Upside-Down Dairy Free Pizza Rezept

Pizza ist ein großes Geschäft und ein amerikanischer Favorit (und einer der Favoriten meiner Kinder auch!).

Experten schätzen, dass die Hälfte von uns mindestens einmal pro Woche Pizza isst und dass wir in unserem Leben durchschnittlich 6.000 Scheiben essen werden! Dies macht Pizza zu einer Industrie von 37 Milliarden US-Dollar pro Jahr und zu einem Lieblingsessen für viele Menschen auf der ganzen Welt.

Familienpizza Nacht

Als ich aufgewachsen bin, habe ich alle paar Wochen gute Erinnerungen an die Pizza-Nacht (obwohl wir es aus Budgetgründen oft zu Hause geschafft haben).

Als mein Mann bei einem Buchverkauf für unsere Kinder ein Buch über die Geschichte der Pizza nach Hause kaufte, beschloss ich, diese Tradition mit unserer eigenen Familie neu zu beleben.

Das einzige Problem:

Ich wollte keine Pizza machen oder kaufen, die nur aus raffiniertem Mehl, Schmelzkäse und Pflanzenölen bestand. Es war nicht nur ungesund, sondern meine Kinder würden innerhalb einer Stunde wieder hungrig sein.



Vorliebe für Pizza

In Anbetracht der Tatsache, dass Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren bei der Befragung Pizza jeder anderen Lebensmittelgruppe vorziehen und dass 36% der Erwachsenen Pizza als perfektes Frühstücksessen betrachten (insbesondere meinen Mann), machte ich mich daran, eine proteinreiche, allergikerfreundliche Pizza herzustellen.

Für uns bedeutete dies ein glutenfreies, milchfreies (und optionales Ei) Pizzarezept. Ich wollte auch eine, die mehr Eiweiß und Gemüse enthält als der durchschnittliche Kuchen.

Ich wollte auch eine, die wir von zu Hause aus herstellen können und die es mir ermöglicht, die Tradition der Familienpizzanacht am Leben zu erhalten.

Diese Pizza war das Ergebnis:

Meine Zweijährige (zu der Zeit) nannte es, weil sie es als 'verkehrt herum' deklarierte, als sie sah, dass wir es machten. weil das Fleisch unten war. Wenn Sie gerne selbst basteln, können Sie für dieses Rezept Ihr eigenes italienisches Gewürz und hausgemachte Pastasauce herstellen.

Allergiefreundliche, milchfreie Pizza Rezept:

allergikerfreundliches-milchfreies-pizza-rezept5 von 2 Stimmen

Upside-Down Dairy Free Pizza Rezept

Kurs Hauptküche Italienische Vorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 15 Minuten Gesamtzeit 30 Minuten Portionen 8 Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 Unzen Champignons in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse entkernte schwarze Oliven
  • 1 grüne Paprika entkernt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Pfund Rinderhackfleisch
  • 2 Eier können bei Allergien weggelassen werden
  • Jeweils 1 Teelöffel Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel italienisches Gewürz
  • 4 Unzen gekochter italienischer Wurstschinken oder Peperoni (falls gewünscht)
  • 1 Tasse Pizzasauce zubereitet

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor. Fetten Sie ein Lippenkeksblatt mit Olivenöl ein und legen Sie es beiseite.
  • Zwiebel, Champignons und Oliven in dünne Scheiben schneiden. Mit der Paprika in eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Das Rindfleisch, die Eier, das Salz, den Pfeffer und das italienische Gewürz in eine andere mittelgroße Schüssel geben und von Hand gut mischen, bis sie eingearbeitet sind.
  • Die Rindfleischmischung auf das vorbereitete Kekseblatt verteilen.
  • Rollen oder drücken Sie das Fleisch flach auf das Backblech und verteilen Sie es auf den Rändern.
  • In den Ofen geben und 10 Minuten kochen lassen oder bis sie braun sind und der größte Teil der Feuchtigkeit abgekocht ist. Es wird sich ziemlich stark reduzieren, was in Ordnung ist. Achten Sie nur darauf, dass es an den Rändern gebräunt und in der Mitte nicht rosa ist.
  • Aus dem Ofen nehmen und Fett vom Fleisch abgießen.
  • Schalten Sie den Broiler ein.
  • Die Pizzasauce über die Kruste verteilen und mit Wurst / Schinken / Peperoni und Zwiebeln, Paprika, Pilzen und Oliven belegen.
  • Legen Sie das Backblech wieder in den Ofen und beobachten Sie es genau. Es muss nur etwa 6-8 Minuten unter dem Grill sein. Alternativ können Sie den Ofen auch etwa 10 Minuten lang bei 450 ° C stehen lassen, wenn Sie den Broiler nicht verwenden möchten.
  • Kochen, bis die Beläge leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen. Drei Minuten abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

Anmerkungen

Das ist wirklich gut kalt als Essensreste. Es hat eine ähnliche Textur wie Pizza mit viel mehr Protein! Um persönliche Pizzen zuzubereiten, rollen Sie das Fleisch in kleine Kreise (4 bis 5 Zoll) anstatt in eine große Kruste. Wenn Sie Milchprodukte vertragen, können Sie diesem Rezept natürlich Käse Ihrer Wahl hinzufügen.

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Welche Lebensmittel macht Ihre Familie gerne zusammen? Wie haben Sie sie angepasst?