Verwenden Sie Health Tracking, um Ihre eigene personalisierte Medizin zu entdecken

Ich bin kein Fremder darin, mein eigener Gesundheitsdetektiv zu sein, aber es ist immer wieder erstaunlich zu erkennen, dass ein fehlendes Puzzleteil möglicherweise einfach ist. Haben Sie jemals über die Möglichkeiten der Gesundheitsüberwachung nachgedacht?

Ich spreche auch nicht nur davon, einen Fitbit zu tragen. Ich spreche von Food-Mood-Poop-Tracking.

Ja! Diese Episode geht dorthin.

Andrea Nakayama, Partnerin für Gesundheit

Ich möchte Sie meiner Freundin Andrea Nakayama vorstellen. Andrea ist eine große Sache in der Welt der funktionellen Medizin geworden, als Ernährungsberaterin, die chronisch kranken Menschen helfen kann, besser zu werden, wenn es sonst niemand kann. Ihre klinischen Fähigkeiten haben die Aufmerksamkeit vieler weltbekannter Ärzte auf sich gezogen, die sie in ihren eigenen schwierigen Fällen konsultieren.

Darüber hinaus schult Andrea jedes Jahr tausend Praktizierende darin, wie sie den klinischen Erfolg erzielen kann, den sie hatte. Sie bildet eine Armee von Veränderern im Bereich des Gesundheitswesens aus.

Ihre Geschichte ist tragisch und inspirierend zugleich. (Du wirst sehen warum.)



Ist Health Tracking der fehlende Schlüssel zur Selbstversorgung?

Die funktionelle Medizinpraxis von Andrea (sowohl persönlich als auch virtuell) hilft Menschen dabei, sich auf einer tieferen Ebene auf ihre eigene Gesundheit einzustimmen und diese selbst in die Hand zu nehmen. Im Gegensatz zur konventionellen Medizin, die mit der Lösung von Symptomen beginnt, empfiehlt Andrea, sich eingehend mit den komplexen Schichten von Gewohnheiten, Lebensstil und Genetik zu befassen, die möglicherweise den Weg für gesundheitliche Funktionsstörungen ebnen.

Hier ist die Gesundheitsüberwachung unerlässlich. Hören Sie zu, um herauszufinden, warum … und wie … Sie können Ihr bester Gesundheitsanwalt sein.

In dieser Episode wirst du lernen

  • der herzzerreißende persönliche Verlust, der Andrea zu ihrer neuen Lebensaufgabe führte
  • eine der besten Beschreibungen, von denen ich gehört habe, was “ funktionelle Medizin ” ist wirklich
  • was Andrea “ nicht verhandelbar ” für eine gute Gesundheit … und wie man seine eigenen entdeckt
  • Warum Poop eines der besten Diagnosewerkzeuge ist und was Ihnen über Ihre Gesundheit sagen kann
  • der überraschende Grund, warum gesundheitsbewusste Menschen nicht gegen Nährstoffmangel immun sind
  • Was Sie über Ihre Gesundheit lernen können, indem Sie Ihren monatlichen Zyklus verfolgen
  • Andrea ’ s “ Ja, und ” Philosophie, wenn es darum geht, die besten Behandlungsmöglichkeiten zu bewerten
  • etwas, auf das Sie bei der Auswahl eines Arztes achten sollten (was Sie überraschen könnte)
  • Was Sie für eine gute Schilddrüsengesundheit von Ihrer Ernährung entfernen sollten
  • Gesundheits-Tracker, mit denen Sie Ihren eigenen personalisierten Gesundheitsplan erstellen können
  • Warum ist es eine gute Idee, Ihren Blutzucker zu Hause zu testen, auch wenn Sie kein Diabetiker sind?
  • Die besten Ergänzungs- und Labortracker, die Sie verwenden können, und warum sich diese Gewohnheit so verändert
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Functional Nutrition Alliance

Ganzheitliches Ernährungslabor

Kostenloses Geschenk! Laden Sie Andrea ’ s “ Food Mood Poop Challenge ” E-Book.Dieses E-Book ist eine erstaunliche Anleitung, die das Rätselraten beim Einstellen und Übernehmen Ihres eigenen Körpers erleichtert.

Andere hilfreiche Links

Was tun mit Ihrem “ Food Mood Poop ” Daten, sobald Sie es verfolgt haben

Artikel: Blutzucker

Andere Tracker zum Ausprobieren

Blutzuckermessgerät (und Streifen)

Natürliche Familienplanung / Fruchtbarkeits-Tracker

Mehr aus Innsbruck

  • 331: Gesundheit neu denken: 8 prädiktive Biomarker für lebenslange Gesundheit mit Russell Jaffe
Podcast lesen

Katie: Dieser Podcast wird dir von Four Sigmatic zur Verfügung gestellt. Wenn Sie mir auf Instagram folgen, haben Sie wahrscheinlich gesehen, dass ich sie erwähne, weil ich ihre Produkte seit Jahren benutze, liebe und instagrammiere. Sie haben einen erstaunlichen Instant-Pilzkaffee. Hören Sie mich an, bevor Sie denken, dass es komisch ist. Ich weiß, Pilzkaffee klingt nicht gut. Es ist nicht nur der beste Instantkaffee, den ich je probiert habe, es steht auch ganz oben auf der Liste der besten Kaffees, die ich je probiert habe. Es ist billiger als Coffeeshop-Kaffee und es ist so praktisch, weil es so tragbar ist und so viel besser schmeckt. Aber es ist nicht nur gewöhnlicher Kaffee. Es hat Super-Food-Pilze wie Löwenmähne, Cordyceps und Chaga-Pilze. Und diese Pilze haben einige große gesundheitliche Vorteile, insbesondere Immunvorteile. Ich persönlich liebe sie besonders für die Energie und die geistige Klarheit ohne die Nervosität des traditionellen Kaffees. Und habe ich erwähnt, wie gut es schmeckt? Deshalb nehme ich diese Instant-Kaffeepakete auf Reisen immer mit und trinke sie heutzutage auch immer zu Hause, da sie eine große Dose haben, die ungefähr einen Monat hält, sodass ich nicht jeden Tag ein kleines Päckchen öffnen muss.

Einige Freunde von uns reisten kürzlich drei Monate lang und trugen nur die Rucksäcke auf dem Rücken. Sie brachten einen ganzen Vorrat dieses Instantkaffees für drei Monate in ihre Tasche, die nur über begrenzten Platz verfügte. Mit anderen Worten, dieser Kaffee schlug eine Jeans aus, wie wichtig es war, ihn in der Tasche zu machen. es ist so gut. Und wenn Sie kein Koffeinmensch sind, gibt es natürlich auch eine Vielzahl von Pilztees und anderen Produkten, die keinen Kaffee enthalten, sodass Sie die Vorteile ohne Koffein nutzen können. Und ich liebe sie so sehr, dass ich mich bemühte und sie sich bereit erklärten, meinen Zuhörern einen Rabatt zu gewähren. Gehen Sie also zu foursigmatic.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code “ WELLNESSMAMA ” 10% Rabatt bekommen. Das ist Four Sigmatic, F-O-U-R-S-I-G-M-A-T-I-C.com/wellnessmama.

Diese Episode wird von Kettle und Fire Bone Broth gesponsert. Wenn Sie die Vorteile von Knochenbrühe lieben, aber nicht die Zeit lieben, die für die Herstellung benötigt wird, und wie schwierig es sein kann, hochwertige Knochen für die Herstellung von Brühe zu finden, ist Kettle and Fire genau das Richtige für Sie. Ihre Knochenbrühe ist heutzutage ein fester Bestandteil meiner Küche und ich verwende sie, um die Rezepte in meinem neuen E-Book mit Knochenbrühe zu erstellen. Daher verwenden sie nur Knochen von 100% grasgefütterten Weidevieh, denen niemals Hormone oder Antibiotika verabreicht werden. Ihre Brühe ist auch einzigartig, weil sie sich auf Knochen konzentrieren, die besonders viel Kollagen enthalten. Dies ist eines der gesündesten Dinge, die Sie in Ihren Körper einbauen können. Sie finden sie bei vielen Whole Foods an der Westküste. Sie können auch online bestellen und erhalten einen Rabatt unter kettleandfire.com/mama. Auch dies ist kettleandfire.com/mama.

Katie: Hallo und willkommen im Healthy Moms Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und heute möchte ich Sie meiner Freundin Andrea Nakayama vorstellen. Sie ist eine große Sache in der Welt der funktionellen Medizin und ich habe ihre Forschung in meiner eigenen Forschung ziemlich oft erlebt. Sie ist eine Ernährungsberaterin, die sich darauf spezialisiert hat, chronisch kranken Menschen zu helfen, besser zu werden. Tatsächlich sind ihre Fähigkeiten sehr bekannt und Ärzte konsultieren sie jetzt sogar in ihren eigenen schwierigen Fällen. Sie schult jetzt sogar Praktiker darin, den gleichen klinischen Erfolg zu erzielen, den sie hatte. Sie hat auch eine unglaubliche und erstaunliche und herzzerreißende persönliche Geschichte, und ich kann es kaum erwarten, mit ihr zu plaudern. Andrea, willkommen. Vielen Dank.

