Das Mikrobiom verstehen

Warum ist die Darmgesundheit so wichtig? Die Wahrheit ist, dass das Verständnis des Mikrobioms für unsere langfristige Gesundheit entscheidend ist. In dieser Folge werde ich erneut von der klinischen Ernährungswissenschaftlerin Christa Orecchio begleitet, um die Grundlagen der Darmgesundheit zu besprechen und was Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu verjüngen.

Christa ist die Gründerin von TheWholeJourney.com und dem Gut Thrive in 5-Programm. Sie ist eine TEDX-Sprecherin, Autorin und Moderatorin von TV-Shows, die Tausenden von Menschen geholfen hat, ihre Gesundheit wiederzugewinnen.

Das Mikrobiom verstehen

Das Mikrobiom ist das kombinierte genetische Material aller Organismen im Darm. Das bekannteste Biom im Körper ist das Darmmikrobiom, aber es gibt wirklich sieben verschiedene Mikrobiome im menschlichen Körper. Vor 3.000 Jahren sagte Hippokrates, 'jede Krankheit beginnt im Darm.' Und er hatte recht!

Es besteht eine untrennbare Verbindung zwischen der Gesundheit des Darmmikrobioms und dem Immunsystem. Wenn wir das Mikrobiom im Darm verjüngen, kann das Immunsystem diesen neuen genetischen Code auf die anderen Mikrobiome Ihres Körpers replizieren.

Folgendes passiert:

  • chronische Infektionen der Nasennebenhöhlen verschwinden
  • Ekzeme und Psoriasis klingen ab
  • wiederkehrende vaginale Hefeinfektionen beginnen zu verschwinden
  • Sie hören jedes Mal auf, Bronchitis zu bekommen, wenn Sie krank werden

Die 3 “ Bugs ” des Mikrobioms



  1. Symbiotische (gute) Fehler: Dies sind die Wohltäter von Bakterien, die aufräumen, reparieren und dabei helfen, die Gesundheit im Darm zu erhalten. Leider fehlen uns als Gesellschaft diese symbiotischen Bugs oft wegen des Einsatzes von Antibiotika, gentechnisch veränderten Lebensmitteln, Zucker und Alkohol.
  2. Pathogene (schlechte) Fehler: Diese Bugs sind die Kleinkriminellen der Mikriobiom-Gesellschaft, aber ihre Arbeit hat einen Zweck: Sie fordert die Stärke unseres Immunsystems heraus und macht es stärker. Das Problem ist, dass wir oft eine ungesunde Menge der schlechten Bugs haben!
  3. Commensal (neutrale) Fehler:Diese Bakterien sind die 'beeindruckbaren Teenager'. Abhängig vom übergreifenden Einfluss im Darm können sie die guten Käfer unterstützen oder zur Erregung der schlechten Käfer beitragen.

Alle diese Fehlertypen sollen zu unserer allgemeinen Gesundheit beitragen, aber es ist von entscheidender Bedeutung, dass sie in einem angemessenen Gleichgewicht sind, damit das Darmmikrobiom richtig funktioniert.

Wie man das Immunsystem verjüngt

Die Verbesserung der Darmgesundheit kann zur Verjüngung des Immunsystems beitragen. Die Verbesserung der Gesundheit des Darmmikrobioms erfordert mehr als nur die Einnahme von Probiotika oder den Verzehr von Joghurt. Hier ist, wie Christa empfiehlt, loszulegen:

  1. Brandentzündung
  2. Krankheitserreger entfernen
  3. Heilen und erneutes Säen (Seien Sie gespannt auf unsere nächste Episode, in der Christa sich eingehend mit dem erneuten Säen und Heilen des Darmmikrobioms befasst!)

Ressourcen:

  • TheWholeJourney.com
  • Wie man natürlich ebook begreift
  • GutThriveIn5.com
  • Essen als Medizin eBook

Holen Sie sich das eBook von Christa!

Wenn Sie mit Unfruchtbarkeits- oder Darmgesundheitsproblemen zu kämpfen haben, lesen Sie Christas Buch 'How to Conceive Naturalally'.

