Verwenden der Herzfrequenzvariabilität mit HeartMath, um Stress abzubauen und die Gesundheit des Nervensystems zu verbessern

Wir haben alle das Sprichwort 'Folge deinem Herzen' gehört. … Nun, es stellt sich heraus, dass hinter diesem Konzept die eigentliche Wissenschaft steckt! Dr. Deborah Rozman ist eine Verhaltenspsychologin und Präsidentin von HeartMath, einem erstaunlichen Unternehmen, das wissenschaftlich validierte Tools und Schulungen anbietet, um Erwachsenen und Kindern dabei zu helfen, Selbstregulierungsfähigkeiten zu erlernen, um mit Stress umzugehen und das emotionale Wohlbefinden zu verbessern.

Es ist ein super cooles, hochmodernes Zeug, das von 26 Jahren Forschung unterstützt wird (Links in den Shownotizen unten, wenn Sie genauso gerne medizinische Studien lesen wie ich).

Als Mütter neigen wir dazu, sehr hart mit uns selbst umzugehen, und Stress ist definitiv ein Teil unseres Lebens. Wenn Sie sich jemals gewünscht haben, ruhiger, präsenter, besser zu schlafen oder einfach weniger zu schreien :), ist diese Folge genau das Richtige für Sie!

HeartMath: Die Wissenschaft vom Herzen

Es ist nicht nur ein empfindlicher Hokuspokus oder Science-Fiction - Sie können die Verbindung mit einem EKG messen und tatsächlich beobachten, wie sich Stressreaktionen verhalten und was sie mit unserem Körper tun.

Wir werden in dieser Episode ausführlich darauf eingehen, aber die Kurzversion besagt, dass HeartMath eine sogenannte Herzfrequenzvariabilität verwendet, um den Zustand des autonomen Nervensystems zu beurteilen.

Mit dem HeartMath Inner Balance Sensor können Sie Ihre Herzwerte in Echtzeit ermitteln. Die HeartMath-App liest dann die Muster und gibt Ihnen Vorschläge für praktische Möglichkeiten, um Ihre Stressreaktion im Moment neu zu trainieren.



Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder nützlich und es gibt viele großartige Links in den Shownotizen unten. Ich werde bald über meine Erfahrungen schreiben und ich plane tatsächlich, HeartMath auch in unseren Homeschool-Lehrplan aufzunehmen!

In dieser Episode wirst du lernen

  • Die wissenschaftliche Entdeckung in den neunziger Jahren, die unsere Sicht auf das Herz verändert hat
  • wie Sie Ihren Stress in nur 6 Wochen signifikant senken können
  • wie wir uns wirklich gute (oder schlechte) Stimmung schicken
  • 1400 Biochemikalien, die freigesetzt werden, wenn wir gestresst oder gereizt sind
  • der Kampf- oder Fluchtüberlebensmechanismus (und warum unser Körper dies tut)
  • wie das Muster des Herzens während einer Stressreaktion Teile des Gehirns auslöst
  • “ Mutter Schuld ” - Ist es echt oder alles in unseren Köpfen?
  • die Verbindung zwischen Stress und Schlaf
  • wie die Gehirnströme des Babys mit dem Herzrhythmus der Mutter verbunden sind
  • wie und wann man mit HeartMath-Techniken bei Kindern in der Schule oder in der Familie anfängt

Ressourcen, die wir erwähnen

Erfahren Sie mehr über Deborah Rozman auf HeartMath.com

Sehen Sie sich hier die Forschung hinter HeartMath-Techniken an.

Stressmanagement-Tools von HeartMath

  • EmWave2 Standalone-Gerät
  • Inner Balance emWave2 Familien-Wellness-Bundle
  • EmWave Pro für Familien oder Praktiker
  • Inner Balance Bluetooth für Android oder iOS
  • Add Heart Facilitator (Online-Kurs im eigenen Tempo)

HeartMath Tools für Kinder

  • Shift- und Shine-Techniken für die Altersgruppen 3-6
  • Herzverschiebungswerkzeug für Alter 7-11
  • Schnelle Kohärenztechnik für die Altersgruppen 12-18
  • HeartMath-Spiele, Musik und Buch für Kinder

Bücher von Deborah Rozman

  • Stress transformieren: Die Heartmath-Lösung für Sorgen, Müdigkeit und Anspannung
  • Transforming Anger: Die Heartmath-Lösung, um Wut, Frustration und Irritation loszulassen
  • Transformation der Depression: Die Heartmath-Lösung, um sich überfordert, traurig und gestresst zu fühlen
  • Angst transformieren: Die Heartmath-Lösung zur Überwindung von Angst und Sorge und zur Schaffung von Gelassenheit
  • HeartMath Meditationsassistent: Integration von emWave- und Inner Balance-Technologien
  • HeartMath Brain Fitness Programm
  • Heartmath-Lösung für besseren Schlaf
  • Herzintelligenz: Verbindung mit der intuitiven Führung des Herzens

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter:

  • 105: Wie man Angst mit gezielten Aminosäuren besiegt
  • 83: Mit Dr. Jolene Brighten gegen postpartale Depressionen und Beckenbodenpflege vorgehen
  • 138: Verwendung spezifischer und gezielter ätherischer Ölmischungen zur Unterstützung des Gehirns und des parasympathischen Nervensystems
  • Mit Selbstmitgefühl mit sich selbst sprechen (& Warum es gesund ist)
  • EFT: Wie Tapping & Emotional Freedom Technique funktionieren
  • Die Bedeutung des Ausgleichs von Stresshormonen
  • Tipps zur natürlichen Reduzierung von Stress … Jetzt beginnend!
Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Vivos zur Verfügung gestellt. Dies ist etwas, in das wir kürzlich für unsere ganze Familie investiert haben, und wir lieben es absolut und hier ist der Grund dafür. Daten zeigen also, dass die Ernährung, die wir in der Gebärmutter erhalten, unsere Gaumenentwicklung bestimmt und wie eng oder offen unsere Atemwege und Kieferstruktur sind. Ein enger Mund, Kiefer und Atemwege erhöhen also die Wahrscheinlichkeit, Zahnspangen zu benötigen, Schlafapnoe zu bekommen, Atembeschwerden und vieles mehr. Es wurde jedoch davon ausgegangen, dass Ihre Kieferstruktur nach Ihrer Geburt oder nach den ersten Lebensjahren in Stein gemeißelt war. Vivos hat jedoch festgestellt, dass dies nicht nur nicht der Fall ist, sondern auch eine nicht-invasive, nicht-chirurgische und einfache Möglichkeit zur Erweiterung des Oberkiefers, des Kiefers und der Atemwege geschaffen hat. Für unsere Kinder bedeutet dies, dass sie die Zahnspange meiden müssen, die mein Mann und ich beide hatten, und für meinen Mann bedeutet dies, dass seine Schlafapnoe verschwunden ist und er aufgehört hat zu schnarchen, was ein Bonus für mich ist. Ich werde bald mehr darüber schreiben, aber Sie können sie in der Zwischenzeit unter wellnessmama.com/go/vivos nachlesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Good Culture zur Verfügung gestellt. Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Weil ich es früher nicht getan habe. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und bösen Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften und es gibt es auch in Tassen in Joghurtgröße, die sich perfekt für Mahlzeiten eignen. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Katie: Hallo und willkommen bei “ The Healthy Moms Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute mit Deborah Rozman hier. Dr. Deborah Rozman ist Verhaltenspsychologin und Präsidentin von HeartMath, über die wir heute viel sprechen werden. es ist super cool. Sie hat das Bestseller-Buch 'Meditation für Kinder' verfasst. und auch “ Meditieren mit Kindern ” und sie gründete die erste Schule für ganzheitliche Bildung in Nordkalifornien basierend auf ihren Büchern. Mit HeartMath bieten sie wissenschaftlich validierte Tools, Technologien und Schulungen, mit denen Erwachsene und Kinder Selbstregulierungsfähigkeiten erlernen können, um mit Stress umzugehen und das emotionale Wohlbefinden zu verbessern. Wir werden uns in dieser Episode eingehend damit befassen, aber die Kurzversion besagt, dass HeartMath eine sogenannte Herzfrequenzvariabilität verwendet, mit der der Zustand des autonomen Nervensystems beurteilt werden kann. Es ist super faszinierend und wirklich topaktuell, und ich kann es kaum erwarten, mich damit zu beschäftigen. Dr. Deborah, vielen Dank, dass Sie hier sind, und herzlich willkommen.