Andrea: Vielen Dank, Katie. Ich bin so aufgeregt, hier bei dir zu sein.

Katie: Nun, ich freue mich sehr darauf, mich zu unterhalten, und ich beginne immer gerne mit der Geschichte von jemandem, weil ich denke, dass es wirklich hilfreich ist zu wissen, woher jemand kommt. Sie hatten Ihre eigene Gesundheitsgeschichte und auch eine erstaunliche Lebensgeschichte. Können Sie also dort anfangen und darüber sprechen, wie all diese Triumphe, die Sie daraus erzielt haben, und über Ihre Geschichte, wie Sie hierher gekommen sind?

Andrea: Ja, absolut, und ich denke, es ist so wahr, dass viele von uns im Gesundheitsbereich, sowohl mit unseren eigenen Gesundheitsproblemen als auch mit denen von uns, die anderen bei Gesundheitsproblemen helfen, oft unsere eigenen Herausforderungen hatten In dieser Arena und für mich war ich immer an Essen und Gesundheit interessiert, aber als mein Mann im April 2000, als ich gerade sieben Wochen schwanger war und unser erstes Kind hatte, mit einem sehr aggressiven Gehirntumor diagnostiziert wurde, ging es richtig los. Und das war natürlich wirklich beängstigend. Er hatte ungefähr sechs Monate Zeit zu leben und während dieser Zeit übernahmen wir die Führung und beschlossen, alles und jedes zu tun. Das bezieht sich also auf das, was ich als “ ja und ” Philosophie. Es ist nicht so, dass wir zu den allopathischen Behandlungen nein sagen könnten. Wir mussten zu diesen Ja sagen, weil es eine schlimme Situation war, und was konnten wir darüber hinaus noch tun? Also haben wir alles integriert und alles, was wir uns vorstellen können, würde ihn durch seine Behandlungen unterstützen, die sein Leben verlängern würden. Es war nicht zu erwarten, dass er leben würde, um unseren Sohn geboren zu sehen. Er hat gelebt, um ihren Sohn geboren zu sehen und er starb 2 & frac12; Jahre später, als unser Sohn 19 Monate alt war. Das war also im Jahr 2002, also bin ich seitdem eine alleinerziehende Mutter. Ich habe auch meine Karriere neu gemacht, mich wieder in die Schule zurückversetzt, mein ganzes Geschäft aufgebaut und wie Sie sagten, ich habe eine virtuelle Praxis. Wir haben Programme für Menschen auf der Kundenseite, aber ich unterrichte auch Praktizierende auf der ganzen Welt, und das ist wirklich meine Leidenschaft. All das, was ich gerade mit Ihnen geteilt habe, führt auch zu meinen eigenen gesundheitlichen Herausforderungen, die sich auf dem Weg ergeben haben. Wie Sie sich vorstellen können, gab es während meiner Schwangerschaft eine enorme Menge an Stress, und Schwangerschaft an sich ist ein Stress aufgrund der sich ändernden Hormone, die zu Autoimmunerkrankungen oder chronischen Gesundheitszuständen führen können, wenn das Gelände stimmt, wenn wir das richtige haben Genetik und andere Faktoren spielen eine Rolle. Und für mich gab es zusätzlichen Stress, weil es diese Angst und diese Angst gab, meinen Geliebten, meinen Ehemann, zu verlieren. Es gab also die richtigen Bedingungen, um sich in einer späteren Diagnose von Hashimoto zu manifestieren, die ich selbst entdecken musste, weil sich niemand richtig identifizierte es. Wie Sie wissen, hat sich das Feld enorm verändert, Katie, aber es war damals sehr schwierig, eine Diagnose zu bekommen und herauszufinden, was zu tun ist. Und schnell vorwärts, hier bin ich, wie Sie, damit beschäftigt, meine eigenen chronischen Gesundheitszustände vollständig zu verwalten und anderen beizubringen, dasselbe zu tun.

Katie: Ja, und ich weiß, dass wir beide in der Vergangenheit Schilddrüsenprobleme hatten, und ich möchte wirklich für jeden definieren, der zuhört. Ich denke, der Begriff funktionelle Medizin wird häufig verwendet, aber können Sie über den Unterschied zwischen funktioneller Medizin und funktioneller Ernährung sprechen und warum das, was Sie tun, so einzigartig ist?

Andrea: Ja, das würde ich gerne tun. Wissen Sie, ich möchte die funktionelle Medizin wirklich begrüßen, und was ich tue, ist eine Ableitung dieser Prinzipien. Und diese Prinzipien sind für mich die Hauptprinzipien, dass wir partnerschaftlich zusammenarbeiten, der Arzt oder der Praktiker und der Patient partnerschaftlich zusammenarbeiten, dass wir immer nach der Grundursache suchen, also fragen wir nicht nur, warum “ was ” Wir sagen also nicht nur: 'Oh, Sie haben dieses Zeichen, Symptom oder diese Diagnose.' Hier ist, was Sie tun. ” Stattdessen sagen wir: 'Wer bist du und was müssen wir in dieser Situation für dich tun?' Und dass wir in Systemen arbeiten. Und bei diesen Systemen geht es wirklich um die Verbindung der Systeme im Körper sowie darum, wie wir Systeme bereitstellen, in die Menschen hineindenken und sich persönlich um sie kümmern können. Eines der Dinge, die ich immer über funktionelle Medizin sage, ist, dass wir aus diesen drei Grundsätzen, die ich gerade geteilt habe, sagen, dass der Praktiker und der Patient in einer therapeutischen Beziehung und Partnerschaft arbeiten, und wenn wir das hören, begrüßen wir das Arzt. Und ich möchte das ändern und den Patienten wirklich begrüßen und ihm ermöglichen, ein Partner in seiner eigenen Gesundheitsversorgung zu werden, und hier kommt der Bereich der funktionellen Ernährung ins Spiel. Deshalb rufe ich die Praktiker an, die ich trainiere, Ernährung und Ernährung Lifestyle-Praktiker ” weil wir einem Patienten wirklich helfen, alles, was er tut, so zu verändern, dass er in jeder Hinsicht einen Unterschied macht, mit dem, was er isst, wie er auf sich selbst aufpasst, damit er der Held in seiner eigenen Gesundheit ist Reise. Für mich verwendet ein funktioneller Ernährungsberater die Prinzipien der funktionellen Medizin, wendet sie jedoch auf Änderungen der Ernährung und des Lebensstils an und macht wirklich eine Pause. Es geht wirklich um eine andere Linse als unsere traditionelle allopathische oder konventionelle Sichtweise auf Dinge im Hinblick auf 'Hier ist das Problem'. Daher ist hier die Lösung. ” Wir fragen immer warum. Macht das Sinn, Katie?

Katie: Ja, das tut es absolut. Ich denke, das ist definitiv auch ein Unterschied zur konventionellen Medizin, die natürlich viel mehr darauf abzielt, nur die Symptome zu behandeln. Ich denke, dass die nächste Welle wirklich wichtiger Forschung und Medizin hoffentlich darin besteht, diese Grundursache zu finden, und natürlich tun Sie dies bereits. Können Sie uns also irgendwie durch Ihren Ansatz führen und wie Sie dies angehen, wenn jemand zu Ihnen kommt?

Andrea: Ja, absolut, und ich möchte auch nur sagen, dass wir als Patienten diese Art des Denkens immer noch anwenden, weil es so eine Art von Hölle ist, über die wir nachdenken müssen. Oh, ich habe dieses Symptom. Was ist die Lösung? dass wir das manchmal sogar auf funktionale, integrative oder ganzheitliche Pflege anwenden. Wir denken immer noch, dass es eine Sache gibt, eine Person, die alle Probleme lösen wird, und das ist einfach nicht der richtige Weg. Wir kennen uns als Patienten tatsächlich besser als jeder andere, daher verfügen wir in unseren Beratungsdiensten über ein sehr ausgeklügeltes Pflegesystem, in dem wir eine enorme Menge an Informationen über den Einzelnen sammeln, bevor wir überhaupt Empfehlungen aussprechen. In unseren Beratungsdiensten durchlaufen die Menschen als Erstes eine zweiteilige Sitzung, in der sie mit einem Aufnahmespezialisten zusammenarbeiten, der nur einen Zeitplan für die funktionelle Ernährung erstellt. Sie gibt überhaupt keine Empfehlungen. Sie sammelt tatsächlich mehr Informationen, als wir aus unserem detaillierten Aufnahmeformular erhalten, weil wir aufhören und innehalten müssen, und das ist das Thema dessen, worüber ich heute mit Ihnen sprechen möchte, Katie von wie sind die Hacks? Der Hack könnte in der Pause sein, die wir brauchen, um zuzuhören.

