Video: Honigbiene in Ultra-Zeitlupe

Das ist cool. Und perfekt für den Frühling. Teil von demFlugkünstler-Projekt, dieses Video zeigt eine Honigbiene, wie sie nach dem Sammeln von Nektar ihren Flug beginnt, gefilmt mit einer Hochgeschwindigkeitskamera mit 3000 Bildern pro Sekunde.


Biene in Ultra-ZeitlupevonJoris SchaapAnVimeo.


Wissenschaftler sagen, dass das Geheimnis des Honigbienenflugs eine Kombination aus kurzen, abgehackten Flügelschlägen, einer schnellen Drehung des Flügels beim Umklappen und Umkehren der Richtung und einer sehr schnellen Flügelschlagfrequenz ist. Die Flügelschlagfrequenz nimmt normalerweise mit abnehmender Körpergröße zu, aber da der Flügelschlag der Biene einen so kleinen Bogen zurücklegt, schlägt sie ungefähr 230 Mal pro Sekunde, schneller als eine Fruchtfliege (200 Mal pro Sekunde), die 80 Mal kleiner ist.