Deborah: Vielen Dank, Katie. Ich freue mich einfach, hier bei dir zu sein und alle Mütter hören zu.

Katie: Ich kann es kaum erwarten, einzuspringen, denn was Sie tun, ist so erstaunlich und faszinierend, und es hilft bei Stress, den viele Mütter haben, also kann ich es kaum erwarten, all das zu erreichen. Aber zuerst möchte ich sicherstellen, dass wir die Begriffe verstehen, die verwendet werden. Können Sie zunächst erklären, was Herzfrequenzvariabilität ist, da dies für viele Menschen ein neuer Begriff sein kann.

Deborah: Ja, das stelle ich mir vor. Nun, es ist die unglaublichste Biometrie, um unseren emotionalen Zustand zu sehen und zu messen. Nun, das mag einige Menschen erschrecken, denn unser emotionaler Zustand ist das, was hinter dem größten Teil unseres Stresses steckt und auch unser Wohlbefinden. Die Variabilität der Herzfrequenz ist also eine Messung der Herzfrequenzänderungen von Schlag zu Schlag. Wenn Sie also zum Arzt gehen und er sagt, dass Ihre Herzfrequenz 65 Schläge pro Minute beträgt, ist das ein Durchschnitt über eine Minute, aber wir können tatsächlich sehen, dass sich die Herzfrequenz mit jedem Schlag ändert, vielleicht von 60 bis 70 bis 80 bis 50. Und es wird ein Muster erstellt, das als Herzfrequenzvariabilitätsmuster oder Herzrhythmusmuster bezeichnet wird.

Wenn Sie also die Veränderungen der Herzfrequenz aufzeichnen, sehen Sie das Zusammenspiel des parasympathischen und des sympathischen Nervensystems. Der Sympathikus beschleunigt sich, der Parasympathikus verlangsamt sich. Und wenn wir wirklich entspannt sind, haben wir starke und viel Parasympathikus. Wenn wir wirklich aktiviert sind, entweder positiv, emotional, energetisch oder gestresst, negative Emotionen, wird das sympathische Nervensystem aktiviert. Was Ihnen die Herzvariabilität zeigt, ist ein Fenster in all dies, und die Untersuchungen des HeartMath Institute haben ergeben, dass dieses Herzfrequenzvariabilitätsmuster entsteht, wenn wir frustriert, ungeduldig, wütend, ängstlich, besorgt und all diese stressigen Emotionen sind wirklich gezackt und unberechenbar und unregelmäßig, und je frustrierter wir sind, desto gezackter und unregelmäßiger ist es. Ein bisschen wie ein Erdbeben ist, wie es auf dem Bildschirm aussieht, und das spiegelt wider, was wir in uns fühlen.

Die gute Nachricht ist nun, wenn wir uns ruhig, emotional ausgeglichen, zentriert, dankbar, liebevoll, fürsorglich, mitfühlend und freundlich fühlen, das Muster der Herzfrequenzvariabilität glatt und harmonisch aussieht und es zu einer Wellenform wird, die eine Sinuswelle ist das wird eine kohärente Wellenform genannt. Und die Forschung zeigt auch, dass das Herz jedes Muster, das die HRV zeigt, an das Gehirn sendet und das Gehirn reagiert. Wenn es sich also um ein Stressmuster handelt, die Gehirnreaktion mit Kampf oder Flucht oder Einfrieren, und wenn es sich um ein harmonisches ruhiges oder positives, erhebendes Muster handelt, reagiert das Gehirn, indem es alle unsere kortikalen Funktionen direkt mit den Frontallappen synchronisiert und uns zeigt ein größeres Bild, mehr Bewusstsein, mehr Intuition. Positive Emotionen sind also nicht nur schöne Dinge, sie aktivieren unsere höheren Gehirnfunktionen, und HRV-Feedback kann uns dabei helfen, mehr darüber zu lernen.

Katie: Das ist so faszinierend. Im Grunde genommen sind unsere Gedanken und Emotionen, die wir jetzt messen können, wie sie sich auf unseren Körper und unser Gehirn auswirken, aber ich vermute, mit dem, was ihr umgekehrt macht, auch wahr, selbst wenn wir gestresst sind, wenn wir uns ändern Durch unsere Herzfrequenzvariabilität können wir unseren Stress tatsächlich reduzieren. Funktioniert es auch so rückwärts?

Deborah: Ja, das sind die guten Nachrichten. Das ist die Hoffnung. Wir können lernen, unsere Emotionen und Reaktionen tatsächlich besser zu verwalten und unsere gesamte Gewohnheit der Stressreaktion zurückzusetzen, wenn wir lernen, unser Herzfrequenzvariabilitätsmuster zu ändern. Es stärkt unsere Absichten, uns besser zu fühlen und es besser zu machen, und es gibt uns die Möglichkeit, dies zu tun, weil wir auf die Kraft unseres Herzens zugreifen. Und dies ist ein großer Durchbruch in der Stressforschung.

Katie: Ja. Ich meine, es klingt so, als wäre es eine erstaunliche Sache. Und im Gegensatz zu 'hellip', weil es viele verschiedene Medikamente vom Energietyp oder die Spiritualitäten gibt, von denen sie behaupten, dass sie bei den Emotionen helfen, und ich denke, sie helfen vielen Menschen, aber einige Menschen stehen dem kritisch gegenüber, weil es ein bisschen so aussieht Ich höre das Wort “ woo ” viel. Und ich liebe es, dass dies bei euch sehr wissenschaftlich abgesichert ist, wie wenn Sie ein EKG oder eine Pulswellenaufzeichnung verwenden, Sie wie sehr gängige wissenschaftliche Werkzeuge verwenden, um die Herzfrequenzvariabilität zu messen, aber dann auch Bringe dem Körper bei, wie man das verbessert. Sprechen wir also darüber. Wie funktioniert dieses System, der Teil des Systems, in dem Sie dem Körper, dem Geist und dem Herzen beibringen können, wie Sie in einen besseren Rhythmus gelangen können?

Deborah: Gute Frage. Also werde ich eine Technik vorstellen, die jeder in einem Moment gemeinsam anwenden kann, die tatsächlich diese Verschiebung bewirkt und den Herzrhythmus in diese glattere Wellenform umwandelt, die dann dem Gehirn ein anderes Signal signalisiert, und wir fühlen uns anders. Aber die Art und Weise, wie es funktioniert, und dies wird erst in den 1990er Jahren entdeckt, ist, dass unser physisches Herz mehr als eine Blutpumpe ist. Tatsächlich entdeckten sie, dass es Hormone und so viel Oxytocin produziert wie das Gehirn, das Bindungshormon. Das Herz hat auch ein intrinsisches Nervensystem angeregt, das sie ein kleines Gehirn im Herzen nennen, das Neuronen, sensorische Neuronen hat, die spüren, fühlen, lernen und sich erinnern können. Außerdem werden mit jedem Herzschlag 2,5 Watt Leistung abgegeben. Stellen Sie sich Ihr Herz also als Funkempfänger und -sender vor. Was wir also fühlen, wird tatsächlich mit jedem Schlag von Herzen auf das EKG gesendet, und so nehmen wir die Stimmung des anderen auf. Aber das ist auch ein Signal, das zu jeder Zelle in unserem Körper und unserem Gehirn geht und unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden, unser Nervensystem, unsere Gesundheit und Funktion beeinflusst. Das Herz ist also wirklich ein Hauptkoordinator und Regulator. viele der Funktionen, die im Gehirn und im Körper ablaufen.

