Warum ich Beinwellblatt + Vorteile für Erste Hilfe, Wunden und Gelenkschmerzen verwende

Ich liebe pflanzliche Heilmittel gegen leichte Beschwerden, die wir zu Hause behandeln können, und meine Beinwellblattsalbe ist seit Jahren ein Anlaufpunkt. Beinwell wurde in der medizinischen Literatur einer gewissen Prüfung unterzogen. Lassen Sie mich Sie daher durch die Vorteile und Risiken dieses schmerzlindernden, hautpflegenden Krauts führen.


Was ist Beinwellblatt?

Beinwell (Symphytum officinale) ist ein mehrjähriges Kraut mit einer schwarzen Wurzel. Es hat haarige breite Blätter (die schnell wachsen) und glockenförmige Blüten, die in der Farbe variieren können.

Beinwell ist in Europa und Teilen Asiens beheimatet, kommt aber jetzt auch in Nordamerika vor.


Beinwell wird seit Jahrhunderten bei Krankheiten wie Knochenbrüchen und anderen Wundstützen eingesetzt. Sie nannten es 'Strickknochen'. und “ Knochensatz ” für diese Fähigkeiten. In der Tat, Beinwell lateinischer NameSymphytumkommt aus dem Griechischensymphis (“ zusammenwachsen ”) undPython(Pflanze).

In Übereinstimmung mit seinem Namen werden Beinwell-Salben seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet für:

  • Schmerzen
  • Knochenreparatur
  • Entzündung
  • Gesundheit der Gelenke
  • Blutergüsse

Beinwell enthält viele Bestandteile, von denen angenommen wird, dass sie bei diesen Verwendungen helfen. Zwei, die am meisten mit Vorteilen verbunden sind, sind Allantoin und Rosmarinsäure.

Beinwell enthält auch Nährstoffe wie Vitamin C, von dem bekannt ist, dass es die Kollagenproduktion in der Haut und die allgemeine Hautgesundheit unterstützt.


Gesundheitliche Vorteile von Beinwell

Hier ist, warum Beinwellblätter ein Grundnahrungsmittel in meinem Haus sind und warum sie seit Tausenden von Jahren verwendet werden:

Wundversorgung

Viele Kulturen verwendeten Beinwell in der Vergangenheit bei offenen Wunden. Es kann sogar über Schnitte und Kratzer hinaus hilfreich sein. Ich habe Beinwell für Insektenstiche oder Bienenstiche und zur Beruhigung einer Brennnessel-Begegnung verwendet. Die Wissenschaft unterstützt auch einige dieser Anwendungen.

Ein 2012 veröffentlichter klinischer Überblick zeigt, dass die Wissenschaft die traditionelle Verwendung von Beinwell zur Wundunterstützung unterstützt. Laut der Übersicht deuten Untersuchungen darauf hin, dass Beinwell dazu beitragen kann, die Wundgröße zu verringern und die Kollagenbildung zu unterstützen.

Zusätzlich war “ die Heilungszeit bei Verwendung von Salbe, die Beinwell-Extrakt enthielt, signifikant kürzer ” im Vergleich zu Zubereitungen ohne Wirkstoffe.


Hilft bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Wie ich bereits erwähnte, kann Beinwell meiner Erfahrung nach bei der Wundheilung helfen, aber seine Vorteile für den Körper gehen tiefer. Beinwell kann bei Schmerzen im Körper helfen - entweder Muskel- oder Gelenkschmerzen.

Die oben erwähnte Übersicht von 2012 ergab auch, dass Beinwell bei der Unterstützung gesunder Muskeln und Gelenke hilfreich ist. Eine Schmerzreduktion wurde in der Gruppe unter topischer Anwendung von Beinwell beobachtet. In einer der Studien fand mehr als die Hälfte der Teilnehmer, die an Gelenkschmerzen litten, eine vollständige Symptomauflösung, während nur etwa 5 Prozent überhaupt keine Besserung zeigten.