Besorgen Sie sich Knochenbrühe

Christa erwähnt Knochenbrühe als Teil ihres Protokolls in dieser Episode, und sie und Katie konsumieren beide täglich Brühe. Bis zum 30. Mai erhalten Sie 5% Rabatt auf vorgefertigte Bio-Knochenbrühe aus der von The Brothery, Christa & Katie empfohlenen Knochenbrühe-Ressource, indem Sie einfach auf diesen Link gehen und den Code verwendenWellnessMama5.

Podcast lesen

Katie: Christa, willkommen zurück. Wir hatten Sie in der letzten Folge, um über Fruchtbarkeit zu sprechen
und Optimierung für die Schwangerschaft. In dieser Folge dreht sich alles um das
Mikrobiom, das eines meiner Lieblingsthemen ist. Ich versuche es immer
Ziehen Sie meine Freunde dazu, auf Dinnerpartys darüber zu sprechen, und es geht nicht so weiter
Nun, ich freue mich, dass wir Zeit haben, nur über das Mikrobiom zu sprechen.
Geben Sie uns zunächst einen Überblick. Was ist das Mikrobiom? Wenn jemand
sagt das, wovon reden wir?

Christa: Ja, okay. Du und ich können uns total auf diese Sache einlassen
fasziniert davon. Wir hören viel über undichten Darm und alle Arten von Verdauungsproblemen
Aber das neue Modell für die Zellheilung ist das sogenannte Mikrobiom
und das ist das kombinierte genetische Material aller Organismen innerhalb der
gut.

Heute werden wir über das Darmmikrobiom sprechen, aber wir haben wirklich sieben
verschiedene Mikrobiome im menschlichen Körper. Das ist einfach überall in und auf uns
dass sie Mikroben sind und wir wirklich zehnmal mehr von diesen Mikroben haben
Zellen als wir menschliche Zellen haben und wenn wir es wirklich können
Verstehe das Mikrobiom und schaffe Harmonie zwischen unseren menschlichen Zellen
und unsere mikrobiellen Zellen, die sich vollständig auf Leben und Gesundheit auswirken. es ist einfach so
transformativ. Ich muss wirklich anfangen, diesen bestimmten genetischen Code zu verstehen.

Katie: Ja, absolut. Ich denke du hast recht, die meisten Leute denken nur an den Bauch wenn
Sie hören Mikrobiome, aber wir müssen erkennen, dass wir wirklich bakterielle Organismen sind
In gewissem Sinne haben wir ein Mikrobiom auf unserer Haut und in unserem Mund und einfach alles
über unseren Körpern. es ist so faszinierend, weil ich das Gefühl habe, auch mit all dem, was wir haben
Jetzt wissen wir, dass wir erst anfangen, den Service von Ich denke, was wir sind, zu kratzen
Ich werde irgendwann etwas über das Mikrobiom erfahren.
Sie haben erwähnt, dass dies das neue Modell für die langfristige Heilung ist. Warum das
und lassen Sie uns ein wenig mehr darauf eingehen. Warum ist das Mikrobiom so wichtig?

Christa: Ich denke, ich möchte es bis zu meinem Lieblings-Hippokrates zurückbringen, der
ist der Vater der Naturmedizin und vor 3000 Jahren sagte er 'Alle Krankheiten'
beginnt im Darm. ” Das war eine ziemliche Beuge, denn gerade jetzt, 3000 Jahre später
und funktionelle Medizin Kreise fängt gerade erst an, mit Menschen und
zu sagen, hey, wenn alle Krankheiten im Darm beginnen, was bedeutet, wenn wir wirklich heilen können
den Darm und verstehen, dass die genetische Perspektive des Mikrobioms wir
kann den Rest des Körpers heilen.

Wenn wir es sind, wissen wir wirklich, dass die Physiologie jeder Person für sie so einzigartig ist wie
Ihr Fingerabdruck und so viel davon stammt aus dem Darm. Dies ist ein Weg, um wirklich
Adressieren Sie die Bio-Individualität von ihrer besten Seite. Das an und für sich ist ein neues Modell für
Heilung. Ich möchte aufschlüsseln, woran die meisten Menschen leiden, damit wir eine geben können
neue Perspektive dazu.