Wenn wir also lernen, uns mit unserem Herzen zu verbinden und uns in einen kohärenteren Herzrhythmusmodus zu versetzen, können wir tatsächlich beginnen, die Gesundheit unseres Gehirns und Körpers zu verbessern. Und die meisten Leute denken, dass all dies im neuronalen Feedback oder im Gehirn geschieht, aber es ist tatsächlich das Herz, das einen Großteil des Prozesses antreibt. Also gehen wir direkt zum Kern der Sache und zu den Sprüchen aus alten Traditionen auf der ganzen Welt, hören auf Ihr Herz, folgen Ihrem Herzen, gehen tief in Ihr Herz, tief in Ihr Herz, um eine Antwort zu erhalten. Dies sind nicht nur Metaphern. Sie aktivieren wirklich alle diese Systeme im Herzen. Und wir können lernen, wie wir selbst damit umgehen können, und das ist die Hoffnung auf unsere Stressreaktion und darauf, all dies zu ändern und unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden in relativ kurzer Zeit zu verbessern.

Katie: Das macht Sinn. Lassen Sie uns also einige der Einzelheiten durchgehen. Ich weiß aus meinen Zuhörern und Lesern, dass die Mehrheit der Mütter und als Mütter definitiv mit Dingen wie Stress, Angst, Überwältigung und Depression zu kämpfen haben. Deshalb möchte ich einige davon einzeln durchgehen und Sie freundlich haben Sagen Sie uns in solchen Situationen, was tatsächlich im Körper vor sich geht, und wie können wir das dann, wie Sie sagten, in einen Zustand der Ruhe versetzen. Weil ich weiß, dass dies eine Sache ist, die ich unter Müttern sehr häufig höre, weil wir uns wünschen, wir könnten einfach mehr cool bleiben und ruhig und präsent sein und nicht so gestresst.

Beginnen wir also mit Stress. Wie Sie bereits ein wenig erwähnt haben, sind wir in einem sympathischeren dominanten Zustand, wenn wir unter Stress stehen, aber sprechen Sie darüber, was Stress im Körper bewirkt, und dann einige Abhilfemaßnahmen, wie wir daran arbeiten können, dies zu entwaffnen.

Deborah: Sicher. Nun, die Leute mögen es nicht merken, aber jedes Mal, wenn wir uns gereizt, frustriert, ängstlich, besorgt und für einige von uns chronisch fühlen, setzen wir über 1400 Biochemikalien frei, von Cortisol über verschiedene Hormone bis hin zu verschiedenen Chemikalien im Körper in Ordnung … Der Körper tut dies, um sich selbst zu schützen, da diese Stressreaktion tatsächlich viele unserer internen Systeme destabilisiert und sie auf Kampf oder Flucht vorbereitet. Sie alle haben davon gehört, oder eine andere Überlebensreaktion, die nur einfriert, tun wir nicht wissen was zu tun ist. Und das ist der Überlebensmechanismus des Körpers. Der Herzrhythmus, der sehr ungeordnet ist, wenn wir uns gestresst fühlen, signalisiert dies dem Gehirn, und das Gehirn geht in diesen Modus und erzeugt eine kortikale Abschaltung, weil es seine gesamte Energie benötigt, um in der Lage zu sein um uns zu beschützen oder auf eine Weise zu reagieren, an die wir uns gewöhnt haben. Es könnte eine Angstgewohnheit, eine Wutgewohnheit, eine Frustrationsgewohnheit, eine Ungeduldgewohnheit sein, und je mehr wir dies tun, desto mehr bilden die neuronalen Schaltkreise eine Gewohnheit. Und die Amygdala, das emotionale Gedächtniszentrum des Gehirns, sucht tatsächlich nach der Musterübereinstimmung aus dem Herzen, um zu wissen, welche emotionalen Erinnerungen ausgelöst werden sollen, damit alle alten Geschichten und Erinnerungen ausgelöst werden können. So funktioniert eine Stressreaktion. Und wir können uns darin gefangen fühlen. Wissen Sie, unsere Gedanken drehen sich dann, unsere Emotionen drehen sich um und es gibt so viel, dass sich die Menschen heutzutage auf der Welt stressig fühlen könnten, nicht nur über unsere Kinder, unsere Arbeit, Finanzen und Beziehungen, sondern genau über das, was wir sind Lesen Sie in den Nachrichten. Es gibt eine Stressepidemie, so dass sich die Menschen nicht allein fühlen müssen.

Dies kann jedoch dazu führen, dass wir die Stressgewohnheiten zu mehr Angst und Angstzuständen im Gehirn bei eventuellen Depressionen entwickeln. Normalerweise beginnt eine Depression nicht nur mit Traurigkeit, sondern auch mit einigen Sorgen oder Stress oder einer Überwältigung, die sich aufgebaut hat. Und wie unterbrechen wir dieses Muster? Wie unterbrechen wir diesen gesamten Zyklus und starten das innere Betriebssystem, den internen Computer des Herz-Gehirn-Nervensystems neu? Das ist die Hoffnung, und das ist es, was HeartMath seit Jahren erforscht und warum wir es HeartMath genannt haben, um Techniken, Werkzeuge und Technologien zu entwickeln, die Menschen dabei helfen, genau das zu tun.

Katie: Das ist wirklich erstaunlich und macht … Ich meine, wie Sie es sagen, es macht vollkommen Sinn, und ich bin gespannt, wie es sich verbindet, denn einige dieser Dinge sind die behaupteten Vorteile, die sie zum Beispiel aus dem Erlernen des Entspannens ziehen würden. Gibt es einen Zusammenhang mit dem Erlernen des Entspannens oder Meditierens im Vergleich zum HeartMath oder gibt es dort Ähnlichkeiten und Unterschiede?

Deborah: Gute Frage. Nun, was interessant ist, ist die Entspannungsreaktion, die unseren Parasympathikus aktiviert. Und das hilft, den sympathischen Overdrive auszugleichen, den wir durch unsere Angst oder stressigen Emotionen erreichen können. Aber Entspannung selbst gibt uns nicht unbedingt Zugang zu unserem Gesamtbild, zu unseren Frontallappen, zu unseren höheren kognitiven Fähigkeiten. Während bei der Herzfrequenzvariabilität eine niedrige Herzfrequenz und ein starker Parasympathikus und die Entspannungsreaktion immer noch nicht unbedingt eine kohärente Wellenform sind. Es ist eine ausgeglichenere Wellenform, aber um in diese Kohärenz der Herzfrequenzvariabilität zu gelangen, synchronisieren sich das sympathische Nervensystem und das parasympathische Nervensystem. Und das versetzt uns in einen Flow-Zustand, und das ist ein leistungsstarker Zustand. es ist sehr präsent, wach, bewusst. Es ist wie ein Ort, an den Sie in der Meditation gelangen möchten.

