Der keto-grüne Weg zur Optimierung von Hormonen und Libido mit Dr. Anna Cabeca

Wenn jemand die Punkte für die Gesundheit von Frauen verbinden kann, ist er heute Gast. Dr. Anna Cabeca ist eine dreifach zertifizierte Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, die sich auf integrative Medizin, Anti-Aging und regenerative Medizin spezialisiert hat. Als sie Lücken in der Gesundheitsversorgung von Frauen sah, machte sie es sich zur Lebensaufgabe, mehrere hochgelobte Programme mit natürlichen Lösungen für Frauen zu entwickeln: Wiederherstellung der Gesundheit von Frauen, sexuelle CPR und magische Wechseljahre. Ihr neuestes Programm heißt Keto-Green, und es geht darum, eine ketogene Diät mit dem richtigen Gleichgewicht von alkalischem Gemüse zu machen, dem ich voll und ganz zustimme.

Dr. Anna ist auch Mitglied des Innsbruck Medical Review Board und bringt ihr Fachwissen in die Gesundheitsartikel unserer Frauen ein. Sie wurde von allen großen Fernsehsendern interviewt und auch auf so ziemlich jeder großen Website vorgestellt. Ich bin sehr dankbar, dass sie sich die Zeit genommen hat, heute (wieder!) Hier zu sein.

Episodenhighlights

  • Warum die ketogene Diät bei Dr. Anna oder ihren Patienten nicht funktionierte … und was sie änderte, machte den Unterschied
  • Die negativen gesundheitlichen Auswirkungen einer ketogenen Ernährung können auftreten, wenn sie nicht korrekt durchgeführt werden
  • Hauptunterschiede zwischen der Art und Weise, wie Männer und Frauen essen sollten
  • Warum Keto (oder irgendein Lebensstil) nicht eine Einheitsgröße sein kann
  • Das eine, worüber sich alle Ernährungswissenschaftler einig sind
  • Ob ein ausgeglichener Körper-pH-Wert eine Tatsache oder eine Modeerscheinung ist
  • Die Unterschiede zwischen Blut- und Urinketontests
  • Was Sie zuerst tun sollten, bevor Sie eine ketogene Diät beginnen
  • Vorsichtsmaßnahmen und bewährte Methoden für den Verzehr von Keto-Green mit Hormon- oder Schilddrüsenstörungen
  • Das Einzige, was Sie morgens tun müssen, um den Hormonhaushalt zu verbessern
  • Was in den Wechseljahren zu erwarten ist und wie man es auf natürliche Weise handhabt
  • Warum sollten Sie auf Plastik verzichten, wenn Sie Angst haben?
  • Empfehlungen von Dr. Anna für natürliche Nahrungsergänzungsmittel (insbesondere nach dem 35. Lebensjahr)
  • Wie Sie feststellen können, ob Ihr Sexualtrieb “ normal ” und natürliche Wege, um die Libido zu steigern
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Mehr aus Innsbruck

  • 109: Vaginale Gesundheit, Wechseljahre und Hormontherapie mit Dr. Anna Cabeca
  • 116: So starten Sie Ihren Stoffwechsel mit der Keto-Reset-Diät mit Mark Sisson neu
  • 201: Fasten und Keto für Frauen verstehen (auch während der Schwangerschaft oder Stillzeit) + Instant Pot Tips
  • 226: Wissenschaftlich fundierte Gründe, die Pille loszuwerden (und was stattdessen zu tun ist) mit Dr. Jolene Brighten
  • 265: Bei Hormonen ist Normal bei Dr. Shawn Tassone nicht immer normal
  • Symptome einer Vaginalatrophie (und natürliche Möglichkeiten zum Schutz der Vaginalgesundheit)
  • Wie mache ich eine ketogene Diät (und ist sie sicher für Frauen?)
  • Natürliche Wege zur Verbesserung der Libido und des Sexualtriebs bei Frauen
  • Die Gefahren von Kunststoff

Hat dir diese Folge gefallen? Welche anderen Fragen haben Sie zu Hormonen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Ready, Set, Food! Ein neues Unternehmen, das die Prävention von Lebensmittelallergien bei Kindern revolutioniert. Wir alle wissen, dass dieses Problem auf dem Vormarsch ist, und tatsächlich kennen die meisten von uns jemanden, der ein Kind mit Nahrungsmittelallergien hat oder diese Erfahrung selbst gemacht hat. Es gibt viele Theorien dafür und sicherlich viele Probleme, die angegangen werden müssen, wie Darmgesundheit und Immununterstützung. Fertig, fertig, Essen! nutzt die neuesten Forschungs- und Forschungsergebnisse und nutzt sie auf praktische Weise, um Babys und Kindern zu helfen, Nahrungsmittelallergien zu vermeiden. Hier erfahren Sie, wie. Die aktuellsten Studien zeigen, dass eine sorgfältig berechnete frühe Exposition in den richtigen Mengen viele Fälle von Lebensmittelallergien stoppen kann! Fertig, fertig, Essen! macht dies mit einem einfachen System einfach, das Muttermilch, Milchnahrung oder den ersten Lebensmitteln des Babys zugesetzt werden kann, um eine schrittweise und kalkulierte Exposition gegenüber den wichtigsten Allergenen wie Erdnüssen, Eiern und Milch zu erreichen. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung kann dies das Risiko von Allergien um bis zu 80% verringern. Dies wird von vielen der besten Kinderärzte des Landes empfohlen und überwacht. Weitere Informationen zu diesem evidenzbasierten Ansatz finden Sie unter readysetfood.com/wellnessmama

Dieser Podcast wird von Thrive Market gesponsert - einem Unternehmen, das ich seit Jahren liebe und das immer besser wird. Ich benutze ihre kostenlose App ständig, um meine Pantry-Heftklammern bei Unternehmen zu bestellen, die ich liebe, und wende mich immer an ihre Marke Thrive Market, um noch bessere Rabatte zu erhalten. Hier ist ein Tipp: Verwenden Sie die App wie eine Einkaufsliste. Fügen Sie Dinge zum Einkaufswagen hinzu, wenn Sie an sie denken, wenn Sie ausgehen oder wenn Sie einen Speiseplan haben. Sobald Sie die Schwelle für kostenlosen Versand erreicht haben, ist Ihre Bestellung einsatzbereit. Hier ist ein weiteres Geheimnis: Thrive bietet häufig kostenlose Geschenke mit Kaufangeboten nur für Mitglieder als Dankeschön an. Halten Sie also Ausschau nach diesen! Normalerweise bestelle ich an Tagen, an denen es ein Geschenk gibt, das ich liebe, und habe auf diese Weise im Laufe der Jahre einige großartige kostenlose Produkte erhalten. Erfahren Sie mehr über all dies und erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt auf Ihre erste Bestellung unter thrivemarket.com/katie

Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute hier mit Dr. Anna Cabeca, einer dreifach zertifizierten Ärztin und Stipendiatin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Integrative Medizin sowie Anti-Aging- und Regenerative Medizin. Zu sagen, dass sie qualifiziert ist, ist eine Untertreibung. Sie hat spezielle Zertifizierungen in funktioneller Medizin, sexueller Gesundheit und bioidentischer Hormonersatztherapie. Sie ist auch bekannt für ihre Arbeit mit natürlichen Alternativen und der Einführung traditioneller Heilmethoden zur erfolgreichen Behandlung der Wechseljahre. Sie ist die Schöpferin der hochgelobten virtuellen Transformationsprogramme: Women's Restorative Health, Sexual CPR und Magic Menopause. Auch der Schöpfer des alkalischen Superfood-Getränks Mighty Maca Plus und der vulvären Anti-Aging-Creme namens Julva. Sie wurde von allen großen Fernsehsendern interviewt und auf so ziemlich jeder großen Website vorgestellt. Sie lebt mit ihren vier Töchtern und ihrem Hund Sandy auf St. Simons Island in Georgia. Und ich kann es kaum erwarten, auf all diese Themen einzugehen, weil ich so viele Fragen von euch bekomme. Dr. Anna, willkommen und danke, dass Sie hier sind.



Dr. Anna: Oh, es ist mir eine Freude, wie immer bei Ihnen zu sein, Katie. Danke für die Einladung.

Katie: Natürlich. Und ich liebe Ihre Arbeit so sehr, dass Sie in der medizinischen Welt offensichtlich äußerst qualifiziert sind. Eine Triple-Board-Zertifizierung zu erhalten, ist keine leichte Aufgabe, und nur sehr wenige Ärzte erreichen dies überhaupt. Sie sind aber auch so offen für die Forschung und die anekdotische Seite der natürlichen Heilmittel. Und ich habe das Gefühl, dass so wenige Ärzte diese Dinge so nahtlos und effektiv kombinieren können, um tatsächlich Ergebnisse zu erzielen, insbesondere bei Frauen. Ich liebe die Arbeit, die du machst. Und ich weiß, dass Sie in letzter Zeit auch viel recherchiert und gearbeitet haben und sogar ein Buch geschrieben haben, das sich eingehender mit der Ketodiät für Frauen befasst, was so aktuell ist, weil ich ständig Fragen bekomme, ob Keto für Frauen sicher ist. wenn es für Frauen anders gemacht werden muss und was es eigentlich bedeutet. Denn ich denke, es gibt 94 verschiedene Versionen dessen, was die Leute für Keto halten. Wie definieren Sie zunächst Keto aus Ihrer Forschung und Ihren Erfahrungen mit Patienten?