Ich denke, wir sind darauf trainiert, über die Symptome nachzudenken, wann immer wir sie haben
Verdauungsprobleme oder Immunprobleme, ob das nun direkt verdauungsfördernd ist
Probleme wie Blähungen oder Gas oder Verstopfung oder Magenschmerzen oder ob es
sticht, dass die meisten Menschen im traditionellen medizinischen Modell wir allgemein sind
Ich würde nicht sehen, dass sie wie Kopfschmerzen mit dem Darm oder dem Mikrobiom verbunden sind
und Gelenkschmerzen und Hautprobleme. Sogar Angstzustände und Depressionen. Das sind viele
Symptome.

Alles läuft auf diese Harmonie oder Disharmonie innerhalb der
mikrobielle Welt und wenn wir wirklich anfangen wollen, den Geisteszustand zu verändern, dann wir
müssen versuchen, das Verdauungssystem aus dieser zellulären Perspektive zu verjüngen
und das Immunsystem auf das höchste Potenzial zurückzusetzen, und das ist was
Sie tun, wenn Sie das Mikrobiom ansprechen. Sie können das traditionelle Wir fallen lassen
Schauen Sie sich den Krankheitszustand und das traditionelle medizinische Modell an. Wir haben ein
Sammlung von Symptomen, es gibt eine Grundursache, die ihnen zugrunde liegt, aber wir geben die
Diagnose.

Ob das nun Morbus Crohn oder Colitis oder Hashimoto oder Alopezie ist und sogar in der
natürliche Welt, vielleicht identifizieren wir uns nicht so sehr mit der Diagnose in der
natürliche pathische Welt, aber wir identifizieren uns mit Fehlern. Wir haben Leute, die sagen, oh ich habe
Candida, ich habe Blastocystis hominis, ein Protozoon. Ich habe einen H. Pylori
Infektion oder ich habe ein Virus Epstein-Barr und wir konzentrieren uns auf die Fehler. Beide
Sich auf die Fehler oder diesen E-Zustand oder sogar die Symptome zu konzentrieren, ist kurzsichtig
Ansatz, weil es darum geht, sich auf das gesamte Bild zu konzentrieren, wie Sie es gesagt haben
ist das Darmmikrobiom. Dies ist der kollektive Satz von Genen all dieser Mikroben
ob das nun Bakterien, Pilze, Protozoen, Viren oder alles, was lebt, sind
innerhalb Ihres Verdauungssystems.

Das Coolste auf der Welt, Katie, ist wie du gesagt hast, wir haben mehrere
Mikrobiome. Wir haben die Haut, die Nase, den Mund, die Speiseröhre, die
Lunge und Genitalien zusätzlich zum Darm. Wenn Sie den Darm und Sie heilen
Verjüngen Sie das Darmmikrobiom, Ihr Immunsystem ist brillant. Es ist so schlau
Jetzt lernt der Körper, diesen neuen, mächtigen genetischen Code zu replizieren
für dich. Es kann es in den anderen sechs Mikrobiomen replizieren, von denen ich denke, dass es das ist
coolste Sache der Welt.

Das ist der Grund, warum chronische Infektionen der Nasennebenhöhlen verschwinden oder wann, wenn Sie den Darm heilen
Sie heilen den Schnitt, den Ekzeme und Psoriasis endlich zu klären beginnen können oder wann
Sie heilen den Darm wiederkehrende vaginale Hefeinfektionen beginnen zu verschwinden oder Sie
Bekomme nicht mehr jedes Mal eine Bronchitis, wenn du krank wirst, weil die Lunge
Das Mikrobiom ist jetzt intelligenter und viel besser informiert.

Katie: Ja, es ist so faszinierend und ich denke, vielen danke sogar nur Joghurt
Werbung. Die meisten Menschen haben ein grundlegendes Verständnis dafür, dass Probiotika wirken
der Darm und das ist eine wichtige Verbindung, aber es geht wirklich so viel darüber hinaus
nur Probiotika und nur gute und schlechte Bakterien.

Ich weiß, dass Sie viel darüber recherchiert haben, also können Sie sich mit dem befassen
verschiedene Arten von Fehlern, aus denen das Mikrobiom besteht, und warum es so wichtig ist
um sie im Gleichgewicht zu halten und wie sieht das Gleichgewicht aus?

