Verwendung von Adaptogenen und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln zur Bewältigung von Stress (auch für Kinder) mit Gaia-Kräutern

Ich bin hier mit Dr. Mary Bove und ihr werdet sie lieben! Sie ist eine naturheilkundliche Ärztin und Hebamme mit einer fortgeschrittenen Ausbildung in Phytotherapie und Kräutermedizin. Sie praktizierte 25 Jahre lang naturheilkundliche Familienmedizin und Hebammen und verfasste sogar eine der wichtigsten Referenzen zu diesem Thema:Die Enzyklopädie der natürlichen Heilung für Kinder und Kleinkinder. In Zusammenarbeit mit Gaia Herbs entwickelte sie eine Kräuterhilfsmittellinie speziell für Kinder namens Gaia Kids. Wir werden darüber sprechen, wie man weiß, welche Adaptogene und Kräuter für Kinder sicher sind, und um Klarheit darüber zu bekommen, was Naturheilkunde wirklich ist.


Episodenhighlights

  • Was ein Adaptogen eigentlich im Körper ist und tut
  • Die besten Werkzeuge zur Bekämpfung von Stress und Toxizität in der heutigen Zeit
  • Vorteile von Ashwagandha für Nerven, Schlaf, Lernschwierigkeiten und mehr
  • Ein weiteres Kraut für einen tieferen, erholsameren Schlaf
  • Wie heiliges Basilikum oder Tulsi Ihnen helfen können, in geschäftigen oder hektischen Zeiten zentriert zu bleiben
  • Kräuter, die helfen, die Schilddrüse wieder ins Gleichgewicht zu bringen
  • Heilpilze (und ich nehme täglich Cordyceps)
  • Das natürliche Antidepressivum, an das Sie vielleicht nie gedacht haben
  • Warum Rhodiola eines der Lieblingskräuter von Dr. Bove ist
  • Eines der besten Kräuter zum Ausgleich und zur Entgiftung der Leber
  • Einfache Hausmittel, um Kindern mit wachsenden Schmerzen zu helfen
  • Wie man weiß, welche Kräuter in Kombination verwendet werden sollen (und welche für Kinder sicher sind)
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • GaiaHerbs.com/wellnessmama (Verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA an der Kasse, um 20% Rabatt auf vorgestellte Produkte zu erhalten.)
  • Vier Sigmatic
  • Oura Ring
Podcast lesen

Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com. Und heute werden wir alles über Adaptogene sprechen, und ich kann es kaum erwarten, einzutauchen, weil ich hier bei Dr. Mary Bove bin, von der ich hoffe, dass ich ihren Namen richtig ausspreche. Sie ist eine naturheilkundliche Ärztin und Hebamme mit einer fortgeschrittenen Ausbildung in Phytotherapie und Kräutermedizin. Sie praktizierte 25 Jahre lang naturheilkundliche Familienmedizin und Hebammen und unterrichtete an der Bastyr University. Sie ist die Autorin von 'Die Enzyklopädie der natürlichen Heilung für Kinder und Kleinkinder'. Dies gilt als maßgebliche Referenz zur natürlichen Kindermedizin und als Wissensschatz. Sie war außerdem Co-Autorin von 'Herbs for Women's Health' (Kräuter für Frauengesundheit). und sie unterrichtet und unterrichtet international. In Zusammenarbeit mit Gaia Herbs entwickelte sie eine Kräuterhilfsmittellinie speziell für Kinder namens Gaia Kids. Und wir werden uns heute viel damit beschäftigen. Aber, Dr. Mary, willkommen und danke, dass Sie hier sind.

Dr. Mary: Nun, danke. Es ist wunderbar, hier zu sein.


Katie: Und ich kann es kaum erwarten, mit Ihnen darüber zu sprechen, weil ich der Meinung bin, dass Adaptogene derzeit eine sehr beliebte Sache sind. Und ich höre viel über sie, ich sehe andere Leute, die in Blogs, in sozialen Medien über sie sprechen, und ich weiß, dass Sie seit sehr langer Zeit ein Experte in diesen Bereichen sind. Können Sie uns für alle, die nicht vertraut sind, wirklich auf hohem Niveau starten und einfach definieren, was ein Adaptogen ist?

Dr. Mary: Ja, ich würde es lieben. Und ich denke, das ist eine großartige Frage, weil es in dem Sinne einzigartig ist, dass Adaptogene und der Begriff tatsächlich mehr in der modernen Kräuterkunde vorkommen. Es ist also nicht etwas, von dem wir sagen würden, dass es vor 100 Jahren zurückblicken würde, und wir hätten diesen Begriff verwendet. Der Begriff Adaptogen wurde tatsächlich Ende der 1960er Jahre geprägt. Und was es wirklich ist, es ist eine Pflanze, die unseren Körper durch unsere stresserhaltenden Systeme beeinflusst. Das bedeutet also, dass sie tatsächlich dazu beitragen, sich vor Stress zu schützen und unsere tief verwurzelten Systeme, die wir für Stress haben, zu ermöglichen und zu verbessern. Und angesichts der Tatsache, dass die Stressreaktion mehrere Stadien hat, ist es wichtig, dass sie gesund ist und alle Teile dessen erledigt, was sie benötigt. Und Adaptogene wirken sich direkt darauf aus. Und einer der Teile der Stressreaktion sind die Nebennieren. Sie wirken sich auch auf die Gesundheit der Nebennieren und das endokrine System aus und darauf, wie es mit dem Gehirn und den höheren Zentren des Gehirns, dem Hypothalamus und der Hypophyse kommuniziert.

Und als sie diesen Begriff prägten, betrachteten sie mehrere Kriterien, die die Pflanze zeigen musste, und dann konnte sie in die Kategorie Adaptogen aufgenommen werden. Und so haben wir enorm viel über diese Pflanzen gelernt, weil sie, wie Sie sagen, sehr beliebt sind. Erstens können Adaptogene nicht toxisch sein oder schädliche Nebenwirkungen haben. Zweitens arbeiten sie daran, das Gleichgewicht zu halten. Jemand, der eine Hyperthyreose und eine Hypo hat, eine niedrig funktionierende und eine hoch funktionierende, könnte ein Adaptogen verwenden, um es wieder ins Zentrum zu bringen. Dies ist ein seltsames Konzept für viele Menschen, die in der Medizin arbeiten, weil es so ist Kein Konzept, das wir in der traditionellen Medizin sehen.

Aber es ist das Konzept der Pflanze, die innerhalb des Systems arbeitet, um diese Homöostase oder dieses Gleichgewicht herzustellen und dass sie stressschützend sind, dass sie besonders durch dieses System arbeiten. Und nur das allein, ich denke, wie Sie sagten, es ist sehr beliebt, dieser Begriff und die Verwendung dieser Pflanzen im Moment. Und ein Teil davon ist, dass wir uns in einer stressigen Zeit in unserem Leben, in unseren Gemeinschaften, in der Welt befinden und ich denke, dass Stress in so vielen Formen auftritt, dass wir oft nicht erkennen, auf wie viele Arten Wir arbeiten täglich daran, und das zermürbt unsere gesunde Reaktion. Die Verwendung von Adaptogenen kann uns also auf Trab halten und in der Lage sein, die täglichen Herausforderungen zu meistern.




