Was Frauen über Herzgesundheit wissen müssen Mit Dr. Mark Menolascino

Herzerkrankungen spielen für Frauen eine immer wichtigere Rolle. Ich habe Statistiken gehört, dass es tatsächlich mehr Frauen als Brustkrebs tötet, aber es wird nicht halb so viel geredet. Ich bin so froh, Dr. Mark Menolascino hier zu haben, um uns eingehend mit diesem Thema zu befassen und zu erklären, was wir alle tun können, um unsere Herzgesundheit zu schützen.

Dr. Mark ist einer der wenigen Ärzte, die in den Bereichen Innere Medizin, Integrative und Ganzheitliche Medizin, Funktionsmedizin sowie fortgeschrittenes Hormonmanagement und Anti-Aging-Medizin vom Vorstand zertifiziert sind. Zu sagen, dass er qualifiziert ist, wäre eine große Untertreibung. Er hat außerdem einen Master-Abschluss in Pharmakologie und Immunologie und war Doktorand im medizinischen Wissenschaftsprogramm, das bei klinischen Studien mit neuen Medikamenten assistierte, sowie Teil des Teams zur Umkehrung von Herzkrankheiten mit dem berühmten Dr. Dean Ornish.

Lassen Sie uns hören, was er zu sagen hat …

Episodenhighlights

  • Warum 2 von 3 Frauen an Herzerkrankungen leiden
  • Der Grund dafür, dass das erste Anzeichen einer Herzerkrankung bei der Hälfte der Frauen der Tod ist
  • Warum die Hälfte der Herzinfarkte mit normalem Cholesterin auftritt
  • Worauf Sie achten müssen, um zu wissen, ob Sie Fettleber haben
  • Die wissenschaftlich unterstützten Möglichkeiten, Ihr Herz zu unterstützen
  • Warum Insulin die entzündlichste Verbindung ist, die der Körper herstellt
  • Gute und schlechte Lebensmittel für das Herz (einige können Sie überraschen)
  • Ein paar Möglichkeiten, um anhand Ihres Körpers zu erkennen, ob Sie ein höheres Risiko für Herzerkrankungen haben
  • Was Ihre Fingernägel über Ihre Gesundheit aussagen
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • Finden Sie Dr. Mark bei MenoClinic.com
  • Bücher von Mark Hyman
  • Bücher von Izabella Wentz
  • Schmutzige Genevon Ben Lynch
  • Sie können Ihr Gehirn reparierenvon Tom O'Bryan
  • Der Brunnenkopfvon Ayn Rand

Hat dir diese Folge gefallen? Welche anderen Fragen haben Sie zu Ihrer Herzgesundheit?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Folge wird von Fabletics gesponsert - einem One-Stop-Shop für erschwingliche Sportbekleidung. Sie haben Yoga, Laufen, Fitnessgeräte, Sport-BHs, Schuhe, Accessoires und vieles mehr. Im Moment können Sie 2 Paar Leggings für 24 US-Dollar kaufen, was der Hälfte des Preises eines Sport-BHs einiger anderer Marken entspricht! Ich habe die wirklich hohen Preise für Sportausrüstung nie verstanden, zumal das Ziel darin besteht, diese Kleidung trotzdem ins Schwitzen zu bringen! Deshalb liebe ich Fabletics. Sie haben wirklich süße Styles, die selbst den teuersten Marken zu günstigen Preisen Konkurrenz machen. Ich mag besonders die Power-Hold-Leggings und Sport-BHs mit ausgefallenen, kreuz und quer verlaufenden Rücken. Sie können alle Verkäufe überprüfen und Ihre beiden Leggings für 24 US-Dollar anfordern, wenn Sie sich unter fabletics.com/wellnessmama als VIP anmelden. Insidertipp: Nehmen Sie an einem 60-Sekunden-Quiz teil, um herauszufinden, welche Stile am besten zu Ihrem Körper passen, und abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, um Zugriff auf alle Verkäufe und Angebote zu erhalten. Sie haben auch eine Trainingsgarantie … Schwitzen Sie es 45 Tage lang aus und wenn es nicht funktioniert, geben Sie es für eine volle Rückerstattung zurück!

Diese Episode wird Ihnen von Four Sigmatic, dem Erfinder aller Superfood-Pilze, gebracht und von meinen Lieblings-Jungs von Finnish Fun gegründet. Ich liebe all ihre Produkte und tatsächlich nippe ich an ihrem heißen Reishi-Kakao, während ich das aufnehme. Diese Superfood-Pilze sind immer ein Teil meiner täglichen Routine mit ihren Kaffee + Löwenmähne oder Kaffee + Cordycepts am Morgen für Energie und Konzentration ohne so viel Koffein wie normaler Kaffee für ihre Chaga und Cordycepts am Nachmittag für Antioxidantien und Immunität und den Reishi Elixier in der Nacht für einen verbesserten Schlaf. Sie haben auch gerade eine Hautpflege herausgebracht, die so sauber ist, dass Sie sie nicht nur essen, sondern auch fördern können. Ihre Holzkohlenmaske hat Aktivkohle zur Klärung, Chaga und Kakao für einen antioxidativen Schub und andere Kräuter- und Superfood-Zutaten. es ist so sauber, dass es buchstäblich auch zu einer Tasse heißem Kakao verarbeitet werden kann! Ihr Superfood-Serum enthält eine Mischung aus Avocado- und Olivenöl mit Reishi und Kräutern für einen feuchtigkeitsspendenden Hautschub. Als Hörer dieses Podcasts können Sie mit dem Code wellnessmama unter foursigmatic.com/wellnessmama 15% sparen.



Katie: Hallo und willkommen bei “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute hier mit Dr. Mark Menolascino, der über 35 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen verfügt. Er ist einer der wenigen Ärzte, der als Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Integrative und Ganzheitliche Medizin und Facharzt für funktionelle Medizin sowie Facharzt für fortgeschrittenes Hormonmanagement und Anti-Aging zugelassen ist Medizin. Zu sagen, dass er qualifiziert ist, wäre eine große Untertreibung. Er hat außerdem einen Master-Abschluss in Pharmakologie und Immunologie und war Doktorand im medizinisch-wissenschaftlichen Programm, das bei klinischen Studien mit neuen Medikamenten assistierte, sowie Teil des Teams zur Umkehrung von Herzkrankheiten bei Dr. Dean Ornish. Sein medizinisches Wissen wird durch seine Fortbildung und sein klinisches Fachwissen in den Bereichen Ernährung, Naturheilkunde und andere alternative Modalitäten ergänzt. Also Dr. Mark, willkommen und danke, dass Sie hier sind.

Mark: Vielen Dank. Ich schätze deine Zeit sehr.

Katie: Ich bin so froh, mit Ihnen zu sprechen, weil ich denke, und ich bin sicher, dass Sie viel mehr wissen als ich, aber diese Herzkrankheit wird für Frauen immer wichtiger. Und ich weiß, dass ich Statistiken gehört habe, dass es tatsächlich mehr Frauen als Brustkrebs tötet, und es gibt eine Menge davon, wie sich dies wirklich auf Frauen auswirkt, aber es wird nicht sehr viel darüber gesprochen, wie manche Dinge wie Brustkrebs sind. Ich bin so froh, dass Sie hier sind, um uns einen tiefen Einblick in dieses Thema zu geben und zu erklären, was wir alle tun können, um unsere Herzgesundheit zu schützen. Und zu Beginn weiß ich, dass Sie viel über Entzündungen geschrieben haben. Ich würde es also lieben, wenn wir können, dort anzufangen und Ihnen erklären zu lassen, warum Entzündungen eine Grundursache für Herzkrankheiten sind und wie dies auf physiologischer Ebene aussieht.

Mark: Nun, danke, Katie. Und Sie haben absolut Recht, es scheint, dass Entzündung die Wurzel allen Übels ist. Wenn wir uns die meisten Krankheiten, sogar Krebs, ansehen, sehen wir Entzündungen als bloßes Gas im Feuer. Also wirklich diese Geißel des modernen Mannes und der modernen Frau, und es ist das Gas im Feuer für die chronischen Krankheiten, das für uns eine solche Belastung darstellt. Sie haben die Herzkrankheitsrate bei Frauen erwähnt. Mehr Frauen sterben an Herzkrankheiten als alle Krebsarten zusammen. Gott sei Dank werfen wir ein Licht auf den Versuch, einen besseren Weg zur Erkennung und Behandlung von Brustkrebs zu finden. Aber wirklich Herzkrankheiten sind viel leichter vermeidbar, es ist leicht zu finden, es ist leicht, sie rückgängig zu machen, und es ist nur etwas, dem wir nicht genug Aufmerksamkeit schenken. Und ich schätze Ihre Zeit heute, es ist Zeit, einen besseren Job für Frauen zu machen, und wir wissen absolut, wie es geht.

Katie: Ja, absolut. Und ich habe das Gefühl, dass Sie einen tollen Job gemacht haben, Sie haben ein ganzes Buch darüber geschrieben. Aber Sie haben auch online viel darüber geschrieben, wie Sie dies wirklich mit Ihrem gesamten Hintergrund aus einer ganzheitlichen und konventionellen Perspektive angehen können, und ich denke, dass so viel die Zukunft der Medizin sein wird, wenn Sie die besten und all diese Modalitäten miteinander kombinieren eine dauerhafte Lösung finden. Ich habe das Gefühl, dass es viele Faktoren gibt, die dazu beitragen. Können Sie uns zunächst erklären, was Sie in all Ihren Forschungen und klinischen Erfahrungen als die Faktoren sehen, die zur Entzündung und zu Herzerkrankungen im Allgemeinen beitragen?