Christa: Ja, das würde ich gerne tun. Wenn wir unsere drei verschiedenen Arten von brechen
Mikrobiom hoch würden wir sie symbiotische oder gute Käfer nennen. Wir würden sie anrufen
pathogene oder schlimme Käfer und dann nenne ich den dritten Typ Kommensal oder Neutral. Wenn
Wir beziehen dies auf eine Gemeinschaft, die symbiotischen Mikroorganismen, die die sind
gute Jungs. Das sind die Säulen der Gemeinschaft. Sie bauen schöne Häuser.
Sie haben Projekte zur Verjüngung. Sie räumen die Straßen auf. Sie sind
Beitrag zum friedlichen Leben in der Gesellschaft. Wir brauchen diese Symbiose wirklich
Fehler in der richtigen Menge vorhanden sein.

Viele von uns haben ein allgemeines Problem oder ich sage sogar eine Epidemie in der Gesellschaft von
ein Mangel an Biodiversität innerhalb des Cornolins und ein Mangel an diesen Symbiosen
Mikroorganismen wegen der Verbreitung von übermäßigem Antibiotikakonsum. Wir haben
Jedes Jahr werden etwa 55 Millionen unnötige Antibiotika verschrieben. Wir
habe mehr Stress als wir hatten. Wir haben gentechnisch veränderte Lebensmittel
mehr Zucker essen, mehr Alkohol trinken.

All diese Dinge, die diese wirklich wichtige Symbiose töten können
Mikroorganismen, aber wenn wir genug haben, setzt dies wirklich das eine Plus ein
eins entspricht drei Mentalitäten. Das wird wirklich wichtig sein, um diese zu bekommen
ausgewogen und wir wollen etwa 85 Prozent gute Bugs und nur 15 haben
Prozent schlechte Bugs oder pathogene Bugs. Viele von uns haben dieses Verhältnis umgedreht
die heutige Gesellschaft und wenn Sie zum Beispiel der Gemeinschaft zurückkehren wollen, Ihre
pathogene Mikroorganismen, sie sind irgendwie, sie sind Riffraff der Gemeinschaft.
Vielleicht stellen sie Graffiti auf und vielleicht machen sie bestimmte Dinge und
Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, weil sie Fackel und Tiefe hinzufügen können und
Kultur, die das Immunsystem herausfordert und es stark hält.
Es ist so, als ob das Immunsystem Gewichte heben kann, um auf der Hut zu bleiben und zu schützen
Sie, aber wenn es zu viele von ihnen gibt, können sie das Ganze stürzen
Nachbarschaft und sie fühlen sich bedroht. Dann versuchen sie es
um Festungen und Häuser zu bauen und wir nennen das Ding Biofilme, wo sie sind
sich selbst zu schützen und es macht es uns schwerer, sie loszuwerden.
Dann haben wir die neutralen Mikroorganismen und das sind die Bakterien, Menschen
Nennen Sie sie Kommensal, weil sie nicht unbedingt gut oder schlecht sind, aber sie
nehmen dort wertvolle Immobilien auf und sie könnten wirklich in beide Richtungen gehen
abhängig von dem auf sie ausgeübten Einfluss. Ich bezeichne sie gerne als
beeindruckbare Teenager und das ist wirklich das Gleichgewicht dessen, was unsere ausmacht
Gemeinschaft, aber wirklich, was drin ist, ist, dass wir eine Kombination von Viren haben
und Bakterien und Protozoen und Parasiten und Pilze und Proteine.

Wenn Sie jemals hatten, lassen Sie uns als Kind Windpocken sagen. Sie haben die Varizellen
Magalas-Virus in Ihrem Körper. Wenn Sie jemals Mono hatten, haben Sie das Epstein Barr
Virus in Ihrem Körper. Sie sagen, dass die Hälfte der Bevölkerung entweder Fieberbläschen hat oder
Herpes im Körper. Wenn Sie die Grippe hatten, ist die Grippe häufig viral und so ist es
Nicht schlecht, dass wir diese Dinge in unserem Körper haben. Wir können sie für unsere verwenden
Vorteil, wenn sie angemessen gepflegt werden.

