Comet SWAN online ansehen

Poster mit Comet SWAN und Werbung für die Online-Veranstaltung von Virtual Telescope am 27. Mai.

Das Virtual Telescope Project ruft seine Online-Veranstaltung aufDie Schönheit des Kometen C/2020 F8 Schwan. Der kostenlose Live-Feed wird am 27. Mai 2020 um 19:00 UTC (14:00 Uhr Central Daylight Time in Nordamerika) laufen.übersetze UTC in deine Zeit). Bild über Gianluca Masi /Virtuelles Teleskop-Projekt.


Komet C/2020 F8 (SWAN) ist jetzt auch mit einem guten Fernglas am Himmel der nördlichen Hemisphäre sichtbar, obwohl es Geschick erfordert, ihn zu finden, mit nur einem kleinen Fenster, um ihn jeden Tag zu lokalisieren. Denn der Komet geht erst kurz vor der Sonne auf und ist bei Tagesanbruch in der Nähe des Horizonts zu finden. Dieser Komet ist der Erde bereits am nächsten (am 12.-13. Mai 2020) in einer Entfernung von 51,7 Millionen Meilen (83,2 Millionen km) gekommen. Es geht jetzt in Richtung seinerPerihel, oder der nächstgelegene Punkt zur Sonne, am 27. Mai 2020.

Am Tag des Perihels haben Sie die Möglichkeit, den Kometen online zu sehen. Gianluca Masi vom Virtual Telescope Project in Rom schrieb:


Einen schönen Kometen zu beobachten ist immer ein unvergessliches Erlebnis … Wir werden den Kometen C/2020 F8 (SWAN) dank unserer Roboterteleskope beobachten und ihn live über das Internet mit der Welt teilen, sodass Sie diesen kosmischen Schneeball von zu Hause aus sehen können .

Der kostenlose Live-Feed wird am 27. Mai 2020 um 19:00 UTC [14:00 Uhr] ausgeführt. Zentrale Sommerzeit in Nordamerika;übersetze UTC in deine Zeit]. Dann erreicht der Komet seine maximale Helligkeit.

Für weitere Details und um Comet SWAN zum oben genannten Zeitpunkt online zu sehen, besuchen Sie das Virtual Telescope Project

Dämmerungshimmel mit einigen Sternen und einem langen Pfeil, der auf einen Punkt zeigt.

Auf ForVM-Community-Fotos ansehen. |Dr. Skiin Valencia, Philippinen (9. Breitengrad nördlicher Breite), nahm dieses Bild des Kometen am 2. Mai 2020 auf und schrieb: „Der Komet C/2020 F8 (SWAN) wurde im März von der SOHO-Bildgebung der NASA entdeckt. BeiGröße +5, war es leicht durch ein Fernglas zu erkennen innautische Dämmerungals dieses Bild aufgenommen wurde.“ Danke, Herr Dr. Ski! Hat sich der Komet weiter aufgehellt? Bisher nicht so viel wie erhofft, aber man weiß ja nie. Es könnte heller werden, wenn es sich dem 27. Mai nähertPerihel. Weiter lesen …




Was ist, wenn Sie den Kometen selbst am Himmel beobachten möchten? Wie bereits erwähnt, geht der Komet erst kurz vor der Sonne auf und ist bei Sonnenaufgang in der Nähe des Horizonts zu finden. Finden Sie es erfordert Geschick und optische Hilfe. Wenn Sie diese haben, beachten Sie die Diagramme am Ende dieses Beitrags.

Wenn Sie sich die Fotos auf dieser Seite ansehen, denken Sie daran, dass alle von erfahrenen Himmelsbeobachtern gemacht wurden, einige mit Teleskopen, alle mit Kameras und (höchstwahrscheinlich) Langzeitbelichtungen, um den Kometen besser sichtbar zu machen. Diese Fotos stellen nicht das dar, was das Auge allein sehen würde.

