Sehen Sie sich den Weltraumspaziergang der ISS am 20. Oktober an

Der Astronaut Mark Vande Hei ist während eines Weltraumspaziergangs am 10. Oktober 2017 an der Außenseite der Raumstation angebracht. Bild viaNASA.


Am Freitag (20. Oktober 2017) werden zwei Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) den letzten von drei Weltraumspaziergängen im Oktober durchführen.

NASA-FernsehenDie Berichterstattung über den Weltraumspaziergang am Freitag beginnt um 6:30 Uhr EDT (10:30 Uhr).koordinierte Weltzeit). Der Kommandant der Expedition 53, Randy Bresnik, und der Flugingenieur Joe Acaba werden den Weltraumspaziergang gegen 8:05 Uhr EDT (12:05 UTC) beginnen.Übersetzen Sie in Ihre Zeitzone.


Schau hier.

Das Ziel der Weltraumspaziergänge ist die Wartung der Station. Laut einer NASAStellungnahme:

Bresnik und Acaba werden eine Sicherung auf der temporären Plattform der verbesserten Orbital-Ersatzeinheit von Dextre ersetzen; Installieren Sie eine verbesserte HD-Kamera an der unteren Außenbordtraverse von Starboard 1; Entfernen Sie die Wärmedämmung an zwei Ersatzeinheiten, um diese Komponenten bei Bedarf für zukünftige Roboteraustauscharbeiten vorzubereiten; und ersetzen Sie ein Licht am neuen verriegelnden Endeffektor des Canadarm2, der während des ersten Weltraumspaziergangs am 5. Oktober installiert wurde. Die endgültige Schmierung des neuen Endeffektors und der Austausch eines Kamerasystems im Destiny Lab werden für einen zukünftigen Weltraumspaziergang verschoben.

Auf diesem Foto vom Mai 2017 arbeitet der NASA-Astronaut Jack Fischer außerhalb des US-Labormoduls Destiny der Internationalen Raumstation. Bild überNASA.




Fazit: Der dritte ISS-Weltraumspaziergang im Oktober 2017 ist für Freitag, den 20. Oktober, geplant.

Lesen Sie mehr von der NASA