Deshalb nehmen wir uns in unserer Beratung die Zeit, um die Fragen zu stellen, die niemand anderes stellt, um die Verbindungen herzustellen, die niemand anderes herstellt, und oft gewinnen unsere Patienten einen enormen Wert, wenn wir nur Fragen stellen, die sie nicht haben dachte an sich selbst oder niemand dachte daran, sie vorher zu fragen. Das heißt, ich mag es, Menschen durchzubringen, und unser Denken ist durch das, was ich die drei Ebenen zur epigenetischen Meisterschaft nenne, und wenn ich könnte, würde ich das gerne aufschlüsseln, weil wir oft darüber nachdenken, wie ich sagte, was ist die Lösung für diesen Zustand oder dieses Zeichen oder Symptom? Und wenn wir eine funktionale Ernährungsperspektive durcharbeiten, suchen wir nach einer Lösung. Keine Lösung, sondern Auflösung, was bedeutet, dass wir tiefer graben müssen. Um dies zu erreichen, sind diese drei Ebenen für uns sehr wichtig, und die Epigenetik, nur um dies für eine Minute zu definieren, ist das Terrain, in dem der Zustand vorliegt. Unsere Gene sind also in das eingewickelt, was durch die Umwelt, unseren Lebensstil und unsere Ernährung erzeugt wird. Alles, was uns umgibt, beeinflusst die Gene und die Expression der Gene. Wenn ich also über die drei Ebenen der epigenetischen Meisterschaft spreche, spreche ich im Grunde genommen darüber, wie eine Änderung der Ernährung und des Lebensstils das Terrain, in dem diese Anzeichen, Symptome oder Diagnosen existieren, völlig verändern kann. Also, bevor ich weitermache, Katie, was hast du, worüber du mich fragen möchtest, bevor ich über diese drei Ebenen spreche?

Katie: Ja, lass uns eintauchen. Und nur wenn du irgendwelche Besonderheiten im Zusammenhang mit der Schilddrüse hast. Ich habe das Gefühl, dass Sie und ich beide dort waren und auch so sind, wie wir es tun. Wenn Sie also irgendetwas in Bezug auf die Schilddrüse einweben können, wäre das großartig.

Andrea: Ja, absolut. Die erste Stufe für mich sind also die nicht verhandelbaren Dinge, und die nicht verhandelbaren Dinge sind die Dinge, die wir als Arbeit bestimmen oder die für uns nicht funktionieren. Wie wir wissen und wie die meisten Menschen in Ihrer Gemeinde wissen, ist Katie, die für diejenigen von uns mit Schilddrüsenproblemen, insbesondere für die Hashimoto, nicht verhandelbar ist, die Entfernung von Gluten aus unserer Ernährung. Es gibt also genügend Beweise, es gibt genügend wissenschaftliche Untersuchungen, die uns die Auswirkungen von Gluten zeigen, so dass dies offensichtlich nicht verhandelbar ist. Für mich werden andere nicht verhandelbare Faktoren für die Gesundheit der Schilddrüse die Entfernung von raffiniertem Zucker sein, da das Blutzuckermanagement aufgrund der Verbindung zwischen diesen Systemen und dem Netz der Wechselwirkungen zwischen den Hormonen für unsere Schilddrüsengesundheit von entscheidender Bedeutung sein wird. Unsere nicht verhandelbaren Dinge werden für jeden von uns anders aussehen, also werden einige davon auf der ganzen Linie gleich sein. Und in unseren Beratungsdiensten werden wir niemanden sehen, der noch raffinierten Zucker, Gluten oder Milchprodukte isst. Wenn sie hereinkommen, müssen sie eine 25-tägige Eliminationsdiät durchlaufen, bevor sie in die Beratung gehen, da dies für die Art von Kunden, die uns sehen, nicht verhandelbar ist, aber unsere nicht verhandelbaren sind unterschiedlich. Eine nicht verhandelbare Sache für mich ist es, sicherzustellen, dass ich im Bett bin und bis 10:00 Uhr schlafen gehe. 10:00 - 10:30 ist mein Dehnungspunkt. Weißt du, bis dahin fange ich an, meinen Schlaf zu beeinträchtigen. Also müssen wir alle in diese Pause gehen und herausfinden, was unsere nicht verhandelbaren Dinge sind. Ein nicht verhandelbarer Ort kann sein, dass Sie mindestens viermal pro Woche mit Ihrer Familie zu Abend essen. Es kann zu einer bestimmten Zeit ins Fitnessstudio gehen. Es kann Ihre Yoga-Praxis oder eine Massage sein. Ihre nicht verhandelbaren Dinge sind einzigartig für Sie und Sie brauchen manchmal Hilfe, um herauszufinden, was sie sind. Es kann sein, dass Sie bestimmte Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder -empfindlichkeiten haben und diese einstellen und herausfinden müssen. Tier 1 sind also die nicht verhandelbaren Dinge, und sie können sich in jedem Bereich befinden und müssen wirklich die Dinge sein, von denen Sie wissen, dass sie Sie unterstützen, und diese werden eingebracht und diejenigen, die sich auf Sie auswirken, werden herausgenommen. Also sind alle Fragen, die Sie haben, Katie, oder solche, die Sie teilen möchten, die Sie gefunden haben, für Sie nicht verhandelbar?

Katie: Ja, ich denke du hast recht. Es ist definitiv eine eigene zu finden, und es war ein langer Prozess. Für mich war es ein langer Prozess, selbst eine Diagnose zu erhalten und auf Null zu kommen, um zu beginnen. Aber im Laufe der Jahre fühle ich mich jetzt an einem Ort der Remission, würde ich sagen. Meine Level sind großartig. Mein Blutspiegel ist großartig. Ich arbeite jetzt sogar daran, die Medikamente abzubauen. Aber die nicht verhandelbaren sind Schlaf, was meine Nemesis ist. Ich habe die schlimmste Zeit beim Einschlafen, nur weil mit sechs Kindern immer jemand gegen mich arbeitet.

Andrea: Auf jeden Fall.

Katie: Das ist eine große Sache, und wenn ich das richtig verstehe, passt so ziemlich alles andere zusammen. Ich mache es auch sehr gut mit ziemlich hohen Dosen von Omega-3-Fettsäuren. Und dann finde ich immer mehr, was ich früher getan habe. Nun, ich bin sehr Typ A und ich war immer nur eine Art Pedal-to-the-Metal-Person und genau wie Power Through, Get Doed und Mit zunehmendem Alter lerne ich, wie wichtig es ist, sich selbst zu pflegen und Zeit für die Gemeinschaft und Zeit für die Ruhe zu gewinnen. Das sind wahrscheinlich nicht die sexiesten Antworten, aber diejenigen, die mir im Moment, an dem ich arbeite, wirklich helfen.

Andrea: Ja, und weißt du, ein Teil dessen, worüber wir heute sprechen, ich mache mir Sorgen, dass es in den nicht sexy Bereich fällt, aber so viele Leute brauchen dieses Gespräch darüber, was es wirklich braucht, also bin ich froh, dass du es mitgebracht hast die auf. Und genau das, was Sie gesagt haben, sind für Sie nicht verhandelbar, und Sie haben sie im Laufe der Zeit herausgefunden, und es ist ein Prozess des Versuchs und Irrtums, bei dem wir vielleicht etwas herausnehmen und dann hineinstecken. Oder umgekehrt, wir setzen etwas ein Ja, ich werde jede zweite Woche Akupunktur bekommen und ich werde in das investieren, und wir nehmen es heraus und wir finden, oh, weißt du, ich bin nicht bereit, das herauszunehmen. Das war eigentlich sehr unterstützend. Alle Dinge in unserem Leben und Lebensstil, die wir finden, werden nicht verhandelbar, und es ist sehr wichtig, diese für uns selbst herauszufinden, und manchmal brauchen wir, wie ich sagte, Hilfe. Vieles, was wir in Beratungsdiensten tun, ist, dies zu durchlaufen, wenn es sehr verwirrend ist, und ich denke, dass das schlammige Wasser klar wird, weil wir oft zu den nächsten Ebenen rasen und das nicht finden können nachhaltige Lösung, weil wir die Reinigung des schlammigen Wassers umgehen. Wenn wir das schlammige Wasser räumen, können wir tatsächlich sehen, was wir als nächstes tun müssen. Nicht verhandelbar, wir verbringen dort mehr Zeit als die Leute vielleicht denken, und es ist enorm wichtig, diese für sich selbst zu kennen und in der Lage zu sein, Ihre eigene Gesundheitsversorgung auf diese Weise zu verwalten.

