Un-Doo: Wie man den Gestank mit natürlichem Badezimmerspray stoppt

Badezimmergerüche könnten der Fluch jeder Mutter sein, besonders für diejenigen von uns mit vielen Kleinigkeiten und einem Badezimmer, das viel Action bietet. Es ist genug Leistung, um das Badezimmer sauber zu halten, aber bei uns zu Hause finde ich, dass ein natürliches Badezimmerspray ein Muss für meine Gesundheit ist!

Hast du ein stinkendes Badezimmer?

Ich spreche nicht über den allgemeinen Geruch von Jungenpisse (das ist eine ganz andere Diskussion). Ich spreche davon, wenn du mit deinem Ding fertig bist … uh … Wissen Sie!

Erst neulich schnappte eines meiner Kinder nach Luft und war beim Betreten des Badezimmers nach dem Verlassen eines Geschwisters übermäßig dramatisch. Wir haben ein Fenster geknackt und sind weitergegangen … aber es brachte mich dazu, über das beliebte Poo-Pourri-Spray nachzudenken und ob es eine Möglichkeit gab, eine hausgemachte Version herzustellen. Die Grundidee ist, dass Sie Toilettenwasser mit diesem natürlichen Spray besprühen können, bevor Sie die Toilette benutzen, um Gerüche zu vertuschen. Der Poo Pourri-Werbespot, der erklärt, wie es funktioniert, ist unglaublich witzig!

Dies ist eine innovative Alternative zu herkömmlichen Badsprays, die nur auf die Luft selbst abzielen. Diese Badezimmersprays werden üblicherweise verwendet, um Gerüche zu vertuschen, aber sind sie sicher? Neuere Forschungen sagen, dass dies nicht der Fall ist.

Schädliche Inhaltsstoffe in herkömmlichem Badezimmerspray

Lufterfrischer sind überall. Sie kennen sie an ihren starken, synthetischen, blumigen oder fruchtigen Düften und können sie nicht verpassen, wenn Sie ein öffentliches Badezimmer betreten.



Aber sollten wir sie in unseren Häusern behalten? Mit einem Wort, nein. Sie sind gesundheitsschädlich und eine Hauptquelle für Luftverschmutzung in Innenräumen. Studien haben gezeigt, dass Innenluft oft stärker verschmutzt ist als Außenluft! Zu den gebräuchlichen Inhaltsstoffen von Lufterfrischern gehören mindestens zwei gefährliche Giftstoffe.

Phthalate

Phthalate, die häufig in synthetischen Duftstoffen vorkommen, können für eine Reihe von Gesundheitsproblemen verantwortlich sein, einschließlich Unfruchtbarkeit. Während heutzutage viele Unternehmen ihre Produkte aufgrund von Aufklärung über die von ihnen verursachten Gesundheitsprobleme ohne Phthalate formulieren, ist es schwer zu wissen, ob ein Produkt sie tatsächlich ohne Labortests enthält.

Wenn es “ Duft ” Auf einem Inhaltsstoffetikett kann das Produkt Phthalate enthalten.

Laut dem Verteidigungsrat für natürliche Ressourcen:

Phthalate werden in vielen gängigen Konsumgütern verwendet - zum Erweichen von Kunststoffen in Kinderspielzeug, als Dichtungs- und Klebstoffe in Nagellack sowie in Parfums und Lufterfrischern.Wenn Menschen Lufterfrischer verwenden, werden die Phthalate in die Luft freigesetzt, wo sie eingeatmet werden oder auf der Haut landen und absorbiert werden können.Sobald diese Chemikalien in den Blutkreislauf gelangen, können sie den Hormonspiegel verändern und andere Gesundheitsprobleme verursachen.

Es ist bekannt, dass Phthalate die Produktion des männlichen Hormons Testosteron stören und mit Reproduktionsstörungen in Verbindung gebracht wurden. Zahlreiche Tierstudien haben die vorgeburtliche Exposition gegenüber bestimmten Phthalaten mit einer Abnahme des Testosterons, Missbildungen der Genitalien und einer verminderten Spermienproduktion in Verbindung gebracht. Der Bundesstaat Kalifornien stellt fest, dass fünf Arten von Phthalaten - darunter eine, die wir in Lufterfrischerprodukten gefunden haben - bekanntermaßen Geburtsfehler oder Reproduktionsschäden verursachen. Phthalatexposition in Innenräumen wurde auch mit allergischen Symptomen und Asthma in Verbindung gebracht.