Meditation ist nicht nur Entspannung. Es ist dort, wo wir hin wollen, wo wir präsent sind, und wir sind nicht so begeistert von den Gedanken, die in unseren Köpfen vorbeiziehen, und wir können ein größeres Bild sehen und uns mehr mit unserem Herzen verbinden ; s intuitive Anleitung. Wir bekommen “ aha's ” und Einsichten. Deshalb meditieren Menschen. Aber normalerweise dauert es viele Jahre, um zu lernen, wie man den Geist beruhigt und an einen Ort gelangt, an dem wir diese Präsenz haben, an dem wir uns in dieser Kohärenz befinden. Mit diesem Biofeedback zur Variabilität der Herzfrequenz können wir uns nun darauf einstellen und trainieren, diesen kohärenten Herzrhythmus zu erreichen, in dem unser parasympathisches und sympathisches Nervensystem trainiert wird, und es ist nicht nur Entspannung, denn Mütter, Menschen, die arbeiten, arbeiten mit dem Gesetz Durchsetzung, Feuerwehr, jeder braucht und will präsent und verfügbar sein und gleichzeitig seinen ganzen Verstand über sie haben und entspannt sein.

Und so ist dieser ausgeglichene Zustand das, worauf wir uns trainieren können, und genau das hilft uns die Technologie und die Techniken von HeartMath, in diesen kohärenten Rhythmus zu gelangen und diesen Kanal zwischen dem Herzen und dem höheren Gehirn zu öffnen. Und so ist es anders als Entspannung, aber hier finden wir alle diesen Rückfluss.

Katie: Sehr cool. Und ich bin im Herzen ein Geek, also würde ich Sie gerne hören, auch wenn es wie eine Erklärung auf Oberflächenebene ist, erklären Sie irgendwie, wie das System funktioniert. Sie haben also das Wort Biofeedback erwähnt. Können Sie also erklären, wie auf diesem Gerät, an was Sie angeschlossen sind, was es misst und welches Feedback es Ihnen dann zurückgibt?

Deborah: Sicher. Nun, wir haben drei verschiedene Biofeedback-Geräte mit Herzfrequenzvariabilität. Diejenige, über die ich jetzt sprechen werde, heißt Inner Balance, da es sich um die kostenlose App im Apple Store oder im Google Play Store für Android oder für iOS, Apple Smartphones und Tablets handelt. Und dies ist ein Bluetooth-Sensor, und wir haben auch einen kabelgebundenen Sensor für Apple-Produkte, wenn die Leute dies bevorzugen. Er wird direkt an Ihrem Hemd befestigt und hat dann einen kleinen Ohrclip, der an Ihrem Ohrläppchen befestigt wird. Dies ist ein wunderbarer Ort um sehr genaue Herzfrequenzinformationen zu erhalten. Und was das bedeutet, ist, dass es Ihren Puls misst, dann analysiert der Algorithmus Ihre Herzfrequenz und dann analysiert der andere Teil des Algorithmus, wie viel Synchronisation oder Kohärenz in Ihrem Herzfrequenzvariabilitätsmuster ist, also ist es Es geht von Puls zu Herzfrequenz zu Herzfrequenzvariabilität zu Kohärenz und Analyse.

Und dann zeigt es Ihnen auf dem App-Bildschirm genau, was los ist. Sie sehen also in Echtzeit Ihr Herzfrequenzvariabilitätsmuster und erhalten dann Eingabeaufforderungen. Außerdem gibt es kleine Anleitungen, die Sie darin schulen, wie Sie zu dem Bildschirm mit einem Rhythmus- oder Atemschrittmacher gelangen, auf dem Sie unsere Kohärenztechnik erlernen und du konzentrierst dich hier auf das Herz und atmest in einem bestimmten Rhythmus. Und wenn Sie diese herzfokussierte Atmung durchführen, beobachten Sie, wie sich Ihre Herzfrequenzvariabilität ändert, und wenn Sie dann eine positive Einstellung hinzufügen und diese oder ein Gefühl der Dankbarkeit für etwas in Ihrem Leben einatmen, spielt es keine Rolle, was oder was Ein Gefühl echter Liebe, das nicht nur von Problemen geprägt ist, oder ein Gefühl der Fürsorge oder des Mitgefühls für sich selbst oder Ihr Kind oder Freundlichkeit bedeutet, dass Sie eine positive Einstellung oder ein positives Gefühl aktivieren. Sie werden sofort sehen, wie das Herzfrequenzvariabilitätsmuster zu dieser glatten kohärenten Wellenform wechselt. Es fühlt sich gut an, es zu sehen. Und dann gab es ein Licht, das sich von Rot, das keine Kohärenz ist, zu Blau, das Sie dorthin bringen, mittlerer Kohärenz, zu Grün, das eine hohe Kohärenz ist, ändert.

Und dann hilft es bei Eingabeaufforderungen, zu versuchen, so lange wie möglich drei Minuten oder länger in mittlerer oder hoher Kohärenz zu bleiben. Es fühlt sich gut an, es ist selbstberuhigend, so dass Sie gerne länger dort bleiben, und dann erhalten Sie Belohnungen und Punkte dafür, wie lange Sie dort geblieben sind und wie viel Kohärenz Sie hatten, und ermutigt Sie, weiter zu üben. Und wir haben festgestellt, dass die Leute dies nur 5 Minuten am Tag tun, vielleicht 10 Minuten ein paar Mal, wissen Sie, zweimal am Tag, 5 Minuten. Sie lernen die Technik, die sie dann anwenden können, auch wenn sie nicht an das Herzrhythmus-Feedback gebunden sind, das sie jederzeit anwenden können, um sich auf ein potenziell stressiges Problem vorzubereiten oder nach einem Neustart neu zu starten, um mehr Kohärenz in ihre gesamte Nervosität zu bringen System, die gesamte Herz-Hirn-Kommunikation. Und die Amygdala, das kleine emotionale Gedächtniszentrum, über das ich gesprochen habe, sucht nach dem Herzrhythmusmuster, weil die Kernzellen der Amygdala mit unserem Herzschlag synchronisiert sind. Sie können es nicht täuschen.

Was auch immer Sie fühlen, das wird im emotionalen Gedächtniszentrum ausgelöst, und wenn wir uns in diese glattere kohärente Wellenform bewegen, sieht die Amygdala den Körper in Harmonie und bringt dann positivere Einstellungen hervor. Es wird nach Erinnerungen an Zeiten suchen, in denen wir uns fürsorglicher oder liebevoller fühlten oder jemand sich um uns kümmerte. Mit anderen Worten, es öffnet unser Herz. Und dann haben wir neue Wahrnehmungen in unserem Gehirn. So funktioniert es also, aber die Technologie, die innere Balance mit dem Sensor, führt Sie dazu und gibt Ihnen ständiges Feedback, damit Sie sehen können. In der Regel haben Untersuchungen und Hunderte von Studien gezeigt, dass Menschen, die dies etwa sechs Wochen lang tun, eine neue neuronale Gewohnheit im Gehirn und im Nervensystem programmieren, sodass natürlich mehr Herzkohärenz auftritt, unabhängig davon, ob Sie denken darüber oder nicht.

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, mit Stress umzugehen, Angstzustände abzubauen, Depressionen abzubauen, etwas davon zu verbessern oder Sie intuitiv zu den nächsten Schritten zu führen, die Sie tun müssen. Es kann sein, dass Sie zusätzliche Hilfe oder Medikamente benötigen, oder dass Sie ein Muster oder ein Problem mit Ihrem Ehemann oder etwas anderem klären müssen, aber Sie bekommen allmählich Klarheit, was wir alle wollen.