In der zweiten Stufe wollen wir also von Mangel zu Suffizienz übergehen, und das kann eine Reihe von Dingen sein. Wenn wir uns also die Gesundheit der Schilddrüse ansehen, gibt es eine Reihe von Nährstoffen, von denen wir wissen, dass sie Teil der Funktionsweise der Schilddrüse sind. Zu den Faktoren, die zur ordnungsgemäßen Produktion von Schilddrüsenhormonen beitragen, gehören Eisen, Zink und Selen sowie bestimmte Vitamine wie Vitamin E und Vitamin B, einige der B-Vitamine, Vitamin C und Vitamin D. Dies sind also alle Bereiche, in denen möglicherweise Mängel auftreten , aber es könnte andere Mängel geben, die wir erfahren. Wir könnten einen Mangel an bestimmten Sekreten wie Magensäure haben, was uns tatsächlich hilft, unsere Proteine ​​abzubauen, sie zu nutzen und auch bessere Eisenspiegel zu erreichen, damit uns kein Eisenmangel entsteht. Es könnte einen Mangel an Nebennierenhormonen geben. Wir könnten erschöpft sein. Katie, du hast sechs Kinder erwähnt und wie Omega-3-Fettsäuren einer deiner Retter sind, einer deiner nicht verhandelbaren. Mit sechs Kindern haben Sie sich von Ihren Omega-3-Fettsäuren befreit, weil Sie während der Schwangerschaft ständig daran arbeiten, das Nervensystem für Ihr Baby aufzubauen. Wenn Sie diese also auffüllen und diese Werte auf Suffizienz bringen, sind beide Stufen eins und Tier zwei. Also fangen wir an zu schauen, durch Labore und die Arbeit mit einem geeigneten Praktiker, und auch durch das Betrachten unseres eigenen Lebens, wie wo es uns an Liebe, Unterstützung und Beziehungen mangelt, die uns wirklich befeuern? Was sind die Mängel und wie denken wir darüber nach, diese in die Suffizienz zu bringen? Sie wissen, dass diese physiologisch auf verschiedene Arten auftreten können, beispielsweise wenn Sie bestimmte genetische Schnipsel haben, von denen Sie vielleicht wie bei einem MTHFR gehört haben. Wo könnte Ihnen Folsäure fehlen und wie wirkt sich das auf die Verwendung Ihres Schilddrüsenhormons aus? Es ist eine Art 3-D-Perspektive auf das gesamte Gelände, im Gegensatz zu einem sehr linearen Denken. Resoniert das, Katie?

Katie: Ja, absolut.

Andrea: Ja, großartig. Tier 1 ist also wieder nicht verhandelbar, und für die Gesundheit der Schilddrüse müssen wir darüber nachdenken, was in der Ernährung enthalten ist, was entzündlich ist. Ich kann keine Eier essen. Ich kann keine Kuhmilch essen. Sie wissen, dass es Zeit braucht, um das herauszufinden. Einige Leute können keine Nüsse und Samen essen. Ich kann Nüsse und Samen essen. Sie müssen herausfinden, können Sie Nachtschatten essen? Kannst du keine Nachtschatten essen? Dies alles ist Teil des Terrains, das wir in unseren nicht verhandelbaren Bereichen herausfinden müssen. Mängel, von denen einige möglicherweise selbst in den Sinn kommen, und einige, bei denen Sie möglicherweise mit einem Arzt zusammenarbeiten müssen, um zu verstehen, ob mir Vitamin D fehlt? Und wow, Vitamin D ist ein Faktor, der zur Produktion meiner Schilddrüsenhormone beiträgt und mir hilft, meine Immungesundheit zu verwalten, und diese tragen zur Gesundheit meiner Schilddrüse oder von Hashimoto bei. Wo ist also dieser Mangel, der benötigt wird? angesprochen werden? Und ich möchte nur hierher zurückkehren, um zu sagen, dass das “ ja und ” Situation ist in Ordnung. In ganzheitlichen oder integrativen Bereichen sind wir häufig gegen Medikamente. Wir denken, dass wir vielleicht versagt haben, weil wir Medikamente brauchen, und ich denke wirklich, dass dies ein ganzes Bild ist, und deshalb schaue ich als Ernährungsberater für funktionelle Medizin auf Ernährung und Lebensstil, aber ich sage nicht, dass Essen die Lösung ist und ich mache das Gleiche wie der Arzt, aber mit Essen. Es ist manchmal eine Partnerschaft, und wir brauchen verschiedene Praktiker, um ihre Fähigkeiten einzubringen, Mängel zu beheben, nicht verhandelbare Probleme zu beheben und eine Situation zu bewältigen. Ich möchte nur sicherstellen, dass sich niemand weniger fühlt, als wenn sein Körper irgendeine Hilfe braucht, die von einem Rezept kommt.

Katie: Ja, ich denke, dass ’ ein guter Punkt ist, und einer, in dem funktionelle Medizin hervorragend ist, ist dieser ganzheitliche Ansatz und nicht immer die Schuld oder das Urteil, nur die Grundursachen zu finden und diese sanft und sorgfältig anzusprechen, also denke ich, dass ’ Es ist ein ausgezeichneter Punkt.

Andrea: Ja, es ist wirklich wichtig, dass wir das ganze Bild betrachten, und es gibt bestimmte Medikamente, die ich nicht gutheißen oder mir Sorgen machen werde, und manchmal brauchen wir diese sogar als Gerüst oder Sprungbrett in der Lage, eine Situation zu verwalten. Wo auch immer Sie sich auf Ihrer Reise befinden, ich möchte allen nur dafür applaudieren, dass sie auf die Selbstpflege hören und nach “ Wo ist mein nächster Schritt? Was muss ich als nächstes tun? ” Und ich hoffe, dass dieses Objektiv hilft, dass wir sagen können: 'Warten Sie eine Minute.' Lass mich einfach innehalten und nachdenken. Habe ich alle meine nicht verhandelbaren Dinge angesprochen und gibt es irgendwelche Mängel, über die ich nachdenken muss? ” Und noch einmal, zurück zu Schilddrüsengesundheit, Selen und Zink, wie Sie sicher schon oft gesprochen haben, Katie, das sind zwei Nährstoffe, die für unsere Schilddrüsenproduktion von entscheidender Bedeutung sind und uns auch dabei helfen, das inaktive Schilddrüsenhormon T4 in umzuwandeln das aktive Schilddrüsenhormon T3. Wir wollen auch über die zelluläre Empfindlichkeit nachdenken. Wir haben Schilddrüsenrezeptoren in all unseren Zellen, und Dinge wie Vitamin A und wieder Zink helfen bei dieser zellulären Empfindlichkeit, ebenso wie Bewegung. Denken Sie also nur daran, was wir tun können, um unserem Körper dabei zu helfen, mit den Mängeln umzugehen, die Teil des Ausdrucks der Symptome sein können. Anstatt nur zu sagen: 'Ich habe dieses Symptom.' Lassen Sie mich ein Pflaster darauf legen. ” es wird gefragt, warum, also immer wieder auf diese Prinzipien zurückkommen.

Die dritte Stufe in den drei Stufen der epigenetischen Beherrschung ist der Punkt, an dem wir beginnen, die Funktionsstörung abzubauen, und für mich geht es bei dieser Funktionsstörung wirklich um das, was wir als Infektion bezeichnen könnten, und dies ist die Phase, zu der viele Menschen zuerst und zuerst springen an erster Stelle. Oh, ich habe H Pylori oder ich habe Candida oder Giardia, oder Sie wissen, jede andere Infektion, die … Epstein-Barr. Wir sehen diese verschiedenen Infektionen und denken: 'Machen Sie das richtig.' Es gibt Zeiten, in denen wir das richtig angehen und es wirklich angehen müssen, aber wir müssen auch über Tier 1 und Tier 2 nachdenken. Und was ich hier sagen möchte, ist, dass es für den Körper sehr schwierig ist, die von uns eingebrachten Mittel aufrechtzuerhalten, wenn wir Tier 1 und Tier 2 umgehen, weil es noch nicht im Gleichgewicht ist. Das Gelände wurde nicht angesprochen, so dass unabhängig von der Lösung, die eingeführt wird, bleiben kann. Ich spreche hier also wirklich davon, dass wir uns um den Boden kümmern, in dem die Wurzeln wachsen. Wenn wir nur versuchen, die Wurzeln zu heilen, und wir den Boden nicht angesprochen haben, ist es für den Körper sehr schwer, an dieser Stelle zu bleiben. Wenn wir also über Funktionsstörungen nachdenken, beginnt die Krankheit wirklich dort. Wir können also über Auslöser oder auslösende Ereignisse nachdenken, und genau das führt zum Auftreten einer Diagnose. Diese Funktionsstörungen sind also diese Infektionen, und sie müssen angegangen werden, aber wir müssen in einem Gelände über sie nachdenken, und manchmal ist die gute Nachricht, dass der Körper die Infektion tatsächlich bekämpfen kann, wenn wir uns mit Tier 1 und Tier 2 befassen alleine, was verdammt cool ist, weil unser Körper das tun soll. Und manchmal brauchen wir Hilfe bei der Bekämpfung der Infektion, aber wir werden das besser können, wenn wir dieses Terrain, diesen Boden, diese Tier-1-, Tier-2-Umgebung angesprochen haben. Das sind also die drei Ebenen, über die ich nachdenke, und ich ermutige wirklich jeden, der mit Schilddrüsenproblemen arbeitet, anzuhalten und darüber nachzudenken, wo Sie sich befinden, um sicherzustellen, dass die gesamte Umgebung angesprochen wurde.

Katie: Das ist großartig und ich denke du hast recht. Ich denke so oft, dass die Leute einfach in ihre drei springen wollen, zu den Lösungen und den großen Nadelbewegern, und sie machen nicht die grundlegende Arbeit, die den großen Unterschied macht. Und ich weiß, dass vielleicht viele Leute zuhören, das war sicherlich bei mir der Fall. Es ist schwierig, einen Praktiker zu finden, mit dem ich arbeiten kann, insbesondere in vielen Bereichen, in denen ich wohne.

