionen und SAD leiden, eine Stufe höher, indem sie das Licht blockiert, das zu diesen Bedingungen beiträgt. Für einen besseren Schlaf ist die Sleep-Linse eine vollständige blaue und grüne Lichtblende, die die volle rote Linse blockiert und sich ideal für den Einsatz nach Einbruch der Dunkelheit eignet. Wenn die Sonne untergeht, geht die rote Brille weiter. Die Studien zeigen, dass Sie durch Blockieren von blauem Licht Ihre Melatoninproduktion steigern und den Schlaf verbessern können. Und schließlich, wenn Sie keine perfekt dunkle Schlafumgebung schaffen können, ist die REMedy Blackout-Schlafmaske die nächstbeste Sache, die 100% des Lichts blockiert und gleichzeitig bequem bleibt und leicht zu schlafen ist! Code Wellnessmama gibt 15% Rabatt auf blublox.com/wellnessmama

Dieser Podcast wird Ihnen von Gaia-Kräutern und ihrem schwarzen Holundersirup gebracht! Ich bin seit Jahren ein großer Fan von Holundersirup und ihr Sirup ist der beste vorgefertigte, den ich gefunden habe, es sei denn, Sie möchten Ihren eigenen machen. Sie können selbst erfahren, warum es Amerikas beliebtester Bio-Schwarzer Holundersirup ist! Es ist der meistverkaufte Bio-Holunderbeersirup in den USA. Zu dieser Jahreszeit ist es ein Grundnahrungsmittel für den Medizinschrank und eine wichtige Immunsaison. Holunder hilft Ihrer Familie, sich mit dem köstlichen Immunelixier, das Erwachsene und Kinder gleichermaßen lieben, wohl zu fühlen. Es ist aus kontrolliert biologischem Anbau - dieser leistungsstarke Sirup konzentriert den Saft von 14,5 Gramm Holunderbeeren in einem einzigen Teelöffel und ist daher hochwirksam. Es besteht aus nur vier sauberen Vollwertzutaten und ist vegan, milchfrei, glutenfrei und sojafrei, was es für die meisten Menschen sicher macht. Schwarzer Holundersirup ist sicher für die ganze Familie und wurde für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr entwickelt. Sie können viel Geld bei Gaia Herbs sparen, indem Sie auf gaiaherbs.com/wellnessmama gehen und an der Kasse den Code WELLNESSMAMA verwenden, um 20% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf zu erhalten

Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck ” Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und in dieser Folge geht es darum, warum wir Fleisch brauchen und wie es tatsächlich auch gut für den Planeten sein kann. Es wird vielleicht ein wenig kontrovers sein, aber ich denke, Sie werden es wirklich genießen. Anya Fernald, ich hoffe, ich sage, ihr richtiger Name ist die Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Belcampo. Belcampo betreibt ein 27.000 Hektar großes Bio-Ackerland in Kalifornien und verarbeitet sein eigenes Vieh zum Verkauf in eigenen Metzgereien und Restaurants. Anya verfügt über zwei Jahrzehnte Führungserfahrung in der Erfahrung von Unternehmern mit hochwertigen Bio- und Premium-Lebensmitteln. Und ihre Liste der Erfolge ist lang und beeindruckend. Sie wurde als eine der 100 Gründerinnen des Inc. Magazins anerkannt, eine der 40 unter 40 von “ Food and Wine ” Sie wurde als “ Nifty 50 ” von “ The New York Times, ” und wurde in “ The New Yorker ” diente als regulärer Richter bei “ Iron Chef America ” seit 2009 und hat ein Kochbuch mit dem Namen “ Home Cooked ” Das wurde 2016 veröffentlicht. Und wir werden uns heute eingehend mit diesem Thema befassen und darüber sprechen, wie der menschliche Körper Fleisch braucht und wie er unseren Planeten regenerieren kann, wenn er richtig gewachsen und gepflegt ist. Lassen Sie uns also in diese Episode springen.




Anya, willkommen. Danke für's Da sein.

Anya: Hey, danke, dass du mich hast.

Katie: Ich freue mich sehr, heute mit Ihnen zu plaudern, weil ich denke, dass Sie über ein so erstaunliches und einzigartiges Wissen zu einem Thema verfügen, das momentan immer wichtiger wird. Und das ist die Rolle von Fleisch sowohl für das Wohlbefinden von Tieren als auch für das Wohlbefinden der Umwelt und des menschlichen Wohlbefindens. Und ich weiß, dass wir in so vielen Bereichen, die damit zusammenhängen, tief gehen können. Aber zu Beginn möchte ich den Menschen nur einen breiten Überblick darüber geben, wie wichtig dies ist und wie tierisches Wohlbefinden und menschliches Wohlbefinden so miteinander verbunden sind.

Anya: Weißt du, ich denke darüber nach, da dies Tiere sind, mit denen wir 99% unserer DNA teilen, weißt du? Auf genetischer Ebene sind wir also sehr ausgerichtet. Daher ist es für mich intuitiv, dass jede Art von Umweltbelastung, durch die Tiere extrem schnell an Gewicht zunehmen, wenn wir dann essen, wir besonders vorsichtig sein wollen, oder? Die Art und Weise, wie Tiere jetzt aufgezogen werden, ist effektiv eine fettleibige Umgebung. Sie werden an einen Ort gebracht, an dem sie unter Stress stehen. Sie werden mit einer schlecht angepassten Diät gefüttert, die dazu führt, dass sie sich entzünden und sehr schnell an Gewicht zunehmen. Und es ist eigentlich im Grunde eine extrem entzündliche und erhöhte Cortisol-Reaktion.


Sie befinden sich also in Gebieten ohne Zugang zu natürlichem Licht, ohne soziale Verbindung und ohne Wettbewerb um Ressourcen. Und dann wirklich eine Menge Antibiotika gegeben, um die Reaktion des Körpers auf diese entzündlichen Zustände zu unterdrücken. Und das schafft tatsächlich Fettleibigkeit. Wissen Sie, Huhn, das in dieser Umgebung wächst, kann in etwas mehr als zwei Wochen das optimale Gewicht von zweieinhalb Pfund erreichen, verglichen mit einer natürlichen Umgebung wie auf unserer Farm, und das ist nach 8 bis 10 Wochen, oder? Also Gewichtszunahme bei vierfacher Geschwindigkeit.

Wenn wir also nur an eine menschliche Verbindung denken, ist es so, als würden wir viel DNA mit diesem Tier teilen. Sie sind auch funktionell gleich, wissen Sie. Es ist nicht wie ein Regenwurm, bei dem Ihr Verdauungssystem tatsächlich ganz anders ist. Wissen Sie, die Art und Weise, wie Hühnerverdauung ziemlich ähnlich ist, sie brauchen ein Mikrobiom, wissen Sie, sie haben eine circadiane Uhr, also gibt es viele Ähnlichkeiten mit unserer Funktionsweise. Daher denke ich, dass die Menschen besonders auf den Zustand achten müssen, in dem die Tiere aufgezogen werden, nur weil unser ganzer Körper und unser Verdauungssystem auf ihre Funktionsweise abgestimmt sind. Damit es uns gut geht, ist es sinnvoll, dass wir Tiere essen wollen, die auf eine Weise aufgezogen wurden, die bei normaler Gewichtszunahme, normaler Funktionsweise und natürlicher Umgebung gut und gesund ist.

Katie: Das macht vollkommen Sinn. Und ich denke, dass sich so ziemlich jeder auf der ganzen Linie darauf einigen kann. Ich denke, das ist wirklich wichtig in der Ernährungswelt, weil es so kontrovers und polarisierend werden kann. Die Leute neigen dazu, sich auf die kleinen Dinge zu konzentrieren, über die wir nicht einig sind. Aber ich denke, die meisten Menschen würden zustimmen, dass wir Tiere gut und im Einklang mit ihrer natürlichen Biologie behandeln sollten. Ob wir Fleisch essen oder nicht, ich denke, das ist ein wirklich wichtiger Punkt. Und ich glaube nicht, dass irgendjemand dafür ist, Tiere schlecht oder in vielen Feedlot-Situationen zu behandeln. Aber ich denke, auch die Leute wissen vielleicht nicht, wie drastisch sich die Art und Weise, wie wir Tiere aufziehen, selbst in den letzten Jahrzehnten von dem, was ich verstehe, verändert hat, stimmt das? Haben wir die Lebensmittelversorgung wirklich so schnell geändert?

Anya: Radikal. Und Sie wissen, Katie, wenn es nicht etwas sehr Spezifisches darüber sagt, wie es aufgezogen wurde, oder wenn es den tatsächlichen Namen einer Farm hat, die Sie googeln können, und der Name einer Farm ist, nicht nur wie eine Verpackung Haus, oder wissen Sie, eine Einrichtung, die Fleisch zerschneidet und einwickelt, die als Bauernhof bezeichnet wird, oder? Sofern es nicht wirklich sehr unterschiedlich ist und mehr kostet und viele unterschiedliche Ansprüche hat, ist es absolut Warenfleisch, das in einem Feedlot gezüchtet wird. Das ist der größte Imbiss. Sie haben Recht, die Menschen verstehen intuitiv, tierisches Wohlbefinden und menschliches Wohlbefinden sind miteinander verbunden.