Dr. Anna: Ja, ich denke das ist … Sie sind genau richtig. Es gibt so viele verschiedene Versionen und es kann auf so viele verschiedene Arten gemacht werden. Und dies ist eines der Dinge, Katie, wie so viele von uns wissen, haben zumindest mehr als eine Diät ausprobiert, oder? Und der Grund ist, dass 99% der Diäten scheitern. Und das wissen wir aus der Forschung, oder? Und das ist wirklich frustrierend. Aber was ich wirklich versucht habe, mit meinem Keto Green Way zu verfeinern und in meinem Buch klargestellt habe, ist, wie Sie herausfinden, was wirklich für Sie funktioniert, weil es nur etwa 25% über das ist, was wir essen, 75% ist ein Lebensstil. Wann werden wir essen? Wie essen wir? Was ist unsere Einstellung, die wir dazu bringen? Womit haben wir es zu tun? Welchen Toxinen sind wir ausgesetzt? Und all diese Faktoren müssen herausgearbeitet werden, damit wir wirklich eine optimale Gesundheit erreichen können. So wie für mich die Ketodiät wirklich der Schwerpunkt auf Ketose ist, muss unser Körper Ketone so oft wie möglich regelmäßig als Brennstoff gegen Glukose verwenden. Und das ist der Schlüssel.

Katie: Und was sehen Sie, besonders für Frauen, was hormonelle Veränderungen betrifft, und sind sie positiv oder negativ? Weil dies die häufigste Kritik ist, die ich höre, ist, dass Frauen wegen ihrer Hormone kein Keto machen sollten.

Dr. Anna: Richtig, richtig. Und genau das ist mir passiert. Und wissen Sie, wie wir bereits erwähnt haben, warum ich Triple Board-zertifiziert bin? Ich sage Ihnen, ich diskriminiere nicht nach Heilungsmodalitäten, wenn sie funktionieren, oder? Und genau das versuche ich herauszufinden. Ich habe versucht, es herauszufinden. Wenn ich in der Vergangenheit Keto für mich oder meine perimenopausalen Patienten versuchte, klagten sie immer über Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen und, wie Sie wissen, über erhebliche Stimmungsschwankungen. Und ich würde für mich selbst sagen, ich habe das als verrückt nach Keto bezeichnet, weißt du, und das kannst du nicht sein, nicht als Mutter mit Kindern, das weißt du sehr gut, oder? Und alle deine Zuhörer tun es. Als Mutter mit Kindern muss man klar sein, kein Gehirnnebel, keine Reizbarkeit, man muss in der Lage sein zu reagieren oder zu reagieren. Daher ist es wichtig, Ihre Hormonphysiologie in Schach zu halten.

Ich war ratlos, weil ich die Vorteile von Keto für die Gesundheit des Gehirns, für Anfallsleiden, Parkinson und Gewichtsverlust kannte, aber es funktionierte nicht für mich oder meine Patienten. Also fing ich an, den Urin zu testen, um herauszufinden, was ich tun muss. Wie, was passiert? Weil wir wissen, dass alkalischer Urin mit einer besseren Gesundheit, einem geringeren Risiko für ein metabolisches Syndrom, einem geringeren Risiko für Herzerkrankungen, einem geringeren Risiko für Krebs und auch nur einer Art Zentrum, diesem friedlichen Gefühl, verbunden ist. Also fing ich an zu testen und war durchweg sauer wie meine Kunden, als sie versuchten, Kohlenhydrate einzuschränken. Also drehte ich wegen der Hormonstörungen um, dass sie nicht nur unsere Hormone bekamen: Östrogen, Progesteron und Testosteron, sondern auch unsere Neurotransmitter: Serotonin, Dopamin, Gabapentin. Alle, die wissen konnten, waren betroffen. Auf diese Weise konnten wir durch den Einbau von kohlenhydratarmeren alkalisierenden Grüns, daher mein Keto Green Way, den pH-Wert im Urin verbessern, dann in die Ketose geraten und wirklich Klarheit, Hormonhaushalt und Gewichtsverlust erleben, wenn dies das ist, was wir tun suchten.

Katie: Ja, ich denke, das ist ein wichtiger Schlüssel. Ich habe zu viele Versionen von Keto gesehen, die wie eine Speck-Käse-Diät aussehen. Technisch gesehen kann man auf diese Weise an Ketose erkranken, aber ich denke, das ist eine gefährliche Sache, wenn man sich nur darauf konzentriert eine Metrik einer bestimmten Anzahl von Gramm eines solchen Makros treffen. Du schaust nicht wirklich auf deinen Körper. Und wir alle wissen jetzt, dank der jüngsten Forschung, dass unsere Eingeweide so unterschiedlich sind, dass unsere Gene so unterschiedlich sind. Während das für einige Leute funktioniert und es für einige Männer sicherlich besser zu funktionieren scheint, habe ich mit Ihnen gesprochen, dass dies für Frauen möglicherweise nicht immer das Beste ist. Und vor allem denke ich, und ich denke, Sie würden mir zustimmen, dass diese Beschaffung für alles so wichtig ist, besonders für Frauen und mit Hormonen, aber wie sehen Sie die einzelnen Aspekte dieser Diät anders? Was würden Sie einer Frau empfehlen, die versucht hat, ihren Blutzucker und ihre Hormone auszugleichen und in die Ketose zu geraten, ohne zum Frühstück Kokosöl zu trinken?

Dr. Anna: Ja, das ist ein großartiger Punkt. Und ich glaube, hier sind Männer und Frauen unterschiedlich, oder? Sicher, eine der anderen Möglichkeiten, aber Männer können ketogen und sogar das Fleischfresser-Keto tun, aber ich empfehle es nicht, aber sie können es tun. Frauen wissen nicht so viel. Wiederum wird ein Großteil unserer Physiologie von unseren Hormonen angetrieben und reagiert auch auf das, was wir in unserer Umwelt erleben. Es ist also wieder das, was wir bei meinem Keto Green Way festgestellt haben. Es geht auch nicht nur darum, was wir essen, was unseren pH-Wert im Urin saurer machen kann, sondern auch darum, wenn wir gestresst sind und wir Weißt du, wir treten auf das Metall, wir essen auf der Flucht und all diese Dinge können … selbst wenn wir perfekt essen, werden wir einen sauren pH-Wert im Urin haben, wenn wir nicht schlafen. Wenn wir uns um etwas Sorgen machen, können all diese Dinge uns wirklich beeinflussen. Wissen Sie, es gibt so viele Probleme, die ich in meinem Buch wirklich klarstelle, dass Sie einfach abhaken können, wenn Sie keinen alkalischen Urin-Ph erhalten. Aber das ist das, was anders ist. Sie müssen … jede Frau ist auch anders, das wissen wir doch, oder? Wir können das sehen, aber wir denken, dass dies eine Größe für alle ist.

Und so ist es anders herauszufinden, was für jede Person funktioniert. Und ich denke, hier hat sich meine Philosophie geändert. Es ist, als müssten Sie testen, raten Sie nicht, Sie müssen herausfinden, was für Sie funktioniert und was für Ihren Ehemann funktioniert, was funktioniert Für Ihre 20-jährige Tochter wird es anders sein. Und damit dies von den Portionsgrößen auf Ihrem Teller bis zur Qualität der Zutaten und zweifellos von den Bio-Zutaten von höchster Qualität sowie, wie Sie wissen, Freilandhaltung, wild gefangen, all diese guten Dinge, wenn Wir verwenden unsere Essensauswahl und das macht einen Unterschied. Zweitens, wenn wir uns nur die Lebensmittelkomponente ansehen, aber für mich, als ob ich einen ketogrünen Teller sagen würde, wie sieht das für eine Frau aus? Sie wissen, es sind gut drei Viertel Ihres Tellers in Grün. Denken Sie nur an sautierten Spinat oder Rucola, einige schöne alkalisierende kohlenhydratarme Gemüse. Wir sind im Süden, wissen Sie, Collard Greens, Mangold, all das ist exzellent, wissen Sie, und dann ein gesundes Protein. Wenn es also Frühstück ist, ist es vielleicht ein Ei, ein oder zwei Eier, abhängig von Ihrer Größe, Ihrem Stoffwechsel und den Bedürfnissen Ihres Körpers, und mit Olivenöl beträufelt und möglicherweise mit etwas Sesam bestreut. Das ist also ein typisches Ketogrün. Wir wollen an gesundes Fett, gesundes Protein und kohlenhydratarme Grüns denken.

Katie: Ja. Und ich meine, ich habe mit Sicherheit das Gefühl, dass die Grüns eine Sache sind, mit der sich so ziemlich jeder Gesundheitsexperte, mit dem ich jemals gesprochen habe, weitgehend einig sein kann, abgesehen von der Fleischfresserdiät, dass wir Grüns brauchen. Als würde niemand darüber streiten, dass wir Grün brauchen und schlafen. Ich finde es toll, dass dies ein zentraler Bestandteil davon ist, und wenn ich mich richtig erinnere, können Sie dies wahrscheinlich besser erklären als ich. Aber besonders für Frauen haben Grüns eine coole, einzigartige Nebenwirkung, nämlich dass sie etwas tun, um an zusätzliche Östrogenverbindungen oder Östrogen nachahmende Verbindungen im Körper zu binden, zumindest nach dem, was ich gelesen habe. Habe ich recht damit?