Katie: Ja. Ich denke, das ist ein so wichtiger Punkt in Bezug auf Stress, denn das ist natürlich, wie Sie sagten, etwas, das auch sehr in den Nachrichten steht. Und ich denke, die meisten Menschen sind sich ziemlich bewusst, dass wir häufig mehr Stress haben als frühere Generationen. Aber etwas, worüber ich auch gesprochen habe, ist, selbst wenn Sie sich nicht geistig gestresst fühlen, besteht eine gute Chance, dass sich Ihr Körper auf irgendeine Weise immer noch gestresst fühlt, weil wir vielen Dingen ausgesetzt sind, denen wir nicht ausgesetzt waren noch vor wenigen Generationen. Wir bekommen also weniger Schlaf als wir sollten, und wir sind die ganze Zeit künstlichem Licht ausgesetzt, und wir sind allen Arten von verschiedenen Chemikalien in unserer Umgebung ausgesetzt. Und all diese Dinge kann der Körper als Stress wahrnehmen, auch wenn wir uns nicht gestresst fühlen. Deshalb denke ich, dass solche Dinge wirklich ins Spiel kommen, um das Gleichgewicht zu finden. Wir sprechen nicht nur darüber, ob Sie sich geistig überfordert oder gestresst fühlen. Ich denke, es gibt Schichten der Zwiebel, wenn es darum geht, über Stress zu sprechen. Fühlst du dich auch so?

Dr. Mary: Ja. Ich mache. Und ich denke, das ist wirklich gut ausgedrückt. Und ich denke, wie Sie sagten, wissen viele Menschen nicht, wie viele Schichten es gibt oder wie voll ihr Stresskorb ist. Und einige dieser Dinge sind irgendwie mit dem modernen Leben verbunden, was, wissen Sie, ich würde sicherlich eines der Dinge sagen, die uns in diesem Sinne belasten. Und dann gibt es mentalen Stress, wie Sie wissen, im Sinne von Sorge oder, wie Sie wissen, die Herausforderungen, die mit der Arbeit mit dem eigenen Verstand verbunden sind, was wir angesichts des Computerzeitalters viel mehr tun.

Katie: Ja, absolut. Okay. Damit war meiner Meinung nach ein perfekter, umfassender Überblick darüber, was Adaptogene sind. Und wie gesagt, ich weiß, dass ich diese ständig in den Nachrichten sehe. Aber führen Sie uns durch einige der beliebtesten Adaptogene, nur als Beispiele für die Art der Pflanzen, die sich qualifizieren?

Dr. Mary: Oh, absolut. Nun, ich denke, wissen Sie, wenn wir uns ansehen, was in den aktuellen Nachrichten und in der Wellnesswelt beliebt ist, müssen wir sicherlich Ashwagandha sagen. Ashwagandha ist ein ayurvedisches indisches Kraut, das zur selben Familie gehört wie Tomaten. Und es wird als Adaptogen verwendet. Als die ursprüngliche Arbeit an Adaptogenen durchgeführt wurde, haben die Russen in den 60er und 70er Jahren einen Großteil dieser Arbeit geleistet und sich tatsächlich mit Kombinationen von Dingen wie Eleutherococcus, Rhodiola und Schisandra befasst. Wenn wir uns also den Pool an Adaptogenen ansehen, den wir haben, haben wir viele Informationen über Ashwagandha, Rhodiola, Schisandra und Eleutherococcus.


Und wir haben auch andere Adaptogene, die wir kennenlernen konnten, wie das heilige Basilikum. Und was die Menschen meiner Meinung nach anzieht, ist die Tatsache, dass Adaptogene sicher sind, dass sie, wie Sie wissen, in Ihrem Leben so wie es ist richtig funktionieren können und Sie schützen können, weil wir diesen Stress kennen geht uns unter die Haut Und wir wissen, dass unser Wissen über die heutigen Auswirkungen von Stress in unserer Physiologie zu vielen gesundheitlichen Herausforderungen und Krankheiten beiträgt. Und wenn wir jeden Tag etwas tun können, wenn wir wissen, dass wir eine stressige Arbeitswoche haben oder wenn wir unseren Körper als Sportler überbeanspruchen, möchten wir vielleicht etwas tun, das uns nur hilft, ein bisschen länger zu gehen und ein bisschen bessere Energie zu haben und nicht so sehr unseren Körper tragen und zerreißen.

Katie: Ja genau. Können Sie uns einige Einzelheiten erläutern? Wir fangen mit Ashwagandha an, weil ich denke, du hast Recht, dass man gerade überall ist. Was ist es konkret, woher kommt es und was sind einige seiner Hauptvorteile?

Dr. Mary: Ah, sehr nett. Ja, die Wurzel der Pflanze wird verwendet. Wie gesagt, es ist ein ayurvedisches Kraut, von dem wir, wie Sie wissen, durch das Ayurveda viele Informationen und Traditionen über seine Verwendung erfahren. Und wir sehen das durch die Arbeit aus Indien. Wir wissen auch, dass es sich traditionell um eine Pflanze handelt, die auch als Nervenstärkungsmittel verwendet wird. Es ist also sehr beruhigend und beruhigend für die Nerven, und es ist der botanische Name, withania somnifera, somnifera bedeutet Schlaf. Es wurde der Schlafmacher genannt. Und es ist oft eine Pflanze, die hilfreich ist, um unseren Geist zu beruhigen und unseren Körper auf den Übergang in den Schlafzyklus vorzubereiten. Wissen Sie, oft verwenden wir nachts ein Adaptogen, um den Nachtzyklus zu unterstützen, und Withania ist, oder Ashwagandha ist ein perfekter Begriff dafür, weil es uns wirklich hilft, den Tag wiederherzustellen, zu revitalisieren und zu erhalten ’ s Unruhe aus unserem Nervensystem, während wir schlafen und uns helfen, besser zu schlafen.

Dann würde es noch ein paar andere Dinge geben, die ich über Ashwagandha sagen würde. Und wenn wir uns einige der modernen Wissenschaft von Ashwagandha ansehen, wissen wir, dass es ein starker Neuroprotektor ist, wir wissen auch, dass es in der pädiatrischen Bevölkerung verwendet wird, also bei Kindern. Sie haben versucht, Ashwagandha bei Kindern anzuwenden, die nur langsam wachsen, keine gute Gewichtszunahme erzielen können und unterschiedliche Herausforderungen für Verhalten und Lernen haben.


Katie: Wann sollte Ashwagandha tagsüber eingenommen werden? Da es besser zum Schlafen ist, wird es besser abends eingenommen oder kann es tagsüber zu verschiedenen Tageszeiten eingenommen werden und trotzdem den gleichen Effekt haben?

Dr. Mary: Ja, gute Frage. Es kann den ganzen Tag eingenommen werden. Eines der schönen Dinge daran ist, dass es nicht wie ein Beruhigungsmittel wirkt. Wenn Sie es also am Tag eingenommen haben, wird es Sie nicht schläfrig machen. Was es tut, ist, dass es hilft, ihr Nebennieren-System zu unterstützen und mit Ausdauer, Energie und Konzentration zu handeln. Und so kann es wirklich helfen, was Sie am Tag tun, und Ihnen diese stressschützende Aktivität geben. Wenn Sie es abends verwenden, wirkt es eher erholsam, beruhigt und verbessert den Schlafzyklus. Und so wird es, wie gesagt, nicht unbedingt mehr wie ein Kraut wirken, das Sie einschläfert, wie wir sagen, Baldrian wird als Schlafkraut verwendet. es ist nicht der gleiche Aspekt. Was es tut, ist, dass es eine tiefere Ebene der Aufregung ablehnt. Und es unterstützt tatsächlich den Tag-Nacht-Zyklus, den wir in unserem endokrinen System nachahmen. Und so unterstützt es die Hormone, die sich von einem aktiven Tag beruhigen würden, und es unterstützt die Hormone, die uns beim Schlafen helfen, wie Melatonin.