Das macht doch Sinn, oder? Das ist wie ein Kinderspiel. Nicht nur zum Einsetzen in Ihren Körper, sondern auch für Menschen, die in der Nähe von Tierfütterungsoperationen leben, besteht ein erhöhtes Risiko für ein niedriges Geburtsgewicht, eine höhere Fehlgeburtenrate und höhere endokrine Störungen, einschließlich Krebs, richtig? Es ist also ein Kinderspiel, tierisches Wohlbefinden, menschliches Wohlbefinden, verbunden. Aber dann sagen die Leute: 'Oh, weißt du was? Ich kaufe in einem wirklich guten Lebensmittelgeschäft.' Das bedeutet doch nichts, oder? Oder “ Ich esse nur Fleisch in teuren Restaurants ” bedeutet auch nichts.

Sie müssen also als Verbraucher äußerst aktiv sein, um sicherzustellen, dass Sie Fleisch erhalten, das nicht dem Status Quo entspricht. Wenn es nicht sehr klar angegeben ist, kann ich garantieren, dass es nicht nur passiert, dass dieser Supermarkt oder dieses Restaurant Fleisch von besserer Qualität kauft, sondern auch nicht.

Katie: Das macht Sinn. Und ich habe so viele Anschlussfragen, dass wir noch weiter gehen werden. Aber zuallererst, wenn die Leute hier versuchen, bewusste Verbraucher zu sein, gibt es eine Regelung für diese Etiketten? Daher denke ich, dass dies ein guter Tipp ist, und stellen Sie sicher, dass es sich um eine überprüfbare Farm handelt, auf der Sie sich über die Praktiken informieren können. Aber hat eines dieser anderen Labels tatsächlich etwas zu bedeuten?

Anya: Also bedeuten die Etiketten etwas, Worte bedeuten nichts. Sie wissen also, jedes Wort ist geregelt. Auch für Belcampo und für mein Unternehmen muss ich immer dann, wenn wir ein Wort auf ein Paket setzen, wie Keto-freundlich oder Freilandhaltung oder so, einen Brief an die Regierung schreiben, in dem erklärt wird, warum. Aber dieser Brief an die Regierung … Ich meine, Tyson hat alle seine Produkte auf natürliche Weise und sie sind absolut der schlechteste der Betreiber von Haftanstalten, Tyson. Foster Farms ist auch ein groß angelegter Eingrenzungsbetrieb, sagt natürlich alle ihre Produkte.

Die Regulierung der Wörter, die sie sagen können, ich weiß nicht, welchen Fall sie machen, aber es ist wie: 'Hey, wir füttern sie nicht mit Plastik, oder?' es ist natürlich, ” Wissen Sie. Die meisten Wörter sind also völlig ungeregelt. Und das ist das Problem für die Verbraucher. Sie wissen, denken Sie daran, dass das USDA von einem Ex-Manager aus Perdue geleitet wird. Auf keinen Fall ein Tier-Wellness-Unternehmen, oder?

Es besteht also nur ein begründetes Interesse daran, die Verbraucher im Dunkeln zu halten und die Verbraucher dazu zu bringen, sich niederzulassen. Und genau darum werden Sie in Amerika gebeten. Es ist, als würde man sich mit unsicherem Fleisch zufrieden geben, okay, Leute. Hey, Mama, begnüge dich mit einem Produkt, das du so lange kochen musst, bis alle Krankheitserreger abgetötet sind. Das ist es, worum sie dich bitten. Entscheiden Sie sich für ein Produkt, das wahrscheinlich schmutzig ist, aber wir werden Ihnen sagen, dass Sie es auf 165 Grad kochen sollen. Ihre Kinder sind also tatsächlich so, “ Nun, ich mag das nicht wirklich, ” richtig, weil es verkocht und trocken ist. Und Sie müssen sich damit zufrieden geben, da wir nicht garantieren können, dass es sich um ein sauberes Produkt handelt. Das ist es, worum Sie gebeten werden.

Sie denken also an den Kennzeichnungskontext. Es handelt sich um eine Situation, die sich gegen Sie als Verbraucher richtet. Wenn Sie also nach einem Etikett suchen, müssen Sie über ein Wort wie 'natürlich' oder 'Freilandhaltung' hinausblicken und darüber hinaus, was ich als Ansprüche betrachte, und nach echten Zertifizierungen suchen. Zertifiziertes Bio ist ein guter Anfang, hat aber nichts mit Freilandhaltung zu tun. Für die Freilandhaltung müssen Sie hier nach einem tatsächlichen Namen einer Farm suchen, die Sie überprüfen können, oder nach einer Gruppe von Farmen, die Sie überprüfen können.

Das wäre also … es gibt eigentlich keine Nationalspieler außerhalb unserer Firma, die … und es gibt wahrscheinlich einige Besonderheiten wie Lamm und Geflügel, die landesweit versendet werden. Aber in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft werden Sie feststellen, dass viele Lebensmittel versuchen, mindestens eine Option wie die tatsächliche von einem Bauernhof zu lagern, und eine höhere Rückverfolgbarkeit und ein größeres Engagement für das Wohlbefinden der Tiere.

Katie: Das macht Sinn, und ich denke, die Leute haben vielleicht von der Idee gehört, dass Hormone in Fleisch und Milchprodukten enthalten sind. Ist das zum Beispiel ein Problem, über das man sich wirklich Sorgen machen muss? Wie sind Tiere, die nicht gut aufgezogen werden? Haben sie unterschiedliche Spiegel an künstlichen oder natürlichen Hormonen, über die wir uns Sorgen machen sollten?

Anya: Es ist eine großartige Frage zu Hormonen. Der Grund, warum Sie nicht … Lassen Sie mich wahrscheinlich von oben beginnen. Also tolle Frage zu Hormonen. In den USA ist es tatsächlich illegal, Hormone bei der Herstellung von Hühnchen oder Schweinefleisch zu verwenden. Wenn Sie also ein Schweinekotelett zum Verkauf sehen, heißt es 'Keine Hormone'. Das bedeutet nur, dass sie das Grundgesetz in den USA einhalten. Die Frage, warum sie den Einsatz von Hormonen nicht zulassen, ist nicht, dass das USDA besonders gesundheitsbewusst ist. Es ist nur so, dass die Hormone nicht so effektiv und schnell an Gewicht zunehmen wie Antibiotika. Antibiotika bewirken eine schnellere Gewichtszunahme besser als Hormone bei Schweinen oder Hühnern.

Daher verwenden wir in den USA keine Hormone in diesen beiden Produkten, nur weil Antibiotika, Tetracyclin und Amoxicillin, effizienter sind. Bei Rindfleisch reagiert Rindfleisch nicht so gut auf Antibiotika zur Gewichtszunahme wie auf Hormone, daher darf Rindfleisch Hormone verwenden. Daher verwenden die Produzenten Hormone, um eine schnelle Gewichtszunahme bei Rindfleisch zu bewirken. Die Idee, dass wir … Ich habe das Gefühl, dass die Hormone wie ein roter Hering sind, bei dem viele Produzenten davonkommen und sagen: 'Oh, keine Wachstumshormone und keine prophylaktischen Antibiotika.' Recht. Das ist eine Behauptung, die Sie in einer Menge Massenmarktprotein sehen, richtig, Sie haben gesehen, dass im Lebensmittelgeschäft “ keine Hormone, keine zusätzlichen Antibiotika. ”

Aber die Wahrheit ist, dass Hormone nicht erlaubt sind, weil sie nicht effizient sind. Und Sie könnten sagen, Sie verwenden Antibiotika nur, wenn die Tiere krank sind. Ratet mal, wenn Sie in einem Reifenhaus sind, wissen Sie, dass Sie mit 19.000 anderen Hühnern 300 Fuß lang sind und aufgrund der Toxizität der Umwelt, die Sie sind, jeden Tag an Krankheit sterben können Um den Tieren Antibiotika zu geben, ist es tatsächlich notwendig, dass sie am Leben bleiben. Die Behauptung, dass sie keine Antibiotika verwenden, verwenden sie nur, wenn die Tiere krank sind. Nun, es gibt Tierärzte auf der Gehaltsliste, die ständig sagen können: 'Ja, all diese Tiere sind krank oder es besteht die Gefahr, dass sie aufgrund von Toxizität in der Umwelt krank werden.'

Hier sind also die Behauptungen, dass sie antibiotisch und hormonfrei sind, beide bedeutungslos. Und das ist der Grund, warum … Wissen Sie, die Sache, die mich umbringt, ist wie bei Verbrauchern, wenn Sie sehen, dass eine Fleischmarke auf dem Massenmarkt plötzlich eine Reihe neuer Ansprüche hat, aber der Preis ist der gleiche und das Produkt sieht gleich aus, Sie Rufen Sie besser bs an, oder? es ist eigentlich keine sinnvolle Änderung. Änderungen im Produktionssystem von Tieren führen typischerweise dazu, dass das Produkt langsamer wächst und daher viel teurer wird. Wenn Sie also sehen, dass ein Tyson oder ein großer Spieler seine Ansprüche ändert, der Preis jedoch gleich bleibt, werden Sie betrogen. Es bedeutet, dass Ihnen tatsächlich falsche Waren verkauft werden.