Mark: Nun, danke, Katie. Wie viele Ihrer Zuhörer wissen, geht es um Lifestyle-Medizin. Und ich habe vor 35 Jahren mit Dean Ornish gesehen, dass anstelle einer Bypass-Operation, bei der die Brust geöffnet wird und die Venen eines Beins verwendet werden, um das Herz zu erneuern, wenn Sie Lifestyle-Medizin mit Ernährung, Stressbewältigung und Bewegung anwenden Du wirst es besser machen, als wenn du operiert wurdest. Es gibt also so viele Informationen zu dem, was Sie bereitstellen. Und so viele Frauen haben jetzt die Möglichkeit, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Und wenn wir ihnen die richtige Menge an Informationen liefern und sie als die einzigartige Person behandeln können, sind sie … In der Medizin fassen wir alle in der glockenförmigen Durchschnittskurve zusammen. Und der Durchschnitt ist für Frauen einfach nicht mehr gut genug, wir wollen einen personalisierten Präzisionsansatz. Und genau das habe ich in meiner Ausbildung getan. Ich habe versucht, alle Werkzeuge, die ich finden konnte, aus den verschiedenen Disziplinen zu holen, um sie zusammenzuführen, damit ich diese Werkzeugkiste für Sie öffnen kann, wenn Sie kommen. Was ist deine Geschichte? Was ist Ihre Antwort? Wie entwickeln wir einen individuellen Plan für Sie? Einige Dinge sind üblich, was das Essen sauberer Lebensmittel, das Trinken sauberen Wassers und Strategien zur Bewältigung des Stressmanagements betrifft. Aber viele Dinge, die Sie tun, um Ihrem Herzen zu helfen, reduzieren auch Ihre Entzündung, helfen Ihnen, besser zu schlafen und Ihre Haut zu reinigen. Es macht also wirklich Spaß, diesen integrativen funktionalen Ansatz zu praktizieren, weil Frauen mit einem Anliegen hereinkommen und dann mit einer ganzen Reihe von Dingen gehen, die besser sind.

Katie: Das ist großartig. Und ich würde auch gerne … Denn zumindest basierend auf dem, was ich aus den Daten gesehen habe, scheinen Frauen im Allgemeinen ein geringeres Risiko für Herzkrankheiten für einen Großteil ihres Lebens zu haben, und dann, in den Wechseljahren, wechselt dies oder es gleicht sich eher aus auf die Ebene der Männer. Lese ich die Statistiken richtig? Und wenn ja, warum ist das so?

Mark: Nun, der Hormonverursacher war schon immer ein kleines Rätsel. Für eine Weile waren Hormone gut, dann waren Hormone böse, jetzt scheinen Hormone wieder gut zu sein. Und ich denke, das liegt daran, dass wir die falsche Art von Hormon verwendet haben. Wir haben Pferdeöstrogen in oraler Form verwendet, was einfach nicht der beste Weg ist, Hormone für Frauen zu verwenden. Wir wollen wirklich im Idealfall die transdermalen Bioidenticals übernehmen. Geben Sie einer Frau das gleiche, das sie macht, viel geringere Mengen, und tun Sie es durch die Haut, anstatt oral, und es umgeht den Leberstoffwechsel.

Die beängstigende Zahl, Katie, ist, dass von drei Ihrer Freunde zwei an Herzerkrankungen leiden. Zwei von drei Freunden haben bereits eine Herzerkrankung. Und das erste Warnzeichen für die Hälfte dieser Frauen ist der plötzliche Tod. Sie erhalten keinen zweiten Schuss. Sie bekommen nicht, oh, ich habe Brustschmerzen. Ich werde morgen in die Notaufnahme gehen, ” Es ist Ihre erste Folge. Und bei Frauen zeigt es sich als Übelkeit, Bauchschmerzen, Schwindel, Angst. Und oft, um den Ärzten keinen schlechten Ruf zu geben, aber es ist manchmal schwierig, diese zu erkennen. Für Frauen muss man einfach anders denken und offen sein für die Tatsache, dass die Symptome, mit denen eine Frau zu Ihnen kommt, tatsächlich ihr Herz sein können und nicht nur die Notwendigkeit einer Angstpille oder eines Antidepressivums oder für Sodbrennen Medizin. Katie, wenn Sie und ich zum Abendessen ausgehen und wir Brustschmerzen bekommen, gehen wir ins Krankenhaus. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ich zum Testen zugelassen werde. Sie werden mit einer Angstpille oder einem Sodbrennen nach Hause geschickt. Wir machen einfach keine großartige Arbeit, wenn wir Frauen zuhören und wissen, dass sie anders auftauchen. Und wir müssen sie einzigartig behandeln.

Katie: Ja, ich denke, dass dies ein sehr wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit ist, der sich natürlich auf das Herz spezialisiert hat, aber ich weiß, dass dies eine aufstrebende Sache ist, die wir auch in der Medizin gehört haben, nur diese aufkommende Untersuchungen zeigen, dass beispielsweise die Schmerzen von Frauen auf der ganzen Linie nicht so ernst genommen werden oder dass Frauen in medizinischen Einrichtungen nicht wie immer auf die gleiche Weise gehört werden. Ich finde es toll, dass Sie so offen darüber sprechen und diese Personalisierung finden und tatsächlich zuhören. Ich höre das von so vielen meiner Leser und Zuhörer, die das Gefühl haben, von ihrem Arzt nicht gehört zu werden oder dass ihr Arzt ihre Symptome herunterspielt, sei es etwas, das sehr ernst ist, wie herzbedingt oder auch nur wenn Frau sagt, dass sie sich depressiv fühlt oder wenn sie das Gefühl hat, dass ihre Schilddrüse träge ist oder etwas nicht stimmt. Ich habe das Gefühl, so oft von Menschen zu hören, die sich nicht angehört fühlen. Ich finde es toll, dass Sie wirklich Pionierarbeit leisten, um Frauen überall dort zu treffen, wo sie sind. Ich denke, das ist so unglaublich wichtig. Und Sie haben auch darüber geschrieben und Sie sprechen in Ihrem Buch über Trauma und wie dies tatsächlich zu Herzkrankheiten beitragen kann. Und ich würde gerne hier tief gehen, weil ich denke, wir fangen erst an, diese ganze Geist-Körper-Verbindung wirklich zu verstehen und wie wichtig sie ist. Aber können Sie uns erklären, wie sich ein Trauma, insbesondere ein Kindheitstrauma, auch viele, viele Jahre später auf unser Gesundheits- und Herzkrankheitsrisiko auswirken kann?

Mark: Nun, Katie, es begann mit der Untersuchung der unerwünschten Ereignisse in der Kindheit. Wir haben gelernt, dass Ereignisse in Ihrer Kindheit Ihre Gesundheit als Erwachsener beeinträchtigen, und die Daten dazu sind sehr, sehr klar. Und so gibt es wirklich, ob es sich um ein zelluläres Gedächtnis handelt, ob es sich um ein Muster handelt, das sich entwickelt, es gibt so viele physische, mentale und emotionale Traumata, die Frauen in jungen Jahren aller Art passieren. Und es wirkt sich später im Leben wirklich auf ihre Gesundheit aus. Die Zentren für die Kontrolle von Krankheiten haben wirklich mit der Datenerfassung begonnen. Es gibt eine neue Datenbank, die erneut gestartet wird, um dies zu bestätigen. Sie wurde jedoch von Stimmungsstörungen über Herzerkrankungen bis hin zu Lebererkrankungen miteinander verknüpft. Und so scheint es wirklich so, als ob das, was mit uns passiert, wenn wir erwachsen werden, wirklich die Physiologie für später festlegt. Sie haben darüber gesprochen, Patienten zuzuhören, und wenn Ärzte zuhören oder Sie einen Freund haben, beträgt die durchschnittliche Zeit, in der ein Arzt eine Frau unterbricht, 11 Sekunden während des Besuchs. Wenn wir also mit unseren Besuchen beginnen, frage ich einfach: 'Erzähl mir die Geschichte.' und sie können eine halbe Stunde weitermachen. Und das, was ich allgemein höre, ist, dass niemand jemals seine Geschichte gehört hat, weil jeder eine einzigartige hat. Als Arzt können Sie wirklich nicht verstehen, was sie in ihrer aktuellen Gesundheitssituation bewältigen, bis Sie die Geschichte dieser Person vor sich kennen, einschließlich der Dinge, die als Kind passiert sind, und dieser frühkindlichen Erfahrungen und Ereignisse . Es gibt definitiv eine Verbindung zu früheren Erfahrungen und der aktuellen Gesundheit. es ist erstaunlich.

Katie: Wow, das ist wirklich dramatisch. Elf Sekunden vor … Ich weiß, dass ich diese Erfahrung oft mit OBs oder in medizinischen Einrichtungen gemacht habe, aber ich hatte keine Ahnung, dass dies der Durchschnitt war. Das ist wirklich sehr, sehr drastisch. Und ich habe das Gefühl, dass Frauen dank vieler Menschen, vieler Stimmen im Gesundheitsbereich zunehmend über die Gesundheit der Schilddrüse oder des Hormons informiert sind und wissen, wie ähnlich Hormone in jedem Aspekt unseres Lebens eine sehr dramatische Rolle spielen . Aber können Sie speziell darüber sprechen, wie sich Hormone auf die Herzgesundheit auswirken, und speziell auf Frauen wie Schilddrüse und Nebennieren oder sogar nur auf die Hormone eines monatlichen Zyklus oder der Wechseljahre, wie wirken sich diese auf unser Herz aus?

Mark: Nun, weißt du, ein echter Gruß an dich, Katie. Die mächtigste Person auf dem Planeten ist eine ermächtigte Frau, insbesondere eine ermächtigte Mutter. Und so helfen Sie als Innsbrucker furchtloser Anführer Frauen wirklich dabei, das zu werden, sich zu stärken. Und Sie wissen, wir wurden in der medizinischen Fakultät unterrichtet, um Sie durch Angst und Schuld zu motivieren. Ich denke, wir liefern gute Informationen, um Sie mit Wissen zu versorgen, das Ihnen hilft, gute Entscheidungen über Ihre Gesundheit zu treffen, basierend auf Ihrem Glaubenssystem, nicht auf meinem. Und wenn man in diesen Gegenden eine Frau trifft, wird es wirklich wahr. Das Problem ist, dass Frauen kompliziert sind. Und es ist eine wunderschöne Symphonie, die gerade läuft, und es ist die Schilddrüse, die mit der Nebenniere spricht und mit Ihren Hormonen interagiert, die sich tagsüber, während der Woche, während des Monats und während Ihres Lebens an verschiedenen Orten befinden. Und sie interagieren alle wirklich und werden durch die Entzündung im Darm kontrolliert. Wenn Sie also in der Vergangenheit einen Reizdarm oder einen verkrampften Darm hatten, unregelmäßige Perioden hatten oder Geburtenkontrolle benötigen, um Ihre Perioden zu kontrollieren, wachen Sie todmüde auf, obwohl Sie gut geschlafen haben niedriger Blutzucker, und Sie haben dieses lästige Gewicht in der Mitte, Ihre Temperatur ist immer kalt, Sie haben sich gefragt, ob Sie ein Schilddrüsenproblem haben. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Frauen hereinkommen und sagen: 'Nun, Sie Ich glaube, ich habe ein Schilddrüsenproblem. ” Und ich schaue auf ihre Informationen, ihre Tests und sage: 'Wenn Sie richtig getestet werden, werde ich Ihnen beweisen, dass Sie ein Schilddrüsenproblem haben.' aber es könnten die Nebennieren und die Hormone sein.

Wie ich bereits erwähnte, sind Hormone kompliziert und nicht so gut verstanden. Jede Frau, die Hormone einnimmt, hat ein erhöhtes Herzrisiko, und es gibt einen Gentest, den wir durchführen, bevor wir Frauen mit Hormonen behandeln, um festzustellen, ob es 100-mal erhöht ist. Es gibt also einen genetischen Faktor namens Faktor V Leiden, der besagt, dass Sie, wenn Sie eine Frau mittleren Alters sind, die einen Hormonersatz erhält, diesen Check wahrscheinlich durchführen lassen sollten, um festzustellen, ob Sie einem Risiko ausgesetzt sind, und etwas tun sollten, um dies zu mildern Risiko. Hormone sind gut, aber sie können auch Auslöser für Herzinfarkte und Blutgerinnsel sein, weil sie das Blut verdicken und es ein bisschen mehr gerinnen lassen oder zusammenkommen und ein bisschen mehr gerinnen. Es gibt also viele Fehlinformationen über Hormone, die es gibt, und viele Frauen nehmen sie entweder nicht oder nehmen tatsächlich zu viel. Aber Sie müssen wirklich jemanden finden, der darin zertifiziert ist, der es wirklich versteht. Und leider weiß Ihr Gynäkologe vielleicht nicht viel über bioidentische Hormone, aber ich denke, dort, wo Sie anfangen sollten, gibt es so viele großartige Informationen von Menschen wie Ihnen, Katie. Sie stärken Frauen wirklich, indem Sie Informationen bereitstellen, die ihnen helfen, gute Entscheidungen zu treffen.

Katie: Danke. Ich denke du hast absolut recht. Ich liebe es, dass du das gesagt hast, dass die mächtigste Kreatur auf dem Planeten eine ermächtigte Frau ist. Und besonders wenn es um ihre Kinder geht, haben Sie absolut Recht. Und ich bin neugierig, ob das so ist, dass es für mich Sinn macht, dass Frauen, die Hormonersatz nehmen, insbesondere wenn sie sich den Wechseljahren nähern, ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel und all die Dinge haben, die damit einhergehen Blutgerinnsel. Ich weiß, wir haben auch einige Daten gesehen, dass Geburtenkontrolle dies auch kann. Denken Sie, dass dies ein Test ist, der auch bei Frauen durchgeführt werden könnte, die die Pille einnehmen, um festzustellen, ob sie ein erhöhtes genetisches Risiko haben, oder tun Sie dies in Ihrer Praxis?

Mark: Das ist es. Und wenn wir über Hormonersatz und Geburtenkontrolle sprechen, sprechen wir über synthetische Hormone, und der Ersatzöstrogen für die Wechseljahre ist wiederum ein Pferdeöstrogen, das einfach keinen Sinn ergibt. Dann ist die Empfängnisverhütung synthetisches Progesteron und synthetisches Östrogen, die die Wirkung Ihres natürlichen Progesterons blockieren können. Es ist also eine tiefere Diskussion, die Sie meiner Meinung nach haben müssen. Und ich habe Ihre Frage nicht wirklich beantwortet, Sie haben sie dreimal gestellt, über Hormone und das Herz, und es sieht so aus, als ob die richtigen Hormone zur richtigen Zeit für das Herz von Vorteil sein könnten, aber alle Hormone zu jeder Zeit können Ihre erhöhen Herzrisiko, insbesondere wenn Sie diese genetische Verwundbarkeit haben. Wir wollen also wirklich vorsichtig sein, wem wir Hormone geben.

Wissen Sie, wir haben diese große Studie namens Women's Health Initiative durchgeführt, die uns wirklich gelehrt hat, dass Hormone gefährlich sind, dass sie das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Blutgerinnsel erhöhen können, aber synthetische Hormone verwenden. Und es verweigerte einer ganzen Gruppe von Frauen wahrscheinlich 15 Jahre lang die Hormontherapie, und wir stellen möglicherweise fest, dass die Studie mit den synthetischen Hormonen falsch war. Es gibt Hinweise darauf, dass eine Frau, wenn sie ihre Eierstöcke in den Vierzigern hat, das 2- bis 3-fache des Demenzrisikos hat. Es scheint also eine Herzinteraktion und eine Gehirninteraktion zu geben. Und die Gemeinsamkeit, Katie, ist, worüber wir gesprochen haben, das Buch und womit Sie unsere Diskussion beginnen: Entzündung, Feuer im Herzen, Feuer im Gehirn, Feuer im Darm. Sie sind alle verwandt. Sie müssen also wirklich eine ganze Person anschauen, wenn Sie darüber sprechen: 'Ist diese Frau für eine Hormontherapie sicher?' du musst die ganze Person anschauen.

Und es wirft auch die Frage auf, was ist mit den Frauen, die jeden Tag zum Yoga gehen, sie essen sauberer als jeder andere, den Sie kennen, sie sehen großartig aus, schlanke Körpermasse, und dann fallen sie tot an einem Herzinfarkt um und jeder wundert sich warum und ihr Cholesterin ist normal? Weil dies Frauen sind, die diese speziellen Partikel und speziellen Marker haben, und wenn Sie die ganze Geschichte zusammenstellen und mit dem Hormonrisiko kombinieren, ist es dieses einzigartige Muster, nach dem wir suchen müssen, weil dies die Kanarienvögel in einer Kohlenmine sind , das sind die Frauen, die gefährdet sind und niemand weiß es, weil ihr Cholesterin normal ist. Die Hälfte der Herzinfarkte tritt mit normalem Cholesterin auf. Und es gibt eine wirklich schlechte, Lipoprotein (a) genannt, und ich ermutige jede Frau, sich darauf untersuchen zu lassen. Das ist die hinterhältige versteckte entzündliche, um die sich niemand Sorgen zu machen scheint, aber es ist das, was wir finden Unsere Praxis, die all diesen Frauen zugrunde liegt, die keinen Schlaganfall oder keinen Herzinfarkt haben sollten.

Katie: Das ist faszinierend. Ich werde sicherstellen, dass ich das in die Shownotizen schreibe, damit die Leute mehr darüber recherchieren können. Ich möchte auch ein wenig kontrovers über ein Thema sprechen, weil Sie Cholesterin erwähnt haben. Und ich habe auch diese Statistiken gesehen, dass die Hälfte der Menschen, die an einem Herzinfarkt sterben, normales Cholesterin haben. Und nicht nur das, es scheint auch eine Art umgekehrte Kurve zu geben, ab einem bestimmten Alter haben Menschen mit wirklich niedrigem Cholesterinspiegel tatsächlich ein höheres Sterblichkeitsrisiko. Und umgekehrt neigen Menschen mit höherem Cholesterinspiegel, aber der richtigen Art von Cholesterin dazu, tatsächlich einige bessere Gesundheitsmarker zu haben. Ich lese die Daten vielleicht falsch, aber ich bin wirklich neugierig, weil es so aussieht, als hätten wir diese Erzählung erstellt, dass Cholesterin allein der Böse ist, und Sie haben umfangreiche Erfahrung damit, also bin ich neugierig, was Sie davon halten Cholesterin in der heutigen Zeit.