Katie: Das macht Sinn. Und ich bin mir nicht sicher, ob es Daten dazu gibt, aber ich bin gespannt, ob dies auch beim Tiefschlaf hilft, da ich dies schon seit einiger Zeit über ein Gerät namens Oura Ring verfolge. Und mein tiefer Schlaf ist wirklich fest geworden, wie ein paar Stunden pro Nacht, aber mein Mann hat immer noch Probleme, genug tiefen Schlaf zu bekommen. Wissen Sie sofort, ob Ashwagandha im Laufe der Zeit helfen kann, die Schlafzyklen auszugleichen und genügend Tiefschlaf zu bekommen?

Dr. Mary: Ja. Das ist eine gute Frage. Und es ist so interessant, wie Sie es verfolgen, wie Sie gesagt haben, und ja, Ashwagandha kann das verbessern. Und eines der Dinge, die ich fand, war, dass die Verwendung von Ashwagandha in Kombination mit Magnolienrinde und Magnolienrinde auch als Adaptogen wirklich hilft und dabei hilft, diesen Nachtzyklus und den Schlafzyklus zu unterstützen, der sowohl in den REM- als auch in den Nicht-REM-Schlaf übergeht. Das Zusammenfügen und Verwenden der beiden am Abend wäre also eine hervorragende Möglichkeit, dies für Ihren Ehemann zu unterstützen.

Katie: Das macht Sinn. Und jedes Mal, wenn wir über Kräuter oder Nahrungsergänzungsmittel sprechen, weiß ich, dass ich die Fragen vom Publikum bekommen werde. Ich werde einfach weitermachen und dich fragen, während wir gehen. Gibt es Kontraindikationen für Ashwagandha? Wer kann es nicht ertragen? Sie sind Hebamme, und was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

Dr. Mary: Oh, Junge, das sind viele große Fragen. Im Allgemeinen ist Ashwagandha sehr sicher, und es gibt keine einfachen Kontraindikationen wie bei einigen Kräutern in dem Sinne, dass es im Allgemeinen erträglich ist. Wenn wir zu einer schwangeren oder stillenden Bevölkerung kommen, würde ich mit Sicherheit sagen, dass wir insgesamt versuchen, im ersten Trimester nicht viele Kräuter zu verwenden, und insgesamt in der Schwangerschaft, wenn dies nicht erforderlich ist. Wenn jemand ein Adaptogen verwenden müsste, wäre Ashwagandha ein sicheres Adaptogen? Ich würde sicherlich sagen, dass wir nicht viele gute Daten dazu haben. Aber innerhalb der Tradition sehen wir das. Wir sehen auch, dass es andere Kräuter gibt, die in die Kategorie der Adaptogene fallen, die ebenfalls laktations- und schwangerschaftsfreundlich sind, und das wäre so etwas wie heiliges Basilikum.

Katie: Verstanden. Was ist heiliges Basilikum, während wir uns mit diesem Thema befassen? Ich glaube, ist das dasselbe wie Tulsi? Wird es auch Tulsi genannt?

Dr. Mary: Ja. Ja, es heißt Tulsi. Und es gibt drei Arten von Tulsi oder heiligem Basilikum, die alle innerhalb ihrer traditionellen Verwendung variieren können, aber wir finden häufig die Krishna-Sorte auf dem Markt, die wir in vielen der Produkte verwenden, die wir sehen. Und es ist eine adaptogene Pflanze, die ein Mitglied der Minzfamilie ist. Es ist also sehr aromatisch, und es ist als die Göttin bekannt, und es ist eine Pflanze, die traditionell im Ayurveda verwendet wird, um das Haus zu schützen und das Kraut einer Frau zu sein, um beim Schlafen und bei der Nervosität zu helfen und beruhigend. Und eines der Dinge, die wir oft über heiliges Basilikum sagen, ist, wenn alles um dich herum schief geht und die Dinge nur wirbeln, und hektisches, heiliges Basilikum kann dich auf dem Boden halten und dich in der Lage halten, all das irgendwie durchzusehen, dein Ausweg und bekommen, wissen Sie, einen Überblick darüber, was los ist. Daher mag ich heiliges Basilikum sehr für Menschen, die das Gefühl haben, in ihrem Leben die Motivation verloren zu haben, oder die sich nicht sehr freudig fühlen können oder sich nicht inspiriert oder motiviert fühlen.

Und es gibt einige Daten dazu, in denen sie Menschen betrachteten, die depressiver waren, keine Motivation hatten und keine Inspiration hatten. Und während ihrer Zeit, als sie das heilige Basilikum benutzten, bemerkten sie, dass sich diese Art von Gefühlen in sich selbst tatsächlich änderten und dass sie positiver waren und eher aufstanden und etwas taten. Und ich denke, das sagt wirklich etwas aus, denn wenn Menschen oft depressiv sind, ist es wirklich schwierig, nette Dinge für sich selbst zu tun. Und wenn heiliges Basilikum Ihnen helfen kann, einen Anstoß zu geben und dies zu unterstützen, dann haben sie eine Art Freund und bringen sich an einen positiveren Ort.

Katie: Ja. Ich denke, das ist ein großartiger Tipp. Und es erinnerte mich daran, zu etwas zurückzukehren, das Sie zu Beginn gesagt hatten. Sie haben erwähnt, dass es Kräuter gibt, mit denen die Schilddrüse unterstützt und wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann. Und ich denke, es gibt einen bedeutenden Teil des hörenden Publikums, der in irgendeiner Weise einen Schilddrüsenkampf hat. Und persönlich bin ich in Remission, aber ich habe Hashimotos. Daher würde ich gerne hören, was wir tun können, um die Schilddrüse mit Kräutern zu unterstützen, zumal Frauen, wie Sie wissen, nach Ihrem Hintergrund in der Hebamme diese Dinge nach der Schwangerschaft häufig häufiger sehen, was häufig ein Auslöser für Schilddrüsenprobleme sein kann . Wenn wir wissen, dass wir, insbesondere als Frauen und all unsere Hormonschwankungen, sicherstellen können, dass wir gut zu unserer Schilddrüse sind?

Dr. Mary: Schöne Frage, Katie, wegen des Teils, über den wir nicht mit Ashwagandha gesprochen haben, ist Ashwagandha tatsächlich ein Adaptogen, das einen sehr starken Einfluss auf die Schilddrüse hat und das die Schilddrüsenhormonproduktion und die Fähigkeit dazu beeinflusst Sie wissen, dass Sie diese Drüse innerhalb dieser Funktion unterstützen können, um funktionieren zu können. Ashwagandha ist also eines der wichtigsten Adaptogene für jemanden mit Schilddrüsenproblemen, den ich mit Sicherheit sagen würde. Ja, erwägen Sie, Ashwagandha einzunehmen, um dies zu unterstützen.