Wir haben alle Bakterien. Wenn jemand eine Harnwegsinfektion oder Nahrung hatte
Vergiftung oder Halsentzündung. Es gibt viele Leute mit Lyme-Borreliose da draußen.
Dann bewegen wir uns zu Pilzen mit Hefeinfektionen und Ringwurm- und Nagelpilz
und Candida. Wir ziehen nach Protozoen, wo es Materie oder Plasto und dann Parasiten gibt. es ist
sehr leicht für den Körper zu erfassen
Parasiten, wenn die Chips niedrig sind oder das Immunsystem geschwächt ist.
Viele Möglichkeiten, einfach nur Ihren Hund zu haben, ihn zu küssen oder mit Ihrer Katze im Bett zu schlafen.
Wenn Sie konsequent Sushi essen. Es gibt nur viele Möglichkeiten, wie wir dies aufgreifen können
und so können wir alle von der Verjüngung der Mikrobiome profitieren, nur um dies zu erreichen
das gesamte System stärken.

Katie: Absolut und ich liebe die Perspektive, es aus dem Gleichgewicht zu bringen, weil ich denke
Ich habe zwei Lager gesehen, wenn es um gute Gesundheit geht. Es gibt diejenigen, die denken
Vielleicht ist es nur Probiotika und die Einnahme von Probiotika wird es beheben. Dann habe ich auch gesehen
Leute auf der anderen Seite, die sich für das interessieren, was ich für zu viel halte
Reinigung und zu viele Ergänzungen, dass sie versuchen, jedes schlechte zu töten
Bakterien.

Wie Sie sagten, ist es nicht so, dass Sie keine dieser schädlicheren haben möchten
Art der pathogenen Bakterien im Darm, aber Sie brauchen sie in einem Gleichgewicht und so ich
Denken Sie an alle Dinge in der Heide, die wirklich wichtig sind, um sich an die Gleichgewichtsseite zu erinnern
und nicht zu weit in beide Richtungen zu gehen. Eine andere Sache, die wirklich ist
faszinierend mit dem Darm und ich denke, wir werden irgendwann mehr finden und
mehr noch, der Darm ist fast wie ein Fingerabdruck, wie Sie sagten, und wir können es herausfinden
viel über jemanden durch ihre Darmbakterien.

Wir wissen gerade, dass so viele Dinge Darmbakterien und Darm beeinflussen können
Gesundheit also, was sind einige Dinge in der persönlichen und medizinischen Geschichte von jemandem
das könnte die Expression ihrer Darmbakterien beeinflussen?

Christa: Es gibt so viele Dinge, die Einfluss haben können, und es war, als hätte ich gerade gesprochen
etwa, wenn Sie Windpocken hatten, wenn Sie Mono hatten, wie oft Sie hatten
hatte die Grippe. Dies alles ist Teil Ihrer persönlichen Krankengeschichte. Wenn du hast
Montezumas Rache in Mexiko dieses eine Mal. Für mich war es Afrika. Diese sind
Sache, wo Leute, sie denken, ich habe ein paar Antibiotika genommen und das war acht
vor Jahren und mir geht es gut, aber vielleicht haben sie es nie wirklich ins Gleichgewicht gebracht oder Sie
muss wirklich schauen.

Zum Beispiel bin ich mit Candida zum ersten Mal in die Darmgesundheit gekommen, weil ich ein
Kaiserschnitt Baby. Ich habe nicht gestillt. Mein Vater war in der Pharmazie. ich hatte
mehr Antibiotika als Sie sich vorstellen können. Mit sechs Jahren war ich immun gegen
Amoxicillin. Ich musste zu den Heavy Hitters wechseln und hatte daher kein Immunsystem.
Als ich in meinen Teenagerjahren war, verlor ich meine Teenagerjahre und meine 20er Jahre
und ich hatte wütendes Candida-Überwachsen, das von der nicht erkannt wurde
traditionelle medizinische Gemeinschaft, die mich sehr lange gekostet hat, um das zu klären
für mich selbst. Ich hatte auch Nebennierenermüdung und Schilddrüsenerkrankungen und so habe ich
Leute kommen mit ähnlichen Geschichten zu mir, von denen ich die letzten 15 Jahre verloren habe und ich kann nicht
ziemlich genau, wo oder wann oder was passiert ist.

es ist wirklich auf der Suche nach zu sehen, okay, was sind diese Wendepunkte in jemandes
Krankengeschichte, weil jeder eine pathogentische Neigung hat, wenn Sie so wollen. Wo
Menschen sind anfälliger dafür, dass ihre Bakterien aus dem Gleichgewicht geraten. Einige Leute
wie ich sind anfälliger für das Hefe-Infungal-Ungleichgewicht und andere
sind anfälliger für Protozoen und Parasiten-Ungleichgewicht.