Katie: Das ist wirklich erstaunlich, dass Sie so schnell Ergebnisse erzielen. Nur ein paar Minuten am Tag und dann sogar nur sechs Wochen, das ist eine dramatisch kurze Zeit, um diese Art von Effekten zu sehen. Und ich denke besonders, wie wir mit Müttern gesprochen haben, haben wir nicht viel zusätzliche Zeit, deshalb finde ich es toll, dass es eine sehr schnelle Sache ist, in der man arbeiten kann. Also haben wir über den Stress und die Überwältigung gesprochen. Das sind bestimmte Dinge mit Müttern. Aber das andere, was ich oft von Müttern höre, ist, dass es eine Menge Selbsturteil und Schuldgefühle berührt, wie die Schuld der Mutter, es gibt so viele Meme darüber, aber es ist eine sehr reale Sache, und wie Mütter sind unglaublich hart für sich selbst, und ich gebe zu, dass ich auch so bin. Ich würde also gerne hören, wie das zusammenhängt und ob es irgendwelche Werkzeuge gibt, mit denen Mütter auch daran vorbeikommen können.

Deborah: Das ist eine wirklich sehr wichtige Frage, Katie. Wenn wir uns also gestresst fühlen, beginnt es, sich auf uns zurückzuziehen. Die Energie im Nervensystem, die Herzen beginnen. Wir können sogar Herzklopfen oder Panikattacken spüren, was dazu führt, dass das Nervensystem plötzlich 'etwas aus dem Gleichgewicht geraten' ist. Wenn das passiert, können wir anfangen, uns schlecht zu fühlen. Oder wir haben etwas gesagt, was wir später bereuen, und dann können wir in diese negative invertierte Schleife, Gedankenschleife, von selbstkritisch, selbsturteilend, gehen, und das kann zu einem Muster werden. Weißt du, das oder wir können jemand anderem außerhalb von uns selbst die Schuld geben, aber diese ganze Schleife, ob es darum geht, jemand anderen oder das Leben zu beurteilen oder zu beschuldigen oder uns selbst zu verurteilen und zu beschuldigen, schafft eine enorme Inkohärenz mit diesem Herzrhythmus. Das Herz signalisiert dem Gehirn, dass es in den Überlebensmodus wechseln soll, und wir bekommen nie die Klarheit, die wir wollen, weil unsere höheren kognitiven Funktionen in diesem Überlebensmodus abgeschaltet sind. Also bleiben wir dabei.

Und wie kommen wir da raus? Es ist dasselbe, wie Sie die HeartMath-Technik und die Technologie beim Neustart verwenden. Sie beginnen, diese gesamte Schleife in die andere Richtung umzukehren, und es beginnt, Ihre Vibration über all das zu heben, sodass Sie sehen: 'Was für eine Minute.' Sie wissen, das war nicht einmal real, ” oder 'Ich muss nicht so oft dort stecken bleiben.' Jetzt braucht es Übung. Wenn wir im Laufe der Zeit eine starke neuronale Angewohnheit oder einen starken neuronalen Eindruck von Angst, Selbstironie oder Selbsteinschätzung oder den Dingen haben, über die wir gesprochen haben, werden Sie sechs bis neun Wochen dieser Praxis brauchen, um mit der Umkehrung zu beginnen das und verbessern. Aber wir haben gesehen, und wenn Leute auf die Website heartmath.com gehen und auf der Homepage nach unten scrollen, sehen sie jetzt vorab festgelegte Bewertungen von fast 12.000 Menschen, und dies waren Menschen in Organisationen, in Krankenhaussystemen, Krankenschwestern, Führungskräften, Müttern, gewöhnliche Menschen, die diesen Prozess verwendet haben, das HeartMath-System. Und das sind Leute … wir haben nur die Grafiken der Leute genommen, die sagten, dass sie diese Symptome oft zu immer hatten, und was wir in dieser kurzen Zeit gesehen haben, eine 40% ige Verringerung der Angst, 30% Verbesserung des Schlafes, 60% Verringerung der Depression, und dies im Zusammenhang mit den Stresssymptomen Verbesserungen der Verdauung, Magen-Darm-Probleme, Kopfschmerzen, Körperschmerzen, weil diese Angst- und Stressgewohnheiten, wenn sie sich aufbauen, bei Gesundheitsproblemen auftreten. Und wenn Sie dies verschieben und neu starten, werden diese Probleme ebenfalls verringert oder verbessert. Es ist also ein ganzer Kaskadenzyklus, und wir möchten die Kaskade umkehren, und die Kraft, dies zu tun, liegt in der Kraft Ihres Herzens.

Katie: Es ist erstaunlich. Das ist so faszinierend. Und ich vermute, dass es eine Verbindung geben muss, denn es scheint nur logisch, wenn Sie Ihre Herzfrequenzvariabilität verbessern können, würde dies auch Ihren Schlaf beeinflussen. Aber ich bin neugierig, ob es einen spezifischen Zusammenhang mit verbessertem Schlaf gibt, denn das ist eine andere Sache, über die ich so viele Fragen bekomme, und für diejenigen, die nicht gut schlafen, ist es ein großes Problem in ihrem Leben. Ich bin also gespannt, ob und wie sich dies auf den Schlaf auswirkt.

Deborah: Auf jeden Fall. Tatsächlich haben wir ein eBook, das von Personen mit Ihrem Link verknüpft wird, um unsere Herzfrequenzvariabilität und unser Gleichgewichtsprodukt zu ermitteln. Sie können dieses eBook auch erhalten, und es wird als 'HeartMath-Lösung für besseren Schlaf' bezeichnet. Es gibt einen kleinen Einblick in die Forschung zwischen den zirkadianen Rhythmen, die den Schlafrhythmus regulieren, und dem Herzrhythmus, der Herzfrequenzvariabilität. Wenn wir uns also destabilisieren, befinden wir uns den ganzen Tag in diesen inkohärenten Herzrhythmen. Dies beeinflusst sowohl unseren Schlafrhythmus als auch unseren Stoffwechselrhythmus. So können wir mehr Schlafstörungen haben, wir können unseren Geist nicht abschalten, wenn wir versuchen einzuschlafen, wir bekommen sehr unruhigen Schlaf und das gleiche, wir haben möglicherweise einen unausgeglichenen Stoffwechselrhythmus, so dass wir emotional essen oder einfach nur Stress haben Essen. Es bringt nur die Rhythmen unseres Körpers durcheinander. Wenn Sie also den Herzrhythmus zurücksetzen, der der Hauptrhythmus ist, reagieren alle anderen Rhythmen im Körper auf den Herzrhythmus, und Sie beginnen, all diese Rhythmen wieder ins Gleichgewicht zu bringen . Wir nennen dieses Buch also 'Zurücksetzen der Rhythmen des Körpers'. der Untertitel.

Und das hilft uns wirklich, den Schlaf zu verbessern. Es bedeutet nicht, dass Sie plötzlich für immer wie ein Baby schlafen werden, denn es gibt viele andere Faktoren, was Sie essen, wann Sie ins Bett gehen, wie viel mentale Stimulation Sie haben, bevor Sie schlafen. Aber was für eine Menge Leute und was dieses Buch? Sie haben Anweisungen für Leute, die Inner Balance-Technologie zu verwenden, von der ich Ihnen ungefähr 5 Minuten, 10 Minuten lang erzählt habe, bevor sie schlafen gehen, um in diesen kohärenten Herzrhythmus zu gelangen. Und das hilft ihnen, in einem tieferen Schlaf zu schlafen, denn in einem tiefen Nicht-REM-Schlaf geht Ihr Körper natürlich in diesen kohärenten Herzrhythmus über. Wenn Sie also üben, vor dem Schlafengehen dorthin zu gelangen, können Sie schneller dorthin gehen und tiefer schlafen und erfrischen Sie sich erfrischt.