Katie: Dieser Podcast wird dir von Four Sigmatic zur Verfügung gestellt. Wenn Sie mir auf Instagram folgen, haben Sie wahrscheinlich gesehen, dass ich sie erwähne, weil ich ihre Produkte seit Jahren benutze, liebe und instagrammiere. Sie haben einen erstaunlichen Instant-Pilzkaffee. Hören Sie mich an, bevor Sie denken, dass es komisch ist. Ich weiß, Pilzkaffee klingt nicht gut. Es ist nicht nur der beste Instantkaffee, den ich je probiert habe, es steht auch ganz oben auf der Liste der besten Kaffees, die ich je probiert habe. Es ist billiger als Coffeeshop-Kaffee und es ist so praktisch, weil es so tragbar ist und so viel besser schmeckt. Aber es ist nicht nur gewöhnlicher Kaffee. Es hat Super-Food-Pilze wie Löwenmähne, Cordyceps und Chaga-Pilze. Und diese Pilze haben einige große gesundheitliche Vorteile, insbesondere Immunvorteile. Ich persönlich liebe sie besonders für die Energie und die geistige Klarheit ohne die Nervosität des traditionellen Kaffees. Und habe ich erwähnt, wie gut es schmeckt? Deshalb nehme ich diese Instant-Kaffeepakete auf Reisen immer mit und trinke sie heutzutage auch immer zu Hause, da sie eine große Dose haben, die ungefähr einen Monat hält, sodass ich nicht jeden Tag ein kleines Päckchen öffnen muss.

Einige Freunde von uns reisten kürzlich drei Monate lang und trugen nur die Rucksäcke auf dem Rücken. Sie brachten einen ganzen Vorrat dieses Instantkaffees für drei Monate in ihre Tasche, die nur über begrenzten Platz verfügte. Mit anderen Worten, dieser Kaffee schlug eine Jeans aus, wie wichtig es war, ihn in der Tasche zu machen. es ist so gut. Und wenn Sie kein Koffeinmensch sind, gibt es natürlich auch eine Vielzahl von Pilztees und anderen Produkten, die keinen Kaffee enthalten, sodass Sie die Vorteile ohne Koffein nutzen können. Und ich liebe sie so sehr, dass ich mich bemühte und sie sich bereit erklärten, meinen Zuhörern einen Rabatt zu gewähren. Gehen Sie also zu foursigmatic.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code “ WELLNESSMAMA ” 10% Rabatt bekommen. Das ist Four Sigmatic, F-O-U-R-S-I-G-M-A-T-I-C.com/wellnessmama.

Diese Episode wird von Kettle und Fire Bone Broth gesponsert. Wenn Sie die Vorteile von Knochenbrühe lieben, aber nicht die Zeit lieben, die für die Herstellung benötigt wird, und wie schwierig es sein kann, hochwertige Knochen für die Herstellung von Brühe zu finden, ist Kettle and Fire genau das Richtige für Sie. Ihre Knochenbrühe ist heutzutage ein fester Bestandteil meiner Küche und ich verwende sie, um die Rezepte in meinem neuen E-Book mit Knochenbrühe zu erstellen. Daher verwenden sie nur Knochen von 100% grasgefütterten Weidevieh, denen niemals Hormone oder Antibiotika verabreicht werden. Ihre Brühe ist auch einzigartig, weil sie sich auf Knochen konzentrieren, die besonders viel Kollagen enthalten. Dies ist eines der gesündesten Dinge, die Sie in Ihren Körper einbauen können. Sie finden sie bei vielen Whole Foods an der Westküste. Sie können auch online bestellen und erhalten einen Rabatt unter kettleandfire.com/mama. Auch dies ist kettleandfire.com/mama.

Katie: Also lasst uns für eine Weile wirklich praktisch werden. Können Sie durchgehen, wie Sie möchten, wie jemand seine eigenen nicht verhandelbaren Dinge und seine eigenen Lösungen für Mängel finden kann, selbst wenn er nicht in einem Gebiet lebt, in dem er mit jemandem persönlich zusammenarbeiten kann? Ich weiß, dass Sie viele Informationen haben, die Sie darüber geschrieben haben, und ich werde auf viele davon verweisen, aber lassen Sie uns einige der praktischen Schritte durchgehen, die Menschen unternehmen können.

Andrea: Ja, absolut. Und ich möchte sagen, dass wir mit Menschen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Meine Klinik ist vollständig virtuell und es gibt auch andere Funktionspraktiker, die so arbeiten. Es gibt also Leute, die Ihnen helfen, wenn Sie jemanden suchen, der Ihre Hand hält. Und ich glaube wirklich, dass es eine Menge gibt, die wir selbst verfolgen könnten, und manchmal bekomme ich meine Hand geschlagen, Katie, weil ich gerne über Tracking spreche. Es ist zu viel Mühe für die Leute, es zu tun, aber es gibt so viele Informationen, die kommen, wenn wir anfangen, diese Informationen zu erfassen, und eine Sache, die ich gerne mache, ist das Verfolgen von Essen, “ Stimmung ” und kacken, und Stimmung ist etwas, das ich in Anführungszeichen setze, weil es wirklich jedes Zeichen oder Symptom ist, das auftaucht. Und ich ermutige Patienten, dies sehr objektiv zu tun, damit wir nicht super analytisch werden. Wir erfassen zunächst nur Informationen. Manchmal fangen die Leute einfach an, Ihr Essen aufzulisten, was Sie an einem Tag gegessen haben, und ich suche nicht nach Mengen. Ich suche nur was es ist. Das nächste, was wir von dort aus tun können, um spielerisch zu werden, ist, unsere farbigen Stifte oder Markierungen herauszunehmen und fünf Tage lang unser Essen zu verfolgen und tatsächlich zu kreisen oder hervorzuheben, welche Farben wir an einem Tag aufgrund einiger dieser Mängel gegessen haben kann Erfahrung kann von einer begrenzten Diät kommen. Diese Heilungsdiäten, die viele von uns einhalten, sollen also nicht langfristig halten. Wir sollen nicht lange auf ihnen sein. Wenn wir uns lange Zeit auf einer Heilungsdiät befinden, müssen wahrscheinlich innere Heilungen und Arbeiten durchgeführt werden, die noch nicht durchgeführt wurden, und hier benötigen Sie möglicherweise Unterstützung durch einen Praktiker. Aber wenn ich diese Stifte, diese Textmarker herausnehme und sehe, bekomme ich genug Fido-Nährstoffe in meiner Ernährung? Bekomme ich genug Farbe in meiner Ernährung? Denn auch diese helfen bei dem oxidativen Stress, der zu Entzündungen führen kann. Sie helfen auf vielfältige Weise bei der Eindämmung der Entzündung und bei einigen der Nährstoffe, den Mineralien, die wir für die Zellgesundheit benötigen. Das ist also der erste Schritt. Weißt du, verfolge einfach dein Essen, nicht etwas, das du weißt, es scheint nicht umwerfend zu sein, aber es kann sein. Ich bin immer überrascht, wenn ich zurückgehe und ein Food-Mood-Poop-Tracking mache. Es gibt eine Menge Verbesserungen, die ich machen kann, die ich nicht für möglich halte, wenn ich nur meine normale Alltagssache mache. Hast du das jemals selbst gefunden, Katie?

Katie: Ja, absolut. Ich denke, dass die Daten wirklich hilfreich sind und ich denke oft, dass unsere Wahrnehmung dessen, was wir tun oder was wir essen, anders ist als die Realität, insbesondere wenn wir beschäftigt sind.

Andrea: Ja, total. Und Sie wissen, ich weiß, wie es ist, beschäftigt zu sein, und Sie auch. Das nächste, was ich die Leute ermutigen würde, während sie sich ihren Weg bahnen, ist, Ihren Poop zu verfolgen, und ich möchte sagen, dass Poop eines unserer größten Diagnosewerkzeuge ist, auf das wir genau dort zugreifen können. Es sagt uns viel. Ich sage Ihnen also nicht, dass Sie in die Schüssel fischen gehen sollen, sondern schauen Sie nach, nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind, und wenn Sie dies in Bezug auf “ was esse ich an einem Tag und wann kacke ich ” Dann lernst du viel über dich selbst und sammelst mehr Informationen, die du einem Praktizierenden geben kannst. Bei der Gesundheit der Schilddrüse haben wir oft Menschen, die unter Verstopfung leiden, weil sie den Stoffwechsel auf dem gesamten Weg durch den Körper beeinflusst, und so haben viele Menschen Verstopfung. Einige Menschen haben auch Durchfall. Es gibt Dinge, die wir dort tun können, um dem System zu helfen, und es ist auch sehr aussagekräftig. Verfolgen Sie also Ihr Essen, verfolgen Sie Ihren Poop und stellen Sie fest, ob es signifikante Änderungen in Bezug auf das gibt, was Sie essen. Wenn Sie einen grünen Smoothie haben, der mehr Ballaststoffe enthält, haben Sie eine bessere Ausscheidung als wenn Sie morgens Knochenbrühe haben? Weißt du, du fängst an zu sehen, was für mich wahr ist. weil wir alle verschieden sind und jeder sagt, dass das perfekte Frühstück möglicherweise nicht das perfekte Frühstück für Sie ist. Verfolgen Sie also Ihr Essen und Ihre Kacke, und dann fügte ich hinzu, was ich als 'Stimmung' bezeichne. und die Stimmung ist nicht so, wie Sie sich fühlen. Es ist eine Art Stimmung Ihres Körpers, weshalb Sie es in Anführungszeichen setzen. Also jedes Anzeichen oder Symptom, das Sie im Laufe des Tages erleben können, und wenn wir anfangen, ein Food-Mood-Poop-Tagebuch zu führen und wieder nur objektiv Informationen zu erfassen. Hier geht es nicht um Nabelschau. Es geht darum, zu verfolgen und dann zurückzutreten und zu sehen, was wir aufgrund dieser Objektivität möglicherweise aus diesen Informationen erkennen können, oder diese Informationen an einen Praktiker weitergeben zu können, der damit arbeiten kann. Das wird ein riesiges Werkzeug sein. Wir werden also tatsächlich keine Leute im Empfehlungsteil der Beratung sehen, ohne in ein Food-Mood-Poop-Journal zu schauen, weil es uns so viel sagt. Ich kann nicht glauben, wie viele Informationen ich aus dem Journal eines Patienten erhalte. Selbst wenn sie nicht wissen, dass sie Details erfassen, die für mich relevant sind, sagt es uns viel. Und für Sie als Patient ist es eine enorme Verbesserung Ihrer Verhaltensmuster, nur zu verfolgen und zu sehen, ob Sie Informationen oder Trends oder Hinweise aus dem Muster ableiten können. Haben Sie Fragen dazu, Katie, mit denen ich nicht gesprochen habe?