Es geht wirklich darum, Ihre gesamte Gesundheitsgeschichte während Ihres gesamten Lebens zu betrachten
Wo, für welches dieser drei Ungleichgewichte ist Ihr Körper anfällig und
dann verjüngt es von dort.

Katie: Ja, das macht auch so viel Sinn. Ich weiß, dass ich meinen eigenen Darm verfolgen kann
Infektionen. Ich hatte keine, ich wurde vaginal geboren und ich war stillend, aber ich hatte
wiederkehrende Ohrenentzündungen und Halsentzündungen, als ich klein war. Wie du hatte ich,
Wahrscheinlich Dutzende oder Hunderte von Antibiotika, als ich fünf Jahre alt war.
Hatte meine Mandeln entfernt, hatte meine Adenoide entfernt. Was wir jetzt wissen, sind
auch Teil der Mikrobiome, so dass es ein trauriger Rückblick ist. Hatte Röhren in meinem
Ohren. Das alles.

Hatte meine Mandeln geholfen und ich konnte die Einnahme der Antibiotika abbrechen und
Dinge, aber ich kann es definitiv im Nachhinein sehen. Wie das meine wirklich verändert hat
Gesundheit an diesem Punkt. Dann hatte ich seitdem gekämpft. Endlich meine
wieder ins Gleichgewicht zu kommen war ein wirklich großer Faktor für mich und das, das zu sehen
Nachforschungen manchmal ist es schwierig, sich beim Lesen nicht entmutigen zu lassen.
Wenn Sie eine Runde Antibiotika einnehmen, können es auch Ihre Darmbakterien sein
dauerhaft verändert oder es dauert zehn Jahre, um sich zu erholen. Es gibt so viele verschiedene
Meinungen.

Es ist ermutigend, dass es möglich ist, einen Großteil dieses Schadens wirklich rückgängig zu machen, wenn Sie es sind
konzentriert genug. Ich sehe, dass viele Leute wie Sie sagten, dass sie diese Gesundheit hatten
Krisenmoment oder es war eine allmähliche Gesundheitskrise und dann mussten sie die rückgängig machen
Beschädigung. Sie haben tatsächlich ein ganzes Programm dazu und es ist erstaunlich und ich werde es tun
Stellen Sie sicher, dass es mir in den Shownotizen gefällt.

Mein Mann macht es jetzt tatsächlich wegen einer Sekundärinfektion durch
vor einem Jahr seinen Anhang entfernen zu lassen. Sie haben einen ganzen fünfstufigen Prozess
das verjüngt das Mikrobiom und das Immunsystem wirklich. ich würde es lieben
Wenn Sie uns einen Überblick darüber geben und erklären könnten, wie Sie Menschen nehmen
durch diese fünf Schritte, um das gesamte Mikrobiom wirklich zu überholen.

Christa: Ja, das würde ich gerne tun. Ich würde gerne und so die ganze Idee der Überholung der
Mikrobiom und wir hatten gerade darüber gesprochen, im letzten Podcast wird es wirklich
diese ganz neue epigenetische Richtlinie und jetzt haben wir dieses Feld des Einschaltens
oder Aus-Schalter für Krankheiten im Körper und wir verstehen das, wenn wir
kann das Mikrobiom beweisen, wir können unseren genetischen Code zurücksetzen, was uns erlaubt
erreichen unser höheres genetisches Potenzial. Was ich einfach so spannend finde.
Die fünf Schritte, die ich entwickelt habe, helfen, das Mikrobiom zu verjüngen. Schritt
Nummer eins ist die Entzündung. Sie müssen den Kraftstoff aus dem Feuer nehmen. Ich habe
hörte Tom O'Brien sagen, dass mehr Zeit als ich zählen kann, aber wirklich seine
alles. Sie müssen den Entzündungssollwert im Verdauungstrakt identifizieren
Trakt und Sie müssen anfangen, das wirklich aufzuräumen.