Die andere Sache bei der Unterstützung der Schilddrüse ist, dass Sie sicherstellen, dass Sie die Dinge haben, die es braucht. Die Unterstützung der Schilddrüse bedeutet also, dass Sie möglicherweise Dinge wie Seetang oder andere Algen verwenden, die dazu beitragen, Jod zu verabreichen. Dies ist einer der Vorläufer, die für die Herstellung des Schilddrüsenhormons benötigt werden. Und das wäre für eine schlecht funktionierende Schilddrüse. Gleichzeitig haben Sie erwähnt, dass eine Schwangerschaft manchmal vor oder nach der Schwangerschaft auftreten kann. Es gibt viele Frauen, die in ihrer postpartalen Zeit mit einer Schilddrüsenüberfunktion zu tun haben. Und es gibt Kräuter wie Zitronenmelisse und Mutterwarze, die bei der Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion sehr hilfreich sein können. Und wieder können Sie damit etwas wie Ashwagandha finden, das hilft, die Schilddrüse so wirklich als Adaptogen auszugleichen, dass es anwendbar sein sollte, um in beiden Aspekten verwendet werden zu können. Aber sicherlich, wie Sie Hashimotos und Remission erwähnt haben, wäre sicherlich einer meiner Ansprechpartner, wenn ich mit Hashimotos Kunden zusammenarbeiten würde, Ashwagandha gewesen.

Katie: Verstanden. Okay. Ja. Das ist wirklich hilfreich. Und ich wollte aus Neugier ein wenig detaillierter auf einige andere Adaptogene eingehen und dann etwas später darüber sprechen, wie sie zusammenarbeiten können, aber Sie haben am Anfang einige erwähnt. Ein anderer, über den ich gerne sprechen würde, ist Cordyceps. Ich bin ein großer Fan von Heilpilzen, und dieser ist ein Pilz. Können Sie also erklären, wie vorteilhaft das ist und ob es Unterschiede gibt, da es von einem Pilz stammt?

Dr. Mary: Ja. Cordyceps ist also, wie Sie sagten, ein Heilpilz. Und es bietet bestimmte Arten von Verbindungen, die sehr nützlich sind, um die Immunantwort aufzubauen und die Ausdauer und Energie eines Menschen aufzubauen. Als Adaptogen denken wir wirklich an Cordyceps für Menschen, die wirklich ihre Energie verloren haben, ihre Ausdauer verloren haben und dazu neigen, immunsicher zu sein, weil dies einige der Orte sind, an denen Cordyceps wirklich gedeihen können. Es kann also hilfreich sein, die tägliche Energie eines Menschen zu verbessern, und es kann auch dazu beitragen, die allgemeine Fähigkeit zu verbessern, seine Ausdauer im Laufe der Zeit aufzubauen. Jemand, der wie ein Athlet ist, geht raus und läuft einen Marathon und steckt wirklich alles hinein. Nachdem er das beendet hat, gibt es eine Menge Reaktionen, die in seinen Muskeln auftreten. Und manchmal kann das, wissen Sie, Schmerz sein, und es kann auf lange Sicht gegen die Muskelgesundheit wirken.

So etwas wie Cordyceps kann helfen, dies zu vermitteln und den Sauerstoff im Muskel zu verbessern, während er arbeitet, die Art und Weise zu verbessern, wie er Energie erzeugt, und es kann auch verbessern, wie er die Trümmer danach beseitigt, wenn er nicht viel Muskelabbau und Stress hat und Oxidation daraus. Und als Heilpilz wissen Sie, wie gesagt, wir wissen es als Antioxidans. Aber sicherlich ist dieses immunmodulierende Stück wichtig, da das Immunsystem oft mit Stress auf eine Hyperreaktion reagiert, die auf lange Sicht nicht unbedingt sehr gut ist. Und die Wirkung des Pilzes, modulieren zu können, hilft uns wirklich, unser Immunsystem nicht zu stark herauszufordern.

Katie: Sehr cool. Ja. Ich bin ein großer Fan von Heilpilzen und Cordyceps. Es ist so eine 'Hölle'. Ich fühle mich wie eine wohltuende Form, und es ist etwas, das ich oft in Getränke oder einfach den ganzen Tag in einen Tee trinke. Was ist mit Rhodiola? Das ist eine andere, die in letzter Zeit einige Begeisterung bekommen hat. Führen Sie uns durch das, was Rhodiola tut?

Dr. Mary: Ja. Nun, das ist meins. Es muss eines meiner Lieblingsadaptogene sein. Ich finde Rhodiola wirklich eine Pflanze, die sehr vielfältig ist. Es beeinflusst unsere Stimmung durch viele der Neurotransmitter-Aspekte, GABA, Dopamin, und es kann, wie Sie wissen, depressive Stimmungen verbessern und dazu beitragen, Angstzustände zu dämpfen. Es hilft, diesen HPA-Zugang im Gehirn-endokrinen Nebennieren-System zu modulieren. Wir wissen also, dass Hypothalamus, Hypophyse, immer mit der Nebenniere spricht, und daher hilft es, diese Kommunikation aufrechtzuerhalten. Es hilft auch, die Sauerstoffaufnahme zu verbessern, insbesondere durch das Muskelgewebe. Es hilft also bei unserer Ausdauer und unserem Output, Energie zu gewinnen und sich durch den Tag zu bewegen. Sie wissen, dass es derzeit auf einige seiner Wirkungen als Nootropikum untersucht wird, was uns hilft, die Art und Weise, wie wir uns konzentrieren, unser Gedächtnis und unsere Konzentration zu verbessern. Unsere Gehirnfunktion wird also durch diese Rhodiola beeinflusst.

Und wenn wir es dann in einer traditionellen Form betrachten, ist es eine hohe Eisenwurzel. Daher wird es traditionell bei Anämie oder Eisenmangel im Blut von jemandem verwendet. Es wurde auch als Frühlingsstärkungsmittel verwendet. Es wächst in Sibirien, und so gibt es eine große Veränderung zwischen kalten, kalten Wintern, und das ist eine sehr stressige Sache für unseren Körper. Und als Ergebnis davon wurde Rhodiola traditionell genommen, um uns zu helfen, von dieser kalten Jahreszeit in den Frühling überzugehen und zu blühen, mehr Energie und Wärme. Und schließlich wurde es auch als Fruchtbarkeitstonikum verwendet. Und in meiner Arbeit als Hebamme habe ich Rhodiola oft für meine Fruchtbarkeitsarbeit verwendet. Insbesondere Frauen, die versuchen, schwanger zu werden oder nicht schwanger werden können, möglicherweise im späteren Lebensalter, hatten Nebennierenprobleme, entweder Erschöpfung der Nebennieren oder Stressprobleme. Und wenn dies geschieht, kann dies den Hormonen, die uns wirklich fruchtbar machen, wirklich entziehen. Rhodiola war für mich eine der wichtigsten Pflanzen, um das Gleichgewicht des Systems zu erreichen, damit ein guter Eisprung stattfinden kann. Und das ist eine Pflanze, von der ich auch sagen würde, dass ich morgens eher mehr benutze. Also Rhodiola, ich gebe oft morgens und mittags. Es verbessert zwar den Schlaf, aber oft tut es dies, indem es den 24-Stunden-Tag-Nacht-Zyklus verbessert, so dass Sie mehr Normalität haben und sich nicht unbedingt in diesem Sinne sediert oder schläfrig fühlen.

Katie: Gotcha. Okay, also Rhodiola am Morgen. Was ist mit Schisandra, wenn ich das richtig sage? Ich fühle mich wie der Neue in der Szene, offensichtlich nicht aus pflanzlicher Sicht, sondern aus einer Online-Perspektive, die gerade viel Aufsehen erregt. Und ich habe gesehen, dass es selbst für Männer für Dinge wie die Verbesserung von Testosteron erwähnt wurde. Ich weiß nicht, ob ich mich richtig daran erinnere, aber Schisandra ist eine Beere. Erinnere ich mich richtig daran?

