Video: Der ewige Ozean


Diese Visualisierung wurde ursprünglich vom NASA Goddard Space Flight Center veröffentlichtin 2012. Es heißtEwiger Ozean, und es zeigt Meeresoberflächenströmungen auf der ganzen Welt im Zeitraum von Juni 2005 bis Dezember 2007. Die Visualisierung enthält keine Kommentare oder Anmerkungen. Es lässt Sie einfach die sensationelle Bewegung der Ozeane auf unserem wässrigen Planeten genießen. Die NASA sagte 2012:

… das Ziel war es, Ozeanströmungsdaten zu verwenden, um ein einfaches, viszerales Erlebnis zu schaffen.


Ich glaube, sie haben es geschafft! Tust du? Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsvideos der NASA. Die NASA sagte auch:

Diese Visualisierung wurde mit dem Rechenmodell der NASA/JPL namens Estimating the Circulation and Climate of the Ocean, Phase II oder ECCO2 erstellt. ECCO2 ist ein hochauflösendes Modell des globalen Ozeans und Meereises. ECCO2 versucht, die Ozeane und das Meereis mit immer genaueren Auflösungen zu modellieren, die beginnen, Ozeanwirbel und andere enge Strömungssysteme aufzulösen, die Wärme und Kohlenstoff in den Ozeanen transportieren.

Das ECCO2-Modell simuliert Meeresströmungen in allen Tiefen, aber in dieser Visualisierung werden nur Oberflächenströmungen verwendet. Die dunklen Muster unter dem Ozean repräsentieren die UnterwasserweltBathymetrie[Meeresboden]. Die topografische Landübertreibung beträgt 20x und die bathymetrische Übertreibung beträgt 40x.

Von diesem Video gibt es übrigens zwei Versionen, eine 20-Minuten-Version und eine 3-Minuten-Version. Beide sind in High Definition hier verfügbar:https://svs.gsfc.nasa.gov/goto?3827




Lesen Sie hier mehr von der NASA über diese Visualisierung

Fazit: Eine Videovisualisierung von Meeresströmungen auf der ganzen Welt vom NASA Goddard Space Flight Center. Das Video zeigt den Zeitraum von Juni 2005 bis Dezember 2007.