Katie: Wow. Und ich denke, das ist auch ein so wichtiger Punkt, dass Sie über Antibiotika gesprochen haben, weil ich mich wirklich wundere. Ich weiß, wir haben all diese Nachrichten über den übermäßigen Einsatz von Antibiotika beim Menschen gesehen und wie dies zu Superbugs, Superbugs und Antibiotika-resistenten Bugs führt. Und dann haben Sie erwähnt, dass diese Antibiotika den Tieren helfen, an Gewicht zuzunehmen. Gibt es also Bedenken hinsichtlich dieser Übertragung auf den Menschen? Wird dies dazu führen, dass Menschen an Gewicht zunehmen und Antibiotikaresistenzen haben?

Anya: Das ist es, Katie, das ist richtig. Ja, die Antibiotikaresistenz ist also ausgeflippt, richtig, denn ich meine, man kann an Sachen sterben. Dies sind schwere, schwere Krankheiten. Und jetzt bekommen die Leute Antibiotika für ziemlich kleine Krankheiten, weil Antibiotika in der Tierhaltung so weit verbreitet sind und dann ins Wasser gelangen. Ich meine, sie finden Tetracyclin im Trinkwasser, drei bis fünf Meilen entfernt im Trinkwasser, richtig, weil in diesen Tierfarmen so viele Antibiotika verwendet werden.

Nun zu Ihrem eigenen … Ich bin kein Ernährungsexperte, aber ich weiß aus der Tierhaltung, dass Antibiotika die Gewichtszunahme mindestens um den Faktor zwei erhöhen. Dies wurde auch beim Menschen in einigen sehr interessanten Studien gezeigt, die unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg beim Militär durchgeführt wurden. Eine Reihe von Studien, die zeigten, dass nur die regelmäßige Verschreibung von Amoxicillin und Tetracyclin in niedrigen Dosen junge Männer viel schneller an Gewicht zunehmen ließ. Es hat also den gleichen Effekt auf den Menschen.

Und es hat etwas zu tun … Was ich von Leuten gehört habe, die mehr wissen als ich, aber ich ermutige Sie, diesbezüglich selbst zu recherchieren. Es hat etwas mit der Unterdrückung Ihres Mikrobioms zu tun. So effektiv, dass Sie Ihre Nahrung weniger effizient verdauen können, oder? Sie haben also kein komplexes Mikrobiom, das durch Ihre Antibiotika unterdrückt wird. Sie wandeln Ihre Nahrung tatsächlich schneller in Fettgewebe um, sodass Sie mehr Fett und Gewicht zunehmen.

Das ist also die Kurzgeschichte, aber es hat absolut einen ähnlichen Effekt auf den Menschen, oder? Ich meine, es wurde in den 1940er Jahren in den Studien beim Menschen gezeigt. Aber als Mutter würde ich sagen, wenn Sie Antibiotika für Ihre Kinder vermeiden können, tun Sie dies auf jeden Fall, weil dies definitiv mit der menschlichen Gewichtszunahme zusammenhängt. Und es hat auch eine dreimonatige Blässe. Selbst wenn Sie regelmäßig eine Infektion der Nasennebenhöhlen haben, erhalten Sie eine Dosis von allem, was sie Ihnen geben, dieses Sechs-Tage-Paket, das drei Monate lang blass auf Ihrem Mikrobiom ist. In Bezug auf die Dauer Ihres Systems wird die minimale Zeit, die Ihr System benötigt, natürlich durch das Antibiotikum unterdrückt.

Katie: Das macht Sinn. Okay. Es gibt also zwei Dinge, die ich sicherstellen möchte, dass wir sie abdecken. Wir werden uns mit der Umwelt befassen. Wenn ihr also daran interessiert seid, hört auf jeden Fall weiter zu. Aber zuerst möchte ich über die Rolle von Fleisch für die menschliche Gesundheit sprechen, weil ich denke, dass viele Menschen all diese Probleme mit Feedlots erkennen und erkennen, wie schrecklich Tiere behandelt werden, verständlicherweise denken: 'Okay, vielleicht sollte ich einfach nicht essen.' Fleisch und dann wird das besser für mich. ” Aber ich denke dabei werfen wir das Baby absolut mit dem Badewasser raus. Sprechen wir also über die Rolle von Fleisch und warum es so wichtig ist, insbesondere für viele Zuhörer, die Mütter sind, schwanger sind, stillen oder kleine Kinder haben.

Anya: Ja, ich meine, es gibt erstaunliche Daten darüber. Die Nummer eins für mich als Mutter, die mich einfach umgehauen hat, war, dass der Zugang einer Mutter zu hochwertigem tierischem Eiweiß ein höherer Indikator für den IQ ihres Kindes ist als das Land, in dem sie im Wirtschaftsindex lebt. Okay. Also werde ich das noch einmal wiederholen, weil es atemberaubend ist, dass es von der UC Santa Barbara stammt. Der Zugang einer Mutter zu DHA und Omega-3-reichem, hochwertigem tierischem Protein ist daher ein besserer Indikator für die Leistung ihres Kindes bei standardisierten Tests als das Land, in dem sie lebt, wie Schweden oder Äthiopien. Ist das verrückt

Denken Sie also daran, was für Ihre Gesundheit wichtig ist. Die Dinge, die für mich atemberaubend waren, gibt es nur für Frauen. Wenn Sie von der frühen Pubertät an Vegetarier sind, von 12 bis zu Kindern in den Dreißigern, werden Sie tatsächlich essentielle Aminosäuren passieren, von denen Sie nur bekommen können Fleisch auf Ihren Fötus. Ihr Körper hat sich so entwickelt, dass er sich an diejenigen aus der frühen Kindheit hält, um sie schließlich zur Welt zu bringen.

Ich meine, diese beiden Tatsachen sind für mich auch erstaunlich, ich meine, für die Mutter der Dinge. Ich schicke Ihnen die Studie, es ist unglaublich, oder ich kann sie Ihnen geben, um sie für Ihre Zuhörer zu verlinken. Wieder gibt es einen Herrn an der UC Santa Barbara, der erneut eine große Intelligenzkorrelation mit kleinen Kindern und der Qualität der Muttermilch ihrer Mutter zeigte, die reich an Omega-3 und DHA ist. Das sind also wirklich beeindruckende, erstaunliche Daten, die … Es geht hauptsächlich um wesentliche Aspekte tierischer Proteine, die dann zum Gehirnwachstum und zur Gehirngesundheit beitragen. Und das ist wirklich für dich als Mutter, oder?

Und für uns als Mütter, die darüber nachdenken, wie wir gesunde, glückliche, ausgeglichene und kluge Kinder fördern können. Und tierisches Eiweiß scheint ein wirklich entscheidender Teil davon zu sein. Und wirklich die essentiellen Aminosäuren und Fettsäuren aus tierischem Eiweiß. Diese Daten sind für das Thema gesperrt, dass Sie Ihrem Kind einen Nachteil zufügen werden, indem Sie im gebärfähigen Alter Veganer oder Vegetarier sind. In Bezug auf Ihre eigene Ernährung … Ich meine, für mich ist es nur eine Art Grundstoff, dass tierisches Protein extrem gesund ist, sehr nährstoffreich ist und Ihnen eine breite Palette essentieller Aminosäuren bietet. Und das ist alles, was ich dazu sagen kann.

Es hat auch gezeigt, dass es tierisches Protein gibt, das gut für Sie ist, und tierisches Protein, das nicht so gut für Sie ist. Und je besser und langsamer die Tiere wachsen, und mit langsamer meine ich genau wie die natürliche Wachstumsrate der Muskelmasse, desto gesünder wird die Muskelmasse für Sie als Verbraucher. Ich bin kein Ernährungsberater, ich bin ein aktiver, begeisterter Koch und Mutter und all diese guten Dinge. Deshalb ermutige ich Sie, mit Menschen, die mehr wissen als ich, darüber zu forschen. Auch hier haben wir über Chris Kresser als großartige Ressource gesprochen. Aber tierisches Eiweiß ist eine wirklich hochwertige, ausgezeichnete Quelle für viele verschiedene Nährstoffe für Sie.

Katie: Auf jeden Fall. Und mein Hintergrund liegt in der Ernährung und in der Erkenntnis, dass Ihr Körper in diesen gebärfähigen Jahren alles in seiner Macht Stehende tun wird, um die Nährstoffe weiterzugeben, die Ihr Baby braucht, auch auf Kosten Ihres eigenen Körpers. Wenn Sie diese Nährstoffe nicht erhalten, setzen Sie sich auch einem Risiko aus. Und ich denke, dieses Thema, auf das Sie aufmerksam machen, ist für unsere Zeit so wichtig, weil es sehr viel um Qualität, Menge und Beschaffung geht. Es geht nicht nur darum, das Fleisch und das Protein zu bekommen. Und wie ich am Anfang sagte, ich denke, wir können uns alle einig sein, dass wir Tiere nicht schlecht behandeln wollen, wir wollen keine Tiere in Futterplätzen, noch wollen wir diese Art von Fleisch uns selbst oder unseren Kindern füttern.

