Warum ich meine Bio-Matratze gegen IntelliBED eingetauscht habe

Ich habe bereits zuvor darüber geschrieben, dass Schlaf für mich der schwierigste Teil der Gesundheit ist, um mich konsequent einzuwählen. Ich weiß und verstehe, wie wichtig es ist, genügend Schlaf zu bekommen, aber tatsächlich früh ins Bett zu gehen und die ganze Nacht zu schlafen, ist ein bewegendes Ziel Ich, besonders seit ich in den letzten zehn Jahren die meiste Zeit schwanger war oder stillte.

Nun zu den (vielen, vielen) Details …

Unsere Matratze Saga

Als mein Mann und ich heirateten, hatten wir ein knappes Budget, das die meisten anderen knappen Budgets verschwenderisch erscheinen lässt. Ich habe diese Jahre geliebt, weil sie uns näher zusammengebracht haben, aber wir hatten in dieser Zeit jeden Monat ungefähr 5,00 USD verfügbares Einkommen.

Die preisgünstige Matratze

Schließlich wechselten wir von der Matratze in voller Größe, die ich bei unserer Heirat von zu Hause mitgebracht hatte, zu einem Kingsize-Bett, um das sehr aktive Baby aufzunehmen, das jetzt mit uns schlief. Wir haben eine 100-Dollar-Matratze von Craigslist gekauft, die angeblich “ nie benutzt worden war ” und legen Sie die Boxsprings und die Matratze auf den Boden, damit wir keinen Rahmen oder Kopfteil kaufen müssen (was angesichts des sehr aktiven Babys gut funktioniert hat).

Diese Matratze hat uns viele Jahre lang gute Dienste geleistet (sie war eigentlich sehr bequem), aber erst nachdem ich die potenziellen Probleme mit den meisten Matratzen untersucht hatte, wurde mir klar, dass wir eine weniger toxische Option in Betracht ziehen sollten, zumal ich so viel Zeit damit verbrachte schwanger und unsere Kinder schliefen auch darauf.

Matratzen aufrüsten

Ich begann, unsere Matratzen durch Bio-Optionen zu ersetzen, da wir finanziell in der Lage waren, angefangen mit der Babybettmatratze, da es viele Beweise dafür gibt, dass die Chemikalien in Matratzen für Babys und Kleinkinder am schädlichsten sind. Ich habe unsere Kinder in Altersreihenfolge durchgearbeitet und schließlich waren wir so weit, eine Bio-Kingsize-Matratze für unser eigenes Bett in Betracht zu ziehen.



Zu diesem Zeitpunkt gab es mehrere neue Bio-Optionen, und ich hatte Mühe, herauszufinden, welche ich kaufen sollte. Wir haben uns schließlich für eine große Bio-Matratzenmarke entschieden, die eine gute Materialbeschaffung hatte und als ungiftig getestet wurde.

Wir haben mehrere Jahre auf dieser Matratze geschlafen, aber weder mein Mann noch ich haben ” geliebt ” es. Nach vielen zusätzlichen Stunden Recherche und mehreren Jahren nicht perfekten Schlafes haben wir ein Upgrade auf eine sehr teure Essentia-Bio-Matratze durchgeführt. Dies war eher eine Bio-Matratze vom Typ Memory Foam mit Bio-Latex, und als wir sie zum ersten Mal bekamen, war ich verliebt.

Das Problem der organischen Matratze

Leider stellten wir in den nächsten Monaten fest, dass ich den superweichen Memory-Schaum zwar liebte, aber für meinen Mann nicht so gut funktionierte, da er anfing, Rückenschmerzen zu entwickeln, die sich mit der Zeit verschlimmerten. Er schlief sogar ein paar Mal auf dem Boden oder auf der Couch, um die Rückenschmerzen zu lindern, da die festere Schlaffläche half.

Nach einigen Monaten wurde mir klar, dass wir eine andere Matratzenoption in Betracht ziehen müssen (was frustrierend war, da die Essentia-Matratze nicht billig war und ich lange recherchiert hatte, bevor ich sie auswählte!). Ich fing wieder an zu recherchieren, und dies war auch ungefähr zu der Zeit, als ich mit Heather von Mommypotamus.com IRL-Freunde (im wirklichen Leben) wurde, die uns von der Matratze erzählten, die sie kürzlich bekommen hatten und wie sehr sie sie liebten.

Die Matratzenlösung

Bei einem Besuch in ihrem Haus musste ich mir die Matratze persönlich ansehen und war beeindruckt. Deshalb begann ich, das Unternehmen zu recherchieren, um mehr zu erfahren. Die Matratze war von IntelliBED, und mit den Rückenschmerzen, die mein Mann hatte, fand ich es sehr gut, dass ihre Matratzen besonders unterstützend waren, aber mit einem ungiftigen Gelnetz, das sogar in Krankenhäusern zur Behandlung von Wunden im Bett verwendet wird.

Nach mehreren nicht ganz so subtilen Anfragen meines Mannes, eine neue Matratze zu finden, um seine Rückenschmerzen zu lindern, rief ich IntelliBED an, um herauszufinden, was wirklich in ihren Matratzen war, und um zu sehen, ob dies für uns (arme) eine praktikable Option wäre IntelliBED-Kundensupport, aber ich kann dafür bürgen, wie hilfreich sie sind!)