Katie: Nein, das ist großartig, und ich denke, Sie haben Recht, dass Sie nur manchmal ein Bewusstsein für etwas haben und darauf achten. Wie jemand, der mit einem Gesundheitsproblem zu kämpfen hat, kann er etwas bemerken, das die ganze Zeit da war und nach dem er nicht wirklich gesucht hat. Ich möchte erwähnen, dass Sie ein E-Book über diese Food-Mood-Poop-Herausforderung haben, und es wird für jeden einen Link dazu in den Shownotizen geben. Es ist ein kostenloses Buch, mit dem sie dies verfolgen können. Ist das richtig?

Andrea: Ja, absolut, und es führt uns ein bisschen mehr durch diesen Prozess und warum und wonach wir suchen könnten. Also ja, ich würde es lieben, wenn jeder das in die Hände bekommt, und wir werden einen Link dazu haben.

Katie: Und so ist offensichtlich alles auf jeden Fall ein persönlicher Aspekt, aber gibt es Dinge, insbesondere im Bereich der Schilddrüse, die Sie am häufigsten sehen oder nach denen Menschen in ihrem eigenen Leben und in ihrem Leben vielleicht Ausschau halten könnten eigene Gesundheit?

Andrea: Auf jeden Fall ist der Nährstoffmangel meiner Meinung nach sehr hoch. Wir neigen also dazu zu sehen, was wir die großen Großen nennen, und in letzter Zeit sagen wir die großen Großen. Das sind also Menschen mit großen Gesundheitsproblemen, die bereits viele Schritte und Anstrengungen unternommen haben, sodass sie weder Gluten noch Zucker oder Milchprodukte essen. Tatsächlich können sie drei Lebensmittel essen, weil das alles ist, was ihr Magen verträgt. Und was ich sagen möchte ist, dass diese, wie ich bereits sagte, diese begrenzten Diäten tatsächlich zu mehr Nährstoffmangel führen und mehr gesundheitliche Probleme verursachen können, da jede Zelle in unserem Körper ständig eine Vielzahl von Nährstoffen benötigt. Aus diesem Grund sind Ernährung und Lebensstil wichtig, um zu heilen. Daher ist es für den Körper unmöglich, seine Arbeit zu erledigen und Homöostase in einer benachteiligten Umgebung mit eingeschränkter Aufnahme zu finden. Eines der Dinge, die ich oft sehe, Katie, ist, dass die Leute ihr Essen aus Angst einschränken. Sie beschränken ihre Nahrung, weil sie sich Sorgen über Symptome machen oder weil die zugrunde liegende Ursache der Symptome als Reaktion auf die Nahrung nicht angesprochen wurde. Sie sagen also: 'Ich habe das getan und das hilft ein bisschen, aber ich fühle mich immer noch nicht gut, aber ich bringe besser nichts rein.' Und ich sage nicht, dass wir die Dinge einbringen sollen, die für Ihr spezielles System am anstößigsten sind, aber wir brauchen eine Diät, die vielfältiger ist. Das ist eine Sache, die ich wirklich nur veröffentlichen möchte, insbesondere für Ihr Publikum, Katie, die fortgeschrittener und weiter fortgeschritten im Gespräch ist, dass Nährstoffmangel etwas ist, das wir in dieser fortgeschrittenen Population häufig sehen Gesundheitsanwälte, wissen Sie, Selbstgesundheitsanwälte. Lassen Sie mich auch nur darüber nachdenken, was wir sonst noch in Bezug auf Food-Mood-Poop-Tracking sehen. Ich denke, Sie sagen, wir denken, wir essen gesünder. Ich sehe oft nicht genug faseriges Gemüse, nicht genug pflanzliche Proteine, daher stellen wir uns die heilsamste Diät gerne als eine Art pflanzlichen Paleo oder eine pflanzengetriebene paläo-mediterrane Diät mit dann spezifischen Nuancen vor individuell und immer zurückbringen, was wir können und was der Körper tolerieren wird. Ich denke, wir täuschen uns sehr. Ich denke, wir verbinden das, was in unserem Körper passiert, möglicherweise nicht wirklich mit dem, was wir tun, und auf der anderen Seite denke ich, dass wir manchmal zu weit gehen und dort zu lange leben. Sehen Sie, dass dies in Ihrer Gemeinde häufig vorkommt?

Katie: Ja. Ich denke, Sie haben Recht, und ich denke, dass Tracking der Schlüssel dazu ist. Selbst wenn ich nichts damit zu tun habe, weiß ich, dass ich, seit ich angefangen habe, meinen Menstruationszyklus wirklich zu verfolgen, eine natürliche Familienplanung verwende. Das war etwas, was ich tun musste, aber ich habe aus den damit verbundenen Symptomen so viel über meine Gesundheit gelernt habe noch nie darauf geachtet. Daher denke ich, dass manchmal nur das Verfolgen und Führen eines Protokolls viele Türen öffnen kann, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie dort waren.

Andrea: Ich finde es toll, dass du das gesagt hast, und es gibt zwei andere Tracker, über die ich sprechen möchte, aber du hast einen so guten angesprochen. Und für mich hatte ich eine natürliche Familienplanung, um wieder schwanger zu werden, als ich darüber sprach, als mein Mann und ich versuchten, schwanger zu werden. Es hat eine Weile gedauert und für mich war dies, bevor ich ein Praktizierender war. Ich war auf einem ganz anderen Gebiet. Und es war der Schlüssel, um schwanger werden zu können, meinen Zyklus zu verfolgen und zu lernen, wie mein Zyklus funktioniert. Und was dort passiert ist, was ich für mich als Praktizierender immer interessant finde, ist, dass ich gelernt habe, was in meinem Körper vor sich geht. Und ich denke, als Patienten sind wir so weit von dem entfernt, was tatsächlich in uns geschieht, dass wir nur auf der Zeichen- und Symptomebene oder der Diagnoseebene leben, aber wir sagen nicht wirklich: 'Oh, das ist meine.' Schilddrüse. Hier ist es. So funktioniert es. So trifft und funktioniert es tatsächlich den Rest meines Körpers. Aus diesem Grund tritt dieses Symptom im Zusammenhang mit dieser Diagnose auf. ” Daher denke ich tatsächlich, dass ein physiologisches Verständnis, bis zu einem gewissen Punkt, bis zu einem Punkt des Verstehens, wie das, was in unserem Körper vor sich geht, für uns unglaublich vorteilhaft ist. Wir verfolgen also, aber dann fragen wir uns warum und wenn wir mit jemandem zusammenarbeiten, der es erklären und uns erziehen kann, ohne über Bord in die verrückte Biochemie zu gehen, es sei denn, das schwimmt unser Boot, dann ist es super hilfreich. und die natürliche Familienplanung ist meiner Meinung nach ein gutes Beispiel dafür. Ich konnte nicht glauben, wie viel ich nicht über meinen Zyklus wusste, als ich damit anfing.

Katie: Ja, absolut. Ich habe das Gefühl, dass du so viel lernst. Und es gibt so viele großartige Ressourcen. Ich werde auf die verlinken, die ich verwende, und ich weiß, dass Sie auch einige Ressourcen dazu haben, aber es ist so viel einfacher als früher. So wie meine Mutter das tatsächlich seit einem Jahr und früher getan hat, waren es Papierkarten, die aufgeschrieben wurden.

Andrea: Ja, so habe ich es gemacht.