Komet SWAN ist für meinen Standort im Südwesten von Alabama etwas höher geworden. Hier ist es also durch Bäume!
SWAN enthüllte einen Teil des Schwanzes. Bild Richard Pickard.pic.twitter.com/hUHcDWoPqF

- Mit Stoits (@vivstoitsis)13. Mai 2020


AmateurastronomMichael Mattiazzoin AustralienentdecktKomet C/2020 F8 (SWAN) am 11. April 2020. Mattiazzo schaute nicht in den Himmel, als er seine Entdeckung machte. Stattdessen sah er den möglichen – und dann bestätigten – Kometen, während er Bilder überprüfte, die von den Sonnenwind-ANisotropien aufgenommen wurden (SCHWAN) Instrument an Bord des Sonnen- und Heliosphären-Observatoriums (SOHO) Raumfahrzeug, das von der NASA und der Europäischen Weltraumorganisation überwacht wird. Dies ist Mattiazzos achte Kometenentdeckung; wie Komet C/2020 F8 (SWAN), seine anderen wurden durch Inspektion von SOHO-Bildern gefunden. Es ist die 12. Kometenentdeckung des SWAN-Instruments. Und es ist SOHOs 3.932. Kometenentdeckung!

Weiterlesen: So entdeckten SOHO und ein Skywatcher den Kometen SWAN

Der Komet C/2020 F8 (SWAN) schleuderte laut der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) riesige Mengen Wasserdampf aus, der sich auf dem Instrument von SOHO als Wasserstoff zeigte. Michael Combi von der University of Michigan schätzte, dass der Komet bis zum 15. April jede Sekunde etwa 1.300 kg Wasserdampf ausstieß.

So zeigte der Komet SWAN im April einen Trend zunehmender Helligkeit – wahrscheinlich aufgrund dieses vorübergehenden Aktivitätsausbruchs –, aber dann hörte dieser Trend auf. Anfang und Mitte Mai wird der Komet nicht heller, obwohl er an den Tagen, an denen er sich der Sonne für sein Perihel am 27. Mai nähert, möglicherweise etwas heller wird (oder nicht).


Dieser vorherige scheinbare Ausbruch war genug, um zu lassenerfahrenBeobachter in südlichen Breitengraden sehen den Kometen ohne optische Hilfsmittel,kaum, mit Peripheriegerät oderindirektes Sehen.

Einige erfahrene Astrofotografen konnten erstaunliche Langzeitaufnahmen des Kometen SWAN aufnehmen, von denen einige den Schweif des Kometen extrem lang zeigen, bis zu dem 20-fachen des scheinbaren Durchmessers des Vollmonds! Diese Beobachter hatten das Glück, den Kometen SWAN aus ihrer Perspektive hoch am Himmel abzubilden. Wie oben erwähnt, erscheint dieser Komet jedoch tief am Himmel, wenn er von der nördlichen Hemisphäre aus betrachtet wird. Seine Nähe zum Horizont wird diesem (schon nicht mehr ganz so hellen) himmlischen Besucher noch mehr Helligkeit abziehen.

Schauen Sie sich die Tweets unten an:

Immer brillante Bilder von Fritz Helmut Hemmerich, und diesmal nicht anders. Komet SWAN von den Kanarischen Inseln am 10.pic.twitter.com/UJZFrKG4Xy

- Mit Stoits (@vivstoitsis)10. Mai 2020

Das aufgeregte Wackeln des Ionenschweifs des Kometen SWAN. Fotos von Gerald Rhemann, aufgenommen in den ersten 5 Tagen im Mai.https://t.co/sCvcXsGIdf pic.twitter.com/bf8D3yRwa1

– Corey S. Powell (@coreyspowell)9. Mai 2020

Komet SWAN ist derzeit mit bloßem Auge NICHT sichtbar.

Natürlich ist die Frage in aller Munde, wird der Komet SWANwerdenmit bloßem Auge sichtbar? Und die Antwort ist wahrscheinlich nicht. Aber bei Kometen weiß man nie.