Mehrere stundenlange Anrufe bei Mitgliedern des Kundensupports und sogar ein Anruf bei ihrem Gründer später war ich bereit, IntelliBED auszuprobieren. (Pssstt … wenn Sie mehr erfahren oder IntelliBED ausprobieren möchten, verwenden Sie diesen Link und den Code “ WellnessMama ”, um 10% Rabatt zu erhalten!)

Innerhalb weniger Tage nach seiner Ankunft und dem anschließenden Schlaf hatte mein Mann keine Rückenschmerzen mehr. Ironischerweise fand ich innerhalb weniger Tage nach dem Erhalt heraus, dass ich wieder damit gerechnet hatte, und bis jetzt habe ich mich noch nicht mit den normalen Hüftschmerzen befasst, die ich zu diesem Zeitpunkt in der Schwangerschaft bekomme.

Angesichts der 30-jährigen Garantie, die IntelliBED bietet, hoffe ich, dass dies das Ende unserer Matratzen-Saga für eine wirklich lange Zeit ist und dieses Baby bei seiner Ankunft eine IntelliBED-Krippenmatratze bekommt.

Das Problem mit den meisten Matratzen

Warum nicht einfach eine neuere, bessere Matratze aus einem normalen Matratzengeschäft kaufen? Hier ist der Grund, warum …

Herkömmliche Betten und Schilddrüsenprobleme

Einer der Hauptgründe, warum wir uns überhaupt mit organischen und ungiftigen Matratzen befasst haben, ist meine bestehende Schilddrüsenerkrankung und die potenzielle genetische Veranlagung, die unsere Kinder möglicherweise mit denselben Problemen haben.

Die meisten Matratzen enthalten PBDE oder polybromierte Diphenylether, von denen gezeigt wurde, dass sie in den menschlichen Körper gelangen, in Fettzellen speichern und die Hormonfunktion (insbesondere die Schilddrüsenfunktion) verändern. Viele Ärzte und Schilddrüsenspezialisten werden Patienten nach der Exposition gegenüber Dingen fragen, die PBDE enthalten können, wie Matratzen, Teppiche und Kunststoffe.

Tatsächlich wurde festgestellt, dass 97% der in den USA getesteten Personen einen hohen Anteil an PBDE in ihrem Körper haben, insbesondere Einwohner Kaliforniens (aufgrund ihrer Entflammbarkeitsgesetze). Im Durchschnitt hatten die Amerikaner bis zu20 mal höherPBDE-Werte als in Europa und diese Chemikalien sind in vielen Teilen der Welt verboten.

Es machte mich wütend, dass diese Chemikalien für die Verwendung in den USA zugelassen sind und möglicherweise zu meinem Schilddrüsenproblem beigetragen haben. Sie können auch Unfruchtbarkeit und fetale Wachstumsprobleme verursachen. (Dieser Artikel enthält einige gute Informationen, wie Sie sie vermeiden können.)

Andere schädliche Chemikalien in Matratzen

Aufgrund der Entflammbarkeitsgesetze enthalten viele Matratzen viele schädliche Chemikalien, darunter:

Formaldehyd

Formaldehyd wird häufig in dem Klebstoff verwendet, der verschiedene Matratzenschichten zusammenhält. Es ist ein farbloses Gas, das bei der Oxidation von Methanol entsteht und ein bekanntes Karzinogen ist. Es ist in vielen Haushaltsprodukten und Baumaterialien enthalten. Kurzzeitige Exposition kann zu Haut- und Atemwegsreizungen führen, und langfristige Exposition wurde mit verschiedenen Krebsarten in Verbindung gebracht:

1987 stufte die US-Umweltschutzbehörde (EPA) Formaldehyd unter Bedingungen ungewöhnlich hoher oder längerer Exposition als wahrscheinliches menschliches Karzinogen ein (1). Seit dieser Zeit haben einige Studien am Menschen gezeigt, dass die Exposition gegenüber Formaldehyd mit bestimmten Krebsarten verbunden ist. Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) klassifiziert Formaldehyd als menschliches Karzinogen (2). Im Jahr 2011 nannte das National Toxicology Program, ein Interagency-Programm des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste, Formaldehyd als bekanntes menschliches Karzinogen12thBericht über Karzinogene(3).

Viele Matratzen enthalten auch Melaminharz, eine weitere Formaldehydquelle.

Flammschutzmittel und PDBEs

Dank eines Gesetzes, das in den 1970er Jahren in Kalifornien verabschiedet wurde und später landesweit verabschiedet wurde, müssen Matratzen bestimmte flammhemmende Standards erfüllen. Diese Gesetze gelten mittlerweile für fast alle Haushaltsmöbel, obwohl Matratzen am besorgniserregendsten sind, da im Vergleich zu anderen Haushaltsmöbeln so viel Zeit für sie aufgewendet wird.

Viele Matratzen enthalten Polyurethanschaum, der mit Chemikalien behandelt wird, um ein Material vom Typ Memory-Schaum herzustellen und es flammhemmender zu machen. Matratzen, die diese Substanzen enthalten, können im Schlaf VOCs (flüchtige organische Verbindungen) und PCBEs in die Luft (und in den Körper) abgeben.

Bioverfügbares Antimon

Antimon ist ein Schwermetall, das mit Fortpflanzungsproblemen in Verbindung gebracht wird, wenn es vom Körper aufgenommen wird. Es wurde auch im Blut von Babys gefunden, die an einem plötzlichen Kindstod (SIDS) gestorben sind. Es ist einer der potenziellen Teile des SIDS-Puzzles, obwohl die Forschung noch nicht abgeschlossen ist raus auf diese. Persönlich war dies ein guter Motivator für mich, ungiftige Matratzen für unsere Kinder zu wählen, wenn überhaupt ein Zusammenhang zwischen dieser Chemikalie in Matratzen und SIDS besteht.

Was wir gewählt haben und warum

Wie ich erklärte, war es für uns ein langer Prozess, sich endlich für eine Intellibed-Matratze zu entscheiden. Nachdem wir buchstäblich Dutzende von Optionen recherchiert haben (und mehrere gekauft haben, die für uns nicht funktioniert haben), sind wir mit unserer endgültigen Entscheidung sehr zufrieden.

Ich halte es für wichtig zu beachten, dass Intellibed istNICHTeine Matratze aus kontrolliert biologischem Anbau. Dies betraf mich ursprünglich und war der Grund, warum ich sie zuerst nicht in Betracht gezogen habe, und für die mehrfachen langen Telefonanrufe in ihre Firma, obwohl ich jetzt mit unserer Entscheidung völlig zufrieden bin. Hier ist der Grund, warum …

Obwohl es nicht aus kontrolliert biologischem Anbau stammt, erfüllt Intellibed meine Kriterien für eine Matratze, weil:

Enthält keine giftigen flammhemmenden Chemikalien

Dies war mein oberstes Kriterium, zumal unsere Babys in unserem Bett schlafen und wegen meines Schilddrüsenproblems:

Im Jahr 2007 forderte die US-amerikanische Kommission für Sicherheit von Verbraucherprodukten, dass alle Matratzen strengen Flammwidrigkeitsstandards entsprechen. Leider hat die Kommission nicht vorgeschrieben, welche Materialien von Unternehmen verwendet werden sollen, um dies zu erreichen. Infolgedessen sprühen Matratzenhersteller jetzt einen Cocktail aus Chemikalien sowohl auf die Außenseite als auch auf die Innenseite ihrer Matratzen, um diese schwer entflammbare Barriere bereitzustellen.

Ich bestätigte, dass Intellibed-Matratzen frei von:

  • PCDEs (polybromierte Diphenylether)
  • Borsäure
  • Melaminharz

Die meisten Studien, die über die Wirkung dieser Chemikalien durchgeführt wurden, befassten sich mit schwangeren Frauen (Scheck) und Babys (bald Scheck), daher war dies das Wichtigste, wonach ich suchte.

Während zertifizierte Bio-Matratzen diese Chemikalien per Definition nicht enthalten, sind viele Matratzen, die als “ Natural ” enthalten sie. In der Tat ist das Wort “ Natürlich ” ist in der Bettwäsche nicht geregelt und obwohl es häufig in Marketingmaterialien verwendet wird, “ natürlich ” Matratzen können noch alle diese schädlichen Chemikalien und andere zusätzliche enthalten.

IntelliBED erfüllt die Flammschutzstandards für Matratzen, verwendet jedoch ein inertes Mineralflammschutzmittel auf Kieselsäurebasis. Im Gegensatz zu anderen Flammschutzmitteln ist dieses auf Kieselsäure basierende nicht bioverfügbar und wird im Laufe der Zeit oder bei Körperwärme nicht abgebaut (es wird nur bei Vorhandensein von Flammen abgebaut).

Bietet großartige Unterstützung

Obwohl ich unsere ursprüngliche Essentia-Bio-Matratze liebte, bekam mein Mann nach einigen Monaten Schlaf lästige Rückenschmerzen, weil sie nicht so fest auf der Oberfläche war, wie er es brauchte (obwohl es mich überhaupt nicht störte). Die Suche nach einer Matratze, die seine Rückenprobleme besser unterstützt und lindert, hatte für uns oberste Priorität. Dies ist einer der Hauptgründe, warum wir uns für IntelliBED entschieden haben.

Mein Mann war schon immer ein sehr unruhiger Schläfer. Ich dachte, das liegt nur daran, dass er so aktiv ist und sich auch den ganzen Tag über oft bewegt, aber bei der Recherche stellte ich fest, dass dies tatsächlich das Ergebnis einer unbequemen oder nicht unterstützenden Matratze sein kann. Wenn eine Matratze im Schlaf nicht richtig stützt, entstehen Druckstellen, und die Person muss sich häufig bewegen, um ihr Gewicht neu zu verteilen, um sich wohl zu fühlen.