Mark: Nun, wissen Sie, die anderen drei Ärzte in meiner Familie, es gibt vier Ärzte in meiner Familie, wir gehen alle hin und her. Und ich wurde Facharzt für Innere Medizin, weil ich die neueste doppelblinde, placebokontrollierte, internationale multizentrische Studie zitieren und Ihnen sagen wollte, dass Sie dies tun sollten. Das Problem ist, dass ich die Person vor mir behandle, keine bevölkerungsglockenförmige Kurve. Und was Sie erwähnt haben, ist richtig: Frauen mit dem niedrigsten Cholesterinspiegel nach dem 65. Lebensjahr haben die höchste Demenz. Die Hälfte der Herzinfarkte tritt mit normalem Cholesterin auf. Und die Art und Weise, darüber nachzudenken, Katie, ist, dass Sie, wenn Sie eine gute Körpermasse haben, sauber essen und Sport treiben, eine gute soziale Unterstützung und Liebe in Ihrem Leben haben und nicht fettleibig sind, nur weil Sie hatten einen Herzinfarkt in Ihrer Familie und Ihr Cholesterinspiegel beträgt 220, Sie haben das gleiche Risiko wie eine Frau, die nicht trainiert, 100 Pfund übergewichtig ist, Diabetes hat, Fast Food isst, die nicht trainiert. hat unglaublichen Stress und emotionales Trauma in ihrem Leben. Wir behandeln also beide Frauen in der Medizin gleich, weil sie evidenzbasiert sind. Wir regressieren Sie als einzigartiges Individuum auf den Mittelwert einer Bevölkerung. Es ist eine Art Analogie zum Grand Canyon. Wenn Sie sich am Südrand oder am Nordrand befinden, befinden Sie sich technisch immer noch im Grand Canyon. Aber wo ist Ihre Ansicht am besten? Wir müssen also wirklich herausfinden, wo Ihre Ansicht am besten ist, was an Ihnen einzigartig ist und was wir nicht nur mit Ihrem Risiko befürchten können, sondern auch als Stärke und Hebel nutzen können, um die anderen Risiken zu reduzieren.

Katie: Das macht Sinn. Und ich bin froh, dass Sie auch den genetischen Aspekt angesprochen haben, denn ich denke, da wir mehr Daten und mehr Verfügbarkeit von Daten über unsere Gene haben, ist es meiner Meinung nach leicht, sich darüber zu fürchten, wie sicherlich bei der BRCA-Gene oder Dinge, die wirklich mit Krebs verbunden sind. Aber ich denke, auch bei Herzkrankheiten kann es sehr beängstigend sein zu wissen, dass Sie ein genetisches Risiko für diese Dinge haben, da es sich um einen so weit verbreiteten Killer handelt. Aber ich weiß, dass Sie bereits in früheren Interviews darüber gesprochen haben, dass Ihre Gene Ihr Ergebnis nicht bestimmen und dass Sie viel tun können, um dies zu mildern. Ist das korrekt? Selbst wenn Sie diese Gene haben, wird dies sicherlich nicht unbedingt Ihre Geschichte sein.

Mark: Nun, Katie, das ist ein großartiger Punkt. Vielen Dank, dass Sie es angesprochen haben. Und wir alle dachten, wir wären dazu verdammt, unsere Eltern zu sein. Und was wir jetzt über Genetik herausfinden, ist mein Freund Jeff Bland, der Vater der funktionellen Medizin. Er gibt an, dass die Genetik die Waffe lädt, Ihre Wahl den Abzug drückt oder die Umgebung den Abzug drückt. Und das ist so wahr. Es gibt also ein neues Konzept in der Medizin, das als Epigenetik bezeichnet wird, dass es nicht nur die Gene sind, die Sie haben, sondern auch die Entscheidungen, die Sie in Ihrem Lebensstil treffen, wie Sie essen, wie Sie mit Stress umgehen, wie Sie trainieren, das schaltet Gene ein oder aus. Und dies könnte auf die Studie über unerwünschte Ereignisse in der Kindheit zurückgehen, über die wir gesprochen haben. Aber Sie haben am Ende Ihrer Gabel die Möglichkeit, Gene ein- oder auszuschalten. Und so können diese Entscheidungen, die Sie wirklich treffen, Ihnen helfen, Ihr genetisches Schicksal zu übertreffen oder tief in die Falle zu tappen. Aber dieses Konzept der Epigenetik ist für meine Kunden so hilfreich, weil Sie nicht dazu verdammt sind, Ihre Eltern zu sein. Sie können dieses Schicksal basierend auf den Gesundheitsentscheidungen ändern, die Sie heute treffen. es ist sehr aufregend und ermächtigend. Und die Genetik war früher: 'Oh, du bist zum Scheitern verurteilt, weil du dieses Gen hast, um das zu bekommen.' es ist überhaupt nicht so in der heutigen funktionalen integrativen Klinik. Wir wissen, was zu tun ist, wir haben die Werkzeuge und wir können Ihnen helfen, Ihre genetischen Merkmale zu ändern, ohne sich davon zum Scheitern verurteilen zu lassen. es ist sehr aufregend.

Katie: Ja, absolut. Und eine andere Sache, die ich oft als mögliche Beziehung zu dem Grund gehört habe, warum das Risiko für Herzerkrankungen bei Frauen tendenziell auf das Niveau der Männer nach den Wechseljahren steigt, ist der Zusammenhang mit dem Eisenspiegel im Körper. Und ich bin gespannt, ob dies tatsächlich verwurzelt ist oder ob es sich nur um Spekulationen handelt. Aber die Idee ist, dass Frauen während ihres Menstruationsalters jeden Monat Eisen verlieren, wenn sie bluten, und wenn sie dann in die Wechseljahre kommen, passiert das nicht mehr. Und ich weiß, dass es Männer gibt, die jeden Monat Blut spenden oder verschiedene Dinge tun, um ihren eigenen Eisengehalt zu senken. Ich bin gespannt, ob Sie dies als einen gültigen oder wichtigen Weg zur Risikominderung ansehen.

Mark: Was für eine großartige Frage, Katie, danke, dass du sie angesprochen hast. Sie wissen, Eisen ist nicht sehr gut verstanden und wir haben viele Frauen, die hereinkommen und sagen: 'Oh, ich hatte wegen meines Menstruationszyklus immer Probleme mit Eisen.' Und es stellt sich heraus, dass es tatsächlich nicht ihr Menstruationszyklus ist, sondern dass sie ihre Nährstoffe nicht aus ihrem Darm aufnehmen. Sie haben eine Darmpermeabilität oder einen undichten Darm oder ein anderes Verdauungsungleichgewicht, das sie nicht absorbieren. Und Sie können diese physischen Zeichen sehen, Sie können die brüchigen Nägel sehen, die Streifen auf den Nägeln, Sie können die spröden Furchen auf der Zunge sehen, Sie können die Haut mit der Dermatitis im hinteren Teil der Arme sehen. Sie können also dieses Absorptionsproblem sehen. Es gibt eine genetisch bedingte Krankheit namens Hämochromatose, auf die Sie möglicherweise anspielen und die bei Männern häufiger vorkommt, und es gibt Ferritin, eine Art Eisenträger, wie ich es mir vorstelle, ein Protein, das dazu gehört Eisen, ich überprüfe normalerweise beide gleichzeitig. Eisen kann sehr oxidierend sein, und es gab den Gedanken, dass es keine gute Idee ist, es Männern mit Herzerkrankungen zu geben, da Daten belegen, dass es das Risiko erhöht. Es wurde bei Frauen nicht so oft untersucht, aber wenn Sie an dieser Eisenspeicherkrankheit leiden, wie ich bereits erwähnt habe, müssen Sie eine Phlebotomie durchführen oder beim Roten Kreuz Blut spenden, um diese zu behalten Zahlen runter.

Und so, wissen Sie, kommen wieder 10 Frauen mit wenig Eisen zu mir. Sie haben vielleicht 10 verschiedene Gründe, warum sie wenig Eisen haben. Ja, es könnte Absorption sein, ja, es könnte Menstruation sein, es könnte Toxizität sein, es könnte Schwermetalle sein, es könnte schlechte Ernährung sein. Es gibt also viele verschiedene Gründe, warum Eisen dort ist. Aber im Allgemeinen bringt es auch Qualität. Die meisten Vitamine, die wir bekommen, sind ein bisschen von der Qualität des Lebensmittelgeschäfts, also nehmen viele Frauen Eisen und es schadet ihnen wahrscheinlich mehr, als ihnen mit all den giftigen und inaktiven Substanzen und all dem anderen Müll zu helfen, der in dieser Ergänzung enthalten ist aus Eisen. Deshalb ermutige ich die Menschen, Essen Ihre Medizin sein zu lassen. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel nur dann ein, wenn Sie sie als Ergänzung benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie von höchster Qualität sind, da es viele schlechte Sachen gibt.

Katie: Ja, da stimme ich dir absolut zu. Ich denke, ich habe es so oft gesagt, dass Essen eine schlechte Ernährung oder einen schlechten Lebensstil nicht übertreffen kann. Und Sie müssen diese Faktoren richtig verstehen, bevor Sie Ergänzungen hinzufügen, oder sie werden nichts tun oder sie können tatsächlich schädlich sein. Sie haben auch über die verschiedenen Körpertypen und die Korrelation verschiedener Körpertypen und deren Risiko für Herzkrankheiten oder andere Probleme geschrieben. Und ich würde es lieben, wenn Sie sich eingehend damit befassen und es erklären, weil Sie einen anderen, zusätzlichen Körpertyp angesprochen haben, von dem ich noch nie gehört hatte, und ich denke, dass es so wichtig ist, dies zu verstehen.