In einer anderen interessanten Studie entdeckten die Forscher, dass Beinwell die Symptome schneller löste als die Kryotherapie. Ähnliche Ergebnisse wurden in Studien erzielt, die sich auf Rückenschmerzen und Osteoporoseschmerzen konzentrierten. Insgesamt fanden Studien heraus, dass Beinwell bei der Linderung von Schmerzen hilfreich war.

Unterstützt die Wiederherstellung stumpfer Verletzungen

Beinwell wird am bekanntesten als Umschlag für Knochenbrüche verwendet. Allantoin ist der Bestandteil, von dem angenommen wird, dass er für diesen Vorteil verantwortlich ist. Allantoin kann durch Haut und Gewebe diffundieren, um den betroffenen Bereich zu erreichen. Studien legen auch nahe, dass es die Gewebebildung unterstützt.


Ich habe mir einmal den kleinen Zeh gebrochen (tatsächlich ist dies mehr als einmal passiert, weil ich spät in der Nacht in der Halle gestolpert bin, um Wasser für Kinder zu bekommen) und mir wurde gesagt, dass dies keine Verletzung ist, der Ärzte wirklich helfen können und die es müsste von selbst heilen.

Ich beschloss, nach natürlichen Möglichkeiten zu suchen, um bei den Schmerzen zu helfen, und stieß dabei auf Informationen über Beinwell. Nach weiteren Recherchen entschied ich mich, einen Umschlag aus Beinwellblatt und Wegerich zu machen und mehrmals täglich auf meinen gebrochenen Zeh aufzutragen.

Da ich diese Art von Verletzung schon einmal hatte, wusste ich, dass die Heilung oft mehrere Wochen dauerte und dass die Schmerzen oft so lange anhielten. Bei zweimal täglichem Beinwell- und Wegerichpackungen bemerkte ich innerhalb weniger Tage eine Verringerung der Schmerzen und die Schmerzen waren nach einer Woche fast nicht mehr wahrnehmbar!

In der zweiten Woche trug ich wieder die Schuhe, die ich wollte! Jetzt glaube ich an die Vorteile von Beinwell.

Verwendet für Beinwell

Beinwell hat eindeutig viele Vorteile und hat sich einen Platz in meinem Naturheilmittelkabinett verdient. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, Beinwell zu verwenden:

  • Als Umschlag bei Knochenbrüchen und Verstauchungen des Sprunggelenks oder bei Muskel- und Gelenkschmerzen. (Ein Umschlag ist eine Paste aus Kräutern (und manchmal Tonen oder anderen Zutaten), die direkt auf die Haut aufgetragen und mit einem Tuch bedeckt wird.) Dies ist die sicherste Art, Kräuter auf der Haut zu verwenden, und ich habe sie an meinem gebrochenen Zeh verwendet .
  • Salbe oder Heilsalbe für die topische Wundversorgung - Ich verwende Heilsalben oder Linimente für Wunden, um sie sauber zu halten und ihnen zu helfen, schneller zu schließen.
  • Lippensalbe - Ich füge Kräuter zu Lippenbalsam und Salben hinzu, um die Gesundheit zu fördern. In diesem Fall kann das Hinzufügen von Beinwell dazu beitragen, gesunde Lippen zu unterstützen und rissige und rissige Haut zu vermeiden.
  • Schwarze Zeichnungssalbe - Ich habe von einem Amish-Bauern von diesem Mittel erfahren, der sagte, es habe gut funktioniert, wenn man Splitter und sogar Spinnengift herausgezogen habe. Es ist etwas kompliziert herzustellen, aber sehr effektiv.
  • Sitzbad nach der Geburt - Die Genesung nach der Geburt kann schwierig sein (insbesondere, wenn Sie mit einem kranken Baby oder einer postpartalen Depression zu kämpfen haben). Fügen Sie dieses Kräuterheilmittel einem Bad oder einer Peri-Flasche hinzu, um Schmerzen zu lindern.

Einige Kräuterkenner, die weiterhin die interne Anwendung von Beinwell empfehlen (unter bestimmten Richtlinien), verwenden Beinwell-Tee bei Verdauungsproblemen, Atemproblemen und Harnproblemen. Ich würde es nicht persönlich verwenden und empfehlen, vor Ihnen weitere Nachforschungen anzustellen und sich bei Ihrem Arzt zu erkundigen.

Warum? Lesen Sie weiter …

Ist Beinwell sicher?

Bei externer Anwendung gilt Beinwell im Allgemeinen als sicher für Kinder ab drei oder vier Jahren sowie für die meisten Erwachsenen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurde Beinwell einer gewissen Prüfung unterzogen. Der Grund dafür ist, dass Studien darauf hingewiesen haben, dass Beinwell bei interner Einnahme Nebenwirkungen hat. Dies beruht auf der Tatsache, dass Beinwell eine Reihe von Pyrrolizidinalkaloiden enthält, die Leberschäden und Lebererkrankungen verursachen können.

Einige Kräuterkenner argumentieren, dass viele Studien, die zu diesem Schluss kamen, die Pyrrolizidinalkaloide (PA) isolierten und sie Tieren in höheren Konzentrationen injizierten oder fütterten, als Kräuterkenner empfehlen würden. In den Fällen, in denen Menschen durch die Einnahme von Beinwell negative gesundheitliche Auswirkungen hatten, lag die Aufnahme von Beinwell ebenfalls weit über den empfohlenen Dosierungen.

Da die Jury aus ist, um auf der sicheren Seite zu sein:

  • Verwenden Sie Beinwell nicht bei gebrochener oder gereizter Haut.
  • Nicht während der Schwangerschaft anwenden, auch nicht zur äußerlichen Anwendung.
  • Vermeiden Sie es, wenn Sie Leberprobleme oder Krebs haben.
  • Verwenden Sie Beinwell nicht in Kombination mit anderen Substanzen, die die Leber betreffen, wie Schmerzmitteln, Alkohol und verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Nicht in Kombination mit Kräutern wie Kava, Schädelkappe, Baldrian oder CBD-Öl verwenden.

Trotzdem gehe ich gerne auf Nummer sicher und vermeide nach Möglichkeit den internen Gebrauch von Beinwell. Ein Grund ist, dass es wahrscheinlich ein anderes sichereres Kraut gibt, das ich anstelle von Beinwell in einnehmbaren Zubereitungen verwenden kann.

Konsultieren Sie wie immer einen Arzt und / oder einen qualifizierten Kräuterkundler, bevor Sie dieses oder ein anderes Kraut verwenden!

Dieser Artikel wurde von Dr. Jennifer Walker, einer Internistin, medizinisch überprüft. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen oder mit einem Arzt bei SteadyMD zusammenzuarbeiten.

Haben Sie jemals Beinwell verwendet, um einem gebrochenen Knochen oder einer anderen Verwendung zu helfen? Teilen Sie unten!

Quellen:
  1. Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. Die Rolle von Vitamin C bei der Hautgesundheit. Nährstoffe. 2017; 9 (8): 866. Veröffentlicht 2017 Aug 12. doi: 10.3390 / nu9080866
  2. Staiger C. Beinwell: ein klinischer Überblick. Phytother Res. 2012; 26 (10): 1441 & ndash; 1448. doi: 10.1002 / ptr.4612
  3. Mei N., Guo L., Fu PP, Fuscoe J. C., Luan Y., Chen T. Metabolismus, Genotoxizität und Karzinogenität von Beinwell. J Toxicol Environ Health B Crit Rev. 2010; 13 (7-8): 509-526. doi: 10.1080 / 10937404.2010.509013