Ich denke nur, stellen Sie sich Ihren Darmtrakt vor, Dünndarm rot und entzündet und
Wir wollen einen kühlenden Staubsauger nehmen und die Dinge aufräumen und gehen
alles ruhig und beruhigt. Das ist wirklich wichtig, um den Ton anzugeben
alles. Zur gleichen Zeit, weil wir alle eine einzigartige Krankengeschichte haben,
Es gibt eine Menge Dinge, die wir durchgemacht haben, unsere Verdauungsorgane sind es
wahrscheinlich ziemlich müde. Die Bauchspeicheldrüse, die Gallenblase, die Leber und die Zellen in
der Magen. Nannte die Poritalzellen, die Salzsäure produzieren.
Was wir tun wollen, ist, dass wir die richtige Art von Enzymen verwenden wollen
Ich werde diesen Organen eine Pause geben. Schicken Sie sie in den Urlaub, geben Sie ihnen was
Sie brauchen, damit sie nicht zu viel arbeiten müssen, während sie so heilen
auf diese Weise, wenn wir sie zum Handeln zurückrufen. Sie sind wirklich bereit, es zu geben
ihr alles. In Bezug auf die Bekämpfung von Entzündungen ist dies unter Verwendung des Rechts sehr wichtig
andere Arten von Enzymen, um alte Moleküle von Gluten und Milchprodukten zu reinigen, ist sehr
wichtig.

Auch bestimmte Enzyme, die das Blut von diesen reinigen werden
pathogente Aktivität, die Proteine ​​in den Krankheitserregern, die im Blut sind.
Protiolitische Enzyme funktionieren damit wirklich gut. Wir wollen diese auflösen
Biofilme Ich habe darüber gesprochen, dass sich die Krankheitserreger aufbauen. Nicht schlecht, aber einfach so
Menschen bauen Häuser und leben gerne in Gemeinschaften, ebenso wie Krankheitserreger und wir
Jetzt wissen Sie, dass sie nicht isoliert sind und wo sich viele befinden
Eine Hefe kann mit den Bakterien leben, kann mit dem Schwermetall leben. Wir wollen
Brechen Sie diese Biofilme ab und das ist alles Teil einer Entzündung.
Natürlich ist die Ernährung riesig, also werden wir Dinge wie Gluten und Milchprodukte los
und Zucker und Alkohol und gentechnisch veränderte Lebensmittel und wir fügen wirklich hinzu
unterstützende Lebensmittel, die eingehen und Entzündungen wie Kurkuma und Ingwer lindern
und wir bauen und verbessern das System wirklich mit Lebensmitteln wie Knochenbrühe
und mehr Gemüse und meistens gekochte Lebensmittel am Anfang, damit Sie sind
Entlastung des Verdauungssystems.

Dann kannst du einspringen, wenn du Fragen hast, Katie, weil ich darüber reden könnte
das für immer. Ich möchte sicherstellen, dass wir die fünf Schritte durchlaufen. Auch wirklich
Gewürze wirken so gut gegen Entzündungen. Zum Beispiel würde ich einen Kreuzkümmel verwenden,
Koriander- und Fenchel-Tee aus so vielen verschiedenen Gründen. Essen ist Medizin,
Fenchel ist super beruhigend für den Dünndarm. Aloe Vera ist super beruhigend
der Dünndarm.

Wenn Sie Kreuzkümmel, Koriander und Fenchel miteinander mischen, haben sie eine
synergistischer Effekt. Der Kreuzkümmel beginnt die Bauchspeicheldrüse zu trainieren, um mehr davon zu produzieren
es sind eigene Pankreasenzyme. Dies ist wirklich wahre Heilung von Ihrer Grundursache
und wenn Sie das Mikrobiom verjüngen wollen, das Sie geben möchten
selbst Lebensmittel, bei denen Ihre Entzündung schneidet, aber Sie bereiten auch Ihre
Körper für die Reise. Sie unterstützen Ihre Leber. Sie unterstützen Ihre
Nebennieren unterstützen Sie Ihre Schilddrüse, so dass Sie zu dem Zeitpunkt, an dem Sie zum Schritt kommen
Nummer zwei, du bist bereit dafür und dein Körper ist bereit.

Schritt Nummer zwei ist das Spülen von Krankheitserregern. Ich mache das gerne in einem harmlosen was zu tun
Befreien Sie den Körper von diesem überschüssigen Riffraff. Wir werden sie nicht alle loswerden,
Wir werden nur daran arbeiten, ein Gleichgewicht zu schaffen, und wie Sie sagten, Katie, Antibiotika.
Das ist der westliche Weg, ob Antibiotika, Antimykotika, Virostatika, Immunprodukte,
Unterdrücker. Es funktioniert nicht wirklich für eine nachhaltige Gesundheit.