Es ist jedoch zu erkennen, dass ein biologischer Bedarf an diesen Aminosäuren besteht, und es ist äußerst schwierig, vielleicht fast unmöglich, aber äußerst schwierig, während der Schwangerschaft, während der Stillzeit und als sich entwickelndes Kind genug von diesen Proteinen zu bekommen. Und Sie müssen äußerst vorsichtig sein, wenn Sie das überhaupt versuchen. Während es so viel einfacher ist, wenn Sie nur hochwertiges Fleisch finden.

Anya: Und die Anzahl der Frauen, mit denen ich gesprochen habe und die Vegetarier waren, konnte sich nichts vorstellen und fing dann an, Fleisch zu essen und wurde wie ein Monat später schwanger. Ich meine, ich habe diese Geschichte jetzt so oft gehört, dass es so aussieht, als würde Ihr Körper sagen: 'Ja, Sie haben nicht die Mikronährstoffbasis, um dies zu ermöglichen, Lady.' Wissen Sie. Und dann fangen sie an, Fleisch zu essen - sogar nur minimale Mengen wie Knochenbrühe, richtig und werden schwanger. Das Mojo um Ihre Fruchtbarkeit, Ihre Fähigkeit, gesunde Kinder zu erziehen und zu erziehen, ohne dass Sie einen guten Punkt ansprechen, Katie. Es gibt eine Möglichkeit, dies zu tun, wenn Sie Ihren eigenen Körper haben und Ihre Zähne verlieren und Ihre Haare verlieren, oder? Aber um dies zu tun, scheinen tierische Proteine ​​so entscheidend zu sein, wie Sie es als gesund und gesund bezeichnen.

Ich möchte noch ein weiteres Stück nennen, es ist nicht nur eine Proteinperiode, oder? Etwas, das ich kürzlich gelernt habe, was für mich einfach erstaunlich ist, ist Ihre Fähigkeit, Glutathion zu extrahieren, das, wie Sie wissen, die Hauptaminosäure des Körpers ist. Sie wissen wahrscheinlich viel mehr darüber als ich, Katie. Aber Glutathion ist sehr wichtig für Wellness und Gesundheit. Und im Grunde ist es einer der Gründe, warum wir Fleisch essen, oder? Nun, Ihre Fähigkeit, das Glutathion in Ihrem mageren Muskel, das Sie essen, zu metabolisieren, ist tatsächlich eine geschwindigkeitsbestimmende Komponente in Ihrer Verdauungsfähigkeit, die mit der Verfügbarkeit von Kollagenprotein zu tun hat.

Wenn Sie also nur schlanke Muskeln essen und kein Bindegewebe wie Eintöpfe und Schmorgerichte sowie Knochenbrühe essen, können Sie die Nahrung nicht extrahieren. Recht? Es gibt also eine andere Art von 'Hellip'. Ich nenne es fast 'Hellip'. Es ist eine Form von Vegetarismus, bei der Sie sagen: 'Ah, ich leide, also werde ich anfangen, wie knochenlose, hautlose Hühnerbrust zu essen.' ” Nun, das tut Ihrem Körper eigentlich keinen Gefallen. Wenn wir also über das Essen von Fleisch sprechen, sprechen wir darüber, auch Zugang zu dem anderen Mojo in Fleisch zu bekommen, das Knochenbrühe, Schmorbraten und Bindegewebe ist. Ich bin mir nicht sicher, ob Mark und Leber Ihre Marmelade sind, aber es wäre erstaunlich, wenn sie es könnten. Recht?

Aber ich denke, die Basis bekommt zumindest einige kollagenreiche Lebensmittel, die reich an Bindegewebe sind, und Sie können auch Kollagenpulver nehmen, das normalerweise aus Tierhäuten hergestellt wird. Kollagenpulver ist also im Handel erhältlich und wird aus Häuten extrahiert. Sie wissen, es ist ein tierisches Quellprodukt. Im Allgemeinen ist es für Ihren Körper einfacher, Dinge, die Sie in seiner natürlichen Form essen, zu integrieren und zu metabolisieren. Ich würde also unbedingt eine Mischung empfehlen, wenn Sie besonders auf die Geburt von Kindern mit Fruchtbarkeit achten, wie kollagenreiche Knochenbrühe oder Suppen sowie Ihre Hähnchenbrust oder Ihr New Yorker Steak oder Ihre Schweinelende oder was auch immer Sie haben werden Das ist dein klassischer, schlanker, gestreifter Muskel.

Auch für mich nach meinem zweiten Kind ging ich auf ein viel intensiveres Knochenbrühe-Regime ein, als ich es jemals zuvor getan hatte. Weil wir tatsächlich ein Belcampo-Restaurant neben meinem Büro eröffnet haben und ich anfing, ungefähr einen Liter Knochenbrühe pro Tag zu trinken. Da ich in meinem Unternehmen eine Police habe, erhält jeder Mitarbeiter jeden Tag kostenlos eine große Tasse Knochenbrühe. Also denke ich, “ Nun, ich werde mich dafür anmelden. ” Also hatte ich es mehr für mein Publikum produziert, weniger für mich selbst, fing an, es einen Liter pro Tag zu trinken und massive Veränderungen. In Bezug darauf, wie mein Brustgewebe nach dem Stillen von zwei Kindern in vier Jahren zurückkam, war ich um zwei Körbchengrößen gesunken. Und genau so kollagenreich innerhalb von anderthalb Monaten war ich wieder bei meiner Vorbabygröße von einer Tasse. Trotz dieser üblichen Art von Gewichtsverlust und Gewichtsschwankungen bewegt sich Ihr ganzer Körper.

Aber ich fing auch an, meinen Hautton viel besser zu machen, weißt du, eine schöne Fülle in meinem Gesicht, die trotz des Gewichtsverlusts des Babys. Also auch dieses Kollagen halte ich für einen Schönheitssaft, weil es irgendwie … Es ist großartig für Ihre Haare, Haut, Nägel, Brüste, besonders für alle Arten von Ähnlichem, nur für die Körperzerstörung, die durch Geburt und Stillen entsteht.

Katie: Auf jeden Fall. Und ich denke, dass eine weitere wichtige Unterscheidung, über die wir in der modernen Welt nicht genug sprechen, darin besteht, dass wir für den größten Teil der Geschichte das gesamte Tier gegessen und jedes Stück davon verwendet haben. Wir haben Knochenbrühe hergestellt, über die Sie gesprochen haben. Und das ist etwas, das sich geändert hat. Wir haben die meiste Zeit der Geschichte nicht nur Rinderhackfleisch und Hühnerbrust gegessen. Ich liebe das Buch 'Ernährung'. Sie spricht wirklich darüber und wie wichtig es ist, diese Sorte und insbesondere die verschiedenen Arten von Aminosäuren, die in der Brühe enthalten sind, zu bekommen, um das Muskelfleisch auszugleichen. Und ich denke, das ist, Sie haben Recht, ein weiteres Stück, das die Leute wirklich, wirklich vermissen.

In Bezug auf die Qualität ist es auch wichtig zu beachten, wenn Menschen anfangen, diese Studien zu zitieren, warum Fleisch möglicherweise nicht gut für die Gesundheit ist, oder wenn Menschen diese Veränderungen sehen, trennen sich diese Studien überhaupt nicht aufgrund der Fleischqualität. Sie verwenden fast immer nur konventionelles Fleisch, von dem wir gerade erklärt haben, dass es all diese schlechten Dinge enthält, die die Leute gerne denken: 'Oh, nun, ich kann die Hormone nicht sehen, ich kann sie nicht sehen.' die Antibiotika, also werde ich mir darüber keine Sorgen machen. ” Und es verwirrt mich immer irgendwie, weil die Leute ein Motrin nehmen, das diese winzige Pille ist, und erwarten, dass es diese enorme Wirkung auf sie hat. Und dann ignorieren Sie die gleiche Menge an etwas in Fleisch und denken Sie dann, dass es völlig in Ordnung sein wird. Und deshalb denke ich, dass Qualität der fehlende Schlüssel ist, wenn es darum geht.

Um ein wenig zu schalten, denke ich, dass es wirklich wichtig ist, dass wir uns auch mit der Umwelt befassen, denn ich bin sicher, dass Sie sich noch mehr bewusst sind als ich, die ganze Presse und die Öffentlichkeit in letzter Zeit, die Fleischpraktiken beschuldigen für den Klimawandel und für viele Dinge auf der Welt. Und zu sagen, dass die Aufzucht von Tieren zum Essen wirklich schlecht für das Klima und schlecht für die Umwelt ist. Und ich persönlich sehe das ganz anders. Ich weiß ein wenig über die regenerative Landwirtschaft und die Rolle der Tiere in der Permakultur und in unserem gesamten Ökosystem Bescheid. Aber ich weiß, dass Sie aus erster Hand und von einem Ort des Wissens aus viel mehr darüber sprechen können. Sprechen wir also über die Rolle der Tierzucht bei der Umweltverantwortung.

Anya: Die Daten, die Unternehmen wie Impossible Foods und Beyond Meat über die Kohlenstoffauswirkungen von Rindfleisch veröffentlichen, sind also zu 100% korrekt. Recht? Herkömmliches Rindfleisch ist für die Umwelt schrecklich. Ich möchte klarstellen, dass ich ihren Daten überhaupt nicht widerspreche. Was sie Ihnen als Verbraucher nicht sagen, ist, dass es bei allen Wiederkäuern und allen Arten von Nutztieren eine andere Art der Rindfleischproduktion gibt, die sich positiv auf den Kohlenstoff auswirkt. Und so werden seit Jahrtausenden Rindfleisch und andere Wiederkäuer hergestellt. Und das erhöht sie mit regenerativen Praktiken.