Katie: Das ist so logisch, und ich bin froh, dass Sie diesen Link erwähnt haben. Wenn sich jemand wundert, ist es wellnessmama.com/go/heartmath, und dort können Sie das eBook und auch das Produkt erhalten dass ich persönlich verwenden und versuchen werde, damit ihr dorthin gehen könnt, um beide zu bekommen.
Dieser Podcast wird Ihnen von Vivos zur Verfügung gestellt. Dies ist etwas, in das wir kürzlich für unsere ganze Familie investiert haben, und wir lieben es absolut und hier ist der Grund dafür. Daten zeigen also, dass die Ernährung, die wir in der Gebärmutter erhalten, unsere Gaumenentwicklung bestimmt und wie eng oder offen unsere Atemwege und Kieferstruktur sind. Ein enger Mund, Kiefer und Atemwege erhöhen also die Wahrscheinlichkeit, Zahnspangen zu benötigen, Schlafapnoe zu bekommen, Atembeschwerden und vieles mehr. Es wurde jedoch davon ausgegangen, dass Ihre Kieferstruktur nach Ihrer Geburt oder nach den ersten Lebensjahren in Stein gemeißelt war. Vivos hat jedoch festgestellt, dass dies nicht nur nicht der Fall ist, sondern auch eine nicht-invasive, nicht-chirurgische und einfache Möglichkeit zur Erweiterung des Oberkiefers, des Kiefers und der Atemwege geschaffen hat. Für unsere Kinder bedeutet dies, dass sie die Zahnspange meiden müssen, die mein Mann und ich beide hatten, und für meinen Mann bedeutet dies, dass seine Schlafapnoe verschwunden ist und er aufgehört hat zu schnarchen, was ein Bonus für mich ist. Ich werde bald mehr darüber schreiben, aber Sie können sie in der Zwischenzeit unter wellnessmama.com/go/vivos nachlesen
Dieser Podcast wird Ihnen von Good Culture zur Verfügung gestellt. Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Weil ich es früher nicht getan habe. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und bösen Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften und es gibt es auch in Tassen in Joghurtgröße, die sich perfekt für Mahlzeiten eignen. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich.
Katie: Und ich weiß, dass wir Fragen bekommen werden, denn das ist so erstaunlich, die Dinge, die es tun kann, und die Frage, die ich immer bekomme, sind: 'Kannst du es tun, während du schwanger bist und stillst?' ” und “ Können Kinder das tun? ” Also möchte ich mich damit befassen. Gibt es jemanden, für den es in erster Linie kontraindiziert ist?

Deborah: Überhaupt nicht. Tatsächlich arbeiten wir mit vielen Krankenschwestern zusammen, die in den Neugeborenenabteilungen arbeiten. Wir sind in Hunderten von Krankenhäusern, die Techniken und Technologien von Krankenschwestern unterrichten, die sie bei ihren Patienten anwenden, und sie verwenden sie für sich selbst, weil es ein so stressiger Beruf ist und das gesamte Kaiser-System Hunderte von Krankenschwestern hat, die als zertifiziert sind HeartMath-Trainer. Die Glaubwürdigkeit ist also weit verbreitet. Wenn Sie dies also verwenden, wenn Sie schwanger sind, zeigen unsere Untersuchungen, dass es Ihnen hilft, sich auf den Rhythmus Ihres Babys einzustellen und den Herzrhythmus Ihres Kindes und Ihres Kindes zu synchronisieren, wenn Sie Ihr Baby lieben oder wenn das Kind geboren wird und Sie Ihr Kind stillen oder füttern, wird der Herzrhythmus des Babys natürlich mit dem Herzrhythmus der Mutter synchronisiert. Also, wenn Sie gestresst sind, wissen Sie was? Es wird Ihr Baby belasten. Wir alle wissen das, aber jetzt haben wir das Fenster, um es zu sehen, die Forschung. Wenn Sie also diese schnelle Kohärenztechnik oder die Technologie verwenden, um nur in diesen glatten Herzrhythmuszustand zu gelangen, ist es sehr einfach, mit dem Feedback, dem Biofeedback, umzugehen. Wenn Sie Ihr Kind stillen oder auf es aufpassen, wird sich Ihr Baby darauf einstellen und einen sanften Herzrhythmus haben und Ihre Liebe und Fürsorge spüren. Tatsächlich haben wir Studien durchgeführt, in denen wir sehen, dass das Herzrhythmusmuster der Mutter in den Gehirnwellen des Babys tatsächlich im gleichen Muster auftritt. Wir sind also ernsthaft miteinander verbunden und beeinflussen unsere Kinder, unsere Ehepartner und einander ständig nur durch das, was wir in unserem HRV-Muster senden.

Katie: Ich liebe es, dass es endlich etwas mit Gesundheit zu tun hat, das ich mit Ja sagen kann. Es ist nicht nur sicher für schwangere und stillende Mütter, es wird auch für schwangere und stillende Mütter empfohlen.

Deborah: Du hast recht. Es ist so wichtig, dass Mutter und Kind in einem liebevollen, ausgeglichenen und ruhigen Zustand sind. Es ist nicht nur Entspannung. Dieser kohärente Zustand ist dieser Fließzustand, der für Ihr Baby wirklich optimal ist, nicht für Ihr Kind. Ich meine, wir haben über 1000 Schulen mit Lehrern besucht, die dies gelernt haben, und ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Lehrer gesagt haben, wenn sie vor dem Klassenzimmer in Herzrhythmus-Kohärenz geraten, die wirklich laut ist, die sie plötzlich sehen Das ganze Klassenzimmer beruhigt sich. es ist wie es ansteckend ist.

Katie: Wow, das ist wirklich cool und ich weiß, dass ich definitiv eine Typ-A-Persönlichkeit bin, und ich neige dazu, am sehr energetischen Ende der Dinge zu stehen. Ich denke schon, dass dies für mich wahrscheinlich sehr hilfreich sein wird, weil ich nie spektakulär meditiert habe, weil es immer wie dieses sich bewegende Ziel war, das ich nie wirklich gut treffen kann. Ich finde es toll, dass dies eine sehr, veränderbare, empirische Sache ist, die ich sehen kann, ob ich es richtig mache oder nicht. Und Sie haben Schulen erwähnt, deshalb möchte ich näher darauf eingehen. Ich denke also an meinen 4-Jährigen, der sich über etwas so aufregen und gestresst fühlen kann und sich gerade in einem Zustand des Chaos befindet. Und ich frage mich, in welchem ​​Alter Sie dies wirklich bei Kindern anwenden können und wie Sie dies bei Kindern anwenden.

Deborah: Sicher. Nun, die Techniken sind es, die die Technologie zum Funktionieren bringen, die HeartMath-Technik. Selbst wenn Sie Kinder haben, die zu jung sind, um eine Minute still zu sitzen, um zu sehen, was in ihrer Pulswelle und ihrer HRV passiert, können sie die Techniken lernen und wir haben einfache Techniken für das entwickelt, was wir Early HeartSmarts nennen. Dies wurde in Head Start-Schulen und Vorschulen untersucht und ist Teil des sozial-emotionalen Lerncurriculums in einer Reihe von Vorschulen. Und sie haben festgestellt, dass Kinder, wenn sie lernen, emotional mit Herzkohärenz umzugehen, eher bereit sind zu lernen. Wenn sie zur Schule gehen, machen sie es auch akademisch besser.