Oft machen wir das im natürlichen Modell auch mit hohen Werten
Botanicals. Schwere Dosen Oreganoöl. Schwere Dosen von was auch immer es sein mag
und das führt dieselbe Strategie aus, die für lange Zeit kein großartiges Modell ist
Begriff Heilung und viele Menschen werden schrecklich sterben auch ab, wenn diese
Krankheitserreger, sie scheiden Stoffwechselabfälle aus.

Ich erinnere mich an dich und ich waren auf dem Weg zu einer Versammlung in LA und ich sagte zu dir in
das Auto, weißt du was Quorum Sensing ist und du bist wie oh yeah. ich
fand das so cool, weil du mit den meisten Leuten über Quorum gesprochen hast
Wahrnehmung und sie wissen nicht, was es ist. Die Art, wie wir arbeiten, wenn wir
Unterbrechen Sie die Art und Weise, wie die Krankheitserreger kommunizieren. Dies ist die Quorum-Erkennung. es ist a
Auf diese Weise ist es wie eine Handy-Technologie, die all diese Krankheitserreger können
miteinander kommunizieren, dann ermöglicht es ihnen, mit Lichtgeschwindigkeit,
teilen ihren genetischen Code und replizieren. So bekommen wir viel zu viele schlechte
Jungs und nicht genug gute Jungs.

Anstatt sie anzugreifen, anstatt sie zu töten, denke ich Auge um Auge
Lässt die Weltwelt blind und so unterbrechen wir das Quorum
Erkennen, damit wir ihre Handykommunikation unterbrechen, damit sie nicht mehr sprechen können
und wenn sie nicht mehr sprechen können, können sie sich nicht mehr vermehren.

Jetzt ändern wir das Gelände. Wir haben die Entzündung unter Kontrolle. Jetzt
Wir unterbrechen die Art und Weise, wie diese Krankheitserreger kommunizieren, indem wir viel verwenden
verschiedene sehr leistungsfähige Pflanzenstoffe, die funktionieren und jeden einzelnen Aspekt ansprechen
des Darms und dieser Bakterien und Viren und Protozoen. Wir sprechen an
sie alle, aber es ist eine Dosis, die niedrig genug ist, dass wir sie nicht angreifen, aber wir sind
sie auf eine viel anmutigere Art und Weise herauszuholen.

Katie: Auf jeden Fall und ich liebe das. es ist so faszinierend und ich denke nicht, dass es weit verbreitet ist
noch verstanden. Deshalb finde ich es toll, dass Sie das auch einbeziehen. Ich habe so
viele weitere Fragen und so viele weitere Dinge, die ich mit Ihnen besprechen möchte
auf den Kerl, aber ich möchte einige der Fragen für die nächsten paar speichern
Episoden, weil wir uns in der nächsten wirklich mit Darminfektionen befassen werden
und Dinge wie cbo und candida wie du erwähnt hast und wie man sie überwindet
diejenigen, die einige dieser Techniken verwenden.

Auch in der letzten Folge mit Autoimmunität und dem Schnitt, der ein ist
Verbindung Ich denke, zum Glück fangen wir wirklich an zu verstehen. Es gibt einige
Wirklich nette Techniken, mit denen Menschen Autoimmunerkrankungen verbessern können
durch Darmgesundheit. Ich möchte meine Fragen für diese speichern. Ich ermutige
Jeder soll sich uns für die nächste Folge wieder anschließen, damit wir tief eintauchen können
die ein bisschen mehr.

Christa, vielen Dank, dass du wieder hier bist und deine geteilt hast
Wissen und wir sehen uns in der nächsten Folge wieder.

Christa: Hört sich toll an.

Danke fürs Zuhören

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, teilen Sie ihn bitte per E-Mail oder über die Social-Media-Schaltflächen am Ende dieses Beitrags mit Familie und Freunden.

Vergessen Sie nicht, den Podcast über iTunes zu abonnieren, damit Sie keine zukünftigen Folgen verpassen. Bitte hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung und Bewertung des Podcasts bei iTunes. Rankings und Bewertungen sind in den Rankings meines Podcasts wirklich wichtig, und ich schätze jede Bewertung sehr und lese jede einzelne.