Dr. Anna: Ja, absolut. Sie wissen, dass die Lignanfaser hilft, Östrogen zu binden und zu entgiften. Das ist also von Vorteil.

Katie: Was Sinn macht und ich weiß, dass Östrogen einen schlechten Ruf bekommt und es mit Dingen wie Bauchfett zusammenhängt, so dass es für Frauen großartig sein kann. Außerdem essen Sie immer noch viel zu essen, fühlen sich wirklich satt und Sie Wir bekommen so viele Mikronährstoffe, weil Grüns reich an so vielen erstaunlichen Dingen sind. Und ich liebe Ihre Version von Keto aus diesem Grund, weil ich denke, dass viele Ketodiäten leicht in die Falle tappen, nicht genug Gemüse im Allgemeinen zu bekommen, und wahrscheinlich haben einige Zuhörer diese Erfahrung dort gemacht, wo sie es getan haben Ich bin in Ketose geraten und sie waren Keto, aber du verstehst das irgendwie. Ich meine, du kannst das fast wie sauer fühlen, wie ein ekliges Gefühl, wenn du das zu lange machst. Weil der Körper wirklich Gemüse braucht und diese Mikronährstoffe braucht. Und ich finde es toll, dass Sie auch über die anderen Faktoren sprechen, die mit Essen zu tun haben. Ich würde gerne etwas tiefer gehen, wie das Timing, das Sie erwähnt haben, und Ihren mentalen Zustand, und Sie wissen, nicht auf der Flucht zu sein, wenn Sie essen. Welche Tipps würden Sie Frauen geben, um sicherzustellen, dass das Ernährungsumfeld optimiert ist?

Dr. Anna: Ja, das ist eine großartige Sache, wissen Sie, ich liebe es, wieder darüber zu sprechen, weil es nicht nur darum geht, was wir essen. Aber auch eines, wenn wir uns einer Diät nähern, wollen wir nicht nur gut aussehen, oder? Wir wollen nicht nur gut aussehen, wir wollen uns auch gut fühlen. Und da wir uns gut fühlen und das ist es, woran ich wirklich arbeite, um es in mein Programm aufzunehmen, weil ein gutes Gefühl uns eine bessere Willenskraft gibt, oder? Wenn wir gestresst sind, wenn unser Körper nach Mikronährstoffen hungert, weil wir zu viel Kohlenhydrate haben und unser Körper hungert, ist die Willenskraft physiologisch. Wir werden nicht die Willenskraft haben, wir werden eher unsere Ernährung brechen, unsere Regeln brechen und das Programm verlassen und uns mit uns selbst frustriert fühlen und uns wie ein Versager fühlen, und das ist überhaupt nicht so. Es ist nur so, dass wir unsere Physiologie benachteiligt haben. Also müssen wir denken, okay, ich möchte mich gut fühlen und das Aussehen wird sich daraus ergeben. Wir werden gesünder aussehen, wir werden fitter aussehen, wir werden mehr Sport treiben wollen, wir werden in der Lage sein, Nein zu ungesunden Ernährungsgewohnheiten zu sagen. Und das alles macht einen Unterschied. Das ist wie die Lebensqualität, die wir in jeder Phase unseres Lebens haben, aber besonders wenn wir älter werden, wollen wir wirklich Spaß haben, oder? Wir wollen wirklich die Freiheit genießen, das heißt, wir können nicht länger an Heißhungerattacken, schlechte Gewohnheiten und alles gebunden sein, was uns weiterhin besiegt.

Deshalb wollte ich nur betonen, dass dies ein großer Teil dessen ist, was Frauen wirklich wieder erkennen sollen, was für sie funktioniert und was nicht. Und die Skala wird nachziehen. Aus diesem Grund hilft Ihnen das Testen des pH-Werts im Urin, um einen alkalischen pH-Wert im Urin zu erhalten, wirklich dabei, herauszufinden, was für Sie funktioniert und was nicht. Wenn ich also daran denke, mich wieder dem zu nähern, was wir essen, sehen wir uns einen keto-grünen Teller an, schaffen aber eine gesunde Essumgebung. Setzen Sie sich, fühlen Sie sich kalt und sagen Sie Gnade oder Dankbarkeit für Ihr Essen bevor du isst. Wir wissen, dass dies unsere Verdauungsenzyme und unsere Verdauungssäfte verbessert. Selbst diese kleine Änderung, Gnade zu sagen oder Dankbarkeit für das Essen zu erweisen, das Sie essen werden, kann Ihre Physiologie zurücksetzen.

Katie: Das ist so faszinierend. Und ich weiß, dass sich einige Leute vielleicht fragen, und als Folge davon denke ich, wenn es um die Alkalität geht, würde ich gerne hören, wie Sie zwischen Urin-pH und Blut-pH unterscheiden. Und ich weiß, dass vor einiger Zeit viel über die saure alkalische Ernährung geredet wurde, die ich aus verschiedenen Gründen nie unterstützt habe. Aber wie zum Beispiel wissen wir, dass sich der pH-Wert des Blutes nicht wirklich ändert. Als Arzt können Sie sogar erklären, ob sich der pH-Wert drastisch ändert und Sie auf die eine oder andere Weise in Schwierigkeiten sind. Können Sie also erklären, was dieser Unterschied ist und warum der pH-Wert des Urins eher ein guter Indikator ist, während Sie wirklich nicht mit Ihrem Blut-pH-Wert in Konflikt geraten möchten?

Dr. Anna: Ja, 100%. Unser Blut-pH-Wert, wir halten unseren Blut-pH-Wert und die Homöostase bei ungefähr 7,4. Und wenn es ein bisschen nach oben oder ein bisschen nach unten geht, befinden wir uns in einer kritischen Situation. Um … und das & lsquo; leicht alkalisch zu halten, ist sieben neutral. Alles über sieben ist alkalisch. Unser Blut-pH ist also alkalisch. Wissen Sie, was auch interessant ist, Katie, ist, dass unser Fruchtwasser wirklich, wirklich alkalisch ist. Weißt du, es ist nährstoffreich, es ist erstaunlich, also ist das Fruchtwasser, weißt du, die Flüssigkeit, in der das Baby in unserer Gebärmutter schwimmt, völlig alkalisch. Denken Sie immer daran. Es ist einfach erstaunlich, wie diese kleinen pH-Verschiebungen auf Gesundheit oder Krankheit hinweisen. Der pH-Wert des Blutes bleibt also erhalten, behält sich selbst bei, und um einen gesunden pH-Wert des Blutes mit all den chemischen Reaktionen, die in Ihrem Körper stattfinden, den Millionen chemischer Reaktionen aufrechtzuerhalten, muss es über geeignete Mineralien verfügen. Sie wissen, Kalium, Magnesium, Natrium, Chlorid, und die Liste geht weiter. Wir brauchen gesunde Membranverschiebungen, um diesen leicht alkalischen Blut-pH-Wert aufrechtzuerhalten. Woher bekommen Sie diese Mineralien, wenn Sie sie nicht durch die Nahrung bekommen? Sie bekommen sie aus Ihrem Knochen, aus Ihrem Skelett, aus Ihren Muskeln, wissen Sie, unser Körper wird sich selbst katabolisieren, um den pH-Wert des Blutes so kritisch aufrechtzuerhalten.

Und wir als Chirurg, wenn wir einen Klienten im OP untersuchen und seine Sauerstoffversorgung außer einem Pulsochsen überprüfen möchten, wenn wir wirklich besorgt sind, dass wir eine kritische Situation haben, überprüfen wir den pH-Wert des arteriellen Gasbluts. Das ist also arteriell, es ist nicht einmal der pH-Wert des venösen Blutes, wir sprechen vom arteriellen Blut-pH. Das ist also sehr aktiv, hoher Druck, wissen Sie, das zirkuliert direkt aus unserem Herzen. Wir schauen uns also wirklich dieses arterielle Blutgas an und genau das sehen wir uns dort an. Wenn wir uns den pH-Wert im Urin ansehen, wirklich, okay, was ist mit unserem Körper los? Was ist los? Was ist das Ergebnis unserer Ernährung und wie fließt dieser Fluss, wissen Sie, wie reagiert er durch unsere Nieren? Und was wir wissen ist, dass der Urin großartig ist. Ich meine, Urin ist nicht steril, oder? Wir wissen, dass wir im Urin viele Metaboliten haben. Ich meine, wir überprüfen den Urin darauf, wie gut unser Krebszyklus funktioniert. Wie gut funktionieren unsere Mitochondrien? Warum ist es eine Überraschung, dass unser Urin uns so viel sagt? Sind wir gesund oder ungesund?

Und Forschung, viele Forschungsarbeiten haben den pH-Wert im Urin untersucht und ihn mit einem stark sauren pH-Wert im Urin in Verbindung gebracht, der signifikant mit Osteoporose assoziiert ist. Wenn es also eine Sache gibt, die Frauen tun können, um das Osteoporoserisiko zu verringern, müssen sie ihren pH-Wert im Urin überprüfen und sicherstellen, dass er alkalisch ist. Wieder das Gleiche, denn wenn wir unseren Körper nicht mit der richtigen Nahrung unterstützen oder diese Nahrung zu schnell aus Stress, Angst, Schlaflosigkeit verbrauchen und unser Körper in einem entzündeten Zustand mit hohem Glukosegehalt ist ist unser Mikrobiom nicht gut ausbalanciert, oder? Wir sind überwachsen, oder wir haben Antibiotika eingenommen, oder es gibt Hefe oder ähnliches, das sich mit Symptomen eines niedrigen pH-Werts im Urin sowie allen entzündlichen Symptomen zeigen wird : Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen. Ich meine, die Liste geht weiter.