Katie: Ja, und ich am Anfang auch. Und jetzt gibt es Apps und alle Arten von Fruchtbarkeits-Trackern, die es genauer und einfacher machen und Ihnen helfen, noch mehr Daten zu haben. Ich würde es lieben, wenn Sie über die anderen Tracker sprechen, die Sie verwenden, und ich werde nur einen anderen erwähnen, der mir die Augen geöffnet hat, und der nur ein Blutzuckermessgerät in einer Drogerie kauft und meinen Blutzucker nimmt . es ist faszinierend. Dinge, von denen Sie denken würden, dass sie Ihren Blutzucker für Sie persönlich erhöhen würden, könnten es nicht und umgekehrt. Ich könnte so ziemlich für immer Süßkartoffeln essen und es wird meinen Blutzucker nicht erhöhen, aber bestimmte Früchte tun es. Welche anderen Gesundheits-Tracker verwenden Sie?

Andrea: Nun, das ist einer unserer Favoriten, denn für mich ist das nicht verhandelbar. Das Blutzuckermanagement für unsere Schilddrüsengesundheit ist der Schlüssel. Wenn wir also an die Hormonkaskade denken, denke ich immer, dass Insulin und Blutzucker die Basis sind. Wenn wir das nicht eingewählt haben, ist es sehr schwierig, darüber hinaus das zu bauen, was ich das Kartenhaus nenne, daher ist die Blutzuckermessung ein großartiger Verfolger. Und wir haben ein ganzes Programm, in dem wir Menschen helfen, ihren Blutzucker zu kontrollieren und zu betrachten, weil Menschen manchmal Annahmen treffen wie: 'Oh, ich bin hypoglykämisch'. wenn dies überhaupt nicht der Fall ist und wir das nicht wissen würden, wenn wir nicht das Blutzuckermessgerät verwenden und eine Nachverfolgung durchführen würden. In dieser Hormonkaskade sehe ich es immer als Insulin-Nebennierenhormone, Schilddrüsenhormon und dann noch die Sexualhormone. Wenn wir also nicht den Blutzucker und die Nebennieren eingewählt haben, ist es schwierig, die Schilddrüse dazu zu bringen, ihre Sache zu tun. Wir haben tatsächlich einige Backup-Arbeiten zu erledigen. Meine anderen Lieblings-Tracker sind also zusätzlich zu denen, über die wir gesprochen haben, ein Supplement-Tracker und ein Lab-Tracker. Und der Supplement Tracker ist einer, bei dem ich Patienten auffordere, zu verfolgen, was sie einnehmen, die Dosierung, warum sie ihn eingeführt haben, wer ihn empfohlen hat und ob sie bemerken, dass er für sie einen Unterschied macht, weil er oftmals Die Leute bringen Heilmittel ein, die sie aus Gesprächen wie uns oder Online-Gipfeln oder Büchern, die sie lesen, gelernt haben, und es trifft möglicherweise nicht auf sie zu, aber sie nehmen es trotzdem. Und Patienten nehmen oft eine Menge Nahrungsergänzungsmittel ein, die das Gelände vielleicht mehr verwirren als helfen. Unser Ziel ist es also sicherzustellen, dass wir mit sehr sauberen Nahrungsergänzungsmitteln arbeiten und dass diese diejenigen sind, die Ihr Körper braucht, nicht diejenigen, über die Sie lesen oder die den perfekten Hack für den Umgang mit Ihren Nahrungsergänzungsmitteln darstellen Hashimotos, aber das ist dein perfekter Hack, und es kann einige Zeit und Unterstützung dauern, bis du es herausgefunden hast. Ein Supplement Tracker ist also der Schlüssel, weil ich nichts über Sie weiß, Katie, aber ich sehe Leute, die viele Supplements einnehmen, die nicht unbedingt für ihre Situation geeignet sind.

Katie: Ja, auf jeden Fall. Es gibt sogar ein paar in meiner Familie, bei denen es so aussieht, als würden sie die ganze Literatur über Nahrungsergänzungsmittel lesen, was ich für sehr wichtig halte. Ich denke, jeder sollte die ganze Zeit recherchieren und lernen, aber sie ergänzen die Liste immer wieder und nehmen sie alle, anstatt zu bewerten und zu sehen, was funktioniert und was nicht. Und ich erwähnte für mich, dass Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D ebenfalls einen großen Unterschied machen, wie absolut nicht verhandelbar, aber für jemand anderen bin ich sicher, abhängig von Darmbakterien und Genmutationen und allem anderen, großen Dosen Vitamin D oder Omega-3-Fettsäuren können schädlich sein. Daher denke ich, dass es so wichtig ist, zu wissen, was Sie einnehmen und was es beeinflusst.

Andrea: Ja, in Bezug auf das, was ich sagen würde, sind meine nicht verhandelbaren Dinge, weißt du, meine Grundlinie, meine Unterschriftenergänzungen, es wird immer Vitamin D geben, aber das wird von den Werten und Labortests abhängen. Omega-3-Fettsäuren und wieder das, was jemand tolerieren kann, ist einzigartig. B-Vitamine, ein Komplex aus methylierten B-Vitaminen, aber das ist äußerst unabhängig. Jemand, der genetische Mutationen hat, muss möglicherweise auf eine ganz bestimmte Art und Weise dazu kommen, also können wir nicht einfach sagen: 'Oh, jeder sollte hochdosierte methylierte B-Vitamine einnehmen.' und das gleiche gilt für Probiotika, die meine vierte Signatur sind, die ich mir ansehen würde. Was jemand tolerieren kann und was sein Körper braucht, wird einzigartig sein. Obwohl ich charakteristische Nährstoffe habe, die ich einbringe, ist es sehr einzigartig, wie wir sie einbringen und wie sie den Einzelnen unterstützen Prinzipien der funktionellen Medizin und funktionellen Ernährung. es ist nicht nur “ wie ist der Zustand? ” Wer ist Sie, der diesen Zustand oder dieses Zeichen oder Symptom hat? Und hier sichern wir uns und schauen uns an, was für Ihren Körper erforderlich ist. Das Nachverfolgen von Ergänzungen ist etwas, was die Leute tun, um Bilanz zu ziehen und ein Gespräch darüber zu führen, was Sie mitgebracht haben, warum?

Zusätzlich zum Lesen und Forschen diagnostizieren Menschen häufig Selbstdiagnosen mit Zuständen, die mit einem Anzeichen oder Symptom zusammenhängen, das sie erleben. Ich mache mir darüber Sorgen. Es wird also recherchiert, aber manchmal brauchen wir Partner, um fragen zu können: 'Ist das das Richtige für mich und meinen Körper?' Und der letzte Tracker, über den ich sprechen wollte, ist, wie ich bereits erwähnte, ein Labortracker. Und ich denke, es ist wirklich wichtig für uns als Patienten, unsere Marker zu beobachten, auch wenn wir nicht wissen, was sie bedeuten, um die Trends zu verfolgen, damit wir sehen können, ob sich etwas nach oben oder unten bewegt. Wie gehe ich mit den Hacks um, die ich einbringe, mit den Dingen, die ich für mich selbst mache? Bewegen sich die Dinge in die richtige Richtung? Sollte ich mein Support-Team, meine Praktizierenden, danach fragen? Ich möchte, dass die Leute diese Nachverfolgung übernehmen, weil sie ein gewisses Bewusstsein für eine Situation weckt, die wir ansonsten blind an die Person übergeben, die wir in ihre Hände geben, und ich gebe den Patienten gerne die Kraft zurück und steige wieder ein der Fahrersitz. Selbst wenn Sie nicht wissen, was es bedeutet, nehmen Sie diese Zahlen und legen sie auf ein Blatt, damit Sie die Möglichkeit haben, sie anzusehen.

Katie: Absolut, und ich würde auch sagen, meine Ermutigung wäre es, diejenigen aus Quellen zu recherchieren, denen Sie vertrauen und von denen Sie wissen, dass sie die funktionellere Seite der Medizin haben, denn das ist eines der Dinge, die ich mit meiner Schilddrüse zu tun hatte, ist, dass ich sie behalten habe Labortests zu erhalten, von denen mir Ärzte sagten, dass sie normal sind, und wenn man es sich ansieht, werden die Normalbereiche natürlich von Personen definiert, die den Test erhalten, und Personen, die den Test erhalten, vermuten oft, dass sie ein Problem haben, und tun dies oft . Wenn Sie also feststellen, dass das, was bei einem Bluttest, den Sie in einem regulären Labor erhalten, im normalen Bereich liegt, möglicherweise nicht die tatsächlich optimalen Werte sind, scheint dies insbesondere bei Vitamin D der Fall zu sein. Ich habe dies bereits gesagt, aber ich hatte Blutuntersuchungen Vor langer Zeit hieß das, mir ging es vollkommen gut, und dann lag der normale Vitamin-D-Bereich in meinen Zahlen in den 20er Jahren. Viele Praktizierende sagen, dass 60 und mehr gut sind.

Andrea: Ja. Ja, 50 bis 80 ist der Punkt, an dem ich sagen würde: 'Weißt du, ich beschäftige mich mit Vitamin D. Also ja, wir müssen uns ansehen, was diese Zahlen sind und wie hoch die Funktionsstufe ist.' Mit funktional meinen wir, dass hier der Körper tatsächlich am besten funktioniert.