Formaldehyd

Formaldehyd ist ein bekanntes menschliches Karzinogen und wird häufig in Plug-in-Duftwärmern und Lufterfrischern sowie in Reinigungsmitteln und anderen Haushaltsgegenständen gefunden. (Obwohl Sie mit herkömmlichen Haushaltspflanzen helfen können, die Luft von Formaldehyd zu reinigen!)

Nach diesem Fact Sheet der CDC:

Es ist bekannt, dass Formaldehyd Krebs verursacht. Der Krebs mit der größten Besorgnis ist der Krebs der Nase und des Rachens. Wissenschaftliche Untersuchungen haben noch nicht gezeigt, dass eine bestimmte Formaldehyd-Exposition Krebs verursacht. Je höher der Spiegel und je länger die Exposition ist, desto größer ist jedoch die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken.Die Exposition gegenüber Formaldehyd kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, an Krebs zu erkranken, selbst wenn die Werte zu niedrig sind, um Symptome zu verursachen.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund einige der Gesundheitszustände betrachten, zu denen Lufterfrischer beitragen können.

Auswirkungen von künstlicher “ Frischluft ”

Echte frische Luft in der Natur ist für die Gesundheit unerlässlich und die Vorteile der Natur sind gut dokumentiert. Künstlich chemisch duftend “ frisch ” Luft ist ein ganz anderes Tier und kann mit einigen großen Problemen verbunden sein:

Asthma

Eine der häufigsten Gesundheitszustände im Zusammenhang mit der Verwendung künstlicher Duftstoffe sind Asthma, Allergien und andere Atemprobleme.

Das Problem ist, wenn wir diese giftigen Duftstoffe in die Luft sprühen, setzen sie winzige chemische Partikel frei, die wir einatmen. Diese Partikel können zu Entzündungsreaktionen in der Lunge und anderen Körperteilen führen.

Mit der Zeit schwächt sich eine Ansammlung von inhalierten Toxinen ab und beeinträchtigt die Lunge. Dies erhöht nicht nur die Anfälligkeit für Asthma, sondern öffnet auch die Tür für häufige Infektionen und Allergien der Atemwege.

Hautzustände

Immer wenn giftige Chemikalien in die Luft gesprüht werden, um Gerüche im Badezimmer und andere stinkende Stoffe zu verdecken, landen diese Partikel schließlich auf unserer Haut, auf dem Boden und auf den Oberflächen, die wir berühren.

Wiederholter Kontakt mit schädlichen Chemikalien kann zu Ekzemen oder anderen Hautreizungen führen. Wenn unser Körper schädlichen Chemikalien ausgesetzt ist, wird unser Immunsystem außerdem überaktiv und schafft perfekte Bedingungen für mehr Hautreizungen. Es ist ein Teufelskreis.

Krebs

Wie bereits erwähnt, enthalten viele synthetische Duftstoffe Formaldehyd, ein bekanntes menschliches Karzinogen.

Die routinemäßige Exposition gegenüber Sprays, die zur Vertuschung von Badgerüchen verwendet werden (für die durchschnittliche Familie mehrmals täglich, jeden Tag), kann zum Zelltod und zur Toxizität führen. Dies kann schließlich zur Bildung von Krebszellen führen. Wird es Krebs verursachen, wenn man einmal in der Nähe eines Lufterfrischers ist? Nein. Wiederholte Exposition kann jedoch im Laufe der Zeit schädlich sein.

Geburtsfehler & Unfruchtbarkeit

Die Chemikalien in herkömmlichen Lufterfrischern können Hormone, insbesondere Testosteron, stören. Dies kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu Unfruchtbarkeit führen.

Zusätzlich zur Unfruchtbarkeit können Toxine wie Phthalate Geburtsfehler wie missgebildete Genitalien und Hoden verursachen.

Kopfschmerzen

Viele von uns reagieren empfindlicher auf giftige Duftstoffe als wir denken.

