Sehen Sie sich einen ISS-Weltraumspaziergang am 1. Februar an

Winziger Astronaut zwischen 2 größeren Teilen eines Raumschiffs gegen die Dunkelheit des Weltraums.

Größer anzeigen. | Der NASA-Astronaut Victor Glover (Mitte rechts), der von den Hauptsolarfeldern auf der weit backbordseitigen Fachwerkstruktur der Internationalen Raumstation in den Schatten gestellt wird, während er die Baustelle für zukünftige Solaranlagen-Upgrades während des Weltraumspaziergangs am 27. Januar 2021 vorbereitet. Bild überNASA/ Flickr.


Am Montag, 1. Februar 2021, führen zwei NASA-Astronauten die zweite in einem Paar vonInternationale RaumstationWeltraumspaziergänge, um die Installation einer europäischen Wissenschaftsplattform abzuschließen und die langfristigen Batterie-Upgrade-Arbeiten abzuschließen.Der erste Weltraumspaziergang fand am 27. Januar statt. Die Fertigstellung markiert das Ende eines vierjährigen Batterieaustauschprojekts, und drei Kameras werden mit neuen Upgrades ausgestattet. Die Astronauten werden auch eine weitere Halterung für die Greiferhalterung am gleichen Traversensegment entfernen, die während des ersten Weltraumspaziergangs modifiziert wurde.NASA-FernseherDie Live-Berichterstattung über den Weltraumspaziergang beginnt am Montag um 5:30 Uhr EST (10:30 Uhr).koordinierte Weltzeit). Der Weltraumspaziergang selbst beginnt gegen 7:00 Uhr EST (12:00 .).koordinierte Weltzeit) und dauert etwa 6 1/2 Stunden.Schau hier.

Die Mondkalender 2021 sind da. Bestellen Sie Ihre, bevor sie weg sind!


NASA-FlugingenieureMichael HopkinsundVictor-Handschuh, der an Bord der zur Raumstation geflogen istSpaceX Crew Dragon ResilienzRaumschiff, wird den Weltraumspaziergang durchführen, der der 234. sein wird, um die Montage, Wartung und Aufrüstung von Raumstationen zu unterstützen. Die NASA hat den Fokus des Weltraumspaziergangs auf eine Vielzahl von Aufgaben gelegt, darunter die Installation einer endgültigen Lithium-Ionen-Akku-Adapterplatte auf derPort 4 (P4) Fachwerkdamit werden die im Januar 2017 begonnenen Batteriewechselarbeiten abgeschlossen. Hopkins und Glover werden eine weitere Halterung der Greiferhalterung am Traversensegment entfernen, eine externe Kamera am Steuerbord-Traversen ersetzen, eine neue hochauflösende Kamera an derBestimmungLabor und ersetzen Komponenten für das Kamerasystem des japanischen Roboterarms außerhalb desKiboModul.

Hopkins wird für den Weltraumspaziergang als Extravehicular Crew Member 1 ausgewiesen. Suchen Sie ihn in einem Raumanzug mit roten Streifen. Glover ist Besatzungsmitglied 2 außerhalb des Fahrzeugs und trägt einen Anzug ohne Streifen. Dies wird der vierte Weltraumspaziergang in Hopkins‘ Karriere und der zweite für Glover sein.

Nicht jeden Tag sieht man sein Raumschiff und die Mannschaftsquartiere von außen. Sieht gut aus Belastbarkeit!pic.twitter.com/Uoywbp24RP

– Mike Hopkins (@Astro_illini)28. Januar 2021




Fazit: Sehen Sie sich am 1. Februar 2021 zwei ISS-Astronauten im Weltraum an.

Über die NASA