Dr. Mary: Ja. Ja, du bist. Und es ist ein Kraut, über das wir in der traditionellen chinesischen Medizin gesprochen hätten. Wir geben dieser Pflanze durch den traditionellen chinesischen Kräutersinn viel Reichtum und darin ist sie ein sehr starkes Tonikum. Und es hilft, die Ausdauer und die Aspekte der Energie und Energieerzeugung zu unterstützen. Eines der Dinge, wenn Sie jemals die Beere sehen, ist es eine leuchtend rote Beere. Es enthält also viele Phenole. Und diese Phenole geben die Farbe und unterstützen das Immunsystem unseres Körpers sehr und helfen bei der Steuerung der Oxidation. Und eines der Dinge an Schisandra als Adaptogen ist, dass es eine sehr starke ausgleichende Wirkung auf die Leberfunktion hat. Die Entgiftungsphasen, die innerhalb der Leberfunktion ablaufen, tragen dazu bei, diese beiden Prozesse über die Leber und die dort benötigten Enzyme zu unterstützen und gleichzeitig das endokrine System der Nebennieren zu unterstützen.

Es wurde auch auf seine Auswirkungen untersucht, insbesondere bei Depressionen. Und es gab Studien zur gleichzeitigen Anwendung mit Antidepressivum-Medikamenten, um die Sicherheit und die angemessene Dosis zu untersuchen. Und sie fanden heraus, dass sie die Menge der Antidepressiva senken könnten, wenn sie Schisandra verwenden, da dies die Wirkung der Medikamente verstärkt. Ich denke, manchmal denken wir, dass eine Pflanze nur negative Auswirkungen hat, aber es gibt tatsächlich eine ganze Reihe von Daten, die zeigen, dass es Pflanzen gibt, die die Wirkungsweise eines Medikaments verbessern und dazu beitragen können, dass die Medikamentendosis insgesamt geringer wird. Schisandra ist also eine von denen, die ich besonders gesehen habe, als ich für Stimmungsstörungen sagte.

Ich wollte noch etwas über Schisandra sagen. Und das ist, dass wir es auf traditionellere Weise als eine Pflanze betrachten, die die fünf Geschmacksrichtungen hat. Es wirkt sich also tatsächlich auf uns aus und einige Aspekte der Art und Weise, wie der Geschmack, wie sauer, bitter oder süß, für uns auftreten kann. Und ich denke, das ist eine interessante Sache, denn dann wissen wir, dass Schisandra unsere Verdauungsgesundheit und, wie ich bereits sagte, unsere Lebergesundheit beeinflusst und insgesamt dabei hilft, was wir als lebenswichtige Energie bezeichnen würden.

Katie: Sehr cool. Ich hatte gesehen, dass es als das Kraut mit fünf Geschmacksrichtungen bezeichnet wurde, und ich fragte mich, was das bedeutete. Das ist wirklich cool.

Dieser Podcast wird von Organifi gesponsert, meiner Quelle für super hochwertige Superfood-Pulver, die oft Teil meiner Mahlzeiten sind, besonders wenn ich auf Reisen bin. Sie haben grünen Saft, ihr beliebtestes Getränk, mit dem Sie bauernhoffrische, leicht dehydrierte Zutaten in Ihre Ernährung aufnehmen und die zusätzlichen Vitamine und Antioxidantien einschließen können. Alles, was Sie tun müssen, ist Wasser hinzuzufügen, zu trinken und Ihren Körper die Vorteile aufsaugen zu lassen. Es ist meine erste Wahl für Gemüse am Morgen und ist vollgepackt mit Chlorella (gut für die Entgiftung) Spirulina (das auch für die Entgiftung ist und Menschen gegen Schmerzen und Entzündungen nehmen) Kurkuma, Minze (verbessert die Verdauung), Matcha-Grüntee (Energie) ) Ashwagandha (hilft Cortisol und verbessert das Stressgleichgewicht und die Kontrolle des Verlangens und verbessert die Verdauung). Ihr roter Saft ist süß und fruchtig, aber voller antioxidantienreicher Superfoods wie Cordyceps (Energie) Reishi (zur Entgiftung und Gesundheit der Leber), Rhodiola (Geheimwaffe für Olympioniken, fördert den Stoffwechsel) und einer Fülle von roten Beeren (zuckerarm) . Es wurde entwickelt, um das Altern zu bekämpfen, Energie und Stoffwechsel zu verbessern und die Wahrnehmung zu schärfen, und ich trinke es oft mittags. Und schließlich ist ihr GOLD-Getränk nachts fantastisch und mit Kurkuma, Ingwer, Putenschwanz, Kokosmilch, Zimt und vielem mehr gefüllt. Überprüfen Sie alle diese unter organifi.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code WELLNESS20 gibt 20% Rabatt.

Diese Episode wird Ihnen von SteadyMD, der Quelle meiner Familie für Concierge-Medizin, und unseren Hausärzten zur Verfügung gestellt. Früher war nur etwas für die extrem Reichen verfügbar. Dank SteadyMD steht uns allen jetzt die Concierge-Medizin zur Verfügung. Dies bedeutet, dass meine Familie mit einem hochqualifizierten, in funktioneller Medizin zertifizierten Arzt verbunden ist, der unsere Krankengeschichte, die von uns eingenommenen Nahrungsergänzungsmittel, unsere Präferenzen für medizinische Behandlungen kennt und jederzeit per Text, Video-Chat oder Telefonanruf verfügbar ist. Sie war dort, als ich versuchte zu entscheiden, ob ich ein Kind wegen Nähten oder Halsschmerzen aufnehmen musste. Sie hat über ein digitales Otoskop, das ich mit meinem Telefon verbinde, aus der Ferne auf die Ohren meiner Kinder geschaut und sie verwaltet und berät basierend auf regulären Labors. Ich habe immer gesagt, dass Ihr Arzt Ihr Partner bei der Verwaltung Ihrer Gesundheit sein und zuhören und Ihre Symptome, Gefühle und Vorlieben berücksichtigen sollte. Bei SteadyMD ist dies absolut der Fall. Ich fühle mich unterstützt, gehört und zuversichtlich zu wissen, dass ich einen der besten Ärzte des Landes zur Verfügung habe, wenn ich sie brauche. Mit ihrer Hilfe und dank Änderungen der Ernährung und des Lebensstils in den letzten Jahren konnte ich bestätigen, dass ich keine Symptome oder Labormarker von Hashimotos mehr habe und vollständig in Remission bin! Ich kann wirklich nicht hoch genug über SteadyMD sprechen und hoffe, dass Sie sie überprüfen. Gehen Sie zu stetigMD.com/wellnessmama, um mehr zu erfahren und ein kurzes Quiz zu machen, um herauszufinden, mit welchem ​​Arzt Sie übereinstimmen.

Katie: Also hast du ein bisschen über Stimmungsstörungen gesprochen. Und ich höre von vielen Menschen, die vielleicht nicht klinisch diagnostiziert wurden, aber irgendwo im Spektrum von Angstzuständen oder Depressionen scheinen beide Dinge auf dem Vormarsch zu sein. Und ich weiß, dass sie beide Dinge sind, für die Adaptogene möglicherweise wirklich nützlich sein können. Gibt es einen guten Ausgangspunkt, wenn jemand mit einem dieser Dinge zu kämpfen hat, nur mit Adaptogenen, mit denen er experimentieren kann?