Anscheinend war es nicht normal, dass er sich nachts so viel bewegen musste, und es war auch nicht normal, dass seine Hände und Füße beim Schlafen das Gefühl verloren.

Intellibierte GelmatrixIntelliBED ist die einzige verfügbare Matratze mit einer Intelli-GEL-Matrix, die entwickelt und nachgewiesen wurde, um den Druck während des Schlafes zu reduzieren. Sie wurde getestet und verwendet, um Bettwunden und Druckwunden in Krankenhäusern zu reduzieren. In Tests konnte diese Gelmatrix den Druck im Vergleich zu erstklassigen Memory-Schaum- oder Schlafzahlmatratzen um bis zu 80% senken. Bei Drucktests war dies der Vergleich von Druckpunkten (rote Bereiche zeigen Hochdruckbereiche an):

Haltbarkeit

In Anbetracht dessen, wie mühsam es war, eine gute Matratze zu finden und wie teuer sie sind, war es auch eine Priorität, eine Matratze zu finden, die langlebig ist, damit wir nicht lange eine andere kaufen müssen. Nachdem ich Horrorgeschichten von Freunden über teure Markenmatratzen gehört hatte, die nach nur wenigen Jahren abgenutzt waren, und über Unternehmen, die ihre Garantien nicht einhalten würden, war es mir wichtig, ein seriöses Unternehmen mit einer guten Garantie zu finden, das diese tatsächlich einhält.

IntelliBED bot die längste Garantie aller Matratzen, die ich mit 30 Jahren gefunden habe, und ich fand diesen Vergleich hilfreich:

Für alle Matratzen gilt eine Garantie. Einige Garantien gelten für einige Jahre, andere für einige Jahrzehnte. Sie variieren alle stark und wir dachten, es wäre hilfreich, einen Garantievergleich zusammenzustellen, damit Sie wissen, was sie alle bedeuten, und damit Sie sehen können, warum niemand die Garantie auf einem IntelliBED übertrifft.

Nahezu jeder Matratzenhersteller verlangt, dass die Vertiefungen in der Matratze mindestens 1,5 Zoll betragen, um von der Garantie abgedeckt zu werden. Nur IntelliBED und Tempurpedic erfordern Einrückungen von 0,75 Zoll.

Das Erweichen von Matratzenmaterialien wird ebenfalls nicht als Garantieproblem angesehen. Bei Rollator-Tests von Drittanbietern wurde gezeigt, dass der Schaum über die Lebensdauer des Bettes von 16% auf 49% weicher wird. Hersteller wissen, dass ihre Schaumstoffpolsterung weicher wird, daher gilt dies nicht für ihre Garantien. IntelliBED wird über die Lebensdauer der Matratze nur um 4,5% weicher.

Es ist typisch für Garantien, dass sie auch nur den ursprünglichen Eigentümer abdecken. Wenn Sie eine gebrauchte Matratze kaufen, auch wenn diese noch fast brandneu ist, erlischt die Garantie häufig.

Viele Garantien werden durch unsachgemäßen Support ungültig. Wenn Sie die falsche Art von Boxspring oder die falsche Art von Metallrahmen verwenden, kann Ihre Garantie ungültig werden.

Jede Garantie, einschließlich IntelliBED, erlischt, wenn Sie Ihre Matratze beschmutzen. Es ist wichtig, dass Sie unabhängig von Ihrer Matratze einen Matratzenschoner verwenden, um Flecken zu vermeiden. (Quelle)

Da ich das wusste, stellte ich sicher, dass wir einen Matratzenbezug zum Schutz vor Flecken bestellten und überprüfte, ob unser Bettrahmen und unsere Boxspringbetten den Anforderungen entsprachen.

Fähigkeit zurückzukehren

Angesichts unseres kurzlebigen Erfolgs mit unserer früheren Bio-Matratze entschied ich auch, dass es wichtig ist, eine Matratze zu haben, die wir zurückgeben können, wenn sie bei uns nicht funktioniert. Ich bin fest davon überzeugt, dass keine Matratze für alle geeignet ist. Die Bio-Matratze, die wir hatten, war eine hochwertige Matratze und ich habe sie wirklich geliebt, aber sie hat bei meinem Mann nicht funktioniert.

Es scheint, dass es immer einen kleinen Prozentsatz von Menschen gibt, die mit einer bestimmten Matratze nicht gut zurechtkommen. Deshalb wollte ich sicherstellen, dass wir die Matratze ausprobieren können, bevor wir uns entscheiden, sie dauerhaft aufzubewahren. IntelliBED bietet eine Rückgabefrist von 60 Tagen, solange wir einen Matratzenschoner zum Schutz vor Flecken hatten, und ich habe besser geschlafen, weil ich wusste, dass wir diese Matratze zurückgeben können, wenn sie bei uns nicht funktioniert.

Wert

Unsere Essentia-Bio-Matratze war einer der größten Hauskäufe, die wir je getätigt haben (weit über 5.000 US-Dollar). Unser neues IntelliBED war weniger als die Hälfte der Kosten (und Sie können eines für noch weniger mit 10% Rabatt erhalten, indem Sie den Code WellnessMama unter diesem Link verwenden).

Bio vs. ungiftige Matratzen

Wie bereits erwähnt, sind IntelliBED-Matratzen nicht als “ Bio ” Das war Teil meiner ursprünglichen Kriterien. Ihre Matratzen sind ungiftig und nach vielen Recherchen habe ich mich aus mehreren Gründen mit einem IntelliBED wohler gefühlt als mit einer Bio-Matratze, insbesondere für den langfristigen Gebrauch, die Unterstützung und den Wert.

Ich fand auch heraus, dass sowohl IntelliBED-Matratzen als auch die meisten großen Marken von Bio-Matratzen auf chemischer Ebene sicher und inert waren, aber dass das ungiftige IntelliBED haltbarer war. Während Bio fast immer die beste Option ist, wenn es um Lebensmittel (oder sogar Kleidung) geht, gilt dies nicht immer für Matratzen.

Arten ungiftiger Matratzen verstehen

  1. Verschreibungsfreie Chemikalien frei:TIPP: Dies ist die beste Option, wenn Sie in der Lage sind, es zu bekommen, aber es erfordert ein Rezept (von einem in Ihrem Bundesstaat zugelassenen Arzt (MD oder DO) oder Chiropraktiker (DC)), das ausdrücklich angibt, dass Sie eine chemikalienfreie Matratze für die Gesundheit benötigen Gründe dafür. Wenn Sie in der Lage sind, ein solches Rezept zu erhalten, haben Sie mehrere Möglichkeiten für wirklich chemikalienfreie Matratzen. IntelliBED bietet kundenspezifische Matratzen an und kann diese auch ohne sichere flammhemmende Chemikalien herstellen, wenn Sie diesen Hinweis haben. Ich verfolgte diese Option und hatte ein Rezept von einem örtlichen Arzt, aber nach Recherchen fühlte ich mich mit den inerten Flammschutzmitteln von IntelliBED wohl.
  2. Certified Organic:Für Matratzen bedeutet dies, dass sie den Global Organic Textile Standards entsprechen und als Bio vermarktet werden können. Nur Matratzen, die diese Richtlinien erfüllen, können als biologisch bezeichnet werden. Leider ist, wie wir festgestellt haben, mangelnde Unterstützung bei vielen dieser Matratzen ein großes Problem, und die natürlichen Materialien sind im Laufe der Zeit anfälliger für mikrobielles Wachstum und andere Probleme.
  3. Komplett Wollmatratzen:Viele dieser Matratzen werden als natürlich feuerhemmend vermarktet und behaupten, dass sie keine zusätzlichen Chemikalien enthalten. Einige unabhängige Tests haben jedoch gezeigt, dass Wolle allein möglicherweise nicht den Flammschutzstandards entspricht und dass viele dieser Matratzen zusätzliche Chemikalien enthalten, die müssen nicht offengelegt werden. Wollmatratzen sind im Laufe der Zeit notorisch unbequem, da sie sich zusammenpacken und verdicken können.

Also hier ist das Ding …

Nicht alle Materialien von IntelliBED sind aus kontrolliert biologischem Anbau. Dies liegt daran, dass einige von ihnen Substanzen sind, die meiner Natur nach nicht zertifiziert werden können, aber alle inert sind und als ungiftig und sicher getestet wurden (auch für schwangere Frauen und Babys).

Alle ihre Materialien erfüllen einen Standard namens CertiPUR-US, was bedeutet, dass sie von einem unabhängigen, akkreditierten Prüflabor analysiert werden und frei von Ozonabbau, PBDE-Flammschutzmitteln, Schwermetallen, Formaldehyd und Phthalaten sind. Ihre Schäume werden auch getestet, um sicherzustellen, dass sie einen niedrigen VOC-Gehalt aufweisen (flüchtige organische Verbindung - weniger als 0,5 ppm (unter 1,0 ppm gilt als sicher).

Das patentierte IntelliGEL ist ein synthetisches Material, daher kann es nicht als biologisch zertifiziert werden, es ist jedoch inert, nicht entgasend und sogar für die Verwendung in Babyflaschennippeln zugelassen. Tatsächlich ist dieses Gel von medizinischer Qualität und wird häufig in Krankenhäusern für bettlägerige Patienten und Verbrennungsopfer verwendet, um den Druck zu verringern und die Heilung zu fördern.

Die medizinische Gelmatrix, die meinen Schlaf verbessert

Vorteile, die wir gesehen haben

Seit dem Wechsel zu IntelliBED haben wir einige spezifische Vorteile festgestellt (obwohl dies offensichtlich unsere subjektive Erfahrung ist und in keiner Weise wissenschaftlich):

  • Keine Rückenschmerzen für meinen Mann:Der Grund, warum wir überhaupt gewechselt haben, waren die Rückenschmerzen meines Mannes und er ist seit Tag 2 unseres Wechsels schmerzfrei.
  • Besserer Schlaf:Wir haben beide das Gefühl, dass wir mit der neuen Matratze besser schlafen.
  • Keine Hüftschmerzen für mich während der Schwangerschaft:Ich bin natürlich ein Rückenschläfer und meine Hüften tun normalerweise weh, wenn ich während der Schwangerschaft auf meiner Seite schlafen muss, aber ich hatte in dieser Schwangerschaft überhaupt keine Hüftschmerzen.
  • Bessere Temperaturregulierung im Schlaf:Ich bin aufgrund meiner Schilddrüsenprobleme temperaturempfindlich und hatte immer Probleme, die Temperatur nachts angenehm zu gestalten. Als ich aufwuchs, hatte ich ein Wasserbett und fühlte mich vom Wasser sehr kühl. Mit einer normalen Matratze fühlte ich mich zu heiß und verschwitzt. IntelliBED war die erste Matratze, die für mich jemals ein glückliches Medium war.

Der Nachteil von IntelliBED

Wenn überhaupt, hat mich unsere jahrelange Matratzen-Saga gelehrt, dass keine Matratze ein Allheilmittel ist und dass es viele großartige Möglichkeiten gibt (aber einige davon funktionieren möglicherweise nicht für Sie!). Ich möchte nicht das Bild malen, dass IntelliBED die einzige Option da draußen ist … Es war einfach die beste Option für uns.

Unsere Kinder lieben immer noch ihre dünnen Bio-Matratzen auf ihren Etagenbetten und scheinen nicht das gleiche Bedürfnis nach Unterstützung zu haben wie mein Mann und ich. Unsere Bio-Krippenmatratze ist stark und jetzt haben wir endlich ein Bett, das wir auch lieben.

Der einzige Nachteil, den ich bei IntelliBED erwähnen werde, ist, dass es sich mehr zu bewegen scheint als unsere vorherige Bio-Matratze aus Memory-Schaum. Daher neige ich dazu, die Bewegung des Bettes zu bemerken, wenn mein Mann mitten in der Nacht aufsteht. Dies war für mich kein Problem, da er jetzt so viel weniger zu werfen und sich zu drehen scheint und es mich nicht gestört hat, wenn er sich nachts bewegt, aber ich bin gespannt, was passiert, wenn wir ein neues Baby im Bett haben . Nach dem Lesen anderer Bewertungen scheinen viele Leute zu denken, dass sich IntelliBED-Matratzen weniger bewegen als die meisten anderen, daher bin ich möglicherweise besonders empfindlich dafür.

Ich möchte sehr klar und objektiv sein, dass ich nicht denke, dass unsere vorherige Essentia-Matratze in irgendeiner Weise schlecht war, sie war einfach nicht die beste Option für uns. Auf die gleiche Weise denke ich nicht, dass IntelliBED für alle perfekt ist, aber ich finde es gut, dass sie bis zu 60 Tage Zeit haben, es auszuprobieren und zurückzusenden, wenn dies nicht der Fall ist.

Am Ende war IntelliBED die beste Option für uns, und da ich so viele Fragen zu Matratzen habe, wollte ich meine Meinung mit Ihnen teilen.

Ein Wort zu EMFs

In einem früheren Beitrag teilte ich Forschungen darüber, wie Federn in Matratzen die Auswirkungen von EMF in Matratzen verstärken können, und erklärte, wie eine Theorie besagt, dass dies ein Teil des Grundes für die steigenden Raten bestimmter Krebsarten sein könnte.

Seitdem habe ich mich eingehend mit diesem Thema befasst, ein Gaussmeter (zur Messung magnetischer, elektrischer und Radiowellen) gekauft und mit mehreren Forschern auf dem Gebiet der elektromagnetischen Strahlung gesprochen, um weitere Informationen zu dieser Theorie zu erhalten.

Kurz gesagt, ich bin zu dem Schluss gekommen, dass EMFs eine wirklich große Sache sind, aber dass Matratzen mit Federn keineswegs der Schuldige sind, sondern nur ein Symptom für ein größeres Problem.

Als ich mehrere verschiedene Betten in verschiedenen Häusern (sowohl mit als auch ohne Federn) maß, fand ich etwas Interessantes: Die Federn im Bett waren viel weniger ein Indikator für ein Problem als die Nähe des Bettes zu Dingen wie einem WLAN-Router oder das elektrische Hauptkabel, das an das Haus angeschlossen ist. Für uns bedeutete dies, dass die Betten unserer Töchter (ohne Federn) am höchsten waren (Huch!), Da sich ihr Zimmer zufällig auch über unserem Büro befand, in dem sich der WLAN-Router befindet.

Am Ende des Tages bin ich zu dem Schluss gekommen, dass das Entfernen der Federn in Matratzen zur Vermeidung von EMFs dem Aufsetzen eines Filters auf eine Zigarette gleicht, um die Chemikalienexposition zu verringern. Es kann leicht helfen, aber es geht nicht auf das Problem ein.

Wenn es um das Rauchen geht, ist die Lösung einfach (einfach aufhören!) Und die gleichen Klingeltöne gelten für die WLAN- und EMF-Exposition zu Hause. Dies ist ein Thema, über das ich in Zukunft noch viel mehr schreiben werde. Kurz gesagt, wir haben festgestellt, dass diese Schritte dazu beigetragen haben, die EMF-Exposition unabhängig von Federn in Matratzen zu verringern oder zu beseitigen:

  • Wi-Fi nachts ausschalten:Dies war ein Kampf, um meinen Mann dazu zu bringen, zuzustimmen, und es ist eine Änderung, die wir gerade erst umsetzen. Es ist eine schwierige Balance, da wir beide Aspekte unserer Arbeit haben, die viel Zeit online erfordern, aber wir möchten auch unsere Familie vor unnötigen Belastungen schützen. Da Untersuchungen zeigen, dass wir nachts anfälliger für EMF-Exposition sind und ich die Arbeit im Schlaf noch nicht beherrsche, ist es sinnvoll, das WLAN nachts auszuschalten. Wenn Sie mehr als ein Gerät haben, das wie wir zu Ihrem WLAN beiträgt (Router, Modem, Apple-Geräte usw.), empfehle ich, diese an eine Steckdosenleiste mit einem Schalter anzuschließen, damit sie nachts problemlos ausgeschaltet werden können. Dieser einzelne Schritt allein kann die Exposition um 1/2 bis 2/3 reduzieren, insbesondere für Kinder, die (hoffentlich) einen Teil des Tages ohnehin im Freien verbringen. Dies behebt auch die Wurzel des Problems - kein WLAN … nichts zu verstärken. Ich habe vor, unser Haus neu zu verdrahten, um nur Ethernet-Kabel zu verwenden, aber ich hatte noch keine Zeit dafür (und es ist schwierig, während der Schwangerschaft in den Kriechraum unseres Hauses zu gelangen).
  • Verwendung einer Erdungsmatte:Dies ist ein kontroverses Thema und die Forschung ist geteilt, aber ich scheine besser auf einem Erdungsblatt zu schlafen, also verwenden wir eines. Dieser Beitrag erklärt mehr.
  • Greenwave-Filter:Letztes Jahr haben unsere Kinder alle diese schmutzigen Stromfilter zu Weihnachten bekommen (super aufregendes Geschenk, ich weiß), aber sie haben einen messbaren Unterschied in den Niveaus in unserem Haus gemacht. Interessanterweise habe ich beschlossen, unser Haus neu zu streichen, während mein Mann auf Reisen war, um ihn zu überraschen, und ich musste 4 Zimmer in 4 Tagen streichen. Ich hatte alle Steckdosenplatten abgeschraubt und abgeklebt und malte tagsüber. In den ersten beiden Nächten konnte ich kaum schlafen und war die ganze Nacht unruhig. Ich nahm an, dass mein Mann nicht in der Stadt war. In der Nacht, in der ich die Filter wieder eingesteckt habe, habe ich gut geschlafen. Völlig anekdotisch, aber ich frage mich immer noch, ob es einen Zusammenhang gab. (Dies war, bevor wir anfingen, das WLAN auszustecken).
  • Schließen Sie keine Dinge in der Nähe des Bettes an- Dies ist ein weiterer Faktor, der für uns einen großen Unterschied gemacht hat und bei dem einige Dinge höher gemessen wurden als andere. Dinge wie unsere Lampen und das Wecklicht schienen keine große Wirkung zu haben, während Computer und Telefonladegeräte dies wirklich taten. Wir steckten die grünen Wellenfilter in die Stecker in der Nähe unseres Bettes und steckten die notwendigen Dinge in sie (Lampen usw.) und vermieden es, andere Elektronik in unser Schlafzimmer zu stellen …
  • Die No-Phone-Regel- Wir haben eine nicht verhandelbare Regel, wonach wir nachts keine Telefone, Computer oder andere elektronische Geräte in unserem Zimmer haben sollten (das einzige Mal, dass ich gegen diese Regel verstoßen habe, war, als mein Mann international unterwegs war und ich nicht in der Lage war, mit ihnen zu sprechen ihn, wenn mein Telefon nicht nahe genug war, um es zu hören). Ich weiß, dass einige Leute Telefone als Alarm oder für verschiedene Schlafüberwachungszwecke verwenden. Die andere Möglichkeit besteht darin, Telefone nachts in den Flugzeugmodus zu versetzen (eine gute Idee jedenfalls).

Endeffekt?

EMFs sind ein zunehmend wichtiges Thema, und es scheint, dass wir gerade erst anfangen zu verstehen, aber nach vielen zusätzlichen Untersuchungen halte ich Federn in Matratzen für sehr gering im Spektrum wichtiger Schritte zur Reduzierung der Exposition. Der Schritt mit der größten Auswirkung scheint darin zu bestehen, das WLAN zu Hause zu reduzieren oder zu eliminieren, wann immer dies möglich ist (und das Ausschalten des Routers nachts ist kostenlos!).

So testen Sie IntelliBED ohne Risiko

Nach unserer vorherigen Erfahrung war eines der Dinge, die mich an IntelliBED wirklich interessiert haben, die Möglichkeit, es ohne Risiko 60 Tage lang ohne Verpflichtung zu testen (es hat auch nicht geschadet, dass es billiger war als viele andere Optionen, seit wir es ausgegeben hatten viel auf unserer vorherigen Matratze).

Wenn Sie schon einmal eine Bio-Matratze ausprobiert haben, bietet IntelliBED die Möglichkeit, sie ohne Risiko auszuprobieren.

Ich bin derzeit ein Fan und ein Partner des Unternehmens (obwohl dieser Beitrag in keiner Weise von ihnen gesponsert wurde). Wenn Sie sich für IntelliBED entscheiden, erhalten Sie unter diesem Link 10% Rabatt (verwenden Sie den Code “ WellnessMama ”). . [Hinweis: Verwenden Sie bis zum 31.12. Den Code “ WellnessMama ” um 10% Rabatt auf + 2 IntelliPILLOW ’ s und Bambusblätter (im Wert von 500 USD) auf einem Queensize-Bett oder größer (nicht gültig mit dem Value-Bett oder einem Bett, das kleiner als Queen-Size ist) zu erhalten.]

Wenn eine Bio-Matratze derzeit nicht in Ihrem Budget enthalten ist (ich weiß, dass sie in unserem seit vielen Jahren nicht mehr vorhanden ist), haben sie auch Matratzenauflagen, die auf jeder Matratze verwendet werden können, obwohl ich empfehlen würde, keine Bio-Matratzen zu beschichten Matratze aus sicherem Kunststoff, um die oben aufgeführten Probleme zu vermeiden, wenn Sie diese Option wählen. Sie haben sogar Kissen aus der gleichen Intelli-Gel-Matrix und mein Mann weigert sich jetzt, andere Kissen zu verwenden.

Wenn Sie Fragen zu den Materialien oder zur Matratze haben (wie ich hoffe, wenn Sie einen so großen Kauf in Betracht ziehen), würde ich Ihnen wirklich empfehlen, anzurufen und mit dem Team zu sprechen. Sie waren sehr hilfreich und können alle Ihre Fragen beantworten (und Sie können auch den Code “ WellnessMama ” am Telefon verwenden, um einen Rabatt zu erhalten).

HINWEIS:Der Rabatt gilt für alle Angebote von Intellibed, und ich habe ihn auch verwendet, um ihre Kissen, das Sitzkissen (das während der Schwangerschaft so hilfreich ist) und das Sleep Genius-System zu bestellen, das meinen Kindern wirklich geholfen hat, besser zu schlafen.

Das Fazit

Am Ende des Tages stelle ich fest, dass eine ungiftige Matratze für viele Menschen möglicherweise nicht im Budget enthalten ist (wir haben Jahre gebraucht, um zu sparen und den Sprung zu schaffen). Ich liebe IntelliBED und lobe Freunde und Familie (fragen Sie einfach einen meiner Freunde vor Ort, den ich gezwungen habe, in meinem Bett zu liegen, um es zu versuchen) und erkenne, wie wichtig eine ungiftige Schlaflösung ist, aber ich habe diesen Beitrag geschrieben Nur um meine Erfahrungen und Probleme mit Matratzen in der Vergangenheit zu teilen und hoffentlich anderen zu helfen, diese Probleme zu vermeiden.

Es gibt viele Optionen für Matratzen, und diese haben bei uns funktioniert und ich empfehle sie meiner Familie und meinen Freunden (und ich fühle mich gut, wenn ich sie hier teile, vor allem, weil Sie sie ohne Risiko ausprobieren können). Ich fand es auch wichtig, den Mythos zu zerstreuen, dass Bio immer die beste Option ist. Es gilt definitiv für Lebensmittel, aber nicht immer für Bettwäsche!

Wenn eine ungiftige Matratze derzeit nicht in Ihren Plänen enthalten ist, ignorieren Sie diesen Beitrag einfach (obwohl Sie eine Ehrenmedaille für das Lesen bis jetzt erhalten sollten!), Aber ich hoffe, dass diese ausführliche Erklärung meiner Forschung und Erfahrung dies tun wird Seien Sie hilfreich für alle, die ungiftige Matratzenoptionen in Betracht ziehen.

Optionen zur Verbesserung einer regulären Matratze

Wenn eine neue Matratze nicht in Kürze in Ihren Plänen enthalten ist, haben Sie folgende Möglichkeiten, eine vorhandene Matratze für eine bessere Unterstützung / einen besseren Schlaf zu verbessern und die Chemikalienexposition zu verringern:

  • Verwenden Sie einen kostengünstigen vollständigen Matratzenbezug (wie diesen oder diesen), um Allergene, Chemikalien und andere schädliche Aspekte normaler Matratzen zu blockieren. (Es gibt auch Matratzenbezüge speziell für Babymatratzen, die das Risiko von SIDS und Allergien verringern sollen.)
  • Wenn Sie eventuell erwägen, Ihre Matratze durch IntelliBED zu ersetzen, dies aber noch nicht können, sollten Sie eines ihrer Kissen bestellen (oder nach Weihnachten fragen). Dies gibt Ihnen eine großartige Vorstellung davon, wie das Intelli-Gel aussieht, und hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie sich irgendwann für die volle Matratze entscheiden möchten.

Was für eine Matratze hast du? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Wenn Sie überlegen, auf eine Bio-Matratze umzusteigen - lesen Sie dies zuerst -, ist Bio manchmal nicht das Beste