Wir wiederholen … Es ist wichtig zu beachten, dass die Fotos auf dieser Seite von erfahrenen Fotografen mit Teleskopen und anderer Spezialausrüstung gemacht wurden. Sie bedeuten nicht, dass der Komet SWAN für die meisten Beobachter mit bloßem Auge deutlich sichtbar ist oder war.

Beobachter in Breitengraden wie denen im Süden der USA (sagen wir,30 Grad nördlicher Breite) und äquatornahe Orte auf beiden Hemisphären haben die besten – noch immer nur geringen – Chancen, diesen am Horizont streifenden Kometen zu sehen oder einzufangen. Ihr Standort auf der Welt ist hier der Schlüssel. Auch die Himmelsbedingungen für die Beobachtung des Kometen SWAN sind ziemlich schwierig. Beobachter, die mit einem Fernglas oder einem kleinen Teleskop ausgestattet sind, haben nur wenige Minuten vor Sonnenaufgang ein kleines Fenster, um es zu erkennen. Um es zu sehen, ist natürlich auch ein klarer Himmel erforderlich, und in diesem Sinne scheint die anhaltende Covid-19-Pandemie vielen Teilen der Erde einen klareren Himmel zu bieten, insbesondere in Richtung Ihres Horizonts, als üblich.

Wenn Sie eine Kamera haben, die Langzeitbelichtungen aufnehmen kann (die weitaus empfindlicher sind als das menschliche Auge), wäre es eine gute Option, die Kamera auf den ungefähren Bereich zu richten, in dem sich der Komet befindet (auch wenn Sie ihn nicht sehen). den Kometen; Diagramme unten) und nehmen Sie mehrere Bilder mit unterschiedlichen Belichtungen (30, 45, 60 Sekunden oder mehr) sowie verschiedenen Zoomeinstellungen auf. Sehen Sie sich dann diese Bilder an, da einige den Kometen mit seiner grünlichen Farbe und vielleicht sogar mit einem Hauch seines langen Schweifs zeigen.

Und natürlich muss – wie bei Kometen üblich – der Faktor der Unvorhersehbarkeit eine Rolle spielen. Wir wissen einfach nicht, was Kometen tun werden, bis sie es tun.

Eine Sache ist sicher. Himmelsbegeisterte werden den Kometen weiterhin mit Ferngläsern, kleinen Teleskopen und Kameras beobachten. Lassen Sie sich nur nicht von Behauptungen täuschen, dass der Komet SWAN dem bloßen Auge eine „erstaunliche und spektakuläre Show“ bieten wird. Wenn Sie den Kometen mit einem Fernglas oder einem kleinen Teleskop sehen – insbesondere, wenn Sie in einen weniger als wirklich dunklen Himmel schauen – könnte Ihr Blick eher wie im Bild unten von Matthew Chin in Hongkong aussehen:

Die Himmelsansicht mit einem Einschub zeigt sehr schwach den Kometen in der Nähe des Sternbildes Triangulum.

Größer anzeigen. |Matthew Chin, ein erfahrener Himmelsbeobachter, hat den Kometen am 16. Mai 2020 – kaum – von Hongkong aus eingefangen. Danke, Matthew!

DuMachtFangen Sie ihn mit einem Fernglas oder einem kleinen Teleskop, aber mit der Einschränkung, dass er sich sehr, sehr nahe am Horizont befindet, ganz zu schweigen davon, dass er sich jeden Tag kurz vor Sonnenaufgang an unserem Himmel befindet, wenn sich der Komet im Mai seinem sonnennächsten Punkt nähert 27. Obwohl eine Verbesserung der Sichtbarkeit des Kometen nicht ausgeschlossen werden kann, scheint er nur ein Fernglas- oder Kameraziel zu bleiben und könnte sogar bald dunkler werden.