Dr. Mary: Ja. Ein paar Dinge, die ich sagen würde, sind, dass Sie Adaptogene einzeln und Adaptogene in Kombination einnehmen können. Und oftmals verbessern Kombinationen die synergistischen Wechselwirkungen zwischen den Pflanzen und können in gewisser Weise sogar etwas wirksamer sein. Aber wenn jemand gerade erst anfängt und sich fragt, wissen Sie, “ Was möchte ich vielleicht verwenden? ” Oder vielleicht sind sie etwas nervös oder vorsichtig, dann könnten sie mit nur einer beginnen, wie einer einzelnen Kapsel Ashwagandha, damit sie nicht zu viele Kräuter auf dem Bild haben, wenn sie sich damit ein wenig unwohl fühlen. Typischerweise passen Adaptogene bei Stress, wie Angstzuständen und / oder Depressionen, wie Stimmungsproblemen, Reizbarkeit, sehr gut zu dem, was wir Nerven nennen. Und Nerven in der Kräuterwelt sind Pflanzen, die das Nervensystem beeinflussen, um Entspannung zu bringen, Reizungen in den Nerven zu verringern und den Geist und das Gehirn zu beruhigen. Und eine gute Pflanze, an die man denken sollte, wenn man Angst oder Depression hat, wäre Zitronenmelisse. Es ist eine sehr erhebende Pflanze. Und es wäre eine sehr schöne Pflanze, sich mit Ashwagandha für jemanden zu kombinieren, der Angst oder Depression hatte und / oder, wissen Sie, ein Schlafproblem, das Angst damit hatte. Und so könnten sie diese Kombination per se verwenden.

Eines der Dinge, über die ich hier nachdenken würde, wäre die Verwendung von heiligem Basilikum, den Tulsi, weil heiliges Basilikum diese beiden Dinge auf irgendeine Weise tut, weil es, wie gesagt, ein Teil der Minzfamilie ist und Diese Familie kann oft beruhigende Wirkungen im Gehirn und im Geist haben, wie wir sagen würden. Und heiliges Basilikum hat, wie Sie wissen, verschiedene Möglichkeiten, wie es sich auf unsere Stimmung auswirkt. Und so würde ich mit Sicherheit sagen, dass eine Pflanze auffällt, und ich benutze sie oft, wenn es entweder Angst und / oder Depression gibt. Und mit heiligem Basilikum und Zitronenmelisse ist Zitronenmelisse sehr erhebend. es ist eine Art Spitzname das glückliche Kraut. Und so hilft es wirklich, die Stimmung zu heben. Und es ist etwas, das dies in relativ kurzer Zeit tun wird. Wenn Sie also einen Tee davon oder einen Tee aus heiligem Basilikum und Zitronenmelisse zusammen oder einen Extrakt nehmen, werden Sie diesen Effekt normalerweise innerhalb einer Stunde spüren, so dass Sie sich ein wenig emporgehoben oder entspannt oder ein wenig fühlen werden. Sie wissen, positiver in Ihrem Ausblick. Das ist also nett, weil einige der anderen Adaptogene wie Rhodiola, die die Stimmung beeinflussen, etwas länger brauchen, um zu wirken. Und so wird es ein paar Wochen dauern, bis jemand die Wirkung der Rhodiola spürt, wo Sie möglicherweise tatsächlich die Wirkung des Zitronenmelissens, des heiligen Basilikums, in einer schnelleren Zeit spüren, wissen Sie, nicht ein paar Wochen warten müssen.

Katie: Sehr cool. Ja. Ich liebe diese Idee von ihnen in Kombination und staple sie aus diesem Grund. Eine andere Sache, über die ich eine Menge Fragen bekomme, und ich vermute, dass Sie dies wahrscheinlich auch in der Familienpraxis für Naturheilkunde getan haben, betrifft Kinder und Schlaf. Und bei Kindern und Nahrungsergänzungsmitteln im Allgemeinen, wie was können wir geben, was können wir nicht geben? Und ich weiß, dass Sie einzigartig qualifiziert sind, weil Sie tatsächlich eine Linie entwickelt haben, die für Kinder sicher ist. Aber können Sie uns Tipps geben, wann Ihre Kinder nicht einschlafen, wann Ihre Kinder nicht einschlafen, wenn sie mit wachsenden Schmerzen aufwachen? Gibt es Möglichkeiten, wie wir sie auf natürliche Weise durch diese Dinge unterstützen können?

Dr. Mary: Ja, das gibt es. Ich werde mit den wachsenden Schmerzen beginnen, weil das ziemlich einfach ist. Oft stelle ich fest, dass die Kinder wachsende Schmerzen haben. Sie können etwas wie Katzenminze oder kalifornischen Mohnextrakt verwenden, normalerweise etwa 10 bis 30 Tropfen pro Dosis, 10 für 5-Jährige und 30 für 12-Jährige. Wer könnte so etwas zu der Zeit haben, haben sie Unbehagen. Was ich aber auch finde, ist, dass sie anfangen, Magnesium zu nehmen, höhere Mengen Magnesium, also zwei Teile Magnesium zu einem Teil Kalzium, anstatt höhere Mengen Kalzium zu haben. Sie können oft dazu führen, dass die wachsenden Schmerzen tatsächlich aufhören. Das ist also einfach, wissen Sie.

Wenn wir den Schlaf betrachten, wie entweder einschlafen oder einschlafen, sind einige der Dinge, über die wir nachdenken müssen, die Ursache für die Störung. Einschlafen hat also mit einer Art Abwicklung zu tun. Und traditionell in der Kräutermedizin verwendeten sie Kamille, Zitronenmelisse, Katzenminze und Hafer, Avena Sativa als Tee oder Extrakt und wurden normalerweise nach dem Abendessen und vor dem Schlafengehen verabreicht. Oft kombinierten sie das mit Dingen wie Lavendelbad oder Hopfenbad. Und wir wissen, dass Kräuter wie Hopfen, Lavendel und Kamille dazu beitragen, den Geist und den Körper zu entspannen. Sie wissen also, dass es einige Praktiken gibt, mit denen man ein Kräuterbad machen kann. Sie konnten Tee machen und Tee trinken. Wenn sie sich Sorgen machen, vor dem Schlafengehen zu viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, würde ich empfehlen, sie in Extraktform zu verwenden. Und auf diese Weise können Sie es entweder einfach in ein wenig Flüssigkeit geben oder Sie können den Extrakt tatsächlich einfüllen und mit etwas Apfelmus mischen, und sie können es auf diese Weise einnehmen, was es ein bisschen einfacher macht.

Um im Schlaf zu bleiben, fällt mir als Erstes ein, dass viele der Kräuter, über die wir gerade gesprochen haben, gegeben werden könnten, und dies über einen bestimmten Zeitraum hinweg, der beim Einschlafen hilft. Aber einige Kinder wachen nachts auf, weil sie tatsächlich Kalorien brauchen. Wenn es sich also um ein Kind handelt, das dies tut, muss es tatsächlich einen Snack zu sich nehmen, oder ein Snack vor dem Schlafengehen kann den Kindern helfen, nicht mitten in der Nacht aufzuwachen, um Kalorien zu erhalten. Ich frage also immer, ob es schon lange her ist, seit sie gegessen haben, bevor sie schlafen gegangen sind, und versuche herauszufinden, ob Essen Teil dieses Weckproblems ist oder nicht.

Katie: Das ist ein weiterer großartiger Punkt. Gibt es einen Grund, Kinder mitten in der Nacht nicht essen zu lassen? Ist das normal, weil ich weiß, dass ich zum Beispiel beim Stillen immer gehört habe, dass Kinder nach einem bestimmten Zeitpunkt die Nacht durchschlafen konnten, ohne stillen und aufwachen zu müssen. Ist das tatsächlich häufiger, wenn Kinder Wachstumsschübe durchmachen, um aufzuwachen und Kalorien zu konsumieren?