Deshalb möchte ich wirklich klarstellen, dass es sich um den Urin-pH-Wert handelt, nicht um den Blut-pH-Wert. Und der Unterschied ist, dass es ein Indikator für jeden von uns ist, sehr billig zu entdecken, wie für ein paar Cent, und deshalb liebe ich es, zu entdecken, was für uns funktioniert, was Essen und Erfahrung betrifft und was nicht . Außerdem hatten Veganer und Vegetarier Schwierigkeiten, einige von ihnen haben aufgrund von Stress, Toxinen in ihrem Haus, Schimmel oder wegen Schimmelpilzen Schwierigkeiten, einen alkalischen Urin-pH-Wert zu erreichen tatsächlich viel entsaften und hohen Blutzucker. Es ist also faszinierend, das herauszufinden. Und wenn wir das auf alkalischen pH-Wert im Urin umstellen und gleichzeitig in die Ketose geraten, ist die Kombination, wie diese energetisierte Erleuchtung, das, was ich gerne nenne. Es ist das Gefühl der Klarheit, das Gefühl der zusätzlichen Energie, das Gefühl der Willenskraft. Ich meine, es ist nur Willenskraft, Entschlossenheit. Lebensfreude, Sie erhalten diesen Frieden, der jedes Verständnis übertrifft, wie es in der Bibel zum Ausdruck kommt. Und ich denke, weil wir diesen Düsentreibstoff verwenden, Ketone als Treibstoff, und wir haben auch Entzündungsschichten beruhigt, wir haben den Körper mit Nahrung versorgt und wir haben diese Alkalität für unseren Körper verbessert, also Wir müssen Peter nicht unbedingt ausrauben, um Paul zu bezahlen.

Katie: Das war eine perfekte Erklärung. Ich liebe das. Und ich denke, die andere Unterscheidung, die wichtig ist, mit der Sie so gut sprechen können, ist, dass Sie keine Ketone im Urin testen, soweit ich das verstehe, denn das war, wie ich weiß, eine Sache, die etwas kontrovers war Auch wenn es so aussieht, als ob Ketone im Urin nicht genau sind, aber Sie schauen nicht auf die Ketone, sondern auf die Alkalität, die, wie Sie bereits erwähnt haben, viel billiger zu testen ist.

Dr. Anna: Nun, eigentlich …

Katie: Findest du diesen Unterschied oder irre ich mich?

Dr. Anna: Oh nein, eigentlich mache ich das, weil ich auch die Ketone im Urin betrachte, weil die meisten von uns es sei denn, wir sind schon lange in Ketose. Auch hier ist der pH-Wert des Blutes der Goldstandard. Ich überprüfe regelmäßig den pH-Wert des Blutes und, wissen Sie, aber auf einer täglichen, kostengünstigen Basis sind Harnketone großartig. Denn wenn es einen Freitagabend gibt und ich zwei Gläser Wein getrunken habe und vielleicht, wissen Sie, ein Abendessen mit höherem Volumen oder etwas mit Freunden, habe ich am Samstagmorgen keine Ketose mehr. Ich meine, Urin-Ketone sind sehr einfach zu testen, kostengünstig und mögen, okay, lassen Sie mich wieder in die Ketose einsteigen und bestätigen Sie dies einfach mit einem Blut-pH-Test. Ich meine, Blutketontests. Wiederum finde ich Harnketone als einen großartigen ersten Schritt, als einen großartigen Leitfaden, wenn wir anfänglich in die Ketose geraten, um uns dabei zu helfen, dorthin zu gelangen, und es ist bekannt, dass sie bei einem strengen Ketogen mindestens zwei Monate lang genau sind Typ Diät.

Zumindest messen wir mit Harnketonen den Acetaldehyd gegenüber Beta-Hydroxybutyrat, den wir im Blut messen. Also sicher, nach einer längeren Zeit der Keto-Anpassung, und ich werde Ihnen sagen, dass ich nicht länger als zwei Monate vergangen bin. Harnketone waren also immer genau und wurden mit Blutketonen bestätigt, insbesondere wenn ich keine Ketone sehe, nur um dies zu bestätigen. Es war ein großartiger Weg. Und wieder ist es eine wirtschaftliche Möglichkeit, Schneider zu finden und herauszufinden. Ich denke also, beide haben ihren Platz und es kommt wieder darauf an, aber wenn jemand in Ketose war, dann ist es typisch, wenn jemand über einen längeren Zeitraum in Ketose war, werden sie keine Harnketone mehr sehen.

Katie: Das macht Sinn. Okay, wenn sich der Körper anpasst, ist das nicht mehr so ​​genau und dann müssten Sie an diesem Punkt wie das Blut aussehen, wenn Sie immer noch versuchen zu messen. Aber bis dahin ….

Dr. Anna: Auf jeden Fall. Und selbst wenn Sie einen Tag nach der Keto-Anpassung frei haben, können Sie wieder Acetaldehyd im Urin messen. es ist faszinierend.

Katie: Das ist faszinierend, weil meine Haupterfahrung mit der Messung von Blut- und Urinketonen nach Fastenperioden liegt, was ich auch tue, sie haben sicherlich auch gesundheitliche Vorteile. Aber ich mache es größtenteils aus geistigen und spirituellen Gründen zu verschiedenen Jahreszeiten, und ich habe gesehen, dass meine Blutketone tatsächlich ziemlich hoch geworden sind, und dann stelle ich fest, dass ich danach tatsächlich leichter in die Ketose geraten kann . Es ist so, als würde es dem Körper helfen, sich anzupassen. Sehen Sie sich auch Glukose an, wie Blutzucker? Weil das etwas ist, worüber ich schon ziemlich viel geschrieben habe, so weit, als ob Sie eine relativ kostengünstige Messung Ihrer Gesundheit zu Hause wünschen, wie Sie Ihren nüchternen Blutzucker messen können, besonders wenn wir älter werden und unsere Hormone sich ändern. Nur um diese Grundlinie beizubehalten und sicherzustellen, dass sie nicht steigt. Aber ich bin gespannt, ob Sie das testen oder empfehlen, das zu testen.

Dr. Anna: Ja, ich denke, Glukose ist wieder eine sehr gute Möglichkeit, sich selbst zu überwachen. Nun, eine Sache mit dir, ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie du, Katie. Wenn ich also wirklich schnell in meine Ketose oder Keto-Alkali einsteigen möchte, werde ich zuerst alle meine Alkalisierungsmittel aufladen und dann schnell. Weil mich das in die Ketose treiben wird. Ich werde dir sagen, dass es anderthalb Tage dauert. Ich bin 52, es kann anderthalb Tage dauern, bis diese Ketone manchmal auftauchen. Aber dann arbeitet Ihr Körper daran, dieses Fett und damit die Ketone zu verbrennen, und Sie erhalten die spirituellen Vorteile, und Sie erhalten die Disziplinen und Praktiken, die Ihnen helfen, den Kurs und so viele andere Bereiche Ihres Lebens zu halten. Also bin ich mit dir bei diesem Fasten und dem verlängerten Fasten, um dich zu stärken, aber nicht vorher, weißt du, um gesund zu werden. Eine Alkalität ist auch der Schlüssel zur Entgiftung. Es ist sehr wichtig zu überprüfen, ob wir genügend Nährstoffe erhalten, die Entgiftungsmittel der ersten und zweiten Phase unterstützen.

Für jemanden, der sich möglicherweise ungesund ernährt oder mehr als 50% der Zeit auswärts isst, möchten Sie wahrscheinlich an einer gesunden Entgiftungsdiät arbeiten, bevor Sie in die Ketose geraten, weil unsere Toxine in unserem Fett gespeichert sind und wir wollen Mach das sicher. Dies ist auch ein Teil des Grundes, warum viele Frauen, die sich über einen längeren Zeitraum ketogen ernährten, gegen eine Wand stießen und auch, wie Sie wissen, einen Energieeinbruch erlebten, und ansonsten, wenn sie dies ohne Unterstützung getan haben der Mikronährstoffe, die die Entgiftung der ersten und zweiten Phase unterstützen. Das betone ich auch in meinem Buch. Ich denke, Glukose ist wirklich der Schlüssel. Es gibt tatsächlich vier Marker, über die ich in meinem Buch spreche, von denen ich auch glaube, dass Frauen … ich meine, das sind Zahlen, die wir kennen sollten, wie die Zahlen auf unserer Skala. Glukose ist wie ein fünfter Marker. Wenn ich also Ihre Glukosezahl und Ihre Nüchternglukosezahl kenne, denke ich, dass dies wirklich sehr, sehr kritisch ist. Aber ich denke, selbst dann können wir darüber hinausgehen, um unsere Gesundheit wirklich maßzuschneidern und im Rahmen unserer laufenden Selbstversorgung zu optimieren. Wirklich der Arzt zu sein, unser eigener Arzt oder der CEO unserer eigenen Gesundheit zu sein. Was wir tun müssen, weil wir nicht erwarten können, dass Versicherungsunternehmen und das medizinische System dies für uns tun. Das liegt in erster Linie in unserer Verantwortung.