Auf unserer Farm in Belcampo bewirtschaften wir 27.000 Morgen in Nordkalifornien. Und unsere Farm wurde von Dritten als positiv für die CO2-Emissionen dokumentiert. Dies bedeutet, dass unsere Praktiken tatsächlich die Kohlenstoffdichte im Boden erhöhen. Und um herauszufinden, wie sich das von einem herkömmlichen System unterscheidet, ist es eine lange Geschichte.

Aber ich werde sagen, kurz gesagt, konventionelles Rindfleisch füttern Sie Tierfrüchte, die Sie durch Bodenbearbeitung gezüchtet haben, um sie auszugraben und sehr nährstoffreiche Lebensmittel wie Mais oder Weizen anzupflanzen. Und dann viel Stickstoff verwenden und wie es aufgezogen wird, und es ernten und bestellen, es zu einer Kuh bringen, die auf Zement in großer Dichte ist, wie Sie wissen, Hunderte von Tieren in diesen Futterplätzen und es dann füttern es in der Enge zusammen mit viel anderem Mist. Wie Sie wissen, werden in herkömmlichem Kuhfutter Kegelbonbons, Sägemehl und Plastikspäne verwendet. Sie können das Zeug googeln und es sehen.

Das ist also das herkömmliche System. Sie sind nicht auf Gras, in der Nähe von Gras und essen den größten Teil ihres Lebens Gras. Obwohl das Kalb, genau zu dem Zeitpunkt, als es geboren wurde, viele dieser Kuhkälberoperationen auf bernsteinfarbenem Gras sind. Während der ersten sechs Monate sind sie vielleicht im Freien, aber für den Rest ihres Lebens sind sie in diesem schnelllebigen Kontext der Gewichtszunahme von Tieren eingesperrt.

Die Gewichtszunahme der Tiere basiert auf einer wirklich stickstoffintensiven und ressourcenintensiven Kultur. Der einzige Grund, warum es sinnvoll ist, Kühen ein so teures Futter zu geben, ist das Subventionssystem. Diese Pflanzen werden also so effektiv subventioniert, dass wir billiges Fleisch mit teuren Lebensmitteln versorgen können. Das ist es. Und es ist eine total gefälschte Wirtschaft.

Unser System und viele andere regenerative Kleinbetriebe in Amerika und auf der ganzen Welt züchten wir Rindfleisch auf mehrjährigen Weiden. Wir haben also Grasland mit Hunderten von Grasarten. Wir bestellen sie nicht, wir stören niemals den Boden. Diese Gräser haben Wurzelsysteme, die 30 Fuß tief sind, okay, so binden sie Kohlenstoff. Die Tiere haben eine geringe Dichte und werden von Weide zu Weide bewegt. Sie verbringen nicht eine ganze Saison auf einer Weide, machen es schlammig, richtig und verwandeln es im Grunde nur in eine Art Dreck. Wir bewegen sie von Weide zu Weide. Sie essen ein bisschen, sie ziehen auf eine andere Weide. Und dann werden die Tiere nach einer Pause von zwei oder drei Wochen auf diese erste Weide zurückgebracht, um sich zu erholen.

Das ist also eher so, als würde man ein typisches Migrationsmuster nachahmen, wie sich Wiederkäuer entwickeln, oder? Sie würden sich entwickeln, indem sie durch ein Feld gingen und ein paar Sachen aßen und sich dann weiter bewegten. Sie lassen ein wenig von ihrem Mist fallen, sie bebauen mit ihren Hufen ein wenig die Erde. Aber Sie sprechen nicht von 1.000 Rindfleisch, die alle Gülle auf einen Hektar abladen und dann irgendwie am Boden zerstört bleiben. Sie sprechen also von einer Verwendung mit geringer Dichte. Wir ahmen also ein natürliches Migrationsmuster für die Tiere nach und tun dies auf mehrjährigen Weiden. Und wir sind nicht die Einzigen, die dies tun. Ich meine, es gibt buchstäblich Hunderte von regenerativen Viehzuchtzweigen in den USA. Und sie alle praktizieren dies und sie sind alle kohlenstoffpositiv. Sie sind einfach nicht sehr viele von ihnen. Wir sind weniger als 1% des Rindfleischversorgungssystems.

Aber wir verfolgen unseren Kohlenstoff in unserer eigenen Farm seit fünf Jahren mithilfe einer externen Forschungsgruppe. Und in diesem Zeitraum von fünf Jahren haben wir die Kohlenstoffdichte in unserem eigenen Boden erhöht, worauf wir nur stolz sind.

Katie: Das ist unglaublich. Und das wirkt sich auch langfristig positiv auf die Umwelt aus. Und ich denke, dass dies eine weitere wichtige Korrelation ist, die die Menschen verstehen müssen. Es ist genauso, als ob die Qualität des Fleisches so wichtig ist, wenn wir es konsumieren. Es ist auch wirklich sehr wichtig für den Planeten. Und um die regenerative Landwirtschaft und die Art und Weise, wie Rindfleisch in dieser Umgebung angebaut wird, mit Feedlot zu vergleichen, ist es so, als würden Sie völlig getrennte Landwirtschaft vergleichen, als wären sie nicht einmal auf dem gleichen Spielfeld.

Anya: Es ist so, als würde man sagen, oh, für mich ist es X Pfund Kohlenstoff, um zur Arbeit zu kommen. Manchmal nehme ich einen Hubschrauber zur Arbeit und manchmal gehe ich zur Arbeit, aber es ist X Kohlenstoff. So ist es, als würde man zwei völlig unterschiedliche Dinge mit völlig unterschiedlichen Auswirkungen verbinden. Hubschrauber versus Gehen. Das ist das Feedlot-Rindfleisch im Vergleich zum regenerativen Rindfleisch. Und es bringt mich irgendwie um, wenn ich die Statistiken sehe und ich sehe, wie Leute nur verprügeln, weißt du, Fleisch, “ Du tötest die Umwelt, ” und dann all diese kleinen Bilder von den Gallonen Wasser und ich denke, 'Verdammt, wir verwenden keine Gallone Wasser.'

Als hätten wir gerne Regen, der Einzugsgebiete füllt. Ich meine, es gibt etwas Vorratwasser. Aber Sie wissen, es ist so minimal. Es gibt normalerweise nicht einmal Wasser in der Regel, die Tiere trinken nur aus Pfützen auf den Feldern, wissen Sie, und aus Bächen, oder?

Es ist also eine so andere Umgebung, dass es mich irgendwie verrückt macht. Aber ich bin glücklich, so wie ich glücklich bin, weil ich sehe, dass Leute anfangen, aufmerksam zu sein. Ich fühle mich wie die ganze Bewegung der Alternative, wie das falsche Fleisch, das hochverarbeitete Gemüsefleisch, diese Jungs ziehen den Vorhang ein wenig beiseite und zeigen den Verbrauchern, wie schlimm die Dinge sind. Daher bin ich sehr dankbar für die vorhandenen Produkte. Ich habe das Gefühl, dass wir in gewisser Weise den gleichen Kampf führen, wissen Sie.

Aber ich denke, dass viele dieser Verbraucher zum ersten Mal ihre haben, wie, der Lichtschalter wird eingeschaltet, wo sie sind, “ Warten Sie, was zum Teufel ist los? Was esse ich ” und sie hatten einfach nicht wirklich gedacht, weil sie sagen: 'Nun, ich kaufe im X-Lebensmittelgeschäft ein.' Es ist nicht das schlechteste Lebensmittelgeschäft. Also verwenden sie wahrscheinlich bessere Sachen und sie merken nicht, dass alles schlecht ist, es sei denn, es ist wirklich teuer und wirklich anders, wissen Sie. Ich denke, es war nützlich für die allgemeine Bildung. es ist jedoch wirklich nicht wahr für alles Rindfleisch.

Katie: Ja, so ein wichtiger Unterschied. Und ich bin froh, dass Sie diese alternativen Fleischsorten angesprochen haben, die so populär geworden sind und mit Sicherheit extrem hoch finanziert und bekannt gemacht wurden. Für mich bringt das zwei Dinge auf den Punkt. Du hast recht. Es wirft ein Licht auf einige wirklich wichtige Dinge, die wir alle auf jeden Fall kennen und vereinen müssen, um sowohl für uns selbst als auch für den Planeten zu reparieren.

Aber es ist für mich auch immer ironisch, wenn Menschen kein Fleisch brauchen, wenn wir Vegetarier sein sollten, warum müssen wir so viel Zeit und Geld investieren, um Pflanzen genau wie Fleisch schmecken zu lassen wenn wir das nicht brauchen. Ich denke, Sie wissen, es ist ein Indikator dafür, dass wir tatsächlich fest verdrahtet sind, um diese Art von Proteinen zu benötigen, insbesondere in bestimmten Lebensphasen, über die wir gesprochen haben, oder für Kinder, wenn sie wachsen.