Wir haben also Kinder unterrichtet und haben ein Programm für Kinder im Vorschulalter sowie für Kinder bis zur Universität. Wir haben Early HeartSmarts, HeartSmarts, und für Junior und Senior High haben wir etwas namens Smart Brain Wise Heart, ein ganzes digitales Lernprogramm. Ich habe einige der wissenschaftlichen Erkenntnisse erklärt, warum dies funktioniert, und dann haben wir ein Buch mit dem Titel 'Transforming Stress'. für Jugendliche, weil sie ganz bestimmte Arten von Stress haben, und wir haben “ The College De-Stress Handbook, ” Deshalb haben wir diese Intervention sowie Techniken und Methoden in der Sprache für jede Altersstufe angewendet. Und ich habe gesehen, wie 4-Jährige das innere Gleichgewicht, nicht alle Willen, nutzen und sofort das Grün bekommen, das den Zustand hoher Kohärenz darstellt, und es wirklich lieben und darauf zurückkommen wollen.

Und ich habe andere gesehen, wissen Sie, insbesondere Kinder mit ADHS oder Entwicklungsschwierigkeiten, wissen Sie, es fällt ihnen schwerer, sich zu konzentrieren, und dann lieben es Kinder im Autismus-Spektrum, weil sie sich oft sehr darauf konzentrieren, diese Art von Digital zu betrachten Feedback. Sie konzentrieren sich sehr darauf und fühlen sich dann mehr mit ihren Emotionen und ihrem Herzen verbunden. Wir arbeiten also auch viel mit Schulpsychologen an den besten Anwendungen, aber ja, mit Ihrem 4-Jährigen können Sie es selbst verwenden, und er oder sie wird anfangen, eine Veränderung Ihrer Energie zu bemerken, und sie werden bewusst oder unbewusst darauf reagieren. Und wenn Sie es dann mit ihnen teilen oder die Technik, die Sie verwenden, oder wie die Shift and Shine-Technik, die verfügbar ist, ist es eine kostenlose Ressource auf der Website, können Sie dies gemeinsam tun, und während sie üben Sie werden synchroner mit ihnen, intuitiver in Bezug auf ihre Bedürfnisse und besser verwaltet, und sie lernen, wie sie mit dem Umgang mit ihren Emotionen beginnen können, da viele Kinder sehr schnell in eine hohe Kohärenz gelangen können. Sie sind sehr verbunden mit ihren Herzen, mit Liebe, Fürsorge, Empathie und Mitgefühl, aber sie kommen sehr schnell wieder heraus, weil sie emotional im Wind flattern, weil ihnen niemand etwas beigebracht hat emotionale Selbstregulationsfähigkeiten. Und genau das machen wir.

Wir machen das, und ich bin fest davon überzeugt, dass Kinder dies schon in jungen Jahren lernen müssen. Es wird ihnen ein Leben lang dauern, und das ist … Sie haben meine früheren Bücher erwähnt, den Bestseller 'Meditieren mit Kindern'. Ich habe das getan und dann dieses Buch in den 70er Jahren als Teil meiner Promotion geschrieben. These. Als ich mit der Schule für ganzheitliche Erziehung anfing, wollte ich wirklich, dass Kinder schon in jungen Jahren Meditation lernen können, damit sie einige der Fehler vermeiden können, die ich durch vorschnelles Urteilsvermögen und impulsives Verhalten gemacht habe, und was ich jetzt mit HeartMath gelernt habe Weil ich diesem Weg meines ganzen Lebens folge, ist es so, dass Sie nicht weggehen müssen, um zu meditieren. Jetzt, da wir ein Fenster ins Herz haben, können Sie diese Ergebnisse wirklich, wirklich viel schneller oder achtsamer erzielen, unabhängig von den Praktiken. Das synchronisierte Herzrhythmusmuster beruhigt den Geist und hilft uns, schneller objektiver zu werden.

Katie: Ja, ich habe das Gefühl, dass Kinder das lieben würden, weil es fast wie eine Art Videospiel von dir ist und versucht herauszufinden, ob du das Level schlagen kannst, um es zu verbessern. Ich würde vermuten, dass Kinder wie alles andere schneller reagieren als wir, weil sie weniger Gepäck und alles andere haben, um sie zu verlangsamen. Das ist wirklich cool. So zum Beispiel in einer familiären Umgebung, oder ich denke für mich selbst, wir Homeschool. Was wäre der beste Weg, dies als Teil unserer Schule für mehr als eine Person umzusetzen? Kann diese App mit mehr als einer Person verwendet werden, oder gibt es andere Möglichkeiten, dies zu tun?

Deborah: Nun, die meisten Schulen erhalten unser emWave Pro, und das ist eher eine computergestützte Desktop-Version als ein Smartphone. Was daran cool ist, ist, dass es sich um mehrere Benutzer handelt, sodass sie es für ihre Computerlabors erhalten und jeder seinen eigenen Fortschritt verfolgen kann. Alle Technologien, Inner Balance oder emWave, speichern Ihre Daten und können so Ihre Verbesserungen verfolgen. Sie können Zeitschriften schreiben. Sie können viel damit interagieren. Der emWave Pro ist nicht nur ein Mehrbenutzer, sondern enthält auch Spiele, die auf Ihrer Kohärenzstufe funktionieren. Ein Spiel ist also nur Schwarzweiß, Naturszene, und Sie haben drei Minuten Zeit, um zu sehen, wie viel Farbe Sie ausfüllen können. Und Kinder lieben es, wissen Sie, und am Ende haben Sie ein Einhorn, ein Kaninchen und ein Pony, und haben Sie alle möglichen lustigen Dinge, wenn Sie Blumen und Farben ausfüllen.

Und so gibt es ein Regenbogenspiel. Versuchen Sie, einen Regenbogen in einen Goldschatz zu bekommen, und wie lange dauert das? Es ist also ein ganzes Trainingsgerät, aber der Regenbogen tritt zurück, wenn Sie die Kohärenz verlieren und Fortschritte machen, während Sie die Kohärenz beibehalten. So werden Kinder und Erwachsene geschult, so dass dies das ist, was ich für ein Klassenzimmer oder für eine Familie mit vielen Kindern empfehle, die den Fortschritt aller verfolgen möchte. Und alle verbinden sich mit der sogenannten HeartCloud, die Belohnungen bietet. Wenn Sie also so viele Minuten üben, erhalten Sie mit der Zeit eine Trophäe.

Katie: Das ist wirklich cool, und weil es so schnell ist, wäre es eine lustige Sache, sich in die Familie zu integrieren und sogar ein wenig wettbewerbsfähig zu werden. Ich weiß nicht, ob das eine gute Sache ist. Es ist meine Standardeinstellung. Machen Sie sich ein wenig konkurrenzfähig mit denen, die sich mehr entspannen und eine bessere Variabilität der Herzfrequenz erzielen können. Wie spielt das Atmen eine Rolle, weil ich weiß, dass Sie das einige Male erwähnt haben? Ist dies eines der Werkzeuge, mit denen die Variabilität der Herzfrequenz beeinflusst wird, oder wie kommt das ins Spiel?

Deborah: Ja. Nun, Ihre Herzfrequenz und Ihr Atemrhythmus sind miteinander verbunden, daher ist es wirklich wichtig. Der erste Schritt aller HeartMath-Techniken besteht darin, den Fokus der Aufmerksamkeit auf den Bereich des Herzens zu verlagern, und dann wird so getan, als würde Ihr Atem durch den Bereich des Herzens und durch den Bereich des Herzens einblasen und etwas mehr atmen langsam und tiefer als gewöhnlich, bis Sie einen schönen, einfachen Rhythmus finden, dann aktiviert es etwas, das Sie wertschätzend, fürsorglich oder liebevoll fühlen können. Und selbst wenn Sie nicht sofort spüren können, wie sich das Gefühl ändert, nur die Haltung der Dankbarkeit, die Haltung der Fürsorge, beginnen die Menschen zu sehen, wie die Herzfrequenzvariabilität in diesen glatten kohärenten Modus übergeht, sondern in den Atemrhythmus übergeht, der dem Herzen hilft Rhythmus synchronisieren ist immer der erste Schritt.