Es ist interessant, dass Menschen, die für eine Weile nur natürliche Düfte wie ätherische Öle verwenden, häufig noch empfindlicher auf starke künstliche Gerüche reagieren. Ich weiß, dass ich mich nur unwohl fühlen oder sogar Kopfschmerzen bekommen kann, wenn ich nur den Reinigungsgang oder die Parfümkasse in einem Geschäft entlang gehe.

Tatsächlich wird jetzt gesagt, dass “ Düfte der neue Passivrauch sind ” weil es klar ist, dass so viele von uns für sie empfindlich sind. Wenn Sie häufig Kopfschmerzen bekommen, sollten Sie untersuchen, wie viele Quellen künstlicher Duftstoffe Sie zu Hause verwenden oder auf andere Weise täglich ausgesetzt sind.

DIY All-Natural Geruchsspray Alternative

Wir können Gerüche im Badezimmer nicht vermeiden (das wäre nicht gesund!), Aber wir können bessere Wege finden, um sie zu lösen. Während synthetische Düfte nur stinkende Stiche mit überwältigenden chemischen Gerüchen bedecken, können wir natürliche Düfte verwenden, um Gerüche sanft zu entfernen.

Betreten Sie das natürliche Badezimmerspray!

Dieses Spray wirkt wie Poo-Pourri, um das Wasser in der Toilette abzudichten und von der Luft fernzuhalten. Poo pourri ist eigentlich auch natürlich und frei von schädlichen Chemikalien, daher ist es eine großartige Option, wenn Sie es nicht herstellen möchten. Es zielt nicht nur wie viele Sprays auf die Luft ab, sondern bildet eine physikalische Barriere, um den Geruch in der Toilette, in die er gehört, abzudichten.

Wie man ein natürliches Badezimmerspray macht

Wenn Sie das Heimwerken bevorzugen (wie ich), ist hier das Rezept, das ich verwende:

Bad Spray Zutaten

  • 1/2 Tasse destilliertes Wasser
  • 1 Esslöffel Wodka, Alkohol oder echter Vanilleextrakt (mein Favorit)
  • 1 Teelöffel pflanzliches Glycerin (nicht unbedingt erforderlich, hilft aber bei der Schaffung der physischen Barriere)
  • 20 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 15 Tropfen ätherisches Orangenöl

Hinweis:Sie können alle ätherischen Öle Ihrer Wahl verwenden (etwa 24-36 Tropfen). Zitrusfrüchte und Kiefern sind eine weitere schöne Kombination für einen frischen, sauberen Duft.

Bad Spray Anweisungen

Kombinieren Sie die Zutaten in einer Glassprühflasche wie dieser (ätherische Öle eignen sich nicht gut für Plastikflaschen) und spritzen Sie sie auf das Toilettenwasser, bevor Sie losfahren. Um Gerüche im Badezimmer zu stoppen, bevor sie beginnen, schütteln Sie das Spray vor jedem Gebrauch. Direkt in die Toilettenschüssel spritzen, um einen Film über dem Wasser zu erzeugen. Dies wird dazu beitragen, stinkende Gerüche unter Wasser einzufangen, nachdem Sie (ich meine & Ihre Kinder natürlich!) Ihr Geschäft erledigt haben.

Eine kleine Veränderung!

Wenn Sie daran arbeiten, eine gesunde Familie zu gründen, macht es den Unterschied, jeweils eine kleine Änderung vorzunehmen.

Tauschen Sie schädliche künstliche Duftsprays gegen eine gesündere, billigere DIY-Lösung wie dieses Un-D00-Badezimmerspray aus. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung eines gesünderen Zuhauses.

Verwenden Sie ein Badezimmerspray, um Gerüche zu vertuschen? Irgendwelche Lieblingstricks oder Produkte? Bitte teilen Sie in den Kommentaren!

Quellen:

  • “ Phthalate ” Safer Chemicals.org, April 2017
  • “ Was Sie über Formaldehyd wissen sollten, CDC.gov, April 2017

Herkömmliche Lufterfrischer sind mit Toxinen beladen. Finden Sie heraus, wie Sie ein einfaches natürliches Badezimmerspray herstellen können, das genauso gut funktioniert und noch besser riecht!