Dr. Mary: Ja. Und oft, wie Sie sagten, in Wachstumsschüben, würde ich Müttern oft sagen, dass Sie einfach gerne haben möchten, dass Sie Flüssigkeit als diese Kalorien verwenden können. Also, ob das nun Milch oder Milchalternative ist, Sie können, wissen Sie, aufstehen und sie können vier Unzen Mandelmilch haben und feststellen, dass das genug für sie ist, um zu gehen zurück zum schlafen mit. Das bedeutet also nicht unbedingt, dass Sie aufstehen und eine Mahlzeit kochen oder ihnen viel Essen geben müssen.

Katie: Gotcha. Okay. Wir reden also nicht darüber, dass es eine Mahlzeit sein muss, es ist nur etwas, das sie manchmal dazu bringt, sich wieder zu beruhigen und wieder einzuschlafen und ihrem Körper den Treibstoff für den Schlafprozess zu geben, weil ich weiß, dass ich gelesen habe ziemlich viel darüber, wie viel im Schlaf vor sich geht. Und für Kinder würde ich natürlich vermuten, dass dies umso mehr der Fall ist, wenn sie wachsen. Es ist also sinnvoll, dass sie an bestimmten Stellen möglicherweise nur einen höheren Bedarf haben.

Dr. Mary: Ja. Und dieser Punkt über Kinder, die während dieser Wachstumsschübe wachsen, und vieles davon passiert nachts im Schlaf. Das ist also ein großartiger Punkt, den Sie ansprechen.

Katie: Und Sie haben verschiedene Kräuter und Kombinationen erwähnt. Bevor wir weiter gehen, möchte ich sicherstellen, dass wir erwähnen, dass ich auch einen Rabatt von euch bei Gaia Herbs bekommen habe und dass ihr viele dieser Formeln dort habt. Können Sie uns also etwas über den Rabatt erzählen, aber auch einige der Kinderformeln, die Sie tragen?

Dr. Mary: Oh ja. Und ich sollte auch wissen, dass nicht nur die Kinderformeln, sondern auch die Adaptogenformeln, wissen Sie, Dinge, über die wir gesprochen haben, wie die Nebennierengesundheit eine der Adaptogenformeln sind, wissen Sie. und das ist ein Alltag, wissen Sie, der wirklich dazu beiträgt, Stress zu bewahren und zu schützen. Und das ist eine Kombination aus vier Adaptogenen zusammen mit einem Nerv, weil es sinnvoll ist, dieses Nervenstärkungsmittel und die Nervenunterstützung in die Adaptogene einzubauen. Hafer ist also der Nerv, und in diesem Produkt sind Rhodiola, Schisandra, heiliges Basilikum und Ashwagandha enthalten. Also wirklich nette, allgemeine Breitbandunterstützung. Und dann gibt es in derselben Zeile die nächtliche Nebennierenzeit, in der die Adaptogene verwendet werden, die dazu beitragen, sich auf den Nachtzyklus und den Schlaf und die Schlafarchitekten zu konzentrieren. Wenn Sie also über die verschiedenen Schlafniveaus gesprochen haben, in der Lage sind einzuschlafen, Ihren Körper zu entspannen, helfen diese Adaptogene bei der Wiederherstellung, und das kann nachts eingenommen werden. Wenn jemand wirklich bemerkt, dass sein Stress seine Nachtzyklen unterbricht, kann er ein solches Produkt verwenden.

Für diejenigen Menschen, die das Gefühl haben, wirklich ausgebrannt zu sein, dass sie tagsüber nicht in Fahrt kommen, nicht aufstehen und loslegen können, könnte ein Produkt namens Jumpstart verwendet werden, das so konzipiert ist, dass es wirklich in Schwung kommt eine erschöpfte Art von System und machen Sie es munter und wieder in Betrieb, so dass es beginnen kann, sich selbst wiederzubeleben. Und das ist eine Tagesformel, weil unsere Physiologie am Tag anders ist. Deshalb wollen wir dafür ein anderes Produkt. Und so können diese beiden Produkte, die man tagsüber und nachts einnehmen kann, zusammen oder allein eingenommen werden, was wirklich schön ist, denn das ist, wissen Sie, eine der Möglichkeiten, die Sie wiederherstellen Jemand, der wirklich erschöpft und vom Stress erschöpft ist, versucht, den Tag-Nacht-Zyklus nachzuahmen, der unseren Tageszyklus nachahmt, der sich in allen unseren Geweben in unserem Körper widerspiegelt. Es hilft uns also, auf die gleiche Seite zu kommen, um gesund zu werden.

Dann haben Sie nach den Produkten für Kinder gefragt, bei denen es sich um flüssige Produkte handelt und die speziell für Kinder entwickelt wurden. Das würde bedeuten, dass wir Kräuter haben, die in dieser Population sicher sind, und dass die Kräuter normalerweise auch spezifisch für die Art von Herausforderungen und die Gesundheit sind, die Kinder haben würden. Und wir versuchen sicherzustellen, dass die Kräuter das sind, was wir sagen würden, aromatisch oder Sie wissen, angenehm im Geschmack wie Fenchelsamen oder Kamille oder Zitronenmelisse, alles Pflanzen mit angenehmem Geschmack.

Und diese Produkte wurden entwickelt, es gibt eine Kid's Defense, die sich mit der Verwendung von Kräutern zur Unterstützung des Immunsystems bei Immunproblemen wie Erkältung und Grippe oder Magengrippe befasst. Es gibt auch eine Echinacea Supreme, bei der wir die Echinacea-Arten verwenden, die speziell für die akute Reaktion und Überwindung von Erkältungen und Flus, die für Kinder entwickelt wurden, geeignet sind.

Und eines der schönen Dinge an dieser Linie und die Fähigkeit von Gaia war, dass Gaia über sehr ausgefeilte Herstellungstechniken verfügt. Wir konnten die Pflanzen auf sehr spezifische Weise extrahieren, so dass wir wirklich große Mengen an Phytonährstoffen aufnehmen konnten, und dann konnten sie den Alkohol aus diesem Extrakt extrahieren und dort Glycerin einbringen, das süß ist, das heißt viel schmackhafter für Kinder. Und dann liefern wir ein Produkt, das alkoholfrei und besser auf den Geschmack eines Kindes zugeschnitten ist. Und dort gibt es eine Schlafformel, Calm Restore, eine Kombination von Schlafkräutern, die traditionell zur Unterstützung des Schlafes bei Kindern verwendet werden. Und einige dieser Kräuter wie Zitronenmelisse und Passionsblume wurden in der Wissenschaft auf Sicherheit und dosisabhängige Anwendung bei Kindern in dieser Population untersucht. Das ist also wunderbar.

Und es gibt ein anderes Produkt namens Attention Daily, und das ist ein Produkt, das sich auf Fokus und Konzentration konzentriert, das ist eine Art 'Hölle', aber es ist ein Produkt, das wir für den Gehirnfokus für Kinder zusammengestellt haben. Und dass ich in meiner Praxis so viele Geschichten über Lehrer, Mütter und Schulleiter habe, die die Praxis anrufen, um mit mir darüber zu sprechen, wie gut Kinder waren, als sie diese Produkte erhielten, und wie auffällig es im Klassenzimmer war Für viele dieser Kinder, die mein Herz sehr freuen, dass ich geholfen habe und dass wir Kindern helfen können, ihre Lernumgebung und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Katie: Auf jeden Fall. Ja. Ich denke, als Homeschooling-Mutter und nur als Mutter im Allgemeinen ist das etwas, was wir alle offensichtlich wollen. Und es ist immer toll, wenn Sie die Dinge finden, die wirklich für Ihre Kinder funktionieren. Für jeden, der zuhört, sind natürlich wie immer alle diese Links in den Shownotizen enthalten, alles, was Sie erwähnt haben. Aber dieser Link, wenn Sie jetzt gehen möchten, ist gaiaherbs.com/wellnessmama. Und Dr. Mary hat 20% Rabatt auf vorgestellte Adaptogene angeboten. Stellen Sie also sicher, dass Sie den Code Wellnessmama verwenden, alles ein Wort. Wenn du gehst, schau es dir an. Und wenn wir uns dem Ende nähern, gibt es ein paar Fragen, die ich gerne stelle, und ich kann es kaum erwarten, Ihre Antworten zu hören.

Das erste ist, wenn es ein paar Dinge in Ihrem Fachgebiet gibt, die oft missverstanden werden oder die die Leute wirklich einfach nicht wissen, und wenn ja, was sie sind?

Dr. Mary: Ja. Es gibt ein paar Dinge. Ich würde sagen, das erste ist, dass ich nicht glaube, dass die Menschen erkennen, wie viel Wissenschaft und Daten über Heilpflanzen, Sicherheit, Verwendung und Validierung vieler Traditionen gesammelt wurden und dass es auf der ganzen Welt viele gibt Länder, die Daten dazu gesammelt haben. Und dass es gut dokumentiert ist und es viele Beweise gibt, die uns die Grundlage für die traditionelle Verwendung und neue Verwendungen geben. Und ich denke zweitens, wenn sich die Leute daran gewöhnen, über die Verwendung von Pflanzen nachzudenken, ist dies nicht dasselbe wie die Verwendung eines Arzneimittels. Man muss es also offen angehen, und es muss in dem Sinne angegangen werden, dass es einige Zeit dauern kann, was sich von vielen Arzneimitteln unterscheidet.

Katie: Ja. So eine wichtige Unterscheidung. Obwohl ich in diesem Sinne sagen werde, denke ich, dass es manchmal ein wenig einfach ist, in die Falle zu tappen, selbst in der Welt der natürlichen Gesundheit, wenn man versucht, ein Symptom nur mit einem Kraut zu behandeln, anstatt ein Symptom mit einem Medikament zu behandeln . Und ich liebe das an der naturheilkundlichen Herangehensweise. Und in der Hebamme, wenn es um Schwangerschaft geht, ist es im Allgemeinen eher ein ganzkörperunterstützender Ansatz als der Ansatz, die Symptome anzugehen. Und ich denke, zumindest in meinem eigenen Leben, dass Kräuter dort wirklich zu leuchten scheinen, wenn Sie versuchen können, den Körper als Ganzes zu unterstützen und anzusprechen, anstatt nur zu sagen: 'Oh, lassen Sie uns in Angriff nehmen.' dieses eine Symptom, ” weil normalerweise etwas anderes los ist. Wissen Sie, Dinge passieren sehr selten isoliert im Körper. Ich denke, diese Pflanzen geben uns, wie Sie bereits erwähnt haben, die Möglichkeit, den Körper ganzheitlich zu unterstützen.

Dr. Mary: Ja, ja, absolut. Ich stelle mir Symptome so vor, als würde die Stimme des Körpers schreien, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen. Und das zieht uns dann an, warum dieser Schrei passiert? Und ich denke, Kräuter tun es. Sie helfen wirklich dabei, diese grundlegende Grundlage der physiologischen Gesundheit zu unterstützen.

Katie: Gotcha. Eine andere Frage, die ich gerne stellen würde, ist, ob es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die Ihr Leben verändert haben, und wenn ja, was sie sind und warum?

Dr. Mary: Ja. Es gibt ein Buch, das sich verändert hat und das mich sogar emotional macht. Es hat mein Leben sehr verändert. Als ich aufs College ging, war ich 18 und studierte Psychologie. Und in meinen ersten drei Monaten am College ging ich von der Psychologie über die Soziologie bis zur Verhaltensänderung. Ich wechselte ständig mein Hauptfach. Und das war so ziemlich ein Zeichen dafür, dass die Dinge für mich im College nicht richtig waren. Und ich fand dieses Buch mit dem Titel 'Gemeinsame Kräuter für die natürliche Gesundheit'. und es ist von Juliette de Bairacli Levy, und sie ist eine kleine Zigeunerin aus Europa. Und sie schrieb dieses Buch und es eröffnete eine Welt, von der ich nicht wusste, dass sie existiert. Und es eröffnete die Möglichkeit, dass ich Kräuterkenner werden könnte. Und es brachte mich auf einen Weg, der mich dazu brachte, bei indigenen Völkern zu studieren. Es brachte mich dazu, ein Geschäft zu eröffnen, das mir dann die Gelegenheit gab, Heilkräuter aus England zu treffen, und ich ging nach England und studierte vier Jahre lang und wurde Mitglied des National Institute of Medical Herbalists. Das führte mich zur naturheilkundlichen Schule und Geburtshilfe. Ich weiß nicht, ich dachte, ich würde Archäologe werden. Die Dinge haben sich also stark von diesem Buch geändert, und es funktioniert immer noch in einem meiner Lieblingsbücher, um in mich einzutauchen oder zu referenzieren, wenn ich nach einer Pflanze suche oder eine Pflanze studiere.

Katie: Das ist eine neue Empfehlung hier. Stellen Sie sicher, dass dies auch in den Shownotizen enthalten ist, wenn einer von euch es auch überprüfen möchte. Dr. Mary, gibt es heute einen Abschiedstipp für die Zuhörer?

Dr. Mary: Ja. Ich würde sagen, geh raus in die Natur und schau dir das Grün an. Verbringen Sie jeden Tag fünf Minuten damit, sich wirklich auf das Leben der Pflanzen um Sie herum zu konzentrieren, und Sie werden von genau dieser Exposition profitieren.

Katie: Ich liebe das. Und ich stimme vollkommen zu. Und Dr. Mary, ich weiß, dass Sie sehr beschäftigt sind und so viele Dinge tun, die Sie tun. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Weisheit heute mit uns zu teilen.

Dr. Mary: Nun, danke, Katie, dass Sie mich haben. Das war wunderbar. Und ich liebe Innsbruck als Ihren Titel. Und ich denke nur, dass dies die Möglichkeit des Wohlbefindens für jede Mama ausstrahlt.

Katie: Oh, danke. Und vielen Dank an Sie alle, dass Sie zugehört und eines Ihrer wertvollsten Vermögenswerte, Ihre Zeit mit uns beiden, geteilt haben. Wir sind so dankbar, dass du es getan hast. Und ich hoffe, dass Sie in der nächsten Folge des “ Innsbrucker Podcasts wieder zu mir kommen. ”

Mehr aus Innsbruck

  • 79: Mit naturheilkundlicher Medizin gegen Hormonstörungen und Nährstoffmängel vorgehen
  • 163: Faszinierende Pilze und Verwendung von Heilpilzen mit Tero Isokauppila
  • Wie man Kräutertinkturen macht
  • Cordyceps Pilze Vorteile für Anti-Aging, Ausdauer und Gleichgewicht
  • Was ist in My Medicine Cabinet?

Hat dir diese Folge gefallen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.