Und wie ich schon mehrfach sagte, geht es am Ende des Tages zurück, sowohl für den Planeten als auch für uns selbst, für alles, für die Tiere, sicherlich dreht sich alles um die Qualität und wie sie sind angehoben. Und so finde ich es toll, dass es Praktiken wie euch gibt, die wirklich revolutionieren und zu der Art zurückkehren, wie es immer gemacht worden sein soll, wenn es darum geht.

Anya: Ja, das ist eine großartige Perspektive, dass Beyond Meat und Impossible existieren, weil es diese Art von Verlangen gibt. Auch ich bin wirklich ratlos über die Notwendigkeit, Gemüse wie Fleisch aussehen zu lassen, und über die Art von genetisch veränderten hyperkomplizierten Prozessen, die in sie einfließen. Es scheint, als ob es jedes Mal eine Art radikale Innovation gibt und etwas, das zu gut ist, um wahr und falsch und magisch zu sein. es ist wie, na ja, Margarine und Asbest und wie, es gibt viele wie oh, ja, was war das für ein verrücktes Fett, das du nicht verdauen konntest und so würdest du alle Chips essen, die du wolltest? Wissen Sie, diese Dinge haben in der Regel einen ziemlich kurzen Lebenszyklus.

Aber es ist interessant, wie viel von seiner Anziehungskraft fast wie es die populäre Vorstellungskraft auf bestimmte Weise erobert hat. Denn auch die Idee, dass man grenzenloses Fleisch kostenlos haben kann, ohne ein Tier verarbeiten zu müssen oder die Verantwortung eines sterbenden Tieres zu tragen. Ja, das wäre eine erstaunliche Lösung, wenn es nicht so herausfordernd wäre, wie es wirklich ist.

Katie: Genau.

Dieser Podcast wird von BLUblox gesponsert. Sie kreieren stilvolle und effektive Blaulicht-Schutzbrillen für jede Tageszeit. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Das BluLite-Objektiv ist ein klares Objektiv für Personen, die tagsüber unter künstlichem Licht arbeiten, aber nicht so aussehen möchten, als würden sie eine orangefarbene Brille tragen. Dieser ist so konzipiert, dass er auf das Licht abzielt, das digitale Überanstrengung der Augen, Migräne, Kopfschmerzen und mehr verursacht. Ihre SummerGlo-Linse ist für diejenigen, die den ganzen Tag intensivem künstlichem Licht ausgesetzt sind und / oder unter Migräne, Angstzuständen, Depressionen und SAD leiden, eine Stufe höher, indem sie das Licht blockiert, das zu diesen Bedingungen beiträgt. Für einen besseren Schlaf ist die Sleep-Linse eine vollständige blaue und grüne Lichtblende, die die volle rote Linse blockiert und sich ideal für den Einsatz nach Einbruch der Dunkelheit eignet. Wenn die Sonne untergeht, geht die rote Brille weiter. Die Studien zeigen, dass Sie durch Blockieren von blauem Licht Ihre Melatoninproduktion steigern und den Schlaf verbessern können. Und schließlich, wenn Sie keine perfekt dunkle Schlafumgebung schaffen können, ist die REMedy Blackout-Schlafmaske die nächstbeste Sache, die 100% des Lichts blockiert und gleichzeitig bequem bleibt und leicht zu schlafen ist! Code Wellnessmama gibt 15% Rabatt auf blublox.com/wellnessmama

Dieser Podcast wird Ihnen von Gaia-Kräutern und ihrem schwarzen Holundersirup gebracht! Ich bin seit Jahren ein großer Fan von Holundersirup und ihr ist der beste vorgefertigte, den ich gefunden habe, es sei denn, Sie möchten Ihren eigenen machen. Sie können selbst erfahren, warum es Amerikas beliebtester Bio-Schwarzer Holundersirup ist! Es ist der meistverkaufte Bio-Holunderbeersirup in den USA. Zu dieser Jahreszeit ist es ein Grundnahrungsmittel für den Medizinschrank und eine wichtige Immunsaison. Holunder hilft Ihrer Familie, sich mit dem köstlichen Immunelixier, das Erwachsene und Kinder gleichermaßen lieben, wohl zu fühlen. Es ist aus kontrolliert biologischem Anbau - dieser leistungsstarke Sirup konzentriert den Saft von 14,5 Gramm Holunderbeeren in einem einzigen Teelöffel und ist daher hochwirksam. Es besteht aus nur vier sauberen Vollwertzutaten und ist vegan, milchfrei, glutenfrei und sojafrei, was es für die meisten Menschen sicher macht. Schwarzer Holundersirup ist sicher für die ganze Familie und wurde für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr entwickelt. Sie können viel Geld bei Gaia Herbs sparen, indem Sie auf gaiaherbs.com/wellnessmama gehen und an der Kasse den Code WELLNESSMAMA verwenden, um 20% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf zu erhalten

Katie: Und ich möchte noch ein bisschen mehr über den Kinderaspekt sprechen. Weil Kinder, wie aus der Ernährung, einen höheren Proteinbedarf pro Pfund Körpergewicht haben als Erwachsene, und insbesondere in Phasen wie der Pubertät oder einem Wachstumsschub benötigen sie eine bestimmte Menge Protein. Und das ist wirklich sehr wichtig, damit sie optimal funktionieren. Ich weiß es auch als Mutter, und ich bin sicher, dass Sie sich wahrscheinlich darauf beziehen können. Kinder wollen nicht immer unbedingt essen, was sie essen sollen.

Wenn Sie dies erkennen und erkennen, dass dies für unsere Kinder wirklich wichtig ist, haben Sie als Mutter oder als Geschäftsinhaberin in dieser Branche irgendwelche Tricks, um Kindern zu helfen, sich mit solchen Dingen vertraut zu machen und sie dazu zu bringen, sie zu mögen? Denn wie in meinem Haus zum Beispiel ist Knochenbrühe so ziemlich das erste Lebensmittel für alle meine Babys, mit dem Verständnis, dass Babys von Natur aus einen semipermeablen Darm haben. Und das ist wirklich wichtig, denn wenn Babys stillen, können so viele Dinge übertragen werden. Und sie können ihr Immunsystem auf diese Weise entwickeln, und es ist ein wunderbares Design.

Aber aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise einige Lebensmittel, die leicht entzündlich sein können, nicht als erstes anderes Lebensmittel in den Darm geben. Und so beginne ich immer mit Knochenbrühe, weil sie den Darm beruhigen kann. Aber ich bin gespannt, wie Sie und wann Fleischprodukte in Ihre Kinder integriert haben und ob Sie Tipps dazu haben?

Anya: Also bin ich in dieser Hinsicht ziemlich radikal. Ich meine, ich habe mit meinen beiden Kindern zu lange rohes Fleisch mit Knochenbrühe gegessen. Und meine Kinder lieben bis heute rohes Fleisch und Mark und lieben Leber und Herz. Es hat mit Verfügbarkeit zu tun. Aber ich denke auch, Katie, es hat damit zu tun, dass es wirklich gut schmeckt. Weißt du, ich glaube nicht, dass meine Kinder Leber mögen würden, wenn sie essen würden … Ich weiß nicht, welche Art von Leber Sie im amerikanischen Standardlebensmittelgeschäft kaufen können, aber es kann nicht sehr gut sein. es ist wahrscheinlich alt und gefroren.

Es ist also das Erste, wirklich leckere, frische Produkte zu bekommen. Ich denke, dass die Kinder eine natürliche Fähigkeit haben, Gesundheit zu schmecken, wissen Sie, sie sind mehr in Kontakt. Ich denke, in der Schwangerschaft haben wir als Frauen ein bisschen von diesem Geschmack, wo wir anfangen zu schmecken, was wir brauchen. Wissen Sie, und Heißhunger, wir sprechen über Heißhunger wie diese Art von verrückter Sache. Aber Heißhunger, wenn wir wirklich intuitiv essen, sollten wir sie die ganze Zeit haben und sie sind sehr gesund für uns, wissen Sie. Und Kinder haben auch dieses Verlangen. Und sie hören ihnen tatsächlich mehr zu, wissen Sie, wie diese Forderung, dass sie haben, wo sie sind, “ ich bin gerade wirklich hungrig. Ich möchte wirklich viel von dieser einen Sache essen. ” Als ob sie mehr damit in Kontakt wären.

Mein Ansatz bei meinen Kindern war es also, ihnen wirklich leckeres Essen und super hochwertige Proteine ​​zuzubereiten. Und weißt du, meine Tochter um sieben kann wie sechs Drumsticks essen. Wir essen viel Fleisch und sie liebt es. Mein Sohn ist ein bisschen mehr ein Kohlenhydratliebhaber, aber er wird auch einfach jede Art von Fleisch essen. Und ich habe keine gute … Es ist so ein Schlachtfeld auf diesem Gebiet, wissen Sie, Sie wollen die Entscheidungen anderer Leute nicht beurteilen. Und außerdem gibt es nur … Ich lebe in einem sehr luxuriösen Kontext, in dem ich Zugang zu diesem wirklich hochwertigen Protein habe, wissen Sie, also weiß ich nicht, was ich tun würde, wenn ich das nicht hätte.