Katie: Verstanden. Das ist super logisch. Ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren. Ich habe das emWave, das Fingermodell, das ältere. Ich möchte den Mehrbenutzer für die Familie bekommen. Ich möchte, dass sich auch die Kinder engagieren, denn ich denke, das wäre eine unterhaltsame Art, unseren Schultag zu beginnen, mit etwas, das Sie ruhig und konzentriert macht. Es scheint ein großartiger Plan für ihre Lehrerin und ihre Mutter zu sein, sie ruhig und konzentriert zu haben.

Deborah: Oh, es funktioniert wunderbar, und wenn Sie Mutter oder Lehrerin sind, wissen die Kinder, was es bedeutet, in ihrem Herzen zu sein, und wenn Sie aus Ihrem Herzen herauskommen, wissen sie es Ich werde sagen: 'Hey, du bist aus deinem Herzen.' Sie müssen zurück, ” Das ist schön, aber es hält dich auf Trab.

Katie: Ja genau. Die Kinder sind auf diese Weise mit Sicherheit großartige Lehrer. Ich möchte erwähnen, dass ihr ein spezielles Angebot für unsere Hörer habt, einschließlich des eBooks, glaube ich, unter wellnessmama.com/go/heartmath. Aber können Sie ein bisschen mehr darüber sprechen und nur spezifische Empfehlungen geben, wie zum Beispiel, wenn es nur für eine Mutter ist, was wäre das Beste, wenn es für ein Kind ist, was würden Sie willst du zuerst mal schauen, solche dinge?

Deborah: Ja. Nun, sobald Sie Ihren Affiliate-Link zu unserer Website durchgesehen haben, gibt es eine ganze Reihe von Dingen, die sich die Leute ansehen können. Wir haben eine Zielseite, aber gleichzeitig haben wir die innere Balance, die Smartphone-Tablet-Technologie, und dann die emWave2, die ein Handheld ist, aber sie ist immer noch Single Benutzer, derjenige, von dem Sie sprechen, der jedoch an Ihren Computer angeschlossen wird, und Sie können alle Spiele sehen und darauf zugreifen. es wird tragbar sein. Du gehst herum und es kann dir sagen, wann du rot, blau und grün bist, aber du musst aufhören, weißt du, den Sensor verwenden, um wirklich einen genauen Messwert zu erhalten. Und dann hat es den emWave Pro für den Unterricht oder für mehrere Benutzer. Viele der Angehörigen der Gesundheitsberufe, mit denen wir zusammenarbeiten, und Schulpsychologen verwenden emWave Pro, weil sie viele Kunden haben.

Wir haben auch den Add Heart Facilitator, und das ist wirklich mein Lieblingsprodukt, da dazu die Inner Balance-Technologie mit einem Bluetooth-Sensor für Android- oder iOS-Geräte gehört. Sie erhalten aber auch einen Code für unser Lernmanagementprogramm, das aus 6 Sitzungen von 20 bis 30 Minuten besteht, die Sie durch ein wenig HeartMath-Wissenschaft führen, eine HeartMath-Technik namens Heart Lock-In, aber drei verschiedene Schritte es, also lernst du es wirklich und dann, wie man übt, einen kleinen Übungsplan und wie du es mit anderen teilst und wie du es mit deinen Kindern, deinem Ehepartner teilen kannst, und so ist es eher ein Lernsystem. Und damit zusammen mit den verschiedenen eBooks, die wir haben, wie zum Beispiel das Stoppen des emotionalen Essens oder wie Sie die Technologie emWave oder Inner Balance verwenden, um Ihre Mediations- oder Achtsamkeitspraktiken zu verbessern, ein besseres Schlafbuch. Es gibt auch ein Brain Fitness System, mit dem Sie mithilfe der Technologie das Gedächtnis verbessern, Ihre Intuition und Ihre kognitiven Funktionen verbessern können. Alle diese sind also auf der Website verfügbar, und der Link führt Sie zum Sonderangebot.

Katie: Großartig. Und wieder werden all diese Links in den Shownotizen auf wellnessmama.fm enthalten sein, und wir werden sicherstellen, dass wir auch auf alle spezifischen Links verlinken, damit die Leute diese finden können. Aber, Dr. Deborah, vielen Dank, dass Sie hier sind. Ich liebe diese Technologie. Ich werde es selbst versuchen und über meine Ergebnisse schreiben und mit den Zuhörern teilen, aber ich liebe es, dass es jetzt dieses empirische Werkzeug gibt, das uns allen hilft, tatsächlich zu verstehen, was mit unserem autonomen Nervensystem und im Inneren vor sich geht unser Körper auf so einzigartige Weise. Vielen Dank für Ihre Recherche, dafür, dass Sie hier sind und Ihre Weisheit heute teilen.

Deborah: Nun, vielen Dank. Ich bin so froh, mit den Müttern zu teilen. Bitte haben Sie Mitleid mit sich. Es ist nicht nur wichtig oder gut für Sie, es ist auch gesund. Wechseln Sie also einfach zu Ihrem Herzen, atmen Sie durch das Herz und haben Sie eine Haltung des aufrichtigen Verständnisses und des Mitgefühls für sich selbst, Ihre Kinder und alle anderen Mütter in dieser Zeit und für das, was in der Welt passiert, und lieben Sie es einfach alles von Dir.

Katie: Das ist großartig, und ja, ich stimme zu 100% zu. Und nochmals vielen Dank, dass Sie hier sind, und vielen Dank, dass Sie zugehört haben. Ich hoffe, wir sehen uns beim nächsten Mal im “ The Healthy Moms Podcast. ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Besonderer Dank geht an unsere Podcast-Sponsoren

Dieser Podcast wird Ihnen von Vivos zur Verfügung gestellt.Dies ist etwas, in das wir kürzlich für unsere ganze Familie investiert haben und das wir absolut lieben! Hier ist der Grund dafür. Daten zeigen also, dass die Ernährung, die wir in der Gebärmutter erhalten, unsere Gaumenentwicklung bestimmt und wie eng oder offen unsere Atemwege und Kieferstruktur sind. Ein schmaler Mund, Kiefer und Atemwege erhöhen also die Wahrscheinlichkeit, Zahnspangen zu benötigen, Schlafapnoe zu bekommen, Atembeschwerden und vieles mehr. Vivos hat eine nicht-invasive, nicht-chirurgische und einfache Möglichkeit entwickelt, den Oberkiefer, den Kiefer und die Atemwege zu erweitern. Für unsere Kinder bedeutet dies, dass sie die Zahnspange meiden müssen, die mein Mann und ich beide hatten. Es bedeutet auch, dass die Schlafapnoe meines Mannes verschwunden ist und er aufgehört hat zu schnarchen, was ein Bonus für mich ist. Ich werde bald mehr darüber schreiben, aber Sie können sie in der Zwischenzeit unter wellnessmama.com/go/vivos nachlesen.

Dieser Podcast wird Ihnen auch von Good Culture zur Verfügung gestellt.Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften. Es ist auch in Tassen in Joghurtgröße erhältlich und eignet sich perfekt für Mahlzeiten. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich.