Heute ist Neujahr auf dem Mars

Ein fast vollständig rötlicher Mars von der Umlaufbahn aus gesehen, mit einem riesigen dunklen Schlitz, der fast eine ganze Hemisphäre bedeckt.

Diese Ansicht des Mars zeigt die große Marsschlucht Valles Marineris. Es ist so breit wie die kontinentalen USA und wird oft als bezeichnetGrand Canyon des Mars. Dieses Bild ist ein Mosaik, das mit dem Orbiter Viking 1 erstellt wurde, der 1976 den Mars erreichte. Bild überNASA.


Erde und Mars bildeten sich zusammen im GroßenUrnebeldas hat auch unsere Sonne erschaffen. Sowohl die Erde als auch der Mars sind etwa 4,5 Milliarden Jahre alt. Aber genau wie auf der Erde hat sich auf dem Mars ein System der menschlichen Zeitmessung etabliert. Der am häufigsten verwendete Kalender der Erde ist derGregorianischKalender, der uns in das Jahr 2021 setzt. Der Mars-Kalender ist viel neuer. Die Zählung begann im Marsjahr 1, zur nördlichen Frühlingstagundnachtgleiche am 11. April 1955. Ein schwerer Staubsturm auf dem Mars wütete in der zweiten Hälfte dieses Marsjahres (manchmal auch alsgroßer Staubsturm von 1956). Der 7. Februar 2021 markiert den Beginn des Jahres 36 auf dem Mars. Frohes neues Marsjahr!

Warum überhaupt Marsjahre beschriften?Todd Clancydes Space Science Institute war der erste, der ein System zur Kennzeichnung von Marsjahren in einemwissenschaftliche Arbeit veröffentlicht im Jahr 2000, beschreibt Temperaturschwankungen auf dem Roten Planeten. Er baute das System im Orbit auf, um die Marsjahre aufzuzählen und bei Datenvergleichen zu helfen. In den Jahren, die auf Clancys Artikel folgten, begannen auch andere Wissenschaftler, sein System der Marsjahre zu verwenden, insbesondere diejenigen, die das Marsklima studieren. Clancy und seine Co-Autoren bezeichneten die Wahl des 11. April 1955 als „willkürlich“, aber der große Staubsturm von 1956 – der im Mars-Jahr 1 fiel – bietet einen geeigneten Anhaltspunkt.


Später wurde das System erweitert, indem ein Mars-Jahr 0 (beginnend am 24. Mai 1953) definiert wurde und somit negative Jahreszahlen zugelassen wurden. Das ist ähnlich wie bei der Verwendung vonA. D. oder B. C.im Gregorianischen Kalender (oder neuerdingsEC oder EZB).

Die Mondkalender 2021 sind da. Bestellen Sie Ihre, bevor sie weg sind!

Eine Tabelle mit den irdischen Startdaten der nächsten 5 Marsjahre, 36 bis 40.

Nach irdischen Zeitmessern beginnt das aktuelle neue Jahr auf dem Mars – das Jahr 36 – am 7. Februar 2021. Genau wie auf der Erde wird ein Jahr auf dem Mars als eine einzelne Umlaufbahn um die Sonne definiert. Ein Marsjahr dauert etwa 2 Erdenjahre (687 Erdentage). Somit beginnen die nächsten Marsjahre am 26. Dezember 2022. Bild viaDIES.

Die ESA lieferte diese Fakten über die Zeitmessung auf dem Mars.




Ein Jahr auf dem Mars entspricht 687 Erdtagen. Es dauert fast doppelt so lange wie unsere Erde, um die Sonne zu umkreisen. Das bedeutet, dass Ihr Alter viel geringer wäre, wenn Sie auf dem Mars leben würden! Wenn Sie sich jünger fühlen möchten, teilen Sie einfach Ihr aktuelles Alter durch 1,88 und erwähnen Sie bei Ihren Freunden, dass dies Ihr wahres Alter ist … auf dem Mars.

Ein Marstag wird wie auf der Erde als die Zeit definiert, die der Planet braucht, um eine Umdrehung um seine Achse zu machen. Dies wird als Sol bezeichnet. Ein Sol ist nur wenig länger als ein Erdentag: 24 Stunden und 39 Minuten.

Der Mars hat vier Jahreszeiten: Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Sie werden durch die Position des Planeten auf seiner Umlaufbahn um die Sonne definiert. Das Mars-Neujahr beginnt mit der nördlichen Tagundnachtgleiche (nördlicher Frühling, südlicher Herbst). Während der Mars seine jährliche Flugbahn durchquert, führt die axiale Neigung des Planeten dazu, dass die nördliche Hemisphäre im Nordsommer mehr Sonnenlicht und die südliche Hemisphäre im nördlichen Winter mehr Sonnenlicht erhält, genau wie auf der Erde. Im Gegensatz zu den Jahreszeiten auf der Erde sind die Jahreszeiten auf dem Mars jedoch nicht gleich lang. Dies liegt daran, dass die Umlaufbahn des Mars um die Sonne elliptischer ist als die der Erde. Zum Beispiel dauert der Frühling auf der Nordhalbkugel (Herbst der Südhalbkugel) mit 194 Sols am längsten, und der Herbst der Nordhalbkugel (Frühling auf der Südhalbkugel) ist mit 142 Sol die kürzeste Jahreszeit.

Die elliptische Umlaufbahn des Mars kann wichtige Konsequenzen haben. Im südlichen Frühling und Sommer schwingt der Mars näher und schneller an der Sonne vorbei. Die daraus resultierende Zunahme der Leuchtkraft heizt die Atmosphäre auf, wodurch Turbulenzen sehr feine Partikel aus dem Marsboden heben. Aus diesem Grund ist die zweite Hälfte eines Marsjahres oft von heftigen Staubstürmen geprägt, die sich manchmal weltweit ausbreiten können.


Wie auf der Erde sind die Winter kalt und die Sommer auf dem Mars warm, aber die Gesamttemperatur des Planeten ist viel kühler, er hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von minus 60 Grad Celsius (-76 Grad Fahrenheit). Der Planet erlebt im Laufe der Jahreszeiten verschiedene Wetterphänomene. Ein Wetterphänomen, das jedes Jahr im südlichen Frühling und Sommer wieder auftaucht, ist die Arsia Mons Elongated Cloud, eine Wolke aus Eiskristallen, die eine Länge von bis zu 1800 Kilometern erreichen kann. Es wiederholt sich für mindestens 80 Sols und verschwindet dann im Rest des Jahres wieder.

Infografik mit Zeichnungen und Text über das neue Jahr auf dem Mars und die Marszeitmessung im Allgemeinen.

Größer anzeigen. | Das kommende neue Jahr auf dem Mars – das am 7. Februar 2021 beginnt – wird als Jahr 36 bezeichnet. Image viaDIES.

Fazit: Das Jahr 36 auf dem Mars beginnt am 7. Februar 2021.

Lesen Sie mehr aus Wikipedia: Zeitmessung auf dem Mars


Über ESA