Aber in meinem eigenen Zuhause für meine Kinder ist es mein Hauptziel als Mutter, ihnen jeden Tag das Frühstück zu kochen und ihnen das Abendessen für die meisten Tage zu kochen und ihr Mittagessen als hausgemachte Reste zu haben. Das ist es, was ich versuche zu erreichen. Und ich erreiche es, wissen Sie, wir haben drei Dinge, die wir zum Frühstück machen, und es ist immer von Grund auf neu. Abendessen, wir machen viele verschiedene Dinge. Ich habe auch überhaupt keine raffinierten Kohlenhydrat-Snacks in meinem Haus. Und ich fand … Und ich t … t … Das wird ein bisschen verrückt klingen, aber ich trage keine Snacks für meine Kinder. Weißt du, die Prise wirft eine Banane oder einen Apfel in eine Tüte, weißt du, aber ich trage keine Schachteln mit Rosinen, Tüten mit Goldfischen oder Tüten mit Cheerios oder so. Und das liegt zum Teil daran, dass wir keine raffinierten Kohlenhydrate machen.

Aber es ist auch nur so, dass ich finde, dass sie … Ich denke, viele der Gründe, warum Kinder wählerisch sind, sind, dass sie keinen Hunger verspüren. Und so setze ich mich gerne zum Abendessen hin und die Kinder sagen: 'Oh mein Gott, ich möchte zu Abend essen.' Wenn ich ihnen den ganzen Tag Snacks gefüttert habe, werden sie das Abendessen nicht auf die gleiche Weise genießen.

Ich glaube also wirklich an sehr wenig und wir haben immer große Obstschalen in der Nähe. Sie können immer Milch und Wasser haben, wissen Sie, es ist nicht so, als gäbe es keine Snacks für sie. Aber ich stelle keine Snacks zur Verfügung und finde, dass sie viel enthusiastischer essen und offener dafür sind, mehr Dinge auszuprobieren, als an jenen Tagen, an denen sie an Spielterminen waren oder an denen, wissen Sie Wenig wie eine Kindertagesstätte, in der ich sie manchmal absetze, wo sie den ganzen Tag mit Goldfischen gefüttert werden, dann sind sie einfach nicht wirklich hungrig nach Abendessen.

Katie: Da stimme ich zu 100% mit Ihnen überein. Ich sage immer, Hunger ist ein unglaublicher Lehrer. Und ich denke, Sie haben Recht, Kinder probieren viel häufiger neue Lebensmittel aus, wenn sie natürlichen Hunger haben. Und es ist großartig für Kinder, Hunger zu verspüren und zu lernen, zu essen, wenn sie hungrig sind. Und wir sind die gleichen, bei denen wir keine raffinierten Kohlenhydrate oder Zucker in unserem Haus haben, weil für diese kein biologischer Bedarf besteht. Ich meine, Kohlenhydrate essen sicherlich etwas Obst, essen Süßkartoffeln, aber wir brauchen überhaupt kein raffiniertes Essen oder überhaupt keinen raffinierten Zucker. Ich weiß also, dass das für viele Menschen extrem klingt.

Aber wie Sie bin ich nicht die Mutter, die wie Uber die Ernährung meines Kindes kontrolliert, wenn sie nicht in meinem Haus sind. Wenn sie zum Haus eines Freundes gehen und eine Wahl treffen möchten, ist es zu 100% ihre Wahl. Aber in unserem Haus, in dem ich für das Essen verantwortlich bin, werde ich wirklich hochwertiges, nährstoffreiches Essen haben, und das werde ich ihnen geben. Und ich denke, das ist eine wichtige Metrik, die Sie nicht nehmen müssen. Es ist nicht so, dass Sie diese Lebensmittel niemals essen werden, aber in meinem Haus werde ich sie mit Sicherheit nicht haben.

Anya: Ich finde auch, wenn wir Kekse machen, ich denke, “ Iss alles, was du willst. ” Weißt du, ich möchte nie, dass es Richtlinien für Dinge wie have … Es gibt nur Cookies wie einmal im Monat oder zweimal im Monat. Vielleicht machen wir sie mit Kokosnusszucker und wirklich guter Schokolade und sie sind so lecker. Aber wenn meine Kinder 10 essen wollen, werden sie es tun, aber die Sache ist, dass sie sich jetzt, wo sie sind, gut selbst regulieren. Sie werden zwei haben und dann werden sie am nächsten Tag einen wollen, wissen Sie. Es ist also so, als würde ich wirklich versuchen, es so zu machen, als hätten wir etwas, das ein bisschen anders oder süßer ist. Schlagen Sie sich aus, wissen Sie, und werden Sie verrückt.

Ich möchte einfach nie das Gefühl haben, … Weißt du, ich denke du hast einen großen Eimer Brezeln, einen großen Eimer Goldfisch, ich habe das bei Freunden gesehen und es ist wie diese konstante Sache wie nicht jetzt und du regulierst sie ständig. Und es ist tatsächlich eine Quelle von Angst und Stress im Haushalt, wissen Sie, solche grenzenlosen schlechten Lebensmittel zur Verfügung zu haben. Und das gleiche gilt für Halloween-Süßigkeiten. Ich denke, “ Holen Sie sich alles, essen Sie alles, was Sie wollen, machen Sie sich krank ” und dann, einen Tag später, werfe ich alles raus. Es ist wie verrückt zu werden, während es dort ist. Ich muss also nicht unbedingt die Lebensmittelpolizei sein, wissen Sie. Ich möchte meinen Kindern einen natürlichen Appetit beibringen.

Eine andere Sache, die mir ebenfalls aufgefallen ist, ist, dass die ganze Zubereitung von Speisen mit meinen Kindern ihnen geholfen hat, Hausmannskost mehr zu schätzen, wissen Sie. Mit ihnen, wie sie den Pfannkuchenteig machen, haben wir heute Morgen Waffeln gemacht und sie machen es zusammen. Sie genießen es wirklich. Ich meine, es ist eine Art Kinderspiel. Aber einer der Vorteile des Kochens von Grund auf ist, dass es den Kindern mehr Spaß macht, wissen Sie, es gibt mehr Teile und Stücke. Und was wir in unserem Haus tun, ist, dass ich alles wie in Körben organisiert habe. Es ist also wie ein kleiner Korb mit Vanille, Backpulver und Backpulver, und dann befindet sich das Mehl in einer Wanne. Also mache ich es ihnen einfach, die Teile zu bekommen und daran teilzunehmen, was ihnen wirklich Spaß macht.

Aber es ist schwer, … Weißt du, ich hatte solche Angst, Katie, als ich meine hatte, besonders bei meiner ersten, war es wie mein Schrecken, dass ich ein wählerisches Kind bekommen werde. Und dann hat meine Tochter alles gegessen, es war unglaublich. Und als sie wahrscheinlich drei Jahre alt war, habe ich mein erstes Date mit ihrer besten Freundin gemacht, ihre Mutter und wir sind in ein Pizzarestaurant gegangen und haben die Pizzen bekommen. Und dann brachte diese Mutter wie vier Behälter heraus und einer hatte Wassermelonenstücke und einer hatte Goldfisch und einer hatte Käsesticks und einer hatte wie Apfelscheiben und ich dachte: 'Was ist hier los?' Und sie sagt: 'Oh, weißt du, dieses Kind, sie ist wirklich wählerisch, und deshalb muss ich das mitbringen, sonst isst sie nichts.' Und ich denke, okay, ich fühlte Empathie für sie. Aber ich fühlte mich auch so erleichtert, weil mir klar wurde, dass ich nie einen wählerischen Esser haben werde.

Und ich verstehe vollkommen, dass es einige wählerische Esser gibt, die auf diese Weise geboren wurden oder allergiebedingt sind. Aber ich denke, indem wir unseren Kindern grenzenlose Auswahlmöglichkeiten geben … Ich meine, stellen Sie sich vor, Sie wären jeden Tag zur Arbeit gegangen und hätten auf Ihrem Schreibtisch gesessen, als wären all Ihre Lieblingsspeisen, richtig, die mit Liebe für Sie zubereitet wurden. Und sie waren den ganzen Tag dort. Ich meine, ich würde in einer Woche 20 Pfund zunehmen, wissen Sie, würden Sie auch. Es ist nicht machbar, dass uns Leute die ganze Zeit, die wir wollen, unsere beliebtesten, am besten verarbeiteten köstlichen Dinge anbieten, wissen Sie.

In diesem Fall machte die Mutter ihren besten Job und brachte Dinge mit, die ziemlich gesund und frisch waren, aber es bedeutete immer noch, dass die Tochter nicht die Pizza essen und etwas Neues ausprobieren musste. Ich musste die Pasta nicht probieren und sie konnte weiter sagen: 'Ich esse nur Wassermelonenwürfel.' Sie wissen, es kann eine Wahl sein. Und ich ermutige die Menschen nur, das Kind ein wenig hungern zu lassen, ein wenig Freude und Freude daran zu haben, etwas zu finden, das ihnen gefällt. Und dieser Hunger lehrt auch Heißhunger und das Konzept der Sättigung, weißt du?