Katie: Ja, absolut. Ich denke, das allein ist so ein Schlüssel, um nur Verantwortung für unsere eigene Gesundheit zu übernehmen. Und Sie haben erwähnt, dass Urin immer eine wirksame Maßnahme für Sie war, da Sie bei einer strengen Ketose nicht länger als zwei Monate vergangen sind. Ich bin neugierig, empfehlen Sie das absichtliche Radfahren oder möchten Sie einfach nur erkennen, dass es Zeiten im Leben gibt, in denen Sie Essen genießen oder das Leben genießen möchten und nicht in strenger Ketose sind? Gibt es einen Vorteil für Frauen, wenn sie ein oder zwei Tage keine Ketose mehr haben, Süßkartoffeln essen und dann zurückkehren?

Dr. Anna: Ich denke, dass metabolische Flexibilität wirklich sehr, sehr wichtig ist. Jetzt haben wir noch nicht die Forschung, um dies bei Frauen zu überprüfen. Die meisten Untersuchungen zur ketogenen Ernährung wurden bei Männern durchgeführt. Sie wissen, soweit ich weiß, dass mein Keto Magic Menopause-Programm das einzige Programm ist, das sich mit Frauen in den Wechseljahren und nach den Wechseljahren in einer ketogenen Diät befasst, und wir haben enorme Ergebnisse bei der Senkung des Nüchternblutzuckers gesehen. Verringerung des Hämoglobins A1C, Verringerung der Entzündungsmarker, Verbesserung der Schilddrüsenfunktion. So haben wir dies jetzt in den letzten paar Jahren, seit 2015, bei Frauen durch meine Programme gesehen, also metabolische Flexibilität und etwas, das ich in meiner Gruppe ermutige, weil es Zeiten zum Fasten gibt, es Zeiten zum Schlemmen gibt, und dann, sage ich, der Rest der Zeit, lass uns ketogrün sein, oder? So fühle ich intuitiv durch traditionelle Gesellschaften, traditionelle Weisheit und betrachte die blauen Zonen, in denen das Schlemmen ein Teil davon ist. Wollen wir jetzt Pizza essen? Nein, wir wollen keine Pizza essen. Wir wollen nichts essen, was uns krank macht, aber hey, für jemanden, der nicht glutenempfindlich, nicht milchempfindlich ist und vielleicht ein 20-jähriger athletischer Mann, vielleicht können sie das. Aber ich denke, dass metabolische Flexibilität enorm wichtig ist.

Katie: Verstanden. Und was ist mit der Schilddrüse? Weil das das andere ist, was wir oft hören, ist es für die Schilddrüse schädlich, zu lange zu wenig Kohlenhydrate für Frauen zu essen. Und Sie natürlich, ich bin sicher, dass Sie das bei Patienten als Frauenarzt testen. Was hast du gefunden? Hat es einen negativen Einfluss auf die Schilddrüse? Oder ist das nur eine Spekulation, die darauf beruht, dass etwas zu lange oder etwas Extremes eine negative Reaktion der Schulmedizin zu sein scheint?

Dr. Anna: Richtig. Und ich glaube nicht, dass es 'hellip' ist, und ich habe mir diese Forschung in- und auswendig angesehen, und deshalb habe ich mir die Laborarbeiten angesehen. Viele meiner Kunden bekommen Laborarbeit. Auch hier sind sie die CEOs ihrer Gesundheit, und ich ermutige sie, zu sehen, was mit ihrer Schilddrüse passiert. Also, was ich zumindest mit dem Keto Green Way wieder klinisch gesehen habe, um sicherzustellen, dass Sie sich wirklich darauf konzentrieren, einen alkalischen pH-Wert im Urin zu erreichen, während wir an der Ketose arbeiten. Wieder wollen wir Stabilität und Harmonie in unserem Körper schaffen. Wir müssen also wissen, ob ich für mich arbeite. Das Stück der Selbstfindung ist also enorm wichtig. Also in diesem Fall, was wir gesehen haben: verbessertes freies T3, verbessertes freies T4, niedrigeres TSH. Und so ist das ideal. Und ich habe nicht gesehen, was ich über strenge ketogene Diäten mit zunehmender Hypothyreose oder abnehmender Schilddrüsenfunktion gehört habe. Ich habe das überhaupt nicht gesehen, und jetzt habe ich über 1.000 Kunden. Aber das ist eine perfekte Frage.

Ich denke, wir müssen kohlenhydratarme Alkalisierungsmittel haben. Wir müssen gesunde Kohlenhydrate in unserer Ernährung haben. Wir müssen Nährstoffe bekommen, wenn wir nicht … ich denke, es ist besser zu sagen, anstatt kohlenhydratarm zu sein, verursacht Schilddrüsenprobleme. Vielleicht ist es besser zu sagen, dass mikronährstoffbeschränkte oder mangelhafte Diäten ein hormonelles Ungleichgewicht verursachen, daher Schilddrüsenprobleme Ganz zu schweigen von der Östrogendominanz, chronischer Müdigkeit und entzündlichen Symptomen, und die Liste geht weiter.

Katie: Das ist eine große Unterscheidung. Ja ich stimme zu. Ich denke, die Mikronährstoffe sind so wichtig und werden oft übersehen. Wir wollen uns die ganze Zeit nur auf Makros konzentrieren.

Dieser Podcast wird Ihnen von Ready, Set, Food! Ein neues Unternehmen, das die Prävention von Lebensmittelallergien bei Kindern revolutioniert. Wir alle wissen, dass dieses Problem auf dem Vormarsch ist, und tatsächlich kennen die meisten von uns jemanden, der ein Kind mit Nahrungsmittelallergien hat oder diese Erfahrung selbst gemacht hat. Es gibt viele Theorien dafür und sicherlich viele Probleme, die angegangen werden müssen, wie Darmgesundheit und Immununterstützung. Fertig, fertig, Essen! nutzt die neuesten Forschungs- und Forschungsergebnisse und nutzt sie auf praktische Weise, um Babys und Kindern zu helfen, Nahrungsmittelallergien zu vermeiden. Hier erfahren Sie, wie. Die aktuellsten Studien zeigen, dass eine sorgfältig berechnete frühe Exposition in den richtigen Mengen viele Fälle von Lebensmittelallergien stoppen kann. Fertig, fertig, Essen! macht dies mit einem einfachen System einfach, das Muttermilch, Milchnahrung oder den ersten Lebensmitteln des Babys zugesetzt werden kann, um eine schrittweise und kalkulierte Exposition gegenüber den wichtigsten Allergenen wie Erdnüssen, Eiern und Milch zu erreichen. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung kann dies das Risiko von Allergien bei Kindern um bis zu 80% verringern. Dies wird von vielen der besten Kinderärzte des Landes empfohlen und überwacht. Erfahren Sie unter readysetfood.com/wellnessmama mehr über diesen evidenzbasierten Ansatz und wie Sie ihn integrieren können, wenn Sie ein Baby haben

Dieser Podcast wird von Thrive Market gesponsert - einem Unternehmen, das ich seit Jahren liebe und das immer besser wird. Ich benutze ihre kostenlose App ständig, um meine Pantry-Heftklammern bei Unternehmen zu bestellen, die ich liebe, und wende mich immer an ihre Marke Thrive Market, um noch bessere Rabatte zu erhalten. Hier ist ein Tipp: Verwenden Sie die App wie eine Einkaufsliste. Fügen Sie Dinge zum Einkaufswagen hinzu, wenn Sie an sie denken, wenn Sie ausgehen oder wenn Sie einen Speiseplan haben. Sobald Sie die Schwelle für kostenlosen Versand erreicht haben, ist Ihre Bestellung einsatzbereit. Hier ist ein weiteres Geheimnis: Thrive bietet häufig kostenlose Geschenke mit Kaufangeboten nur für Mitglieder als Dankeschön an. Halten Sie also Ausschau nach diesen! Normalerweise bestelle ich an Tagen, an denen es ein Geschenk gibt, das ich liebe, und habe auf diese Weise im Laufe der Jahre einige großartige kostenlose Produkte erhalten. Erfahren Sie mehr über all dies und erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt auf Ihre erste Bestellung unter thrivemarket.com/katie

Katie: Eine andere ähnliche, etwas kleine Folgefrage, die damit zusammenhängt. Ich kenne viele Zuhörer und Leser, insbesondere diejenigen aus den Wechseljahren, die es wirklich lieben, Smoothies zu machen oder grüne Smoothies als Teil ihres Lebensstils zu mögen. Gibt es eine Möglichkeit, dies mit der ketogrünen Seite zu tun? Wie können Sie nur echtes Grün verwenden, nicht nur Fruchtsäfte, und einen Smoothie machen, oder empfehlen Sie, nur Vollwertkost aufzubewahren?

Dr. Anna: Morgens ein hundertprozentiger keto-grüner Smoothie, und so beginne ich meinen Tag. Ich liebe es, meinen Tag so zu beginnen. Ich ermutige Sie, wenn es eine Sache gibt, die unsere Zuhörer heute tun können, um den Hormonhaushalt wirklich zu verbessern, dann beginnt sie mit einem keto-grünen Smoothie. Und so müssen wir denken, okay, das sind vier Komponenten. Wir brauchen gesundes Fett. Das könnte also ein Esslöffel MCT-Öl sein, aber es könnte ein Viertel einer Avocado sein, und es macht es enorm cremig, wenn wir Avocado in unseren grünen Smoothie geben und so gesundes Fett, frisches Grün und besonders hinzufügen Mikrogrün wie Brokkolisprossen. Ich würde gerne morgens eine Handvoll davon oder eine viertel bis eine halbe Tasse davon in meinen grünen Smoothie geben. Wir wollen also frisches Grün, Grünkohl, wann immer Sie ehrlich in den Kühlschrank gestellt wurden. Haben Sie etwas Sellerie drin, was Sie da drin haben, richtig? Wirf das einfach in deinen Smoothie. So frisches Grün, so gesunde Fette, frisches Grün und dann etwas Ballaststoffe, also ein Teelöffel bis ein Esslöffel Chiasamen und / oder Leinsamen, perfekt. Fügen Sie dort hinzu. Wiederum, damit die Lignane binden und Ihrem Körper helfen, Östrogen zu entgiften.

Und dann ist der vierte Protein. Also ein gesundes Protein. Es könnte ein Esslöffel Mandelbutter sein, es kann ein Proteinpulver sein. Ich verwende meinen Keto-Grün-Protein-Shake, der jetzt Schokolade ist, weil mir das gefehlt hat, aber null Gramm Zucker. Sie möchten sich also wirklich ansehen, was die Proteinquelle ist, bei der es sich um Samen, Nüsse, Erbsen und Reis handelt. Es handelt sich also um eine vegane Proteinquelle und null Gramm Zucker. Sie wollen sich also wirklich die für Proteinpulver ansehen. Mit diesen vier Komponenten können Sie einen wirklich schönen Smoothie herstellen, Kokosmilch hinzufügen, das auch gesundes Fett ist, sowie ein wenig Protein. Das ist also eine weitere großartige Sache, die Sie hinzufügen sollten. Und mischen Sie das einfach morgens und Sie haben morgens einen wirklich guten keto-grünen Smoothie, der Ihrem Körper für den Rest des Tages wirklich einen gesunden Ton gibt.

Katie: Ich liebe das. Und das ist perfekt, weil Frauen so beschäftigt sind, unterwegs zu sein, obwohl Sie offensichtlich wollen, wissen Sie, sagen Sie Ihre Dankbarkeit darüber, atmen Sie tief ein. Aber es ist großartig, weil Sie nicht lange damit verbringen müssen, und Sie können das in jeder Morgenroutine tun. Ich würde gerne ein wenig schalten, weil ich weiß, dass es einen großen Teil meines Publikums gibt, der sich mehr in diesem perimenopausalen oder menopausalen Alter befindet, und es ist etwas, das ich offensichtlich noch nicht erlebt habe. Ich habe also nicht viel persönliche Erfahrung zu teilen. Und ich bin kein Arzt, daher kann ich nicht auf Kundenerfahrungen zurückgreifen, und Sie haben all diese Patienten, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, um dies zu bewältigen. Ich würde es also lieben, wenn Sie es nur erklären, damit wir mit diesem Teil des Publikums sprechen können. Was passiert mit unseren Hormonen, wenn wir älter werden, und woher kommen solche Symptome, und was können wir in diesen Phasen tun, um unserem Körper wirklich zu helfen?

Dr. Anna: Ja, danke. Und es ist ein großes Problem, weil es in den Medien so viele Fehlinformationen gibt und es so viel Angst vor dem Älterwerden gibt. Und ich möchte diese Angst wirklich auflösen, ich möchte sie wirklich vollständig beseitigen. Weil wir das wirklich genauso betrachten müssen wie den Zeitraum, in dem wir unsere Perioden begonnen haben, eine große Menge an hormonellen Veränderungen, aber es kündigte in einer anderen Zeit an, oder? Und das Gleiche gilt jetzt, wenn wir unsere Perioden beenden, diese Wechseljahre, 12 Tage, seit die letzte Periode technisch gesehen Ihre Wechseljahre ist. Und das läutet eine andere Ebene der Erleuchtung ein. Ich meine, eine weitere Hälfte unseres Lebens kann in den Wechseljahren verbracht werden, vorausgesetzt, wir erreichen normalerweise 100, oder? Aber ich möchte diese Angst nur auflösen, denn die Transformation, die Neuverdrahtung, die in unserem Gehirn stattfindet, dient wirklich einem höheren Grad an Erleuchtung, einem höheren Grad an Klarheit, Frieden, Verständnis und hoffentlich einem Vermächtnis, das das hervorbringt vorwärts in unseren Kindern und ihren Kindern. Das ist also das erste, worüber ich sagen möchte, wissen Sie, nur normale Übergangszeiten, wenn wir diese hormonellen Veränderungen haben, von dem Beginn unserer Periode bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir eine Geburt haben, und dann bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir unsere Periode beenden.

Nehmen wir also die Angst weg. Und ja, es ist normal, aber wir können es viel besser machen als das, was wir aufgrund so vieler Krankheiten und unserer Entzündung und unseres Hormon-Ungleichgewichts in unserer heutigen Gesellschaft sehen. Daher werden sich die Hormone Mitte 30 natürlich verschieben, wenn unsere Eierstöcke beginnen, die Produktion fruchtbarer Eier zu verringern. Und so haben wir einen niedrigeren Progesteronspiegel. Und dieser normale Rückgang wird Mitte 30 erwartet. Was wir damit sehen, sehen wir jetzt, wissen Sie, mit diesem Rückgang sehen wir einige der Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Hitzewallungen, Durchbruchblutungen, unregelmäßigen Zyklen, schwerer als übliche Zyklen, manchmal überspringen ein Zeitraum. Wir können all diese Dinge in dieser Zeit sehen. Nun, ich möchte sagen, dass Sie normalerweise zu Ihrem Arzt kommen können und er sagt: 'Oh, nun, hier.' Nehmen Sie hier einige Antibabypillen ein, und Ihre Perioden werden regelmäßig sein. ” Und das ist der Standard der Pflege, wenn dies zutrifft, aber was passiert, hat der Klient weiterhin die Symptome des Hormonungleichgewichts, die unter diesem Problem liegen, weil wir gerade ein Pflaster darauf gelegt haben. Es gibt also Reizbarkeit, PMS und Stimmungsschwankungen.

Ich sage meinen Kunden immer, wenn Sie Ihren Ehemann nur zwei Wochen im Monat hassen, sind es wahrscheinlich Ihre Hormone und nicht Ihr Ehemann. Also, was müssen wir das beheben. Aber der Standard der Pflege ist hier ein Antidepressivum oder hier das neueste Antidepressivum, weil die letzten vier Sie gescheitert sind. Und was dann passiert, der Klient kommt immer noch mit Unbehagen, schweren Perioden zurück, bricht mit der Antibabypille durch und fühlt sich elend. Kein Sexualtrieb, wieder wird die Antibabypille das auch verringern und was passiert als nächstes? Wir werden hören: 'Lassen Sie mich eine Endometriumablation oder Hysterektomie durchführen. Da Sie über 35 Jahre alt sind, nehmen wir einfach Ihre Eierstöcke heraus, während Sie dort sind.' Daher wird eine Person häufig in die chirurgischen Wechseljahre verschrieben.

Ich bin Gynäkologe. Ich wurde bei Emory ausgebildet. Ich habe das getan, richtig? Ich hab's gemacht. Als ich anfing, die Bedürfnisse meiner Patienten zu befriedigen, war ich eine Gelehrte des Nationalen Gesundheitsdienstes, Katie, und das brachte mich hierher nach Südost-Georgia, wo ich mehrere Jahre in Mackintosh County praktizierte, einem kleinen Garnelendorf zusammen mit meine Hauptpraxis in der Nähe des örtlichen Krankenhauses. Und so musste ich wirtschaftliche Wege finden, um Frauen zu helfen und nicht nur ihnen, sondern mir, weil ich auch Probleme hatte. Ich meine, eine Familie zu führen, zwei Geschäfte zu führen, das ist eine Menge Hormonstörungen. Sie wissen, das ist eine Suppe für … Sie wissen, es ist ein Setup für Hormonstörungen. Wie habe ich wirtschaftliche Wege gefunden? Und das sollte den Lebensstil der Kunden stärken und anfangen, bioidentische Hormone zu verwenden und Mikronährstoffe und Adaptogene wie Maca zu verwenden. Und so ging ich von zwei bis drei Operationen pro Woche auf zwei bis drei pro Jahr über.

Und nicht nur das, die Patienten fühlten sich besser, denn leider geht es dem Klienten immer noch nicht gut, was passiert, nachdem die Hysterektomie oder die Eierstöcke entfernt wurden, und dann müssen wir sagen: 'Nun, Sie wissen, hier ist Ihre Überweisung.' an den Psychiater. ” Und wegen all der relationalen Zwietracht usw. und hier ist ein Scheidungsanwalt, den ich empfehlen kann. Sie wissen, und ich sage diese Zunge in der Wange, aber es ist tatsächlich. Leider steckt viel Realität dahinter. Aber wenn wir den Körper stärken, verwenden wir Mikronährstoffe, entgiften den Körper, nähern uns ihm aus einer funktionellen Medizin, wie wir es gerade sagen, und stellen diesen Hormonhaushalt wieder her, den ich in meinem Buch 'The Hormone Fix' dargelegt habe. ” Alle diese Symptome verschwinden und wir wechseln, als wäre es einfach, ein einfacher Übergang ohne Hitzewallungen. Ich hatte Kunden, die jede Stunde Hitzewallungen haben, die abnehmen, ohne Operation und ohne verschreibungspflichtige Medikamente verschwinden, weil Sie jetzt herausgefunden haben, was für Sie und was gegen Sie wirkt, und Sie in der Lage sind, die zu bleiben Natürlich, weil Ihre Physiologie ausgeglichen ist und Sie plötzlich Willenskraft, Entschlossenheit und Energie haben, um das zu tun, was Sie wirklich wollen und was Ihnen wirklich dient und sich um Sie kümmert. So lange Antwort auf diese normalen hormonellen Veränderungen, aber es ist wirklich wichtig zu verstehen, dass wir in dieser Zeit der Wechseljahre viel Macht haben.

Katie: Das war wunderschön und bringt mich zum Nachdenken. Ich meine, es ist so logisch, aber ich denke auch an meine Mutter, über die ich scherzhaft lache. Oh Gott, ich werde die Wechseljahre erst durchmachen, wenn ich es tue bin wie Ende der 50er Jahre. ” Sie war Ende 50, bevor sie die Wechseljahre durchlebte, und es war keine große Sache. Sie hatte wirklich nicht viele Hitzewallungen, sie fühlte sich großartig. Und ihr Hintergrund, sie ist Französin, und so beginnt sie bei jeder Mahlzeit wie Mittag- und Abendessen mit einem riesigen Salat, weil sie ihn liebt und er wie neun verschiedene Gemüsesorten enthält. Und sie liebt Protein, liebt gesunde Fette und kümmert sich nie wirklich um verarbeitete Lebensmittel. Also isst sie wahrscheinlich sehr viel Ketogrün und sie hat es einfach durchgebrannt. Und sie hat es auch nicht früh durchgemacht, von dem ich weiß, dass wir genau wie von Mädchen hören, die die frühe Pubertät durchlaufen. Es scheint, dass viele Frauen auch früher vor den Wechseljahren stehen. Sehen Sie das auch?

Dr. Anna: Ja, absolut. Ja, 100% stimmen dem zu. Und wieder verarbeitete Lebensmittel, die Antibiotika in unseren Lebensmitteln, die GVO. Die Mykotoxine, von denen wir erfahren, beeinflussen uns, unsere Fruchtbarkeit, unsere Hormone und so viele andere Dinge. Aber ja, hört sich so an, als würde sie sehr ketogrün essen, also liebe ich das.

Katie: Und was ist mit einer anderen Sache, die Hand in Hand zu gehen scheint oder vielleicht auch nicht nur damit, aber nur viele Frauen, von denen ich gerade höre, kämpfen wirklich mit Angst. Und das scheint, zumindest aus den Kommentaren, die ich bekomme, sehr auf dem Vormarsch zu sein. Sehen Sie das als mit Hormonen verbunden an, oder denken Sie, dass sie, ich meine, ich bin mir sicher, dass sie vielfältig sind? Aber was sind Ihre Theorien von den Menschen, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, woher die Angst kommt und was Frauen tun können, um diese zu reduzieren?

Dr. Anna: Ja. Und es ist auch mehr als nur Angst. Ich sehe eine Zunahme der Scheidung und eine Unzufriedenheit in den Beziehungen. Und das ist in unseren späten 30ern, 40ern. Wir fangen an, das zu sehen. Sah das viel mit Angst, PMS, Stimmungsschwankungen. Und wie ich schon sagte, wenn wir unseren Ehemann nur zwei Wochen im Monat hassen, sind das unsere Hormone, nicht unser Ehemann. Natürlich hat er einige Schuld daran. Aber wir müssen das ganze Bild betrachten. Gleiches gilt für Angstzustände. Angst, wenn wir an Angst denken, denken wir im Wesentlichen an den Neurotransmitter Serotonin. Serotonin ist also in hohem Maße ein östrogenabhängiger Neurotransmitter. Fügen Sie also Hormonstörer aus Phthalaten hinzu, aus dem Trinken aus Plastikflaschen, aus Plastikfolien, aus chemischen Chemikalien oder aus dem Berühren von Papierbelegen, Chemikalien, die unser Östrogen und unser Östrogen beeinflussen Die körpereigene natürliche Hormonproduktion beeinflusst unsere Stimmung, weil sie so miteinander zusammenhängt. Und deshalb müssen wir das Gesamtbild betrachten.

Wenn wir also diese zunehmende Angst und Unzufriedenheit sehen, geht das über den Alltagsstress hinaus. Wir müssen uns die alltäglichen Toxine ansehen und diese klären, wenn wir entgiften, wenn wir erneut den alkalischen Urin-pH-Wert überprüfen und den alkalischen Urin-pH-Wert ermitteln, wenn Sie Angst haben, weil Sie eine Verbesserung feststellen, wenn Sie beharrlich Dinge tun, die zu einem alkalischeren Urin-pH-Wert beitragen . Auch hier geht es nicht nur darum, was wir essen, sondern auch darum, wie wir denken, wie wir leben, wie wir auf Stress reagieren oder reagieren, und die Liste geht weiter. Wenn wir das aufräumen, unsere innere Physiologie verbessern, verbessern wir unsere Neurotransmitter und die Verbindungen, die unsere Neurotransmitter in unserem Körper herstellen. Verbessert das neuroendokrine System, die Hormone, wenn sie reagieren, und ist Teil dieses komplexen netzartigen Netzwerks von Hormonen, die zusammenarbeiten.

Also eines der Dinge, die, wenn ich einen Klienten mit Angst habe, die Nummer eins, wissen Sie, wie eine 21-tägige Entgiftung. Machen Sie meinen 21-Tage-Keto-Grün-Plan, der zum Beispiel in meinem Buch steht, und schauen Sie sich das an und passen Sie ihn wirklich an, um für Sie zu arbeiten. Und das ist eine Sache, aber eine Verbesserung Ihres Schlafes ist eine andere. Also Magnesium vor dem Schlafengehen und wenn wir über 35 sind, Progesteron. Progesteron ist ein neuroprotektives Hormon und ich kann es nur empfehlen, wenn wir es brauchen. Weil wir nicht nur im Amazonas leben. Wir leben nicht in der Natur. Wir leben nicht von frischen Kräutern und Gemüse direkt von der Erde, zumindest wahrscheinlich, wissen Sie, in den Vereinigten Staaten sind mindestens 90% von uns nicht und unser Körper muss dann auf so viele reagieren stressige Anforderungen, die unsere Hormone belasten.

Wenn wir uns also mit Angst beschäftigen, müssen wir sagen, okay, was muss ich tun, um meine Physiologie zu beruhigen und zu verbessern? Also Magnesium, um eine gute Nacht zu schlafen, vielleicht überprüft es den Sonnenuntergang in der Nacht und löst Ihr angeborenes, wissen Sie, archaisches Reaktionssystem aus, um zu signalisieren, dass es Zeit für Schlaf ist. Vielleicht fügen wir Melatonin hinzu und vielleicht fügen wir bioidentisches Progesteron hinzu, besonders wenn wir uns in der Zeit der Perimenopause befinden, weil wir wissen, dass uns dieses Hormon und sein neuroprotektives Mittel fehlen und es auch zur Produktion von GABA beiträgt, das unsere Entspannung und Wirkung hat Ruhehormon, und da Progesteron einen Mangel aufweist und Östrogen einen Mangel aufweist, ist nicht nur Serotonin ein Problem, sondern auch GABA ein Problem. Und das müssen wir natürlich verbessern. Wenn ich also die Mikronährstoffe gebe, mag ich Magnesium L3 und L8, weil es die Blut-Hirn-Schranke und dann eine bioidentische transdermale Progesteroncreme überschreitet, oder lassen Sie sich von Ihrem Arzt bioidentisches Progesteron verschreiben.

Und wieder, als ich das gelernt habe und das mit meinem Patienten gemacht habe, haben sich meine Kunden besser gefühlt, glücklicher als zwei bis drei Operationen pro Woche auf zwei bis drei pro Jahr. Ich werde nie eine meiner Klienten vergessen, Zandy, 37 Jahre alt, sie hatte wirklich Probleme und innerhalb von sechs Wochen kam sie zurück, sie geht, “ Ich fühle mich nicht nur besser, sondern meine Tochter kam auf mich zu und sagte: & lsquo; Mama, du lächelst wieder. '” Mann, das hat sie ohne Medikamente gemacht, oder? Sie hat das selbst gemacht, nur mit den gleichen Dingen, dem gleichen Prozess, den ich in meinem Buch 'The Hormone Fix' beschrieben habe. und deshalb möchte ich das wirklich betonen. Wir haben viel Kontrolle darüber.

Katie: Wow. Und ich denke, etwas anderes, das vielleicht Hand in Hand geht, und es hängt definitiv mit der Vorstellung zusammen, wenn Sie Ihren Mann nur zwei Wochen im Monat hassen, wenn es um irgendeine Art von Hormonschwankungen geht oder wenn wir nicht unterstützen Ich habe das Gefühl, dass die Libido oft leidet. Aber dies ist ein Thema, über das ich Frauen größtenteils nicht so oft sprechen höre. Ich denke, es ist fast tabu für uns, darüber zu sprechen. Aber ich weiß, dass Sie keine Angst haben, darüber zu sprechen, und ich weiß, dass viele Frauen stillschweigend darunter leiden. Wenn wir also anfangen, uns zusammenzuschließen, lassen Sie uns die Libido vertiefen und wie wir in jedem Alter eine gesunde Libido unterstützen können.

Dr. Anne: Ja, und Sie haben absolut Recht. Ich liebe es, darüber zu sprechen, weil es sicherlich etwas war, mit dem ich zu kämpfen hatte, eine beschäftigte Mutter zu sein, ein Geschäft und eine Praxis zu führen und mit Alltagsstress sowie posttraumatischem Stress umzugehen. Aber ich habe gesehen, als ich gelernt habe, die richtigen Fragen zu stellen, würde ich sagen, dass 70% meiner Patientenpopulation auch damit zu kämpfen hatten. Und ich hörte immer wieder die gleichen Dinge, als ich anfing, die Frage zu stellen. Mein Patient würde sagen, Sie wissen, “ Dr. Anna, ich habe nie das Gefühl, Sex initiieren zu wollen. Aber sobald wir anfangen, geht es mir gut. ” Und das ist das erste, was Frauen erkennen müssen. Weil dies eine sekundäre sexuelle Reaktion genannt wird. Und das ist absolut normal. Auf diese Weise sind wir so konzipiert, dass wir das Masters Johnson-Sexkurvendiagramm an dieser Stelle aus dem Fenster werfen können, da wir wissen, dass es tatsächlich eine sekundäre sexuelle Reaktion gibt. Das hat für Männer gearbeitet, es funktioniert nicht für Frauen. Sobald wir anfangen, haben wir diesen Anstieg von Oxytocin, dem stärksten Hormon für Liebe, Bindung und Verbindung, und wir haben diesen Anstieg und wir sagen: 'Okay, dann bin ich dabei.' Recht? Und ich glaube, ich habe das immer und immer wieder von so vielen Frauen gehört, und vor allem, um zu erkennen, okay, gut, also muss ich einfach empfänglich sein.

Jetzt ist empfänglich auch eine hormonelle Empfänglichkeit, aber oft auch zu erkennen, wissen Sie einfach, dass Sie, sobald Sie anfangen und kommunizieren, was Sie mögen und was Sie nicht mögen und was sich gut anfühlt und was nicht Fühlen Sie sich nicht gut, dass Sie es genießen werden, und Sie werden am Ende froh sein, wissen Sie. Es ist im Wesentlichen so, als würde man ins Fitnessstudio gehen, oder? Du willst nie wirklich dorthin, aber du bist so froh, wenn du fertig bist. Denken Sie also genauso an Sex. Nicht wirklich. Aber, wissen Sie, lassen Sie uns dies nur als Beispiel verwenden. Und nur um zu denken, dass dies eine Sache ist. Ist Nummer eins, wir haben eine sekundäre sexuelle Reaktion gegenüber einer primären, also ist das ganze Konzept des Libidoverlusts und, wissen Sie, mein Haustier ärgert sich, Katie, dass Sie, wissen Sie, keinen Sex mit Ihrem Ehemann haben zu wollen, als a Diagnosekriterien, wissen Sie, ein Problem, ein Diagnosecode, wir haben tatsächlich einen Diagnosecode für den Verlust der Libido. Also haben wir uns das genauer angesehen und gesagt: 'Okay, nun, was ist los?' Was ist normal und was ist nicht normal?

Wenn es also normal ist, dass wir, sobald wir mit dem Vorspiel beginnen, uns amüsieren und uns Zeit nehmen, weil es Zeit braucht, um auch die Hormone zu inaktivieren, die wir dann einschalten, und wir sind hinein. Das ist völlig normal, das ist kein Verlust der Libido. Nun, das ist ein Aspekt, aber es gibt andere Probleme, die die Libido beeinflussen. Was ich bei vielen Klienten festgestellt habe, ist, dass, besonders wenn wir älter werden und vaginale Trockenheit, Elastizitätsverlust der Vagina und Beschwerden nach dem Sex auftreten, wie z. B. Brennen, vaginales Brennen oder Reizungen Harnwegsinfektion, Hefeinfektion, Geruch nach dem Geschlechtsverkehr oder Beschwerden beim Geschlechtsverkehr, die ich den Klienten mitteilen würde: 'Schauen Sie, wenn Sie jedes Mal Schmerzen haben, wenn Sie etwas tun, warum sollten Sie das tun?' Aus dieser Perspektive verlieren Sie natürlich die Libido. Und hier würden viele Frauen sagen: 'Weißt du, ich weiß, als ob ich Sex für meinen Mann haben möchte, aber für ihn, aber es ist unangenehm, es ist was auch immer.' und das geht den falschen Weg, weil alles, was er will, ich meine, die Hauptsache, er möchte, dass du glücklich bist, er möchte, dass du Vergnügen hast. Und das ist in der Regel der Hauptgrund, warum … Sie wissen, der Grund, warum wir für den Verkehr konzipiert sind, um Intimität, Verbindung und Langlebigkeit in unseren Beziehungen zu erhöhen, geschweige denn in unserem Leben. Wir müssen also Freude daran haben. Um das zu beheben, müssen wir die vaginalen Beschwerden heilen, die vaginale Trockenheit heilen, und das können wir jetzt tun. Wir haben natürliche Wege, dies zu tun, und diese Dinge machen einen Unterschied. Verbessern Sie also unsere innere Physiologie, um unsere Hormone auszugleichen und unsere Aufnahmefähigkeit zu erhöhen, damit wir unsere Intimität mit dem Mann, den wir lieben, der Person, die wir lieben, erhöhen können.

Katie: Das ist eine großartige Erklärung und Übersicht. Vielen Dank. Und ich kann nicht glauben, dass wir unsere Zeit bereits überstanden haben, aber ein paar Fragen, die ich gerne gegen Ende eines Interviews stelle. Ich weiß, dass Sie selbst mehrere Bücher geschrieben haben, und ich werde sicherstellen, dass sie alle in den Shownotizen verknüpft sind, und wir können diese in einer Minute zusammenfassen. Aber gibt es außer Ihren eigenen ein Buch oder eine Reihe von Büchern, die Ihr Leben wirklich beeinflusst haben? Und wenn ja, was sind sie und warum?

Dr. Anna: Ich liebe das Buch 'The Alchemist'. von Paulo Coelho, einem brasilianischen Schriftsteller. Und ich liebe dieses Buch, weil es mich so sehr an die Reise unseres Lebens erinnert. Wie oft ist es genau dort vor uns. Aber wir müssen im Wesentlichen um die Welt gehen, um es zu finden. Und ich denke nur, dass es eine einfache schnelle Lektüre ist. Ich habe dieses Buch ausgegeben, ich habe wahrscheinlich 100 Exemplare dieses Buches ausgegeben. Und das ist absolut mein einziges Lieblingsbuch. Und dann habe ich täglich eine tägliche Andacht, die auf der St. Ignatius-Philosophie basiert und 'The Daily Examine' genannt wird. Und es ist ein kleines blaues Buch, es ist eine Art überbrückte Version davon, die ich täglich gerne lese. Das sind also wahrscheinlich zwei meiner Lieblingsbücher.

Katie: Das sind großartige Vorschläge. Welche wenigen Bereiche sind Ihrer Meinung nach am meisten missverstanden oder über Ihr Fachgebiet nicht bekannt?

Dr. Anna: Ich denke definitiv, dass die sexuelle Gesundheit von Frauen, wo es sich um ein so heikles Thema handelt, nur sehr begrenzt erforscht wird und es noch so viel zu personalisieren gibt. Wenn wir uns mehr mit personalisierter Medizin und Personalisierungsmedizin befassen, müssen wir uns wirklich mit dieser sexuellen Gesundheit von Frauen befassen, aber auch innerhalb einer Beziehung, der Physiologie von Beziehungen.

Katie: Und schließlich, wenn es einen einzigen Ratschlag gibt, den Sie weit und breit an andere Frauen weitergeben könnten, welcher wäre das und warum?

Dr. Anna: Ich würde sagen, gib dich einfach nie auf. Sie wissen, wenn Sie es sehen können, wenn Sie es glauben können, wenn Sie, wissen Sie, ein Ziel für sich selbst festlegen können, unabhängig von Ihrem Alter, können Sie es erreichen. Ich liebe das Sprichwort, das besagt: 'Sie glaubte, sie könnte es, also tat sie es.' Das ist eines meiner Mantras, weil sie es nicht nur geglaubt hat, sondern auch Maßnahmen ergriffen hat, oder? Wir haben also nicht nur Glauben, wir haben Vertrauen in das Handeln, und das führt immer zu Ergebnissen. Und dafür gibt es keine Altersgrenze.

Katie: Auf jeden Fall. Dr. Anna, vielen Dank, dass Sie hier sind. Das hat so viel Spaß gemacht und ich denke so hilfreich für so viele, die zuhören.

Dr. Anna: Vielen Dank, dass Sie mich haben.

Katie: Und ich danke Ihnen allen, dass Sie heute Ihre Zeit mit uns geteilt haben, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge von “ The Innsbruck Podcast ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.