Sie werden vor Sonnenaufgang zu Ihrem nordöstlichen Horizont blicken. Siehe die Diagramme am Ende dieses Beitrags.

Einige Karten, die Ihnen helfen, den Kometen SWAN am Himmel zu lokalisieren

Diese Karten sind für den Breitengrad der südlichen USA eingestellt. Wenn Sie sich an einem anderen Ort auf der Erde befinden, wird der Komet um oder um dieselbe Tageszeit vor denselben Konstellationen und in der Nähe derselben Sterne aufgehen. Aber der Komet und die Sterne werden in Bezug auf verschiedene Horizonte rund um den Globus unterschiedlich ausgerichtet sein. Oder sie sind möglicherweise gar nicht über Ihrem Horizont. Stellarium-Web verfolgt den Kometen SWAN. Stellen Sie Ihren individuellen Standort auf dem Globus ein, stellen Sie die Zeit vor Sonnenaufgang ein, richten Sie sich nach Nordosten und sehen Sie sich jeden Tag den Aufenthaltsort des Kometen an.

Karte mit beschrifteten Sternen und Kometenstandort mit roten Linien markiert.

Bis zum 24. Mai 2020 wird der Komet SWAN immer näher am Horizont erscheinen, was Beobachtungen noch schwieriger macht als noch zu Beginn des Monats. Diese Karte zeigt kurz vor Sonnenaufgang nach Nordosten, von den südlichen USA aus gesehen. Für eine individuelle Ansicht, versuchen Sie es mit Stellarium. Illustration von Eddie Irizarry mit Stellarium.

Karte mit beschrifteten Sternen und Kometenstandort mit roten Linien markiert.

27. Mai 2020. Dies ist das Datum des Perihels des Kometen oder der nächsten Annäherung an die Sonne. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich der Komet SWAN sehr nahe an Ihrem Sonnenaufgangshorizont. Diese Karte zeigt kurz vor Sonnenaufgang nach Nordosten, von den südlichen USA aus gesehen. Für eine individuelle Ansicht, versuchen Sie es mit Stellarium. Illustration von Eddie Irizarry mit Stellarium.

Karte mit beschrifteten Sternen und Kometenstandort mit roten Linien markiert.

31. Mai – 1. Juni 2020. Komet SWAN wird nach dem Passieren in der Nähe der Sonne früh imAbendHimmel (kurz nach Sonnenuntergang, wenn er nicht zerfällt) und nah an dem Stern Capella vorbei. Diese Karte zeigt in der Abenddämmerung nach Nordwesten, von den südlichen USA aus gesehen. Für eine individuelle Ansicht versuchen Sie Stellarium. Illustration von Eddie Irizarry mit Stellarium.

Ein großer leuchtender Fuzzy-Punkt mit einem langen Schwanz gegen ein Sternenfeld.

Komet C/2020 F8 (SWAN). Bild über Ezequiel Benitez, aus Isabela, Puerto Rico.

Update: Am 26. Mai 2020 zeigt Komet SWAN eine visuelle Größe zwischen 7,6 – 8,4 und Fading. Der himmlische Besucher wird schwächer und kann sich auflösen.

Fazit: Comet C/2020 F8 (SWAN) hat erfahrenen Astrofotografen einige erstaunliche Aufnahmen geliefert. Jetzt erscheint es für Beobachter der nördlichen Hemisphäre sehr nahe am nordöstlichen Horizont vor Sonnenaufgang; Wir erwarten nicht, dass dieser Komet weithin sichtbar ist oder für das Auge leicht sichtbar wird. Am 27. Mai 2020 bietet das Virtual Telescope Project die Online-Beobachtung des Kometen an. Der kostenlose Live-Feed läuft am 27. Mai 2020 um 19:00 UTC (14:00 Uhr Central Daylight Time in Nordamerika;Für weitere Details und um Comet SWAN zum oben genannten Zeitpunkt online zu sehen, besuchen Sie Virtual Telescope.