Katie: Genau. Ja, ich denke du hast es geschafft. Ich denke, das ist ein so wichtiger Punkt und ein so guter Ausgangspunkt. Und ich kann nicht glauben, dass unsere Zeit so schnell vergeht, aber ich möchte sicherstellen, dass wir ein bisschen mehr über Ihre Farm und auch über all Ihre Restaurants und all die erstaunlichen innovativen Dinge sprechen, die Sie tun. Geben Sie uns also eine Zusammenfassung darüber, wie die Bauernhöfe sind, wie viele Rinder Sie haben und wie die Restaurants dann sind.

Anya: Auf jeden Fall. Unsere Farm in Nordkalifornien ist also nur knapp 30.000 Morgen groß. Es ist alles biologisch zertifiziert. Wir haben 3.000 Rindfleisch, ungefähr 2.000 Lämmer, 2.000 Schweine. Und wir produzieren jedes Jahr etwa 50.000 Hühner zusammen mit Gans, Ente und Truthahn in kleineren Mengen. Alle unsere Fleischsorten werden über unsere eigenen Kanäle verkauft. Wir haben sechs Restaurants, Metzgereien, eines in New York und fünf in Kalifornien. Wir verkaufen auch über ausgewählte Handelspartner. Derzeit verkaufen wir also über Erewhon, ein großartiges Lebensmittelgeschäft in Südkalifornien. Wir expandieren gerade mit Lebensmittelpartnern in Nordkalifornien und New York. Wir wollen also nächstes Jahr um diese Zeit in wahrscheinlich 100 Läden sein, auch mit all unserem Fleisch.

Wir verkaufen auch auf belcampo.com direkt von unserem eigenen Schlachthaus aus. Wir haben einen eigenen USDA-Schlachthof neben unserer Farm, der zertifizierte humane und zertifizierte Bio-Fleischverarbeitungsanlage. Und so verkaufen wir bei belcampo.com. Sie können online gehen und es wird direkt von unserer Fleischfabrik in Yreka, Kalifornien, an Sie versendet. Oder Sie können auf williamsonoma.com gehen und sie verkaufen einige wirklich tolle Geschenkpakete sowie Belcampo.

Aber unser Anspruch auf Ruhm ist, dass ich sagen würde, dass wir die erste und einzige wirklich vertikal integrierte Farm sind, die Fleischbetriebe mit Tier-Wellness als Kern anbietet. Ich betrachte Belcampo grundsätzlich als ein Tier-Wellness-Unternehmen, das optimal gesundes Fleisch zur Unterstützung einer optimalen menschlichen Ernährung anbietet. Und wirklich, wissen Sie, warum in all dieser Komplexität, Mann, haben wir etwas wahnsinnig Komplexes gebaut, das auch Spaß macht. Sie wissen, wie dieses Weihnachten starte ich eine Reihe von Feuchtigkeitscremes auf der Basis von tierischem Fett, und in Bierknochen und Dingen, die … Ich habe diese Linie tatsächlich entwickelt, als ich mit meiner zweiten schwanger war, und bin durch die Cremes und Dinge, die ich benutze, irgendwie ausgeflippt und habe angefangen, meine eigene mit tierischem Fett zu machen, und jetzt verkaufen wir sie.

So können wir so nette kleine Zeilenerweiterungen machen, weil wir das ganze Tier haben. Aber wissen Sie, wir sind 2012 von einer Ranch aus gestartet. Und die Idee war großartig, wie wir dieses Produkt auf eine Weise an den Verbraucher bringen können, die es über die gesamte Lieferkette hinweg ehrt. Und wir können es nicht zu einem massiven konsolidierten Schlachthof schicken, wo in einer Stunde Tausende von Tieren getötet werden. Es gibt keine Rückverfolgbarkeit, da die Tierbehandlungsprozesse unmenschlich sind. Also war das okay, lasst uns einen Schlachthof bauen. Und wie bringen wir es dann in den Einzelhandel? Und es geht darum, ein Restaurant zu bauen, also lassen Sie uns den Menschen eine völlig eigene Lieferkette geben, damit sie absoluten Komfort in der Qualität dieses Produkts haben können.

Und es war auch so cool, wissen Sie, wir sind der beste Burger in LA vom “ LA Magazine ” am besten in SF vom “ SF Magazine. ” Als ob wir seit Jahren nach Geschmack gewinnen. Und das war irgendwie der ordentliche Vorteil. Wissen Sie, wir haben damit angefangen, Wellness zu betreiben und das Richtige zu tun. Und dann wow, du tust das Richtige für die Umwelt, für Menschen, für Tiere, und es schmeckt verdammt viel besser. Das war eine nette Art von positivem Vorteil, dass unser Fleisch durchweg dafür bekannt ist, einfach nur fantastisch zu schmecken.

Katie: Dafür kann ich bürgen. Ich war schon im LA Restaurant und der Burger ist unglaublich, genauso wie das Steak. Ich möchte auf jeden Fall zurückkommen und viel mehr ausprobieren. Aber ich werde sicherstellen, dass Links zu all Ihren Websites in den Shownotizen enthalten sind. Wenn ihr also in oder in der Nähe eines dieser Orte seid, könnt ihr die Restaurants finden oder auf die Website gehen.

Anya: Ja, ich werde dich auch mit einem Rabattcode für dein Publikum verbinden.

Katie: Erstaunlich. Also ja, ihr prüft die Shownotizen auf wellnessmama.fm auf diesen Rabattcode und ich werde ihn auch in den sozialen Medien veröffentlichen. Aber ja, ich kann definitiv für die Qualität bürgen, es ist erstaunlich und lecker. Und ich liebe es, dass es von einer Gründerin und Mutter geführt wird, die auf dieser Welt wirklich Pionierarbeit leistet. Ich finde es unglaublich. Selbstsüchtig gibt es eine andere Frage, die ich gerne gegen Ende der Interviews stelle, weil ich immer nach neuen Buchideen suche. Und das ist, wenn es ein Buch oder eine Anzahl von Büchern gibt, die Ihr Leben wirklich beeinflusst haben. Wenn ja, was sind sie und warum?

Anya: Das erste Buch wäre “ Über Essen und Kochen ” von Harold McGee. Es ist ein Oldie, aber ein Goodie, der in den 80ern veröffentlicht wurde. Und es war das erste Buch, das mich wirklich zum Nachdenken über die Wissenschaft der Lebensmittel und die Mikrobiologie der Ernährung und Lebensmittel brachte. Es geht also um Essen und Kochen. von Harold McGee. Und dann Fergus Hendersons Buch 'River Cottage Meat Book'. ist erstaunlich. Und ich spreche nur über grasgefütterte Operationen und wie unterschiedlich sie sind. Das ist eine wirklich erstaunliche Einführung in alles aus Freilandhaltung.

Auf der anderen Seite gibt es ein unglaubliches Buch mit dem Titel 'The Meat Racket'. Schläger wie ein Tennisschläger, “ Fleischschläger. ” Und das ist über das gesamte Umwelt- und Wirtschaftssystem, wie Tyson seine Hühner züchtet. Und was ich daraus gelernt habe, ist, wie stark das USDA aus finanzieller Sicht mit all diesen Farmen verbunden ist. Und auch, dass diese Eingrenzungsoperationen fast ausschließlich von südostasiatischen Einwanderern durchgeführt werden, die aus wirtschaftlicher Sicht wirklich in eine Situation der Verlust-Verlust-Situation verstrickt sind und, wie Sie wissen, über Schulden hinweg Tyson schulden und nur haben Ein Kunde war auch Tyson.

Es war also erstaunlich für mich, nur an die Art der schlechten Tentakel der konventionellen Operationen zu denken. Es gab mir nur das Gefühl, wow, es geht nicht nur um Tiere, es geht um menschliches Wohlbefinden und die menschliche Stabilität wird durch das Haftsystem bedroht. Wenn also jemand einen echten Wermutstropfen haben möchte, empfehle ich den “ The Meat Racket ” Es ist ziemlich deprimierend, aber es ist auch so, als hätte es mich umgehauen, darüber zu lesen, wie das System tatsächlich funktioniert.

Katie: Ich liebe es. Ich werde sicherstellen, dass all diese auch in den Shownotizen verlinkt sind. Ich denke, das war eine so lustige Folge und ein so wichtiges Thema. Und ich liebe es, wie ich schon mehrfach sagte, dass Sie so hochwertige Produkte und Schulungen anbieten. Ich denke, das ist ein wirklich wichtiges Thema, besonders für Mütter und Kinder. Und ich liebe es, dass Sie den Weg dafür weisen. Vielen Dank für all Ihre Arbeit und Ihre Zeit und dafür, dass Sie heute hier sind.

Anya: Weißt du, es hängt alles davon ab, dass Leute wie du eine andere Wahl treffen, weißt du? Ich kann die andere Wahl anbieten, aber die Leute müssen eine Wahl treffen. Ich bin nur sehr dankbar, dass Sie Ihre Plattform nutzen, um mich dabei zu unterstützen, meine Geschichte und das, was wir versuchen, zu teilen.

Katie: Ich liebe es. Nochmals vielen Dank für Ihre Zeit. Und vielen Dank an Sie alle, dass Sie uns heute zugehört und eine Ihrer wertvollsten Ressourcen, Ihre Zeit, mit uns geteilt haben. Wir sind beide so dankbar, dass du es getan hast. Und ich hoffe, dass Sie in der nächsten Folge von “ The Innsbruck Podcast ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.