Katie: Genau, und das ist ein ziemlicher Unterschied zum Normalen. Und angesichts des Gesundheitszustands in unserem Land glaube ich nicht, dass irgendjemand wirklich mehr normal sein möchte. Und eine Frage, die ich liebe und die vielleicht irgendwie alles zusammenbringt, worüber wir gesprochen haben, und ich denke, Sie werden sie auf außergewöhnliche Weise beantworten, sind drei Dinge, von denen Sie glauben, dass die Leute sie wirklich nicht verstehen, wenn es darum geht funktionelle Medizin und Gesundheit, insbesondere in Ihrem Fachgebiet, und wie beantworten Sie diese?

Andrea: Ja, das ist eine großartige Frage, und ich denke, diese Antwort macht mich möglicherweise nicht so beliebt oder fällt in den Bereich, über den Sie gesprochen haben, Katie, wo das vielleicht nicht so sexy ist. Ich denke also, wenn wir nach einer Lösung für die Grundursache suchen, müssen wir erkennen, dass es Engagement erfordert, dass es tatsächlich das Verfolgen und Zurücktreten erfordert und dass wir uns in diese Pause begeben und wissen, dass es keine Einheitsanpassungen gibt -alle. Und nur um einen Moment auf diesen Gedanken zu doppelklicken, ich bin immer ein wenig schockiert, dass wir den gesamten Begriff der Individualität in unserer Kultur so feierlich feiern, dass wir, wie Sie wissen, unsere Spotifys haben, die für uns einzigartig sind und die Leute kaufen BHs in halben Größen, weil wir einzigartig sind, oder unsere Jeans oder unsere Bettmatratzen, die sich an die Kontur unseres Körpers anpassen, aber wenn es um unsere Gesundheit geht, suchen wir immer noch nach einer Einheitsgröße Ansatz und es existiert einfach nicht. Es gibt Dinge, die für uns alle zutreffen, das werde ich nicht leugnen, aber die Wissenschaft liegt weit vor uns. Die Wissenschaft spricht von der Tatsache, dass die Zusammensetzung des Gens im Individuum mehr zählt als die Diagnose. Wenn wir also eine Diagnose wie Krebs stellen, können Sie eine Zelle in … zwei Personen können Brustkrebs haben, aber es spielt keine Rolle, wo diese Krebsarten existieren. Es ist wichtig, wie sich diese Zellen verhalten, und das sagt uns viel mehr Informationen als wo sie sind. Nur weil wir beide Schilddrüsenprobleme haben, heißt das nicht, dass wir auf die gleichen Dinge reagieren werden. Auch hier gibt es einige Dinge, die in die nicht verhandelbaren Dinge fallen können, die für uns alle zutreffen, wie wir über Ernährung und Nährstoffe gesprochen haben, aber dann kommen wir zu dieser Spezifität, und das erfordert Engagement. Das ist also die Nummer eins, die ich sagen möchte.

Nummer zwei ist, dass es Zeit braucht, nicht nur Zeit für die Verfolgung, sondern dass der Zustand, wie ich sagte, die Funktionsstörung durch eine Reihe von Faktoren verursacht wurde, nicht nur eine Sache. Krankheit beginnt wiederum mit Funktionsstörungen und Funktionsstörungen können auf mehreren Ebenen auftreten: physiologisch, physisch, kognitiv, psychisch, spirituell. Es gibt eine Reihe von Dingen, die in Ihrem Leben passiert sind, weshalb wir Zeit auf dieser Zeitachse verbringen, die sich alle zu einem Zusammenfluss summierten, um die Waage zu kippen und zu den Anzeichen, Symptomen oder Diagnosen zu führen, die Sie erleben. Und deshalb braucht es Zeit, um diese Dinge zu betrachten und anzusprechen, und das ist in Ordnung. Solange Sie sich in einem Prozess befinden, ist dies in Ordnung, und dieser Prozess sieht manchmal nach Vorwärtsdynamik aus, aber er geht tatsächlich auf und ab und es kann Stellen geben, an denen Sie eine Fackel haben oder sich wie ein Rückschritt anfühlen. Und Sie nutzen jede dieser Möglichkeiten, um zu lernen und voranzukommen. Was hat mir diese Erfahrung gesagt? Also, Nummer eins, es braucht Engagement. Nummer zwei, es braucht Zeit, weil sich dies nicht über Nacht manifestiert hat, und Nummer drei, ich möchte wirklich sagen, dass Sie als Patient aus meinem Forschungs- und Fachgebiet der Held in Ihrem Gesundheitsteam sind. Es gibt keine Pille, kein Protokoll oder keinen Praktiker, der all Ihre Probleme lösen wird. Sie sind derjenige, der tatsächlich mehr Einfluss darauf hat, was in Ihrem Leben passiert. Sie sind der Held, und wenn Sie sich die Reise des Helden und die Voraussetzungen ansehen, benötigen Sie möglicherweise einen Führer. Möglicherweise benötigen Sie mehrere Führer, aber es ist Ihre Reise und Sie sind bereits dabei, und Sie befinden sich bereits auf der Reise des Helden, um dorthin zu gelangen, wo Sie hin müssen. Das sind also drei Dinge, die, wie gesagt, vielleicht nicht so sexy sind, aber ich habe in allen Menschen Tausende von Menschen gesehen, mit denen ich arbeiten konnte und mit denen ich arbeiten durfte , dass dies der Prozess ist, der wirklich für die Lösung von Grundursachen funktioniert.

Katie: Ich denke, der letzte Punkt ist so wichtig, dass Sie ihn für Ihre Gesundheit nicht auslagern können. Es ist eines dieser Dinge, die Sie wirklich selbst tun müssen, und Sie sind derjenige, der sich anstrengt. Und niemand wird sich so sehr um Ihre Gesundheit kümmern oder sollte wie Sie, und ich denke, dass es ein großer Teil des Schlüssels ist, Ihr eigener Anwalt und Ihr eigener Forscher und in gewisser Weise Ihr eigener Wissenschaftler zu werden. Und Sie können, wie Sie sagten, Werkzeuge aus vielen verschiedenen Dingen und vielen verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln verwenden oder was auch immer es für Sie ist, aber es ist so wichtig, Ihr eigener Anwalt zu werden und Verantwortung dafür zu übernehmen, und ich liebe es, dass Sie das angesprochen haben . Und für alle, die sich mit Ihnen verbinden möchten, wo können sie Sie online finden? Ich werde natürlich Links in den Shownotizen haben, insbesondere zu dem E-Book, das wir erwähnt haben, aber wo finden dich die Leute?

Andrea: Ja, ich begrüße Leute, die uns auf replenishPDX.com besuchen. Wenn Sie an einer Beratung interessiert sind oder diese Tools, über die ich gesprochen habe, möchten, können Sie sie unter replenishPDX.com/counseling besuchen und wir teilen sie mit Ihnen und E-Mail an das Food-Mood-Poop-Journal, den Supplement-Tracker und den Lab-Tracker. Das E-Book, das Food-Mood-Poop-E-Book, das Sie unter replenishPDX.com/wellnessmama erhalten, wird diesen Prozess genauer durchgehen. Also, ein paar verschiedene Orte, alles, was Sie zurück zu replenishPDX verlinken können. Wenn Praktizierende zuhören, ist das wirklich das Größte, was ich tue. Ich habe Tausende von Praktizierenden ausgebildet. Ich nenne sie gerne alliierte Praktiker der funktionellen Medizin in der Wissenschaft und Kunst der funktionellen Ernährungspraxis. Diese Schule heißt Holistic Nutrition Lab. Wir haben jetzt Praktizierende in über 50 Ländern ausgebildet, was an diesem Punkt wirklich aufregend ist, dass wir eine Bewegung sind, die wirklich Sturm nimmt und die Art und Weise, wie wir Medizin praktizieren, verändert, indem wir die Lücke füllen, wie ich es gerne sehe . Es gibt eine Lücke zwischen dem Patienten und sogar dem Arzt für funktionelle Medizin, und wir füllen diese Lücke. Das ist also holisticnutritionlab.com. Es gibt also einige Ressourcen, in denen Sie mich leicht finden können und was wir online tun.

Katie: Danke, und wie gesagt, ich werde auf die in den Shownotizen verweisen. Und ich wollte auch nur mit dem sprechen, was Sie am Anfang gesagt haben. Wir sind direkt in die Wissenschaft und die Gesundheit gesprungen. Aber ich wollte auch nur sagen, dass Sie eine solche Inspiration sind und es tut mir so leid für den Verlust Ihres Mannes, aber so dankbar für alles, was Sie auf der Welt tun, und für die Schönheit, die Sie daraus gemacht haben. Vielen Dank für Ihre Recherche, für Ihre Zeit und dafür, dass Sie heute hier sind.

Andrea: Vielen Dank, Katie. Ich weiß das sehr zu schätzen und danke Ihnen, dass Sie mich hier in Ihrer Gemeinde haben.

Katie: Danke und danke an euch alle fürs Zuhören und bis zum nächsten Mal im Podcast von The Healthy Moms.
Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Haben Sie jemals versucht, die Gesundheit zu verfolgen? Was hat bei Ihnen funktioniert und hat sich dies auf Ihre Gesundheit ausgewirkt? Bitte teilen!