Mark: Weißt du, als integrativer Arzt bin ich ein aufmerksamer Arzt. Ich schaue, wie Sie sich tragen, wie Ihre Haltung ist, was der Schatten Ihres Körpertyps ist, wenn Sie ins Büro kommen. Frauen arbeiten hormonell motivierter mit ihrer Gewichtszunahme, es neigt dazu, tief unten zu sein, unten in der Taille, oder es tut mir leid, unten in den Hüften wird es mehr Körperfett sein, mehr eine Birnenkörperform . Frauen neigen dazu, entzündlicher zu sein. Und keiner von uns mag Körperfett oder zusätzliches Fett, weil wir gut aussehen wollen, aber es ist das heiße, entzündliche viszerale Fett, um das ich mich als Arzt, der sich um Sie kümmert, mehr Sorgen mache. Und Frauen, die dazu neigen, mehr Fett nicht tief in den Hüften, sondern hoch in der Taille zu tragen, und in dem Buch gibt es eine einfache Berechnung, die Sie mit einem Maßband durchführen können, um zu sehen, wer Sie sind und wenn Wenn Sie dieses Körperfett in diesem Mittelteil tragen, besteht tendenziell ein höheres Risiko, dass Sie Körperfett im Körper tragen, das um die inneren Organe, insbesondere die Leber, gewickelt ist. Und dies ist das heiße, entzündliche Fett, das die Entzündung, über die Sie zuvor gesprochen haben, wirklich antreibt.

Nun, es gibt einen dritten Körpertyp, wir nennen ihn die dünnfetten Menschen. In unserem Büro haben wir eine Körperanalyse, bei der es nicht nur um Ihre Größe und Ihr Gewicht für Ihren Body-Mass-Index geht. Es ist Ihr gesamtes Körperfett, das zählt, aber es ist das innere viszerale Fett. Und die Maschine kann das für uns berechnen und uns sagen, wer einer dieser dünnfetten Menschen ist. Und so sehen sie äußerlich gut aus, aber innerlich halten sie Fett um ihre Organe. Und sie neigen dazu, Menschen zu sein, die hochglykämische Lebensmittel haben oder Lebensmittel, die den Blutzucker wirklich ansteigen lassen, niedrige Nährstoffqualität. Sie können eine genetische Verwundbarkeit dafür haben, aber Sie können sie auch überschreiben. Und das Beängstigende ist, dass viele Frauen dieses Körperfett um die Leber legen und es als Fettleber bezeichnet wird. In den nächsten zehn Jahren wird es mehr Lebertransplantationen für dieses Fettleberproblem geben als für Hepatitis. Es ist also wirklich eine Epidemie. Und es ist reversibel, Sie müssen es finden und dann müssen Sie es umkehren. Aber die mageren Menschen, die aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts einen dünneren als den normalen Body-Mass-Index haben, haben möglicherweise ein sehr hohes inneres Körperfett. Es gibt keinen anderen Weg, es zu finden.

Katie: Das ist wirklich faszinierend. Und ich habe das ein bisschen gehört. Wäre im Grunde genommen eines der Maßstäbe dafür Ihr Verhältnis von Taille zu Hüfte? Weil ich gehört habe, dass dies etwas ist, auf das Frauen nicht nur auf das Körpergewicht achten könnten, insbesondere wenn Sie sich in dieser Lebensphase befinden, in der Sie Kinder haben, und Sie wissen, dass Sie schwanger sind und stillen, wenn Ihr Körper ein Kind tragen wird Ein bisschen mehr zusätzliches Gewicht ist es, das Verhältnis von Taille zu Hüfte im Auge zu behalten, mit der Idee, dass, wenn Ihre Taille dünner ist, sie bei 0,7 im Verhältnis zu Ihren Hüften liegt, dann …

Mark: Ja. Und es hängt davon ab, ob es einfach ist. Verwenden Sie einfach die Messung dort, wo sich die Hüftknochen befinden, wo Sie die harte Oberseite des Beinknochens fühlen, das wird Ihre Hüftmessung sein. Dann ist die Taille der kleine Raum, es sind nur ein paar Fingerbreiten zwischen der Oberseite Ihres Becken- oder Hüftknochens und der untersten untersten Rippe. Sie können also diese beiden Messungen vergleichen, und dann zeigt Ihnen das Verhältnis. Und in dem Buch legen wir einen vollständigen Plan dar, wie, wenn Sie diesen Körpertyp haben, die Dinge, die Sie in Ihren Lebensstil einbeziehen sollten. Sie wissen also, anstatt viel Geld für Tests auszugeben, können Sie viele dieser Dinge beobachtend tun. Und wir bringen Ihnen bei, wie man es macht, wie man den Körper betrachtet, wie man die Fingernägel, die Haut, die Zunge betrachtet. All die Dinge, die ich in meinem Büro mache. Ich habe versucht, das Buch zu einem Besuch bei mir zu machen, weil nicht jeder einen Arzt finden kann, der die Fortbildung hat, die ich mache. Es gibt nicht viele von uns, wir trainieren immer mehr, aber es gibt nicht viele Ärzte, die, Nummer eins, den Körper so verstehen, wie wir es tun, Nummer zwei, bereit sind, die Zeit zu geben man braucht Leute kennenzulernen. Aber in dem Buch sind alle Geschichten aufgelistet, alle Möglichkeiten, sich selbst zu betrachten. Sie haben am Anfang die Entzündung erwähnt, Katie, und es gibt einige fantastische Tests, die jetzt verfügbar sind, um diese Entzündungsmarker zu untersuchen. Und wir können Ihnen helfen, anhand Ihres Musters zu erkennen, wo das Feuer liegt. Wiederum ist es oft im Darm, aber es gibt uns eine Idee, Sie haben das Eisen erwähnt, dass es wirklich das Eisenproblem ist, dass es diese Entzündung antreiben kann, es kann Gas im Feuer der Entzündung sein. Es gibt also viele andere Dinge, die Sie ernährungsphysiologisch tun können. Und wirklich Lebensstil in der besten Medizin. Es wird das Feuer der Entzündung löschen, wenn Sie es richtig machen. Und es ist nicht so schwer.

Katie: Ich liebe es, dass es Ärzte wie Sie gibt, die sich die Zeit nehmen und die, anstatt sofort zu Drogen zu gehen oder zu verschreiben, Ihren Stress reduzieren, etwas Schlaf bekommen, sich bewegen und echtes Essen essen und etwas Sonnenlicht bekommen. ” Und all diese Dinge, nach denen ich mich fühle, können einen so drastischen Unterschied machen, den ich in meinem eigenen Leben gesehen habe. Und ich liebe es, dass Sie Patienten und ihren Geschichten zuhören und Wege finden, ihr Leben auf diese Weise zu verbessern. Sie haben die Fettleber erwähnt, von der ich denke, dass Sie so Recht haben. Es wird ein immer wichtigeres Thema. Ich sehe immer mehr darüber. Ich bin also neugierig, ob es einige allgemeine Richtlinien gibt, nach denen die Leute anfangen können, um zu wissen, wie Sie wissen, ob Sie Fettleber haben, und um dies anzugehen, wenn Sie glauben, dass Sie es sind. Kämpfst du mit?

Mark: Gute Frage. Und, wissen Sie, es bringt irgendwie das zur Sprache, was wir in der Medizin vermisst haben. Ich bin ein Intensivarzt, ich kümmere mich um Menschen auf der Intensivstation, aber ich bin mehr zu der Art Medizin übergegangen, über die wir sprechen. Ich habe also beide Niederlassungen, und ich denke, das ist es, was vielen Menschen hilft, dem zu vertrauen, was wir sagen, weil wir beide Seiten davon tun. Diese Idee mit Fettleber, und was für ein schlechter Begriff, richtig, Katie? Ich meine, das ist das Letzte, mit dem ich beschriftet werden möchte, Fettleber, es ist ein so widerlicher Begriff. Aber es beschreibt es wirklich nur. Und was wir für viele Frauen sehen, ist, dass wir bei ihren Gesundheitstests, ihren Lebertests und auch in der Medizin diesen Bereich haben, den wir für akzeptabel halten. Es ist wie der Thermostat Ihres Autos. Wenn Sie es zum ersten Mal kaufen, ist es gerade nach oben, nach fünf Jahren geht es zur Seite, aber Sie akzeptieren es und es fährt immer noch und es ist in Ordnung. Aber wir haben diese Marker der Leber, es heißt AST / ALT, es sind Ihre Leberenzyme bei Ihrem Gesundheitstest, dass sie im Teenageralter sein sollten, sie sollten unter 20 sein, aber wir lassen sie im Labor Tests, gehen Sie bis zu 55 und 60. Und als Internist sorgen wir uns nicht wirklich darum, bis sie in den 200 und 300 sind. Aber alles, was nur ein bisschen aus ist, sagt mir, dass das System ausgefallen ist des Gleichgewichts. Und Ihre Leber ist Ihre Entgiftungsfabrik. Sie nimmt alle Chemikalien, denen Sie ausgesetzt sind, und dreht sie zur Seite, um Wasser darauf zu geben, damit Sie sie loswerden können. Und einige Leute machen diese Phase eins, Phase zwei der Leber nicht sehr gut und sie neigen dazu, Dinge wie Fettleber zu entwickeln. Jetzt werfen Sie das Gas von verarbeiteten Lebensmitteln, kohlenhydratreich, stärkehaltig, was sie als glykämischen Index bezeichnen, oder von Lebensmitteln, deren Abbau lange dauert und die Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen, essen die schlechten Fette, nicht die guten Fette. Es geht wirklich darum, was Sie in den Körper einbauen, der diese Fettleber antreibt. Und wieder können Sie genetisch anfällig dafür sein, aber es ist das, was Sie essen, das den Abzug drückt. Es ist nicht das, was die Waffe lädt.

Katie: Ja, ich liebe diese Analogie.

Diese Folge wird von Fablietcs gesponsert - einem One-Stop-Shop für erschwingliche Sportbekleidung. Sie haben Yoga, Laufen, Fitnessgeräte, Sport-BHs, Schuhe, Accessoires und vieles mehr. Im Moment können Sie 2 Paar Leggings für 24 US-Dollar kaufen, was der Hälfte des Preises eines Sport-BHs einiger anderer Marken entspricht! Ich habe die wirklich hohen Preise für Sportausrüstung nie verstanden, zumal das Ziel darin besteht, diese Kleidung trotzdem ins Schwitzen zu bringen! Deshalb liebe ich Fabletics. Sie haben wirklich süße Styles, die selbst den teuersten Marken zu günstigen Preisen Konkurrenz machen. Ich mag besonders die Power-Hold-Leggings und Sport-BHs mit ausgefallenen, kreuz und quer verlaufenden Rücken. Sie können alle Verkäufe überprüfen und Ihre beiden Leggings für 24 US-Dollar anfordern, wenn Sie sich unter fabletics.com/wellnessmama als VIP anmelden. Insidertipp: Nehmen Sie an einem 60-Sekunden-Quiz teil, um herauszufinden, welche Stile am besten zu Ihrem Körper passen, und abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, um Zugriff auf alle Verkäufe und Angebote zu erhalten. Sie haben auch eine Trainingsgarantie … Schwitzen Sie es 45 Tage lang aus und wenn es nicht funktioniert, geben Sie es für eine volle Rückerstattung zurück!

Diese Episode wird Ihnen von Four Sigmatic, dem Erfinder aller Superfood-Pilze, gebracht und von meinen Lieblings-Jungs von Finnish Fun gegründet. Ich liebe all ihre Produkte und tatsächlich nippe ich an ihrem heißen Reishi-Kakao, während ich das aufnehme. Diese Superfood-Pilze sind immer ein Teil meiner täglichen Routine mit ihren Kaffee + Löwenmähne oder Kaffee + Cordycepts am Morgen für Energie und Konzentration ohne so viel Koffein wie normaler Kaffee für ihre Chaga und Cordycepts am Nachmittag für Antioxidantien und Immunität und den Reishi Elixier in der Nacht für einen verbesserten Schlaf. Sie haben auch gerade eine Hautpflege herausgebracht, die so sauber ist, dass Sie sie nicht nur essen, sondern auch fördern können. Ihre Holzkohlenmaske hat Aktivkohle zur Klärung, Chaga und Kakao für einen antioxidativen Schub und andere Kräuter- und Superfood-Zutaten. es ist so sauber, dass es buchstäblich auch zu einer Tasse heißem Kakao verarbeitet werden kann! Ihr Superfood-Serum enthält eine Mischung aus Avocado- und Olivenöl mit Reishi und Kräutern für einen feuchtigkeitsspendenden Hautschub. Als Hörer dieses Podcasts können Sie mit dem Code wellnessmama unter foursigmatic.com/wellnessmama 15% sparen.

Katie: Also, basierend auf dem, was Sie bei Ihren Patienten sehen, und auch in der Forschung, weil ich weiß, dass Sie einen sehr engen Puls darauf halten, was sehen Sie als die neueste Forschung zu einigen dieser kontroversen Themen wie Ihnen Wissen Sie, Kohlenhydrate, niedrige oder hochglykämische Lebensmittel und Kohlenhydrate im Allgemeinen und Fett? Weil ich weiß, dass wir in den letzten Jahren eine solche sehr turbulente Landschaft gesehen haben, wenn es um Fette geht. “ Gesättigte Fette sind gut, gesättigte Fette sind schlecht ” Sie wissen, “ verarbeitete Pflanzenöle sind schlecht, sie sind gut. ” Also bin ich neugierig, wo du jetzt auf all das fällst?

Mark: Nun, ich denke, jeder sollte die Atkins-Diät machen, das ist halb Paläo, halb Keto. Sie fasten zeitweise, sie sind völlig glutenfrei und es wird ihnen gut gehen. Und ich scherze, weil ich nicht wirklich an Diäten glaube, weil die ersten drei Buchstaben der Diät sterben. Deshalb entwickle ich gerne personalisierte Ernährungspläne. Wir betrachten jedes Individuum auf einzigartige Weise und einige von ihnen werden Lebensmittelempfindlichkeitstests durchführen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, welche Lebensmittel Entzündungen für sie auslösen. Im Allgemeinen sind die meisten verarbeiteten Lebensmittel, die wir in unserer Welt haben, insbesondere das, was wir Kindern in der Schule geben, keine gute Wahl. Die Fette, die wir in ihnen verwenden, die Kohlenhydrate, die wir verwenden, neigen dazu, diese Insulinreaktion zu steuern. Und Insulin ist die entzündungshemmendste Chemikalie, die Ihr Körper herstellt. Und was interessant ist, ist, dass Sie einen normalen Blutzucker haben können, aber einen hohen Insulinspiegel haben. Diese Insulinresistenz entwickelt sich Jahre, bevor Sie positiv auf Diabetes-Marker reagieren. Und es ist diese Insulinresistenz, die die Fettleber antreibt. Ich denke wirklich, die Leute sollten Vollwertkost essen, hauptsächlich Gemüse. Ich unterstütze den Veganer nicht zu 100%, aber wenn die Leute ihn wählen, können sie meiner Meinung nach nichts falsch machen. Aber auch hier hängt es davon ab, welche Art von Gemüse Sie essen und wo Sie es bekommen, wenn Sie vegan essen. Sie wissen, Pommes sind kein Gemüse. Es ist also schwer zu sagen: 'Dies ist die Art und Weise, wie jeder essen sollte.' Sie können jedoch einige Tests durchführen, um es zu personalisieren. Und im Allgemeinen habe ich das, was ich Doctor Mark Plate nenne, und es steht in meinem Buch, dass die Hälfte Ihres Tellers Gemüse sein sollte, ein Stück Obst darauf legen und dann sauberes Protein haben sollte. Wenn Sie das Bio-Rindfleisch, die Bio-Eier und das Bio-Huhn finden und sich leisten können, sind Sie besser dran.

Nun, hier ist die Abkürzung in einigen dieser Lebensmittel, wie wenn Sie ein Ei aus einem Fast-Food-Restaurant bekommen, es ist gelb, fast weiß im Eigelb. Wenn Sie die mit Omega angereicherten, gesunden, käfigfreien Bio-Eier kaufen, sind sie leuchtend orange und fast rot. Es ist nur intuitiv, dass es ein besseres Ei für Sie ist. Und sie sind 1 Dollar mehr, sie sind nicht 16 Dollar mehr, während einige der sauberen Fleischsorten sehr, sehr teuer sein können. Das gleiche gilt für Beeren, wissen Sie, die Beeren sind dort, wo die ganze Toxizität ist. Und vielleicht haben Sie in einer Orange, die mit dem Überzug versehen ist, nicht die Pestizidexposition, die Sie haben, um eine Erdbeere zu mögen. Die Umweltarbeitsgruppe ewg.org ist eine großartige Website, um jedes Jahr die Clean Fifteen und Dirty Dozen zu finden. Und versuchen Sie einfach, die Dinge auszuwählen, die Sie kaufen, und beginnen Sie mit sauberem Essen, sauberem Wasser und sauberer Luft. Und im Allgemeinen machen Sie den Doctor Mark Plate, mehr Gemüse, ein bisschen Obst und etwas Eiweiß. Wenn Sie zu den Stärken gehen, bekommen Sie Probleme. Es bedeutet nicht, dass Sie niemals eine Kartoffel haben können, aber die weiße Kartoffel selbst erhöht Ihren Blutzucker. Wenn Sie es mit etwas Gemüse und Eiweiß haben, kann es viel sicherer sein. Wenn Sie also Stärke machen, suchen Sie nach Quinoa, Wildreis, braunem Reis, Süßkartoffeln als bessere Wahl als weiße Kartoffeln, weißer Reis und einige der anderen hochglykämischen und stark stärkehaltigen Kohlenhydrate. Es ist also nicht so schwer, sauber und gesund zu essen. Und bitte machen Sie keine Diät. Nun, einige Leute tun wirklich gut Keto oder Paläo oder intermittierendes Fasten, und es ist in Ordnung, es zu versuchen. Entwickeln Sie jedoch keine Diät für Ihren Lebensstil, sondern einen personalisierten Ernährungsplan, mit dem Sie und Ihre Familie das Beste tun.

Katie: Ja. Es ist so wichtig, besonders wenn Sie über Familie sprechen und dies in eine ganze Einheit von Menschen integrieren müssen, nicht nur in eine Person, und erkennen, dass Kinder, die so aktiv sind oder so aktiv sein sollten, ein höheres Bedürfnis haben für viele Nährstoffe und Eiweiß und dann Kohlenhydrate. Und das war vor Jahren eine Sache für mich, als mir klar wurde, dass Kohlenhydrate nicht gut oder schlecht sind, aber es geht sehr darum, ob Sie sie verwenden und ob Ihr Körper sie braucht. Und wenn Sie aktiv sind und sich bewegen und trainieren, gesunde Kohlenhydrate, wie Sie bereits erwähnt haben, Süßkartoffeln oder Quinoa essen, kann es großartig sein, Glykogen wieder aufzutanken, weil Ihr Körper es braucht. Aber wenn Sie sesshaft sind und nicht viel trainieren, braucht Ihr Körper das nicht. Dann schaffen Sie zusätzliches Insulin, Blutzucker und andere Dinge, mit denen Ihr Körper zu tun hat. Und ich denke, nur ein paar solche Dinge zu verstehen, kann einen so großen Unterschied machen. Und ich liebe deinen Teller, ich denke, das ist eine so ausgewogene Art, ihn zu betrachten. Und vor allem, wenn ich nur mehr Gemüse hinzufüge, denke ich, dass eine Sache, über die sich so ziemlich jeder Gesundheitsexperte einig zu sein scheint, abgesehen von ein paar sehr einzigartigen Fällen, dass wir eine Vielzahl von nährstoffreichen Lebensmitteln wie Gemüse brauchen. Tatsächlich bin ich überhaupt nicht vegan oder vegetarisch, aber ich würde mich als pflanzlich betrachten, da der Großteil meiner Ernährung aus Pflanzen stammt, zumindest wenn es sich um Volumen handelt. Und ich denke, das ist gesund, weil Sie erwähnt und in dem Buch wirklich gut erklärt haben, nur all die verschiedenen Arten, wie diese vom Körper benötigt werden und den Körper unterstützen. Ich finde es toll, dass Sie das als Richtlinie haben. Und Sie haben so Recht, dass Sie kein Dogma annehmen, sondern tatsächlich auf Ihren Körper hören. Ich denke, das allein könnte so viele Leben verändern, wenn wir lernen würden, wieder auf unseren Körper zu hören.

Mark: Wie ich schon sagte, weißt du, meine Lieblingskundin ist eine Mutter, weil sie auf sich selbst, ihre Kinder und ihren Partner aufpasst. Ich meine, Gott sei Dank, Frauen sind in unserer Welt befähigt und erhalten die Informationen, die Sie ihnen zur Verfügung stellen. Da hier die zukünftige Gesundheit liegt, kommt es nicht von Ärzten, die Frauen sagen, was sie tun sollen, sondern von Frauen, die lernen, was sie tun sollen. Und dann werden sie ihrem Arzt sagen, was sie tun. So wird es wahrscheinlich funktionieren. Aber ich hatte letzte Woche eine Frau, die hereinkam, und sie hatte einen Ernährungsberater gesehen, der ihr sagte, sie solle milchfrei, sojafrei, maisfrei, glutenfrei, mandelfrei und ein paar andere Dinge gehen. Und ihr Leben war miserabel und sie machte eine Mahlzeit für sich selbst, eine andere Mahlzeit für ihre Familie, und es fügte all diesen zusätzlichen Stress hinzu, der wahrscheinlich kontraproduktiver war. Unterrichten Sie sie über den Doktor Mark Plate und wie Sie ihr helfen können, erfolgreich zu sein, aber auch das gleiche Essen für ihre Familie zuzubereiten, das sie auch gerne hätten, und geben Sie ihr einige Rezepte und einige Ideen und … Und wieder, hier denke ich, dass die Kraft von Frauen, die sich verbinden und sozial unterstützen, und die Arbeit, die Sie leisten, all diese Informationen bereitstellen, damit Supermütter erfolgreich sein können. Und wenn sie erfolgreich sind, werden es ihre Kinder sein, ihre Partner werden es sein und wir werden eine gesündere Gemeinschaft haben. Es ist also so wichtig, und wir müssen es nicht so schwer machen.

Katie: Ich stimme absolut zu. Und du hast eines meiner Lieblingswörter gesagt, nämlich Gemeinschaft. Ich denke, es ist nicht nur etwas, das als Mensch sehr intuitiv erscheint, sondern etwas, das Daten tatsächlich zeigen, dass es starke Beziehungen und eine starke Community gibt, nicht nur digitale Check-Ins, sondern echte Menschen, mit denen Sie interagieren und die Sie stark haben Bindungen mit, ist tatsächlich einer der besten Prädiktoren für die langfristige Gesundheit, nach dem, was ich zumindest gelesen habe. Weißt du, vielleicht ist das etwas, worauf wir in diesen blauen Zonen mehr achten sollten, was wir herausfinden wollen. Ist es, weil sie Wein trinken? Oder essen sie Fisch? Oder essen sie Gemüse? ” Sie sind auch in einer Gemeinschaft, in der sie sich unterstützt und geliebt fühlen und ein Sicherheitsnetz haben, und ich denke, das hat enorme und sehr unterschätzte Auswirkungen auf die Gesundheit. Ich weiß, das ist schwer zu messen, aber was denken Sie darüber? Haben Sie das Gefühl, dass das soziale Netzwerk und die starken Beziehungen eine Rolle für die langfristigen Gesundheitsergebnisse spielen?

Mark: Was für ein großartiger Punkt, Katie. Und, wissen Sie, wir sprechen in dem Buch über die Mittelmeerdiät, und es hat sich gezeigt, dass die Mittelmeerdiät die Gesamtmortalität um 50% senkt. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass es Ihr Todesrisiko nur durch das, was Sie essen, um die Hälfte reduziert. Hat die Mittelmeerdiät also etwas Magisches? Nun, es ist anders in Griechenland und in Frankreich und in Italien, also gibt es vielleicht keine einzige mediterrane Diät. Aber wie essen sie dort? Sie essen als Familie, das Essen ist ein gesellschaftliches Ereignis. Sie teilen die Liebe, Sie teilen die Unterstützung. Es ist eine Versammlung. Und ich würde die Hypothese aufstellen, oder ich würde vermuten, dass das Teilen der Mahlzeit wahrscheinlich mehr gesunde Energie enthält als das Essen auf dem Tisch. Ich denke also, dass die Unterstützung, die Sozialität und die Hölle, wissen Sie, Frauen länger leben als Männer, weil sie soziale Wesen sind. Und mein Rat ist, spazieren zu gehen, mit jemandem spazieren zu gehen, der dir wichtig ist, der sich um dich kümmert, ob es dein Hund oder dein bester Freund oder deine Schwester ist, aber mach es zusammen. Teilen Sie eine Mahlzeit, essen Sie gutes, sauberes Essen, aber tun Sie es mit jemandem, den Sie interessieren, und teilen Sie die Liebe und Energie der Mahlzeit. Und das ist vielleicht mächtiger als das Bio-Essen vor Ihnen. Also ja, es gibt eine echte Synergie und es ist nicht 1 plus 1 gleich 2, es ist 1 plus 1 gleich 10. Diese soziale Unterstützung ist eine starke Medizin.

Katie: Auf jeden Fall. Und eine andere Sache, über die Sie gesprochen haben, die mich fasziniert hat, waren solche wie wenig bekannte externe Hinweise, die auf etwas im Körper hinweisen können, insbesondere auf Herzerkrankungen. Können Sie uns durch einige davon führen? Was sind einige Dinge, auf die wir in unserem Körper tatsächlich achten können, die signalisieren könnten, dass wir jemanden in unserer Ecke finden und einen Praktiker oder einen Arzt suchen müssen, um diese Dinge zu untersuchen?

Mark: Nun, es ist eine Art von dem, was ich zuvor erwähnt habe. Wenn Sie mich in meiner Klinik besuchen, bin ich eine beobachtende Person. Zuerst höre ich Ihre Geschichte, aber dann, wenn ich den Körper untersuche, lese ich alle alten natürlichen Lehrbücher, die ayurvedischen Lehrbücher, die Lehrbücher für chinesische Medizin, zum Beispiel eine 45-Grad-Winkelfalte im Lappen des Ohrs, von dem vor 3.000 Jahren in der chinesischen Medizin bekannt war, dass es mit Herzproblemen zusammenhängt, und es wird als Coolie-Zeichen bezeichnet, aber diese Ohrfalte ist wirklich ein Zeichen für oxidativen Stress. In den frühen 1900er Jahren stellte ein Pathologe bei der Autopsie fest, dass es natürlich an Männern untersucht wurde, aber es gilt auch für Frauen, dass diese Ohrenfalte mit einem plötzlichen Tod verbunden ist. Und es ist eine bekannte Tatsache. Wenn wir also wissen, dass eine Sache am Körper sein kann, warum können dann nicht andere? Ich sehe viele Frauen, ich würde jeden, der zuhört, bitten, auf die Rückseite Ihres Arms zu schauen. Haben Sie diese Dermatitis oder diese Beulen auf der Rückseite Ihres Arms? Oder deine Kinder? Und wenn Sie dies tun, könnte dies ein Fettsäuremangel und auch eine Empfindlichkeit gegenüber Milchprodukten sein. Halten Sie Ihre Zunge heraus und schauen Sie in den Spiegel. Wenn alles weiß beschichtet ist, was die chinesische Medizin für Feuchtigkeit oder Verdauungsstörungen ist, kann dies auch ein Zeichen für Candida sein. Haben Sie kleine Furchen, die seitlich über die Zunge verlaufen? Das kann ein B12-Mangel sein. Schau dir deine Fingernägel an. Wenn sich durch jeden Nagel ein paar weiße Flecken befinden, könnte dies ein Zinkmangel sein. Sind sie sehr spröde mit Graten und Linien? Dies ist eine schlechte Absorption und kann der von Ihnen erwähnte Eisenmangel sein. Ist die Spitze Ihrer Zunge hellrot? Ein weiterer Eisenmangelmarker. Es gibt also Dinge, die der Körper uns sagt. Um die Iris herum, wenn Sie Ihre Augen im Spiegel betrachten, wenn eine blaue Linie um die Außenseite des farbigen Teils Ihres Auges verläuft, wie ein dunkelblauer Kreis, der als Arcus Senilis bezeichnet wird. Es könnte mit einem hohen Cholesterinspiegel im Körper zusammenhängen. Es gibt also wieder Dinge, die wir in der natürlichen, ayurvedischen und chinesischen Medizin seit Tausenden von Jahren kennen und die wir in der modernen Medizin vergessen haben, weil wir gleich zum Test gehen wollen. Wenn Sie also die Geschichte hören, schauen Sie sich den Körper oft richtig an. Du wirst die Antwort hören.

Ein weiterer Klassiker, den ich liebe, Katie, ist, wie Sie wissen, eine Schilddrüsenepidemie im Gange, und unsere Freundin Izabella Wentz mit den Protokollen von Hashimoto ist ein Großteil davon durch die Darmentzündung autoimmungetrieben. Aber so viele Frauen haben eine niedrige Kerntemperatur. Und wir sagen in der Naturmedizin, wenn Ihre Temperatur jemals unter 98,0 liegt, sollte sie 98,6 betragen, damit Ihre Schilddrüse möglicherweise nicht auf dem optimalen Niveau funktioniert. Und dieses optimale Niveau ist für jeden anders. Und so viele Frauen haben Schilddrüsenprobleme, ich würde sagen, Millionen von Frauen in Amerika haben Schilddrüsenprobleme. Die meisten von ihnen wissen es, weil sie forschen, aber ihr Arzt hört ihnen nicht zu. Und sie bekommen Antidepressiva, es ist unmöglich, Gewicht zu verlieren. Die Kalorien in, Kalorien aus ist nur ein Mythos, es funktioniert nicht, wenn Ihr Darm nicht im Gleichgewicht ist, Ihre Hormone nicht im Gleichgewicht sind, insbesondere wenn Ihre Schilddrüse nicht im Gleichgewicht ist. Es gibt also wieder so viele Dinge, die wir tun können, um Ihre Pflege zu personalisieren, aber schauen Sie sich den Körper an. Und Sie haben Recht, es gibt so viele Hinweise auf den Körper, die Ihnen sagen, was auf der Außenseite ist, was auf der Innenseite widerspiegelt. Es ist meine Lieblingsbeschäftigung in der Klinik.

Katie: Ich liebe das. Und ich kann nicht glauben, dass unsere Zeit so schnell vergangen ist. Aber es gibt noch ein paar weitere Fragen, die ich Ihnen gerne stellen würde, und ich würde gerne gegen Ende stellen, das erste Wesen, gibt es irgendwelche Bereiche … Ich frage normalerweise, ob es einige Bereiche in Ihrem Fachgebiet gibt, die missverstanden oder nicht verstanden werden und die Sie wirklich beleuchten möchten.

Mark: Nun, das Größte ist, dass dies keine alternative Medizin ist. Meiner Meinung nach sind alternative Medizin die Dinge, die Sie erreichen, wenn nichts anderes funktioniert. Dann reisen Sie nach Mexiko und führen die alternative Krebsbehandlung durch. Wir sprechen von einem integrativen Ansatz. Weißt du, als ich ursprünglich mit Dean Ornish zusammengearbeitet habe, war es ganzheitlich, die ganze Person anzuschauen. Dann, mit Andrew Weil, der integrativ wurde, integrieren Sie natürliche Therapien mit Medikamenten. Jetzt handelt es sich um einen Ansatz für die funktionelle Medizin. Es handelt sich um einen präzisen, personalisierten Ansatz für Ihr Problem. Wir sprechen also nicht über alternative Medizin, sondern über integrative und funktionelle Medizin, die diesen einzigartigen personalisierten Ansatz darstellt. Das ist es, was die Menschen wollen, es ist die Antwort auf die chronische Krankheitslast in unserer Gesellschaft, und es ist das, was offen gesagt für die meisten Bedingungen funktioniert.

Katie: Ja, ich liebe das. Und zweitens, wenn es einen Ratschlag gäbe, einen einzigen Ratschlag, den Sie weit und breit verbreiten könnten, um Tausenden und Abertausenden von Menschen zu helfen, was wäre das und warum?

Mark: Trink mehr Wasser. Ich bin heute in Jackson Hole, es hat ungefähr anderthalb Fuß Schnee geschneit, es gibt so viel Schnee, dass ich kaum aus meinem Haus herauskommen konnte. Aber wir leben in einem unglaublich trockenen Klima und ich soll eine halbe Unze Wasser pro Pfund Körpergewicht trinken. Also wiege ich 190 Pfund, das sind 85 Unzen Wasser, das sind sieben 12-Unzen-Dosen Wasser pro Tag. Das ist viel Wasser. Anstatt das Wasser zu zählen, ist es nur ein bisschen eklig, aber jedes Mal, wenn Sie auf die Toilette gehen, überprüfen Sie einfach, ob es klar ist. Und wenn dies jemals nicht der Fall ist, ist dies Ihr Stichwort, zwei weitere Gläser Wasser zu trinken. Und jedes Glas Alkohol, jedes Glas Koffein ist wie zwei negative Gläser Wasser. Niemand scheint genug Wasser in seinen Körper zu bekommen, aber das könnte der einzige Ratschlag sein, den ich geben könnte. Und trinken Sie sauberes Wasser, nicht aus einer mit BPA ausgekleideten Plastikflasche. Versuchen Sie es aus Glas. Aber trinke wirklich sauberes Wasser und nimm genug davon, das ist mein bester Gesundheitsratschlag.

Katie: Ja, es ist so wichtig, denke ich. Und schließlich … und Sie sind gerade an einem meiner Lieblingsorte auf der Welt, es ist trocken, Sie haben keine Lust dazu, aber es ist dort trocken. Und abgesehen von Ihrem eigenen Buch, das ich in den Shownotizen von wellnessmama.fm verlinken werde, ist es wirklich gut und ich kann es nur empfehlen, gibt es noch andere Bücher, die Ihr Leben in irgendeiner Weise verändert haben , die Sie empfehlen würden?

Mark: Nun, weißt du, es ist großartig, die Arbeit, die du machst, Katie, und es ist großartig mit all meinen Freunden in der Welt der integrativen und funktionellen Medizin, die diese Bücher herausbringen. Und Sie müssen mit Dr. Google vorsichtig sein, da es im Internet viele Dinge gibt, die einfach falsch sind. Aber es gibt so viele gute Bücher von Dr. Hyman, von Izabella Wentz, von Steve Masley, von Tom O'Bryan, Ben Lynch mit den “ Dirty Genes ” Buch. Es gibt so viele großartige Informationen. Aber was Sie wirklich tun müssen, wenn Sie ein Buch lesen, ist es zu personalisieren, was für Sie wichtig ist. Es wird also nicht jedes Buch für Sie geschrieben, sondern Sie müssen aus jedem Buch das herausholen, was am meisten hilft. Als ich in der High School war, gab es ein Buch von Ayn Rand, A-Y-N Rand, mit dem Titel 'The Fountainhead'. über jemanden … er war ein Architekt, Howard Roark, der einfach anders dachte und anders entwarf und viele Herausforderungen im Leben hatte. Und ich sehe irgendwie, dass dies mein Weg ist. Als ich 19 war, sah ich, dass Dean Ornish mit dem Lebensstil besser zurechtkam als mit der Operation. Und das hat meine gesamte Sicht der Medizin seitdem völlig verdorben, und ich weiß nur, dass es einen besseren Weg für den Einzelnen gibt. Und besonders für Frauen, das war die Motivation hinter diesem Buch. Wir müssen nur einen besseren Job für Frauen machen, besonders für ihr Herz. Und Gott sei Dank gibt es Leute wie Sie, die die Informationen teilen. Für mich als Arzt wird es wirklich einfacher und für Frauen und ihre Gesundheit besser.

Katie: Ja. Und ich bin so dankbar, dass es Menschen wie Sie gibt, die die Arbeit tun, die Sie tun, um den neuesten Stand der konventionellen Medizin zu verschmelzen und Weisheit zu gewinnen, indem sie auf den Körper hören und auch auf andere Modalitäten. Ich denke, das gibt uns wirklich die beste Chance, mit personalisierter Medizin und personalisiertem Lebensstil dauerhafte Antworten auf diese Probleme zu finden. Vielen Dank, Ihre Arbeit ist unglaublich. Ich respektiere wirklich, was Sie tun, und ich bin so dankbar für Ihre Zeit und Ihren heutigen Beitritt.

Mark: Danke, Katie. Ich schätze dich auch.

Katie: Und ich danke Ihnen allen für das Zuhören und hoffe, dass Sie in der nächsten Folge von 'The Innsbruck Podcast' wieder zu mir kommen.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.